Lade Login-Box.
Topthemen: Live-Ticker "Rock im Park"Mit Video: HöllentalbrückenSchlappentag

VER Selb

Der Publikumsliebling bleibt

Torhüter Manuel Kümpel verlängert seinen Vertrag beim Eishockey-Oberligisten VER Selb ein weiteres Jahr. Auf ihn wartet ein arbeitsreicher Sommer.



Bleibt den Wölfen ein weiteres Jahr treu: Manuel Kümpel. Foto: Mario Wiedel
Bleibt den Wölfen ein weiteres Jahr treu: Manuel Kümpel. Foto: Mario Wiedel  

Nach Niklas Deske ist nun auch eine weitere Personalie auf der Torhüterposition beim Eishockey-Oberligisten VER Selb fix: Manuel Kümpel, der im Laufe der vergangenen Saison für sein 600. Spiel im Trikot der Wölfe geehrt wurde, hängt ein weiteres Jahr dran und wird - nach auskurierter Knieverletzung - in gewohnter zuverlässiger Art und Weise zwischen den Pfosten seinen Mann stehen, wie aus einer Mitteilung des VER hervorgeht.

Der 33-Jhrige , der 2003 nach Selb kam, gilt als absoluter Teamplayer und pflegt zu seinen Torhüterkollegen ein mehr als professionelles Verhältnis. Dies ist nicht selbstverständlich, kann doch immer nur ein Torhüter auf dem Eis stehen.

Trauriger Höhepunkt für Kümpel war der 3. März 2019 im Auswärtsspiel bei den Höchstadt Alligators. Ohne Gegnereinwirkung zog sich Manuel eine schwere Knieverletzung zu und fiel bis Saisonende aus. Der Publikumsliebling selbst als auch Verantwortliche und Fans sahen sich in die Saison 2017/2018 zurückversetzt, als aus einer ähnlichen Situation ebenfalls eine Knieverletzung folgte. Der Spaß am Eishockey ist bei Kümpel nach wie vor voll vorhanden. Gab es für ihn Zweifel, noch eine weitere Saison dranzuhängen? Dazu der Torhüter: "Klar überlegt man, wenn zwischenzeitlich kein Gelenk mehr in den Beinen von Bänderverletzungen verschont ist. Das Auskurieren und das Wiederherstellen der Fitness werden mit zunehmendem Alter nicht leichter."

Aber zur Erleichterung der VER-Verantwortlichen überwog dann doch das Positive: "Das perfekte ,Rumgerutsche‘ beim modernen Torhüterspiel halten meine Knie zwar scheinbar nicht mehr so wirklich aus. Aber solange Niklas Deske meinen Stil der alten Schule feiert, und ich damit einige Gegenspieler zur Verzweiflung bringen kann, verliere ich den Spaß am Eishockey auch nicht", sagte Kümpel. Außerdem wollte sich der 33-jährige gebürtige Tirschenreuther keinesfalls mit einer Verletzung vom Eis verabschieden. Mit der Vertragsverlängerung will Manuel Kümpel vor allem Timon Bätge den Rücken freihalten. "Er soll noch Spielpraxis in der 1b-Mannschaft sammeln, um mich dann Schritt für Schritt in meiner Position abzulösen."

Nun wartet auf Kümpel ein arbeitsreicher Sommer: Neben dem üblichen Sommertraining heißt es nach der überstandener Verletzung ,die Beweglichkeit wieder voll herzustellen. Zudem leitet er zwei Mal pro Woche das Training bei den Nachwuchstorhütern und macht dabei die Übungen selbstverständlich immer selbst mit. "Komischerweise komme ich da immer am schnellsten von allen ins Schwitzen", fügt er schmunzelnd hinzu. Stellvertretend für alle Verantwortlichen beim VER Selb freut sich Trainer Henry Thom über die Unterschrift von Manuel Kümpel: "Zu BamBam brauche ich nicht viel zu sagen. Jeder kennt ihn, jeder weiß wie und wer er ist. Wir sind froh, dass er weitermacht. Ich wünsche ihm eine verletzungsfreie Saison, das ist das Wichtigste! Menschlich und als Teamplayer ist er für uns eine absolute Bereicherung."

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
31. 05. 2019
19:01 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Spaß Ver Selb e.V. Vertragsverlängerungen Verträge und Abkommen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Charley Graaskamp freut sich auf eine weitere Saison bei den Selber Wölfen - und die Anhänger auf den jungen US-Boy.	Foto: Mario Wiedel

10.05.2019

Ein Spieler mit Herz

Der Eishockey-Oberligist VER Selb besetzt seine zweite Ausländerstelle. Die Verantwortlichen schenken dem 23-jährigen Charley Graaskamp weiter das Vertrauen. » mehr

Dem Gegner einen Schritt voraus - so stellt sich VER-Verteidiger Benedikt Böhringer (links) das selbst vor. Und so dürfte das auch Wölfe-Trainer Henry Thom gerne sehen. Foto: Mario Wiedel

07.03.2019

Böhringer sagt Ja

Der Verteidiger verlängert frühzeitig beim Eishockey-Oberligisten VER Selb. Dass es zu diesem Zeitpunkt so weit kommt, ist keine Selbstverständlichkeit. » mehr

Lanny Gare stürmt weiter für die Wölfe

28.02.2019

Lanny Gare stürmt weiter für die Wölfe

Der Deutsch-Kanadier Lanny Gare hat bei den Selber Wölfen einen neuen Einjahresvertrag unterschrieben. Das teilt der Verein am Donnerstagabend mit. » mehr

Jubelt künftig für die Selber Wölfe: Christoph Kabitzky.	Foto: Imago

02.05.2019

Der nächste Stürmer aus der DEL 2

Der Eishockey-Oberligist VER Selb verpflichtet Christoph Kabitzky. Der 24-Jährige kommt von den Eispiraten Crimmitschau. » mehr

Fühlt sich mit seiner Familie wohl im Fichtelgebirge und steht bei den Fans hoch im Kurs: Ian McDonald. Der Topscorer der Oberliga Süd hat seinen Vertrag beim VER Selb jetzt um ein weiteres Jahr verlängert.	Foto: Mario Wiedel

20.02.2019

Ein Wandervogel wird heimisch

Ian McDonald hat das Wort Vertragsverlängerung nie in seinem Wortschatz gehabt. Bis er nach Selb gekommen ist. Der Topscorer der Oberliga Süd bleibt ein weiteres Jahr. » mehr

Niklas Deske geht in seine dritte Saison beim VER.	Foto: Mario Wiedel

24.04.2019

Ein Wandersmann wird heimisch

Die Wölfe besetzen eine Schlüsselposition für die Saison 2019/20: Torwart Niklas Deske verlängert seinen Vertrag beim Eishockey-Oberligisten um ein weiteres Jahr. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Flugtage des Wunsiedler Modellflug-Vereins

Flugtage des Wunsiedler Modellflug-Vereins | 16.06.2019 Wunsiedel
» 66 Bilder ansehen

IndieMusik Festival 2019 Hof

In.Die.Musik-Festival | 15.06.2019 Hof
» 233 Bilder ansehen

14. Thonberglauf in Schauenstein

14. Thonberglauf in Schauenstein | 01.06.2019 Schauenstein
» 67 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
31. 05. 2019
19:01 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".