Lade Login-Box.
Topthemen: Video: Hof im Radwege-CheckHof-GalerieStromtrasse durch die RegionGerch

VER Selb

Der Umbau nimmt Fahrt auf

Der Eishockey-Oberligist VER Selb verabschiedet bei der Saison-Abschlussfeier weitere verdiente Spieler. Auch der Teammanager sagt nach sieben Jahren Servus zu den Wölfen.



Gut 400 Fans feierten am Freitagabend mit den Selber Wölfen den Saisonabschluss im Rosenthal-Feierabendhaus. Die Spieler erfüllten brav die Autogrammwünsche der Anhänger. Auch unzählige Erinnerungsfotos wurden geschossen. Besonders gefeiert wurden Achim Moosberger, der seine aktive Karriere beendet, und Marko Suvelo, der nach vielen Jahren in Selb - zunächst als Torwart, dann als Teammanager - die Wölfe in Richtung DEL 2 verlassen wird. Die Operation Umbau hatte bereits vor der Abschlussparty weiter Fahrt aufgenommen: Nach Dominik Kolb, Erik Gollenbeck und Andreas Geigenmüller verkündete der VER am Freitag auch den Abschied von David Hördler, der nach über 1000 Ligaspielen und 23 Profijahren seine Schlittschuhe an den berühmten Nagel hängt.

12.04.2019 - Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe - Foto: Mario Wiedel

Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb
Saison-Abschlussfeier der Selber Wölfe 2019 Selb

 

Der VER-Kader im Wandel

Vertrag für die Saison 2019/20:

Ian McDonald, Lanny Gare, Florian Ondruschka, Carl Zimmermann, Lukas Klughardt, Ben Böhringer, Mauriz Silbermann

Verbleib noch offen:

Niklas Deske, Manuel Kümpel, Timon Bätge, Dominik Müller, Leon Kremer, Noah Nijenhuis, Michael Fink, Charles Graaskamp, Dennis Schiener, Lukas Pozivil, Daniel Worotnikow, Max Gimmel

Abgänge:

Dominik Kolb, Erik Gollenbeck, Andreas Geigenmüller, Florian Lüsch (alle Ziel unbekannt), Achim Moosberger, David Hördler (beide Karriereende)

Trainer: Henry Thom

Neuzugänge: noch keine

Dritter Vorsitzender Andreas Golbs freute sich bei der Begrüßung über die große Resonanz. "Gerade heute sieht man: Egal, wie gut oder schlecht eine Situation ist - der harte Kern ist immer da und steht hinter der Mannschaft." Trotz der bereits zahlreich feststehenden Abgängen wagte Golbs einen positiven Ausblick. "Wir werden auch in der nächsten Saison wieder ein großartiges Team kreieren und definitiv wieder in den Play-offs spielen." Nach der Trikotversteigerung bat zweiter Vorsitzender Thomas Manzei zunächst den scheidenden Marko Suvelo auf die Bühne. "Ich kann es mir nicht vorstellen, ohne Dich in die neue Saison zu gehen", sagte Manzei in Richtung des 43-jährigen Finnen, der den Wölfe-Fans in den sieben Jahren seines Schaffens in Selb sehr ans Herz gewachsen ist. "Hier verlässt uns ein toller Charakter, ein toller Mensch, der immer alles für den Verein gegeben hat, egal ob als Spieler oder dann als Teammanager", sagte Manzei. "Ich habe selten jemanden kennengelernt, der mit so wenigen Worten so viel tut."

Suvelo war ebenso gerührt. "Es war eine Ehre für mich. Es war eine super tolle Zeit. Ich werde Selb und alles was ich hier erlebt habe, die vielen Freunde, die Fans, nie vergessen." Allerdings geht es noch nicht zurück zur Familie nach Bremerhaven. "Ich habe ein sehr interessantes Angebot aus der DEL 2 angenommen." Schon einige Tage spekulieren die Anhänger in den sozialen Medien, dass dieses interessante Angebot von den Frankfurt Löwen gekommen sein könnte. Ob es für Suvelo als Teammanager schon einen Nachfolger beim VER gibt, diese Frage musste der zweite Vorsitzende am Freitag noch offen lassen. "Wir werden uns mit dem Trainer beraten, um intensiv auf die Nachfolgersuche zu gehen. Wir wissen aber schon jetzt: Es wird schwer, in die Fußstapfen von Marko Suvelo zu treten", sagte Manzei.

Vielleicht wird der neue Teammanager ja auch jemand, der seine aktive Karriere beenden wird. Wie etwa Achim Moosberger. Er sorgte am Freitag mit amüsanten Anekdoten aus seinen acht Jahren in Selb dafür, dass kaum ein Auge trocken blieb. "Danke, dass ihr alle den Weg mit mir gegangen seid", rief Moosberger den Fans zu. "Immerhin habe ich acht meiner neun Profi-Jahre hier in Selb verbracht. Und ich bereue keine Sekunde davon. Ich bin froh und dankbar, dass ich hier gelandet bin." Besonders hob Moosberger die "besten Fans der Liga" und den Rückhalt durch die Fangemeinschaft hervor Der Fanclub "Fanatics 2003 Selb" überreichte ein großes Banner sowie ein T-Shirt mit der Aufschrift "8 Jahre Moose - danke Achim" und dem Foto aus dem letzten Heimspiel gegen Tilburg: "Ich wollte damit nur mal zeigen, dass man Tilburg auch schlagen kann", sagte Moosberger grinsend.

Einen echten Typen, eine Integrationsfigur, und ein Vorbild für viele junge Nachwuchsspieler verliert der VER Selb auch mit David Hördler, der in der Saison 1996/97 beim einstigen ERC Selb seine ersten von über 1000 Oberligaeinsätzen hatte. Nach Stationen in Dresden, Leipzig, Rostock und Dortmund kehrte Hördler 2011 wieder zu den Wölfen zurück. Eigene Scorerpunkte waren dem 39-Jährigen nie wirklich wichtig. Der mannschaftliche Erfolg stand stets an erster Stelle. Er war ein echter Leadertyp, dessen Wort sowohl auf, als auch abseits des Eises Gewicht hatte.Es dürfte nun noch ein paar Tage dauern, bis Hördler für sich selbst realisiert hat, dass nach über 1000 Ligaspielen und 23 Profijahren nun Schluss für ihn ist. " Ich gehe davon aus, dass es erst richtig komisch und ungewohnt für mich wird, wenn das Sommertraining ansteht und die Saison langsam wieder eingeläutet wird", wird der gebürtige Bad Muskauer in einer Pressemitteilung des VER zitiert

Der Entschluss, dem aktiven Eishockey Lebewohl zu sagen, war kein leichter, aber gut überlegt. "An oberster Stelle steht meine Familie, die über Jahre viel auf mich verzichten musste. Ihr kann ich nun mehr Zeit widmen. Aber ich bin auch ehrlich. Bereits im Vorjahr fiel es mir schwerer, mich für das Sommertraining zu motivieren. Und bevor Stimmen laut werden, ich sei zu alt und nicht mehr fit, mache ich lieber von mir aus Platz für die jungen Spieler". Dem Selber Eishockey wird Hördler aber wohl nicht komplett verloren gehen, sondern sich noch intensiver um den Nachwuchs kümmert. "Nachdem mein Sohn ja auch schon mit dem Eishockeyfieber infiziert ist, werde ich sicherlich hin und wieder in der Eishalle stehen", sagte Hördler mit einem Augenzwinkern.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 04. 2019
13:25 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ver Selb e.V.
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ausgelassener Jubel hinter der Plexiglasscheibe: Vorsitzender Jürgen Golly (rechts) und sein Stellvertreter Thomas Manzei freuen sich riesig über den Auswärtssieg der Wölfe im ersten Playoff-Spiel in

12.04.2019

"Der Zuschauerrückgang ist beunruhigend"

Die Existenz des Eishockey-Oberligisten VER Selb ist aber nicht gefährdet, betont Vorsitzender Jürgen Golly. Wo der Verein sparen muss und welche Ziele er verfolgt, verrät der Wölfe-Boss im Interview. » mehr

11.04.2019

Weniger Zuschauer: Der VER Selb muss in der kommenden Saison sparen – auch an der Mannschaft

Dem Eishockey-Oberligisten VER Selb steht erneut ein großer Umbruch ins Haus: Neben Dominik Kolb, Erik Gollenbeck, Florian Lüsch wird in der kommenden Saison auch der ehemalige Bayreuther Andreas Geigenmüller nicht mehr... » mehr

10.04.2019

Gollenbeck und Kolb verlassen Selber Wölfe

Schmerzhafte Abgänge für den Eishockey-Oberligisten VER Selb: Dominik Kolb, bei den Wölfen vom Stürmer zum Verteidiger umfunktioniert, wird den Klub verlassen und sein Glück in der DEL 2 versuchen. Wo genau? Dazu gab es ... » mehr

Das zwischenzeitliche 2:0 für die Tilburg Trappers: Mickey Bastings (links) setzt entschlossen nach, die Selber Carl Zimmermann, Torwart Niklas Deske und Noah Nijenhuis (rechts) kommen zu spät. Mehr Bilder vom Playoff-Viertelfinale unter www.frankenpost.de. Foto: Mario Wiedel

02.04.2019

Erhobenen Hauptes in die Sommerpause

Der VER Selb wehrt sich in Tilburg noch einmal nach Kräften gegen das Playoff-Aus. Doch er scheitert an der Cleverness der Niederländer und der eigenen Chancenverwertung. » mehr

Immer feste drauf: Achim Moosberger war am Sonntagabend auch vom Schiedsrichter nicht mehr zu bremsen und vermöbelte den Tilburger Wouter Sars nach allen Regeln der Kunst. Es könnte aus beruflichen Gründen der letzte Auftritt des VER-Stürmers in der Netzsch-Arena gewesen sein. Es sei denn, den Wölfen gelingt heute Abend in den Niederlanden doch noch die faustdicke Überraschung. Dann ginge es am Freitag in Selb weiter.	Foto: Mario Wiedel

01.04.2019

Keine Lust mehr auf Tilburg

Die Anhänger des VER Selb hegen einen Groll auf Playoff-Spiele gegen die Niederländer. Wölfe-Vorsitzender Jürgen Golly auch. Doch es ist keine Lösung in Sicht. » mehr

Die Wölfe und Trappers schenkten sich nichts: Hier kämpfen der Selber Lanny Gare (rechts) und Tilburgs Kapitän Ivy van den Heuvel um die Scheibe. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de. Fotos: Mario Wiedel

31.03.2019

Den Wölfen droht die Sommerpause

Der VER Selb liefert den Tilburg Trappers einen großen Kampf, muss sich aber ein zweites Mal geschlagen geben. Am Dienstag könnte die Saison beendet sein. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Eierwalchen in Naila Naila

Eierwalchen in Naila | 20.04.2019 Naila
» 21 Bilder ansehen

Renovierungsparty Teestumm Rehau

Renovierungsparty Teestumm Rehau | 20.04.2019 Rehau
» 17 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof – TSV Großbardorf 0:1 (0:1) Hof

SpVgg Bayern Hof – TSV Großbardorf 0:1 (0:1) | 20.04.2019 Hof
» 5 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 04. 2019
13:25 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".