Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

VER Selb

Der VER Selb muss wohl umplanen

Der Eishockey-Oberligist hat zwei Testspiele im hohen Norden vereinbart. Auch die "Fanatics" gehen mit auf die Reise. Die Partie in Timmendorf steht nun aber auf der Kippe.



VER-Trainer Henry Thom arbeitet noch am Vorbereitungsprogramm.	Foto: Wiedel
VER-Trainer Henry Thom arbeitet noch am Vorbereitungsprogramm. Foto: Wiedel  

Henry Thom, Trainer des Eishockey-Oberligisten VER Selb, und die Verantwortlichen des Fanclubs "Fanatics 2003 Selb" hatten es sich so schön ausgemalt. Für das Wochenende 14/15. September waren zwei Testspiele der Wölfe im hohen Norden vereinbart: am Freitag bei den Crocodiles Hamburg, tags darauf beim EHC Timmendorf. Der Fanclub "Fanatics" , der am 31. August sein 15-jähriges Bestehen mit einem großen Fest an der Netzsch-Arena in Selb feiert, hat für die Reise bereits einen Fanbus samt Quartieren in Hamburg gebucht.

VER-Termine

Dienstag, 28. August

1. Eistraining in Selb

Samstag/Sonntag, 1./2. September

Hochfranken-Cup in Selb mit VER Selb, EC Kitzbühel, HC Most und Moskitos Essen

Sonntag, 9. September

VER Selb - Saale Bulls Halle

Freitag, 14. September

Crocodiles Hamburg - VER Selb

Samstag, 15. September

Timmendorf - VER Selb (fraglich)

Wochenende 21./23. September

noch offen

Saisonstart am 28. September

 

Am Dienstag schlug aber eine "Bombe" ein am Timmendorfer Strand, der Heimat von VER-Coach Thom: Der Verein, der seit Monaten schon ums finanzielle Überleben kämpft und nach dem Rückzug aus der Oberliga in der Regionalliga neu durchstarten wollte, muss den Gang zum Insolvenzgericht antreten. "Es sind in den letzten Tagen und Wochen Forderungen aufgetaucht, mit denen wir nicht gerechnet hatten", sagt die mittlerweile zurückgetrene Schatzmeisterin Claudia Jacob der Internetplattform "Sportbuzzer". Was heißt das nun für den VER Selb und der Teambuildung-Reise für Spieler und Fanclub?

 

Henry Thom, der bis zum 23. August noch am Timmendorfer Strand weilt, ist guter Dinge, dass die große Reise in den Norden wie geplant stattfinden kann. Ob das Spiel am 15. September in Timmendorf oder bei einem anderen Verein im Norden über die Bühne geht, soll sich in den nächsten zwei Tagen entscheiden. "Ich telefoniere aber auch in andere Richtungen", sagte der VER-Coach am Mittwoch auf Nachfrage der Frankenpost. Dass alles klappt, darauf hoffen neben Thom auch die Fanclub-Verantwortlichen, deren Reise in den Norden komplett ausgebucht ist. "Das Hotel ist nicht mehr stornierbar", teilte Daniel Grönke auf Facebook mit. "Sollte nur am Freitag in Hamburg gespielt werden, würden wir für Samstag ein Ersatzprogramm planen." Vielleicht Zweitliga-Fußball beim HSV.

Autor
Andreas Pöhner

Andreas Pöhner

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 08. 2018
16:06 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Facebook Fanclubs Hamburger SV Stechmücken VER Selb Ver Selb e.V.
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Er sorgte am Samstag gegen Essen für das erste Wölfe-Tor im neuen Eishockey-Winter: Neuzugang Erik Gollenbeck.	Foto: Mario Wiedel

02.09.2018

Essen nimmt den Cup mit ins Ruhrgebiet

Die Moskitos entscheiden das Premieren-Turnier in Selb verdient für sich. Die Wölfe belegen nach einer Niederlage gegen Essen und einem Sieg gegen Kitzbühel Platz drei. » mehr

VER Selb - Symbolfoto

31.08.2018

VER Selb: Auftakt in die neue Saison

Mit dem Spiel am heutigen Samstag (17 Uhr) gegen die Moskitos Essen im Rahmen des Hochfranken-Cups und der Teamvorstellung am Abend im Festzelt neben der Netzsch-Arena eröffnet der VER Selb die neue Eiszeit. » mehr

Die neuen Gesichter beim VER Selb (von links): der nach einem Autounfall verletzt aus Kanada eingefolgene Ryan McDonough, Erik Gollenbeck (zuletzt ETC Crimmitschau), Andreas Geigenmüller (Bayreuth Tigers) und Florian Lüsch (EV Lindau).	Foto: Mario Wiedel

30.08.2018

Fan-Herzen schlagen wieder höher

Der Eishockey-Oberligist VER Selb hat am Dienstag das Training aufgenommen. Am Wochenende warten beim Hochfranken-Cup gleich die ersten Bewährungsproben. » mehr

Bis zur Grenze des Erlaubten - und manchmal etwas darüber hinaus: Spiele zwischen Selb und Deggendorf SC haben es meist in sich. Hier geraten VER-Stürmer Landon Gare (links) und Andreas Gawlik aneinander.	Foto: Mario Wiedel

30.03.2018

Ein Halbfinale zum Genießen

Der VER Selb trifft in den Playoffs der Aufstiegsrunde zur DEL 2 ab Ostermontag auf den Deggendorfer SC. Gegen die Niederbayern sind sehr emotionale und enge Spiele zu erwarten. » mehr

Groß war bei den Wölfen am Dienstag die Freude nach dem 3:1 gegen Leipzig: Hier beglückwünschen sich die jungen Leon Kremer (links) und Dominik Kolb zum Einzug ins Playoff-Halbfinale.	Foto: Mario Wiedel

28.03.2018

Die Neugier auf die DEL 2 wächst

Der VER Selb steht seit Dienstag im Halbfinale der Aufstiegs-Playoffs. Nun ist alles möglich. Doch könnte der Verein die zweite Liga wirtschaftlich überhaupt stemmen? » mehr

In den Playoffs gibt es kein Erbarmen: Die Spiele zwischen Selb und Leipzig bieten alles, was das Eishockey-Herz begehrt. Heute Abend will der VER die Viertelfinal-Serie beenden und ins Halbfinale einziehen.	Foto: Mario Wiedel

27.03.2018

Die zweite Chance

Der Eishockey-Oberligist VER Selb hat am Dienstag erneut einen Matchball in der Playoff-Serie gegen die Icefighters Leipzig. Doch der Gast hat Blut geleckt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bürgerentscheid Lichtenberg

Bürgerentscheid Lichtenberg | 16.09.2018 Lichtenberg
» 53 Bilder ansehen

Regnitzlosauer Open Air

Regnitzlosauer Open Air | 16.09.2018 Regnitzlosau
» 30 Bilder ansehen

HofRegatta 2018 in Tauperlitz

HofRegatta 2018 in Tauperlitz | 17.09.2018 Tauperlitz
» 168 Bilder ansehen

Autor
Andreas Pöhner

Andreas Pöhner

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
08. 08. 2018
16:06 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".