Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

VER Selb

Liveticker zum Nachlesen: VER Selb - EV Füssen

In der Eishockey-Oberliga spielt der VER Selb an diesem Sonntag ab 17 Uhr gegen EV Füssen. Die Frankenpost berichtet wieder live.



Hier ist unser Liveticker:

VER Selb - EV Füssen n.V. 2:1 (1:0, 0:0, 0:1, 1:0)

Die Selber Wölfe treten am Sonntag im Heimspiel gegen EV Füssen auf. Die Frankenpost berichtet wieder live.

Der Liveticker aktualisiert sich im 30 Sekunden Takt.

19:12 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Bis zum nächsten Spiel

Noch ist nicht klar, wann das nächste Spiel der Wölfe ist. Eventuell werden wieder Spiele getauscht und vorverlegt. Alle Infos dazu gibt es natürlich auch unter <%LINK text="www.frankenpost.de" href="http://www.frankenpost.de" %>. Bis zum nächsten Spiel, bleiben Sie gesund!

19:10 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Was für ein Spiel

Gut 30 Minuten haben die Selber diese Partie dominiert, doch sie kamen nur einmal an Hötzinger vorbei. Dann wurde Füssen stärker und schaffte den Ausgleich. Nach einem Krimi siegten die Selber in der Überzahl, wie schon in Deggendorf und feierten den sechsten Sieg in Folge. Super Wölfe!

19:08 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Der nächste Sieg

61. Minute: Der Kapitän hat es gemacht, Florian Ondruschka!


Florian Ondruschka

Foto: Mario Wiedel

19:07 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
TOOR

2:1 für die Wölfe!

19:06 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Es geht los

Bully zur Verlängerung

19:06 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Wer gewinnt diesen Krimi?

Selb ist in der Verlängerung noch 70 Sekunden in Überzahl. Auf gehts Wölfe!

19:05 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Verlängerung

Das spannende Spiel geht weiter.

19:04 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Und wieder Hötzinger

Eine Sekunde vor Ende rettet er das 1:1 für Füssen.

19:03 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Hötzinger zur Stelle

Wie so oft in diesem Spiel.

19:02 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Strafzeit für Füssen

49 Sekunden vor Ende Überzahl für Selb.

19:01 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Was für eine Spannung

Noch gut eine Minute, weiter 1:1.

19:00 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Noch zwei Minuten

Gibt es eine Verlängerung?

19:00 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Durchatmen

Selb ist wieder komplett.

18:59 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Eine Minute ist rum

Selb wehrt sich mit allen Kräften.

18:58 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Mnich ist zur Stelle

Erste Chance abgewehrt.

18:57 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Noch vier Minuten zu spielen

Und Selb ist zwei Minuten in Unterzahl.

18:56 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Strafzeit für Selb

Jetzt wird es ganz eng. Böhringer auf der Strafbank. Und der Gast nimmt eine Auszeit.

18:56 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Was für ein Spannung

Selb will und Füssen hält dagegen.

18:55 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Noch fünf Minuten

Wer schießt die Führung?

18:53 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Kampf auf beiden Seiten

Beide wollen die Führung des anderen vermeiden.

18:52 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Ein tolles Spiel

mit weiter ganz viel Spannung.

18:50 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Hin und her

Ein offener Schlagabtausch!

18:50 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Mnich hält

Auch der VER-Torhüter zeigt eine gute Leistung.

18:48 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Noch gut zehn Minuten

Das Spiel ist offen. Die Selber kommen nicht an Hötzinger vorbei, Füssen lauert auf einen Konter.

18:46 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Selb läuft an

Aber mit Torwart Hötzinger steht heute einer einfach im Wege.

18:46 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Füssen komplett

Wieder 5 gegen 5.

18:45 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Und wieder Hötzinger

Was der alles raustut, super!

18:44 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Snetsinger versucht es

Aber der Puck will nicht ins Tor.

18:43 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Und wieder Hötzinger

Der EVF-Goalie ist nicht mehr zu überwinden.

18:43 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Strafzeit für Füssen

Das wäre die Chance zum 2:1.

18:42 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Füssen gleicht aus

47. Minute: Der Gast nutzt die Überzahl und Stocker gleicht aus.

18:41 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
OH NEIN

1:1

18:41 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Wahnsinns-Safe

Mnich verhindert das 1:1. Das war stark!

18:40 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Kämpfen Wölfe

Noch 50 Sekunden Unterzahl.

18:39 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Füssen kommt

Doch noch hält der VER-Verbund.

18:38 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Strafzeit für Selb

Deeg geht auf die Strafbank.

18:37 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Mnich zur Stelle

Schuss von Füssen, aber der VER-Torwart steht gut.

18:35 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Aber Füssen ist auch dabei

und spielt nach vorne. Weiter ein offener Schlagabtausch!

18:34 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Wieder eine dicke VER-Chance

und wieder geht der Puck nicht rein.

18:32 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Selb gleich hellwach

und im Vorwärtsgang.

18:31 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Es geht los

Das dritte Drittel startet. Auf gehts Wölfe!

18:29 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Spannend wie in Füssen

Bereits in Füssen hatten sich beide Teams ein packendes, zum Schluss sogar dramatisches Spiel geliefert. Und auch heute scheint das so zu werden. Nach zwei Dritteln ist noch nichts entschieden, Selb führt weiter 1:0. Aber: Füssen ist mittlerweile im Spiel und kann jederzeit den Ausgleich schießen. Und Selb scheitert immer wieder am überragenden Hötzinger im EVF-Kasten. Was der abwehrt, ist stark. Gleich geht es los im dritten Drittel. Daumendrücken für die Wölfe!

18:16 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Was für ein Spiel

Die Füssener sind durch die beiden Überzahlspiele zurück ins Spiel gekommen, und seitdem gibt es einen offenen Schlagabtausch. Allerdings ist die 1:0-Führung der Wölfe weiter verdient. Gleich geht es weiter.

18:15 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Drittelpause

Weiter 1:0.

18:14 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Geht noch was?

Selb weiter nach vorne.

18:13 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Letzte Minute

Selb spielt bei 5 gegen 5 Powerplay.

18:13 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Selb macht Druck

Aber Hötzinger hält weiter klasse.

18:12 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Es bleibt spannend

Noch zwei Minuten

18:11 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Füssen wieder komplett

Kein so gutes Powerplay der Wölfe!

18:10 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Selb will

aber es klappt nicht.

18:09 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Strafzeit für Füssen

Vielleicht jetzt mal!

18:07 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Noch fünf Minuten

Wer schießt das erste Tor in diesem Drittel?

18:07 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Ein intensives Spiel

Es geht nun hin und her.

18:06 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Nun wieder Selb

Aber der Puck will nicht in den Kasten.

18:06 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Schuss von Füssen

Aber die Null steht bei Mnich.

18:04 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Noch knapp acht Minuten

Beide zeigen ein tolles Spiel, nur die Tore fehlen im zweiten Drittel!

18:02 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Hin und her

Jetzt macht Füssen auch richtig gut mit, ein Klassespiel!

18:01 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Jetzt wieder die Wölfe

Der Gastgeber macht wieder Druck.

18:00 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Selb wieder komplett

Nichts passiert.

17:59 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Mnich steht goldrichtig

Füssen macht Druck, aber weiter 1:0.

17:58 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Strafzeit für Selb

Das nächste Unterzahlspiel, Klughardt geht erneut auf die Strafbank.

17:57 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Jetzt mal Füssen

Aber die VER-Abwehr steht.

17:56 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Selb wieder komplett

Nichts passiert in der Unterzahl.

17:55 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Strafzeit für Selb

Noch eine Minute Strafzeit für die Wölfe.

17:52 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Selb nur im Vorwärtsgang

Die Wölfe spielen bei 5 gegen 5 Powerplay, aber es fällt kein Tor.

17:51 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
EVF-Tor wie vernagelt

Der Puck will einfach nicht ins Füssener Tor.

17:50 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Chance um Chance

Selb macht großen Druck in den ersten Minuten.

17:49 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Jetzt wieder Selb

Der VER marschiert weiter nach vorne, will das 2:0.

17:48 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Fast der Ausgleich

Füssen mit einer dicken Chance, aber kein Tor.

17:48 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Das zweite Drittel beginnt

Es geht weiter auf dem Eis. Auf gehts Wölfe!

17:45 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
So kann es weitergehen

Die Wölfe haben eines der besten Drittel in der noch jungen Oberliga-Saison gespielt. Doch mehr als ein Treffer wollte nicht fallen, obwohl der VER einige dicke Möglichkeiten hatte. Gleich beginnt das zweite Drittel, vielleicht lässt sich der starke EVF-Torwart Hötzinger nun überwinden.

17:33 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Starkes Spiel der Wölfe

Die Selber führen hochverdient mit 1:0, hätten durchaus das eine oder andere Tor noch erzielen können. Doch der Füssener Torwart verhinderte Schlimmeres. In wenigen Minuten geht es weiter in der Netzsch-Arena.

17:32 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Drittelpause

1:0 für die Wölfe.

17:32 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Noch mal Bully vor dem EVF-Tor

Selb will noch mal.

17:30 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Letzte Minute

Geht noch was?

17:30 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Mnich zur Stelle

Auch der VER-Keeper ist gut drauf.

17:29 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Füssen komplett

Wieder nichts mit einem Powerplay-Tor. Noch knapp drei Minuten Spielzeit.

17:28 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Selb macht Riesendruck

Doch Hötzinger steht wie eine Eins! Stark, was der abwehrt.

17:27 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Geht jetzt was?

Das erste VER-Powerplay lief nicht so gut, vielleicht jetzt.

17:26 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Strafzeit für Füssen

Überzahl für Selb.

17:26 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Starker Goalie

Torwart Hötzinger ist der beste Füssener bisher, hat schon mehrere Hochkaräter abgewehrt.

17:25 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Zwei tolle Chancen

Aber der Füssener Keeper hält stark.

17:24 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Fast ein Eigentor

Aber der abgefälschte Puck geht knapp neben das VER-Tor.

17:22 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Wölfe machen Dampf

Die Selber zeigen ein Klassespiel. Nur weitere Tore fehlen.

17:21 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Riesenchance

Aber Selb kann eine 2:1-Situation nicht nutzen.

17:20 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Das sieht richtig gut aus

Selb hat das Spiel im Griff, darf aber nicht nachlässig werden.

17:19 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Zehn Minuten sind rum

Selb führt verdient mit 1:0.

17:18 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Jetzt mal Füssen

Aber keine Gefahr.

17:17 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Selb ist heiß

Angriff auf Angriff rollt auf das Tor, aber Füssen befreit sich wieder mal.

17:16 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Selb macht Druck

Und hat auch Chancen, aber das zweite Tor will nicht fallen.

17:15 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Gestochere vor dem EVF-Tor

Aber der Puck geht nicht in den Kasten.

17:14 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Beide komplett

Keine Selber Chance im Powerplay.

17:13 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Bisher nichts passiert

Eine Minute Überzahl ist vorbei.

17:11 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Strafzeit für Füssen

Nun zwei Minuten Überzahl für die Wölfe.

17:10 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Und weiter gehts

Snetsinger schießt, aber der Goalie hält.

17:08 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Die schnelle Führung

3. Minute: Hammerbauer umkurvt den Torwart und schießt ein.

17:07 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
TOOOR

1:0 für Selb

17:07 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Was für eine Chance

Miglio schießt nur den Torwart an.

17:06 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Mnich ist da

Und auch Füssen hat nun das erste Mal aufs Tor geschossen.

17:05 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Erster Schuss

Selb macht gleich Druck auf das EVF-Tor. Aber nichts passiert.

17:03 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Das Spiel beginnt

Das erste Bully ist gespielt, es geht los auf dem Eis. Beide spielen mit jeweils vier Reihen.

17:01 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Die Teams sind auf dem Eis

Freuen wir uns auf ein schönes und spannendes Spiel, das gleich beginnen wird.

16:55 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Die Spannung nimmt zu

Nur noch wenige Minuten, bis Schiedsrichter Thorsten Lajoie zum ersten Bully anpfeift. Die Wölfe sind bereit, streben den sechsten Sieg in Folge an.

16:50 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
In zehn Minuten geht es los

Die Spieler waren zum Aufwärmen auf dem Eis und die Wölfe wollen in der erneut leeren Netzsch-Arena für ihre Fans zuhause den sechsten Sieg in Folge einfahren. Die haben den Spielern wieder eine Botschaft hinterlassen: "Statt Höchstadt auswärts heut Füssen daheim. Egal, wann, wo und wer, der Sieg soll unser sein." Gespannt sind wir, ob es so läuft wie im letzten Heimspiel gegen den SC Riessersee, als den Selbern ein eindrucksvoller 5:0-Sieg gelungen war.

16:45 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Hält die Selber Erfolgsserie?

Fünf Siege am Stück und Tabellenrang 2: Die Selber Wölfe haben nach der Auftaktniederlage gegen den noch verlustpunktfreien Titelfavoriten Eisbären Regensburg eine tolle Serie hingelegt und dabei einige spektakuläre Spiele (in Füssen und Deggendorf) hingelegt. Und diese Erfolgsserie möchten die Mannen um Torjäger Nicholas Miglio (Bild) gegen Füssen ausbauen. Die Frage, die sich aber viele stellen: Hält die Kraft im dritten Spiel innerhalb von fünf Tagen?


Nicholas Miglio

Foto: Mario Wiedel

16:40 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Füssen im Aufwind

Nach dem Auftaktsieg in Landsberg haben die Füssener vier Niederlagen in Folge kassiert, darunter gegen die Spitzenteams aus Regensburg, Selb und Memmingen. Ihre Klasse zeigten die Allgäuer am Freitag, als sie Deggendorf mit 6:5 besiegten und den zweiten Saisonsieg feierten. Heute wollen sie die Wölfe ärgern und sich für die unglückliche 2:3-Niederlage im Hinspiel revanchieren.

 

16:35 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Mnich heute im Selber Tor

Im Selber Kasten steht heute Florian Mnich, der am Mittwoch in Deggendorf so stark gehalten hatte. Michel Weidekamp, Rückhalt beim 3:0-Sieg in Passau, sitzt auf der Bank. Ansonsten spielt das gleiche Team wie in Passau, also wieder ohne den verletzten Hechtl: Mnich (Weidekamp) – Slavetinsky, Linden, Silbermann, Ondruschka, Böhringer, Gimmel, Otte, Wenisch   – Verelst, Möchel, Snetsinger, Miglio, Gare, Deeg, Schiener, Hammerbauer, Geisberger, Klughardt, Zimmermann, Hirschberger.

16:30 Uhr - Sonntag, 22.11.2020
Herzlich willkommen

zum dritten Heimspiel des VER Selb in dieser Oberliga-Saison. In der Netzsch-Arena empfängt der VER Selb den EV Füssen. Beide Teams treffen  in dieser vorgezogenen Partie bereits zum zweiten Mal in dieser Spielzeit aufeinander. Und der erste Vergleich am zweiten Spieltag war ein wahrer Krimi: Selb drehte in den letzten 75 Sekunden noch die Begegnung und gewann dank dem Siegtreffer von Marius Möchel sechs Sekunden vor dem Ende mit 3:2. Ob es heute wieder so spannend wird?

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 11. 2020
16:27 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ver Selb e.V.
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Wieder in der Verlängerung erfolgreich: der Selber Kapitän Florian Ondruschka.	Foto: Mario Wiedel

vor 5 Stunden

Wieder entscheidet der Kapitän einen Krimi

Wie schon gegen Füssen trifft Florian Ondruschka in der Verlängerung. Der 5:4-Sieg in Peiting ist hart umkämpft. Erneut steht den Wölfen das Glück zur Seite. Doch das Team hat sich das Leben lange Zeit auch schwer gemach... » mehr

EC Peiting - Selber Wölfe

28.11.2020

Liveticker: VER Selb - EC Peiting

In der Eishockey-Oberliga spielt der VER Selb an diesem Sonntag ab 17 Uhr gegen den EC Peiting. Die Frankenpost berichtet wieder live. » mehr

Ins heimische Wohnzimmer oder in den Garten müssen die jungen Eishockey-Spieler des VER Selb derzeit ihr Training verlegen.	Fotos: Kristina Klimbt

26.11.2020

Kleine Puckjäger schwitzen im Homeoffice

Der VER Selb bietet für seine Kinder wieder ein Cyber-Training an. Cory Holden gibt die Übungen per Videokonferenz vor. Etwas ganz Wichtiges fehlt den jungen Sportlern aber. » mehr

Die Wölfe hatten zuletzt allen Grund zur Freude, feierten nach der Auftaktniederlage gegen Regensburg sechs Siege am Stück.	Fotos: Mario Wiedel

24.11.2020

"Wir haben viele gute Typen"

Der VER Selb eilt von Sieg zu Sieg in der Eishockey-Oberliga. Kapitän Florian Ondruschka erklärt, warum sein Team derzeit so stark ist. Und er spricht auch über Geisterspiele und Corona. » mehr

Eine der vielen vergebenen Großchancen des VER Selb: Brad Snetsinger bekommt die Scheibe alleine vor Füssens bärenstarkem Torwart Benedikt Hötzinger nicht im Tor unter.	Foto: Mario Wiedel

22.11.2020

Hötzinger vernagelt sein Tor

Der VER Selb liefert gegen den EV Füssen lange ein Scheibenschießen ab, trifft in der regulären Spielzeit aber nur einmal. Erst in der Verlängerung klappt es mit dem sechsten Sieg. » mehr

VER-Passau_on-20.jpg Selb

20.11.2020

Liveticker: Passau Black Hawks gegen VER Selb

In der Eishockey-Oberliga gastierte der VER Selb an diesem Freitag um 19.30 Uhr bei den Passau Black Hawks. Die Frankenpost berichtet wieder live. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

29.11.2020 Bilder Lebkuchenmarkt Rehau - Sonntag

Lebkuchenmarkt Rehau - Sonntag | 29.11.2020 Rehau
» 40 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 Selb

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 | 22.11.2020 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 11. 2020
16:27 Uhr



^