Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

VER Selb

Oberliga Süd startet mit SC Riessersee

Die Saisonplanung kann beginnen: Der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) hat nun auch dem SC Riessersee für die Saison 2018/19 in der Eishockey-Oberliga Süd die Lizenz erteilt - allerdings unter Auflagen.



Diese binden sich daran, dass der Traditionsverein, der aus finanziellen Gründen für die DEL 2 keine Lizenz mehr erhalten hat, nicht an der Oberliga-Meisterrunde und den Playoffs teilnehmen kann, sondern nach der Hauptrunde automatisch in der Verzahnungsrunde mit den qualifizierten Teams der Bayernliga antritt.

Oberliga Süd 2018/19

VER Selb, SC Riessersee, EV Landshut, Starbulls Rosenheim, EC Peiting, ERC Sonthofen, Eisbären Regensburg, EV Weiden, EV Lindau, ECDC Memmingen, EHC Waldkraiburg, Höchstadter EC (Aufsteiger).

 

Der SC Riessersee hatte in dieser Woche die Planinsolvenz eingeleitet und dem DEB einen akzeptablen Haushaltsplan eingereicht, wie der Verband auf seiner Homepage mitteilt. "Das Fortbestehen eines Clubs bei der Planinsolvenz hat der DEB vor einiger Zeit in seine Regularien aufgenommen, um Clubs in Schieflage die Chance zu geben, weiter existieren zu können. Andererseits ist in den Regularien festgelegt, dass solche Clubs nicht an der Meisterrunde und den Playoffs teilnehmen können, um eine Wettbewerbsverzerrung auszuschließen", erklärt DEB-Vizepräsident Marc Hindelang. Bei einer Insolvenz im herkömmlichen Sinne, die eine Neugründung des Vereins nach sich zieht, hätte der SC Riessersee in der Bezirksliga anfangen müssen.

 

Somit nehmen zwölf Mannschaften am Spielbetrieb der Oberliga Süd teil. Saisonstart ist am 28. September. Die Spielpläne will der DEB bis Anfang August veröffentlichen.

Der VER Selb eröffnet den neuen Eishockey-Winter am ersten September-Wochenende mit dem Hochfrankencup. Zu Gast in Selb sind an zwei Tagen der österreichische Zweitligist EC Kitzbühel, der tschechische Zweitligist HC Most sowie die Moskitos Essen aus der Oberliga Nord.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 07. 2018
14:40 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutscher Eishockey-Bund Europäisches Zentrum für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten Lizenzen und Lizenzrecht VER Selb Ver Selb e.V.
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
VER Selb - Symbolfoto

03.08.2018

Der VER Selb startet gegen Waldkraiburg

Der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) hat am Freitagnachmittag die Spielpläne für die Hauptrunde der Oberliga Süd veröffentlicht. » mehr

Abschied von drei ganz Großen des Selber Eishockeys: Herbert Geisberger (zweiter von links), Jared Mudryk (Mitte) und Kyle Piwowarczyk (zweiter von rechts) hatten am Freitag ihren letzten Auftritt. Mit auf dem Bild sind Fabian Melzner (links) und Andreas Herrmann (rechts) vom VER-Fanprojekt.	Foto: Mario Wiedel

23.04.2018

Der Wolf bleibt immer im Herzen

Der Eishockey-Oberligist VER Selb verabschiedet sich von den "Big Three". 700 Anhänger feiern ein letztes Mal Jared Mudryk, Kyle Piwowarczyk und Herbert Geisberger. » mehr

Jared Mudryk

16.04.2018

Das Ende einer Ära beim VER Selb?

Die Gerüchteküche beim Eishockey-Oberligisten brodelt: Drei Top-Scorer der vergangenen sieben Jahre könnten vor dem Abschied stehen. » mehr

Selber Wölfe - ECDC Memmingen Indians 6:3 Selb

30.12.2017

Die Tabellenspitze rückt näher

Der Eishockey-Oberligist VER Selb schließt das Jahr 2017 vor knapp 2000 Zuschauern mit einem 6:3-Sieg gegen Memmingen ab. Die Konkurrenz patzt. » mehr

Erschöpft, aber glücklich: (von links) Achim Moosberger, Florian Ondruschka, Jared Mudryk, Dominik Müller und Ian McDonald nach dem Sieg in Deggendorf.	Foto: Mario Wiedel

30.12.2017

"Wir wissen, was zu tun ist"

Der Eishockey-Oberligist VER Selb bestreitet am Samstag gegen Memmingen sein viertes Spiel binnen einer Woche. Für Florian Ondruschka nichts Außergewöhnliches. » mehr

Gefahr vor dem Selber Tor: Der Deggendorfer Robin Deuschl (links) zieht vor David Hördler ab, scheitert mit seinem Schuss aber an VER-Keeper Niklas Deske.	Foto: Mario Wiedel

28.12.2017

Selb entzaubert erneut den Spitzenreiter

Die Wölfe feiern in der Eishockey-Oberliga einen 4:2-Sieg in Deggendorf. Der Trainer ist stolz auf sein Team. Schon am Samstag geht es zu Hause gegen Memmingen weiter. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Frankenwald-Wandermarathon in Helmbrechts

Frankenwald-Wandermarathon in Helmbrechts | 22.09.2018
» 84 Bilder ansehen

Summer-Opening auf der Bowling-Bahn in Kirchenlamitz

Summer-Opening auf der Bowling-Bahn in Kirchenlamitz | 23.09.2018
» 60 Bilder ansehen

Erste Fightnight in Hof

Erste Fightnight in Hof | 23.09.2018
» 82 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 07. 2018
14:40 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".