Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

VER Selb

Start der Eishockey-Oberliga-Saison am 28. September

Am Donnerstag hat der Deutsche Eishockeybund alle Eishockey-Oberligavertreter des Südens zu einer Ligentagung eingeladen. In der mehrstündigen Sitzung in den Räumen des Deutschen Eishockeybundes in München lag der Hauptfokus auf der kommenden Oberligaspielzeit 2018/2019.



„Wenig Entscheidungen und noch viele Baustellen“, so ließe sich die jüngste Ligentagung kurz
zusammenfassen, teilt der VER Selb mit. Trotz vieler noch offener und zu klärender Fragen steht eines fest und kann bereits von den Eishockeyfans in deren Terminkalender geschrieben werden: Oberliga-Saisonstart 2018/2019 ist der 28. September. Geht es nach der Meinung der anwesenden Vereinsverantwortlichen – einzig der EV Landshut hatte keinen Vertreter geschickt – soll mit zwölf Mannschaften gespielt werden. Ob es soweit kommt, ist weiterhin unklar. Während alles daraufhin hindeutet, dass die Meisterrunde mit zehn teilnehmenden Mannschaften terminiert wird, ist sicher, dass die Playoffs wie zuletzt direkt gegen den Norden erfolgen werden.

„Es ist war eine gute Veranstaltung, es wurden viele Alternativen besprochen und konstruktiv diskutiert. Aber für ein Fazit ist es zu früh, da einfach noch zu viele offene Punkte sind“, so Jürgen Golly, der zusammen mit seinem Vorstandskollegen Thomas Manzei an der Tagung teilnahm.

Der endgültige und verbindliche Modus wird in der nächsten Woche festgelegt und vom DEB schriftlich zu Papier gebracht, an die Vereine versendet und veröffentlicht. Erst danach besitzen die Vereine
Planungssicherheit und erst dann wird der VER Selb die Eintrittspreise bekanntgeben und seinen Dauerkartenvorverkauf starten.

Aktuell gibt es noch keinen Verein mit einer gültigen Lizenz für den kommenden Oberliga-Spielbetrieb, berichtet der VER Selb. „Der DEB wird die Zulassungen in der kommenden Woche versenden und wir gehen davon aus, dass wir grünes Licht seitens des Verbandes bekommen, so Jürgen Golly abschließend.

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 07. 2018
20:01 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutscher Eishockey-Bund Sitzungen VER Selb Ver Selb e.V.
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
VER Selb - Symbolfoto

03.08.2018

Der VER Selb startet gegen Waldkraiburg

Der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) hat am Freitagnachmittag die Spielpläne für die Hauptrunde der Oberliga Süd veröffentlicht. » mehr

Selber Wölfe - EHC Waldkraiburg 3:1 (Spielabbruch)

19.12.2017

Eis zu dünn: VER holt abgebrochenes Spiel nach

Das am Sonntagabend abgebrochenene Eishockey-Oberligaspiel des VER Selb gegen den EHC Waldkraiburg wird wiederholt. Das wurde am Dienstagmittag entschieden. » mehr

Die Selber Eismeister versuchten alles, um die offene Eisfläche wieder zu schließen. Am Ende wurde das Spiel doch abgebrochen.	Foto: Mario Wiedel

18.12.2017

Auf zu dünnem Eis

Der Abbruch des Eishockey-Oberligaspiels zwischen dem VER Selb und Waldkraiburg schlägt hohe Wellen. Den Hausherren droht der Spielverlust. » mehr

Interview: mit Jürgen Golly (links) und Thomas Manzei vom VER Selb

20.04.2017

"Wir haben unsere Möglichkeiten nicht genutzt"

Jürgen Golly und Thomas Manzei, die Vorsitzenden des VER Selb, ärgern sich noch immer über das Playoff-Aus gegen Tilburg. Sie werfen aber auch schon einen Blick nach vorne. » mehr

Strahlte wieder viel Spielwitz und Torgefahr aus: VER-Testspieler Nicholas Miglio.	Foto: Mario Wiedel

vor 12 Stunden

Die Wölfe schießen sich warm

Der Eishockey-Oberligist VER Selb feiert den zweiten zweistelligen Sieg gegen Prag binnen drei Tagen. Ab Freitag geht es endlich wieder um Punkte. » mehr

Feierte mit seinem Team einen 10:3-Erfolg in Prag: VER-Trainer Henry Thom.	Foto: Wiedel

19.09.2018

Selber Wölfe auch in Prag in Torlaune

Der VER Selb hat sich gestern Abend in der goldenen Stadt Prag schon einmal warmgeschossen für die am 28. September beginnende Punkterunde in der Eishockey-Oberliga Süd. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Rehauer Sägewerk in Flammen

Rehauer Sägewerk in Flammen | 21.09.2018 Rehau
» 28 Bilder ansehen

Regnitzlosauer Open Air

Regnitzlosauer Open Air | 16.09.2018 Regnitzlosau
» 30 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Karls-Universität Prag 10:5

Selber Wölfe - Karls-Universität Prag 10:5 | 21.09.2018
» 29 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 07. 2018
20:01 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".