Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

VER Selb

VER: Ein bisschen Show und viele Autogramme am Hofer Eisteich

"Die Zuschauer sollten vielleicht nicht zu nahe an der Bande stehen." Henry Thom, Trainer des Eishockey-Oberligisten VER Selb, hatte im Vorfeld des Abstechers der Wölfe zum Hofer Eisteich angekündigt, dass die Checks etwas härter gefahren werden nach den jüngsten Niederlagen des Selber Teams.



VER: Ein bisschen Show und viele Autogramme am Hofer Eisteich
VER: Ein bisschen Show und viele Autogramme am Hofer Eisteich  

"Die Zuschauer sollten vielleicht nicht zu nahe an der Bande stehen." Henry Thom, Trainer des Eishockey-Oberligisten VER Selb, hatte im Vorfeld des Abstechers der Wölfe zum Hofer Eisteich angekündigt, dass die Checks etwas härter gefahren werden nach den jüngsten Niederlagen des Selber Teams. Ganz so schlimm wurde es aber doch nicht. Ein bisschen Show war natürlich auch dabei beim öffentlichen Training am Dienstagabend vor gut 100 Besuchern am Eisteich, wo die Banden bei der gut einstündigen Einheit unversehrt blieben. Vor allem die jungen VER-Fans hatten ihren Spaß, kamen sie doch einmal hautnah heran an ihre "Lieblinge" und sammelten fleißig Autogramme - wie hier bei Kenny Turner (rechts). Und vielleicht kam auch den Spielern die Abwechslung gerade recht, um schon am kommenden Freitag im Heimspiel gegen den EV Lindau wieder in die Erfolgsspur zurückzukehren.

Text: Andreas Pöhner/Foto: Mario Wiedel


VER: Ein bisschen Show und viele Autogramme am Hofer Eisteich
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 12. 2019
21:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ver Selb e.V.
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Der Rosenheimer Tadas Kumeliauskas überwindet hier Manuel Kümpel zum zwischenzeitlichen 2:2.	Foto: Mario Wiedel

vor 11 Stunden

Der Albtraum rückt näher: Wölfe verlieren gegen Rosenheim

Der Eishockey-Oberligist VER Selb kassiert gegen Rosenheim trotz guter Leistung die sechste Niederlage in Folge. Auf Platz elf fehlt nur noch ein mickriger Punkt. » mehr

Der Frust muss manchmal raus: Wölfe-Stürmer Richard Gelke (links) geriet vergangenen Sonntag beim 2:3 in Peiting mit Florian Staudner aneinander. Beide Streithähne durften sich anschließend 16 Minuten auf der Strafbank abkühlen. Foto: Mario Wiedel

13.12.2019

Mit kontrollierter Aggression

Der Eishockey-Oberligist VER Selb will wieder raus aus dem sportlichen Tief. Gegen Rosenheim und in Regensburg müssen die Wölfe aber weiter auf Deske und Bär verzichten. » mehr

Beobachtet die aktuelle Entwicklung mit Sorgen, traut der Mannschaft samt Trainer aber wieder die Trendwende zu: VER-Vorsitzender Jürgen Golly.	Foto: Medienimpuls.com

11.12.2019

„Der Trainer steht im Moment nicht zur Diskussion“

Abstiegsrunde statt Playoffs? Den Wölfen droht in der Eishockey-Oberliga ein Horror-Szenario. Vorsitzender Jürgen Golly ist nach wie vor vom Team überzeugt und spricht auch Henry Thom das Vertrauen aus. » mehr

Da war die Freude noch groß: Der Selber Dominik Kolb (28, Bildmitte) dreht nach seinem Tor zum 1:0 ab, Dominik Müller (22, links) erwartet den Schützen.	Foto: Mario Wiedel

08.12.2019

Selber Negativlauf hält an

Der Eishockey-Oberligist verliert auch in Peiting. Trotz eines furiosen Starts kassieren die Wölfe die fünfte Niederlage in Serie. » mehr

Im Zweikampf gegen einen hartnäckigen Lindauer: VER-Stürmer Charles Graaskamp (links) muss hier die Scheibe gegen Sofiene Bräuner behaupten. Foto: Mario Wiedel

06.12.2019

Die Wölfe leiden weiter

Der Eishockey-Oberligist aus Selb verliert sein viertes Spiel in Folge. Gegen Lindau fehlt wieder der letzte Zug zum Tor. Konsequenz: In der Tabelle stürzt der VER ab. » mehr

Schafft er mit dem VER die Wende? Henry Thom hatte diese Woche alle Hände voll zu tun.	Foto: Mario Wiedel

05.12.2019

Henry Thom - Trainer und Psychologe

Der Selber Coach hat es in diesen Tagen nicht leicht. Er schlüpft in eine andere Rolle. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Simultan-Schach mit Vlastimil Hort

Simultan-Schach mit Vlastimil Hort | 13.12.2019 Hof
» 51 Bilder ansehen

Truck Stop - Schöne Bescherung

Truck Stop - Schöne Bescherung | 12.12.2019 Hof
» 73 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim | 13.12.2019 Selb
» 36 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
03. 12. 2019
21:32 Uhr



^