Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelNeue B15-AmpelHilfe für NachbarnStromtrasse durch die RegionGerch

VER Selb

VER Selb: Ärger mit dem "alten Haupteingang"

Viele Eishockey-Fans ärgern sich über die Eingangssituation am Selber Stadion. Der ehemalige Haupteingang soll nicht mehr als solcher genutzt werden.



Die Fans bei den Selber Wölfen sind aufgebracht – nicht nur ob der momentan sportlichen Talfahrt ihrer
Kufencracks. Einige Fans ärgern sich noch über etwas ganz anderes, wie es in der Pressemitteilung des VER Selb heißt. Die neue Eingangssituation seit Beginn dieser Saison 2018/2019 und dabei konkret über den
alten Haupteingang (Treppenaufgang unmittelbar an der Gaststätte Eisstadion“).
Woche für Woche, Heimspiel für Heimspiel ist besagter Eingang, der als Eingang bei den Heimspielen aber
nicht mehr genutzt werden darf, im Diskussions-Brennpunkt. Stets heißt es dabei für die Wölfe-Verantwortlichen zu schlichten und die Gemüter zu beruhigen.

„Die Entscheidung, dass der ehemalige Haupteingang ab sofort nicht mehr als solcher genutzt werden darf,
hat nicht nur alleine der VER Selb entschieden, sondern resultiert aus den verschiedensten Gesprächen und
Treffen mit Vertretern der Stadt Selb und der Polizei“, sagt Dr. Andreas Golbs, 3.Vorstand des VER Selb. 
Golbs ist es, der Woche für Woche in der Schusslinie steht, sich den aufgebrachten Fans stellen muss, wenn
diese die immer gleichen Diskussionen starten und nicht verstehen können und wollen, warum sie künftig auf den neugeschaffenen Haupteingang auf der Längsseite der Halle ausweichen müssen.



Ein ausführlicher Bericht folgt. 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 12. 2018
22:09 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Eishockeyfans Polizei Sportstadien Ver Selb e.V. Ärger
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Selber Wölfe - Höchstadt Alligators 5:6 Selb

22.10.2018

Polizei ermittelt gegen Anhänger des VER Selb

Ein Nachspiel könnte das Eishockey-Spiel des VER Selb am Sonntag haben: Noch im Stadion war es nach der Begegnung zu verbalen Attacken von Fangruppen des VER und der Gäste gekommen. » mehr

Er ist nah dran an der Mannschaft und auch an den Fans des VER Selb: Thomas Manzei. Foto: medienimpuls.com

09.11.2018

"Es ist eine gefährliche Entwicklung"

Thomas Manzei, der zweite Vorsitzende des VER Selb, leidet unter der sportlichen Situation des Vereins. Damit einher gehen ein Zuschauerschwund und teils unsachliche Kritik. » mehr

Interview: mit Dennis Schiener, Rekordspieler des VER Selb

10.01.2019

"Ich bin Selber mit Leib und Seele"

Dennis Schiener und der VER - das ist eine spezielle Beziehung. Aber warum ist das so? Der Rekordspieler des Eishockey-Oberligisten gibt Einblicke in seine Gefühlswelt. » mehr

Sie wollen mit einem Lächeln im Gesicht ins Jahr 2019 rutschen: Die VER-Cracks (von links) Lukas Klughardt, Leon Kremer, Achim Moosberger, Lanny Gare (halb verdeckt mit Helm) und Dennis Schiener.	Foto: Mario Wiedel

27.12.2018

Die Rotation muss klappen

Der VER Selb erwartet in der Eishockey-Oberliga am Freitagabend den EV Landshut. Der kommt mit einem großen Kader und einem überraschenden Ausrutscher im Gepäck. » mehr

Interview: mit Jürgen Golly, Vorsitzender des VER Selb

24.09.2018

"Ich bin sehr optimistisch"

Jürgen Golly, Vorsitzender des Eishockey-Oberligisten VER Selb, traut der neuen Mannschaft wieder einen Platz unter den Top-Vier zu. Er macht eine klare Ansage für den Freitag. » mehr

"Das darf doch nicht wahr sein", mag sich hier VER-Verteidiger Dominik Müller beim Selber Spiel in Riessersee denken. Am Sonntag kam es dann noch schlimmer für die Wölfe.	Foto: Mario Wiedel

22.10.2018

Katerstimmung in Selb

Die Wölfe bleiben in der Eishockey-Oberliga ohne Punkte am Wochenende. Erstmals hat es am Sonntag auch den EC Peiting erwischt. Weiden überrascht gegen Riessersee. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

1. Galaabend der Faschingsgesellschaft Rot-Weiß Schirnding

1. Galaabend der Faschingsgesellschaft Rot-Weiß des TSV Schi | 20.01.2019 Schirnding
» 121 Bilder ansehen

2000er Party in Schwingen Schwingen

2000er Party in Schwingen | 26.01.2019 Schwingen
» 102 Bilder ansehen

U15-Hallen-Kreismeisterschaft Naila

Hallenfußball-Kreismeisterschaft der C-Junioren (U15) | 20.01.2019 Naila
» 46 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 12. 2018
22:09 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".