Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

VER Selb

VER Selb bangt um Kapitän Ondruschka

Das würde dem Eishockey-Oberligisten VER Selb gerade noch fehlen: Nachdem bereits Neuzugang Ryan McDonough mit einer Handverletzung den Flug von Kanada nach Deutschland angetreten hat und noch einige Zeit pausieren muss, droht nun auch der Ausfall von Florian Ondruschka.



Florian Ondruschka
Florian Ondruschka  

Der Kapitän musste am Sonntag beim Testspiel gegen die Saale Bulls Halle (3:4) nach einem Check gegen das Knie vorzeitig vom Eis. "Eine genau Diagnose steht noch aus", teilte am Montag VER-Trainer Henry Thom auf Nachfrage der Frankenpost mit. Am heutigen Dienstag soll eine MRT-Untersuchung Aufschlüsse bringen. "Davor bringt es nichts, zu spekulieren", sagt Thom.

Abgesehen von der Verletzung Ondruschkas war der Trainer nicht unzufrieden mit der Vorstellung seiner Mannschaft gegen den Nord-Oberligisten. "Es war ein sehr flottes Spiel. Halle hat ein ekliges System gespielt, an das wir uns erst etwas gewöhnen mussten." Und natürlich sei auch nicht zu übersehen gewesen, dass die Reihen wieder umgestellt wurden und die Mannschaft noch etwas Zeit benötige, bis die Laufwege funktioneren. Positiv stimmte Thom der erste Auftritt von McDonough-Vertreter Nicholas Miglio im Wölfe-Trikot. "Man sieht, dass er sehr schnell und physisch stark ist. Er hatte sehr gute Ansätze, braucht aber natürlich noch Zeit."

Noch besser kennenlernen können sich alte und neue Spieler am kommenden Wochenende, wenn es auf große Testspielreise nach Hamburg (Freitag) und Berlin (Samstag) geht. Andreas Pöhner/Foto: Mario Wiedel

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 09. 2018
21:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kapitäne VER Selb Ver Selb e.V.
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Florian Ondruschka Foto: Mario Wiedel

24.09.2018

Ondruschka fällt länger aus

Der Saisonauftakt in der Eishockey-Oberliga geht ohne den Kapitän des VER Selb über die Bühne. Der Routinier fehlt noch einige Wochen. » mehr

Wurde am Freitagabend für stolze 500 Scorerpunkte (205 Tore und 295 Assists) in 317 Spielen im Trikot des VER Selb geehrt: Angreifer Herbert Geisberger (links). Ein kleines Präsent überreichte zweiter Vorsitzender Thomas Manzei. Am Sonntag hatte Geisberger dann aber weniger Grund zur Freude. Im Auswärtsspiel gegen den EV Weiden schied der Torjäger der Wölfe wegen einer Verletzung vorzeitig aus. Eine genaue Diagnose stand bis gestern Abend allerdings nicht fest.	Foto: Mario Wiedel

27.02.2018

Heiß auf zwei Endspiele

Der VER Selb will in der Eishockey-Oberliga noch auf Platz eins oder zwei. Das finale Wochenende der Meisterrunde hat es in sich. Der Kapitän freut sich auf die Herausforderung. » mehr

Selber Jubel in Rosenheim: Die Wölfe - mit Ian McDonald (rechts) - lagen bei den Starbulls schon mit 0:3 zurück. Nach einer furiosen Aufholjagd siegten sie noch mit 4:3 nach Verlängerung.	Fotos: Mario Wiedel

19.02.2018

Ein Team, dem alles zuzutrauen ist

Der VER Selb hat in Rosenheim wieder einmal gezeigt, wozu er fähig ist. Aber warum läuft es bei den Wölfen derzeit so gut? Wir nennen fünf Gründe. » mehr

VER-Torwart Niklas Deske gegen Starbulls-Stürmer Vitezslav Bilek - dieses Duell bekamen die Eishockey-Fans in Rosenheim immer wieder zu sehen. Der Rosenheimer Angreifer erzielte am Sonntagabend im Duell mit den Selber Wölfen zwei Treffer.	Foto: Mario Wiedel

18.02.2018

Furiose Aufholjagd der Wölfe

Der VER Selb liegt in Rosenheim bereits mit 0:3 zurück. Dann dreht der hochfränkische Eishockey-Oberligist auf und siegt in der Verlängerung. » mehr

Dominik Kolb

15.02.2018

"Wölfe"-Allrounder Dominik Kolb verlängert

Der Leistungsträger bleibt dem VER Selb ein weiteres Jahr erhalten. Der 21-Jährige schnürt seine Schlittschuhe auch in der Saison 2018/19 für die "Wölfe". » mehr

So jubelten sie auch gestern Abend in Sonthofen: Die Selber Wölfe mit (von links) dem Sieg-Torschützen Florian Ondruschka, Herbert Geisberger, Jared Mudryk, Kyle Piwowarczyk und Peter Hendrikson. Foto Mario Wiedel

25.09.2017

"Die gute Entwicklung ist auch ein Fluch"

Florian Ondruschka, der Kapitän des Eishockey-Oberligisten VER Selb, warnt vor zu hohen Erwartungen. Er freut sich auf einen stimmungsvollen Auftakt am Freitag in Memmingen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Faschingsauftakt Helmbrechts

Faschingsauftakt Helmbrechts | 19.11.2018 Helmbrechts
» 23 Bilder ansehen

Blaulicht-Party Zedtwitz

Blaulicht-Party | 16.11.2018 Zedtwitz
» 45 Bilder ansehen

Starbulls Rosenheim - Selber Wölfe 3:2 Rosenheim

Starbulls Rosenheim - Selber Wölfe 3:2 | 18.11.2018 Rosenheim
» 40 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 09. 2018
21:52 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".