Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

VER Selb

VER Selb kann am Freitag in die Saison starten

Der Auftakt in die Saison 2020/21 in der Eishockey-Oberliga am kommenden Freitag ist gesichert.



Selb/München - Auf Grundlage der aktuellen Bundes-Beschlüsse zu den Corona-Schutzverordnungen gehen die höchsten Spielklassen unter dem Dach des Deutschen Eishockey-Bundes am 6. November an den Start. Die Oberliga-Staffeln Nord und Süd sind demnach als Profiligen zu betrachten und können den Regelungen entsprechend ihren Trainings- und Spielbetrieb auch jetzt fortsetzen, schreibt der DEB in einer Pressemitteilung. Allerdings kann aufgrund der für den November geltenden Verordnungen nur ohne Publikum gespielt werden. Änderungen am Spielmodus sind bedingt durch die Unterbrechung der Bayernliga in der Oberliga Süd notwendig. Es wird dadurch keine Verzahnungsrunde mit der Bayernliga geben können, die exakte Alternative wird derzeit erarbeitet. Der VER Selb startet am Freitag mit einem "Geister-Heimspiel" gegen die Eisbären Regensburg in die Saison.

Der Spielbetrieb in den DEB-Nachwuchsligen muss hingegen unterbrochen werden, zumindest aber können die als Kaderathleten einzustufenden Nachwuchsspieler ihren Trainingsbetrieb aufrechterhalten. Als Neustart ist der 5./6. Dezember vorgesehen. Bedingt durch die Unterbrechung werden in den DEB-Nachwuchsligen, in denen der VER Selb mit seiner U 20-Mannschaft vertreten ist, die Abstiegsregelungen ausgesetzt. red

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 11. 2020
15:50 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Deutscher Eishockey-Bund Ver Selb e.V.
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Wölfe-Verteidiger Ben Böhringer stört hier den Regensburger Petr Heider (links); im Hintergrund beobachtet Michel Weidekamp den Zweikampf vor seinem Tor.	Foto: Mario Wiedel

06.11.2020

Starke Eisbären entführen die Punkte

Der VER Selb startet mit einer Niederlage in die neue Saison der Eishockey-Oberliga. Der amtierende Meister aus Regensburg hat in der Schlussphase auch das nötige Glück. » mehr

Alleine auf weiter Flur: Geisterspiele in der Netzsch-Arena machen auch VER-Boss Jürgen Golly keinen Spaß. Das Wichtigste für die Wölfe ist aber, dass sie überhaupt spielen dürfen.	Fotos: Mario Wiedel

03.11.2020

"Die Vorfreude hält sich heuer in Grenzen"

Der VER Selb startet am Freitag in die neue Saison der Eishockey-Oberliga. Wölfe-Vorsitzender Jürgen Golly spricht über die vielen Herausforderungen, Ziele, Leihspieler aus der DEL und nicht genehmigte Corona-Tests. » mehr

Der Neu-Selber Maximilian Otte (links) bremst hier den Leipziger Erek-Dirk Virch aus.	Foto: Mario Wiedel

30.10.2020

Auch ohne Fans torhungrig

Der Eishockey-Oberligist VER Selb feiert im vierten Testspiel seinen vierten Sieg. Er wird gegen die Icefighters Leipzig aber auch nicht groß gefordert. » mehr

In den ersten drei Testspielen hatten die Wölfe-Cracks, hier (von links) Nicholas Miglio, Steven Deeg, Lanny Gare und Mauriz Silbermann, schon viel Grund zum Jubeln. Heute und am Sonntag testet der Eishockey-Oberligist noch zwei Mal gegen Leipzig. Wie es dann weitergeht, ist noch unklar.	Foto: Mario Wiedel

29.10.2020

Steht auch der VER vor dem Lockdown?

Die Eishockey-Oberliga bangt plötzlich wieder um ihren Status als Profiliga. Die Verantwortlichen der Wölfe reagieren mit Unverständnis. Die Tests gegen Leipzig werden ohne Zuschauer absolviert. » mehr

Mehrere Eishockeyspieler kämpfen um den Puck

13.10.2020

Vorhang auf, Maske drauf!

Der Eishockey-Oberligist VER Selb bestreitet am Sonntag sein erstes Testspiel. Bis zu 950 Besucher dürfen ins Stadion. Dort gibt es strenge Regeln - aber keinen Alkohol. » mehr

Am heutigen Dienstagabend fällt der Startpfiff von Coach Herbert Hohenberger für das erste Mannschaftstraining des Oberligateams der Selber Wölfe auf dem Eis der Netzsch-Arena.	Archivbild: Mario Wiedel

05.10.2020

Die Wölfe legen wieder los

Die Oberliga-Mannschaft des VER Selb startet am Dienstag mit dem Training. Allerdings ohne Zuschauer. Noch offen ist, wie viele Fans zu den Testspielen ins Stadion dürfen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lebkuchenmarkt Rehau 2020 - Freitag Rehau

Lebkuchenmarkt Rehau 2020 | 27.11.2020 Rehau
» 40 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 Selb

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 | 22.11.2020 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 11. 2020
15:50 Uhr



^