SPORTGELÄNDE

Oft nur mit unerlaubten Mitteln zu bremsen: Der Weißenstädter Felix Lenk (vorne) hat am vergangenen Wochenende richtig zugeschlagen. In Selb gelangen dem 22-Jährigen fünf, in Wunsiedel vier Treffer.	Foto: Hans-Jürgen Wunder

04.09.2018

Lokalsport

In der Heimat ist es am schönsten

Es läuft derzeit bestens für den Fußball-Kreisklassisten SpVgg Weißenstadt. Für einen sogar blendend: Felix Lenk ließ es beim jüngsten Doppelspieltag gleich neun Mal krachen. » mehr

28.06.2018

Hof

Krötenbrucker Sportgelände bekommt Dusch-Container

Seit Herbst sind die völlig veralteten Duschen zur Sicherheit gesperrt. Seither müssen die Sportler sich in der Schule frischmachen. » mehr

04.06.2018

Hof

Sportwoche lockt nach Leupoldsgrün

Party und stundenlang König Fußball: Vom 13. bis zum 17. Juni feiert der ASV Leupoldsgrün sein großes Fest. Auch das WM-Fieber kommt nicht zu kurz. » mehr

Die Zahnräder greifen ineinander: Markus Käs (Landratsamt Hof), Birgit Döhne, Stefan Kuhn (beide Frankenpost), Ulrich Scherzer (Landratsamt Hof), Bürgermeister Hans-Jürgen Kropf (Gemeinde Regnitzlosau), Harald Scherzer (BRK-Bereitschaft Regnitzlosau), Andreas Hopperdietzel (Gemeinde Regnitzlosau), Peter Kempf, Michael Müller und Klaus Müller (alle Polizeiinspektion Hof) sorgen dafür, dass der Firmenlauf reibungslos über die Bühne geht. Foto: Dietel

04.05.2018

Rehau

Regnitzlosau ist gerüstet

Mehr als 250 Helfer packen an, damit der Frankenpost-Firmenlauf am 20. Juli ein Erfolg wird. Die Strecke für die Läufer und Walker steht auch schon fest. » mehr

Ein Leben ohne Amt in seinem Verein - für Siegfried Bär, den Ehrenvorsitzenden des VfB Moschendorf, war das fast fünf Jahrzehnte lang undenkbar. Jetzt will er sich aus allen Ämtern zurückziehen: "Es ist gut."	Foto: Thomas Schuberth-Roth

11.01.2018

Lokalsport

Ein Leben für den VfB

Siegfried Bär hat fast alles beim VfB Moschendorf gemacht: Im Tor gespielt und verteidigt, war Trainer, Vorsitzender und Platzwart. Am Samstag wird er 80 und sagt: "Es ist gut." » mehr

Der Verkauf des Kappel-Grundstücks rückt in greifbare Nähe.	Foto: Florian Miedl

04.01.2018

Selb

Neuer Interessent für Kappel-Grundstück

Der FC Selb hofft, dass im Frühjahr der Vertrag unterzeichnet wird. Dann wäre der Verein seine Schulden los. Er denkt an eine Fusion mit den Kickers. » mehr

Eine Schleife von 80 Kilometern durch den Landkreis zog diese Rennradgruppe. Fotos: Uwe von Dorn

21.08.2017

Fichtelgebirge

Spaß auf dem Rad von 10 bis 83

Jung und alt sind begeistert vom Höchstädter Radsporttag. 120 Fahrer bewältigen bis zu 100 Kilometer und freuen sich über eine hervorragende Organisation. » mehr

Gut zwei Stunden stand die Mannschaft der SpVgg Bayern Hof mit ihren drei Kleinbussen auf der Autobahn bei Bamberg im Stau. Die Fußballer vertrieben sich dabei die Zeit mit einem kleinen Spielchen auf dem Asphalt. Unser Bild entstand kurz nach 15 Uhr.	Foto: Waldemar Bärwald

16.08.2017

Regionalsport

Fußball auf der Autobahn

Noch nie musste ein Spiel der Hofer abgesagt werden, weil die Mannschaft im Stau steckte. Präsident Reiner Denzler rechnet fest mit einer Neuansetzung. » mehr

Lange Gesichter bei den Fans des Würzburger FV nach der Spielabsage: Viele waren wegen des Feiertags schon früh auf die Sportanlage an der Mainaustraße gekommen. Foto: Mario Wiedel

16.08.2017

Bayern Hof

Fußball auf der Autobahn

Noch nie musste ein Spiel der Hofer abgesagt werden, weil die Mannschaft im Stau steckte. Präsident Reiner Denzler rechnet fest mit einer Neuansetzung. » mehr

So ein hochwertiger Rasenmähertraktor ist teuer. Mehr als 20 000 Euro kostet dieses Modell der Marke John Deere, mit dem die Röslauer künftig die drei Sportplätze "Auf der Hut" pflegen wollen. Foto: pr.

06.07.2017

Hof

Rasenmäher-Diebe im Raum Hof unterwegs

In Trogen wurde in der Nacht zum Donnerstag ein Rasenmähertraktor gestohlen. Ein aufmerksamer Zeuge verhinderte einen weiteren Diebstahl in Hof. » mehr

Groß war das Interesse der Lindauer Bürger bei der Besichtigung der Dorferneuerungsmaßnahmen, wie hier am neu gestalteten Dorfplatz mit dem renaturierten Dorfweiher. In der Mitte (roter Anorak) der Vorsitzende des Vorstands der Teilnehmergemeinschaft Lindau II, Diplom-Ingenieur Siegfried Käb-Bornkessel vom Amt für Ländliche Entwicklung, links daneben (gelber Anorak) Gemeinderat Christian Potzel. Foto: Dieter Hübner

22.05.2017

Kulmbach

Wohin mit der Wertstoff-Sammelstelle?

Die zweite Dorferneuerung Lindau soll am 22. Juli eingeweiht werden. » mehr

Interview: mit Margit Korndörfer, Organisatorin des 25. SGR-Volksdauerlaufs

16.05.2017

Rehau

"Laufen lüftet den Geist"

Am Freitag feiert der Regnitzlosauer Volkslauf 25. Jubiliäum. Margit Korndörfer ist von Anfang an dabei. Das Besondere seien die knackigen Berge, meint sie. » mehr

Alles ist weg: Das musste vor einem Jahr der Röslauer Platzwart Helmut Ryschawy feststellen, als er am 10. Mai die Tore des Geräteschuppens auf dem Gelände des FC Vorwärts Röslau öffnete. Archivoto: Florian Miedl

Aktualisiert am 27.04.2017

Oberfranken

Rasentraktor-Diebe warten auf ihren Prozess

Etwa 20 Sportvereine hat eine fünfköpfige Bande bestohlen und Fahrzeuge im Wert von 300.000 Euro erbeutet. Jetzt wartet sie auf ihren Prozess. » mehr

In ihrer Art einmalig in Oberfranken ist das freitragende Dach der Holztribüne auf der Pressecker Alfred-Bodenschatz-Sportstätte. Jetzt ist das Dach sanierungsbedürftig. Der Verein rechnet mit Kosten von rund 25 000 Euro. Foto: Gerhard Leinfelder

18.04.2017

Region

Posten des zweiten Vorsitzenden ist vakant

Der TSV Presseck zieht eine positive Bilanz des Vereinsjahres. Eine größere Investition steht mit der Sanierung des Tribünen-Daches an. » mehr

Sie halten dem TSV Neudrossenfeld seit 50 Jahren die Treue: Günther Weigel, Horst Zeilner, Willy Kirschner, Heinz Pöhner, Heinrich Bock (von links mit Urkunden) und Manfred Schröder (Zweiter von rechts). Es gratulieren die stellvertretenden Vorsitzenden Carsten Böhm und Alfred Wirth, Vorsitzender Gerald Weinrich, der seinerseits die Silberne Raute des BFV entgegennahm, und zweite Bürgermeisterin Michaela Schirmer (von links).	Foto: Horst Wunner

12.04.2017

Region

Auszeichnung für einen "Top-Verein"

Der TSV Neudrossenfeld nimmt die Silberne Raute des BFV entgegen. Dass der Verein in jeder Hinsicht vorbildlich ist, wird in den Berichten des Führungsteams deutlich. » mehr

Mit den richtigen Reifen ist Mountainbike auch ein Wintersport. Im Bild von links: Linda Rotter, Christian Pflug und Patrick Titus. Foto: Helmut Engel

02.02.2017

Region

"Quantensprung" für den FCW

Der Bayerische Landessportverband ehrt den rührigen Verein mit einem Preis. Er honoriert die innovativen Ideen der Wüstenselbitzer. » mehr

Rainer Hochmuth (links) präsentiert die goldene Verdienstnadel mit Urkunde, die er vom Bayerischen Landes-Sportverband erhalten hat. Der Vorsitzende des FC Selb, Dietmar Thoma, gratuliert dazu. Foto: Stefan Specht

05.01.2017

Region

FC Selb steht vor Grundstücksverkauf

Interessenten gibt es für die Sportgelände Kappel und Dürrloh. Die Verantwortlichen können sich zudem eine Fusion mit den Kickers vorstellen. » mehr

22.11.2016

Region

Jährlicher Obolus könnte Bürger entlasten

Stammbach - Auch wenn keine schriftlichen Anträge zur Bürgerversammlung in Stammbach eingegangen waren, so gab es doch einige Anfragen. » mehr

02.11.2016

Region

Langfinger beklaut Fußballspieler

Bad Steben - Es sollte ein sportliches Fußballspiel zweier befreundeter Mannschaften am Allerheiligen-Feiertag im Frankenwald werden. » mehr

Zeugt noch von besseren Zeiten des FC Krötenbruck: das Vereinsheim am Peuntweg. Foto: Jochen Bake

06.10.2016

Region

Der FC Krötenbruck ist am Ende

Dem Vorsitzenden Hans-Peter Röthel bleibt als letzte Aufgabe die Liquidierung des Vereins. Er sagt: "Möglich, dass wir eine Entwicklung verschlafen haben. » mehr

Erster Spatenstich für einen neuen Edeka-Markt. Bis Anfang 2017 werden hier die ersten Kunden erwartet. Foto: H.S.

22.07.2016

Fichtelgebirge

Spatenstich für Edeka-Markt

Arzberg bekommt einen neuen Lebensmittelmarkt. Das moderne Gebäude soll 2017 fertig sein. Es ersetzt das bisherige an der Marktredwitzer Straße. » mehr

Seit Jahrhunderten feiert Gefrees am zweiten Juli-Wochenende sein Wiesenfest. Die Attraktivität für die Bevölkerung ist seitdem ungebrochen. Unser historisches Foto zeigt den Festzug 1908 durch die Hauptstraße hin zum Festplatz.	Foto: Stadt Gefrees

07.07.2016

Region

Heimatfest mit langer Tradition

Heute beginnt in Gefrees das Wiesenfest. Es geht zurück ins 17. Jahrhundert. Fünf Tage lang wird auf dem Sportgelände gefeiert. Höhepunkt für die Kinder ist der Montag. » mehr

Versunken im Richtlinien-Dschungel

02.06.2016

Region

Versunken im Richtlinien-Dschungel

Der ATSV Thierbach/Marxgrün erhält kein staatliches Geld für den Ausbau seines Sportheims. Ein Überblick, warum es überhaupt dazu kam. » mehr

Ein Verein, auf den andere neidisch sind

21.05.2016

Region

Ein Verein, auf den andere neidisch sind

Der TSV Neudrossenfeld ist stolz auf seinen neuen Kunstrasenplatz. Rund 700 000 Euro hat der Verein hier investiert. » mehr

Der Schuppen ist leer - Röslaus Platzwart Helmut Ryschawy steht ohne Gerätschaften da.	Foto: Florian Miedl

11.05.2016

Fichtelgebirge

Sogar die Schubkarre ist weg

Ist schon wieder eine Traktor-Bande unterwegs? In Röslau räumen Unbekannte den Geräteschuppen des FC Vorwärts komplett leer. Der Schaden ist enorm. » mehr

Mit Fackeln und Marschmusik zum Besenbrennen

02.05.2016

Region

Mit Fackeln und Marschmusik zum Besenbrennen

Scheiterhaufen und meterhohe Flammen - Hexenfeuer in der Nacht zum 1. Mai haben vor allem im Fichtelgebirge Tradition. Feuerwehren und Vereine sorgten wieder dafür, dass auch in Selb und in den Ortste... » mehr

Keine "Hauruck-Entscheidung" in Sachen Ampel

02.04.2016

Region

Keine "Hauruck-Entscheidung" in Sachen Ampel

Die Kreuzung der Thiersheimer Straße mit der Bauernfeindstraße und dem Maxplatz ist eine gefährliche Ecke. » mehr

Zusammengerechnet 265 Jahre halten die fünf Geehrten des FC Wüstenselbitz ihrem Verein die Treue. Sie schnürten für den FCW die Fußballstiefel, waren im Vorstand und immer bereit, wenn Arbeiten am Sportplatz, bei den Immobilien oder bei Sportveranstaltungen angestanden haben (von links): Reinhard Jahreis (25 Jahre), Vorstandmitglied Werner Ott, Adolf Winkler (60), Vorstandsmitglied Rainer Schramm, Werner Bauer (60), Heinrich Weiß (70), Wilhelm Hertrich (50) und Vorstandsmitglied Robert Popp. Aus gesundheitlichen Gründen fehlen Gerwald Greim (70) und Helmut Peetz (60). Foto: Helmut Engel

02.03.2016

Region

Fußball, Ski und Mountainbike

Als aktiver und erfolgreicher Verein präsentiert sich der FC Wüstenselbitz. In sein Sportgelände hat er viel Geld investiert. 448 Mitglieder halten zum Verein. » mehr

25.02.2016

Region

Schönwald lässt 30 Bäume fällen

Schönwald - In den kommenden zwei Wochen lässt die Stadt Schönwald im Bereich des Schulsportgeländes etwa 30 Bäume fällen. » mehr

Sie fiebern dem Start der Arbeiten an den Außenanlagen der Grundschule entgegen (von links): Alexander Rieß, der das Projekt als Architekt für die Stadt betreut, Gartenarchitektin Verena Werner und Daniela Pöhlmann von der Stewog. Foto: Matthias Bäumler

19.02.2016

Region

Montag beginnen die Außenarbeiten

Bis im September erhält die Grundschule ein neues Sportgelände. Auch die Martin-Luther-Straße wird sich verändern. » mehr

Die Verleihung der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland an Alfred Schlegel (rechts) würdigte Bürgermeister Dr. Reinhardt Schmalz in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Foto: Werner Bußler

27.01.2016

Region

Ehrung für grünen Schwarzen

Der Markt Sparneck würdigt Alfred Schlegel. Dieser hatte den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland erhalten. » mehr

Frohe Gesichter beim Integrationsfest der "Dreizehner": Kreisspielleiter Klaus Helgert (Zweiter von links) überreichte einen Scheck über 500 Euro an den dritten Vorsitzenden Özgür Simsek (Dritter von links). Zusammen mit den Flüchtlingen freuten sich Stadträtin Ramona Jülke-Miedl (links), Burghard Hillgruber (Vierter von links), zweiter Vorsitzender der SV, und Anne Blohm vom Unterstützerkreis "Haus am Park" (rechts). Fotos: pr.

09.10.2015

Region

SpVgg Selb 13 lädt Flüchtlinge ein

Der Fußballverein organisiert ein Integrationsfest, das bei allen Gästen gut ankommt. Brunildo Sulejmanie erzielt den Siegtreffer für die zweite Mannschaft. » mehr

Wilfried Vogel (rechts) erklärt Regierungspräsidenten Wilhelm Wenning das größte zusammenhängende Loipennetz in Oberfranken.

18.09.2015

Region

Startschuss für den "Outdoor-Parc Frankenwald"

Die dreigeteilte Anlage ist ein echtes Gemeinschaftsprojekt. Nach zwei Jahren Vorbereitung ist sie nun eröffnet. Den Sportlern bietet sich ein wahres El Dorado. » mehr

Die an dem Projekt Beteiligten an der neuen Pistenraupe der SGGW (von links): Bürgermeister Werner Burger, Landrat Dr. Oliver Bär, Regierungspräsident Wilhelm Wenning, Bürgermeister Stefan Pöhlmann, Landrat Klaus-Peter Söllner, Jürgen Gareis, Klemens Angermann vom Landratsamt Kulmbach, Wilfried Vogel und Dr. Rudolf Landmann und Amt für Landwirtschaft Wunsiedel.

18.09.2015

Region

Der Outdoor-Parc ist fertig

Zwei Gemeinden, zwei Vereine und zwei Landkreise haben mit vereinten Kräften ein Mammutprojekt geschultert. So ist ein einmaliger Sport-Parcours an drei Orten entstanden. » mehr

Das Festplakat zeigen (von links) Festausschussvorsitzender Daniel Hohberger, Tanja Färber und Vorsitzender Reinhold Hohberger. Foto: Sandra Hüttner

31.08.2015

Region

FSV weiht Gelände mit großem Fest ein

Das dritte Saugrillfest findet am 5. September statt. Die Besucher erleben sportliche Höhepunkte und können sich genüsslich die Mägen vollschlagen. » mehr

04.08.2015

Fichtelgebirge

Auf Sportplatz gibt's seltsame Diebstähle

Bad Alexandersbad - Ein 50 Jahre alter Platzwart des SV Bad Alexandersbad hat am Freitag kurz vor 16 Uhr der Polizei mitgeteilt, dass es auf dem Sportgelände an der Grünleite » mehr

01.08.2015

Region

Wunsiedel: Dubiose Diebstahlversuche

Ein 50-jähriger Platzwart des SV Bad Alexandersbad hat am Freitag kurz vor 16 Uhr mitgeteilt, dass es auf dem Sportgelände an der Grünleite in Bad Alexandersbad zuvor zu seltsamen Diebstählen gekommen... » mehr

Über den Sieg beim "Eisteufel-Cup" freute sich das Team Egert. 	Foto: Schelenz

11.06.2015

Region

Fußballer trotzen Hitze

Der Fanclub "Eisteufel" richtet erstmals ein Fußballturnier aus. Gespielt wird beim ATV Höchstädt. Es siegt das Team Egert. » mehr

29.04.2015

FP-Sport

Der 1. Mai wird zum Pokal-Tag

Am Freitag, 1. Mai, werden auf dem Sportgelände des ASGV Döhlau die beiden Finalspiele der diesjährigen Fußball-Totopokal-Runde 2014/2015 im Spielkreis Hof/Wunsiedel/Tirschenreuth ausgetragen. Das Rah... » mehr

05.02.2015

Region

ATS Bobengrün hat kostspielige Pläne

Das Domizil des rührigen Vereins braucht eine neue Heizung. Auf der Hauptversammlung findet dafür eine spontane Sammlung statt. Neuer zweiter Vorsitzender ist Volker Wild. » mehr

Warten auf Schnee bei der SG Gösmes-Walberngrün: Rechtzeitig vor Winterbeginn wurde der Pisten-Bully ausgeliefert. Die Garage dazu wurde bereits im Herbst gebaut. Im Bild Abteilungsleiter Wilfried Vogel und hinter dem Steuer sein Stellvertreter Uli Pfaffenberger.	Fotos: Engel

27.12.2014

Region

Buddeln für Biker und Langläufer

Der Outdoor-Parc Frankenwald nimmt Gestalt an. Die beteiligten Vereine verschieben große Erdmassen, um das riesige Projekt möglich zu machen. » mehr

29.11.2014

Region

FC Selb sieht Bedarf an Supermarkt

Der Verein würde auf der Kappel einem Einkaufs- Center Platz machen. Die Änderung in der Storg- Planung mache den Bau jetzt möglich. » mehr

Mit weiteren Wegebaumaßnahmen wird die Zweitflurbereinigung in der Gemeinde Himmelkron in diesem Jahr zum Abschluss gebracht. Derzeit wird ein neuer Verbindungsweg (unser Bild) angelegt. Von links Jürgen Riedelbauer vom Amt für Ländliche Entwicklung, Detlef Härtlein vom Bauhof der Gemeinde Himmelkron, die Landwirte Gerd Eichhorn und Hans-Klaus Opitz, Bürgermeister Gerhard Schneider und TG-Vorsitzender Harald Peetz. 	Foto: Reißaus

11.08.2014

Region

Wegebau dank hoher Zuschüsse

Die Zweitflurbereinigung in Himmelkron ist nahezu abgeschlossen. Die Gemeinde und die Teilnehmergemeinschaft sind sehr zufrieden. » mehr

Das "Bürgerfest" der rechten Szene in Oberprex stößt in Regnitzlosau auf geschlossenen Protest. Unser Bild zeigt (von links) Nanne Wienands vom Hofer Bündnis für Zivilcourage, Diakonin Sabine Dresel, zweiter Bürgermeister Wolfgang Hopperdietzel, Fritz Pabel, beide CSU, Werner Schnabel, FWR, Bürgermeister Hansjürgen Kropf, Masen Chouman und Frank Hopperdietzel (beide SG Regnitzlosau) mit einem Banner der Regnitzlosauer Initiative für Demokratie. 	Foto: tsr

12.07.2014

Region

Stiller Protest: Vereine setzen Zeichen gegen Rechts

Etwa 150 Menschen, darunter viele Vertreter von Sportvereinen aus der Umgebung, haben am frühen Samstagnachmittag auf dem Sportgelände der SG Regnitzlosau für Toleranz und gegen Rechtsextremismus ... » mehr

Der SSV Kasendorf ernannte bei der Meisterfeier Ehrenmitglieder. Unser Bild zeigt (von links) Bürgermeister Bernd Steinhäuser, SSV-Vorsitzenden Volker Täuber, dessen Stellvertreter Harald Bayer, Ehrenmitglied Heinz Eschenbacher, dritten Vorsitzenden Hans Niggsch, Ehrenmitglied Karl Friedrich und Landrat Klaus Peter Söllner. 	Foto: Reißaus

21.06.2014

Region

Historische Stunde für den SSV

Erstmals in seiner Vereinsgeschichte darf der SSV Kasendorf Landesligaluft schnuppern. Damit stoßen die erfolgreichen Fußballer des Marktfleckens bis nach Nürnberg vor. » mehr

Sie organisieren das Jubiläum (von links): Sabine Biedermann (im Vorstand für Sport), zweiter Vorsitzender Michael Scholz, Jürgen Schön (im Vorstand für Verwaltung) und Vorsitzender Udo Holzinger. 	Foto: Günter Rasp

16.06.2014

Region

110 Jahre auf und ab in der Vereinsgeschichte

Der SV 04 Marktredwitz feiert am kommenden Wochenende mit einem großen Fest seinen runden Geburtstag. Im Laufe der vielen Jahre hatte der Club schon viele Namen und immer wieder neue Ziele. » mehr

Noch in diesem Frühjahr will die Stadt Selb etwa ein Viertel des ehemaligen Hutschenreuther-Werks B abreißen lassen. Im Moment läuft die Ausschreibung für die Baufirmen. 	Foto: Miedl

14.01.2014

Region

Stadt bereitet Fabrik-Abriss vor

Noch im Frühjahr sollen die Bagger im ehemaligen Hutschenreuther-Werk B anrücken. Bis zum 13. Februar können die Baufirmen ihre Angebote beim Bauamt einreichen. » mehr

Verdiente und langjährige Mitgliedes hat der TSV Stadtsteinach geehrt. Unser Bild zeigt (untere Reihe von links) Walter Sedlatschek und Maria Siostronek, (mittlere Reihe von links) Thorsten Geier, BLSV-Kreisvorsitzenden Lothar Seyfferth, Jürgen Kraus und Bürgermeister Roland Wolfrum sowie (obere Reihe von links) Landrat Klaus Peter Söllner und zweiten Vorsitzenden Michael Lanzendorfer. 	Foto: Reißaus

08.01.2014

Region

TSV zunächst weiter ohne Vorsitzenden

Der Stadtsteinacher Sportverein hat die Neubesetzung des Chefpostens bis nach der Kommunalwahl vertagt. Dann steht möglicherweise Bürgermeister Roland Wolfrum zur Verfügung. » mehr

25.10.2013

Region

Die alte ist auch die neue Heimat

Die SpVgg Selb 13 plant ihre Zukunft nicht mehr auf dem Gelände der Hutschenreuther B, sondern weiter an der Weißenbacher Straße. Oberbürgermeister Uli Pötzsch sagt die Unter-stützung der Stadt zu. » mehr

Die Meistermannschaft 1954 und Aufsteiger in die Kreisliga Oberfranken-Ost des 1. FC Sportring Tannenwirtshaus: Stehend (hinten von links) Emil Kraus, Christoph Schramm, Robert Buß I, Herbert Buß und Reinhard Heller, Mitte (von links) Helmut Buß, Siegfried Buß und Robert Buß II, hockend (von links) Karl Buß, Erich Buß und Heinrich Buß I.

30.08.2013

Region

Erinnerungen an die "Buß-Elf"

Der 1. FC Sportring Tannenwirtshaus feiert 90. Geburtstag. Am 7. September gibt es einen großen Ehrenabend. Zehn Jahre lang spielte die legendäre Fußballmannschaft in der Kreisliga Oberfranken-Ost. » mehr

15.07.2013

Region

Verwüstung des Fußballgeländes

Neuenmarkt - Die Polizei ermittelt, nachdem das Fußballgelände des FC Neuenmarkt von Unbekannten verwüstet worden ist. Am Hartplatzgelände des FC Neuenmarkt ist im Zeitraum vom 22. Juni bis zum 12. Ju... » mehr

Bürgermeister Peter Berek (rechts) hieß nach der Vereidigung das neue Gemeinderatsmitglied Jörg Kastner im Gremium von Bad Alexandersbad willkommen. 	Foto: Schi.

16.05.2013

Region

Jörg Kastner rückt für Arno Speiser nach

Bürgermeister Berek vereidigt den neuen Gemeinderat in Alexandersbad. Das Gremium erlaubt es den Modellfliegern, ihr Sportgelände zu erweitern. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".