Lade Login-Box.

SPORTVEREINE

Rasentraktor

16.01.2020

Hof

Feilitzsch: Einbrecher stehlen Rasenmäher-Traktor

Schon wieder haben Einbrecher ein Sportheim in der Region heimgesucht. Es ist nicht der erste Vorfall dieser Art in den vergangenen Monaten. » mehr

Das erste Dart-Turnier, ein neues sportliches Angebot des ATSV Thierbach/Marxgrün, steigt am Samstag, dem 18. Januar im Sportheim. Unser Bild zeigt Peter Wunderlich (vorne) und Patrick Mildner bei einer Übungseinheit mit den Wurfpfeilen. Foto: Singer

09.01.2020

Naila

Fußballer fusionieren

Der TSV Bad Steben plant eine Spielgemeinschaft mit der SV05 Froschbachtal. Der ATSV Thierbach/Marxgrün hat den Antrag genehmigt. » mehr

Die Überparteiliche Wählergemeinschaft (ÜWG) Rugendorf hat nominiert. Unser Bild zeigt die Bewerber für ein Gemeinderatsmandat. ÜWG-Sprecher Hermann Dippold (vorne Bildmitte) gratulierte dem Bürgermeisterkandidaten Matthias Keller (rechts) zur Nominierung. Foto: Klaus-Peter Wulf

29.12.2019

Kulmbach

Matthias Keller will Bürgermeister werden

Der 45-jährige Rugendorfer bewirbt sich für die ÜWG um die Nachfolge von Amtsinhaber Ralf Holzmann. Er will die Gemeinde gemeinsam mit den Bürgern weiterentwickeln. » mehr

Co-Trainer Sebastian Brand wurde von Vorsitzendem Gerald Weinrich verabschiedet.

26.12.2019

Kulmbach

Neudrossenfeld kürt Sportler des Jahres

In diesem Jahr erhalten Gudrun Kistner und Daniel Gareis die Auszeichnung. Sie leitet den Seniorensport, er ist aktiver Fußballer. » mehr

Stefan Hübner, Walter Puchta, Reinhard Hübner, Christine Bauer und Harry Bauer (von links) vom ATSV Münchberg Schlegel sind Testesser. Foto: Katharina Hübner

18.12.2019

Münchberg

Münchberg - Stadt der Testesser

Die beiden Hübner-Brüder von den Sportvereinen ATSV und TV sind am Donnerstag in der Sendung "Rosins Restaurant" zu sehen. Im Vereinsheim der Fußballer findet das Public Viewing statt. » mehr

Bei ihm laufen die Fäden für den Frankenwald-Benefiz-Dartcup zusammen: Daniel Klier.	Foto: Gerhard Leinfelder

04.12.2019

Kulmbach

"Bei diesem Event ist die ganze Sippe im Einsatz"

In Presseck geht am ersten Weihnachtsfeiertag der Frankenwald-Benefiz-Dartcup über die Bühne. Organisator Daniel Klier erwartet 160 Teilnehmer aus der ganzen Region. » mehr

Ein aktuelles Bild vom Jubiläumstreffen: alle Aktiven und Funktionäre, die schon vor 30 Jahren dabei waren, mit Bürgermeister Franz Hernandez (Dritter von links) und Berthold Valentin (Zweiter von rechts).

04.12.2019

Hof

30 Jahre Sportlerfreundschaft

Der ZV Feilitzsch und der SV Bobenneukirchen haben sich nach der Grenzöffnung im November 1989 angefreundet. Nun haben sie das Jubiläum groß gefeiert. » mehr

Kind fährt Skateboard

02.12.2019

Gesundheit

Mehr Bewegung, weniger Bildschirm: Das hält Kinder fit

Kinder müssen sich bewegen. Das gleicht Stress aus, hält fit und macht vor allem im Team mit anderen Spaß. Tipps, wie Eltern ihren Nachwuchs in Aktion bringen können. » mehr

Die Geehrten aus dem Fußballkreis Hof/Tirschenreuth/Wunsiedel mit den Ehrengästen (von links): Landrat Dr. Oliver Bär, Martin Braun (Kreis-Ehrenamtsbeauftragter), Peter Achatz, Albin Kirschner, Helmut Bossog, Frank Pippig, Bernd Rieger, Heike Köllner, Klaus Seel, Wolfgang Kemnitzer, Kornelia Hohberger, Petra Kolb, Hermann Föhn, Manfred Diezel, Winfrid Winkler, Thomas Wolf, Rainer Wunderlich, Bianca Zahn, Thomas Unger (Bezirksvorsitzender) und Siegfried Tabbert (Kreisvorsitzender und Bezirks-Ehrenamtsreferent). Foto: Frank Mertel

27.11.2019

Lokalsport

Ein Leben für den Fußball

Sie arbeiten zum Teil seit 50 Jahren und länger ehrenamtlich in ihren Fußballvereinen. Als Belohnung erhielten jetzt 17 Männer und Frauen eine Auszeichnung des DFB. » mehr

Alle Helmbrechtser Fußballvereine wünschen sich einen Kunstrasenplatz, aber die Kosten sind gigantisch. Jetzt überlegt man beim Stadtsportverband, ob man das Projekt überhaupt weiter vorantreiben soll.

30.10.2019

Münchberg

Kunstrasenplatz wäre ein teurer Spaß

Sind die Helmbrechtser Fußballvereine bereit, für eine solche Anlage tief in die Tasche zu greifen? Mit hoher Förderung ist nämlich nicht zu rechnen. » mehr

Sie wurden als "Stille Stars" ausgezeichnet: Kurt Kolb (Mitte) und Horst Metzner (rechts daneben). Es gratulierten BLSV-Bezirksvorsitzende Monika Engelhardt, der Kulmbacher BLSV-Kreisvorsitzende Lothar Seyfferth und Kloti Schmöller vom BLSV-Präsidium. Foto: Horst Wunner

22.10.2019

Kulmbach

Mit Herzblut und unermüdlicher Tatkraft

Zahlreiche Ehrenamtliche leisten im Hintergrund der Vereine wertvolle Arbeit. Der Bayerische Landessportverband zeichnete kürzlich diese "Stillen Stars" aus. » mehr

Ausgejubelt: Ab Mitte 2020 wird die Realschulsporthalle in Selb generalsaniert. Dann ruht hier der Vereinssport.	Foto: Florian Miedl

16.10.2019

Selb

Hallensport in Selb mit vielen Fragezeichen

Die Generalsanierung der Realschulsporthalle trifft die Vereine hart. Und im Gymnasium lässt die Lichtqualität zu wünschen übrig. » mehr

Musikunterricht

08.10.2019

Familie

Nur sehr wenige Kinder profitieren von Teilhabepaket

Ein Musikinstrument spielen lernen oder Mitglied im Fußballclub sein - das soll auch für Kinder aus ärmeren Familien möglich sein. Der Staat zahlt Zuschüsse über das sogenannte Bildungs- und Teilhabep... » mehr

26.09.2019

Fichtelgebirge

Mehr Platz für Schulklassen

Das Schullandheim in Weißenstadt wird größer. Bis 2021 soll der An- und Umbau fertig sein. » mehr

Franz Uome feiert heute seinen 65. Geburtstag. Foto: Archiv

25.09.2019

Kulmbach

Franz Uome feiert 65. Geburtstag

Der Marktleugaster Bürgermeister wird 65 Jahre alt. Er blickt zurück auf viele Jahre Engagement im Vereinsleben und in der Kommunalpolitik. » mehr

Eine Disziplin beim Kinderfeuerwehr-Action-Lauf ist der Wassertransport; wer in einer bestimmten Zeit das meiste Wasser transportiert, hat gewonnen. Foto: pr.

18.09.2019

Arzberg

Feuerwehr-Nachwuchs misst sich

Beim Kinderfeuerwehr- Action-Lauf am 21. September beweisen Mädchen und Jungen an fünf Stationen ihr Können. In Thiersheim sind Theorie und Praxis gefragt. » mehr

Wer mag sie dereinst finden? ASV-Vorsitzender Manfred Metzger (links) und Bürgermeister Michael Abraham versteckten gestern eine Zeitkapsel im Mauerwerk des neuen Vereinsheims. Foto: Gödde

11.09.2019

Rehau

ASV legt Grundstein für seine Zukunft

Der Traditionsverein baut an der Pilgramsreuther Straße neu. Die Zeit drängt, denn schon im April muss der Verein aus seinem angestammten Domizil ausziehen. » mehr

Im Rahmen eines Sommerempfangs des Sports ehrte die Gemeinde Neuenmarkt die erfolgreichen Kegler und Keglerinnen des ESV Neuenmarkt. In der Mitte Bürgermeister Siegfried Decker und links neben ihm Jan Sandler, der amtierende Deutsche Meister im Sportkegeln U 18. Foto: Werner Reißaus

01.09.2019

Kulmbach

Gemeinde dankt erfolgreichen Sportlern

Mit einem Empfang wurden die Leistungen der Kegler des ESV Neuenmarkt geehrt. Sie haben zahlreiche Erfolge erzielt. » mehr

VR-Brille. Symbolfoto

20.08.2019

Fichtelgebirge

Virtuelles Fichtelgebirge in Frankfurt

"Das Fichtelgebirge ist vielen Frankfurtern sicher kein Begriff - aber das wird sich bald ändern." Denn dafür will die Kampagne #freiraumfürmacher sorgen. » mehr

Bewerbung

08.08.2019

Karriere

Mit freiwilligem Engagement bei der Ausbildungssuche punkten

Wer sich freiwillig engagiert und praktische Erfahrungen gesammelt hat, sollte dies im Lebenslauf unbedingt erwähnen. Denn damit verschaffen sich Bewerber einen deutlichen Vorteil. Welche Angaben erfo... » mehr

Der Jugendgemeinderat Zell hat jetzt auch ein eigenes Logo. Unser Bild zeigt die Gremiumsmitglieder (von links): Marek Bloß, Laura Jakob, Matteo Kind, Linda Schreiner, zweiten Vorsitzenden Felix Dietel, Vorsitzenden Felix Hartbauer und Leonard Krasser. Auf dem Foto fehlt Lukas Pfennig. Foto: Judas

06.08.2019

Münchberg

Erste Zeller Poolparty steigt am Samstag

Zu dem Fest im Freibad lädt das "Gmarädla" ein, der Jugendgemeinderat der Marktgemeinde Zell. Auftakt ist um 18 Uhr. » mehr

Will sich mit seinen Teamkollegen ausschließlich aufs Spielen konzentrieren: Quarterback Emir Dzenanovic (Bildmitte). Bei den Hof Jokers ist das aber gar nicht so leicht. Fotos: Andreas Geißer

23.07.2019

Lokalsport

"Wir sind anders als andere Vereine"

Die Football-Saison ist für die Hof Jokers beendet. Trainer Scarabello zieht ein Fazit. Er spricht nicht nur über strukturelle Probleme, sondern auch über den VER Selb und Bayern Hof. » mehr

15.07.2019

Schlaglichter

Lambrecht: Sportvereine müssen jeden Missbrauch anzeigen

Nach Berichten über massiven sexuellen Missbrauch im Sport hat Justizministerin Christine Lambrecht die Vereine aufgefordert, jede Straftat anzuzeigen. Sexueller Missbrauch könne nie eine interne Ange... » mehr

Flamingos auf hoher See: Beim Sautrogrennen im vereinseigenen Schwimmbad messen sich Teams in Kostümen im Kampf um die schnellste Zeit. Foto: pr.

08.07.2019

Fichtelgebirge

Turner laden zum Sport- und Schwimmbadfest ein

Beim "Trimmathlon" kommen am 20. Juli Einsteiger und Profis auf ihre Kosten. Erstmals gibt es auch einen Wettbewerb für Schüler. » mehr

Stoßen schon einmal auf das Gelingen des Bergfests und des "Family-Days" am kommenden Wochenende im Fritz-Singer-Park an (von links): AWO-Vorsitzender Alexander Wagner, Bürgermeister Stefan Göcking, Thomas Zeitler vom Organisationsteam und Edith Weiß von der Kulmbacher Brauerei. Foto: Christl Schemm

28.06.2019

Fichtelgebirge

Fritz-Singer-Park wird Partymeile

Am 6. und 7. Juli steigen in Arzberg das Bergfest und der Family-Day der AWO. An beiden Tagen gibt es Live-Musik. » mehr

Tina Weiser (rechts) geht voran. Die Kinder und Mitarbeiter folgen ihr mit Begeisterung beim Erfolgsprojekt KiSS. Foto: Wolfgang Neidhardt

11.06.2019

Selb

"Wir haben einen Meilenstein gesetzt"

Die Kindersportschule Hochfranken ist eine Erfolgsgeschichte. Seit der Gründung vor fünf Jahren hat Leiterin Tina Weiser ein bayernweit beachtetes Modell geschaffen. » mehr

Integration durch Sport

07.06.2019

Hof

Integration durch Sport

Zu Gast beim Hofer Sportverband war Dr. Katharina Bunzmann. Sie warb dafür, dass die Vereine sich um die ausländischen Mitbürger bemühen. » mehr

Anlässlich des 100. Jubiläums wurden 18 verdiente Mitglieder zu Ehrenmitgliedern ernannt (von links): Dittmar Arlt, Roland Weißmann, Rudi Dörnhöfer, Jürgen Fischer (Vorstandsmitglied), Rainer Schramm, Rüdiger Peetz, Adolf Winkler, Thilo Seuß (Vorstandsmitglied), Brigitte Weißmann, Wilhelm Hertrich, Reinhard Lenz, Robert Popp, Thomas Fraas, Hermann Wolfrum, Werner Ott und Ralf Eckert. Es fehlen: Herbert Goller, Manfred Strobel, Dr. Robert Schmidt und Bertram Wolfrum. Fotos: Engel

02.06.2019

Hof

Der FC Wüstenselbitz altert nicht

100 Jahre gibt es den Verein bereits. Er hat sich immer wieder neu erfunden und ist heute stolz auf Tradition und Angebote, die die Jugend locken. » mehr

Sie leiten die Geschicke der TS Selb (von links): Dr. Hermann Friedl (Vorsitzender des Aufsichtsrates), Gerhard Kropf (Technikvorstand), Marlene Bachmann (Verwaltungsvorstand), Wolfgang Neidhardt (Medienvorstand), Stephan Rummel (Aufsichtsrat), Christian Schwenk (Aufsichtsrat), Werner Kraus (Finanzvorstand), Sebastian Eichinger (Sportvorstand) und Brigitta Schaufuß (Aufsichtsrat). Es fehlt Aufsichtsrat Werner Häßler. Foto: Uwe von Dorn

28.05.2019

Selb

TS Selb stellt sich neu auf

Die Turnerschaft baut auf eine neue Struktur. Den neuen Vorstand wählen die Delegierten. » mehr

Ehrenamt

24.05.2019

Brennpunkte

Finanzminister wollen Menschen im Ehrenamt besserstellen

Wer sich bei der Freiwilligen Feuerwehr oder im Sportverein engagiert, tut das nicht des Geldes wegen. Er leistet aber einen wichtigen Beitrag für das Gemeinwesen. Der sollte besser gewürdigt werden, ... » mehr

23.05.2019

Hof

Kreisräte kritisieren veraltete Förderrichtlinien

Sechs Vereine bekommen vom Landkreis finanzielle Hilfe für ihre Bauvorhaben. Dabei entspinnt sich am Beispiel der SpVgg Selbitz eine Diskussion um die gedeckelten Zuschüsse. » mehr

Zweiter Vorsitzender Dominik Hartmann, Schriftführerin Sabine Kopp, erster Vorsitzender Adolf König und Dritter Bürgermeister Heinz Dreher (hinten von links) gratulierten den geehrten Conny Drexler, Erwin Pinzer, Marianne Morgner, Heinz Pavlicek und Heinz Nagel.	Foto: Peter Pirner

23.05.2019

Marktredwitz

TVO braucht ein neues Vereinsheim

Der Oberredwitzer Sportverein klagt auch über eine fehlende Kegelbahn. Handball bleibt das Aushängeschild. » mehr

22.05.2019

Hof

Landkreis fördert Sportvereine

106 Anträge auf Förderung aus der Vereinspauschale 2019 sind im Landratsamt eingegangen. » mehr

16.05.2019

Fichtelgebirge

IFL verlegt Sitz nach Bad Alexandersbad

Die Interessensgemeinschaft für Langstreckenlauf (IFL) verlegt ihren Vereinssitz nach Bad Alexandersbad. » mehr

Das zehn Jahre alte Gründungsbild in der "Mittleren Stube" der Adelskammer, dem Gründungs- und Vereinslokal. Foto: Hüttner

14.05.2019

Naila

Ein Männerchor, im Wirtshaus zu Hause

Die Adelberg-Buom bestehen seit zehn Jahren. Die Sängerschar sieht ihren Gesang nicht übermäßig ernst - Hauptsache, es macht Spaß. » mehr

Die Band "Waste" bei Your Stage: Das Jugendfestival, das im jährlichen Wechsel mit der Kulturnacht stattfindet, zählt zu den Kulturveranstaltungen, die von der Sparkassen-Spende mitfinanziert werden. Foto: Archiv

07.05.2019

Hof

Sparkasse Hochfranken spendet für Sport und Kultur

Mit 181 650 Euro fördert die Bank das gemeinnützige Engagement in der Stadt. Der Haupt- und Finanzausschuss des Stadtrats verteilt die Mittel nach einem festen Schlüssel. » mehr

Ein Blickfang und ein Garant für Spaß: die Rutsche in Bad Steben.

06.05.2019

Hof

Die Freibäder sind bereit

In wenigen Tagen öffnen die Bäder im Raum Hof. Manche bieten zum Saisonauftakt viele Attraktionen. Und es gibt eine Menge Neuerungen. » mehr

Vertreter der bestplatzierten Vereine und Schulen nahmen Urkunden und Geldprämien entgegen; unser Bild zeigt sie mit BLSV-Kreisvorsitzenden Heinz Fraas (links), sowie hintere Reihe (Zweiter und Dritter von links) Herbert Huber von der Sparkasse Hochfranken, und Landrat Dr. Karl Döhler.	Foto: Daniela Hirsche

23.04.2019

Fichtelgebirge

Über 1000 neue Sportabzeichen

Beim Wettbewerb 2018 freuen sich Teilnehmer aus Schulen und Vereinen des Landkreises über den Beleg für ihre Fitness. Dazu gibt’s Urkunden und Geldpreise. » mehr

So sehen die Entwürfe für die neue Kapelle in Ködnitz aus. Foto: privat

23.04.2019

Kulmbach

"Viele gute Ideen werden im Wirtshaus geboren"

In Ködnitz soll eine neue Kapelle entstehen. Heinz Mösch, Dritter Bürgermeister, erklärt im Interview, wie es zu der Idee kam. » mehr

Stabübergabe beim Stadtverband der Münchberger Sportvereine: Im Bild (von links) Bürgermeister Christian Zuber, der neue Vorsitzende Florian Bär, Stellvertreter Christian Seiferth, der scheidende Geschäftsführer Heiner Sellak sowie das bisherige Führungsduo Lothar Wolfrum und Reiner Schneider. Foto: Engel

10.04.2019

Münchberg

Neues Führungsduo im Stadtsportverband

Florian Bär und Christian Seiferth übernehmen den Vorsitz. Reiner Schneider fordert in seiner letzten Rede eine Erhöhung der städtischen Zuwendungen. » mehr

Die ausgezeichneten Mitglieder beglückwünschte Stephanie Joas, zweite Vorsitzende des TV Wunsiedel (rechts).	Foto: Gerd Zeitler

05.04.2019

Wunsiedel

Ehrennachmittag beim TV Wunsiedel

Zahlreiche Mitglieder erhalten Auszeichnungen für ihre Treue zum Verein. Mit 65 Jahren ist Ehrenvorsitzender Heinrich Hübner am längsten dabei. » mehr

17 Jahre haben Reiner Schneider (links) als Vorsitzender und Lothar Wolfrum als sein Stellvertreter den Stadtverband der Münchberger Sportvereine geführt. Beide treten nun bei der Neuwahl in der kommenden Woche nicht mehr an. Foto: Engel

04.04.2019

Münchberg

"Wir haben junge Nachfolger gefunden"

Ein Generationswechsel steht im Stadtverband der Münchberger Sportvereine an. Erster Vorsitzender Reiner Schneider und sein Stellvertreter Lothar Wolfrum treten nicht mehr an. » mehr

Eine gute Bilanz zog Vorsitzender und Vordenker Gerald Weinrich bei der Jahresversammlung des größten Vereins in der Gemeinde Neudrossenfeld. Foto: Horst Wunner

04.04.2019

Kulmbach

TSV Neudrossenfeld gut aufgestellt

Der Sportverein hat weder finanzielle noch personelle oder sportliche Sorgen. Der Fußball spielt nach wie vor die erste Geige. » mehr

Mit einer Kampagne möchten die Jugendleiter Daniel Koffmane (links) und Thomas Fuchsstadt Kinder, Jugendliche und Eltern über potenzielle Gefahren durch Alkohol und Drogen aufklären. Foto: pr.

02.04.2019

Arzberg

Verein klärt Kinder über Drogen und Alkohol auf

Der TSV Arzberg-Röthenbach lädt Kinder und Jugendliche zu Info-Veranstaltungen ein. Es geht um die Gefahren durch Sucht-Substanzen. » mehr

Dritter Bürgermeister Dr. Klaus von Stetten (von links) freute sich mit der für zwei Jahre gewählten Führung des Sportverbandes: den Vorsitzenden Stefan Merz und Dorothea Schmid sowie den Kassenprüfern Manfred Schilm und Andreas Erhard. Foto: Wolfgang Neidhardt

12.03.2019

Selb

"Rolle rückwärts" in der Jugendarbeit

Der Stadtverband der Selber Sportvereine revidiert die im Oktober beschlossene Satzung. Auch Vereine ohne Nachwuchsförderung können Mitglied sein. » mehr

Der erweiterte Vorstand mit den neuen Beiräten, die wegen ihrer besonderen Verdienste zu Ehrenmitgliedern ernannt wurden sind (von links): Vorsitzender Ralf Oelschlegel, Reinhold Diezel, Dieter Hornfeck, Hannes Neubert, Else Rothemund, Ingrid Diezel, Helmut Hornfeck, Hilmar Oelschlegel, Anette Baier, Jugendwartin Claudia Hornfeck, dritte Vorsitzende Maria Nietner, Schriftführerin Ramona Spörl, Kassier Alexander Röstel und zweiter Vorsitzender Hansjürgen Horn.

03.03.2019

Naila

Einer der aktivsten Vereine der Region

Carlsgrün - Mit 673 Mitgliedern, darunter 185 Kindern und Jugendlichen unter 17 Jahren, gehört der Turn- und Sportverein Carlsgrün-Frankenwald zu den größten und aktivsten Vereinen in der Region. » mehr

Der aktuelle Kreisvorstand (von links): Schatzmeister Jörg Potzel, Horst Roch, Referent für Sportabzeichen, Volker Scheuermann, Referent für Bildung und Lehrgänge, Kreisvorsitzender Heinz Fraas, Jörg Wesemann, stellvertretender Kreisvorsitzender, Stefan Prell, Referent für Sportstättenbau, Jens Büttner, Referent für Medien und IT-Wesen, sowie Christian Kropf, Referent für Sportstätten- und Hallenrenovierung. Foto: pr.

17.02.2019

Fichtelgebirge

BLSV fördert Schwimmen für Kinder

Der Kreisverband Wunsiedel legt vielfältiges Jahresprogramm vor. Bei den Ehrungen denkt er auch wieder an die "Stillen Stars" in den Vereinen. » mehr

Vorsitzender Christian Rubner (links hinten) und zweite Vorsitzende Franziska Nelkel (links) haben langjährige Mitglieder für die Treue zum Turnverein Berg geehrt: (von links) Ehrenmitglied Reinhardt Heinrich (50 Jahre), Christin Gebhardt (25 Jahre), Monika Scheibner (40 Jahre), Sieglinde Spörl (25 Jahre), Ehrenmitglied Margot Fankhänel (50 Jahre), Melanie Krahmer (25 Jahre), Saskia Traubinger-Jacob (25 Jahre), Gerhard Schimmel (40 Jahre), Tina Traubinger (25 Jahre). Auch Bürgermeisterin und Oberturnwartin Patricia Rubner (rechts) gratulierte den Jubilaren.

18.02.2019

Hof

Berg: Sportverein für die ganze Familie

Der Turnverein Berg wächst und wächst. Vereinschef Christian Rubner freut sich vor allem über den Zulauf von Familien. » mehr

16.02.2019

Schlaglichter

Trauerfeier für verunglückten Fußballprofi Sala in Argentinien

Freunde und Verwandte haben von dem bei einem Flugzeugabsturz über dem Ärmelkanal verunglückten argentinischen Fußballprofi Emiliano Sala Abschied genommen. Im Sportverein San Martín in Salas Heimatdo... » mehr

Zum Neujahrsempfang füllten verdiente Bürger die Frankenhalle. Mehr Bilder unter www. frankenpost.de . Fotos: Michael Spindler

10.01.2019

Naila

Naila zeichnet die Unentbehrlichen aus

Der Nailaer Bürgermeister Frank Stumpf lobt die ehrenamtlichen Helfer in der Stadt. Sie setzten einer durch und durch vernetzten Welt etwas Wertvolles entgegen. » mehr

Neuwahlen und Ehrungen standen auf der Tagesordnung der Hauptversammlung des TSV Stadtsteinach. Im Bild: (von links, vorne) Friedrich Knoll und Hans Tempel (60 Jahre Mitglied), Elfriede Dittwar (40), die neue Schriftführerin Jutta Strauch und Reinhard Krauss (50 Jahre Mitglied); (hinten, von links) Landrat Klaus Peter Söllner, Vorsitzender Roland Wolfrum, dritter Vorsitzender Markus Strauch und der neue zweite Vorsitzende Wilhelm Günther.	Foto: Klaus Klaschka

07.01.2019

Kulmbach

Der TSV ist zunehmend Frauensache

Der Stadtsteinacher Sportverein gewinnt immer mehr weibliche Mitglieder. In der Fußballabteilung herrscht allerdings akuter Spielermangel. » mehr

Aktualisiert am 04.01.2019

Meinungen

Unehrlich

Der FC Bayern München hätte es eigentlich einfach: Der Sport, im Speziellen der Fußball, ist längst zu einem reinen Geschäft geworden. Viele Fußballclubs werden eher wie Unternehmen geführt, nicht meh... » mehr

^