Lade Login-Box.

SPRACHPROBLEME

Ganz allein auf der großen Bühne im Schönen Hof der Plassenburg konnte Martina Schwarzmann ihr Publikum bis fast um Mitternacht bestens unterhalten. Foto: Klaus Klaschka

vor 16 Stunden

Kulmbach

Der ganz normale Wahnsinn auf dem Land

Martina Schwarzmann ist im tiefsten Oberbayern aufgewachsen. Mit Gitarre und jeder Menge bissigem Humor erzählt sie von ihren Erlebnissen und ihrem Leben. » mehr

Die ersten Bildungspaten zur Unterstützung von neu zugewanderten Schülern im Landkreis Kulmbach werden am 1. Oktober ihren ehrenamtlichen Dienst antreten. Unser Bild entstand beim Koordinationstreffen zusammen mit (sitzend links) der Jugendsozialarbeiterin Jenny Baumüller, der Koordinatorin im Landratsamt, Souzan Nicholson (Mitte), und Elsbet Oberhammer von der Gummi-Stiftung (rechts daneben) sowie (stehend Dritte von rechts) Schulrätin Kerstin Zapf und (links daneben) Landrat Klaus Peter Söllner.	Foto: Klaus Klaschka

11.07.2019

Kulmbach

Nachhilfe der besonderen Art

Der Landkreis Kulmbach hat jetzt 16 Bildungspaten. Sie wollen Flüchtlingskindern helfen, die in der Schule vor allem noch mit Sprachproblemen zu kämpfen haben. » mehr

08.07.2019

Schlaglichter

Umfrage: Gute Deutschkenntnisse wichtigstes Lernziel

Viele Deutschen wünschen sich einer Umfrage zufolge von den Schulen im Land kleinere Klassen, verpflichtende Deutschkurse bei Sprachproblemen und mehr Geld für Brennpunktschulen. Für das wichtigste Le... » mehr

Um in der Schule mitzukommen, brauchen Migrantenkinder gute Deutschkenntnisse.	Foto: dpa

21.05.2019

Kulmbach

Bildungspaten gesucht

Das Landratsamt sucht Freiwillige, die Migrantenkindern die deutsche Sprache beibringen. Zwar gibt es dafür ein kleines Salär, Leidenschaft und langer Atem zählen aber mehr. » mehr

Fahrschule

13.02.2019

Mobiles Leben

Immer mehr Durchfaller bei Führerscheinprüfung

Stoppschild ignoriert, Zebrastreifen überfahren, falsch abgebogen - der Anteil der Durchfaller bei der praktischen Führerscheinprüfung steigt. Woran liegt das? Bei den Betroffenen hinterlässt es Spure... » mehr

Verspätungen bei der Bahn

15.11.2018

Deutschland & Welt

EU-Parlament für höhere Entschädigung bei verspäteten Zügen

Mehr als zwei Stunden zu spät, weil der Zug nicht kam? Bislang gibt es bei solchen Verspätungen in Deutschland höchstens die Hälfte des Ticketpreises zurück. Das EU-Parlament will europaweit deutlich ... » mehr

21.10.2018

FP

Hunderte beim Tag des offenen Theaterhauses in Jena

Mit einem Tag der Offenen Tür ist das Theaterhaus Jena in die neue Spielzeit gestartet. Bis zum frühen Nachmittag seien mehr als 300 Besucher gekommen, sagte Sprecherin Andrea Hesse auf Anfrage am Sam... » mehr

Foto: Kzenon/Adobe Stock

19.07.2018

Region

Auch in der Fahrschule heißt es: Lernen!

Immer mehr Führerscheinanwärter in Deutschland schaffen die Prüfung nicht auf Anhieb. In der Region sieht es aber noch relativ gut aus. » mehr

Vor der Führerscheinprüfung sind Fahrstunden angesagt. Allerdings ist die Zahl der Schüler, die bei der praktischen Prüfung durchfallen, in den vergangenen Jahren gestiegen.	Foto: Armin Weigel/dpa

11.06.2018

Fichtelgebirge

Fahrschüler fallen immer öfter durch

Immer mehr Führerscheinanwärter schaffen die Prüfungen nicht. Ursachen sind Sprachbarrieren, steigende Ansprüche in der Theorie und fehlender Ehrgeiz. » mehr

Kind mit Smartphone

13.04.2018

dpa

Sprachprobleme bei Kindern durch starken Medienkonsum

Zweijährige am Smartphone sind nach Beobachtungen von Kinderärzten kein Ausnahmefall. In Weimar beschäftigt sich ihr Berufsverband mit Online-Sucht von Kindern und Jugendlichen. » mehr

Ahmet Alhassan (links) und Mustafa Al Abboud von der syrischen Gruppe.

16.01.2018

Region

Miteinander voneinander lernen

Flüchtlinge suchen das Gespräch mit Hofern. Gemeinsame Aktivitäten wie ein Kochkurs sollen Annäherung bringen. » mehr

27.09.2017

Region

Nur raus aus dem Krieg

Flüchtlinge aus Bosnien und Syrien erzählen. Sie sind dankbar für die freundliche Aufnahme. » mehr

Schicksal vieler Flüchtlinge: Der anfänglichen Euphorie, in Sicherheit zu sein, folgen oft psychische Probleme. Sich ohne Sprachkenntnisse und ohne soziale Kontakte im fremden Deutschland zurechtszufinden, ist nicht leicht.

01.08.2017

Region

Wenn die Fremde krank macht

Migranten mit seelischen Problemen sind für Ärzte und Betreuer eine Herausforderung. Einer der wenigen spezialisierten Psychiater berichtet in Kulmbach über neue Wege bei Diagnosen und Therapien. » mehr

Die theoretische Führerscheinprüfung ist kein Problem - wenn Basem F. hilft.

15.05.2017

Oberfranken

Doppelgänger für die Führerscheinprüfung

Ein Iraker bietet seinen Landsleuten mit Sprachproblemen einen speziellen Service an. Das Hofer Amtsgericht geht von einem florierenden Geschäft aus. » mehr

Sprachmittler sollen künftig in den Kindergärten des Landkreises Kulmbach dazu beitragen, Verständigungsprobleme zu lösen.

12.10.2016

Region

Damit Kindergarten kein Fremdwort bleibt

Bei der Integration von Flüchtlingsfamilien setzt der Landkreis einen Schwerpunkt bei den ganz Kleinen. "Sprachmittler" sollen über Verständigungsprobleme in den Kitas hinweghelfen. » mehr

Auf unkonventionelle Art trafen sich die Personalleiter verschiedener Unternehmen und junge Flüchtlinge im Beruflichen Fortbildungszentrum. Foto: Bäumler

18.06.2016

Region

Speed-Dating für eine gute Zukunft

19 junge Flüchtlinge lernen innerhalb eines Nachmittags sieben Unternehmen kennen. Für einige von ihnen ist es vielleicht der erste Schritt in den Traumberuf. » mehr

Der Pfadfinder Robin Edelmann berichtet für die Frankenpost von seiner spannenden Japan-Reise.

18.08.2015

Region

Ein Badbesuch in Japan

Als einer von drei Hochfranken nimmt Robin Edelmann an einem Pfadfindertreffen in Japan teil. Er berichtet vom Leben im Land der aufgehenden Sonne. » mehr

06.03.2015

Region

Hilfe beim Start in ein neues Leben

Als zwei rumänische Familien ankommen, zeigen sich die Menschen im Berger Winkel äußerst hilfsbereit. Ein Positiv-Beispiel aus Untertiefengrün. » mehr

Günter Wallraff   	Foto: Andrea Herdegen

05.07.2014

FP

"Ich gehöre zu denen, die nicht dazugehören"

Er ist seit Jahrzehnten immer dort unterwegs, wo die Arbeit zum Leben nicht mehr reicht. Als Deutschlands bekanntester Enthüllungsjournalist deckt Günter Wallraff schonungslos Missstände auf. Ein Sonn... » mehr

Präsentierten in Hof eine Studie über die Chancen der deutsch-sächsisch-tschechischen Grenzregion (von links): Landrat Bernd Hering, Bezirkshauptmann Dr. Josef Novotny aus Karlsbad und Landrat Dr. Tassilo Lenk. 	Foto: Michael Giegold

23.04.2014

Oberfranken

258 Millionen Euro für die Grenzregion

Die Landräte aus Hof, Karlsbad und dem Vogtland legen eine Studie zur Zukunft der Region Europa Mitte vor. Die EU fördert die geplanten Maßnahmen mit hohen Zuschüssen. » mehr

Der horrenden Arbeitslosigkeit in ihrer Heimat entkommen wollten die Spanier, die zum Arbeiten nach Wunsiedel gezogen sind. Nicht alle Hoffnungen haben sich für sie in Deutschland erfüllt.

15.04.2014

Region

Noch acht Spanier in der Stadt

Karl-Willi Beck und Roland Schöffel sehen das Arbeitsmarktexperiment überwiegend positiv. Allerdings geben sie zu, das Sprachproblem unterschätzt zu haben. » mehr

Schon bei der Eröffnung der Ausstellung "Grenzüberschreitungen" machten sich zahlreiche Besucher auf eine visuelle Reise durch das sächsisch-tschechische Grenzgebiet, darunter auch Schüler der Christian-Wolfrum-Schule. 	Fotos: Engel

24.02.2014

Region

Schüler überschreiten Grenzen

Im Landratsamt ist eine Ausstellung zu sehen, die über Grenzen hinweg verbinden soll. Jugendliche aus fünf Schulen zeigen dabei, wie sie die Grenzregionen sehen. Auch tschechische Schüler wirken mit. » mehr

03.10.2013

Region

Neuer Klinik-Chef tritt seinen Dienst an

Das Sana-Klinikum begrüßt Dr. Holger Otto als Geschäftsführer. Auf den Heidelberger kommen Herausforderungen zu. Dazu gehören auch der Fachärztemangel und die Überlastung in der Pflege. » mehr

15.06.2012

Region

Die spektakuläre Flucht

Jugendliche aus Bayern und Böhmen nehmen sich einer historischen Begebenheit an. Am Bayerischen Bahnhof in Asch spielen sie die Geschichte des Freiheitszuges aus dem Jahr 1951 nach. » mehr

Adem Sazak und seine Frau Fadime genießen ihren Lebensabend in Münchberg.

03.12.2011

Region

Die Fremde wird zur Heimat

Türkische Landsleute, die vor Jahrzehnten ihr Land verlassen haben, erzählen von ihrer Arbeit. Probleme gab es mit der Sprache und oftmals auch wegen des Lohnes. » mehr

Bei der Jubiläumsfeier des Kinderschutzbundes in Marktredwitz dankte Vorsitzender Eberhard Sörgel (rechts) ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen mit einer Rose. 	Foto: H.S.

18.10.2011

Region

Helfen aus Liebe zu den Kindern

Zahlreiche Ehrenamtliche engagieren sich im Landkreis in der Hausaufgabenbetreuung. Beim 25. Jubiläum des Kinderschutzbundes würdigt Eberhard Sörgel ihren Einsatz. » mehr

10.03.2011

Region

Patricia Rubner will gestalten

Patricia Rubner hat es sich in Berg eingerichtet. Dort schmiedet sie seit ihrer Jugend Pläne, die bisher aufgegangen sind. Sie hat Familie, einen guten Job, aber das Politik-Gen weckt bei aller Zufrie... » mehr

fpwun_urmel_sw_161210

16.12.2010

Region

Aufregung auf Titiwu

Am morgigen Freitagabend gastiert das Amateurtheater Marktredwitz-Dörflas in der Gemeindehalle Schirnding. Zu sehen ist das Musical "Urmel aus dem Eis". » mehr

21.11.2009

FP

"Angehörige fallen erst mal in ein tiefes Loch"

Angehörige von Wachkoma-Patienten aus der Region haben sich im Jahr 2001 zu einer Selbsthilfegruppe zusammengeschlossen. Alle zwei Monate treffen sich die Mitglieder, um sich auszutauschen und sich ge... » mehr

fpks_Haydee_Fam_Frmeisterin

10.10.2009

Region

Junge Frau trotzt allen Sprachproblemen

Ludwigschorgast - Eine nicht alltägliche Geschichte, die schließlich doch zum Ziel führte, begann auf einem Weinfest in Neckarsulm. Ein Aupairmädchen saß traurig in der Menge, als sie einen jungen Fes... » mehr

fpmt_foerder_220709

24.07.2009

Region

Gemeinsam lernen, essen, spielen

Marktredwitz - Lernen, Sprache und Verhalten stehen ab 1. August im Mittelpunkt der Marktredwitzer Erich-Kästner-Schule. Zum Ferienbeginn wird die bislang reine Schule zur Lernförderung zum Sonderpäda... » mehr

fpks_AM_Didem_und_Sule_0907

09.07.2009

Region

Zu Gast im großen, grünen Land

Kulmbach - "Wir werden ganz sicher wieder einmal nach Deutschland kommen", da sind sich Didem Ercan und Sule Kanogullari ganz sicher. » mehr

15.07.2008

Region

Sprachprobleme gibt’s nicht

Rugendorf – Eigentlich gibt es eine Partnerschaft zwischen Rugendorf und dem Unterelsaß auf dem Papier noch gar nicht – und doch ist der interkulturelle Austausch bereits äußerst lebendig. » mehr

fpks_scherer

22.12.2007

Region

Beim Eislaufen Deutsch lernen

Kulmbach – Can sagt: „Das sind meine Augen“. Bora deutet auf seinen Kopf und sagt: „Das sind meine Haare“. Konzentriert sitzen die anderen Mädchen und Jungen in der Oberen Volksschule an ihren Tischen... » mehr

fpwun_Soropti

02.10.2007

Region

Ohne Deutsch kein Erfolg

Röslau – Ein wohl einmaliges Sprachförderprogramm für Kinder aus Einwandererfamilien hat der Soroptimist International (SI) Club Bayreuth jetzt im evangelischen Kindergarten „Spatzennest“ in Röslau vo... » mehr

12.06.2007

Region

Wirtschaftsschule auf Partnersuche

Eine ganze Reihe von Projekten will Kreisjugendpfleger Reinhard Pößnecker angehen, damit die Partnerschaft des Landkreises Wunsiedel mit Torbali in der Türkei lebendig bleibt. Dabei hat er nicht nur J... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".