Lade Login-Box.

STÄDTE

Durchblick: Eva Döhla am Abend ihrer Wahl zur Oberbürgermeisterin bei einem Fernsehinterview im Rathaus. Foto: Thomas Neumann

vor 7 Stunden

Hof

Volle Kanne in den Frühling

Hofs künftige Oberbürgermeisterin will den April nutzen, um Strukturen in vielen Bereichen zu schaffen. Ein Kaltstart im Mai könnte Eva Döhla sonst überrollen. » mehr

Vorerst duften keine gebrannten Mandeln mehr in den Städten. Foto: dpa

vor 13 Stunden

Fichtelgebirge

Eine Katastrophe für Schausteller

Die Wagen mit den Nüssen und Leckereien von Martin Fuhrmann aus Tröstau bleiben in der Garage. Die Saison endet, bevor sie begonnen hat. » mehr

Rainer Krauß verlässt das Hofer Rathaus

vor 14 Stunden

Hof

Rainer Krauß verlässt das Hofer Rathaus

Bereits im Dezember hatte der städtische Pressesprecher seine Kündigung zum 1. Mai eingereicht. Zu einem Thema im Wahlkampf machen wollte er das auf keinen Fall. » mehr

Zwei Tauben sitzen auf einer Mauer

vor 15 Stunden

Bayern

Kommunen wollen Taubenfütterungsverbote nicht aufheben

Das Taubenfütterungsverbot soll trotz einer Forderung der Tierrechtsorganisation Peta in mehreren bayerischen Städten nicht aufgehoben werden. Den Vögeln drohe offenbar nicht der Hungertod, auch wenn ... » mehr

Ein Streifenwagen steht mit Blaulicht auf einer Straße

vor 16 Stunden

Bayern

Ermittlung wegen verschwundener Briefwahlunterlagen

Per Post versandte Briefwahlunterlagen für etwa 200 Wahlberechtigte aus Bad Brückenau (Landkreis Bad Kissingen) sind verschwunden. Die Polizei sei am Freitag über den Fall informiert worden, sagte ein... » mehr

Dieter Reiter steht in einem Wahllokal

vor 14 Stunden

Bayern

Historische Stichwahl: Reiter bleibt Münchner OB

Das Ergebnis ist nicht wirklich überraschend: Dieter Reiter bleibt Chef im Münchner Rathaus. Doch neben Worten des Danks gibt es für den Oberbürgermeister noch ein ganz anderes Thema. » mehr

Kristan von Waldenfels steht nach der Bekanntgabe des Wahlergebnisses die Freude ins Gesicht geschrieben. Hier nimmt der Jungpolitiker gerade telefonisch die Glückwünsche des Hofer Landrats Oliver Bär entgegen.	Foto: Hüttner

29.03.2020

FP

Lichtenberg: 19-Jähriger wird jüngster Bürgermeister Bayerns

Lichtenberg hat bald den jüngsten Bürgermeister Bayerns. Mit 52,53 Prozent der Stimmen haben die Bürger CSU-Mann Kristan von Waldenfels zum Stadtoberhaupt gewählt. » mehr

In Hof regiert wieder Döhla

29.03.2020

Hof

In Hof regiert wieder Döhla

Die Tochter des früheren Oberbürgermeisters Dieter Döhla löst Harald Fichtner nach zwei Amtszeiten ab. Der Noch-Rathauschef wünscht Eva Döhla Glück und Geschick. Und will vorerst weiter voll im Corona... » mehr

Neuanfang mit großen Aufgaben

29.03.2020

Hof

Neuanfang mit großen Aufgaben

Jetzt Eva. Was mit einem Wahlslogan begann, ist Wirklichkeit geworden. Die Tochter des Alt-OB regiert in den nächsten sechs Jahren im Hofer Rathaus und setzt sich bei ihrer zweiten Kandidatur gegen Ha... » mehr

Die neue Marktleuthener Bürgermeisterin Sabrina Kaestner zitterte nach dem deutlichen Sieg vor Freude am ganzen Körper. Fotos: Florian Miedl

29.03.2020

Fichtelgebirge

Sabrina Kaestner siegt souverän in Marktleuthen

Die CSU erobert nach sechs Jahren Marktleuthen zurück. Der unterlegene Amtsinhaber Florian Leupold von der SPD nennt das Ergebnis "unverantwortlich". » mehr

Mit Rückenwind ins Ziel

29.03.2020

Naila

Mit Rückenwind ins Ziel

Es ist eine Sensation - aber eine mit Ansage: Kristan von Waldenfels hat tatsächlich den Sprung ins Lichtenberger Rathaus geschafft. Wer den Wahlkampf verfolgt hat, wird bemerkt haben, dass der 19-Jäh... » mehr

Rathaus von Hof

29.03.2020

Bayern

Eva Döhla löst Harald Fichtner im Rathaus von Hof ab

Harald Fichtner (CSU) ist in der Stadt Hof als Oberbürgermeister abgewählt worden. Fichtner unterlag bei der Stichwahl am Sonntag klar SPD-Bewerberin Eva Döhla. » mehr

Rathaus Landshut

29.03.2020

Bayern

FDP-OB Putz verteidigt seinen Posten in Landshut

In Landshut hat der amtierende Oberbürgermeister Alexander Putz (FDP) in der Stichwahl seinen Posten klar verteidigt. Mit 70,4 Prozent der Stimmen schlug er seine Herausforderin, die Grünen-Kandidatin... » mehr

Rathaus Bamberg

29.03.2020

Bayern

Andreas Starke im Amt des Bamberger OB bestätigt

Andreas Starke bleibt Oberbürgermeister der kreisfreien Stadt Bamberg. Der seit 2006 amtierende Sozialdemokrat setzte sich am Sonntag bei der Stichwahl in der Universitätsstadt mit 59,5 Prozent der St... » mehr

Daumen hoch: Ingo Lehmann, im Bild mit seiner Frau Margit am Abend des ersten Wahlgangs am 15. März, ist der Gewinner der Stichwahl um das Amt des Oberbürgermeisters in der Stadt Kulmbach. Foto: Gabriele Fölsche

29.03.2020

Kulmbach

Kulmbacher Rathaus wieder rot: Lehmann wird neuer OB

Ingo Lehmann von der SPD löst Henry Schramm (CSU) mit knapper Mehrheit als Oberbürgermeister ab. In Neudrossenfeld bleibt Amtsinhaber Harald Hübner mit deutlicher Mehrheit vor Björn Sommerer. » mehr

Eva Weber und Dirk Wurm

29.03.2020

Bayern

CSU-Bewerberin Eva Weber gewinnt OB-Stichwahl in Augsburg

Die CSU bleibt die beherrschende politische Kraft in Bayerns drittgrößter Stadt. Die christsoziale Kandidatin Eva Weber machte klar das Rennen und übernimmt als erste Frau den Chefsessel im Rathaus. » mehr

Wahlzettel

29.03.2020

Bayern

SPD-Bewerber Jens Meyer gewinnt in Weiden

Weiden in der Oberpfalz wird auch weiterhin von einem sozialdemokratischen Oberbürgermeister regiert. SPD-Mann Jens Meyer konnte sich am Sonntag knapp gegen den CSU-Kandidaten Benjamin Zeitler durchse... » mehr

Neues Rathaus Ingolstadt

29.03.2020

Bayern

SPD nimmt CSU nach 48 Jahren den Ingolstädter OB-Posten ab

Bei der Stichwahl in Ingolstadt hat die SPD der CSU den Oberbürgermeister-Posten abgenommen. SPD-Herausforderer Christian Scharpf kam am Sonntag auf 59,3 Prozent der Stimmen und gewann damit gegen den... » mehr

29.03.2020

Hof

Etzel will Wolf-Weil-Straße am jüdischen Friedhof

Der Hofer Linken-Stadtrat Thomas Etzel lässt nicht nach in seinen Bemühungen, dass die Stadt Hof eine Straße oder einen Platz nach Wolf Weil benennt. » mehr

Die Siegfriedsäule stand ab 1912 über 20 Jahre lang auf dem Holzmarkt. 1997 wurde sie dann im Kulmbacher Stadtpark aufgestellt.	Fotos: Olbrich

29.03.2020

Kulmbach

Siegfriedsäule erinnert an den Krieg von 1870/71

Die Siegfriedsäule stand ab 1912 über 20 Jahre auf dem Holzmarkt. 30 Jahre lag sie im Bauhof. 1997 wurde sie im Stadtpark aufgestellt. » mehr

Coronavirus - Institut für Virologie

28.03.2020

FP

Stadt und Landkreis Hof: 34 neue Infizierte

Die Zahl der an Corona-Infizierten in Hof und Umgebung ist inzwischen auf 142 Personen gestiegen (Stand: Samstag, 18 Uhr). » mehr

Vor zwei Wochen kippten (von links) Moritz Wagner und Christian Hübner als Wahlhelfer in Kulmbach noch Stimmzettel aus einer Wahlrurne aus. Die Stichwahl am Sonntag läuft ausschließlich als Briefwahl. Foto: Gabriele Fölsche

28.03.2020

Oberfranken

Mitarbeiter im Rathaus unter Verdacht

Noch ist nicht sicher, ob die fraglichen Wahlbriefe zu Zwecken der Manipulation geschreddert wurden, sagt die Polizei. Die Stadt Kulmbach hat die Verdächtigen aus Sicherheitsgründen vorerst freigestel... » mehr

Das von den Bayerischen Staatsforsten bereits ausgebaute Stück entlang des Stausees bei Leupoldshammer zählt zu den reizvollsten Passagen des Eger-Radweges. Foto: Wolfgang Neidhardt; Montage: Thomas Hittmann

27.03.2020

Fichtelgebirge

Lückenschluss bis zum Jahr 2023

Die Planungen für den Egerradweg laufen auf Hochtouren. In den kommenden beiden Jahren soll die Route dann möglichst durchgehend ausgebaut werden. » mehr

In Zeiten der Corona-Krise wird ein städtischer Haushalt fast zur Nebensache. Foto: Gerd Pöhlmann

27.03.2020

Region

Hinter allem steht ein Fragezeichen

In kleiner Runde bringt der Arzberger Stadtrat den Haushalt auf den Weg. Wie groß der Einfluss der aktuellen Situation ist, vermag niemand abzusehen. » mehr

Eine Frau wirft Briefwahlunterlagen in den Briefkasten

27.03.2020

Region

Mal glatt, mal holperig: So läuft Bayerns Stichwahl

In Zeiten von Corona ist alles anders - auch Wahlen. Die Stichwahl in Bayern ist diesmal einzig ein Gang zum Briefkasten. Mancherorts kommt es schon vor dem Wahlsonntag zu Problemen. » mehr

26.03.2020

Oberfranken

Kulmbach/Bad Steben: Wahlfälschung in Oberfranken

In Kulmbach und Bad Steben ermitteln die Behörden. Zum einen wurden Wahlbriefe zur Stichwahl geschreddert, zum anderen die Räume der Stadtverwaltung durchsucht. » mehr

Ein Abstrich für das Testverfahren auf das Coronavirus

26.03.2020

Region

Coronavirus: Weitere Fälle in Stadt und Landkreis Hof

Die Zahl der an Corona-Infizierten in Hof und Umgebung ist inzwischen auf 94 Personen gestiegen (Stand: Donnerstag, 19 Uhr). » mehr

26.03.2020

Region

Stadträte lassen Sitzung sausen

In Rehau hätte am Mittwoch der Stadtrat getagt. Doch zu viele Räte erschienen nicht, das Gremium war nicht beschlussfähig. Jetzt gibt es einen neuen Termin. » mehr

Wer den Chefsessel im Kulmbacher Rathaus innehat, ist nicht nur Vorgesetzter der Verwaltung, sondern mit den Eigenbetrieben der Stadt verantwortlich für knapp 500 Mitarbeiter. Foto: Melitta Burger

26.03.2020

Region

Kripo ermittelt wegen des Verdachts der Wahlmanipulation in Kulmbach

Mitarbeiter haben in einem Abfallsack Schredderschnitzel entdeckt, bei denen es sich um Wahlscheine handeln könnte. Jetzt ermitteln Kripo und die Staatsanwaltschaft. Die Wahl findet dennoch statt. » mehr

Der Notfallausschuss wird im renovierten Sitzungssaal des Landratsamtes in Wunsiedel tagen. Foto: Florian Miedl

26.03.2020

Fichtelgebirge

Notausschuss für die wichtigsten Entscheidungen

Sitzungen des Kreistags und der Stadträte mit allen Mitgliedern sind wegen der Ansteckungsgefahr kaum möglich. Daher gibt es nun neue Formen. » mehr

Die am Sonntag stattfindenden Stichwahlen um die noch offenen Bürgermeister- und Landratsposten erfolgen ausschließlich per Briefwahl. Foto: Sven Hoppe/dpa

27.03.2020

Region

So laufen die Stichwahlen in den vier Kommunen ab

Am Sonntagabend werden erneut Stimmen ausgezählt in der Region: Am Abend soll feststehen, wer die neuen Rathausschefs in Hof und Döhlau, Lichtenberg und Gefrees werden. » mehr

In der Heidestraße lässt die Stadt Schönwald ein Grundstück freiräumen, damit die benachbarte Firma Theiner erweitern kann. Foto: Florian Miedl

26.03.2020

Fichtelgebirge

Kleine Besetzung stemmt die Krise

In der Stadt Schönwald haben sich ebenfalls Helferkreise gebildet. Auch gehen die Bauarbeiten an den Straßen und Gehwegen weiter. » mehr

Corona-Tests

25.03.2020

Breaking News

Stadt und Landkreis Hof: Acht neue Infizierte

Die Zahl der an Corona Infizierten in Hof und Umgebung ist inzwischen auf 85 Personen gestiegen. Das sind acht Fälle mehr als am Vortag. Das teilt das Hofer Landratsamt am Mittwochabend mit. » mehr

25.03.2020

Region

Hilfe für Ärzte und Pfleger: Online-Plattform für Freiwillige

Die Stadt und der Landkreis Hof haben eine Online-Plattform eingerichtet, um Helfer zu finden, die im Bedarfsfall Ärzte und Pfleger in der Region unterstützen. » mehr

Röhrchen für einen Test auf das Virus SARS-CoV-2

Aktualisiert am 24.03.2020

Region

Stadt und Landkreis Hof: 15 neue Infizierte

Die Zahl der an Corona Infizierten in Hof und Umgebung ist inzwischen auf 77 Personen gestiegen. Das sind 15 Fälle mehr als am Vortag. Das teilt das Hofer Landratsamt am Dienstagnachmittag mit. » mehr

Mundschutz-Sets gibt es ab sofort in einer Box im Waldershofer Rathaus. Auf dem Bild Stadtrat Winfried Neubauer und Bürgermeisterin Friederike Sonnemann. Foto: Peter Pirner

24.03.2020

Fichtelgebirge

Waldershof hilft Helfern

Die Stadt baut Helfergruppe auf und vermittelt Leistungen an die Bürger. Jeder Helfer und jede Hilfeleistung wird dokumentiert. » mehr

24.03.2020

Fichtelgebirge

Bummelhenkerhilfe läuft in Weißenstadt an

"Bummelhenkerhilfe", was für ein schöner Name für eine Hilfsaktion. » mehr

Seit Montag steht im Bürgerpark ein großer Kran. Wie Investor Patrick Müller sagt, kann nun mit dem Bau des Wohnhauses begonnen werden. Foto: Florian Miedl

24.03.2020

Region

Baubeginn im Selber Bürgerpark

Seit Montag steht in der Baugruppe neben dem Kino ein großer Kran. Nach Aussage von Investor Patrick Müller beginnen jetzt die Arbeiten. » mehr

Bürgermeister Michael Abraham richtete vom Balkon des alten Rathauses am Maxplatz aus einige Dankesworte an die Teilnehmer des Festzugs.

24.03.2020

Breaking News

Rehauer Bürgermeister in Quarantäne

Eine Mitarbeiterin des Rehauer Rathauses ist infiziert, auch Bürgermeister Michael Abraham wartet daheim auf sein Testergebnis. In den Amtsstuben der Region glühen derweil die Telefone. » mehr

Coronavirus in Wuhan

24.03.2020

Deutschland & Welt

Coronavirus: Betroffene Provinz Hubei hebt Blockade auf

Rund 60 Millionen Menschen in der chinesischen Provinz Hubei standen aufrund der Coronavirus-Pandemie wochenlang unter Zwangsquarantäne. Nun sollen sich die Maßnahmen lockern - mit einer Ausnahme. » mehr

Aktualisiert am 23.03.2020

FP/NP

... und nach Corona?

Zu den bevorstehenden OB- und Landratsstichwahlen am kommenden Sonntag in Bayern meint Chefredakteur Marcel Auermann: » mehr

Das Bürgerfest ist eigentlich die erste große Veranstaltung im Selber Festkalender. Heuer wird es - genauso wie die Schlemmernacht - wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden können. Foto: Florian Miedl

23.03.2020

Region

Selb sagt Feste im Mai ab

Die Schlemmernacht und das Bürgerfest finden wegen der Corona-Pandemie nicht statt. Das Selber Wiesenfest ist laut Oberbürgermeister Pötzsch noch nicht in Gefahr. » mehr

Riesen-Aufwand für die Briefwahl

23.03.2020

Region

Riesen-Aufwand für die Briefwahl

Bis zum Mittwoch sollten alle Hofer die Unterlagen bekommen haben. Der Aufwand im Rathaus ist in diesen Tagen enorm. » mehr

Herausforderer Ingo Lehmann.

Aktualisiert am 23.03.2020

Region

Der Kampf ums Kulmbacher Rathaus

Wer der künftige Oberbürgermeister der Kreisstadt wird, entscheidet sich am 29. März. Nicht nur, dass es eine Stichwahl geben wird, ist in diesen Zeiten eine Besonderheit. » mehr

Ehrungen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung der Feuerwehr Leuchau. Das Bild zeigt von links: zweite Vorsitzende Martina Bauer, Schriftführer Robin Koch, Bürgermeister Ralf Hartnack, stellvertretenden Kommandant Steffen Krüger, Alexander Koch, Stadtrat Ingo Lehmann, Lutz Giesert, Stadtrat Lothar Seyfferth, Alfred Förster, Jugendwart Thorsten Zimmer, Vorsitzenden Rüdiger Vetter und Kommandant Thorsten Vetter.	Foto: Werner Reißaus

23.03.2020

Region

Wehr will ein neues Gerätehaus bauen

Diesen Plan tat der Kommandant der Leuchauer Brandschützer kund. Zu fünf Einsätzen musste die Wehr im vergangenen Jahr ausrücken. » mehr

Als die Fliegeralarme 1944 immer mehr wurden, wurden hektisch neue Luftschutzbunker angelegt. Foto: privat

23.03.2020

Region

Zuflucht unter der Erde

In der heutigen Folge der Entdeckertouren geht es um die Kulmbacher Luftschutzbunker. Sie wurden im Bereich Kressenstein/Pestalozzistraße angelegt. » mehr

Abstrichprobe

Aktualisiert am 22.03.2020

Region

Sieben neue Corona-Fälle seit Samstag in Stadt und Land

Die Zahl der an Corona Infizierten in Hof und Umgebung ist inzwischen auf 57 Personen gestiegen. Das teilt das Hofer Landratsamt am Sonntagnachmittag mit. » mehr

Trümmer

22.03.2020

Deutschland & Welt

Verletzte und schwere Schäden bei Erdbeben in Zagreb

Die berühmte Kathedrale, das Wahrzeichen der Stadt, verlor eine der beiden Kirchturmspitzen, die in 100 Meter Höhe ragten. Das Erdbeben, das Zagreb erschütterte, war das schwerste seit 140 Jahren im E... » mehr

Eine Ärztin zeigt einen Test für das Coronavirus

21.03.2020

Region

Hof: Zahl der Infizierten steigt weiter - Testergebnisse liegen vor

Die Zahl der an Corona Infizierten in Hof und Umgebung ist inszwischen auf 50 Personen gestiegen. Das teilt das Hofer Landratsamt am Samstagabend mit. » mehr

In der neuen Einsatzzentrale des Kulmbacher Krisenstabs präsentieren (von links) OB Henry Schramm, Oliver Hempfling vom Landratsamt und Landrat Klaus Peter Söllner die Plakate, die im Rahmen der Aktion "Bleibt zu Hause" bald an vielen Orten zu sehen sein werden. Foto: Melitta Burger

20.03.2020

Region

Durchsagen erinnern: Zu Hause bleiben!

Im gesamten Landkreis und in der Stadt Kulmbach weisen Feuerwehren und THW laut auf die Ausgangsbeschränkungen hin. Der Krisenstab startet eine Plakat-Aktion. » mehr

Unveränderter Stand der Dinge: Eigentlich hätte die obere Abgrenzung der Baustelle Ende Januar abgesichert werden müssen - doch bis auf eine kurze Baggerfahrt auf dem Gelände passierte nichts. Foto: Thomas Neumann

20.03.2020

Region

Geteiltes Echo zu Galerie-Brief

Die Entschuldigung von Bernhard Reiser, Architekt der Hof-Galerie, löst ganz unterschiedliche Reaktionen aus. Das politische Hof spaltet sich weiter auf. » mehr

^