Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

STÜRME

Waldbrände und Dürre

13.10.2020

Brennpunkte

UN: Wetter- und klimabedingte Katastrophen fast verfünffacht

Stürme, Dürren, Überschwemmungen, extreme Temperaturen, Erdrutsche und Waldbrände: Es gibt immer mehr schwere wetter- und klimabedingte Naturkatastrophen. Seit den 70er Jahren ist ihre Zahl fast auf d... » mehr

Rückkehr der Polarstern

12.10.2020

Wissenschaft

«Polarstern» beendet spektakuläre Arktis-Reise

Hinter dem Eisbrecher «Polarstern» liegt eine Reise der Superlative. In der Zentralarktis ließ er sich vom Packeis einschließen. Jetzt beginnt die nächste wichtige Arbeit für die Wissenschaft. » mehr

Hurrikan «Delta»

11.10.2020

Brennpunkte

Sturm «Delta»: Hunderttausende im Süden der USA ohne Strom

Als Hurrikan traf «Delta» auf die Küste Louisianas, doch seitdem hat sich der Sturm auf seinem Weg durch den Süden der USA abgeschwächt. Folgen hat er dennoch. » mehr

Hurrikan «Delta»

10.10.2020

Brennpunkte

Sturm «Delta»: Hunderttausende im Süden der USA ohne Strom

Die Küste von Louisiana wird bereits vom vierten Sturm in diesem Jahr heimgesucht. «Delta» schwächt sich zwar schnell ab, bringt aber heftigen Regen mit sich. Hunderttausende Haushalte meldeten Stroma... » mehr

Hurrikan «Delta»

07.10.2020

Brennpunkte

Hurrikan «Delta» trifft auf mexikanische Halbinsel Yucatán

Als Wirbelsturm der zweithöchsten Kategorie hatte «Delta» sich beliebten Urlaubsorten wie Cancún und Tulum genähert. Zwar hat er sich etwas abgeschwächt, er bleibt aber weiter sehr gefährlich. Auch di... » mehr

Klimaprotest

30.09.2020

Brennpunkte

Umweltministerin Schulze will EU-Klimaziel verschärfen

Das wird eine der schwierigsten Aufgaben während der deutschen EU-Ratspräsidentschaft bis zum Jahresende: Ein ehrgeiziges neues Ziel zur Senkung der Treibhausgase in den nächsten zehn Jahren. Minister... » mehr

Abgestorbene Fichten

30.09.2020

Wissenschaft

Borkenkäfer auf dem Rückzug

Deutschlands Wälder sind von Trockenheit, Stürmen und Borkenkäfern schwer geschädigt. Bayern hofft nun auf das Ende der mehrjährigen Borkenkäferplage. » mehr

Hurrikan «Hanna»

22.09.2020

Wissenschaft

Wirbelstürme: Liste der Namen schon aufgebraucht

Noch nie waren die Namen mit dem letzten Buchstaben so schnell aufgebraucht. Für die Menge an Wirbelstürmen greifen die Wetterexperten jetzt notgedrungen auf das griechische Alphabet zurück. » mehr

Hans-Peter Friedrich pflanzt den Setzling einer Eiche ein. Foto: Hüttner

21.09.2020

Naila

Aufruf zum "klugen Waldbau"

Bundestagsabgeordneter Hans-Peter Friedrich besucht Waldbesitzer Constantin von Reitzenstein. Dieser fordert eine intensive Bejagung des Schalwildes. » mehr

Bei der Karnevalsgesllschaft Töpen wurde der Vorstand neu gewählt. Unser Bild zeigt (von links): Kassierer Jürgen Stoschek, zweite Schriftführerin Anke Fischer, erste Schriftführerin Andrea Baum, die neue Präsidentin Christine Zenkel, Vizepräsidentin Heidi Leykauf, und Alexander Kätzel, langjähriger Präsident der Karnevalsgesellschaft und Bürgermeister von Töpen. Foto: M. N.

21.09.2020

Hof

Wechsel an der Spitze der Töpener Narren

Christine Zenkel führt nun die Karnevalsgesellschaft Töpen an. Prunksitzungen oder andere Veranstaltungen wird es in der Session 20/21 nicht geben. » mehr

Schäden in Kefalonia

20.09.2020

Brennpunkte

Drei Tote nach Stürmen in Griechenland

An einen derart heftigen Sturm kann sich kaum ein Grieche erinnern. Mit zerstörerischer Kraft fegte «Ianos» an diesem Wochenende über die Westküste hinweg. Es war nicht das einzige Unwetter in Grieche... » mehr

Wirbelsturm «Ianos»

19.09.2020

Brennpunkte

Wirbelsturm «Ianos»: Tote und schwere Schäden

Umgestürzte Bäume und Strommasten, weggeschwemmte Autos, Segelboote, die von Wind und Wellen an Land gespült werden. Der schwere Herbststurm «Ianos» in Griechenland fordert seine ersten Todesopfer. » mehr

Wirbelsturm «Ianos»

18.09.2020

Brennpunkte

Wirbelsturm «Ianos» zieht entlang der griechischen Küste

Der mediterrane Hurrikan «Ianos» wütet entlang der Westküste Griechenlands. Bilanz: Dutzende beschädigte oder zerstörte Boote und Jachten, gesperrte Straßen. Campingplätze und Strandbars sind verwüste... » mehr

Hurrikan «Sally»

17.09.2020

Brennpunkte

Sturm «Sally» wütet an der US-Golfküste

Nachdem er auf Land traf, schwächte sich Hurrikan «Sally» zwar ab. Doch auch als Tropensturm sorgt das Unwetter mit heftigem Regen und starken Winden für erhebliche Schäden. Hunderte Menschen mussten ... » mehr

Hurrikan «Sally»

16.09.2020

Brennpunkte

Hurrikan «Sally» trifft an US-Golfküste auf Land

US-Klimaexperten warnten vor einer der heftigsten Hurrikan-Saisons überhaupt. Nun ist wieder ein Sturm auf Land getroffen: «Sally» sorgt an der US-Golfküste für Überschwemmungen und starke Regenfälle. » mehr

Dürre in  Somalia

15.09.2020

Brennpunkte

Weltrisikobericht erwartet deutlich mehr Klima-Flüchtlinge

Klimafolgen, Kriege und ein verbreiteter Bruch der Menschenrechte: Zivile Hilfsexperten rechnen mit einer steigenden Zahl von Flüchtlingen, wenn nicht mehr unternommen wird gegen die Verschlechterung ... » mehr

Verwüstungen nach Hurrikan «Laura»

28.08.2020

Brennpunkte

«Laura» zieht als Sturm über Südosten der USA

Überflutete Straßen, zerstörte Häuser, umgerissene Stromleitungen: Der Hurrikan «Laura» hat die Küste von Louisiana hart getroffen. Hunderttausende Menschen können noch nicht in ihre Häuser zurück. » mehr

Lehrreich und aufrüttelnd zugleich war eine Führung am Südhang der Kösseine. Eingeladen dazu hatte der Bund Naturschutz. Foto: Bund Naturschutz

26.08.2020

Fichtelgebirge

Förster ruft zu Waldumbau auf

Zu wenig Regen. Der Wald leidet wegen des Klimawandels an zunehmender Trockenheit. Was also tun? Aufschlussreich ist eine Führung, die der BN organisiert hatte. » mehr

Evakuierung

27.08.2020

Brennpunkte

Hurrikan «Laura» fegt über Teile der USA

«Laura» gingen dramatische Warnungen voraus: Der extrem gefährliche Hurrikan traf das US-Festland mitten in der Nacht. Erst allmählich wird das Ausmaß der Schäden sichtbar. Und die Gefahr ist noch nic... » mehr

Vorbereitung

24.08.2020

Brennpunkte

Zwei Wirbelstürme bedrohen US-Golfküste

Es war ein Horrorszenario: Zwei Hurrikans, die innerhalb weniger Tage aufs Festland treffen. Ganz so schlimm dürfte es nicht kommen. Doch dem US-Bundesstaat Louisiana steht eine schwierige Woche bevor... » mehr

Überschwemmung

23.08.2020

Brennpunkte

Hurrikan «Marco» zieht auf US-Küste zu

Es könnte eine der heftigsten Hurrikan-Saisons überhaupt werden. Am Wochenende zogen gleich zwei starke Stürme durch die Karibik und verursachten Überschwemmungen. Sowohl Hurrikan «Marco» als auch Tro... » mehr

21.08.2020

Meinungen

Antworten fehlen

In normalen Zeiten würden die US-Demokraten mit ihrem Kandidaten Joe Biden ein enormes Risiko eingehen. Meist ist es ja die Sehnsucht nach dem Wandel, dem Aufbruch zu neuen Ufern, nach frischen Gesich... » mehr

Schäden am Baum

19.08.2020

Brennpunkte

Schäden in Deutschlands Wäldern noch größer als angenommen

Der Wald in Deutschland leidet. Zu wenig Wasser und Schädlinge setzen ihm zu. Es muss aufgeforstet werden - mehr als die Fläche des Saarlandes. » mehr

Mount Everest

30.07.2020

Reisetourismus

Bergsteiger dürfen wieder auf den Mount Everest

Abenteuer, die den höchsten Berg der Welt besteigen möchten, können das ab diesem Herbst wieder in Angriff nehmen, dafür müssen sie jedoch tief in die Tasche greifen. » mehr

Feierten Erstkommunion in Selb (von links): Benjamin Hummer, Lea-Sophie Hummer, Mathilde Brunat, Phil Kieslich, Therese Föhst, Paul Hopfe und Anni-Lotta Pausch mit Pfarrer Hans Klier. Foto: pr.

29.07.2020

Selb

Erstkommunion in Zeiten von Corona

Sieben Kinder feiern mit Mund-Nasenschutz. Die richtigen Worte findet Pfarrer Hans Klier. » mehr

27.07.2020

Hof

Gewerkschaft fordert mehr Forstpersonal

Der Klimawandel macht Bayerns Wäldern zu schaffen. Deren Umbau jedoch ist eine Mammutaufgabe, deren Umsetzung viele Hände braucht. » mehr

27.07.2020

Kulmbach

Gewerkschaft ringt um mehr Forstpersonal

Klimanotstand im Wald: Immer mehr heimische Bäume könnten Dürren, Stürmen und Schädlingen zum Opfer fallen - wenn nicht deutlich mehr für den klimagerechten Umbau der Wälder getan wird. » mehr

Hurrikan «Douglas»

27.07.2020

Brennpunkte

Hurrikan «Douglas» erreicht Hawaii

Der Hurrikan «Douglas» zieht im Pazifik dicht an den Hawaii-Inseln entlang. Am Wochenende hatte der erste Hurrikan des Atlantiks in dieser Saison die US-Küste in Texas getroffen. » mehr

Hurrikan «Hanna»

26.07.2020

Brennpunkte

Hurrikan «Hanna» erreicht Texas - Corona erschwert Hilfe

«Hanna» ist der erste Hurrikan über dem Atlantik in dieser Saison - und er trifft das vom Coronavirus schwer gezeichnete Texas. Ein zweiter Wirbelsturm ist im Pazifik mit Kurs auf Hawaii unterwegs. » mehr

Hochwasser in Tschechien

25.06.2020

Brennpunkte

Hochwasser in Tschechien: Mindestens neun Menschen ertrinken

In Tschechien ist die Hochwasserlage in einigen Orten seit Wochen angespannt. Es gibt bereits neun Todesopfer. » mehr

Ein Ort wie geschaffen für innere Einkehr: Louis von der Borch will in seinem Forst nahe Schönwald einen Friedwald anlegen. Unser Bild zeigt die Lichtung, auf der einmal der Platz für Andachten entstehen soll. Foto: Florian Miedl

10.06.2020

Fichtelgebirge

Frieden finden mitten im Wald

Im Forst bei Schönwald werden im kommenden Jahr Bestattungen möglich sein. Für Louis von der Borch ist das auch Ausdruck einer Rück- besinnung auf die Natur. » mehr

28.05.2020

Naila

Unterstützer im Kampf gegen Käfer gesucht

Die Stadt Selbitz sucht ehrenamtliche Helfer im Kampf gegen den Borkenkäfer. Das teilt das Amt für Ernährung, Landwirtschafts und Forsten Münchberg mit. » mehr

Wirbelsturm «Amphan»

22.05.2020

Brennpunkte

Aufräumen nach Zyklon mit 80 Toten in Indien und Bangladesch

Einer der stärksten Stürme der Region in der jüngeren Geschichte hat Indien und Bangladesch getroffen. «Amphan» hinterlässt eine Schneise der Zerstörung. » mehr

Schutz suchen

21.05.2020

Brennpunkte

Mehr als 80 Tote bei Zyklon in Indien und Bangladesch

Es war einer der stärksten Stürme der Region in der jüngeren Geschichte und er wütete in Indien und Bangladesch. Einen Bundesstaat hat es ganz besonders schlimm getroffen. » mehr

Wirbelsturm «Amphan» - Indien

20.05.2020

Brennpunkte

Starker Wirbelsturm trifft auf Indien und Bangladesch

Es ist einer der stärksten Stürme der Region in der jüngeren Geschichte - und er trifft zwei dicht besiedelte Länder mitten in einer Pandemie. In Notunterkünften mit mehr als drei Millionen Menschen v... » mehr

Ablösung für «Polarstern»-Forscher unterwegs

18.05.2020

Wissenschaft

Arktis-Expedition steht vor Personalwechsel

Sie können sich in ihrem jetzigen Lebensraum bewegen, ohne Maske und Mindestabstand: 100 Forscher sind nach zweiwöchiger Quarantäne Richtung Nordpolarmeer aufgebrochen - zum Eisbrecher «Polarstern». » mehr

Mallorca ohne Urlauber

13.05.2020

Reisetourismus

Mallorca ohne Urlauber - ein Segen für die Umwelt?

Keine Touristen auf der Insel, kaum Einheimische auf den Straßen: Auf Mallorca steht das Leben während der Covid-19-Krise fast vollkommen still. Eine Atempause für die Natur, könnte man meinen. Doch w... » mehr

Im beliebten Ludelbachtal soll eine Streuobstwiese mit alten Obstbaumsorten entstehen. Der Lions-Club Naila-Frankenwald wird im Herbst, bei besseren Bedingungen zum guten Anwachsen der Bäume, 15 Stück pflanzen. Unser Bild zeigt den Lions-Präsidenten Jens Brett (links) und Lions-Mitglied und Initiator Dr. Wolfgang Grafen. Foto: Hüttner

Aktualisiert am 24.04.2020

Region

Bäume für Mensch und Klima

Der Lions-Club spendiert eine Allee am Wiesenfestplatz in Naila sowie Obstbäume im Ludelbachtal. Dies soll auch ein Zeichen sein im Kampf gegen den Klimawandel. » mehr

Aktivurlauber und Sportler aus der Region genießen einerseits ein möglichst einsames Naturerlebnis - und andererseits eine gute Infrastruktur.

Aktualisiert am 23.04.2020

Fichtelgebirge

Große Vorfreude auf den Bikepark am Kornberg

Am Großen Kornberg entsteht ein Naherholungsgebiet für Mountainbiker und Familien. Die Bauarbeiten laufen, schon in einem guten Jahr könnten die ersten Radfahrer hier ihre Runden drehen. Was die Betei... » mehr

Verheerende Unwetter

14.04.2020

Deutschland & Welt

Dutzende Tote bei Tornados in den USA

Mitten in der Coronavirus-Krise gibt es eine weitere Notlage in den USA. Unwetter mit mehreren Tornados ziehen über eine Reihe von Staaten im Süden hinweg und richten enorme Schäden an. » mehr

Solarkollektoren auf einem Dach

25.03.2020

dpa

Erträge der Solarthermieanlage überprüfen

Den größten Teil ihres Ertrags erzielen Solaranlagen ab dem Frühjahr. Schäden an den Kollektoren sollten sich also nun bemerkbar machen. » mehr

Borkenkäferplage

11.03.2020

Deutschland & Welt

Förster und Waldbesitzer fürchten neue Borkenkäferplage

Deutschlands Wälder sind von Trockenheit, Stürmen und Borkenkäfern schwer geschädigt. Wenn nicht das Wetter hilft, droht in diesem Jahr eine neue Käferplage. » mehr

Photovoltaikanlage

04.03.2020

dpa

Check-up für Photovoltaikanlage

Sind Sie bereit für etwas mehr Sonne? Ihre Solaranlage auch. Sie wird von April bis September rund vier Fünftel ihres Jahresertrags erwirtschaften - wenn sie im Winter nicht beschädigt wurde. » mehr

Förster Eckhard Deutschländer (rechts) erklärte die Eigenschaften und Nutzungsmöglichkeiten von Esskastanie und Douglasie.	Foto: Erhard Siller

02.03.2020

Region

Flatterulme und Elsbeere statt Fichte und Kiefer

Förster testen wegen des Klimawandels neue Baumarten im Steinwald. Eckhard Deutschländer bietet eine Exkursion in die Zukunft. » mehr

Kein Schnee

28.02.2020

Deutschland & Welt

Kaum Eis und Schnee in zweitwärmstem Winter der Statistik

Statt Minustemperaturen oft mild wie im Frühling: Die Wintermonate fallen im langfristigen Vergleich aus dem Rahmen. Die Klimaerwärmung nimmt an Fahrt auf, bilanziert der Deutsche Wetterdienst. » mehr

Schull- un Veedelszöch in Köln abgesagt

23.02.2020

Deutschland & Welt

Sturmböen verhindern Karnevalsumzüge

Der Wind macht vielen Narren einen Strich durch die Rechnung: Die Karnevalshochburgen Köln und Düsseldorf müssen am Sonntag Absagen verkünden, auch viele kleinere Umzügen fallen dem Wetter zum Opfer. ... » mehr

Der heiße Sommer setzte den Wäldern sehr zu, Käfer verschlechterten die Lage zusätzlich. Foto: Boris Roessler/dpa

19.02.2020

Region

Waldbesitzer in der Kritik

Die Vereinigung findet in Münchberg klare Worte. Viele Waldeigner hätten sich nicht um ihren Besitz gekümmert. Nach Hitzewellen und Käferbefall sei der Schaden nun groß. » mehr

Windig

16.02.2020

Deutschland & Welt

Sturm «Dennis» wütet über England

Sturm und Regen ohne Ende: Am Wochenende half selbst der Regenschirm in Großbritannien nichts mehr. Das Wetter war nicht nur ungemütlich, sondern höchst gefährlich. » mehr

Sturm in Großbritannien

15.02.2020

Deutschland & Welt

Möglicherweise zwei Tote durch Sturm «Dennis» in England

Wieder fegt ein schwerer Sturm über Großbritannien hinweg. Experten rechnen mit noch größeren Schäden als am vergangenen Wochenende. Auch in einigen Regionen Deutschlands soll es stürmen. » mehr

Kampf um intakte Ozeane

14.02.2020

Deutschland & Welt

UN-Beauftragter: Entscheidendes Jahr für Schutz der Meere

Sauerstoffverlust, Plastikflut, Versauerung: Viele Gefahren bedrohen die Weltmeere. Der UN-Beauftragte warnt: Die Folgen für das Meeresleben sind verheerend. » mehr

Kräftig durchgeschüttelt hat Sturmtief "Sabine" am Montag die Menschen im Landkreis Kulmbach. Wegen der Gefahren durch diese extreme Wetterlage durften alle Schulkinder zu Hause bleiben.	Foto: Boris Roessler/dpa

11.02.2020

Region

Wenn "Sabine" Schüler beglückt

Wegen des Sturms gab es am Montag auch im Landkreis Kulmbach schulfrei. Wann der Unterricht ausfällt, ist eine Ermessensfrage. Gefordert ist in solchen Fällen der Schulrat. » mehr

Fürstenfeldbruck

11.02.2020

Tagesthema

Nach «Sabine»: Wetter in Deutschland bleibt ungemütlich

In Teilen Europas verursacht Orkantief «Sabine» schwere Schäden und fordert sogar Todesopfer. Deutschland kommt vergleichsweise glimpflich davon. Auch in den kommenden Tagen bleibt es wechselhaft. » mehr

^