STAATEN

16.11.2018

Schlaglichter

Tausende Mittelamerikaner nähern sich den USA

Nach rund einem Monat hat die mittelamerikanische Migranten-Karawane ihr Ziel fast erreicht: 1600 Menschen kamen bereits am Donnerstag in der Stadt Tijuana an der Grenze zu den USA zusammen. Weitere 4... » mehr

Riester-Rente

14.11.2018

dpa

Jetzt noch Zulagen für die Riester-Rente sichern

Riester-Sparer bekommen die staatliche Zulage nicht automatisch. Wichtig ist, einen Antrag zu stellen. Dafür gibt es jedoch Fristen. Was Vertragsinhaber wissen sollten: » mehr

01.11.2018

Schlaglichter

Steinmeier in Chemnitz: Staat für Strafverfolgung zuständig

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat bei einem Besuch in Chemnitz die ausländerfeindlichen Übergriffe vom August dieses Jahres erneut verurteilt. «Natürlich hat mich bewegt, was in den letzten ... » mehr

Chicago Fire - DC United

29.10.2018

Sport

Schweinsteigers Zukunft bei Chicago Fire weiter offen

Die Saison ist für Chicago vorbei, Bastian Schweinsteigers Zeit in den USA auch? Der frühere Münchner kann mit seinem Team nicht an die Erfolge der letzten Saison anknüpfen. Seinen Fans in den Staaten... » mehr

Wenn der Vater mit dem Sohne: Jung und Alt konnte das Museum am Wochenende mit Technik begeistern.

28.10.2018

Selb

Entdecker haben Spaß

Das staatliche Museum für Porzellan in Selb war am Sonntag die erste Adresse für alle großen und kleinen Tüftler, Entdecker und Forscher. Am Techniktag konnten sie Raketen bauen, Roboter steuern oder ... » mehr

Geld

20.10.2018

Marktredwitz

Eine Million Euro für Neusorg

In die Gemeinde fließt erneut Stabilisierungshilfe vom Staat. Der Friedhof soll erweitert und der Spielplatz saniert werden. » mehr

18.10.2018

Schlaglichter

Investoren fordern Rücktritt von Facebook-Chef Zuckerberg

Vier große staatliche US-Investoren fordern wegen Facebooks Datenskandalen den Rücktritt von Mark Zuckerberg als Verwaltungsratschef. Facebook spiele gesellschaftlich eine überdimensionale Rolle und h... » mehr

Freiwilligenarbeit

17.10.2018

dpa

Soziales Engagement erhöht die Rente

Der Staat belohnt soziales Engagement mit der Zahlung von Pflichtbeiträgen in die gesetzliche Rentenversicherung. Auf diese Weise kann man mit einem Freiwilligen Sozialen oder Ökologischen Jahr auch e... » mehr

14.10.2018

Deutschland & Welt

Viele tote Migranten bei LKW-Unfall in der Türkei

Bei einem LKW-Unfall im westtürkischen Izmir sind mindestens 22 Migranten ums Leben gekommen. Der Laster sei während der Fahrt vom westtürkischen Aydin nach Izmir von der Fahrbahn abgekommen und habe ... » mehr

Bosnische Wahlhelfer

08.10.2018

Deutschland & Welt

Nationalisten gewinnen Wahlen in Bosnien

Bosnien-Herzegowina gilt schon heute als gescheiterter Staat. Nationalisten entschieden jetzt auch diese Wahlen für sich. Wird alles noch schlimmer? » mehr

07.10.2018

Deutschland & Welt

Verschwundener Interpolchef in China unter «Aufsicht»

Nach tagelangen Spekulationen über das Schicksal von Interpol-Präsident Meng Hongwei hat China offiziell eingeräumt, dass der 64-Jährige in der Volksrepublik unter staatlicher Aufsicht steht und gegen... » mehr

26.09.2018

FP/NP

Die Kapitulation

Jedes Jahr am 20. September gedenkt man in Rom des "Durchbruchs an der Porta Pia". Dort waren 1870 die Truppen des italienischen Staates in die Stadt eingedrungen, hatten Rom der Herrschaft des Papste... » mehr

Festlich präsentierten sich die frischgebackenen Pfleger während ihrer Abschlussfeier.

25.09.2018

Region

Pflegeschüler feiern ihren Abschluss

23 Schüler der Berufsfachschule für Krankenpflege am Sana- Klinikum Hof haben ihre staatliche Abschlussprüfung bestanden. Dafür wurden sie am Freitag geehrt. » mehr

22.09.2018

Deutschland & Welt

Papst besucht Baltikum - auch Gedenken an Holocaustopfer

Papst Franziskus bricht heute zu seiner ersten Reise in die baltischen Länder Litauen, Lettland und Estland auf. Anlass des vier Tage langen Besuchs ist der 100. Jahrestag der Unabhängigkeit der drei ... » mehr

WADA

20.09.2018

Überregional

WADA-Entscheidung: RUSADA winkt Aufhebung der Sperre

Das Exekutivkomitee der Welt-Anti-Doping-Agentur WADA wird heute auf den Seychellen darüber entscheiden, ob die russische Agentur RUSADA drei Jahre nach der Aufdeckung des staatlich organisierten Dopi... » mehr

SNCF-Zug in Paris

12.09.2018

Deutschland & Welt

Französische Bahn und Industrie entwickeln autonome Züge

Der staatliche französische Bahnbetreiber SNCF will mit Partnern aus der Industrie autonome Züge auf die Schiene bringen. Bis 2023 sollen Prototypen für Regional- und Frachtzüge entwickelt werden, die... » mehr

Zusammenrechnung der Rente

13.06.2018

dpa

Auslandsaufenthalt nutzen und dabei Rentenansprüche sichern

Viele Arbeitnehmer gehen betriebsbedingt für einige Zeit ins Ausland. Doch wie wirkt sich das auf die Rente aus? Können Ansprüche für die Mindestversicherungszeit zusammengerechnet werden? » mehr

Gaia Bauernfeind Brown (rechts) wird zusammen mit Monika Schaffer und Erwin Scherer in den alten Kirchenbüchern fündig. Foto: Peter Pirner

22.05.2018

Fichtelgebirge

Kirchenbücher geben Auskunft

Gaia Bauernfeind Brown ist zu Besuch in Arzberg. Die US-Amerikanerin sucht nach ihren Vorfahren. » mehr

15.05.2018

Region

Straße bei Weißdorf wird gesperrt

Das staatliche Bauamt Bayreuth saniert vom 22. Mai an die Staatsstraße 2176 zwischen Lohmühle und Landkreisgrenze. » mehr

Beim gemeinsamen Forschen kann man sich leicht ineinander verlieben - und so passiert es auch Michael (Julian Harbig) und Holly (Celine Pohlers), hier umgeben von der Tanzgruppe der Fichtelgebirgsrealschule.	Fotos: Christine Wild

22.04.2018

Region

Wie die E-Mail in die Welt kam

Realschüler aus Rehau und Marktredwitz begeistern in mit dem Musical "Loserville". Sie blicken dabei nicht nur zurück, sondern unterhalten das Publikum auf das Beste. » mehr

20.12.2017

FP/NP

Jacke wie Hose

Seit elf Jahren gibt es die Antidiskriminierungsstelle des Bundes (ADS). Wie jede staatliche Stelle, bei der man sich die Sinnfrage stellen könnte, investiert sie viel Mühe und Steuergeld, um ihre Exi... » mehr

Die Kursteilnehmer im hauseigenen Prüflabor des Kompetenzzentrums in Wunsiedel.	Fotos: pr.

14.12.2017

Region

Ungewohnte Einblicke in den Kosmos Stein

Im Wunsiedler Archiv für Natursteine sammeln Gäste aus dem ganzen Bundesgebiet praktische Erfahrungen. Sie haben dabei Exemplare aus 100 Staaten in der Hand. » mehr

Pfarrer Jürgen Henkel bezeichnete die rumänischen Muslime als friedliebend und bescheiden. Foto: Silke Meier

03.12.2017

Region

Es klappt auch friedlich

Jürgen Henkel nennt den Euro-Islam aus Südosteuropa modellhaft. Das Zusammenleben könne vernünftig funktionieren. » mehr

An der Rückseite des historischen Rathauses ist ein barrierefreier Zugang durch eine neue Rampe und einen Behindertenstellplatz entstanden. Das Lichtenberger Rathaus ist jetzt barrierefrei. Bürgermeister Holger Knüppel freut es. Foto: S. H.

17.11.2017

Region

Barrierefrei ins Rathaus

Für 90 000 Euro ist am Lichtenberger Rathaus ein neuer Eingang für Behinderte entstanden. Der Staat zahlt 90 Prozent der Kosten. » mehr

Dr. Dr. Hans Vießmann (* 15. November 1917 in Hof; † 30. März 2002 in Hof) Dr. Dr. Hans Vießmann (* 15. November 1917 in Hof; † 30. März 2002 in Hof)

08.11.2017

Region

Hof erhält Dr.-Vießmann-Straße

Ein Teil der Schleizer Straße in Hof wird umbenannt. Damit wird einer der großen Förderer und Stifter in der über 800-jährigen Geschichte der Stadt Hof mit seinem Namen im Hofer Stadtbild verewigt. » mehr

Die Ausbildung kann beginnen: Die Wirtschaftsförderin der Stadt Selb, Nadja Hochmuth, ständiger Vertreter der Schulleitung Hans-Peter Wurdack un d Oberbürgermeister der Ulrich Pötzsch begrüßten der neuen Schülerinnen und Schüler im staatlichen Schulzentrum für Produktdesign und Prüftechnik in der Hohenberger Straße. Foto: Uwe von Dorn

15.10.2017

Region

Pötzsch begrüßt 300 Schüler in Selb

Die jungen Frauen und Männer kommen aus ganz Deutschland. Das ist ein Beleg für den hohen Stellenwert des staatlichen Schulzentrums. » mehr

Aus der zweijährigen Ausbildung zur Kinderpflegerin wurden als beste Absolventinnen geehrt (von links): Julia Pscherer, Chiara Merboldt, Celine Merboldt, Antonia Lottes, Magdalena Struntz, Lorena Krauß, Jasmin Trömer, Sophia Hellpoldt, Annalena Reppisch und Annika Schubert.

01.08.2017

Region

Pippi Langstrumpf als Vorbild

Die Fachakademie für Sozialpädagogik in Hof verabschiedet 83 frischgebackene Kinderpfleger. Die meisten kommen sofort wieder, zur Ausbildung als Erzieher. » mehr

09.06.2017

Region

Erneuerung der Jahnstraße über fünf Monate

Vom 19. Juni an lässt das staatliche Bauamt Bayreuth in Hof die Jahnstraße zwischen Kulmbacher Straße und Berliner Platz erneuern. » mehr

Ursula Dollinger und Michael Waldenmeyer (im Hintergrund) leiten die Proben für das Musical "Cinderella" an der Fichtelgebirgsrealschule.

07.05.2017

Region

Dieses Märchen rockt

Die Musicalklasse der Fichtelgebirgsrealschule bringt "Cinderella" auf die Bühne. Dabei gibt es eine Fee in Ausbildung, eine sexy Stiefschwester und ganz viel gute Musik. » mehr

04.05.2017

FP/NP

Der Pop-Populist

Es gab eine Zeit, da kümmerte der deutsche Pop im Funkloch vor sich hin und tat, was man so tut, wenn einen das Schicksal mobbt: Er quengelte nach dem Staat und forderte eine Quote fürs nationale Lied... » mehr

Landrat Klaus Peter Söllner (im Bild Zweiter von rechts) gratulierte dem Vorsitzenden Fred Sadel zum staatlichen Ehrenzeichen in Gold. Mario Schuhmann (Bildmitte) erhielt das Ehrenzeichen in Silber und Karl Hahn (Zweiter von links) wurde aus dem aktiven Dienst verabschiedet. Bürgermeister Harald Hübner, Kommandant Roland Müller und Kreisbrandmeister Thomas Hoffmann (von links) schlossen sich den Glückwünschen an. Foto: Horst Wunner

07.04.2017

Region

Treffen im festlichen Rahmen

Bei den Neuenreuther Floriansjüngern wird Nachwuchsarbeit groß geschrieben. Die kleine Schar hat es sogar geschafft, eine Jugendwehr auf die Beine zu stellen. » mehr

Zum Wohle - und alles Gute für 2017: Gut gelaunt stießen die vielen Gäste am Mittwochabend in der Frankenhalle auf das neue Jahr an. Weitere Bilder im Internet unter www.frankenpost.de. Foto: Frank Wunderatsch

05.01.2017

Region

In Naila lebt das Ehrenamt

Beim Neujahrsempfang in der Frankenhalle betont Bürgermeister Frank Stumpf: Die Vereine machen die Stadt zu einem lebenswerten Gemeinwesen. » mehr

Neujahrsempfang und Konzert in Naila Naila

04.01.2017

Region

In Naila lebt das Ehrenamt

Beim Neujahrsempfang in der Frankenhalle betont Bürgermeister Frank Stumpf: Die Vereine machen die Stadt zu einem lebenswerten Gemeinwesen. » mehr

Abriss oder Erhalt? Die Zukunft für die Münchberger Straße 1 bleibt offen. Archivbild: Helmut Engel

21.12.2016

Region

Räte vermissen Häuser-Konzept

Für Immobilien-Projekte gibt der Staat Geld. Sparneck will profitieren, aber der Gemeinderat kann sich nicht darauf einigen, wie. » mehr

Christian Gottschalk zu den Tricks der Industrie

17.11.2016

FP/NP

Werbung und Wahrheit

Es braucht schon eine gehörige Portion Blauäugigkeit, um zu glauben, dass die Schokolade wirklich leicht und locker ist, nur weil im Werbefilm eine junge, sportliche Frau genussvoll in den Riegel beiß... » mehr

Großer Staat für eine alte Hofer Dame

19.10.2016

Region

Großer Staat für eine alte Hofer Dame

Die Marienkirche wird 125 Jahre alt. Die Pfarrgemeinde feiert mit einem Festwochenende. Das setzt auf den gleichen drei Säulen wie das Leben in der Gemeinde selbst. » mehr

In Röslau (links) und in Thierstein (rechts) war jetzt der Seniorenbeauftragte des Landkreises, Horst Weidner, mit den Bürgermeistern und ortskundigen Beratern unterwegs. Bei beiden Terminen stand die Barrierefreiheit für Senioren im Mittelpunkt. Fotos: Florian Miedl

13.09.2016

Region

Barrierefrei in Röslau und Thierstein

Der Seniorenbeauftragte Horst Weidner begutachtet mit Experten die Situation in den beiden Orten. Vom Staat fordert er mehr Geld für die Seniorenarbeit. » mehr

Bürgermeister Stefan Busch (vorne links) und Geschäftsführer Peter Hornfischer von Thüga-Metering-Service haben den zweiten Vertrag zum staatlich geförderten Breitbandausbau der Stadt Selbitz im Rathaus unterzeichnet. Dem Termin im Amtszimmer des Bürgermeisters wohnten bei (stehend, von links): Stadtbaumeister Harald Angelmahr, TMS-Projektleiter Martin Graf, Stadtkämmerer Michael Munzert und Breitband-Pate Thomas Busch.

22.08.2016

Region

Internet-Ausbau geht weiter

Die Stadt Selbitz hat den zweiten Vertrag mit der TMS Naila geschlossen. 2017 werden weitere 183 Haushalte ans schnelle Netz angeschlossen. » mehr

06.08.2016

Fichtelgebirge

Drei Kurorte überschreiten die Grenzen

Bischofsgrün - Auch wenn sie in unterschiedlichen Landkreisen und in zwei Staaten liegen - Bad Alexandersbad, Sibyllenbad bei Neualbenreuth und Franzensbad wollen zusammen in » mehr

Das Entwicklungszentrum und Produktionswerk von Raumedic in Mills River.

05.04.2016

FP/NP

Raumedic startet erfolgreich in den USA

Die neue Zentrale des Medizintechnik-Spezialisten aus dem Frankenwald in den Vereinigten Staaten ist fertig. Die Firma investierte Millionen. » mehr

Der 17 Jahre alte mehrfache Weltrekordhalter William Orrell aus den USA war auch in Speichersdorf unschlagbar.

04.04.2016

Oberfranken

Hochstapeln auf höchstem Niveau

In Speichersdorf haben 270 Profis aus mehr als 20 Nationen ihren Weltmeister gekürt. "Sport Stacking" ist in Bayern sogar eine anerkannte Sportart. » mehr

"Donauklang" heißt der Deck-Hengst, den Hufschmied Peter Frank seit wenigen Tagen als Pacht-Tier im Stall stehen hat. Mit diesem Pferd erhofft sich der junge Züchter neue Erfolge. Foto: zys

24.02.2016

Region

Der jüngste Hufschmied der Region

Peter Frank ist Landwirt und Züchter aus Leidenschaft. Der 24-Jährige aus Höchstädt steigt in die Fußstapfen seines Vaters. Schon als Kind hat ihn der Beruf fasziniert. » mehr

19.12.2015

Region

Staat belohnt Stammbach für Verzicht

Stammbach - Vor Weihnachten hat es für die Marktgemeinde Stammbach noch einen warmen Geldregen gegeben. » mehr

Bezüge

27.11.2015

Leseranwalt

Die Sache mit dem Riester

Die Riester-Rente ist eine durch staatliche Zulagen und durch Sonderausgabenabzug geförderte, privat finanzierte Rente. Wer mit einer Riester-Rente für sein Alter vorsorgt, kann staatliche Zulagen erh... » mehr

Katrin Gaube (rechts) freut sich über die großzügigen Spenden der Bad Stebener und Lichtenberger Kinder für die Kinder in Moldawien. Anfang Januar geht es in das osteuropäische Land. Foto: Sandra Hüttner

14.11.2015

Region

Spenden gehen auf Reisen

Die Kindergartenkinder aus Lichtenberg und Bad Steben schnüren Pakete für Kinder in Moldawien. Der osteuropäische Staat gilt als das ärmste Land Europas. » mehr

Gert Böhm zum neuen Weltbericht der WHO

10.10.2015

FP/NP

Spirituelle Altersvorsorge

Die alternde Bevölkerung stellt den Staat und die Gesellschaft vor die wohl größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts. Um die demografischen Probleme zu meistern, besteht dringender Handlungsbedarf ... » mehr

Mehr Sicherheit für Fußgänger

10.09.2015

Region

Mehr Sicherheit für Fußgänger

Aufatmen in der Ganghoferstraße in Münchberg: Seit dem gestrigen Mittwoch steht die mobile Querungshilfe zwischen ehemaliger Diska und dem Skaterplatz. Mitarbeitern der Firma STR Rodewisch und des sta... » mehr

Gert Böhm über humanitäre Folgen der Erderwärmung

31.08.2015

FP/NP

Flucht vor dem Klima

Die EU ist von der derzeitigen Flüchtlingswelle heillos überfordert - dabei handelt es sich erst um die Vorhut einer Völkerwanderung ganz anderer Dimension. » mehr

So viele Hofer sind auf Geld vom Staat angewiesen. In der Zeit bis zum 65. Geburtstag erhalten sie Arbeitslosengeld II, danach Grundsicherung.

29.07.2015

Region

4400 Hofer leben von Hartz IV

Der Anteil von Menschen, die auf staatliche Stütze angewiesen sind, ist höher als in anderen bayerischen Städten. Oft fehlt es ihnen an Bildung. Auch die Armut im Alter nimmt zu. » mehr

Gert Böhm  über Suizide alter Menschen

13.03.2015

FP/NP

Signale erkennen

Die Überalterung der Gesellschaft bringt den Staat in Schwierigkeiten, weil das Geld für Renten und Pflege, für die medizinische Versorgung und die Sozialsysteme immer knapper wird. » mehr

Im Landkreis Hof ist über ein Drittel der Fläche mit Wald bewachsen.

05.03.2015

Region

Unser Wald soll schöner werden

Manche Waldbesitzer pflegen ihr Eigentum überhaupt nicht und nutzen auch das Holz nicht. Dabei gibt es Rat und Hilfe, von staatlicher Seite und von den Waldbesitzervereinigungen. » mehr

Über 500 Ehrenamtliche und Ehrengäste kamen zum Neujahrsempfang. Weitere Bilder unter www.frankenpost.de.

10.01.2015

Region

Sie machen die Welt ein bisschen besser

Bürgermeister Frank Stumpf ehrt beim Neujahrsempfang in der Frankenhalle über 500 Ehrenamtliche. Eine Gruppe zeichnet er dabei ganz besonders aus: die Grünen Damen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".