Lade Login-Box.

STAATLICHE UNTERSTÜTZUNG UND FÖRDERUNG

Elektroauto-Ladesäule

19.02.2020

Wirtschaft

Höhere Kaufprämie für Elektroautos in Kraft

Wenn Deutschland seine Klimaziele erreichen will, müssen mehr Elektroautos auf die Straße. Deshalb belohnt der Bund den Umstieg mit mehr Geld. Auch die Industrie greift in die Tasche. » mehr

Ortstermin auf der Baustelle. Im Bild (von links): der Leiter der Hochbauabteilung der Stadt, Bernd Ohnemüller, Hilmar Schmidt vom gleichnamigen Ingenieurbüro sowie Oberbürgermeister Henry Schramm.

17.02.2020

Kulmbach

Eine Uni auf Zeit

In der "Alten Spinnerei" entsteht ein Kunst- und Kulturraum. Doch nach der Fertigstellung wird erst einmal der Universitätsbetrieb des Campus Kulmbach Einzug halten. » mehr

Bei der Spendenübergabe im Klinikum (von links): TV-Vorsitzende Sandra Meiler mit Sohn Fritz, Klinik-Geschäftsführer Martin Schmid, Julia Loos und Doris Gimmel vom TV Lorenzreuth sowie Chefärztin Maria Dietrich. Foto: pr.

17.02.2020

Marktredwitz

Turnerinnen spenden an Brustzentrum

Der TV Lorenzreuth hat zum Aktionstag aufgerufen. Mit Erfolg: 500 Euro gehen an das Klinikum. » mehr

13.02.2020

Marktredwitz

Bahn sichert Lärmschutz für Pechbrunn zu

Der Abgeordnete Albert Rupprecht informiert sich an Ort und Stelle. Auch die Belästigung von der A 93 ist ein Thema. » mehr

Kaufprämie für E-Autos

19.02.2020

Mobiles Leben

Höhere Kaufprämie für Elektroautos in Kraft

Wenn Deutschland seine Klimaziele erreichen will, müssen mehr Elektroautos auf die Straße. Deshalb belohnt der Bund den Umstieg mit mehr Geld. Auch die Industrie greift in die Tasche. » mehr

Elektroauto

12.02.2020

Wirtschaft

Höhere Kaufprämie für Elektroautos kann starten

Es hat länger gedauert, nun aber ist die Sache durch. Mit einer höheren Prämie will die Bundesregierung den Ansatz von E-Fahrzeugen ankurbeln. Das ist auch nötig, sollen Klimaziele erreicht werden. » mehr

Tesla plant Fabrik in Brandenburg

09.02.2020

Wirtschaft

Altmaier: Auch Tesla kann staatliche Förderung bekommen

Deutsche Fördergelder für den US-Elektroautohersteller Tesla sind nach Worten von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier möglich. » mehr

09.02.2020

Schlaglichter

Altmaier: Auch Tesla kann staatliche Förderung bekommen

Deutsche Fördergelder für den US-Elektroautohersteller Tesla sind nach Worten von Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier möglich. Tesla müsse dazu bei seiner Ansiedlung in Deutschland aber bestimmte... » mehr

Im Kindergarten

06.02.2020

Brennpunkte

Mehr als 1,5 Millionen Kinder auf Hartz IV angewiesen

Die Zahl der Kinder mit Hartz-IV-Leistungen ist in den vergangenen Jahren zwar zurückgegangen, aber nur leicht. Hartz-IV-Familien mit Kindern seien von der guten Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt abgek... » mehr

Die Münchner Landespolitiker waren beeindruckt vom regionalen Engagement gegen Rechtsextremismus. Alle Beteiligten versprachen, sich weiter nach Kräften für diese zivilgesellschaftliche Aufgabe einzusetzen (von links): Anne Westermann, Allianz gegen Rechtsextremismus in der Metropolregion Nürnberg, Martina Kerschbaum, Bürgermeisterkandidatin für Bündnis 90/Die Grünen in Wunsiedel, Brigitte Artmann, Marktredwitz, Landratskandidatin für Bündnis 90/Die Grünen, Dr. Joachim Twisselmann, EBZ Bad Alexandersbad, Thomas Hecht, Bündnis 90/Die Grünen, Katharina Schulze, Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen im Landtag, Stefan Denzler, Projektstelle gegen Rechtsextremismus, Wilfried Kukla, in Wunsiedel stellvertretender Bürgermeister für Bündnis 90/Die Grünen, Tim Pargent, Landtagsabgeordneter Bündnis 90/Die Grünen, Nicole Janka, Projektstelle gegen Rechtsextremismus, Christine Lauterbach vom Netzwerk "Wunsiedel ist bunt", Christian Schlademann vom Hofer Bündnis für Zivilcourage "Hof ist bunt" und Svenja Faßbinder vom Netzwerk "Wunsiedel ist bunt". Foto: Uschi Geiger

02.02.2020

Fichtelgebirge

Schulze stützt alle Kämpfer gegen Rechts

Die Grünen-Politikerin aus München lobt die vielen Aktionen gegen Hass und Hetze im Fichtelgebirge. Für den Demokratie-Schutz sollte der Freistaat Schulze zufolge mehr investieren. » mehr

Rabatte im Autohaus

01.02.2020

Wirtschaft

Auto-Rabatte zum Jahresbeginn im Keller

Starke Preisnachlässe für Neuwagen waren im Januar so schwer zu finden wie seit vier Jahren nicht mehr. Zu diesem Ergebnis kommt die regelmäßig durchgeführte Rabatt-Studie des CAR-Instituts an der Uni... » mehr

Flixbus

01.02.2020

Wirtschaft

Flixbus verliert Fahrgäste - und setzt stärker auf Züge

Wer in Deutschland Fernbus fährt, steigt meistens in einen grünen Bus. Flixbus lockt jahrelang mehr und mehr Kunden - das ist vorerst vorbei. Doch das Unternehmen hat inzwischen ein zweites Standbein. » mehr

Elizabeth Warren

20.01.2020

Brennpunkte

US-Wahlkampf: «New York Times» bricht eigene Tradition

In den USA sind Wahlempfehlungen von Tageszeitungen üblich. Die «New York Times» bricht nun mit einer Tradition, die die Chance für Frauen bei der US-Präsidentenwahl erhöhen könnte. » mehr

16.01.2020

Hof

Oberkotzau: Baubeginn für Perlenradweg im April

Der Bau des Oberkotzauer Abschnitts des Perlenradwegs soll Mitte April beginnen. Die Maßnahme ist ausgeschrieben, im Februar soll die Auftragsvergabe folgen. Bis Mitte Oktober soll der Teilabschnitt f... » mehr

Nach der Zahlung der Kreisumlage ist die Stadt Hohenberg finanziell handlungsunfähig. Das darf nicht sein, fand Bürgermeister Jürgen Hoffmann und wandte sich an das Verwaltungsgericht Bayreuth - ohne Erfolg.	Foto: Uli Deck/dpa

14.01.2020

Fichtelgebirge

Alleingang kommt Bürgermeister teuer zu stehen

Die hohe Kreisumlage ist dem Hohenberger Bürgermeister ein Dorn im Auge. Also lässt er sie gerichtlich klären - ohne Zustimmung des Stadtrats. Das dicke Ende folgt: eine Rechnung. » mehr

Aus Alt mach Neu: Um Strom zu sparen, stellen viele Gemeinden ihre Straßenbeleuchtung auf LED um. Symbolfoto: dpa

08.01.2020

Hof

Gattendorf muss Beiträge zurückzahlen

Für die LED-Umrüstung hat die Gemeinde von den Bürgern 60.000 Euro kassiert. Ein Anwohner hat dagegen geklagt - und jetzt recht bekommen. » mehr

19.12.2019

Naila

Thema Wasser kocht hoch

Kristan von Waldenfels stört sich an der massiven Erhöhung der Gebühren in Lichtenberg. Im Stadtrat kommt das nicht gut an - zumindest bei einem. » mehr

18.12.2019

Münchberg

Lichtenberg: Thema Wasser kocht hoch

Kristan von Waldenfels stört sich an der massiven Erhöhung der Gebühren in Lichtenberg. Im Stadtrat kommt das nicht gut an - zumindest bei einem. » mehr

In der Gastronomie gibt es Licht, aber auch viel Schatten. Zahlreiche Wirtshäuser im Landkreis Kulmbach sind sanierungsbedürftig. Der Investitionsstau wird immer größer. Foto: Stefan Linß

17.12.2019

Kulmbach

Wirtshäuser in der Warteschleife

Förderprogramme sollen den Gaststätten helfen. Trotzdem bemühen sich Gastronomen im Kulmbacher Land oft vergeblich um Zuschüsse. » mehr

Euros

16.12.2019

Wirtschaft

Italienische Regierung muss erneut Krisenbank retten

Das Jahr begann mit einer Bankenrettung und endet mit einer Bankenrettung. Der italienische Steuerzahler muss mal wieder für eine Krisenbank einstehen. Auch andere Firmen hängen am Tropf des ohnehin h... » mehr

Es lässt sich gut wohnen in Selb. Allerdings gibt es gerade in der Innenstadt, in Selb-Ost und im Vorwerk einen großen Anteil an unsanierten Gebäuden. Auch der Bedarf an Neubauten ist groß. Foto: Florian Miedl

02.12.2019

Selb

Gute Chancen, viel Bedarf

Das Planungsbüro UMS legt dem Stadtrat sein Wohnungsmarktkonzept vor. Oberbürgermeister Pötzsch sieht die Stadt auf dem richtigen Weg. » mehr

Wolf

02.12.2019

Brennpunkte

Mehr Wolfsrudel in Deutschland gezählt

Mindestens 275 erwachsene Wölfe leben inzwischen in Deutschland. Zahlen des Bundesamts für Naturschutz zeigen auch: In immer mehr Bundesländern finden die Tiere eine Heimat. » mehr

Peter Altmaier

28.11.2019

Wirtschaft

Altmaier: Übernahme deutscher Hightech-Firmen erschweren

Der Fall Kuka hatte die Politik aufgeschreckt. Verhindert wurde die Übernahme des Roboterbauers durch Chinesen nicht. Das soll sich nicht wiederholen. Das Motto: mehr Achtsamkeit, mehr Kontrollmöglich... » mehr

Ladesäule

18.11.2019

Wirtschaft

Kabinett beschließt höheren Zuschuss beim Kauf von E-Autos

Mehr Elektroautos spielen eine wichtige Rolle in der Strategie der Bundesregierung, um Klimaziele zu schaffen. Die Nachfrage aber ist weiter verhalten - das soll sich nun auch mit Steuergeldern ändern... » mehr

Digitalklausur des Bundeskabinetts

17.11.2019

Computer

Deutschland steht vor riesigen Aufgaben beim Mobilfunkausbau

Zu langsam, zu viele «weiße Flecken», international nicht konkurrenzfähig. Die Kritik an der digitalen Infrastruktur ist lang. Geht die Bundesregierung endlich den enormen Bedarf an? » mehr

Erste Ultraschnellladestationen an der A20

02.11.2019

Wirtschaft

E-Ladestationen: Regierung will Wirtschaft in Pflicht nehmen

Wo können Elektroautos aufgeladen werden, gibt es genügend Ladepunkte? Das fragen sich vermutlich viele Kunden, die den Kauf eines E-Fahrzeugs in Betracht ziehen. Wie ist der Stand, was ist geplant? A... » mehr

Die Rechtsaufsicht genehmigt den Haushalt seit Jahren nicht. Der Kassenkredit entstand mit der Erschließung der Baugebiete in Hohenberg und Neuhaus. Foto: Daniel Reinhardt/dpa

29.10.2019

Arzberg

Alles hängt am alten Kassenkredit

Hohenberg hat Schulden abbauen können. Dass der Haushalt nicht genehmigt ist, liegt am Fehlbetrag. Den schiebt die Stadt lange vor sich her, heißt es bei der Bürgerversammlung. » mehr

27.10.2019

Naila

Schwarzenbach schrumpft weiter

Bürgermeister Reiner Feulner hat bei der Bürgersammlung im gut besuchten Vortragssaal des Philipp-Wolfrum-Hauses umfassend über die Entwicklung der Stadt im Frankenwald informiert. » mehr

22.10.2019

Arzberg

Hohenberg auf schwierigem finanziellen Weg

Die Stadt erhält 300.000 Euro Stabilisierungshilfen. Der Stadtrat erlaubt Flachdächer in zwei Baugebieten, die begrünt werden sollen. » mehr

Gründer-Szene

21.10.2019

Wirtschaft

Studie: Paris überholt Gründer-Hochburg Berlin

Berlin gilt weltweit als angesagte Stadt für Start-ups. Nun aber hat die Konkurrenz aus Frankreich die hippe deutsche Hauptstadt überrundet. Es bleibt aber noch Hoffnung für das Jahresende. » mehr

Volkswagen - Golf

16.10.2019

Wirtschaft

Neuer Golf 8 soll VW das Massengeschäft sichern

Die Erwartungen an ihn könnten kaum höher sein: Der Golf ist seit jeher das «Brot-und-Butter-Modell» von Volkswagen. Nun geht die achte Auflage an den Start. Für den größten Hersteller der Welt hat da... » mehr

Fischfang

15.10.2019

Wirtschaft

Ostseefischer empört über Fangbegrenzung

Der Zustand vieler Fischbestände in der Ostsee ist alarmierend. Die EU-Minister beschließen daher deutliche Einschnitte bei den Fangmengen. Kritik kommt aber nicht nur von Fischereibetrieben. » mehr

Volkswagen e-Golf

05.10.2019

Wirtschaft

Rabattstudie: Auf einmal wird der e-Golf von VW ganz billig

Bisher hat VW als größter Autohersteller Europas nur relativ wenige E-Fahrzeuge im Angebot. Mit dem neuen Elektro-Mittelklassewagen ID.3 soll nun das Massenpublikum erreicht werden, Auslieferungsstart... » mehr

05.10.2019

Schlaglichter

Rabattstudie: Auf einmal wird der e-Golf von VW ganz billig

Vor der großen Elektro-Offensive räumt der Autobauer VW offensichtlich noch sein Lager der älteren E-Modelle. Der jüngsten Rabattstudie des CAR-Instituts der Universität Essen-Duisburg zufolge wird de... » mehr

Glen-Dimplex-Marketingchef Henrik Rutenbeck lehnt an einer Wärmepumpe. Der Manager sagt der Technik rosige Zeiten bevor, sieht sie als wichtigen Baustein einer autarken und umweltfreundlichen Versorgung von Gebäuden mit Wärme. Fotos: Roland Töpfer

02.10.2019

Wirtschaft

Mit der Wärmepumpe zu Wachstum

Glen Dimplex will in den nächsten Jahren seinen Umsatz verdoppeln. Für den Kulmbacher Standort kündigt das Unternehmen Investitionen von bis zu 30 Millionen Euro an. » mehr

Airbus-Produktion

01.10.2019

Wirtschaft

EU rechnet noch im Oktober mit neuen US-Strafzöllen

Die EU erwartet noch im Laufe dieses Monats die Einführung von neuen amerikanischen Sonderzöllen auf Waren aus Europa. » mehr

Touristen in Tunesien

25.09.2019

Wirtschaft

Deutsche Thomas Cook meldet Insolvenz an

Die Pleite des britischen Traditionskonzerns Thomas Cook hat den gleichnamigen deutschen Reiseveranstalter und den Ferienflieger Condor in Bedrängnis gebracht. Die Folgen sind allerdings unterschiedli... » mehr

25.09.2019

Schlaglichter

Mit Staatshilfe: Condor kann weiterfliegen

Der Ferienflieger Condor kann mit staatlicher Hilfe im Rücken den Flugbetrieb fortführen und sucht einen Investor. Condor will sich dazu aus dem Verbund der insolventen britischen Konzernmutter Thomas... » mehr

Startender Condor-Airbus

25.09.2019

Wirtschaft

Condor kann weiterfliegen - Management sucht neue Eigentümer

Der Ferienflieger will seine Zukunft ohne die insolvente Mutter gestalten. Gespräche mit potenziellen Investoren laufen bereits an. Luft verschafft staatliche Unterstützung. » mehr

Das Band ist durchgeschnitten, der neu gebaute Gumpersdorfer Weg ist seit gestern wieder uneingeschränkt befahrbar. Schilder weisen auf die besondere Gefahr durch Wildwechsel hin. Foto: Klaus Klaschka

23.09.2019

Kulmbach

Der Verkehr kann wieder fließen

Der neue Gumpersdorfer Weg wurde seiner Bestimmung übergeben. Die Baumaßnahme hat knapp zwei Millionen Euro gekostet, wurde allerdings hoch gefördert. » mehr

Thomas Cook

23.09.2019

Wirtschaft

Condor fliegt weiter - Staat soll Turbulenzen vermeiden

Thomas Cook ist pleite - aber Condor fliegt weiter. Damit das so bleibt, könnte Staatshilfe notwendig sein. Doch das ist womöglich nicht der einzige Ausweg für die Airline. » mehr

Rettung von Thomas Cook gescheitert

23.09.2019

Topthemen

Reisekonzern Thomas Cook pleite

Die Nachricht jagt Schockwellen durch die Tourismusbranche. Europas zweitgrößter Reisekonzern ist zahlungsunfähig. Das trifft auch deutsche Urlauber hart. » mehr

Interview: mit Albert Rambacher, FAB

20.09.2019

Hof

"Ich kriege viel Lob von den Falschen"

Nach einem falsch verstandenen Nachhaken wird der Hofer FAB-Stadtrat Albert Rambacher in die rechte Ecke gestellt. Er selbst findet das verletzend - und spricht von Doppelmoral. » mehr

Tafeln in Deutschland sehen starken Zulauf

18.09.2019

Brennpunkte

Tafeln besorgt über Zulauf von Kindern und Rentnern

1,65 Millionen Menschen: So viele Bedürftige hierzulande gehen inzwischen regelmäßig zu den Ausgabestellen der Tafeln. Der Dachverband zeigt sich nicht nur darüber alarmiert. » mehr

Cecilia Malmström

16.09.2019

Wirtschaft

EU-Handelskommissarin rechnet mit neuen US-Strafzöllen

Der europäisch-amerikanische Streit um Subventionen für Flugzeugbauer steht offensichtlich kurz vor der nächsten Eskalation. Diesmal könnten auch Verbraucher direkt betroffen sein. » mehr

Wärmedämmung

10.09.2019

Wirtschaft

Wohnungsbranche: Klimasanierung braucht Milliarden-Hilfe

Modernere Heizung, neue Türen und Fenster, Dämmung von Dach und Wänden: Bei der energetischen Gebäudesanierung kommt schnell einiges zusammen. Wohnungsverbände und Mieterbund warnen vor «sozialen Härt... » mehr

Deutsche skeptisch

10.09.2019

Mobiles Leben

E-Autos und autonomes Fahren haben es in Deutschland schwer

Am E-Fahrzeug und autonomen Fahren hängt die Zukunft der Autobranche - doch die Startprobleme der Technologie werden nicht so rasch verschwinden. Vor der Branchenmesse IAA zeigt eine Umfrage, woran es... » mehr

Stecker

08.09.2019

Wirtschaft

E-Autos und autonomes Fahren haben es in Deutschland schwer

Am E-Fahrzeug und autonomen Fahren hängt die Zukunft der Autobranche - doch die Startprobleme der Technologie werden nicht so rasch verschwinden. Vor der Branchenmesse IAA zeigt eine Umfrage, woran es... » mehr

27.08.2019

Schlaglichter

Verbesserungen für Kinder mit Behinderung gefordert

Sozialverbände, Mediziner und Politiker haben eine grundlegende Reform zugunsten von Kindern und Jugendlichen mit geistiger oder körperlicher Behinderung gefordert. Die 260 000 betroffenen Minderjähri... » mehr

Reinhold von Eben-Worlée

24.08.2019

Wirtschaft

Familienunternehmer: Altmaier muss Vertrauen zurückgewinnen

Der Wirtschaftsminister steht beim Mittelstand seit langem in der Kritik. Nächste Woche will Altmaier ein Signal senden: Er besucht Firmen und legt eine Strategie vor. Eine der schärfsten Kritiker wil... » mehr

23.08.2019

Meinungen

Ein Zukunftsmarkt

Dass Deutschland in Teilen immer noch ein digitales Entwicklungsland ist, hat Andreas Scheuer auf der Gamescom, der größten Videospielmesse der Welt, wieder einmal bewiesen. » mehr

21.08.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 22. August

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. August 2019: » mehr

^