Lade Login-Box.

STAATLICHE UNTERSTÜTZUNG UND FÖRDERUNG

Handelsgespräche zwischen China und den USA

vor 20 Stunden

Wirtschaft

Handelsgespräche: USA und China reden wieder miteinander

In den Handelsgesprächen zwischen den USA und China haben beide Seiten eine neue Verhandlungsrunde angesetzt. » mehr

Ein wichtiges Projekt für Kirchenlamitz: Bürgermeister Thomas Schwarz steht vor den Schautafeln im neuen Infozentrum Epprechtstein. Foto: Willi Fischer

22.04.2019

Fichtelgebirge

Startschuss für Infozentrum Epprechtstein

Am 4. Mai öffnet die neue Einrichtung erstmals ihre Pforten. Damit bekommt Kirchenlamitz eine weitere touristische Attraktion. » mehr

19.04.2019

Schlaglichter

Unionsfraktion für CO2-Preis ohne Mehrbelastung der Bürger

Um die Ziele beim Klimaschutz zu erreichen, sollte Deutschland aus Sicht der Unionsfraktion auf marktwirtschaftliche Anreize setzen, ohne die Bürger insgesamt stärker zu belasten. Fraktionsvize Andrea... » mehr

Cecilia Malmström

17.04.2019

Wirtschaft

EU stellt Vergeltungszollpläne gegen USA vor

Wer Weine und Tomatenketchup aus den USA mag, muss höhere Preise fürchten. Weil sich der erbitterte Streit um Subventionen für Flugzeugbauer bislang nicht lösen lässt, plant nun auch die EU Vergeltung... » mehr

China

17.04.2019

Wirtschaft

Chinas Wirtschaft wächst mit 6,4 Prozent unerwartet schnell

In der Unsicherheit durch den Handelskonflikt mit den USA kann sich China erstaunlich gut behaupten. Das sind gute Nachrichten für die deutsche Wirtschaft - doch wird langfristig vor Problemen gewarnt... » mehr

Fahnen

12.04.2019

Wirtschaft

Kreise: Brüssel stellt Warenliste für Vergeltungszölle auf

Der Handelsstreit zwischen den USA und der EU droht weiter zu eskalieren. Auch in Brüssel werden nun Pläne für neue Sonderzölle vorangetrieben. Für die USA könnte es ungemütlich werden. » mehr

Verladung von Containern

12.04.2019

Wirtschaft

Chinas Exporte steigen wieder stark

Es sind Anzeichen für eine Erholung in China. Die neuen Exportzahlen der zweitgrößten Volkswirtschaft lassen Experten staunen. » mehr

Die Wasserstoff-Tankstelle in Berg ist betriebsbereit. Das Bild zeigt bei der Einweihung von links: Frank Still (Toyota), Lorenz Jung (H2-Mobility), Thomas Bystry (Shell), Landrat Dr. Oliver Bär, Sybille Riepe (H2-Mobility), Max Engel (Autohaus Engel), Günter Finzel (Forum Verkehr und Planung Metropolregion Nürnberg) und Christof Roß (Autohaus Engel).	Foto: ls

11.04.2019

Hof

Autohof bekommt Wasserstoff-Tankstelle

Autos, die den Treibstoff der Zukunft tanken, sind noch selten. Doch an der A 9 bei Berg gibt es nun bereits Infrastruktur dafür. » mehr

Das Markgraf-Georg-Friedrich-Gymnasium hat von den Investitionen des Landkreises in den vergangenen Jahren besonders profitiert, sagt Schulleiter Horst Pfadenhauer. 2017 war der Startschuss für die neue Pausenhalle. Foto: Stefan Linß/Archiv

10.04.2019

Kulmbach

Mehr Geld für den Schulstandort

Drei Millionen Euro investiert der Landkreis Kulmbach 2019 in seine Bildungseinrichtungen. Die Kreistagsfraktionen von SPD und FDP fordern ein Umdenken. » mehr

Berat Albayrak

10.04.2019

Wirtschaft

Türkei stellt Konjunkturpaket vor

Mit einem Konjunktpaket will die Türkei die schwächelnde Wirtschaft stützen. Unter anderem wolle man die Banken mit Staatskrediten stärken, sagte Finanzminister Berat Albayrak bei der Vorstellung des ... » mehr

Größtenteils kostenfreie Kindertagesstätten - das stößt beim Rechnungshof auf Kritik. Die Zuschüsse für die Familien seien eine dauerhafte verpflichtende Ausgabe, die den Haushalt stark belaste. Foto: Christian Charisius/dpa

09.04.2019

Oberfranken

Kita-Zuschüsse missfallen Rechungsprüfern

Trotz Lobes für die Investitionen im bayerischen Haushalt kritisiert der ORH die Ausgabenpolitik der Staatsregierung. Es würden dauerhafte Leistungen geschaffen. » mehr

08.04.2019

Region

Niederlamitzer sind wunschlos glücklich

Die Bürgerversammlung geht ohne Kritik über die Bühne. Bürgermeister Thomas Schwarz berichtet von vielen Investitionen für alle Generationen. » mehr

Produktion bei Airbus

09.04.2019

Deutschland & Welt

US-Präsident Trump droht EU wegen Airbus mit Strafzöllen

Der Handelskonflikt zwischen Washington und Brüssel ist schlagartig zurück auf der Agenda. US-Präsident Trump kündigt Vergeltung für Airbus-Subventionen an, die EU reagiert mit scharfer Kritik. Muss d... » mehr

Mit derzeit 99 Plätzen sind die Kindertagesstätte "Abenteuerland" (unser Bild) und der Hort an der Verbandsschule mit 30 Kindern sehr gut gebucht. Derzeit halten sich Angebot und Nachfrage fast die Waage. Foto: Werner Reißaus

05.04.2019

Region

Mehr Geld für Kinderbetreuung

Die Gemeinde Neuenmarkt muss in diesem Jahr 758 000 Euro aufbringen. Das Defizit beträgt rund 300 000 Euro. » mehr

Cheddar

05.04.2019

Topthemen

Kein Lamm und kein Cheddar?

Seit Monaten wird vor chaotischen Folgen eines britischen EU-Austritts ohne Vertrag gewarnt. Jetzt berichtet die EU-Kommission jeden Tag, was das konkret bedeuten könnte. » mehr

05.04.2019

Deutschland & Welt

Bundestag debattiert über geplante Bafög-Reform

Studenten und Schüler aus sozial schwachen Familien sollen mehr staatliche Unterstützung bekommen. Das sieht die Bafög-Reform von CDU-Bildungsministerin Anja Karliczek vor, über die der Bundestag heut... » mehr

Airbus und Boeing

28.03.2019

Deutschland & Welt

WTO bestätigt: Boeing erhielt weiter illegale Subventionen

Das juristische Gezerre dauert seit 15 Jahren. Jetzt ist klar: Boeing erhielt trotz WTO-Urteils wegen illegale Subventionen weiter staatliche Hilfen. Für den Rivalen Airbus gilt aber das Gleiche. » mehr

Handelsstreit

28.03.2019

Deutschland & Welt

China verspricht ausländischen Firmen mehr Zugang

Vor dem Hintergrund des Handelsstreits mit den USA hat China sein Versprechen einer weiteren Öffnung der Wirtschaft erneuert. » mehr

28.03.2019

Deutschland & Welt

CDU-Politiker wollen Flüchtlingsräten Staatsmittel entziehen

CDU-Politiker haben dafür plädiert, Flüchtlingsräten die Staatsmittel zu entziehen, wenn diese Abschiebungen behindern. Wenn es belastbare Belege gebe, müsse die staatliche Unterstützung gestrichen we... » mehr

Ekliger Müll: eine mit Urin gefüllte Plastikflasche, die wohl ein Fahrer aus dem Lkw geworfen hat.

19.03.2019

Region

Eine Stadt schafft die Sauberkeit ab

Volker Hofmann hat im Zuge unserer Aktion "47.000 Einwohner - 47.000 Experten" geschrieben. Hier ist sein Aufschrei. » mehr

Nicolas Lahovnik strebt ein mutiges Miteinander an. Foto: Matthias Bäumler

15.03.2019

Fichtelgebirge

Nicolas Lahovnik will den Ausbruch für Wunsiedel

Die Wunsiedler CSU wählt den 29 Jahre alten Juristen einstimmig zum Bürgermeister-Kandidaten. Sie feiern den Hoffnungsträger mit Ovationen. » mehr

Die Sanierung der Regnitzlosauer Schule geht gut voran.	Foto: Wilfert

14.03.2019

Region

Hohe Förderung ermöglicht digitale Schule

Die Regnitzlosauer Grundschule soll bald am Glasfasernetz hängen. Der Freistaat leistet finanzielle Unterstützung. » mehr

Dürre und Hitze

12.03.2019

Deutschland & Welt

Knapp 9500 Anträge auf Dürrehilfen von Landwirten

Nach der wochenlangen Dürre in vielen Regionen Deutschlands im vergangenen Jahr sind bis Mitte Januar knapp 9500 Anträge auf staatliche Hilfen eingegangen. » mehr

12.03.2019

Deutschland & Welt

Knapp 9500 Anträge auf Dürrehilfen von Landwirten

Nach der wochenlangen Dürre in vielen Regionen Deutschlands im vergangenen Jahr sind bis Mitte Januar knapp 9500 Anträge auf staatliche Hilfen eingegangen. Bewilligt wurden bis Ende Januar Anträge mit... » mehr

Viele Funktionen erfüllt das neue Fahrzeug, das ab sofort im Bauhof steht. Foto: Rittweg

22.02.2019

Region

Schwarzenbach schafft neues Loipenfahrzeug an

45 000 Euro kostet das Gerät, das auch im Sommer Verwendung findet. Der Staat zahlt einen hohen Zuschuss. » mehr

Forschung

17.02.2019

Deutschland & Welt

Industrie setzt auf Forschungs-Steueranreize

Seit Jahren wird in Deutschland über einen zusätzlichen steuerlichen Forschungsbonus gestritten. Der kann teuer werden, ohne wie erhofft zu wirken. Was die Ausgestaltung der Staatshilfen schwierig mac... » mehr

Schröder und Hartz

06.02.2019

Topthemen

Die SPD will Schröders Hartz-IV-Reform schreddern

Die Hartz-IV-Reform lässt arbeitslos gewordene Menschen schon bald auf das Grundsicherungsniveau abstürzen. SPD-Chefin Nahles will das nun ändern, länger Arbeitslosengeld zahlen und an der Agenda-Poli... » mehr

05.02.2019

Deutschland & Welt

Altmaier: Keine Staatshilfe bei Germania geplant

Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier sieht bisher keinen Anlass für staatliche Hilfen wegen der Insolvenz der Fluggesellschaft Germania. «Das ist ein Anwendungsfall von Marktwirtschaft», sagte Alt... » mehr

01.02.2019

Region

700.000 Euro für die Kinderbetreuung

Im Freistaat Bayern läuft das vierte Investitionsprogramm zur Schaffung neuer Kitaplätze auf vollen Touren. Die Gemeinden erhalten aus Mitteln des Bundes ei-nen Aufschlag von bis zu 35 Prozent auf die... » mehr

01.02.2019

Region

Röslau plant Schuldenabbau

Die Gemeinderäte bringen den diesjährigen Haushalt auf den Weg. Dieser kommt aber nicht ohne die Entnahme von Rücklagen aus. » mehr

Innogy

22.01.2019

Deutschland & Welt

Schwacher Wind bremst RWE-Tochter Innogy

Die RWE-Ökostromtochter Innogy hat unter dem windarmen Sommer 2018 gelitten. Von Mai bis August habe das Windaufkommen in beinahe ganz Europa deutlich unter dem langjährigen Durchschnitt gelegen, sagt... » mehr

Ein Bausparvertrag ist nur eine Option

07.01.2019

Bauen & Wohnen

Das Für und Wider von Bausparverträgen

Der Abschluss eines Bausparvertrags zur Finanzierung einer Immobilie hat nicht nur Vor-, sondern auch Nachteile. Mitunter kann ein Annuitätendarlehen die bessere Wahl für künftige Bauherren sein. » mehr

Sozialamt

19.12.2018

dpa

Lungenkranker hat Anspruch auf Zuschuss beim Autokauf

Lungenkranke sind im Alltag stark eingeschränkt. Deswegen haben sie Anspruch auf staatliche Unterstützung. Auch beim Kauf eines Autos - sofern es den Betroffenen die Teilnahme am gesellschaftlichen Le... » mehr

Noch ist es in Kulmbach nicht möglich, die günstigen Tickets des Verkehrsverbundes Nürnberg zu nutzen. Das könnte sich bald ändern. Foto: Gabriele Fölsche

17.12.2018

Region

Verkehrsverbund rückt näher

Die hohen Kosten haben einen Anschluss an den VGN bislang verhindert. Jetzt gibt es in Kulmbach neue Hoffnung: Der Freistaat plant schon für 2019 ein Förderprogramm. » mehr

Franziska Giffey

16.12.2018

Deutschland & Welt

Bundes-Milliarden für niedrigere Kita-Gebühren

Der Bund wird den Ländern in den kommenden Jahren viel Geld für die Kita-Betreuung geben. Was diese damit konkret machen, bleibt ihnen überlassen. Dürfen sie auch die Kita-Gebühren senken? Die zuständ... » mehr

Riester

13.12.2018

dpa

Riester-Zulage noch bis Jahresende beantragen

Riester-Sparer können von einer staatlichen Förderung profitieren. Dafür müssen sie diese noch bis Ende des Jahres beantragen. Das lohnt sich vor allem für Menschen mit Kindern. » mehr

Etliche Männer und Frauen hat die Arbeiterwohlfahrt für 45, 35 und 25 Jahre Mitarbeit geehrt. Unser Bild zeigt sie zusammen mit Kreisvorsitzender Inge Aures (vorne, Dritte von rechts) und den anderen Verantwortlichen der Arbeiterwohlfahrt.	Fotos: Werner Reißaus

07.12.2018

Region

Die Arbeiterwohlfahrt sagt Danke

Kreisvorsitzende Inge Aures verweist beim Ehrenabend für treue Mitarbeiter auf die prekäre Situation in der Pflege. Sie richtet aber auch den Blick nach vorne. » mehr

Funkloch

30.11.2018

Region

IHK befeuert Ausbau des Mobilfunknetzes

Die IHK für Oberfranken Bayreuth setzt sich mit Nachdruck dafür ein, dass der Mobilfunkausbau in Bayern neuen Schwung bekommt und "weiße Flecken" in der Netzabdeckung beseitigt werden. » mehr

Kakao in der Schule

26.11.2018

dpa

Aus für umstrittene Kakao-Werbung von Schulmilch-Lieferanten

Ist gesüßter Kakao ein gesundes Getränk für Schulkinder? Die Verbraucherorganisation sagt «Nein» und bringt den Schulmilch-Lieferanten Landliebe zum Nachgeben. » mehr

21.11.2018

Fichtelgebirge

IHK bemängelt "weiße Flecken"

Noch immer gibt es an einigen Stellen in der Region keinen Mobilfunkempfang. Ein neues Förderprogramm soll Abhilfe schaffen. » mehr

"Am Anfang war es nur eine Idee, heute ist es eine große Aktion von Frankenpost und Sparkasse" - Werner Mergner, früherer Redaktionsdirektor der Frankenpost (Vierter von rechts) war von der verliehenen Ehrenmitgliedschaft gerührt. Mit ihm freuten sich (von links) Michael Maurer, der Schatzmeister der Aktion, Frankenpost -Chefredakteur Johann Pirthauer, zweiter Vorsitzender der Aktion, Elisabeth Hering, Felix Gerstner, Stefan Kögler, Thomas Heyland, Otto Bayreuther, Bernd Würstl, Herwig Gössl, Weihbischof des Erzbistums Bamberg, sowie Vorsitzender Andreas Pöhlmann.	Foto: Thomas Neumann

19.11.2018

Region

Ehrung für Mitglieder der ersten Stunde

Die "Hilfe für Nachbarn" unterstützt Menschen, die in Not geraten sind. Aus einer Idee wurde 2000 eine große Aktion, auch wenn es Hindernisse gab. » mehr

Bahnindustrie

12.11.2018

Deutschland & Welt

Bahnindustrie will mehr staatliche Hilfe gegen Konkurrenz

Die Bahnindustrie in Deutschland dringt auf mehr staatliche Hilfe gegen die drohende neue Konkurrenz etwa aus China. » mehr

Solaranlagenförderung

01.11.2018

dpa

Ohne Solaranlagen-Förderung mehr Selbstversorger

In den nächsten Jahren wird für viele Solaranlagen die staatliche Förderung auslaufen. Was bedeutet das für Solaranlagenbesitzer und Stromverbraucher? » mehr

Für den Gewässerunterhalt im Bereich des "Gasgrabens" und "Hutweidbaches" wurden rund 6200 Euro aufgewendet. Die Arbeiten hat die Firma Martin Simon, Wallenfels, ausgeführt. Unser Bild zeigt einen Teilbereich des "Gasgrabens" mit dem Auslaufbauwerk des Entwässerungsgrabens aus dem Neubaugebiet "Steigengasse".	Foto: Rei.

29.10.2018

Region

Bauarbeiten im Fliederweg werden teurer

Die Straßensanierungen im Bereich der Gemeinde Neuenmarkt kosten mehr Geld als ursprünglich erwartet. Außerdem verzögert sich die Bauzeit. » mehr

Schon kleine Kinder können Beachtliches leisten, wie Judith Kaiser mit ihrer Violine beweist; am Piano Tomoko Cosacchi. Foto: Kaupenjohann

20.10.2018

Region

Forderung nach mehr Förderung

Musikschulen ermöglichen eine Ausbildung für jeden. Während des 41. Bayerischen Musikschultags werden zwei verdiente Mitstreiter ausgezeichnet. » mehr

Altmaier

19.10.2018

Deutschland & Welt

Altmaier plant neue Industriepolitik

Wirtschaftsminister Peter Altmaier will bestimmten High-Tech-Unternehmen mit staatlicher Hilfe zum Durchbruch verhelfen. Das Konzept einer neuen Industriepolitik solle aus den zwei Säulen «Stärken» un... » mehr

19.10.2018

Deutschland & Welt

Längere Antragsfrist für DDR-Dopingopfer

Die Opfer des DDR-Staatsdopings erhalten ein weiteres Jahr Zeit, um staatliche Unterstützung zu beantragen. Die Antragsfrist, die eigentlich zum Jahresende ausgelaufen wäre, wurde am frühen Morgen vom... » mehr

26.09.2018

Deutschland & Welt

Vizekanzler: Konzerne müssen Diesel-Nachrüstungen zahlen

Vor der Entscheidung über teure Nachrüstungen für Diesel-Autos hat Finanzminister Olaf Scholz klargemacht, dass die Autohersteller nicht auf Staatshilfe hoffen können. «Ich glaube nicht, dass das ein ... » mehr

Oft nur kleine Kartoffeln und wenig Ertrag - so lautet die Erntebilanz auch im Raum Kulmbach. Die anhaltende Dürre stellt die Landwirtschaft vor weitere Probleme. Foto: Gabriele Fölsche

17.09.2018

Region

Kurz vor der Katastrophe?

Mini-Kartoffeln, Ausfälle beim Getreide und dürre Futterwiesen bringen Landwirte im Raum Kulmbach in Not. Ein Ende der Trockenheit ist noch immer nicht in Sicht. » mehr

Eine Schülerin mit Kopftuch nimmt am Unterricht teil. Migration und Integration sind seit vielen Jahren große Themen in der Stadt, wie jetzt bei einem Bürgergespräch im "Haus der Jugend".	Fotos: Symbolbild, dpa, Ertel

11.09.2018

Region

Eine Stadt im Integrations-Modus

Der "Hilferuf aus Hof" hallte im vorigen Jahr durch die bundesdeutsche Medienlandschaft. Nun, zwölf Monate später, zieht die Stadt eine vorsichtig-positive Bilanz zum Zusammenleben. » mehr

Jedes dritte Kind in Hof gilt als arm - das kann tiefgreifende Folgen haben.	Foto: Ralf Geithe/Adobe Stock

03.09.2018

Region

Armut grenzt aus

Viele Hofer Eltern können sich für ihre Kinder nur ein Minimum leisten. Der Kinderschutzbund klagt darüber, dass die Kinder auch sozial verarmen. » mehr

Dorcas Flomo beim Spielen mit den Dreijährigen aus der Kinderkrippe.	Foto: Schubert

02.09.2018

Region

Kinder lernen Weltoffenheit

Dorcas Flomo aus Liberia hilft in der Stammbacher Kita Pusteblume mit. Durch den Kontakt schnuppert der Nachwuchs in fremde Kulturen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".