Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

STAATSANWÄLTE

Messengerdienst Telegram

vor 8 Stunden

Brennpunkte

Illegaler Handel in Chats aufgedeckt

Drogen oder falsche Pässe werden per Smartphone verkauft: Seit Monaten hatten Staatsanwälte Chatgruppen in einem Messenger-Dienst im Fokus, nun schlugen sie zu. Die Ermittler beobachten schon länger e... » mehr

Eine goldfarbene Justitia-Figur steht vor Aktenbergen

vor 7 Stunden

Bayern

Ex-Fußballtrainer gesteht Missbrauch vor Gericht

Ein Fußballtrainer nutzt das Vertrauen seiner Schützlinge aus, um an intime Fotos und Videos der Kinder zu kommen. Mit perfiden Lügen über eine «Mafia» setzt er die Spieler unter Druck. Nun sitzt er a... » mehr

29.10.2020

Kulmbach

Kurioser Auftritt vor Gericht

Ein Angeklagter bezweifelt Rechtmäßigkeit der Justiz. Er fand auf seiner Vorladung keine Unterschrift. » mehr

Arafat A.-Ch.

28.10.2020

Brennpunkte

Zwangspause bei Prozess gegen Clanchef

Eigentlich hätte Bushido wieder als Zeuge aussagen sollen. Zuletzt hatte er geschildert, wie seine Familie von Clanchef Arafat A.-Ch. beschimpft worden sei. Nun geht es in dem Berliner Verfahren aber ... » mehr

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs

28.10.2020

Bayern

Drogenrazzia in Bayern und Württemberg

Im Kampf gegen Drogenhandel haben Staatsanwälte und mehr als 180 Polizisten am Mittwoch 18 Wohnungen in Südbayern und Württemberg durchsucht. Wie das Polizeipräsidium Schwaben Südwest mitteilte, wurde... » mehr

Mit üblen Schimpfworten belegte ein 70-Jähriger einen Richter am Telefon, einer Anwältin drohte er mit den "Armeen der Dunkelheit". Dafür musste sich der Mann vor Gericht verantworten. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

28.10.2020

Wunsiedel

Mann droht und beleidigt am Telefon

"Armeen der Dunkelheit" kündigt ein 70-Jähriger einer Anwältin an. Einen Richter belegt er mit bösen Ausdrücken. Jetzt steht der Senior vor Gericht. » mehr

Keith Raniere

28.10.2020

Brennpunkte

120 Jahre Haft für Gründer von bizarrem Sex-Kult

Die Geschichte klingt wie aus einem schlechten Film, hat jetzt aber in New York ein sehr reales vorläufiges Ende gefunden: Der Gründer eines als elitäre Selbsthilfegruppe vermarkteten Sex-Kults ist zu... » mehr

Der Umriss eines Farnblattes ist im Gegenlicht zu sehen

27.10.2020

Bayern

Frau soll wegen Tötung auf Verlangen in Haft

Sie hat eine Freundin mutmaßlich auf deren Wunsch hin in einem See ertränkt - dafür soll eine 24 Jahre alte Frau nach dem Willen der Staatsanwaltschaft Passau für zweieinhalb Jahre ins Gefängnis. Vor ... » mehr

Nicht-lineares Fernsehen

27.10.2020

Oberfranken

Erfolgreicher Schlag gegen Cardsharing-Szene

Bei einer gemeinsamen Durchsuchungsaktion der Zentralstelle Cybercrime Bayern in Bamberg und der Kriminalpolizeiinspektion Bayreuth in mehreren Bundesländern ist Polizei und Justiz ein empfindlicher S... » mehr

Mit einer Schreckschusspistole hat ein 21-jähriger Student im Streit seinem Kontrahenten direkt ins Gesicht geschossen.	Foto: Oliver Killig/dpa

26.10.2020

Oberfranken

Ärger am Parkplatz: Schuss geht direkt ins Auge

Ein 21-jähriger Student erhält eine Freiheitsstrafe für den Einsatz einer Schreckschusspistole. Er hat bei einem Streit auf einem Parkplatz in Hof seinem Kontrahenten direkt ins Gesicht gefeuert. » mehr

Unterschiedliche in Deutschland nicht zugelassene Arzneimittel. Zwei Münchner sollen über Jahre containerweise illegale Medikamente über Asien in alle Welt geschickt haben. Foto: Zollfahndungsamt München/dpa

26.10.2020

Oberfranken

Schlag gegen weltweiten illegalen Pillenhandel

Bamberger Staatsanwälte und der Zoll lassen zwei Münchner hochgehen. Sie sollen Millionen mit Potenzmitteln, Krebsmedikamenten und Suchtmitteln gemacht haben. » mehr

Verschiedene Pillen und Tabletten liegen auf einem Teller

26.10.2020

Region

Netzwerk für illegalen Arzneimittelhandel ausgehebelt

Potenz- und Diätpillen, Krebsmedikamente und Corona-Wundermittel: Ein Münchner Duo soll über Jahre weltweit illegal Medikamente versandt haben - containerweise. » mehr

Erdogan

24.10.2020

Deutschland & Welt

Erdogan verurteilt Moschee-Razzia in Berlin als rassistisch

Hintergrund der Polizeirazzia war Betrug bei Corona-Finanzhilfen. Im Zuge der Aktion in Berlin wurde auch eine Moschee durchsucht - aus Sicht der Regierung in Ankara ein Fall von Islamfeindlichkeit. » mehr

Susanne K. am 14. Mai 2014 nach der Urteilsverkündung im Wiederaufnahmeprozess gegen Ulvi K. vor dem Landgericht Bayreuth. Foto: David Ebener/dpa

22.10.2020

Oberfranken

Die Indizien reichten nicht aus

Peggys Mutter versteht es nicht: Zahlreiche Spuren weisen auf Manuel S. hin, aber er wird nicht angeklagt. » mehr

Ein Fall für das Finanzamt

22.10.2020

Oberfranken

Skandal um Inge Aures: Ein Fall für das Finanzamt

Der Bundesvorstand der Arbeiterwohlfahrt hat mit dem Kreisverband in Kulmbach nun die Geduld verloren. Dort hätte man gern weitergemacht wie bisher. » mehr

Gianni Infantino

22.10.2020

Überregional

Infantinos reines Gewissen - FIFA-Boss weist Vorwürfe zurück

Gianni Infantino weist die Vorwürfe der Schweizer Behörden erneut zurück. Der FIFA-Präsident ist sich seiner Sache sicher. Über sein Wirken an der Spitze des Fußball-Weltverbandes hat er Positives zu ... » mehr

Schmerzmittel Oxycontin

21.10.2020

Deutschland & Welt

Purdue Pharma und US-Regierung schließen Vergleich

Das US-Unternehmen Purdue und seine Eigentümerfamilie Sackler werden beschuldigt, der Opioid-Epidemie in Amerika mit dem Schmerzmittel Oxycontin den Weg geebnet zu haben. Nun akzeptiert der Konzern ei... » mehr

Kickboxtritt bringt Täter hinter Gitter

21.10.2020

Region

Kickboxtritt bringt Täter hinter Gitter

Der 29-Jährige behauptet vor Gericht, er habe sich bedroht gefühlt. Das Opfer musste in eine Spezialklinik und dort zwei Mal im Gesicht operiert werden. » mehr

Münster-«Tatort»

19.10.2020

Deutschland & Welt

Nächster Münster-«Tatort»: ein letztes Mal Nadeshda

Von der Praktikantin zur Oberkommissarin: Nach 18 Jahren ist die Figur Nadeshda Krusenstern ein letztes Mal im Münster-«Tatort» zu sehen. » mehr

Gerichtssaal

19.10.2020

Deutschland & Welt

Darknet an der Mosel: «Cyberbunker»-Prozess hat begonnen

Zigtausende Straftaten sollen über die Server in einem Cyberbunker in Traben-Trarbach gelaufen sein. Jetzt stehen die Betreiber vor Gericht. Das Interesse ist groß: Es ist in Deutschland einer der grö... » mehr

Unfall nach mutmaßlichem Rennen

18.10.2020

Deutschland & Welt

Kein Mordvorwurf nach mutmaßlichem Autorennen auf A66

PS-starke Autos rasen über die Autobahn. Plötzlich stehen zwei Fahrzeuge in Flammen und eine unschuldige Frau stirbt. Tagelang wertet die Staatsanwaltschaft die Folgen eines mutmaßlichen Rennens als M... » mehr

Proteste in Frankreich

18.10.2020

Deutschland & Welt

Welle der Solidarität nach Enthauptung eines Lehrers

Die Schule soll die Kinder in Frankreich an die Werte der Republik heranführen. Ein Angreifer hatte es nun ausgerechnet auf einen Lehrer abgesehen, der den Schülern Meinungsfreiheit nahebringen wollte... » mehr

Brutaler Angriff nahe Paris

17.10.2020

Deutschland & Welt

Motiv Mohammed-Karikaturen: Lehrer in Frankreich enthauptet

Frankreich ist stolz auf den Laizismus - die Trennung zwischen Staat und Religion. Die Schule ist der Ort, an denen Kinder zu Bürgerinnen und Bürgern erzogen werden. Nun ist in einem Pariser Vorort ei... » mehr

Anders als dieses prächtige Tier war der Jungbulle, den ein Landwirt aus dem Landkreis Wunsiedel an einen Metzger verkauft hat, krank. Nun kam der Fall vor das Wunsiedler Amtsgericht.	Archivbild: Jens Büttner/dpa

12.10.2020

Region

Rinderverkauf kommt teuer

Weil er einen kranken Jungbullen verkauft hat, steht ein Landwirt vor dem Amtsrichter. Ein Verstoß gegen das Tierschutzgesetz wird ihm angelastet. » mehr

Gouverneurin Whitmer

09.10.2020

Deutschland & Welt

US-Ermittler vereiteln Pläne für Entführung von Gouverneurin

Sturm auf das Kapitol, Entführung der Gouverneurin, Anzetteln eines Bürgerkriegs: Im US-Bundesstaat Michigan gibt es nach der Festname von 13 Verdächtigen schwerwiegende Vorwürfe. Gouverneurin Whitmer... » mehr

Angeklagter

08.10.2020

Deutschland & Welt

Urteil im Missbrauchs-Prozess gegen Ehepaar erwartet

Ausgerechnet in einer Wohngruppe für Kinder aus problematischen Verhältnissen sollen die Betreuer ihre Schützlinge sexuell missbraucht und misshandelt haben. Die angeklagten Taten liegen mehr als zehn... » mehr

Kamala Harris und Mike Pence

08.10.2020

Deutschland & Welt

Vize-Duell zur US-Wahl: Eine Fliege und etwas Normalität

US-Vizepräsident Pence und die demokratische Vizekandidatin Harris treffen zu einem Zeitpunkt aufeinander, an dem das US-Wahljahr 2020 komplett aus den Fugen geraten zu sein scheint. Und plötzlich ste... » mehr

07.10.2020

Region

Verhängnisvolle "Fan-Kunst"

Ein 30-jähriger Kulmbacher kommt vor Gericht nur knapp um einen Gang ins Gefängnis herum. Unter anderem hat er einen Brückenpfeiler mit dem Logo des BSC besprüht. » mehr

Spurensicherung

07.10.2020

Deutschland & Welt

«Herr Angeklagter» schweigt im Prozess um Tiergarten-Mord

Ein Prozess mit politscher Sprengkraft hat in Berlin begonnen. Es geht um einen Mord in der deutschen Hauptstadt und um Russland. » mehr

Kerzen stehen vor dem Haus, in dem die Frau getötet wurde. Foto: M. Bäu.

06.10.2020

Fichtelgebirge

92-Jährige getötet: Verdächtiger war kein Intensivtäter

Die Polizei ermittelt im Tötungsdelikt an einer 92 Jahre alten Frau in Marktredwitz in vielen Details. Der Verdächtige ist kein früherer Intensivtäter. » mehr

06.10.2020

Fichtelgebirge

Sieben Anklagen auf einen Streich

Wegen einer Reihe von Delikten steht ein 29 Jahre alter Mann vor Gericht. Drogen- und Alkohol- missbrauch bestimmen seit Jahren sein Leben - und seine Straftaten. » mehr

Prozess gegen Hilfspfleger

06.10.2020

Deutschland & Welt

Hilfspfleger wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt

Der Fall erinnert an den Patientenmörder Niels Högel: Ein Hilfspfleger soll die Menschen umgebracht haben, denen er eigentlich helfen sollte. Jetzt hat das Landgericht München I das Urteil in dem Fall... » mehr

Das Urteil in dem Fall wurde vom Jugendkammervorsitzenden Jochen Götz (Mitte) ausführlich begründet: Imponiergehabe und grob verkehrswidrige, rücksichtlose Fahrweise führte zum Tod eines Fußgängers. Foto: Manfred Scherer

30.09.2020

Oberfranken

Imponiergehabe mit dem Gaspedal

Ein junger Mann geht zum Feiern, binnen weniger Sekunden ist er tot. Der diesen Tod verursacht hat, kommt mit Bewährung davon. » mehr

Wirecard-Logo

30.09.2020

Deutschland & Welt

Wirecard-Kredit: Untreue-Ermittlungen gegen KfW-Tochter

Der Wirecard-Skandal ist schon unangenehm genug für die Minister Altmaier und Scholz. Jetzt beleuchten Staatsanwälte das Kreditgeschäft einer Tochter der staatlichen KfW. Das dürfte auch bei der anste... » mehr

Kinderporno-Plattform «Elysium»

30.09.2020

Oberfranken

Keine Bewährung mehr für einen Kinderschänder

Das Bayreuther Landgericht schickt den 53-jährigen Steffen N. zwei Jahre ins Gefängnis - nachdem andere Gerichte dem Wiederholungstäter nur Bewährungsstrafen gegeben hatten. Seine Chance habe er verta... » mehr

Prozess gegen früheren Audi-Chef Stadler

30.09.2020

Deutschland & Welt

Audi-Dieselskandal: Der «Herr der Ringe» vor Gericht

«Vorsprung durch Technik» war lange der stolze Marken-Slogan von Audi - bis der Dieselskandal aufflog. Jetzt wird dem langjährigen Audi-Chef Rupert Stadler und drei Ingenieuren der Prozess gemacht. De... » mehr

Messerattacke in Paris

30.09.2020

Deutschland & Welt

Mutmaßlicher Messerangreifer von Paris älter als angenommen

Eine brutale Messerattacke hat Paris den Terror zurückgebracht. Der Tatverdächtige hat es gezielt auf Mitarbeiter von «Charlie Hebdo» abgesehen. Beim Alter machte der Festgenommene nun falsche Angaben... » mehr

Verkatert nicht Auto fahren

29.09.2020

Region

Zeuge verfolgt betrunkenen Autofahrer

Dank eines engagierten Zeugen konnte in Hof ein stark betrunkener Autofahrer aus dem Verkehr gezogen werden. » mehr

US-Präsident Donald Trump nominierte am Wochenende Richterin Amy Coney Barrett zur Nachfolgerin der vergangene Woche verstorbenen Liberalen-Ikone Ruth Bader Ginsburg. Barret soll neues Mitglied am Supreme Court in den Vereinigten Staaten werden, der obersten gerichtlichen Instanz im Land. Sie gilt als streng konservativ. Fotos: Alex Brandon/AP/dpa (oben); Michael Brochstein/ZUMA Wire/dpa

27.09.2020

FP/NP

Trumps neue Richterin

Die US-Richterin Ruth Bader Ginsburg war eine Ikone der Liberalen. Für ihren Platz wurde nun die konservative Juristin Amy Coney Barrett nominiert. » mehr

Team Arkéa-Samsic

23.09.2020

Überregional

Nach Razzia: Team Arkéa-Samsic bestätigt Anhörungen

Nach der Razzia beim Radsportteam Arkéa-Samsic während der Tour de France hat der französische Rennstall die Anhörung von zwei Fahrern durch die Polizei bestätigt. » mehr

Der ehemalige Rosenthal-Finanzvorstand Hartmut M. bei seinem ersten Auftritt vor dem Stuttgarter Landgericht. Foto: Leif Piechowski/Lichtgut

23.09.2020

Oberfranken

Mordete der Ex-Vorstand von Rosenthal bereits 1995?

Hätte die Stuttgarter Kripo 1995 besser gegen Hartmut M. ermittelt, dann würde die 2001 bei Thurnau ermordete Magdalene H. noch leben. Das sagt die Familie des mutmaßlich ersten Opfers. » mehr

«Dieselgate»

23.09.2020

Deutschland & Welt

Abgasaffäre: Klagen gegen noch mehr VW-Mitarbeiter

Ex-Konzernchef Winterkorn und vier weitere Führungskräfte von Volkswagen müssen sich schon auf einen Strafprozess einstellen. Kommen zusätzliche Mitarbeiter wegen «Dieselgate» vor Gericht? Die Zahl de... » mehr

Audi - Dieselskandal

23.09.2020

Deutschland & Welt

Strafprozess im Dieselskandal: Rupert Stadler erwartet

Der frühere Audi-Chef muss kommenden Mittwoch ins Gefängnis - wenn auch nicht als Häftling. Ausgerechnet in der Justizvollzugsanstalt Stadelheim wird der erste deutsche Strafprozess im Dieselskandal e... » mehr

Fahrerfeld

23.09.2020

Überregional

Vermuteter Doping-Fall: Verdächtige weiter im Gewahrsam

Im vermuteten Doping-Fall bei der Tour de France bleiben ein Arzt und ein Krankengymnast zunächst im Polizeigewahrsam. Es gebe weiter Vernehmungen, teilte die Staatsanwaltschaft Marseille mit. » mehr

Letzte Chance für jungen Drogenkonsumenten

22.09.2020

Region

Letzte Chance für jungen Drogenkonsumenten

Ein 24-jähriger Mann aus dem Landkreis hat regelmäßig Rauschgift im Darknet bestellt und auch weitergegeben. Dafür erhielt er nun eine satte Bewährungsstrafe. » mehr

Tour de France

22.09.2020

Überregional

Dopingverdacht: Staatsanwaltschaft ermittelt nach Razzia

Lange Zeit war es ruhiger um das Thema Doping im Radsport. Doch wenige Tage nach der Tour de France kommen Details zu einer Durchsuchung beim Team Arkéa-Samsic ans Licht. Die Polizei nahm zwei Mensche... » mehr

Ein weit überhöhtes Tempo gilt im Prozess als wichtiger Baustein für die Anklage, wenn es um den Mordvorwurf geht. Foto: Florian Miedl

21.09.2020

Oberfranken

Raserprozess: "Stadtrunden" mit tödlichem Ausgang

Im Mordprozess um den Unfalltod eines jungen Fußgängers in Selb hat ein Rechtsmediziner eine Hoffnung der Verteidigung durchkreuzt. » mehr

Spenden für Corona-Hilfe

21.09.2020

Oberfranken

Gaunereien bei Corona-Hilfen fliegen auf

Die Ermittlungen der Schwerpunkt-Staatsanwaltschaft Hof bringen 61 Fälle von Betrug bei Corona-Hilfen ans Licht. Die Regierung zahlte 145,5 Millionen Euro aus. » mehr

Dollar-Note

21.09.2020

Tagesthema

Banken am Geldwäsche-Pranger

Experten weisen seit Jahren auf Lücken im weltweiten Kampf gegen Geldwäsche hin. Eine neue länderübergreifende Recherche zahlreicher Medien legt einmal mehr den Finger in die Wunde. » mehr

Um vermeintlich geschredderte Briefwahlunterlagen ging es im Frühjahr in Kulmbach. Die Staatsanwaltschaft stellte das Verfahren ein. Foto: Gabriele Fölsche

18.09.2020

Oberfranken

Ermittlungen wegen Wahlfälschung: Staatsanwalt und Kripo sind sich uneins

Die Ermittler gingen bei der Kulmbacher OB-Wahl von Wahlfälschung aus. Das belegt ein interner Bericht. Dagegen kam die Staatsanwaltschaft zu einem anderen Schluss. » mehr

Doping-Prozess

16.09.2020

Überregional

Doping-Prozess gegen Mark S.: Mediziner schweigt noch

In München ist einer der größten deutschen Doping-Prozesse angelaufen. Der Hauptangeklagte Mark S. schweigt zu Beginn, soll aber im Laufe des Verfahrens aussagen. Auch andere Angeklagte wollen sich äu... » mehr

Würste grillen am Lagerfeuer

12.09.2020

Region

Markersreuth: Obdachloser und betrunkener Einbrecher schürt Lagerfeuer

Ein 43-Jähriger hat in der Nacht zum Samstag ein Lagerfeuer auf einem fremden Grundstück an einem Teich geschürt und einen Bauwagen aufgebrochen, der dort abgestellt war. Die Polizei nahm den Mann fes... » mehr

^