STAATSANWALTSCHAFT

Kleiner Junge in Basel erstochen

vor 15 Stunden

Brennpunkte

Kleiner Junge in Basel erstochen - 75-Jährige unter Verdacht

Unbegreifliche Tat im schweizerischen Basel: Ein siebenjähriger Junge wird auf dem Heimweg von der Schule getötet. Unter Tatverdacht ist eine Frau. Das Motiv ist zunächst noch unklar. » mehr

vor 18 Stunden

Schlaglichter

Mutmaßlicher Bombenbastler aus Bayern auf Mallorca gefasst

Die spanische Polizei hat einen mutmaßlichen Bombenbastler aus der Oberpfalz auf der Balearen-Insel Mallorca gefasst. Der 28-Jährige soll nach Deutschland ausgeliefert werden, wie ein Sprecher der Sta... » mehr

Hausdurchsuchung

vor 12 Stunden

Brennpunkte

Täter von Utrecht handelte allein und mit Terror-Motiv

Ein Mann schießt in einer Straßenbahn in Utrecht wild um sich. Drei Menschen sterben. Ist es Terror oder eine Beziehungstat? » mehr

20.03.2019

Schlaglichter

Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Germania-Chef Balke

Die Fluggesellschaft Germania soll womöglich ihren Kunden auch dann noch Tickets verkauft haben, als sie schon zahlungsunfähig war. Gegen den Airline-Chef Karsten Balke wird nun wegen des Verdachts de... » mehr

Ski-WM in Seefeld

20.03.2019

Sport

Staatsanwaltschaft will über Doping-Skandal berichten

Bei einer Razzia während der Nordischen Ski-WM in Österreich und zeitgleich in Thüringen heben Ermittler ein mutmaßliches Doping-Netzwerk aus. Die Münchner Staatsanwaltschaft gibt nun weiteren Einblic... » mehr

Gustl Mollath (Foto) behauptete, nur eine Intrige seiner Ex-Frau Petra M. habe ihn hinter Gitter gebracht.

20.03.2019

Oberfranken

Chronologie: Fall Mollath

Seit 2006 saß der Nürnberger Gustl Mollath in der Psychiatrie und kämpfte für seine Freilassung. Im August 2014 wurde er entlassen. Jetzt hat der Fall ein juristisches Nachspiel. Eine Chronologie der ... » mehr

Ein Polizeiauto fährt am Mannschaftshotel vorbei

20.03.2019

Region

Staatsanwaltschaft will über Doping-Skandal berichten

Bei einer Razzia während der Nordischen Ski-WM in Österreich und zeitgleich in Thüringen heben Ermittler ein mutmaßliches Doping-Netzwerk aus. Die Münchner Staatsanwaltschaft gibt nun weiteren Einblic... » mehr

19.03.2019

Deutschland & Welt

Plakat-Wahlkampfhilfe für AfD: Staatsanwaltschaft ermittelt

Im Zusammenhang mit der Plakat-Wahlkampfhilfe der Schweizer Goal AG für das AfD-Bundesvorstandsmitglied Guido Reil hat die Staatsanwaltschaft Essen ein Ermittlungsverfahren gegen unbekannt eingeleitet... » mehr

Ein Blaulicht ist vor der Frauenkirche zu sehen

19.03.2019

Region

Missbrauchsfall wirft erneut Schlaglicht auf Polizei

Binnen weniger Tage geraten gleich zwei Mal Polizisten ins Visier der Staatsanwaltschaft. Zwar haben die Fälle nichts miteinander zu tun. Doch die Vorwürfe treffen zentrale Themen der Gesellschaft: Es... » mehr

18.03.2019

Region

Urteil: Bauer muss nicht für Entsorgung zahlen

Rund 2000 Schweine waren in einem Maststall im Landkreis Würzburg elendig verendet - für die Beseitigung der Kadaver muss der Landwirt vorerst nicht zahlen. » mehr

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann

18.03.2019

Region

Herrmann: Prüfen nach Polizeiskandal Konsequenzen

Wer wusste wann was? Nach dem Münchner Polizeiskandal soll das Innenministerium im Landtag ausführlich Bericht erstatten. Minister Herrmann muss sich schon jetzt gegen Geheimhaltungs-Vorwürfe wehren. » mehr

15.03.2019

Deutschland & Welt

Verschwundenes Lügde-Beweismaterial: Kein konkreter Hinweis

Bei den Diebstahl-Ermittlungen zu dem verschwundenen Beweismaterial im Missbrauchsfall von Lügde gibt es bisher keinen konkreten Tatverdacht. Das teilten die Staatsanwaltschaft Detmold und die Polizei... » mehr

Chemnitzer FC

11.03.2019

Überregional

Nach umstrittener Trauerbekundung: CFC stellt Strafanzeige

Der Verein und insgesamt vier Mitarbeiter trennen sich. Die Frage aber bleibt: Wie konnte es zu der umstrittenen Trauerbekundung im Stadion des Chemnitzer FC kommen? Der Verband ermittelt, auch die St... » mehr

Sitzt derzeit im Gefängnis in Bayreuth: Robin F. Symbolfoto: Patrick Seeger/dpa

07.03.2019

Region

Wegen Diebstahls: 45-Jähriger muss 22 Tage hinter Gitter

Weil er die Geldstrafe nicht bezahlen konnte, muss der Mann seine Strafe in der Justizvollzugsanstalt absitzen. Die Staatsanwaltschaft hatte mit einem Haftbefehl nach ihm gesucht. » mehr

Johannes Dürr

06.03.2019

Überregional

Staatsanwaltschaft: Johannes Dürr dopte bis zuletzt

Der Ski-Langläufer Johannes Dürr hat nach Angaben der Staatsanwaltschaft Innsbruck zugegeben, bis zuletzt Eigenblutdoping betrieben zu haben. Das teilte die Staatsanwaltschaft mit. » mehr

Suche nach Rebecca

07.03.2019

Deutschland & Welt

Suche nach Rebecca mit Helikopter und Leichenspürhunden

Wird das Rätsel um die vermisste Rebecca in einem Wald in Brandenburg gelöst? Dort sucht die Polizei nach einem Hinweis. Der Einsatz von Leichenspürhunden deutet darauf hin, dass es nicht viel Hoffnun... » mehr

Staatsanwalt

06.03.2019

Überregional

Staatsanwaltschaft will Erfurter Arzt bald vernehmen

Die Münchner Staatsanwaltschaft will im Blutdoping-Skandal den in Untersuchungshaft sitzenden Arzt Mark S. bald vernehmen. » mehr

05.03.2019

Deutschland & Welt

Zeitung: Haare von Rebecca in Kofferraum gefunden

Rund zwei Wochen nach dem Verschwinden der 15-jährigen Rebecca sollen sich einem Zeitungsbericht zufolge die Vorwürfe gegen den verhafteten Schwager des Mädchens verdichten. » mehr

05.03.2019

Deutschland & Welt

Staatsanwaltschaft zum Fall Rebecca: Verdächtiger schweigt

Auch nach der Verkündung eines Haftbefehls im Fall der vermissten Rebecca hüllt sich der tatverdächtige Schwager des Mädchens laut Staatsanwaltschaft in Schweigen. Der 27-Jährige sitzt inzwischen in U... » mehr

Spurensicherung

05.03.2019

Tagesthema

Rebeccas Schwager in U-Haft - Suche nach Leiche geht weiter

Vor mehr als zwei Wochen verschwand die Berliner Schülerin. Die Polizei geht davon aus, dass sie getötet wurde. Es soll Indizien geben, die einen dringenden Verdacht auf den Mann der Schwester lenken.... » mehr

Alfons Hörmann

04.03.2019

Überregional

DOSB-Boss Hörmann will «drakonische Formen der Bestrafung»

Für den DOSB-Präsident Alfons Hörmann ist der Ermittlungserfolg der Staatsanwaltschaft im Doping-Skandal von Seefeld «ein großer Coup». Grundlage ist dafür das Anti-Doping-Gesetz, das im DOSB umstritt... » mehr

Doping-Skandal

03.03.2019

Überregional

Dopingskandal ungewisser Dimension - DOSB hofft auf Klarheit

Der Doping-Skandal von Seefeld könnte Ermittlungen bis in die Anfänge der 2000er-Jahre nach sich ziehen. Dieser Ansicht ist Kai Gräber, Leiter der Schwerpunktstaatsanwaltschaft München. Nach fünf Ski-... » mehr

Jan Rouven

01.03.2019

Deutschland & Welt

USA: 20 Jahre Haft für Magier Jan Rouven wegen Kinderpornos

Vor drei Jahren wurde der deutsche Magier Jan Rouven in Las Vegas festgenommen. Ermittler hatten in seiner Villa kinderpornografisches Material gefunden. Nun verurteilte ihn ein US-Gericht zu einer ho... » mehr

28.02.2019

Deutschland & Welt

Doping-Razzia: Langläufern drohen bis zu drei Jahre Haft

Den fünf bei der Nordischen Ski-WM festgenommenen Langläufern drohen nach Angaben der Staatsanwaltschaft bis zu drei Jahre Haft. Sie könnten wegen des Vergehens des Sportbetrugs angeklagt werden, sagt... » mehr

28.02.2019

Deutschland & Welt

ASB-Mitarbeiter soll Millionen veruntreut haben

Wegen möglicher Millionen-Unterschlagungen aus einem Flüchtlingsetat ist ein leitender Mitarbeiter des Arbeiter-Samariter-Bundes in Hannover verhaftet worden. Gegen den Mann werde wegen des Verdachts ... » mehr

Wirecard

25.02.2019

Deutschland & Welt

Behörden verhindern neue Spekulationsattacke auf Wirecard

Die Finanzaufsicht Bafin und die Münchner Staatsanwaltschaft haben eine drohende neue Attacke von Spekulanten auf den Dax-Konzern Wirecard verhindert. » mehr

Meuthen und Weidel

23.02.2019

Deutschland & Welt

Weidel zur AfD-Spendenaffäre: «Mutet recht lächerlich an»

Die AfD gerät immer tiefer in den Strudel einer handfesten Spendenaffäre. Vor allem die Bundestagsfraktionschefin steht im Visier der Ermittler. Sie weist die Vorwürfe als «lächerlich» zurück. » mehr

Missbrauch auf Campingplatz

22.02.2019

Topthemen

Beweise verschwunden - Wer trägt die Schuld?

Verschwundene Beweise, nicht weitergereichte Hinweise - nach dem tausendfachen Missbrauch auf einem Campingplatz in Nordrhein-Westfalen ziehen sich die Pannen wie ein roter Faden durch den Fall. Bei d... » mehr

Protest

21.02.2019

Deutschland & Welt

Bewährungsstrafen wegen Waffenexporten nach Mexiko

Deutsche Sturmgewehre gelangten in Unruheregionen Mexikos. Dorthin hätten sie nicht geliefert werden dürfen. Doch ein Gericht verhängt nur Bewährungsstrafen - und spricht drei Angeklagte frei. Die eig... » mehr

Die Staatsanwaltschaft will im Mordfall Sophia voraussichtlich im ersten Quartal 2019 Anklage erheben. Die Leiche der vermissten Anhalterin wurde in Spanien gefunden. Foto: Jesus Andrade/El Correo/dpa

Aktualisiert am 21.02.2019

Oberfranken

Fall Sophia: Staatsanwaltschaft klagt Lkw-Fahrer wegen Mordes an

Im Fall der in Oberfranken getöteten Tramperin Sophia L. hat die Bayreuther Staatsanwaltschaft nun Anklage wegen Mordes gegen den tatverdächtigen Lastwagen-Fahrer erhoben. » mehr

Geldwäsche

20.02.2019

Deutschland & Welt

«Russischer Waschsalon» - 50 Millionen Euro beschlagnahmt

Der «russische Waschsalon» wusch keine Wäsche - sondern Geld. Deutsche Behörden haben einen kleinen Teil von 20 Milliarden Dollar russischem Schwarzgeld sichergestellt, dem Ermittler rund um den Globu... » mehr

Hinter Gittern

20.02.2019

Oberfranken

Falschaussage vor Gericht: Aus dem Zeugenstand in Haft

Weil er in einem Prozess um versuchten Totschlag falsch ausgesagt haben soll, sitzt Robin F. nun in Haft. Seine Angehörigen verstehen die Welt nicht mehr und wenden sich an die Öffentlichkeit. » mehr

Prinz Philip

14.02.2019

Deutschland & Welt

Autounfall von Prinz Philip ohne gerichtliches Nachspiel

Der schwere Unfall von Prinz Philip hat dem Königshaus viel Ärger eingebracht und eine Diskussion um das Fahren von Senioren ausgelöst. Nun hat sich die Staatsanwaltschaft noch einmal zu Wort gemeldet... » mehr

Suche nach verborgenen Gräbern in Mexiko

13.02.2019

Deutschland & Welt

69 Tote in verborgenen Gräbern im Westen Mexikos entdeckt

Mexikanische Behörden haben 69 Leichen in mehreren verborgenen Gräbern im Westen des Landes gefunden. Es werde an der Identifizierung der Opfer gearbeitet, teilte die Staatsanwaltschaft des Bundesstaa... » mehr

Tödlicher Unfall

09.02.2019

Deutschland & Welt

Tödlicher Blaulichtunfall im Zwielicht: Ein Justizskandal?

Gibt es in Berlin einen Justizskandal, weil Ermittler einen Polizisten decken wollten? Er soll vor einem Jahr betrunken einen fatalen Blaulicht-Einsatz gefahren haben - bei seinem Unfall starb eine ju... » mehr

Mordfall Susanna

08.02.2019

Deutschland & Welt

Fall Susanna: Anklage gegen Ali B. zugelassen

In wenigen Wochen beginnt der Prozess im Fall Susanna. Ali B. soll die Schülerin aus Mainz erst missbraucht und dann erwürgt haben. Wegen Vergewaltigungsvorwürfen muss der 21-Jährige womöglich noch ei... » mehr

Die Seniorenresidenz Schloss Gleusdorf muss zwar nicht schließen, der VGH empfiehlt jedoch die Suche nach einem neuen Träger. Eine Empfehlung, der die Leitung des Heimes nachkommen will. Foto: David-Wolfgang Ebener/dpa

08.02.2019

Oberfranken

Mysteriöse Todesfälle in Gleusdorf: Anklage gegen Heimleitung erhoben

Sie sollen sich wie Herren über Leben und Tod verhalten haben: Drei Mitarbeiter der fränkischen Seniorenresidenz Gleusdorf stehen im Fokus der Staatsanwaltschaft. » mehr

07.02.2019

Oberfranken

Kräftemessen im Gerichtssaal

Die Anwälte eines Insolvenzverwalters wollen ihren Mandanten aus der Haft holen. Sie sehen sich überfordert damit, neue Akten durchzuarbeiten. » mehr

Die Ermittler fanden Spuren von dem Einbruch.	Symbolfoto: Silas Stein/dpa

06.02.2019

Oberfranken

Aus der Freilassung wird erst einmal nichts

Wieder wegen Einbruchs: Am letzten Tag seiner Strafhaft muss ein 53-jähriger Ungar erneut als Angeklagter vor Gericht. » mehr

Am Computer

06.02.2019

FP

Stromnetz illegal angezapft: Großeinsatz der Polizei

Mit einer großangelegten Aktion haben Polizei und Staatsanwaltschaft acht Objekte in Klingenthal im Vogtland sowie im Landkreis Zwickau auf illegal angezapfte Stromanschlüsse untersucht. » mehr

Loveparade-Prozess

06.02.2019

Deutschland & Welt

Loveparade-Prozess gegen die meisten Angeklagten eingestellt

Der Mammut-Prozess um die Loveparade-Katastrophe mit 21 Toten ist für die meisten Angeklagten zu Ende - bestraft werden sie nicht. Einige Hinterbliebene können das nicht verstehen. » mehr

Der Rotor dieses Hubschraubers streifte den Tower. Foto: Christian Licha

01.02.2019

Oberfranken

Hubschrauberpilot muss Geldstrafe bezahlen

Durch umherfliegende Rotorenteile eines Hubschraubers kommt ein Mann zu Tode. Das Gericht zieht den Piloten zur Rechenschaft. » mehr

Der Hauptangeklagte Ramadan I. (Mitte) bespricht sich mit seinen Verteidigern Jochen Kaller aus Bamberg (links) und Christopher Posch aus Kassel (links). Foto: Joachim Dankbar

31.01.2019

Oberfranken

Falsche Polizisten auf der Anklagebank

Zwei Männer haben Senioren in Oberfranken um viel Geld gebracht. Die Staatsanwaltschaft vermutet eine ganze Bande von Betrügern hinter den beiden Angeklagten. » mehr

31.01.2019

Deutschland & Welt

Haftbefehl gegen Berliner Clan-Chef aufgehoben

Der Chef eines bekannten arabischstämmigen Berliner Clans kommt aus der Untersuchungshaft frei. Der Haftbefehl wurde am Donnerstag aufgehoben, wie die Staatsanwaltschaft mitteilte. » mehr

John Bolton

29.01.2019

Deutschland & Welt

Venezuela: Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Guaidó

Vor einer Woche lehnte sich der junge Abgeordnete gegen den mächtigen Präsidenten auf - bislang ließ ihn die Regierung gewähren. Jetzt aber soll er in die Schranken gewiesen werden. Denn Guaidó greift... » mehr

28.01.2019

Deutschland & Welt

Tödlicher Streit: Staatsanwaltschaft geht von Vorsatz aus

Nach dem tödlichen Streit unter Jugendlichen auf einem S-Bahnhof in Nürnberg wirft die Staatsanwaltschaft den zwei Verdächtigen Vorsatz vor. Dem bisherigen Kenntnisstand zufolge hätten die beiden 17-J... » mehr

21.01.2019

Deutschland & Welt

Elitesoldat akzeptiert Strafbefehl nach Hitlergruß

Nachdem er mehrfach den Hitlergruß gezeigt haben soll, hat ein Soldat der Bundeswehr-Eliteeinheit KSK einen Strafbefehl akzeptiert. Dies komme einer Verurteilung gleich, sagte ein Sprecher der Stuttga... » mehr

18.01.2019

Deutschland & Welt

Chemnitz: Ermittlungen gegen dritten Verdächtige eingestellt

Die Ermittlungen gegen einen dritten Tatverdächtigen im Fall des getöteten Deutschen in Chemnitz sind eingestellt worden. Der Iraker sei zwar zweifelsfrei am Tatort gewesen, teilte die Staatsanwaltsch... » mehr

Kurz vor der Katastrophe

17.01.2019

Deutschland & Welt

Empörte Angehörige im Loveparade-Prozess

Der Loveparade-Prozess könnte bald ohne Urteil eingestellt werden. Viele Fragen sind jedoch noch offen: Gibt es Auflagen gegen einen oder mehrere Angeklagte? Das Gericht hat seinen Vorschlag erläutert... » mehr

Mordfall Peggy

17.01.2019

Oberfranken

Fall Peggy: Verdächtiger bleibt auf freiem Fuß

Nur zwei Tage hat das Amtsgericht Bayreuth gebraucht, um im Fall Peggy eine Beschwerde der Staatsanwaltschaft abzulehnen. » mehr

Carlos Ghosn

14.01.2019

Deutschland & Welt

Nissan will nach Ghosn-Affäre an Allianz festhalten

Seit Wochen sitzt Carlos Ghosn in japanischer Untersuchungshaft - nun meldet sich Nissan-Direktor Saikawa zu Wort. Er setzt weiter auf die Allianz mit den Franzosen, macht dem ehemaligen Top-Manager a... » mehr

11.01.2019

Deutschland & Welt

Video von Angriff auf Bremer AfD-Chef veröffentlicht

Nach dem Angriff auf den Bremer AfD-Chef Frank Magnitz haben Polizei und Staatsanwaltschaft ein Video ins Internet gestellt, das die Attacke zeigt. Auf den Aufnahmen vom Montagabend ist zu sehen, wie ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".