STAATSANWALTSCHAFT

Bird Miliken

vor 9 Stunden

Boulevard

Richter verkündet Strafmaß für Bill Cosby

Als «gewaltbereiter Sexualverbrecher» soll Bill Cosby in Pennsylvania künftig geführt werden - zum Schutz der Bevölkerung, argumentiert die Staatsanwaltschaft. Vor Verkündung seiner Strafe bereiten si... » mehr

vor 13 Stunden

Bayern

Wolbergs-Anwalt greift Medien und Staatsanwaltschaft an

Der Prozess gegen den Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs (SPD) hat am Montag mit scharfer Kritik seines Verteidigers an Medien und Staatsanwaltschaft begonnen. » mehr

Suge Knight

21.09.2018

Boulevard

Hip-Hop-Produzent Suge Knight umgeht Mordprozess

Suge Knight drohte eine lebenslange Haftstrafe. Jetzt hat der Hip-Hop-Produzent mit der Staatsanwaltschaft einen Deal gemacht. Am 4. Oktober soll das Strafmaß verkündet werden. » mehr

Blumen am Tatort

18.09.2018

Brennpunkte

Tötungsdelikt in Chemnitz: Tatverdächtiger auf freiem Fuß

Haftprüfungstermin nach der tödlichen Gewalttat in Chemnitz: Ein Tatverdächtiger bleibt in Untersuchungshaft, einer kommt auf freien Fuß. Zu der Frage, ob der freigelassene Iraker nun einen speziellen... » mehr

G20-Gipfel

18.09.2018

Brennpunkte

Razzien und eine Verhaftung nach G20-Ausschreitungen

Vor mehr als einem Jahr wurde der G20-Gipfel in Hamburg von schweren Ausschreitungen überschattet. Nun durchsucht die Polizei Objekte in mehreren Bundesländern. Ein Mann wird verhaftet, nach weiteren ... » mehr

Gedenkort in Chemnitz

14.09.2018

Brennpunkte

Verdächtige von Chemnitz verlangen ihre Freilassung

In Chemnitz wird am 26. August ein 35 Jahre alter Deutscher erstochen. Tatverdächtig sind drei Asylbewerber, mutmaßlich aus Syrien und dem Irak. Zwei Männer sitzen in Untersuchungshaft. Hat die Staats... » mehr

Export

12.09.2018

Wirtschaft

Nur wenige Länder bestrafen Korruption bei Exportgeschäften

Eine Mehrheit von Industriestaaten verfolgt den Kampf gegen Korruption bei Exportgeschäften einem Bericht zufolge nicht oder nur halbherzig. » mehr

Kurz vor Prozessbeginn: der Angeklagte und sein Kulmbacher Rechtsanwalt Alexander Schmidtgall im Münchner Landgericht. Foto: Sven Hoppe/dpa

10.09.2018

Oberfranken

"Ich wollte sie nicht töten!": Angeklagter aus Raum Naila bestreitet Absicht

Der Auftakt des Prozesses um die "Leiche am Feringasee" bringt einiges ans Tageslicht. In entscheidenden Punkten aber widerspricht die Verteidigung vehement. » mehr

Hans-Georg Maaßen und Horst Seehofer

10.09.2018

Deutschland & Welt

Maaßen soll Aussagen zu Chemnitz-Video relativiert haben

Mit seinen Äußerungen zu Chemnitz hat Verfassungsschutz-Chef Maaßen viel Ärger provoziert - nun dürfte bald klar sein, ob seine Einschätzung Hand und Fuß hat. Berichten zufolge soll er seine Äußerunge... » mehr

Vince Vaughn

08.09.2018

Deutschland & Welt

Vince Vaughn wegen Alkohol am Steuer angeklagt

Seine Alkoholfahrt endet vor dem Richter: Dem Schauspieler Vince Vaughn drohen bis zu 360 Tage Gefängnis. » mehr

Staatsstraße zwischen Naila und Marxgrün

06.09.2018

Oberfranken

Bauarbeiter soll vor 30 Jahren seine Tochter bei Naila verscharrt haben

Immer wieder war die Polizei zuletzt an der Staatsstraße bei Marxgrün aktiv. Die Staatsanwaltschaft äußert sich nicht zu den Ermittlungen. » mehr

Strafe für BMW

03.09.2018

Deutschland & Welt

Bericht: Zehn-Millionen-Euro-Strafe für BMW

Die Staatsanwaltschaft München will BMW einem Medienbericht zufolge zu einem Bußgeld von zehn Millionen Euro wegen einer verbotenen Abschalteinrichtung verdonnern. » mehr

Der Tatort in Hof: Hier in der Gneisenaustraße soll ein sogenannter Reichsbürger auf dem Parkdeck im hinteren Bereich ein Auto angezündet haben. Foto: Göpel

16.08.2018

Oberfranken

"Reichsbürger" und Brandstifter?

Die Staatsanwaltschaft Hof hat wegen Brandstiftung und illegalem Besitz von Waffen Anklage gegen einen 61-Jährigen erhoben. Er lehnt den deutschen Staat ab. » mehr

Wer sich fit hält, kann Zuschüsse von seiner Krankenkasse für Kurse erhalten. Die Regeln dafür sind streng. Weil er diese Regeln unterlaufen hat, ist jetzt der Inhaber eines Kulmbacher Fitnessstudios wegen der Beihilfe zum Betrug in 711 Fällen zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr verurteilt worden. Foto: Fit /obs

15.08.2018

Region

Studiobesitzer prellt Krankenkasse

711 Mal hat der Inhaber eines Kulmbacher Fitnessstudios Beihilfe zum Betrug geleistet. Er akzeptiert eine Freiheitsstrafe von einem Jahr und eine Geldstrafe von 8400 Euro. » mehr

"Ab 40 Grad wird es für den Hund sehr kritisch": In Autos wird es im Sommer binnen weniger Minuten sehr heiß.	Foto: Tanja Esser/Adobe Stock

31.07.2018

Region

Wenn heiße Autos zur Todesfalle werden

Wer im Hochsommer sein Tier im Auto lässt, riskiert das Leben seines Vierbeiners. Zudem können rechtliche Konsequenzen auf den Tierhalter zukommen. » mehr

Von Kerstin Dolde

20.07.2018

Leseranwalt

Fiktion, ganz realistisch

Wie viel Fiktion ist eigentlich erlaubt? So berichtete das Rheinneckarblog im März über einen angeblichen "massiven Terroranschlag" in Mannheim. Angeblich habe es 136 Tote gegeben, ein "Blutbad apokal... » mehr

15.07.2018

Region

Betrunkene geraten heftig aneinander

Hof - In einer Diskothek am Stadtrand von Hof ist es zwischen einem 28-Jährigen aus Hof und einem 31-Jährigen aus Regnitzlosau zu Handgreiflichkeiten gekommen. » mehr

Im April 2015 gab es das Fernweh-Diner noch - doch der Insolvenzverwalter checkte bereits die Bücher. Die Pleite des Restaurants beschäftigt bis heute die Ermittlungsbehörden. Foto: Archiv

Aktualisiert am 26.06.2018

Region

Rechtsstreit um Diner-Pleite ist zu Ende

Der Insolvenzantrag soll elf Monate zu spät eingegangen sein. Jetzt ist der Prozess gegen zwei der drei Vorstände zu Ende. » mehr

686 Mädchen und Jungs unter drei Jahren werden in den Kinderkrippen im Landkreis betreut. Weil immer mehr Eltern nachfragen, sorgen viele Kommunen für mehr Betreuungsplätze.	Foto: Julian Stratenschulte/dpa

15.06.2018

Oberfranken

Missbrauch in Kita - mehr Fälle möglich

Der angehende Erzieher, der Mädchen in einem Kindergarten sexuell missbraucht haben soll, hat womöglich noch mehr Taten begangen als die Staatsanwaltschaft ihm vorwirft. » mehr

Blaulicht

25.05.2018

Region

600 Euro Schaden: Elfjähriges Mädchen tritt Türe ein

Am Donnerstagnachmittag hat ein junges Mädchen eine Türe in einem Mehrfamilienhaus eingetreten. Obwohl das Mädchen erst elf Jahre alt ist, wird sowohl Staatsanwaltschaft als auch Jugendamt informiert. » mehr

21.05.2018

FP

AfD will gegen Neonazis in eigenen Reihen vorgehen

In Sachsen hat die Partei Probleme mit dem vogtländischen Kreisverband. Auch die Staatsanwaltschaft soll ermitteln. » mehr

26.04.2018

Oberfranken

Ermittler überraschen Drogendealer

Der in Bayreuth ansässigen Kriminalpolizei mit Zentralaufgaben Oberfranken (KPI/Z) und der Staatsanwaltschaft Bamberg ist ein Schlag gegen den Rauschgifthandel gelungen. » mehr

Diesen roten Sportwagen und viele Cannabis-Pflanzen hat die Polizei in Thüringen entdeckt. Ein 53-Jähriger aus dem Landkreis Tirschenreuth sitzt deshalb in Untersuchungshaft. Foto: exb

17.04.2018

Oberfranken

Von der Cannabis-Plantage direkt in die U-Haft

Eine kleine Familie, eine eigene Firma in Oberfranken: Ein 53-Jähriger führt ein scheinbar perfektes Leben. Wäre da nicht in Bad Lobenstein eine illegale Farm. » mehr

Am Steuer völlig ausgerastet

14.04.2018

Region

Am Steuer völlig ausgerastet

15 Monate auf Bewährung hat sich ein 38-Jähriger wegen einer spektakulären Verfolgungsjagd mit der Polizei eingehandelt. Und er muss die Reparatur eines Polizeiautos bezahlen. » mehr

Eine Forsthütte in einem Wald bei Höferänger war eines der Ziele der Brandstifter. Foto: Feuerwehr

04.04.2018

Region

Trio legte fünf Mal Feuer

Drei Kulmbacher sitzen in Haft. Sie sollen für die Bandstiftungen an Ostern verantwortlich sein. » mehr

Kita-Spielplatz

27.03.2018

Oberfranken

Kindergärtner wegen sexuellen Missbrauchs verhaftet

Einem ehemaligen Mitarbeiter eines Kindergartens im Landkreis Bamberg wird vorgeworfen, mehrere Kinder sexuell missbraucht zu haben. Der 19-Jährige befindet sich mittlerweile in Untersuchungshaft. » mehr

Anfangsverdacht gegen Rheinneckarblog wird geprüft

26.03.2018

FP

Staatsanwaltschaft prüft Anfangsverdacht gegen "Rheinneckarblog"

Das "Rheinneckarblog" berichtet über einen angeblichen Anschlag in Mannheim mit zahlreichen Toten. Der Text ist reine Fiktion. Beim Deutschen Presserat gehen Beschwerden ein, die Staatsanwaltschaft pr... » mehr

Zwar wurden Einsätze der Polizei in Diskos wegen Schlägereien oder ähnlichem (wie auf dem Bild) vergangenes Jahr kaum noch nötig. Dafür registrierten die Beamten fast doppelt so viele Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz als noch ein Jahr zuvor. Vor allem die synthetische Droge Crystal stellt ein alarmierendes Problem dar. Dies geht aus der Polizeilichen Kriminalstatistik "PKS" für das Jahr 2012 hervor.	Fotos (3): camera900.de

20.03.2018

Region

Berufung im Fall Abiball-Schlägerei

Der Prozess um die Schlägerei während einer Abiball-Party des Hofer Schillergymnasiums wird neu aufgerollt. Sowohl die Staatsanwaltschaft als auch der verurteilte 19-Jährige haben Berufung gegen das U... » mehr

Grabsteine

07.03.2018

Oberfranken

Echte Grabsteine im Freizeitpark werden Thema vor Gericht

Weil er echte Grabsteine mit Inschriften vor ein «Horrorhaus» in seinem Freizeitpark in Geiselwind gestellt hat, muss der Betreiber aus Coburg vor Gericht. » mehr

23.02.2018

Oberfranken

"Held" im Führerhaus muss auf die Anklagebank

Ein Lkw-Fahrer hatte seinen brennenden Tanklaster aus der Stadt gesteuert, um eine Katastrophe zu verhindern. Jetzt wird dem Mann in Pfaffenhofen der Prozess gemacht. » mehr

Am 7. August 2017 kippte ein Tanklöschfahrzeug der Coburger Feuerwehr bei einer Übungsfahrt um. Die juristische Aufarbeitung des Unfalls ist noch nicht zu Ende. Eine eindeutige Unfallursache fehlt.	Archivbild: Steffen Ittig

09.02.2018

FP

Viele Fragen bleiben offen

Die Staatsanwaltschaft spricht den Fahrer des verunglückten Feuerwehrautos frei von Schuld. Die Stadt fordert nun die Ermittlungsakte an. Jetzt geht es um Technisches. » mehr

Nach dem Unfall blieben die Tore zum Himmelkroner Freibad erst einmal zu. Fotos: Andreas Harbach

04.02.2018

Region

Hartes Ringen um Gerechtigkeit

Weiter könnten die Erwartungen nicht auseinanderliegen: Die Mutter will Freiheitsstrafen. Für die Verteidigung ist klar: Der Prozess kann nur mit einem Freispruch enden. » mehr

Handschellen

01.02.2018

Region

Lkw-Schlitzer sitzen alle vier in U-Haft

Die Diebe, die am Mittwoch am Rasthof in Berg einen 62-Jährigen umgefahren haben, warten jetzt auf ihren Prozess. Die Polizei bedankt sich bei der Bevölkerung. » mehr

Am Ehrengrab im Hofer Friedhof steht die Urne von Philipp Heller. Hier sind auch Hans Merker und Ewald Klein bestattet. Fotos (2): Keltsch

25.01.2018

Region

Tod in Gestapo-Haft

An diesem Freitag vor 80 Jahren starb der Hofer Widerstandskämpfer Philipp Heller. Er wurde wahrscheinlich von Nazi-Schergen gefoltert - hat aber seine Mitstreiter nicht verraten. » mehr

Georg Baselitz

18.01.2018

FP

Baselitz-Werke in Millionenwert gestohlen - drei Männer angeklagt

Georg Baselitz gilt als einer der erfolgreichsten Maler der Gegenwart, Sammler zahlen für seine Arbeiten Millionenbeträge. Daraus wollten Diebe Profit schlagen. In München stahlen sie bei einer Spedit... » mehr

11.01.2018

Region

Unerwünschter Kuss, und dazu am falschen Ort

Das Jugendgericht Kulmbach hat gegen einen 19 Jahre alten Mann 50 Arbeitsstunden verhängt. Er hat eine junge Frau sexuell bedrängt. » mehr

Erinnerungen ans Fernweh-Diner: Bis heute sitzt bei den früheren Investoren die Enttäuschung über die Pleite und ihre Folgen tief.	Foto: Archiv

20.12.2017

Region

Geldgeber hadern mit der Justiz

Die Diner-Investoren fühlen sich niedergebügelt. Doch eine Beschwerde gegen die Einstellung der Ermittlungen gegen Klaus Beer läuft ins Leere. » mehr

Im April 2015 gab es das Fernweh-Diner noch - doch der Insolvenzverwalter checkte bereits die Bücher. Die Pleite des Restaurants beschäftigt bis heute die Ermittlungsbehörden. Foto: Archiv

15.12.2017

Region

Diner-Krimi geht vor Gericht

Die Staatsanwaltschaft stellt die Ermittlungen gegen Klaus Beer ein. Zwei frühere Diner-Vorstände sitzen dagegen im Januar auf der Anklagebank. » mehr

Weil ein aus Kronach stammender Verleger eine unkommentierte Ausgabe von "Mein Kampf" anbietet, ermittelt die Staatsanwaltschaft. Foto: Stephan Großmann

29.11.2017

FP

Hetzschriften im Warenkorb

Ein Leipziger Verlag bietet Hitlers „Mein Kampf“ im Internet an, die Justiz ermittelt. Die Spuren des Verlegers führen auch nach Kronach. » mehr

strafzettel knoellchen

10.11.2017

Region

16 Verkehrsverstöße: Haftbefehl für Frau aus dem Landkreis Wunsiedel

Eine Frau aus dem Landkreis Wunsiedel hat ihre Geldbußen nicht bezahlt, nachdem sie 16 Mal gegen die Straßenverkehrsordnung verstoßen hat. Die Staatsanwaltschaft erließ daher einen Haftbefehl. » mehr

Der Angeklagte Niklas B. (rechts unten, rechts) und sein Anwalt Jochen Kaller (rechts unten, links) warten im Landgericht in Bamberg auf den Prozessbeginn.

09.11.2017

Oberfranken

Tödliches Ende einer Partynacht wird neu aufgerollt

Weihnachten 2014 stirbt in Bamberg ein Mann an K.-o.-Tropfen, ein anderer überlebt knapp. Nun steht der Besitzer der mit der Droge gefüllten Flasche erneut vor Gericht. » mehr

Die Sonne lockt: In Deutschland sind bereits mehrere Firmen bankrott gegangen, die Beteiligung an Solaranlagen anboten.

16.10.2017

Oberfranken

Investiert wurde nur in bunte Bildchen

Ein 55-jähriger Mann aus dem Landkreis Hof soll zahlreiche Käufer von Solaranlagen betrogen haben. Der Schaden wird auf über eine halbe Million Euro beziffert. » mehr

Auf dem Gelände vor dem Justizgebäude an der Jahnstraße sollen Container stehen, in denen Verhandlungen stattfinden.

07.09.2017

Region

Das Justizgebäude - eine unendliche Geschichte

Am Freitag wird der Neubau eingeweiht. Der gesamte Komplex ist aber noch lange nicht fertig. Die spannende Frage ist: Wann geht es endlich weiter? » mehr

Busunglück A9.jpg Münchberg

02.08.2017

Oberfranken

Busunglück auf der A9: Verkettung unglücklicher Umstände

Bei einer gemeinsamen Pressekonferenz haben Polizei und Staatsanwaltschaft soeben Details zu den Ursachen des verheerenden Busunglück bekannt gegeben, das am 3. Juli. auf der A 9 bei Stammbach 18 Mens... » mehr

21.07.2017

FP

170 Straftaten: Polizei schnappt Diebesbande

Eine große Serie an Straftaten haben Polizei und Staatsanwaltschaft in Hofs Partnerstadt Plauen aufgeklärt. » mehr

Führte die Kulmbacher Spinnerei in Mainleus von einer Insolvenz in die nächste: Marco Marchetti (rechts), im Bild mit Mit-Geschäftsführer Jürgen Knecht.

05.07.2017

Region

Früherer Spinnerei-Chef in U-Haft

Die Staatsanwaltschaft Zürich ermittelt gegen Marco Marchetti wegen Vermögensdelikten. Auch die ehemaligen Beschäftigen im Mainleuser Betrieb warten noch immer auf Geld von ihm. » mehr

05.07.2017

Oberfranken

Busunglück: Noch nicht alle Todesopfer identifiziert

Nach der Brandtragödie mit 18 Todesopfern auf der Autobahn 9 bei Münchberg führen Polizei und Staatsanwaltschaft ihre aufwendigen Ermittlungen weiter. » mehr

Aktualisiert am 16.06.2017

Region

Getötete Frau in Wunsiedel: Opfer starb wohl durch Schläge auf den Kopf

Nach dem Gewaltverbrechen an einer 73-Jährigen in einem Wunsiedler Wohnhaus liegen der Kriminalpolizei und der Staatsanwaltschaft nun erste Ermittlungsergebnisse vor. » mehr

10.05.2017

Oberfranken

Meuterei im Knast - Häftlinge randalieren und zündeln

Ausnahmezustand in der Justizvollzugsanstalt für Jugendstraftäter in Ebrach: Sieben Häftlinge weigern sich, zurück in ihre Zellen zu gehen, und legen einen Brand. » mehr

Sonntagmorgen 10.15 Uhr, Spurensicherung am Tatort: Derzeit ist ein Betreten verboten.	Fotos: Friedrich/Rosenbusch

07.05.2017

FP

Toter in Coburg: Vier Personen in Haft

Nach einem Streit im "Chicas" verstirbt ein 35-Jähriger. Die Umstände sind völlig unklar. Die Inhaberin der Bar spricht von fünf Videos, die alles festgehalten haben. Die Polizei hält sich bedeckt. » mehr

Urteil über selbstständige Geistheiler

02.05.2017

Fichtelgebirge

Parfümdiebin bekommt Bewährungsstrafe

Wegen Diebstahls wird eine junge Frau aus Tschechien zu einer Strafe auf Bewährung verurteilt. Sie hatte mit drei Komplizinnen Waren aus einem Drogeriemarkt gestohlen. » mehr

Ende einer schlimmen Nacht: Haupttäter Anton W. (Zweiter von rechts) sitzt vor der Urteilsverkündung geknickt neben seinem Freund Eugen M. Mit ihm Bild sind W.s Anwalt Oliver Krückel (rechts) und M.s Anwalt Walter Bagnoli (Zweiter von links).

16.03.2017

Region

Mehrjährige Haftstrafe nach Prügelattacke

Das Landgericht Hof verurteilt einen 31-Jährigen nach einer Schlägerei in der Hofer Marienstraße zu sieben Jahren Gefängnis. Der Mittäter erhält eine Bewährungsstrafe. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".