Lade Login-Box.

STAATSBÜRGER

Hartz IV

22.09.2019

Brennpunkte

Drei von vier Syrern in Deutschland leben von Hartz IV

Obwohl sie oft höhere Bildungsabschlüsse mitbringen als Flüchtlinge anderer Nationalitäten, tun sich viele Syrer bei der Jobsuche noch schwer. Das hat wohl auch damit zu tun, dass einige von ihnen ers... » mehr

Debatte über ein Kopftuchverbot

29.08.2019

Brennpunkte

Gutachten sieht Möglichkeit für Kopftuchverbot an Schulen

Immer wieder wird in Deutschland über ein mögliches Kopftuchverbot an Schulen diskutiert. Ein Rechtsgutachten kommt jetzt zu dem Schluss: Ein Verbot zumindest für Mädchen bis 14 wäre kein Verstoß gege... » mehr

Im Gerichtssaal

22.08.2019

Brennpunkte

Neuneinhalb Jahre Haft für Alaa S. im Chemnitz-Prozess

Am Rande des Chemnitzer Stadtfestes kommt ein Deutscher zu Tode. Die Tat ist Auslöser für Übergriffe und Demonstrationen. Bilder von Neonazis und Fußball-Hooligans werfen auch auf internationaler Eben... » mehr

Festnahme

15.08.2019

Selb

Selb: Schwerer Ladendiebstahl im Outlet-Center

Ein 33-Jähriger erbeutet im Outlet-Center in Selb Waren im Wert von mehreren Tausend Euro. Doch die Polizei kommt ihm auf die Schliche. » mehr

Grenzübergang

16.07.2019

Brennpunkte

400.000 Menschen mehr zugezogen als weggezogen

Deutschland bleibt attraktiv für Zuwanderer: Auch im vergangenen Jahr sind mehr Menschen nach Deutschland gezogen als abgewandert. Bei den innerdeutschen Umzügen profitiert vor allem ein ostdeutsches ... » mehr

Donald Trump

12.07.2019

Brennpunkte

Trump gibt im Streit um Volkszählungs-Frage nach

Über Monate gab es juristisches Tauziehen um eine bestimmte Frage für die Bögen der nächsten Volkszählung in den USA. Präsident Trump gibt sich dem rechtlichen Widerstand geschlagen. Er will nun einen... » mehr

12.07.2019

Schlaglichter

Trump gibt nach im Streit um eine Frage bei Volkszählung

In der juristischen Auseinandersetzung um die Frage nach der Staatsbürgerschaft bei der nächsten Volkszählung in den USA hat US-Präsident Donald Trump nachgegeben. Trump kündigte in Washington an, er ... » mehr

Harris, Sanders und Biden bei TV-Debatte

28.06.2019

Brennpunkte

Harris vs. Biden: US-Demokraten liefern sich Schlagabtausch

Dieser Auftritt hatte es in sich: In der zweiten Runde der TV-Debatte bei den Demokraten zeigen sich die Teilnehmer meinungsstark und streitlustig. Besonders eine von ihnen kann überzeugen - im Nahkam... » mehr

Aktualisiert am 25.06.2019

Meinungen

Schmerzgrenze

Und plötzlich ganz viel Vaterlandsliebe: Da klagt ein Deutscher, auf Rückholung aus syrischer Haft, der Deutschland 2014 mit dem festen Vorsatz verlassen hat, sich dem sogenannten Islamischen Staat (I... » mehr

Bundestag

07.06.2019

Hintergründe

Was bringt das Migrationspaket?

Union und SPD wollen die Migration nach Deutschland «steuern und begrenzen». Umfragen zeigen: Das will auch die Mehrheit der Bevölkerung. Doch wird das mit dem neuen Gesetzespaket gelingen? Und was bl... » mehr

29.04.2019

Schlaglichter

Russland gibt Pässe an ukrainische Bürger aus

Russland hat damit begonnen, Pässe an ukrainische Staatsbürger auszugeben. In Nowoschachtinsk im Gebiet Rostow öffnete das Zentrum für die Ausgabe russischer Pässe an Bürger der selbst ernannten Luhan... » mehr

Russischer Pass

27.04.2019

Brennpunkte

Russische Pässe für Ostukrainer werden für den Kreml teuer

Viel Geld will Russland in die Hand nehmen, um Ostukrainer an sich zu binden. Erstmals nannte Putin eine Summe. Und er deutete an, dass seine Entscheidung nicht die letzte sein könnte. » mehr

Saudischer Polizist

23.04.2019

Brennpunkte

Todesstrafe gegen 37 Saudis vollstreckt

Saudi-Arabien verurteilt 37 Menschen zum Tode und richtet sie hin. Die Behörden werfen den Verurteilten Terrorismus vor. Menschenrechtler haben Zweifel und sehen hinter den Urteilen andere Gründe. » mehr

23.04.2019

Schlaglichter

Todesstrafe gegen 37 Saudis

In Saudi-Arabien sind nach Angaben des Innenministeriums 37 Menschen nach Terrorismus-Vorwürfen hingerichtet worden. Die saudischen Staatsbürger sollen unter anderem Terrorgruppen aufgebaut, Sicherhei... » mehr

23.04.2019

Schlaglichter

Sri Lanka: Vergeltung für Christchurch als Motiv vermutet

Die Anschläge in Sri Lanka waren nach ersten Erkenntnissen der Regierung als Vergeltung für den Anschlag auf Moscheen im neuseeländischen Christchurch im März gedacht. Das erklärte Vize-Verteidigungsm... » mehr

Aktualisiert am 05.04.2019

Meinungen

Kümmern!

Plötzlich steht das Thema Terrorismus mitten in der deutschen Gesellschaft. Im wahrsten Sinn des Wortes: Die Bundesregierung hat Kinder von im Irak inhaftierten Mitgliedern der Terrorgruppe "Islamisch... » mehr

Peter Steudtner

21.03.2019

Brennpunkte

Prozesse gegen zwei deutsche Staatsbürger in der Türkei

In der Türkei müssen sich von heute an zwei deutsche Staatsbürger vor Gericht verantworten. Wegen Präsidentenbeleidigung beginnt in Istanbul am Morgen ein Prozess gegen einen Mitarbeiter der Friedrich... » mehr

20.03.2019

Schlaglichter

Tödliche Messerattacke nahe Alexanderplatz: Zeugen gesucht

Nach einer tödlichen Attacke auf einen 26-Jährigen in der Nähe des Berliner Alexanderplatzes sucht die Polizei nach Hinweisen zum Täter. Das Opfer ist demnach ein litauischer Staatsbürger aus Berlin-S... » mehr

19.02.2019

Oberfranken

20 Islamisten kehrten nach Bayern zurück

Donald Trump will IS-Kämpfer zurück in deren Heimatländer schicken. Nach Bayern kamen bereits welche. » mehr

Festnahme IS-Kämpfer

19.02.2019

Deutschland & Welt

Debatte um IS-Anhänger: Kurden für UN-Sondergerichte

US-Präsident Trump hat einen wunden Punkt getroffen mit seiner auch an Deutschland gerichteten Forderung, gefangene IS-Kämpfer zurückzunehmen. In Berlin gibt es große Bedenken. Die Kurden machen einen... » mehr

Heiko Maas

18.02.2019

Deutschland & Welt

Deutschland sieht Rücknahme inhaftierter IS-Kämpfer kritisch

Syriens Kurden haben Hunderte IS-Kämpfer und deren Familien festgenommen. Viele von ihnen würden gerne in ihre Heimatländer zurückkehren. Eigentlich haben sie auch ein Recht darauf. » mehr

Seehofer

12.02.2019

Deutschland & Welt

Seehofer: Vereinbarkeit von Beamtenstatus und Partei prüfen

Beamten können als Staatsbürger politisch aktiv sein. Doch wann überschreiten sie ihre Neutralitätspflicht? Horst Seehofer sieht Aufklärungsbedarf - und erhält Beifall von ungewohnter Seite. » mehr

Mike Pompeo

06.02.2019

Deutschland & Welt

Anti-IS-Koalition kommt nach US-Abzugsankündigung zusammen

Kurz vor Weihnachten verkündete US-Präsident Trump einen Sieg über die Terrormiliz und begründete damit den geplanten Abzug der US-Soldaten aus Syrien. Bei der Anti-IS-Koalition hat das erhebliche Sor... » mehr

Zwei Eheringe

04.01.2019

Geld & Recht

Welche Unterlagen benötigt man für das Standesamt?

Vor der Hochzeit steht der Papierkram. Das Standesamt benötigt einige Unterlagen von den Verlobten. Das kann ganz schön ins Geld gehen. » mehr

04.01.2019

Deutschland & Welt

Weber will mit Handelspolitik Druck bei Abschiebungen machen

Nach der mutmaßlichen Prügelattacke von Flüchtlingen in Amberg hat sich der CSU-Europapolitiker Manfred Weber für einen härteren Kurs Europas in der Abschiebepolitik ausgesprochen. » mehr

Silvester steht vor der Tür: Der Feuerwerks-Verkauf hat bereits begonnen, und auch in diesem Jahr werden die Deutschen wieder Millionen Euro in die Luft schießen.

28.12.2018

Fichtelgebirge

Fahnder stellen kiloweise Böller sicher

Die Polizei sagt der Einfuhr illegaler Feuerwerkskörper an der tschechischen Grenze den Kampf an. Vor Silvester ziehen Beamte immer wieder Schmuggler aus dem Verkehr. » mehr

Gericht

20.11.2018

Deutschland & Welt

Erneut Deutscher in Türkei vor Gericht

Seit April sitzt der Kölner Sozialarbeiter Adil Demirci in Istanbul in der U-Haft - am Dienstag darf er sich endlich vor Gericht verteidigen. Der erste Prozesstag zieht sich bis in den späten Abend hi... » mehr

Großeinsatz

17.10.2018

Deutschland & Welt

Brutaler Angriff auf Schule erschüttert Halbinsel Krim

In einer Schule auf der Krim ereignet sich ein blutiges Drama. Zunächst gehen die Behörden von einem Terrorangriff aus und bringen sogar Panzerfahrzeuge in Stellung. Doch dann nimmt der Vorfall eine a... » mehr

Will am 14. Oktober für die AfD in den Landtag einziehen: Gerd Kögler aus Kirchenlamitz. Foto: Rainer Maier

30.09.2018

Region

Gerd Kögler fordert neues Schulfach "Medienkunde"

AfD-Landtagskandidat Gerd Kögler hat die Bildungspolitik zum Schwerpunkt seines Wahlkampfs erklärt. » mehr

Will am 14. Oktober für die AfD in den Landtag einziehen: Gerd Kögler aus Kirchenlamitz. Foto: Rainer Maier

30.09.2018

Fichtelgebirge

Mehr als nur das eine Thema

Der AfD-Kandidat Gerd Kögler will nicht nur über Flüchtlinge reden. Der Schulleiter legt seinen Schwerpunkt lieber auf die Bildungspolitik. » mehr

Gemeinsame Pressekonferenz

28.09.2018

Topthemen

Erdogan lässt deutsche Kritik abprallen

Bekommen Erdogan und Merkel den festgefahrenen Karren wieder flott? Beim Staatsbesuch des türkischen Präsidenten in Berlin bewegt sich wenig. Hinter dem von Erdogan angekündigten Neustart der Beziehun... » mehr

Erdogan

23.09.2018

Deutschland & Welt

Erdogan wünscht sich Ende der Spannungen mit Deutschland

Spannungen abbauen - Der türkische Präsident Erdogan setzt vor seinem Deutschlandbesuch eine klare Priorität. Von der deutschen Seite wünscht er in einigen Fragen Entgegenkommen. » mehr

Köthen

12.09.2018

Deutschland & Welt

Ermittler bekräftigen: Köthener starb an Herzinfarkt

Ein 22-Jähriger stirbt nach einem Streit in Köthen. Herzinfarkt, sagt die Gerichtsmedizin nach der Obduktion. Im Netz und von der AfD werden Zweifel laut. Die Ermittler halten dagegen - und eine Zeugi... » mehr

Kundgebung in Köthen

10.09.2018

Deutschland & Welt

Mehrere Hundert Menschen bei Kundgebung in Köthen

Ein 22-Jähriger stirbt mutmaßlich im Zuge eines nächtlichen Streits unter Männern. Die Verdächtigen sind Ausländer. Binnen genau zwei Wochen passiert das erst in Chemnitz, dann in Köthen. In Sachsen f... » mehr

Chimney Rock State Park

07.08.2018

dpa

Usedoms Kaiserbäder und ein Berg-Aufzug

Die Modernisierungsarbeiten dauerten eine Weile. Nun können Besucher des Chimney Rock State Parks in North Carolina wieder einen Aufzug durch den Berg nehmen. Andernorts lässt sich mit einer Kurkarte ... » mehr

Sabine Emich

12.07.2018

Region

Post vom Landratsamt

Manchmal ist es nicht leicht, ein deutscher Staatsbürger zu sein. Insbesondere dann, wenn man ein Auto hat und eine Frau ist. So wie ich. » mehr

Kümmert sich seit 15 Jahren um Bewohner des Landkreises Wunsiedel, die deutsche Staatsbürger werden wollen: Monika Bachmeier. Foto: Bri Gsch

29.06.2018

Fichtelgebirge

„Viele finden den Pass praktisch“

Ob Beamtenlaufbahn oder Reise - eine Einbürgerung erleichtert oft den Alltag. Monika Bachmann vom Landratsamt weist den Weg. Sie will, dass Neubürger sich zugehörig fühlen. » mehr

06.11.2017

Region

Der deutsche Pass ist weniger begehrt

Die Zahl der Menschen, die in Kulmbach die Einbürgerung beantragten, ist rückläufig. 27 Ausländer wollten 2016 Deutsche Staatsbürger werden. » mehr

Stempel in der Hand

06.11.2017

Karriere

Ein Job für immer? Mythen und Wahrheiten rund um den Beamten

Staatsdiener müssen gegenüber ihrem Dienstherrn absolut loyal sein, dürfen nicht streiken und zahlen ihre Krankenversicherung selbst. Der Beamtenstatus hat aber ebenso viele Vorteile - allen voran die... » mehr

Franceise Mukakayiro (links) und Claudien Hakizimama.

15.10.2017

Region

146 neue Hofer Brückenbauer

Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner begrüßt Migranten, die seit 2015 in der Stadt Deutsche wurden. Dies sei ein "Bekenntnis zu unserm Land und unserer Stadt". » mehr

Von Bärbel Krauß

31.05.2017

FP/NP

In Schieflage

Die Bundeswehr hat ein Problem mit der inneren Führung, aber es ist anders gelagert, als es die Debatten über missglückte Aufnahmerituale, sexuell motivierte Ausbildungspraktiken, den Terrorverdacht g... » mehr

Rätselhafte Biertransporte beschäftigen derzeit das Landgericht Hof.

07.11.2016

Oberfranken

Im Kreisverkehr gescheitert

Im Biersteuer-Prozess vor dem Landgericht Hof berichten Zollbeamte, wie der Millionenschwindel aufflog: Ein unzufriedener Lkw-Fahrer packte aus. » mehr

Ein Einbruch in Selb - hier ein Symbolbild - hatte jetzt in Hof ein gerichtliches Nachspiel. Der Fahrer des Fluchtautos wurde zu einer Freiheitsstrafe verurteilt.

28.09.2016

Region

Fahrer des Fluchtautos muss ins Gefängnis

Ein Einbruch in Selb bleibt nicht ohne Folgen: Das Schöffengericht in Hof verurteilt einen Mann zu zwei Jahren Haft. » mehr

Im evangelischen Gemeindehaus in Selbitz erzählte Alfred Langer die Geschichte von seiner Zeit im Frankenwald.

12.09.2016

FP

Vom Flüchtling zum Firmenchef in Amerika

Alfred Langer kam als sudetendeutscher Vertriebener nach Selbitz. Dann wanderte er nach Amerika aus. Im Gemeindehaus liest er aus seiner Zeit im Frankenwald. » mehr

Wieder mehr Zuzüge in den Landkreis

27.07.2016

Fichtelgebirge

Wieder mehr Zuzüge in den Landkreis

Der Landkreis Wunsiedel erzielt wieder einen Wanderungsgewinn. Es ziehen mehr Menschen in die Region als abwandern. » mehr

Von Schliemann entdeckt: die Totenmaske des Agamemnon.

28.12.2015

FP/NP

Der Wegbereiter

Es dauerte lange, bis die Deutschen die Forschung des am 6. Januar 1822 in Neubuckow/Mecklenburg geborenen Heinrich Schliemann anerkannten. » mehr

26.11.2015

Fichtelgebirge

Tankstelleneinbrecher müssen sitzen

Das Schöffengericht Hof verurteilt zwei vorbestrafte Ungarn. Sie schlagen an der B 303 bei Tröstau zu. » mehr

31.07.2015

Oberfranken

A93: Sekundenschlaf fordert fünf Verletzte

» mehr

22.02.2015

Region

20 Kilogramm Kupfer: Metalldiebe festgenommen

Bei der Personenkontrolle zweier tschechischer Staatsbürger, die am Samstag gegen 19:45 Uhr zu Fuß von Mühlbach in Richtung Tschechien unterwegs waren, ist in deren mitgeführtem Gepäck umfangreiches D... » mehr

In seinem lebhaften Vortrag berichtete Dolf Schwarz sowohl über die Biografie der Autorin Bertha von Suttner, als auch über ihr wichtigstes Werk "Die Waffen nieder". 	Foto: Michael

22.02.2014

Region

Kampf für Frieden und Feminismus

Ein Vortrag über die Schriftstellerin Bertha von Suttner im Literarischen Café findet Anklang. Ihr unermüdlicher Einsatz für den Pazifismus hallt noch heute nach. » mehr

Im Jahr 2012 haben sich 48 Menschen im Landkreis Wunsiedel entschlossen, die deutsche Staatsbürgerschaft anzunehmen.	Daten: Statistisches Landesamt/Grafik: ZDS Weinstadt

21.08.2013

Region

48 werden deutsche Staatsbürger

Im Landkreis Wunsiedel entscheiden sich einige Migranten dafür, einen Pass der Bundesrepublik zu beantragen. Sie dürfen bei der Landtagswahl erstmals ihr Kreuzchen machen. » mehr

08.08.2013

Region

Brutaler Schläger legt Geständnis ab

Seit Dienstag muss sich ein 36-jähriger Mann aus Kulmbach vor dem Landgericht Bayreuth wegen versuchten Totschlags verantworten. Er hat mit einem Stuhlbein auf einen anderen eingedroschen. » mehr

^