Lade Login-Box.

STAATSBÜRGER

Tobias R.

21.02.2020

Oberfranken

Attentäter mietete Wohnung in Hof

Tobias R. kannte sich in Oberfranken aus: Er studierte in Bayreuth und wollte noch im Herbst offenbar nach Hof ziehen. Bei seiner Bluttat in Hanau starben zehn Menschen. » mehr

Der mutmaßliche Schütze veröffentlichte ein Bekennervideo im Internet.	Screenshot: Youtube

20.02.2020

Deutschland & Welt

Das wirre Pamphlet

Wer war Tobias R. und warum hat er in zwei Shisha-Bars in Hanau neun Menschen mit ausländischen Wurzeln getötet? Anhaltspunkte zu dieser Frage finden sich auch im Internet. » mehr

Nach Schüssen in Hanau Hanau

20.02.2020

Brennpunkte

Rassistischer Anschlag in Hanau: Deutscher tötet 10 Menschen

Mehr als vier Monate nach dem Anschlag von Halle erschüttert Deutschland ein weiteres blutiges Attentat. Ein Deutscher tötet in Hanau neun Menschen. Anschließend erschießt er wohl seine Mutter und sic... » mehr

Flagge von Sri Lanka

13.02.2020

Reisetourismus

Sri Lanka kassiert wieder Visumgebühr

Ohne Visakosten nach Sri Lanka reisen - das war einmal. Das Land im Indischen Ozean kassiert nun doch wieder Gebühren. » mehr

Zurück in Deutschland

10.02.2020

Brennpunkte

China-Rückkehrer in Quarantäne: Warten auf Testergebnisse

Deutschland hat erneut Menschen aus China zurückgeholt - dort nehmen die Infektionen mit dem Coronavirus weiter zu. Die Rückkehrer müssen nun in Berlin in Quarantäne ausharren, es soll ihnen gesundhei... » mehr

Landung in Berlin

09.02.2020

Brennpunkte

Mehr Coronavirus-Tote als durch Sars-Epidemie

Die Zahl der Coronavirus-Toten übertrifft die der Sars-Pandemie. In Berlin landen 20 Rückkehrer aus Wuhan. Das Rote Kreuz hat umfangreiche Vorbereitungen getroffen, es gibt aber auch Sorge. » mehr

Temperatur messen

08.02.2020

Brennpunkte

Berlin erwartet Wuhan-Rückkehrer - 35.000 in China infiziert

In China haben sich mittlerweile rund 35.000 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Jetzt sollen weitere Rückkehrer in Berlin landen. Die Vorbereitungen laufen. » mehr

Coronavirus-Quarantäne

07.02.2020

Hintergründe

Kampf gegen Lagerkoller: Der Alltag der China-Rückkehrer

Rund 120 China-Rückkehrer harren seit Tagen in einer Kaserne in der Pfalz aus. Frühestens in einer Woche wissen sie zuverlässiger, ob sie mit dem Coronavirus infiziert sind. Nun könnten weitere Deutsc... » mehr

Chinesische Botschaft in Berlin

05.02.2020

Hintergründe

Anfeindungen gegen Chinesen wegen Coronavirus

Die Angst vor dem neuen Coronavirus führt auch zu Ausgrenzung und Stigmatisierung. Die chinesische Botschaft in Berlin ist besorgt. » mehr

Vor Anker

05.02.2020

Brennpunkte

Coronavirus: Entwarnung für Deutsche auf Schiff

Wieder meldet China einen Rekordanstieg der Virusfälle und Toten. Mit der Epidemie nehmen Anfeindungen gegen Chinesen in Deutschland zu. Auf einem Kreuzfahrtschiff in Japan gibt es zehn Infektionen. » mehr

01.02.2020

Schlaglichter

Coronavirus: China-Rückkehrer erreichen Kaserne

Die mit einem Bundeswehrflugzeug zurückgekommenen Passagiere aus China haben ihre Quarantänestation in Rheinland-Pfalz erreicht. Ein dpa-Reporter sah mehrere Busse mit den über 100 Menschen in die Süd... » mehr

01.02.2020

Schlaglichter

Luftwaffen-Airbus im chinesischen Wuhan gelandet

Nach mehr als zehnstündigem Flug ist der Sonderflug der Luftwaffe in China eingetroffen, um bis zu 130 Menschen aus der von der neuen Lungenkrankheit schwer betroffenen Stadt Wuhan auszufliegen. Die M... » mehr

Coronavirus-Illustration

Aktualisiert am 31.01.2020

Bayern

Nun sieben Coronavirus-Fälle in Deutschland: Auch ein Kind

Das neue Coronavirus scheint nur schwer zu stoppen zu sein. In Deutschland steigt die Zahl der bestätigten Fälle. Ein Flugzeug der Bundeswehr soll unterdessen Deutsche aus Wuhan in die Heimat bringen. » mehr

31.01.2020

Schlaglichter

Coronavirus: Rückholflug in Köln gestartet

Das Flugzeug, das Deutsche aus der vom Coronavirus am stärksten betroffenen chinesischen Provinz Hubei ausfliegen soll, ist am Mittag in Köln gestartet. Die Maschine der Bundeswehr hob vom Flughafen K... » mehr

Kontrolle

29.01.2020

Brennpunkte

Coronavirus breitet sich weiter aus

Hauptsächlich, aber nicht nur in China breitet sich das neuartige Coronavirus immer weiter aus. Das ruft selbst die Bundeswehr auf den Plan. In Deutschland jedoch gibt es vorerst Entwarnung. » mehr

Garagenhof

28.01.2020

Brennpunkte

Angeklagter bestreitet Mordkomplott gegen Lehrer in Dortmund

Der Prozess um ein mutmaßliches Mordkomplott gegen einen Dortmunder Lehrer wird nicht-öffentlich verhandelt. Während der Pädagoge sich eine harte Bestrafung wünscht, bestreitet der erste Angeklagte ei... » mehr

Gastgeschenk für Merkel

24.01.2020

Hintergründe

Merkel in Istanbul: Annäherungsversuch in schwierigen Zeiten

Der Tag in Istanbul begann recht freundlich. Kanzlerin Merkel ist unsere Freundin, sagt der türkische Präsident. Doch am Ende des Tages blieben fast alle bilateralen Probleme ungelöst. » mehr

Enver Altayli

22.01.2020

Brennpunkte

Fall Altayli: Anklage nach über zwei Jahren U-Haft in Türkei

Lange saß der deutsch-türkische Autor und Ex-Geheimdienstmitarbeiter Enver Altayli in türkischer Einzelhaft - ohne dass ganz klar war, was ihm überhaupt vorgeworfen wird. Nun liegt eine Anklageschrift... » mehr

Ex-Autoboss Ghosn überraschend im Libanon aufgetaucht

31.12.2019

Wirtschaft

Überraschende Flucht aus Japan

Der Fall des tief gesunkenen Ex-Autobosses Carlos Ghosn ist so schon spektakulär genug. Monatelang saß er in Japan im Gefängnis, schließlich wurde er auf Kaution freigelassen. Nun ist er ohne Genehmig... » mehr

28.12.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 29. Dezember

Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. Dezember 2019: » mehr

Blaulicht Polizei

19.12.2019

Hof

A 72: Lkw-Fahrer mit fast 120 Sachen unterwegs

Die Beamten zogen am Mittwochabend gleich zwei Lkw-Fahrer auf der A72 bei Köditz aus dem Verkehr, weil sie trotz Verbots überholt haben. Dabei kamen noch andere Verstöße ans Tageslicht. » mehr

Schüsse auf US-Militärstützpunkt

07.12.2019

Brennpunkte

Spurensuche nach Angriff auf US-Militärbasis

Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche ist es auf einem US-Militärstützpunkt zu tödlichen Schüssen gekommen. In Florida richtet ein Soldat aus Saudi-Arabien ein Blutbad an. Was steckt dahinter? » mehr

Prozessbeginn um dreifachen Mord

26.11.2019

Brennpunkte

Zwei Opfer mit Kettensägen zerlegt: Mordprozess in Ellwangen

Wer diesen Prozess verfolgt, braucht gute Nerven. Es geht um drei grauenhafte Morde. Immer wieder kommen schlimme Details zur Sprache - manches erscheint schlicht unfassbar. » mehr

22.11.2019

Meinungen

Am längeren Hebel

Ministertreffen der G 20- Gruppe der führenden Wirtschaftsmächte sind normalerweise keine aufregende Angelegenheit. » mehr

Cavusoglu und Maas

22.11.2019

Brennpunkte

Türkei: Maas will Lösung im Fall von inhaftiertem Anwalt

Zwei Monate dauert es, bis bekannt wird, dass ein Anwalt der deutschen Botschaft in Ankara inhaftiert wurde. Er hatte sensible Daten über Asylbewerber in Deutschland bei sich. Vorwurf: Spionage. Nächs... » mehr

Türkei will IS-Anhänger abschieben

14.11.2019

Hintergründe

Was bedeutet die Rückkehr von IS-Anhängern nach Deutschland?

Die Bundesregierung versichert: durch die Abschiebung von IS-Anhängern aus der Türkei steigt die Terrorgefahr nicht. Wie viele deutsche IS-Kämpfer und Unterstützerinnen zurückkommen werden, ist noch o... » mehr

Gelandet

14.11.2019

Topthemen

Aus der Türkei abgeschobene Familie in Berlin gelandet

Die Türkei weist eine siebenköpfige Familie nach Deutschland aus. Sie wird dem salafistischen Milieu zugerechnet, die Türkei nennt sie «ausländische Terroristenkämpfer». Wie es mit ihnen nach der Land... » mehr

Erdogan droht der EU

12.11.2019

Brennpunkte

Erdogan droht EU mit Abschiebung von mehr IS-Anhängern

Erst droht Erdogan, Millionen Flüchtlinge nach Europa zu schicken. Jetzt will er im großen Stil IS-Anhänger abschieben. Hintergrund seiner konfrontativen Ansagen sind mögliche EU-Sanktionen wegen türk... » mehr

Gefängnis

12.11.2019

Brennpunkte

CDU-Politiker Schuster: Wollen Gefährder «in Haft sehen»

Deutschland ist nach Ansicht des CDU-Innenpolitikers Armin Schuster ausreichend auf die Rückkehr mutmaßlicher Anhänger der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) vorbereitet. » mehr

Lager Al-Haul

11.11.2019

Brennpunkte

Türkei schiebt deutsche mutmaßliche IS-Mitglieder ab

Etwa jeder dritte der Islamisten, die aus Deutschland ins IS-Gebiet ausgereist waren, ist tot. Von denen, die den Niedergang des Pseudo-Kalifats überlebt haben, kommen jetzt einige zurück. Abgeschoben... » mehr

Hartz IV

22.09.2019

Brennpunkte

Drei von vier Syrern in Deutschland leben von Hartz IV

Obwohl sie oft höhere Bildungsabschlüsse mitbringen als Flüchtlinge anderer Nationalitäten, tun sich viele Syrer bei der Jobsuche noch schwer. Das hat wohl auch damit zu tun, dass einige von ihnen ers... » mehr

Debatte über ein Kopftuchverbot

29.08.2019

Brennpunkte

Gutachten sieht Möglichkeit für Kopftuchverbot an Schulen

Immer wieder wird in Deutschland über ein mögliches Kopftuchverbot an Schulen diskutiert. Ein Rechtsgutachten kommt jetzt zu dem Schluss: Ein Verbot zumindest für Mädchen bis 14 wäre kein Verstoß gege... » mehr

Im Gerichtssaal

22.08.2019

Brennpunkte

Neuneinhalb Jahre Haft für Alaa S. im Chemnitz-Prozess

Am Rande des Chemnitzer Stadtfestes kommt ein Deutscher zu Tode. Die Tat ist Auslöser für Übergriffe und Demonstrationen. Bilder von Neonazis und Fußball-Hooligans werfen auch auf internationaler Eben... » mehr

Festnahme

15.08.2019

Selb

Selb: Schwerer Ladendiebstahl im Outlet-Center

Ein 33-Jähriger erbeutet im Outlet-Center in Selb Waren im Wert von mehreren Tausend Euro. Doch die Polizei kommt ihm auf die Schliche. » mehr

Grenzübergang

16.07.2019

Brennpunkte

400.000 Menschen mehr zugezogen als weggezogen

Deutschland bleibt attraktiv für Zuwanderer: Auch im vergangenen Jahr sind mehr Menschen nach Deutschland gezogen als abgewandert. Bei den innerdeutschen Umzügen profitiert vor allem ein ostdeutsches ... » mehr

Donald Trump

12.07.2019

Brennpunkte

Trump gibt im Streit um Volkszählungs-Frage nach

Über Monate gab es juristisches Tauziehen um eine bestimmte Frage für die Bögen der nächsten Volkszählung in den USA. Präsident Trump gibt sich dem rechtlichen Widerstand geschlagen. Er will nun einen... » mehr

12.07.2019

Schlaglichter

Trump gibt nach im Streit um eine Frage bei Volkszählung

In der juristischen Auseinandersetzung um die Frage nach der Staatsbürgerschaft bei der nächsten Volkszählung in den USA hat US-Präsident Donald Trump nachgegeben. Trump kündigte in Washington an, er ... » mehr

Harris, Sanders und Biden bei TV-Debatte

28.06.2019

Brennpunkte

Harris vs. Biden: US-Demokraten liefern sich Schlagabtausch

Dieser Auftritt hatte es in sich: In der zweiten Runde der TV-Debatte bei den Demokraten zeigen sich die Teilnehmer meinungsstark und streitlustig. Besonders eine von ihnen kann überzeugen - im Nahkam... » mehr

Aktualisiert am 25.06.2019

Meinungen

Schmerzgrenze

Und plötzlich ganz viel Vaterlandsliebe: Da klagt ein Deutscher, auf Rückholung aus syrischer Haft, der Deutschland 2014 mit dem festen Vorsatz verlassen hat, sich dem sogenannten Islamischen Staat (I... » mehr

Bundestag

07.06.2019

Hintergründe

Was bringt das Migrationspaket?

Union und SPD wollen die Migration nach Deutschland «steuern und begrenzen». Umfragen zeigen: Das will auch die Mehrheit der Bevölkerung. Doch wird das mit dem neuen Gesetzespaket gelingen? Und was bl... » mehr

29.04.2019

Schlaglichter

Russland gibt Pässe an ukrainische Bürger aus

Russland hat damit begonnen, Pässe an ukrainische Staatsbürger auszugeben. In Nowoschachtinsk im Gebiet Rostow öffnete das Zentrum für die Ausgabe russischer Pässe an Bürger der selbst ernannten Luhan... » mehr

Russischer Pass

27.04.2019

Brennpunkte

Russische Pässe für Ostukrainer werden für den Kreml teuer

Viel Geld will Russland in die Hand nehmen, um Ostukrainer an sich zu binden. Erstmals nannte Putin eine Summe. Und er deutete an, dass seine Entscheidung nicht die letzte sein könnte. » mehr

Saudischer Polizist

23.04.2019

Brennpunkte

Todesstrafe gegen 37 Saudis vollstreckt

Saudi-Arabien verurteilt 37 Menschen zum Tode und richtet sie hin. Die Behörden werfen den Verurteilten Terrorismus vor. Menschenrechtler haben Zweifel und sehen hinter den Urteilen andere Gründe. » mehr

23.04.2019

Schlaglichter

Todesstrafe gegen 37 Saudis

In Saudi-Arabien sind nach Angaben des Innenministeriums 37 Menschen nach Terrorismus-Vorwürfen hingerichtet worden. Die saudischen Staatsbürger sollen unter anderem Terrorgruppen aufgebaut, Sicherhei... » mehr

23.04.2019

Schlaglichter

Sri Lanka: Vergeltung für Christchurch als Motiv vermutet

Die Anschläge in Sri Lanka waren nach ersten Erkenntnissen der Regierung als Vergeltung für den Anschlag auf Moscheen im neuseeländischen Christchurch im März gedacht. Das erklärte Vize-Verteidigungsm... » mehr

Aktualisiert am 05.04.2019

Meinungen

Kümmern!

Plötzlich steht das Thema Terrorismus mitten in der deutschen Gesellschaft. Im wahrsten Sinn des Wortes: Die Bundesregierung hat Kinder von im Irak inhaftierten Mitgliedern der Terrorgruppe "Islamisch... » mehr

Peter Steudtner

21.03.2019

Brennpunkte

Prozesse gegen zwei deutsche Staatsbürger in der Türkei

In der Türkei müssen sich von heute an zwei deutsche Staatsbürger vor Gericht verantworten. Wegen Präsidentenbeleidigung beginnt in Istanbul am Morgen ein Prozess gegen einen Mitarbeiter der Friedrich... » mehr

20.03.2019

Schlaglichter

Tödliche Messerattacke nahe Alexanderplatz: Zeugen gesucht

Nach einer tödlichen Attacke auf einen 26-Jährigen in der Nähe des Berliner Alexanderplatzes sucht die Polizei nach Hinweisen zum Täter. Das Opfer ist demnach ein litauischer Staatsbürger aus Berlin-S... » mehr

19.02.2019

Oberfranken

20 Islamisten kehrten nach Bayern zurück

Donald Trump will IS-Kämpfer zurück in deren Heimatländer schicken. Nach Bayern kamen bereits welche. » mehr

Festnahme IS-Kämpfer

19.02.2019

Deutschland & Welt

Debatte um IS-Anhänger: Kurden für UN-Sondergerichte

US-Präsident Trump hat einen wunden Punkt getroffen mit seiner auch an Deutschland gerichteten Forderung, gefangene IS-Kämpfer zurückzunehmen. In Berlin gibt es große Bedenken. Die Kurden machen einen... » mehr

Heiko Maas

18.02.2019

Deutschland & Welt

Deutschland sieht Rücknahme inhaftierter IS-Kämpfer kritisch

Syriens Kurden haben Hunderte IS-Kämpfer und deren Familien festgenommen. Viele von ihnen würden gerne in ihre Heimatländer zurückkehren. Eigentlich haben sie auch ein Recht darauf. » mehr

Seehofer

12.02.2019

Deutschland & Welt

Seehofer: Vereinbarkeit von Beamtenstatus und Partei prüfen

Beamten können als Staatsbürger politisch aktiv sein. Doch wann überschreiten sie ihre Neutralitätspflicht? Horst Seehofer sieht Aufklärungsbedarf - und erhält Beifall von ungewohnter Seite. » mehr

^