Lade Login-Box.

STAATSKONZERNE

Blick auf eine Bahnstrecke

vor 9 Stunden

Bayern

Unternehmen Rheinjet gibt Pläne für die Schiene auf

Im Personenfernverkehr wird es vorerst doch keinen weiteren Wettbewerber für die Deutsche Bahn geben: Das Unternehmen Rheinjet aus Meerbusch bei Düsseldorf hat entsprechende Pläne aufgegeben, wie Gesc... » mehr

ICE der Bahn

23.09.2019

Wirtschaft

Kritik an neuen Milliarden für die Deutsche Bahn

Bei der geplanten Stärkung der Eisenbahn fördert die Bundesregierung aus Sicht der Konkurrenten zu sehr den Staatskonzern Deutsche Bahn. » mehr

Schienen

31.08.2019

Wirtschaft

Deutsche Bahn bekommt neuen Wettbewerber im Fernverkehr

Im Schienen-Fernverkehr hat die Deutsche Bahn nahezu ein Monopol. Ganz langsam aber kommt Bewegung in den Wettbewerb: Nach Flixtrain wagt sich nun ein weiterer Mitstreiter auf den Markt. Weitere könnt... » mehr

Züge der Bahn

19.06.2019

Wirtschaft

Neue Konzernstrategie: Mehr Bahn für Deutschland

Die Bahn könnte für die Kunden deutlich besser werden - wenn wirklich alles so kommt, wie es unter vielen Schlagworten und Fotos in der neuen Strategie steht. Doch die Arbeit daran beginnt jetzt erst. » mehr

06.06.2019

Schlaglichter

Bahn untersucht auffällige Beraterverträge

Bei der Deutschen Bahn ist es zu Auffälligkeiten bei Beraterverträgen gekommen. Der Staatskonzern teilte mit, intern würden Verträge von 2010 bis 2018 untersucht. Dabei gehe es auch um ehemalige Konze... » mehr

Güterzug

30.03.2019

Wirtschaft

FDP fordert Konzept für kriselndes Gütergeschäft der Bahn

Mehr Güter auf die Schiene - das hat 2018 zwar geklappt. An der Deutschen Bahn lag es aber nicht. Sie verlor Marktanteile - und das nicht zum ersten Mal. » mehr

Konzernzentrale der Deutschen Bahn

28.03.2019

Reisetourismus

Mehr Fahrgäste im Fernverkehr der Deutschen Bahn

Für Reisende sind Zugverspätungen und Ausfälle nervig. Das haben sie 2018 häufig erlebt. Sie scheinen dem Staatskonzern dennoch nicht den Rücken zu kehren. » mehr

Verspätungen

28.03.2019

Wirtschaft

Trotz Fahrgastrekords im Fernverkehr: Bahn-Gewinn bricht ein

Für Reisende sind Zugverspätungen und Ausfälle nervig. Das haben sie 2018 häufig erlebt. Sie scheinen dem Staatskonzern dennoch nicht den Rücken zu kehren. Dessen Finanzlage aber wird immer angespannt... » mehr

Arriva in Großbritannien

27.03.2019

Wirtschaft

Bahn-Führung soll Verkaufsoptionen für Tochter Arriva prüfen

Die Deutsche Bahn treibt einen möglichen Verkauf ihrer profitablen Auslandstochter voran - nun auch per Ansage von ganz oben. Dahinter steht ein Ziel. » mehr

Sitz der Weltbank in Washington

09.03.2019

Wirtschaft

Weltbank: Venezuela muss US-Ölkonzern Entschädigung zahlen

Das von politischen Machtkämpfen und einer Wirtschaftskrise erschütterte Venezuela muss über acht Milliarden Dollar an einen großen US-Ölkonzern zahlen. So zumindest lautet das Urteil einer Schiedsste... » mehr

Scheuer und Lutz

30.01.2019

Wirtschaft

Bahn-Finanzen auch nach drittem Krisentreffen ungeklärt

Die Erwartungen an ein drittes Spitzentreffen zur Lage bei der Bahn waren hoch, öffentlich wurde dann nur wenig. Die Finanzierung der Milliarden Euro, die das Unternehmen braucht, ist noch ungeklärt. » mehr

Politische Krise in Venezuela

25.01.2019

Hintergründe

Der Ruin des Karibik-Sozialismus

Das Elend in Venezuela fängt schon am Flughafen an. Das Öl wurde zum Segen und Fluch zugleich - aber auch deutsche Unternehmen stehen vor der Frage: Besser bleiben, um dabei zu sein, wenn die Wende ko... » mehr

17.01.2019

Schlaglichter

Erneutes Spitzentreffen zur Krise der Bahn

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und die Führung der Deutschen Bahn sind am Morgen zu erneuten Gesprächen über Wege aus der Krise des Staatskonzerns zusammengekommen. » mehr

15.01.2019

Schlaglichter

Spitzenrunde berät über Wege zu besserer Bahn

Die Probleme der Deutschen Bahn beschäftigen zur Stunde eine Spitzenrunde in Berlin. Vertreter des Staatskonzerns und des Bundesverkehrsministeriums trafen im Amtssitz von Ressortchef Andreas Scheuer ... » mehr

15.01.2019

Schlaglichter

Krisentreffen soll Wende bei der Bahn einleiten

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer und Bahnchef Richard Lutz suchen heute bei einem Spitzentreffen einen Ausweg aus der Krise des Staatskonzerns. Im vergangenen Jahr fuhr jeder vierte Fernzug zu s... » mehr

Einigung im Tarifkonflikt

04.01.2019

Wirtschaft

Bahn und Lokführer einigen sich auf Tarifvertrag

Die Deutsche Bahn und vor allem ihre Kunden können aufatmen. Weil nun auch die Lokführer neuen Tarifverträgen zustimmen, sind Streiks bei dem Staatskonzern bis ins Jahr 2021 ausgeschlossen. » mehr

Deutsche Bahn

23.12.2018

Wirtschaft

Schwere Kritik an «Katastrophenveranstaltung» Bahn

Die Pünktlichkeitsquote bei Fernzügen der Deutschen Bahn war im November auf 70,4 Prozent gesunken. Und auch an anderen Stellen brodelt es in dem staatlich kontrollierten Konzern. Die Gewerkschaft EVG... » mehr

Mitarbeiter der DB-Sicherheit

22.12.2018

Wirtschaft

Mehr Übergriffe auf Bahnpersonal

Die Wut von Bahnreisenden bei Ausfällen und Pannen ist groß. Ihren Frust lassen sie oft an Mitarbeitern des Unternehmens aus - immer häufiger artet dies nach neuen Zahlen sogar in Gewalt aus. Auch aus... » mehr

Fahrkartenkontrolle. Symbolfoto.

22.12.2018

Brennpunkte

Immer mehr Übergriffe auf Bahnpersonal

Die Wut von Bahnreisenden bei Ausfällen und Pannen ist groß. Ihren Frust lassen sie oft an Mitarbeitern des Unternehmens aus - immer häufiger artet dies nach neuen Zahlen sogar in Gewalt aus. Auch aus... » mehr

21.12.2018

Meinungen

Höchste Eisenbahn

Der deutsche Staat hat schon viel zu lange zugesehen, wie sein Staatskonzern Bahn ungebremst in die Krise fährt: Es war allerhöchste Eisenbahn, dass Druck auf die Deutsche Bahn ausgeübt wird, dass die... » mehr

Verkehrsminister Scheuer

21.12.2018

Wirtschaft

Scheuer macht Druck für Verbesserungen bei Bahn

Rund um Weihnachten werden die Züge voll sein. Und es drohen wieder einmal Verspätungen. Auch sonst steckt die Bahn in der Krise. Der Bund will eine Trendwende im neuen Jahr - und zwar schnell. » mehr

16.12.2018

Schlaglichter

Bund greift Management der Deutschen Bahn an

Die Bundesregierung erhöht angesichts der Pannen bei der Deutschen Bahn den Druck auf das Management und fordert einen raschen Umbau des Staatskonzerns. Man sei besorgt darüber, wie der DB-Vorstand da... » mehr

Lithium-Produktion in Bolivien

12.12.2018

Wirtschaft

Deutsche Lithium-Offensive: Zugriff auf weltgrößte Reserven

Es ist eine Premiere: Ein deutsches Unternehmen bekommt Zugriff auf Lithiumreserven im großen Stil, in einem Salzsee in Bolivien werden die größten Reserven vermutet. Die Bundesregierung hofft auf Rüc... » mehr

Zug im Bahnhof

04.12.2018

Wirtschaft

Bahn im Verspätungstief: Kunden wollen früher Entschädigung

Die Bahn erleidet bei ihrem Bemühungen um mehr Pünktlichkeit einen Rückschlag. Die Kunden verlangen eine frühere und einfachere Entschädigung. In der Tarifrunde wird es spannend. » mehr

Schnellfahrstrecke München-Berlin

30.11.2018

Wirtschaft

4,4 Millionen Bahnfahrer auf Neubaustrecke München-Berlin

In schwierigen Zeiten legt die Bahn eine Bilanz für ihre neue Paradestrecke München-Berlin vor. Die Zahlen sind für den Staatskonzern ein Ansporn, noch einmal nachzulegen. » mehr

Schienen der Bahn

26.11.2018

Wirtschaft

FDP: Trennung von Netz und Betrieb bei der Bahn überfällig

FDP-Fraktionsvize Michael Theurer hat sich angesichts der vielen Probleme bei der Bahn für einen Umbau des Staatskonzerns ausgesprochen. » mehr

25.11.2018

Schlaglichter

Konzern-Chef: Weg zur besseren Bahn wird länger dauern

Bahn-Chef Richard Lutz sieht angesichts der vielen Probleme bei Technik und Pünktlichkeit den Staatskonzern auf einer längeren Fahrt aus der Krise. «Zur Wahrheit gehört: Dieser Weg wird länger dauern ... » mehr

Schienen der Bahn

25.11.2018

Wirtschaft

Konzern-Chef: Weg zur besseren Bahn wird länger dauern

Die Bahn plant eine Investitionsoffensive und hat dafür Rückendeckung des Bundes. Für zufriedene Kunden, mehr Schienenverkehr und gute Unternehmenszahlen muss der Staatskonzern mehr Geld in die Hand n... » mehr

23.11.2018

Meinungen

Ein weiter Weg

Wie kann das sein? Deutschland leistet sich eines der teuersten Schienenverkehrssysteme weltweit, trotzdem fährt die Deutsche Bahn AG von einer Krise in die nächste. Neue interne Dokumente zeigen, wie... » mehr

Verspätungen bei der Bahn

18.11.2018

Wirtschaft

Zu viele Verspätungen: Bahn tauscht Fernverkehr-Vorstand aus

Die vielen Verspätungen bei der Deutschen Bahn haben personelle Konsequenzen. Künftig soll Philipp Nagl als Vorstand Produktion bei der zuständigen Tochter DB Fernverkehr dafür sorgen, die ICE nach de... » mehr

Anzeigetafel

10.09.2018

Wirtschaft

Bahnchef Lutz verschickt alarmierend offenen Brandbrief

Die Pünktlichkeit im Keller und die Gewinnziele in Gefahr: Selten hat ein Bahnchef so offen die Probleme seziert. Selbst die Unterstützer des Konzerns reden die Lage nicht schön. » mehr

Hauptbahnhof in Leipzig

07.09.2018

Wirtschaft

Bahn bekommt Verspätungen nicht in den Griff

Bei den Fernzügen der Deutschen Bahn nehmen die Verspätungen weiter zu. Vorstandschef Richard Lutz hat dazu eine Botschaft - und zwar an seine Führungskräfte. » mehr

05.07.2018

Meinungen

Systemfrage

Guter Chinese, böser Chinese. Auf diese einfache Formel lässt sich viel zu oft die westliche Sicht auf die mittlerweile zweitgrößte Volkswirtschaft der Erde reduzieren. » mehr

Bewerbung

12.07.2018

Karriere

Abschied vom Anschreiben? Firmen vereinfachen die Bewerbung

Wer einen Job sucht, hängt meist eine ganze Weile am Bewerbungsschreiben. Selbst was ausdenken oder kopieren? Manche Unternehmen verabschieden sich davon nun. » mehr

Flixtrain

12.06.2018

Reisetourismus

Bahn-Konkurrent Flixtrain lässt mehr Züge fahren

Drei Monate nach dem Start sei man überwältigt, sagen die Betreiber des einzigen DB-Rivalen im Fernverkehr. Nun kommen zusätzliche Züge auf die Schiene - und ein kostenpflichtiges Angebot für die Kund... » mehr

Lokführer

04.01.2018

Karriere

Lokführer werden verzweifelt gesucht

Als Traumberuf hat die Arbeit in der Lokomotive für viele ausgedient. Händeringend suchen die DB und andere Bahnen Nachwuchs. Mehr Geld und Wertschätzung fordert die Gewerkschaft. Können Quereinsteige... » mehr

Autonom-fahrender Bus

25.10.2017

dpa

Bahn setzt ersten autonomen Elektro-Bus im Nahverkehr ein

Premierenfahrt bei der Deutschen Bahn: Durch den niederbayerischen Kurort Bad Birnbach pendelt der erste fahrerlose Bus des Staatskonzerns. Eine weitere Strecke ist in Hamburg geplant. » mehr

Seit vier Jahren setzt die tschechische Privatbahn Leo Express fünf dieser in Berlin-Pankow gebauten Niederflurtriebwagen vom Typ "Flirt" im Fernverkehr östlich von Prag ein. Statt weitere Züge der Firma Stadler zu ordern, hat Leo Express jetzt drei Züge des chinesischen Herstellers CRRC bestellt.	Foto: Werner Rost

21.12.2016

FP/NP

Chinas Bahnindustrie drängt auf europäischen Markt

Die tschechische Privatbahn Leo Express kauft Züge aus dem Reich der Mitte. Der Hersteller CRRC will Skoda in Pilsen übernehmen. » mehr

Markus Grabitz zur Pünktlichkeitsoffensive der Bahn

23.12.2015

FP/NP

Ein Plan B muss her

Eigentlich ist die Bahn im Fernverkehr ein wunderbares Verkehrsmittel. Sie ist fast so sicher wie der Flieger. Sie ist viel familienfreundlicher und meilenweit flexibler als alles, was jede Fluglinie ... » mehr

Walter Hörmann  zur "schwarzen Null"

21.10.2014

FP/NP

Strohfeuerchen

Es klingt einfach, bestechend einfach: Wenn, ihr, liebe Deutsche, 50 Milliarden Euro mehr ausgebt (als ihr habt), dann sparen wir, die Franzosen, 50 Milliarden ein (die wir ohnehin nicht haben). Unter... » mehr

"Zentraler Meilenstein in der weiteren Restrukturierung": Loewe-Vorstandsvorsitzender Matthias Harsch konnte mit Hisense International am Mittwoch zwar einen strategischen Partner, aber noch keinen Finanzinvestor präsentieren.

01.08.2013

FP/NP

Premium-Einsteiger im Visier

Loewe und die chinesische Hisense International kooperieren. An der Börse steigt die Aktie des angeschlagenen Kronacher TV-Herstellers um bis zu 30 Prozent. Doch zur Rettung fehlt nach wie vor ein Fin... » mehr

fpkoo_temelin_4c_3sp_31_12_

12.03.2010

Oberfranken

Die Brutalos eines Staatskonzerns

Prag - Im Keller des Hauses, in dem Pavel Skrans wohnt, stehen acht bewaffnete Männer in schwarzen Sicherheitswesten am Stromzähler. "Sie bedrohten mich, behaupteten, dass eine Plombe fehlt, und sagte... » mehr

4442 / Russland

01.03.2008

FP/NP

First Lady mit Promi-Qualitäten

Sie kleidet sich nach der neuesten Mode, liebt Sushi und hat einen Deep-Purple-Fan geheiratet: In der traditionellen Welt der russischen Politik verspricht Swetlana Medwedewa nach langer Zeit wieder e... » mehr

^