Lade Login-Box.

STAATSSEKRETÄRE

Die Geehrten der Freiwilligen Feuerwehr Wunsiedel mit Staatssekretär Gerhard Eck, Landrat Dr. Karl Döhler, Marie Philipp, Bürgermeister Karl-Willi Beck, Harald Jedjud, Gerd Müller, Martin Schöffel (MdL), Jasmin Heleske, Hans-Peter Höpfel, Kommandant Florian Barthmann, Kreisbrandrat Wieland Schletz und Vorsitzender Markus Philipp (von links). Foto: Peter Pirner

Aktualisiert am 02.12.2019

Wunsiedel

160 Jahre im Dienst für die Menschen

Die Wunsiedler Feuerwehr ist eine der ältesten in Bayern. Staatssekretär Gerhard Eck lobt das ehrenamtliche Engagement der Mitglieder. » mehr

Nachtsitzung im Bundestag

28.11.2019

Brennpunkte

Ältestenrat gegen Nachtsitzungen im Bundestag

Binnen weniger Stunden waren kürzlich im Bundestag zwei Abgeordnete zusammengebrochen. Deshalb sollen die Sitzungswochen nun entschärft werden - auch wenn die AfD ihre Oppositionsrechte beschnitten si... » mehr

Die Delegation aus Kirchenlamitz, die die oberfränkischen Mittelschulen beim Festakt vertrat (von links): Bürgermeister Thomas Schwarz, Schulamtsdirektor Günter Tauber, Rektor Martin Bergmann, stellvertretende Schulleiterin Katharina Matheis sowie die Schüler Maren Beck, Ronny Hofmann, Selina Brunner, Marko Kalesic, Maximilian Reinel und Pascal Balzer. Foto: pr.

27.11.2019

Wunsiedel

Ein Erfolgsmodell feiert Jubiläum

Seit zehn Jahren gibt es in Bayern die Mittelschule. Kultusminister Piazolo lobt besonders die Leidenschaft und das Engagement dieser Schulfamilie. » mehr

Globaler Klimastreik  - Hamburg

27.11.2019

Brennpunkte

Bund will mehr Klimaschutz beim Städtebau

Der Klimaschutz soll in den Förderprogrammen des Bundes für die Städtebauförderung künftig eine wichtige Rolle spielen. » mehr

27.11.2019

Schlaglichter

Sozialministerkonferenz: Künftige Pflege ein Schwerpunkt

Die Verbesserung der Pflege aus Sicht von Mitarbeitern und Patienten steht im Vordergrund des umfangreichen Programms der Arbeits- und Sozialministerkonferenz der Länder heute in Rostock. Unter dem Vo... » mehr

Wendt

25.11.2019

Brennpunkte

Wendt wird nicht Staatssekretär - aber Debatte geht weiter

Die Idee ist schon wieder abgeblasen - der umstrittene Polizeigewerkschafter Wendt wird nicht Staatssekretär in Sachsen-Anhalt. Mitten in der aufgeheizten Debatte wird bekannt, dass Wendt in NRW gerad... » mehr

24.11.2019

Schlaglichter

Wendt wird doch nicht Staatssekretär in Sachsen-Anhalt

Der Polizeigewerkschafter Rainer Wendt wird doch nicht Staatssekretär im Innenministerium von Sachsen-Anhalt. Das sagte Innenminister Holger Stahlknecht der Deutschen Presse-Agentur. «Nach Erörterung ... » mehr

Rainer Wendt

24.11.2019

Brennpunkte

Rainer Wendt wird doch nicht Staatssekretär

Der umstrittene Polizeigewerkschafter sollte nach Plänen der CDU Staatssekretär im Innenministerium in Magdeburg werden. Doch die Koalitionspartner sperren sich gegen das Vorhaben. Wendt wittert eine ... » mehr

23.11.2019

Schlaglichter

SPD lehnt Ernennung von Rainer Wendt zum Staatssekretär ab

Die von der CDU geplante Ernennung des langjährigen Polizeigewerkschafters Rainer Wendt zum Staatssekretär im Magdeburger Innenministerium droht zu einer Belastungsprobe für die schwarz-rot-grüne Koal... » mehr

Wendt wechselt

23.11.2019

Brennpunkte

SPD und Grüne lehnen Rainer Wendt als Staatssekretär ab

Er polarisiert mit rechten Äußerungen und sorgte wegen einer umstrittenen Doppel-Bezahlung für Schlagzeilen. Dass der Polizeifunktionär Rainer Wendt nun Staatssekretär in Sachsen-Anhalt werden soll, b... » mehr

Maas

23.11.2019

Brennpunkte

Maas protestiert bei Cavusoglu gegen Verhaftung von Anwalt

Australien, Neuseeland, Kanada, Chile, Singapur: Außenminister Maas nutzt das G20-Treffen in Japan für eine Serie von Einzelgesprächen. Eines sticht dabei aber heraus. Es ist ein Krisentreffen mit ein... » mehr

Wendt wird Staatssekretär in Magdeburg

22.11.2019

Brennpunkte

Wendt wird Innenstaatssekretär in Sachsen-Anhalt

Rainer Wendt ist als Polizeigewerkschafter bundesweit bekannt - nicht nur, weil er mit seinen Aussagen oft polarisiert. Jetzt soll er in die Führungsriege des Magdeburger Innenministeriums wechseln. D... » mehr

22.11.2019

Schlaglichter

Polizeigewerkschafter Wendt wird Staatssekretär in Magdeburg

Der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft, Rainer Wendt, wird Staatssekretär im Innenministerium von Sachsen-Anhalt. Das teilte die Staatskanzlei in Magdeburg mit. Wendt folgt auf Tamara... » mehr

Mobilfunkmast

16.11.2019

Computer

Scheuer: Lückenlose Versorgung mit Mobilfunk überfällig

Das Mobilfunknetz auf dem Land ist ein Ärgernis. Um Löcher in der Netzabdeckung zu schließen, stellt die Bundesregierung 1,1 Milliarden für Mobilfunkmasten in Aussicht. » mehr

Frauenrechte

12.11.2019

Wissenschaft

Bevölkerungswachstum: UN-Konferenz will Frauenrechte stärken

Eine UN-Konferenz in Nairobi will das Problem des großen Weltbevölkerungswachstums in Angriff nehmen. Die Beteiligten aus aller Welt stellen dabei die Rechte von Frauen in den Mittelpunkt. Die Themen ... » mehr

Google

12.11.2019

Karriere

Google stellt Ergebnisse des digitalen Bildungsplans vor

Google hat jetzt erste Ergebnisse aus seiner Zukunftswerkstatt für digitale Weiterbildungsangebote präsentiert. » mehr

Aktualisiert am 07.11.2019

Meinungen

Eine Vertrauensfrage

Der Mann hat Chuzpe. Urplötzlich tritt Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) mit Vorschlägen für eine gründliche Reform des politischen Systems auf den Plan. Manche davon sind richtig und überfälli... » mehr

Peter Altmaier

07.11.2019

Brennpunkte

Altmaier fordert grundlegende Reform des politischen Systems

Wirtschaftsminister Peter Altmaier hat sich für eine Reform des politischen Systems und eine stärkere Beteiligung der Bürger an Entscheidungen ausgesprochen. Die Thüringen-Wahl sei eine tiefgreifende ... » mehr

Staatssekretärin Carolina Trautner und Honorarkonsul Hans-Peter Schmidt lassen "Klexi" zu den Kindern sprechen.

05.11.2019

Arzberg

Ein plüschiger Freund und Brückenbauer

Der Hase "Klexi" hilft Kindern beim Erlernen der Sprache. Im Kindergarten "Fuchsbau" in Schirnding hat er jetzt auch viele kleine Freunde. » mehr

Staatssekretärin Carolina Trautner stand den Fragen der Gäste bei der Veranstaltung zum Thema Pflege- und Wohnprojekte in der Region gemeinsam mit CSU-Landratskandidaten Roland Grillmeier und CSA-Kreisvorsitzenden Huberth Rosner (rechts) Rede und Antwort.	Foto: Dö.

31.10.2019

Marktredwitz

Suche nach bestem Wohnen im Alter

Pflege und Wohnprojekte sind die Themen beim Besuch von Staatssekretärin Carolina Trautner. Im Senioren-Servicehaus Neusorg macht sie sich ein Bild vom Arbeitsalltag. » mehr

Georg von Waldenfels ist selbst im Alter von 75 Jahren noch vielfach engagiert. Archivfoto: Sören Stache/dpa

25.10.2019

Oberfranken

Oberfranken lässt ihn nicht los

Zu seinem 75. Geburtstag am Sonntag blickt Georg von Waldenfels auf ein bewegtes Leben zurück. Der ehemalige Politiker und Vorsitzende des Tennisbunds hat noch viel vor. » mehr

Die Tafel in der Hofer Oberfranken-Kaserne ist enthüllt. Im Bild (von links) der Hofer Standortälteste, Oberst Torsten Greve, Brigadegeneral Dag Baehr und Bürgermeister Eberhard Siller. Foto: BW-Pressesstelle

11.10.2019

Region

Ein Stück Kasernen-Historie

Eine Infotafel erinnert in der Oberfranken-Kaserne an deren Geschichte. Eine wichtige Rolle spielen dabei die Namensgeber vergangener Zeiten. » mehr

Dr. Gerhard Kleineidam und seine Frau Gisela haben am Freitag ihren Adoptivsohn Karim in München direkt aus der Abschiebehaft abholen und nach Hause bringen können. Die Abschiebung des 25-jährigen Afghanen, der von der Familie aus Nagel adoptiert worden war, kann mindestens vorerst bleiben. Der Kampf, sagt Gerhard Kleineidam, sei aber noch nicht gewonnen. Foto: Privat

04.10.2019

Fichtelgebirge

Karim wird vorerst nicht abgeschoben

Gerhard und Gisela Kleineidam konnten am Freitag ihren afghanischen Adoptivsohn aus der Abschiebehaft holen. Grund zum Aufatmen ist das aber noch nicht. » mehr

"Ich habe nie so viele glückliche Menschen gesehen wie damals in den Abteilfenstern": Diese Familie aus der DDR war eine der ersten, die mit den Zügen aus Prag am Hofer Hauptbahnhof ankamen. Weitere historische Fotos von der Ankunft der Flüchtlingszüge auf der Homepage unserer Zeitung. Foto: Ernst Sammer/Frankenpost-Archiv

30.09.2019

Oberfranken

Die erste Station in der Freiheit

Vor 30 Jahren trafen die Züge mit DDR-Flüchtlingen aus Prag in Hof ein. Bahnhofschef Robert Knieling erinnert sich an bewegte Zeiten - und an den Anruf bei Kanzler Kohl. » mehr

05.09.2019

Deutschland & Welt

Brexit-Drama: Bruder von Boris Johnson gibt Posten auf

Der britische Premierminister Boris Johnson gerät wegen seines kompromisslosen Brexit-Kurses immer stärker unter Druck aus den eigenen Reihen. Heute legte sein jüngerer Bruder, Jo Johnson, sein Amt al... » mehr

05.09.2019

Deutschland & Welt

Kritik an Brexit-Kurs: Johnsons Bruder legt Ämter nieder

Der britische Premierminister Boris Johnson gerät wegen seines kompromisslosen Brexit-Kurses immer stärker unter Druck aus den eigenen Reihen. Heute legte sein jüngerer Bruder, Jo Johnson, seine Amt a... » mehr

Künast kritisiert Klöckner-Pläne

16.08.2019

Deutschland & Welt

Tierwohl-Logo soll zweimal im Jahr kontrolliert werden

Die Regierung arbeitet schon länger an einem Siegel, das Verbrauchern höhere Standards etwa beim Platz im Stall anzeigen soll. Doch noch immer schwelt Streit. Und wie sollen die Vorgaben überwacht wer... » mehr

Die Mädchen und Jungen der Klasse 5 b zeigten den Festgästen Akrobatik.

25.07.2019

Fichtelgebirge

"Ein Glanzlicht unter Bayerns Schulen"

Staatssekretär Gerhard Eck lobt die Mittelschule Wunsiedel. Der general- sanierte Bau ist gestern feierlich eingeweiht worden. » mehr

Vor wenigen Wochen im Juli: Als knapp unterlegener Kandidat gratulierte Sebastian Müller (rechts) dem neuen Bezirksvorsitzenden Jörg Nürnberger.

21.07.2019

Oberfranken

Tiefe Gräben im Vorstand der Bezirks-SPD

Anette Kramme hat auf eine erneute Kandidatur wohl nicht ganz freiwillig verzichtet. Ihrem Nach- folger Jörg Nürnberger verweigerte sie den Gruß. » mehr

19.07.2019

Oberfranken

Oberfränkische SPD steht vor Führungswechsel

Anette Kramme wird heute beim Bezirksparteitag nicht mehr kandidieren. Sie sei am Limit, sagt sie. Jörg Nürnberger und Sebastian Müller werden sich zur Wahl stellen. » mehr

27.06.2019

Deutschland & Welt

Vereidigung der neuen Justizministerin

Die Sozialdemokratin Christine Lambrecht wird heute im Bundestag als neue Bundesjustizministerin vereidigt. Die 54-jährige Rechtsanwältin tritt die Nachfolge ihrer Parteikollegin Katarina Barley an, d... » mehr

20.06.2019

Deutschland & Welt

Den Haag drängt auf EU-Steuer auf Flugbenzin zum Klimaschutz

Die Niederlande drängen auf eine europaweite Flugbenzin-Steuer. Dies sei eine wirkungsvolle Maßnahme für den Klimaschutz, sagte der Staatssekretär für Finanzen, Menno Snel, am Donnerstag bei der Eröff... » mehr

19.06.2019

Deutschland & Welt

Lambrecht folgt Barley als Justizministerin nach

Die SPD will die hessische Abgeordnete Christine Lambrecht zur neuen Bundesjustizministerin machen. Das sagte der kommissarische Parteichef Thorsten Schäfer-Gümbel in Berlin. Die bisherige parlamentar... » mehr

Christine Lambrecht

19.06.2019

Topthemen

Christine Lambrecht: Juristin mit Hang zu Finanzen

Christine Lambrecht ist zwar seit gut einem Jahr Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesfinanzministerium. Von Hause aus ist die Sozialdemokratin jedoch Rechtsanwältin. » mehr

19.06.2019

Deutschland & Welt

Christine Lambrecht wird neue Justizministerin

Die parlamentarische Staatssekretärin im Finanzministerium, Christine Lambrecht, wird neue Bundesjustizministerin. Die hessische SPD-Politikerin löst damit Katarina Barley ab, die nach der Europawahl ... » mehr

16.06.2019

Fichtelgebirge

Kommentar: Schweres Erbe

17-mal hat Karl-Willi Beck in seiner Amtszeit die Eröffnungsrede bei den Luisenburg-Festspielen gehalten. Einmal war er krank. 17-mal hat er bei den Premieren nicht nur die längste Rede gehalten, sond... » mehr

Hauptstadtflughafen BER

07.06.2019

Deutschland & Welt

Sorge um BER? Berliner Abgeordnete kritisieren Scheuer-Brief

Zeit ist knapp am Hauptstadtflughafen und die Zahl der Zweifler groß. Das ist seit Jahren so, mal mehr, mal weniger. Doch wie ernst meint es der Verkehrsminister Andreas Scheuer? » mehr

Staatsgalerie Stuttgart

06.06.2019

FP

Studie zu freiem Eintritt in Museen

Wie wirkt sich freier Eintritt in Dauerausstellungen von Museen auf die Besucherresonanz aus? Erreicht man damit neue Besuchergruppen? Ausgehend von diesen Fragestellungen hat das Ministerium für Wiss... » mehr

Plastiktüten

01.06.2019

Deutschland & Welt

Tansania führt Verbot von Plastiktüten ein

Nach vielen anderen Ländern führt nun auch Tansania ein Verbot von Plastiktüten ein. Seit Samstag dürfen in dem ostafrikanischen Land der Regierung zufolge keine Tüten mehr importiert, exportiert, her... » mehr

Ampel

22.05.2019

Deutschland & Welt

Verbraucherschutzminister diskutieren Lebensmittel-Ampeln

Die Kennzeichnung von Lebensmitteln ist ein zentrales Thema bei der Konferenz der Verbraucherschutzminister in Mainz. Gastgeber Rheinland-Pfalz setzt sich zudem für mehr Transparenz und stärkere Verbr... » mehr

Vereidigung neuer Minister

22.05.2019

Tagesthema

Übergangsregierung in Wien im Amt

Die österreichische Regierung ist wieder vollständig, aber wie lange wird sie überhaupt im Amt bleiben? Festlegen will sich im Machtpoker weiter niemand. Vieles hängt weiter von den Sozialdemokraten a... » mehr

Beim Tag des offenen Denkmals im September 2018 haben sich zahlreiche Besucher das Turbinenhaus angesehen. Foto: privat

13.05.2019

Region

Fördergelder für das Turbinenhaus

Die Bayerische Landesstiftung hat 51 000 Euro an die Stadt Kulmbach ausgezahlt. Im ersten Bauabschnitt wird unter anderem das Dach des Turbinenhauses saniert. » mehr

re:publica

08.05.2019

Deutschland & Welt

Mehr als 20.000 Besucher - und politischer denn je

Sie startete einst als bunte Konferenz für Internet-Nerds - heute kann die re:publica selbst Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier als Eröffnungsredner gewinnen. Zum Abschluss gab es in diesem Jahr ... » mehr

06.05.2019

FP/NP

Metropolregion auf Werbetour

In fünf Ministerien gehen 100 Vertreter aus Franken mit den Verantwortlichen ins Gespräch. Dort fordern sie konkrete Zusagen ein. » mehr

Sawsan Chebli

05.05.2019

Deutschland & Welt

Twitter-Account von SPD-Staatssekretärin zeitweise gesperrt

An die Adresse der AfD gerichtet, schreibt Berlins Staatssekretärin über den Namen Mohammed: «Wir werden schon dafür sorgen, dass dieser Name nie verschwindet!» Wenig später sperrt Twitter den Account... » mehr

Gavin Williamson

01.05.2019

Deutschland & Welt

May entlässt britischen Verteidigungsminister Williamson

Wegen eines pikanten Vorfalls muss die britische Premierministerin May ihr Kabinett schon wieder umbilden und einen neuen Verteidigungsminister ernennen. Die Vorwürfe an den bisherigen Ressortchef Gav... » mehr

Schwesig und Brodkorb

29.04.2019

Deutschland & Welt

Schweriner Finanzminister tritt wegen Schwesig zurück

Spannungen zwischen Mecklenburg-Vorpommerns Finanzminister Mathias Brodkorb und Ministerpräsidentin Manuela Schwesig waren seit längerem unübersehbar. Nun zieht Brodkorb die Konsequenzen. » mehr

17.04.2019

Fichtelgebirge

Bald Platzprobleme im Lager für radioaktiven Abfall?

Das Lager Mitterteich wird mit Müll aus Gundremmingen "vollgemacht". Der Grüne-Bundestagsabgeordnete Stefan Schmidt geht zumindest davon aus. » mehr

16.04.2019

Deutschland & Welt

Innenministerium: Brandgefahr in Notre-Dame gebannt

Das Feuer in der Pariser Kathedrale Notre-Dame ist nach Angaben von Frankreichs Innenministerium unter Kontrolle. Die Brandgefahr sei gebannt, nun müsse man schauen, wie die Struktur des Gebäudes dem ... » mehr

Europa-Wahl

15.04.2019

Deutschland & Welt

Wahlrecht für betreute Menschen gilt schon bei Europawahl

Viele Jahre waren betreute Menschen von Wahlen ausgeschlossen. Knapp sechs Wochen vor der Europawahl am 26. Mai muss jetzt alles ganz schnell gehen. Das Bundesverfassungsgericht öffnet den Betroffenen... » mehr

15.04.2019

Deutschland & Welt

Innenministerium: Mit Ländern über Asylzentren im Gespräch

Das Bundesinnenministerium spricht laut Staatssekretär Helmut Teichmann mit mehreren Bundesländern über die Einrichtung von weiteren Ankunftszentren für Migranten. So sei man mit Sachsen im Gespräch, ... » mehr

Plastikmüll

08.03.2019

Deutschland & Welt

UN-Abkommen zu Plastikmüll: Regierung unterstützt Forderung

Mehrere Millionen Tonnen Abfall landen Jahr für Jahr in den Weltmeeren. Für Fische und Meeresvögel ist das eine Katastrophe. Kommende Woche sucht die Weltgemeinschaft nach einer Lösung. Auch die Bunde... » mehr

^