Lade Login-Box.

STAATSVERSCHULDUNG

21.10.2019

Meinungen

Stabilität zahlt sich aus

Still ist es geworden in Rom. Seit Lega-Chef Matteo Salvini die Regierungskoalition mit der Fünf-Sterne-Bewegung im August plötzlich aufgekündigt hat, hat sich vor allem eines geändert: der Ton. » mehr

Euro

21.10.2019

Wirtschaft

Eurozone verringert Schuldenquote 2018 weniger als gedacht

Die 19 Länder der Eurozone haben die Schuldenquote im vergangenen Jahr weiter verringert - allerdings weniger stark als angenommen. » mehr

Proteste in Beirut

20.10.2019

Brennpunkte

Libanon: Demonstranten fordern Regierungswechsel

Am vierten Tag in Folge sind im Libanon Tausende Menschen auf die Straße gegangen. Wegen der schweren Wirtschaftskrise im Land forderten die Demonstranten erneut einen Regierungswechsel. » mehr

US-Notenbankchef Powell

11.09.2019

Wirtschaft

US-Präsident Trump bezeichnet Notenbanker als «Dummköpfe»

Die Angriffe von US-Präsident Trump auf die amerikanische Notenbank Fed gehen immer mehr unter die Gürtellinie. In einem Twitterbeitrag vom Mittwoch bezeichnete Trump die Zentralbanker als «Dummköpfe»... » mehr

Robert Habeck

05.09.2019

Brennpunkte

Grüne wollen Schuldenbremse für Investitionsfonds lockern

Klimaschutz und Anpassung an den Klimawandel, schnelles Internet, Stromnetze oder Ladesäulen für Elektroautos - das alles kostet viel Geld. Wie soll der Staat die Ausgaben stemmen? Die Grünen haben ei... » mehr

Christian Doleschal (CSU), der für den Wahlkreis Tirschenreuth im Europaparlament sitzt, spart nicht mit Kritik an der Politik von Ministerpräsident Markus Söder (CSU). Am Freitag will er sich in Freystadt zum Landesvorsitzenden der Jungen Union (JU) wählen lassen.	Foto: pr

28.08.2019

Oberfranken

CSU-Jugend will es konservativ

Als JU-Chef widmete sich Markus Söder einst der Generationengerechtigkeit. Seine jetzige Politik beäugt die Parteijugend allerdings mit durchaus kritischem Blick. » mehr

Flaggen

03.07.2019

Deutschland & Welt

EU verzichtet auf Schulden-Strafverfahren gegen Italien

Nach monatelangem Streit hat die EU-Kommission eine überraschende Wende vollzogen. Wegen der Schuldenpolitik Italiens will sie nun doch kein Strafverfahren einleiten. Die Regierung aus Populisten und ... » mehr

Bernd Ohnemüller, Leiter des Kulmbacher Hochbauamts, hat Geldscheine im Wert von Milliarden vor sich auf dem Tisch liegen. Doch leider hat der Fund, der im Zuge der Sanierung des Bauamts zutage kam, keinen wirklichen Wert. Aufregend ist es dennoch, einen "Schatz" zu finden und Dinge zu entdecken, von denen bislang noch keiner wusste. Foto: Melitta Burger

28.06.2019

Region

Arbeiter finden eingemauerten "Schatz"

Die Sanierung des Bauamts wird empfindlich teurer. Da hätten die vielen Milliarden, die dort jetzt gefunden wurden, gut getan. Doch das Geld ist leider nicht viel wert. » mehr

Matteo Salvini

13.06.2019

Deutschland & Welt

Euro-Finanzminister mahnen Italien wegen Verschuldung

Die EU-Kommission mißbilligt den italienischen Schuldenberg, sucht aber offenbar nach wie vor den Dialog mit Rome über die besten Mittel und Wege, um die Staatsschulden abzubauen. » mehr

Christine Lagarde

06.06.2019

Deutschland & Welt

USA müssen mehr gegen riesiges Wohlstandsgefälle tun

Die Wirtschaft in den USA brummt: Die Arbeitslosigkeit ist auf historischem Tiefststand, das Wachstum ist stabil. Doch der Wohlstand kommt nicht überall an, sagt der Internationale Währungsfonds. Im G... » mehr

05.06.2019

Deutschland & Welt

Kreise: Brüssel empfiehlt Schulden-Verfahren gegen Italien

Die EU-Kommission empfiehlt wegen der hohen Staatsverschuldung Italiens ein Strafverfahren gegen das Land. Die Brüsseler Behörde kam zu dem Schluss, die Regierung habe 2018 keine ausreichenden Gegenma... » mehr

Matteo Salvini

05.06.2019

Deutschland & Welt

EU-Kommission empfiehlt Schulden-Strafverfahren gegen Rom

Turbulenzen gibt es in der Regierung in Rom eigentlich schon genug. Nun kommt noch neuer Ärger von der EU-Kommission. Sie empfiehlt ein Strafverfahren wegen der ausufernden Staatsschulden. Am Ende kön... » mehr

Italiens Finanzminister Giovanni Tria

05.06.2019

Deutschland & Welt

Brüssel nimmt Wirtschaftsentwicklungen in den Blick

Die Koalition aus Populisten und Rechten in Rom steht auf der Kippe. Auch in Sachen Wirtschaftspolitik wird gestritten. Nun könnte die EU-Kommission zusätzlichen Druck machen. » mehr

Matteo Salvini

01.06.2019

Deutschland & Welt

Salvini zeigt sich im Schuldenstreit dickköpfig

Der Schuldenkurs der Regierung in Rom sorgt in Brüssel für Sorge. Italiens Innenminister Matteo Salvini vertraut in diesem Streit vor allem auf die eigene Dickköpfigkeit. » mehr

01.06.2019

Deutschland & Welt

Antwort auf EU-Mahnbrief: Rom rechtfertigt Wirtschaftskurs

Die italienische Regierung hat in einer Antwort auf einen Mahnbrief der EU-Kommission ihren Wirtschaftskurs verteidigt. Gleichzeitig räumte sie ein, dass Ziele zur Reduzierung der Staatsverschuldung i... » mehr

Stimmabgabe

08.05.2019

Deutschland & Welt

Südafrikas Regierungspartei ANC droht bei Wahlen Denkzettel

Millionen Südafrikaner haben friedlich abgestimmt. Doch im Land herrscht Katerstimmung. Die regierende Partei ANC muss daher bei der Parlamentswahl mit Stimmverlusten rechnen. Profitieren könnte vor a... » mehr

Pierre Moscovici

27.02.2019

Deutschland & Welt

Brüssel alarmiert wegen Wirtschaftslage in Italien

Zu Jahresbeginn nimmt die EU-Kommission die 28 Mitgliedsstaaten unter die Lupe. Die Zeugnisse bieten keine Traumnoten. Bei einigen Kandidaten droht Versetzungsgefahr. » mehr

Wirtschaftsstimmung

07.02.2019

Deutschland & Welt

Brüssel senkt Wachstumsprognose drastisch

In den vergangenen Jahren verzeichnete Europa nach der schweren Finanzkrise einen soliden wirtschaftlichen Aufschwung. Damit könnte es bald vorbei sein. » mehr

Giuseppe Conte

31.01.2019

Deutschland & Welt

Sorgenkind Italien rutscht in Rezession

Eben erst hatte Italiens Regierung ihren Haushaltsstreit mit der EU entschärft. Nun kommt die nächste Hiobsbotschaft. Sie könnte alle Pläne, die Staatsverschuldung zu beschränken, zur Makulatur machen... » mehr

Italiens Regierungschef Giuseppe Conte

04.12.2018

Deutschland & Welt

Haushaltsstreit: Liefert Italien «handfeste Zusagen»?

Im Streit zwischen Brüssel und Rom um den italienischen Haushalt ist es ein bisschen wie mit dem Wetter. Dicken Wolken folgen lockere Abschnitte. Ob es am Ende heiter wird, wird sich zeigen. » mehr

Italien

21.11.2018

Tagesthema

Brüssel ebnet Weg für Defizitverfahren gegen Italien

Italien schadet mit seinen Schuldenplänen sich und der ganzen Euro-Zone - so die Warnung aus Brüssel an Rom. Die EU-Kommission lehnt die Pläne endgültig ab. Ein Sanktionsverfahren mit hohen Strafen dü... » mehr

26.10.2018

Deutschland & Welt

Bund der Steuerzahler fordert Schuldenabbau und Entlastungen

Nach der jüngsten Steuerschätzung verlangt der Bund der Steuerzahler einen Abbau der Staatsverschuldung und eine Entlastung der Bürger. «Wann, wenn nicht jetzt, kann Deutschland aktiv seine Schulden t... » mehr

Flaggen

30.09.2018

Deutschland & Welt

Klare Kritik aus Brüssel an Italiens neuen Haushaltsplänen

Italiens hoher Schuldenberg sorgt schon seit langem immer wieder für Unruhe. Jetzt fachen die Pläne der neuen Regierung, mehr Geld auszugeben und ein höheres Defizit in Kauf zu nehmen, erneut das Feue... » mehr

16.08.2018

FP/NP

Unsicherer Kantonist

Es hat einmal eine Zeit gegeben, da galt die Türkei als möglicher Brückenbauer. Als Bindeglied zwischen dem Westen und dem Nahen Osten, als ein Land, das die Kulturen und die Religionen zusammenführen... » mehr

23.05.2018

FP/NP

Chaos-Tage in Rom

Italien ist ans Chaos gewohnt. Vor allem, wenn es um Politik geht. Doch eine solche Verwirrung wie bei dieser Regierungsbildung ist selbst hartgesottenen Italienern neu. » mehr

06.02.2017

Oberfranken

Wissenschaftler drängen auf mehr öffentliche Investitionen

In Deutschland gilt die Schuldenbremse. Trotzdem sollte mehr Geld in Infrastruktur-Projekte fließen, wie aus einer Studie hervor geht. » mehr

Die Stadt Kulmbach macht ihre Brückensanierungs-Hausaufgaben, so gut es geht. Erst Ende vergangenen Jahres wurde die Brücke an der Kreuzung Vorwerkstraße-Burghaig-Melkendorf aufwendig saniert. Foto: Klaus Rößner

16.01.2016

Region

Zahlreiche staatliche Brücken marode

Inge Aures hat nachgefragt und findet: "Das ist eine versteckte Staatsverschuldung auf Kosten der Sicherheit." Auch 15 Brücken in Kulmbach bedürfen der Sanierung. » mehr

Aus oder Aufstockung der Betten in der Bischofsgrüner Höhenklinik? Bis Ende des Jahres soll die Entscheidung fallen. Foto: Herbert Scharf

21.08.2015

Fichtelgebirge

Höhenklinik bangt um Fortbestand

Bischofsgrün oder Bayreuth - das ist nun die Frage: Eine der beiden Kliniken der Deutschen Rentenversicherung wird wohl zum Jahresende schließen müssen. » mehr

Bierpreis am 9. September 1923 des Gastwirte-Kreisverbandes Oberfranken.

17.12.2013

Region

Sechs Milliarden Mark für die Maß

Vor 90 Jahren herrscht in Deutschland Inflation. Auch der Frankenwald leidet unter dem wirtschaftlichen Chaos. Viele Menschen stehen plötzlich vor dem Nichts. » mehr

Europaabgeordneter Ismail Ertug sieht keine Alternative zum Euro.	Foto: Scharf

16.07.2012

Region

Ertug will Schuldige zur Kasse bitten

Der SPD-Europaabgeordnete spricht in Marktredwitz zur aktuellen Lage in der Europäischen Union. Er ist für den Fiskalpakt und den Beitritt der Türkei. » mehr

Herbert Wessels  zu Zwangsanleihen

12.07.2012

FP/NP

Nicht machbar

Da haben einige Damen und Herren vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) sich ja etwas ganz Feines ausgedacht: "Zwangsanleihen und einmalige Vermögensabgaben auf höhere Privatvermögen kö... » mehr

Aufatmen in Rom

26.06.2012

Leseranwalt

Die Sache mit den Staatsschulden

"Der deutsche Staat hat doch über zwei Billionen Euro Schulden", schreibt ein Leser per E-Mail. "Mich würde mal interessieren, bei wem er diese Schulden hat und, hauptsächlich, wer die immensen Zinsen... » mehr

Gert Böhm  zu den Staatsschulden in Europa

21.06.2012

FP/NP

Ratlosigkeit

Wir leben im Informationszeitalter - nie zuvor verfügte die Menschheit über so viel Wissen. » mehr

Christoph Reisinger  zur Stimmung im Land

31.12.2011

FP/NP

Leitwährung Vertrauen

Eine Tageszeitung lebt von Vertrauen. Andere Medien mögen schneller, bunter , lauter und umfangreicher sein, aber keinem wird so viel Vertrauen entgegengebracht wie der Zeitung. Genau dadurch bleibt s... » mehr

15.08.2011

Region

Haben Sie Angst um Ihr Geld?

Die Finanzmärkte spielen verrückt. Eine Hiobsbotschaft jagt die andere. Das lässt auch die Menschen im Fichtelgebirge nicht kalt. » mehr

Die Symbole der Börse: Der Bulle steht für steigende Kurse, der Bär für fallende Werte. Ein ständiges Auf und Ab.	 Foto: dpa

11.08.2011

Region

Banker sieht Gefahr einer Inflation

Dr. Klaus-Jürgen Scherr von der Sparkasse macht sich um die Börsen weniger Sorgen. Für ihn wiegen die kaum bezahlbaren Staatsschulden schwerer. » mehr

11.08.2011

Region

Haben Sie Angst um Ihr Geld?

Die Finanzmärkte spielen verrückt. Eine Hiobsbotschaft jagt die andere. Das lässt auch die Menschen im Fichtelgebirge nicht kalt. » mehr

Von Thomas Hanel

21.05.2011

FP/NP

Nimmersatt

Es sind phantastische Zahlen, die das Bundesfinanzministerium präsentiert hat. Obwohl nur geschätzt, könnten sie leicht Wirklichkeit werden. » mehr

Von Walter Hörmann

21.04.2011

FP/NP

Geld und Wert

Experten haben es schwer in diesen Tagen. Einst eherne Gewissheiten zählen offenbar nichts mehr an den Finanzmärkten der Welt. » mehr

fpnd_euro_4sp_4c_WI_240211

24.02.2011

FP/NP

Beten für den Euro

BayernLB-Chefvolkswirt Dr. Jürgen Pfister sieht hohe Staatsschulden und ökonomische Ungleichgewichte als wesentliche Probleme der Währungsunion an. Er fordert eine engere Abstimmung in der Finanzpolit... » mehr

fpnd_koschyk_2sp_4c_WI_2801

29.01.2011

FP

"Es gibt einen heilsamen Druck"

Bundesfinanzstaatssekretär Hartmut Koschyk weist die Kritik an Deutschlands Wirtschaftsmodell zurück. Von der hohen Wettbewerbsfähigkeit der heimischen Unternehmen profitiere die gesamte Euro-Zone, sa... » mehr

fpnd_jahresglosse4_2sp_FREI

31.12.2010

Oberfranken

Wutbürger und hüftwackelnde Stewardessen

Ein heiterer Rückblick auf schrille Gescheh- und Vorkommnisse in der Luft, auf dem Wasser, unter Tage und in der Regierung. » mehr

fpnd_Boehm_Anstoesze_2sp_311210

03.07.2010

Oberfranken

Nachlese

Die Arbeitslosigkeit in Deutschland sinkt weiter - und Bayern erweist sich wieder einmal als Musterknabe unter allen Bundesländern. Mit nur noch 4,2 Prozent Arbeitslosen nimmt der weiß-blaue Freistaat... » mehr

fpnd_Boehm_Anstoesze_2sp_311210

11.05.2010

Oberfranken

Denkanstöße

Massenarbeitslosigkeit, unvorstellbar hohe Staatsschulden, kaum noch begreifbare Entwicklungen in den Kirchen und im Sport, in Politik, Wirtschaft und Kunst - viele Menschen verstehen die Welt nicht m... » mehr

fparz_Doehler_111209

18.12.2009

Region

STIMMEN

Bürgermeister und Kreisrat Stefan Göcking (SPD), Arzberg: "Fakt ist, dass uns die Erhöhung der Bezirksumlage in einer Situation trifft, die ohnehin schlecht ist, da den Kommunen die Einnahmen wegbrech... » mehr

25.09.2009

Oberfranken

Steuern senken, Schulden tilgen - Geht das?

Hof - Eine Billion 655 Milliarden Euro Schulden haben Bund, Länder und Gemeinden am Ende des Jahres. Das prognostiziert der Bund der Steuerzahler. Gleichzeitig versprechen einige Parteien vor der Wahl... » mehr

fpnd_ulrich_2sp_4c_WI_201109

21.11.2009

FP

"Ohne harte Einschnitte wird es nicht gehen"

» mehr

14.08.2009

FP

Neues Gesetz Gefahr für kulturelle Infrastruktur?

Berlin - Die Forderung des Deutschen Kulturrates, die im Grundgesetz verankerte Schuldenbremse zugunsten der Kultur zu korrigieren, ist nach Ansicht des haushaltspolitischen Sprechers der Unionsfrakti... » mehr

24.11.2007

Region

Vier Erwerbstätige auf einen Rentner

Naila – Das Zusammenleben von Jung und Alt war das Thema eines Referates des Bezirksvorsitzenden der Jusos Oberfranken, Oliver Jauernig, beim Seniorennachmittag der AG 60-plus in Froschgrün. » mehr

^