Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

STADTBÜCHEREIEN

12.08.2020

Fichtelgebirge

Anschlagtafel

Donnerstag, 13. August Höchstädt Gemeinde , 19 Uhr, Gemeinderatssitzung in der Schule. » mehr

22.07.2020

Naila

Naila sucht Kooperation

Die Stadt feilt mit Selbitz und Schwarzenbach an der Entwicklung der Städte. Was Räten auffällt, sind Lücken in der Betreuung. » mehr

Die Leiterin der Stadtbibliothek Wunsiedel Jana Schaidinger und Bürgermeister Nicolas Lahovnik geben die neuen Bücher für den Sommerferien-Leseclub zur Ausleihe frei. Foto: Peter Pirner

22.07.2020

Wunsiedel

Jede Menge neuer Lesestoff für Schüler

In der Stadtbibliothek Wunsiedel startet der Sommerferien-Leseclub. Genau 246 neue und attraktive Bücher stehen ab sofort für Leseratten bereit. » mehr

Geldscheine

09.07.2020

Oberfranken

84 Millionen für Städte und Gemeinden in Oberfranken

Ein großer Teil der Mittel aus der bayerischen Städtebauförderung fließt in den Bezirk. Die Mittel kommen insbesondere kleineren Städten und Gemeinden im ländlichen Raum zugute. » mehr

Kulturhauptstadt 2020: Rijeka

01.07.2020

Deutschland & Welt

Rijeka und Galway trotzen dem Coronavirus

Mit vielen Ideen und großen Ambitionen starteten zwei Städte in Kroatien und Irland ihre Kulturprogramme 2020. Doch dann brach die Corona-Pandemie über sie herein. Noch nie hatten Europäische Kulturha... » mehr

Ihre Arbeiten zur Heimatgeschichte haben jetzt Abiturienten des MGF in einem Band veröffentlicht.	Foto: MGF

30.06.2020

Region

Schätze aus der Heimatgeschichte

MGF-Abiturienten haben zum dritten Mal Arbeiten zur regionalen Historie veröffentlicht. Lesen kann man sie unter anderem im Kulmbacher Stadtarchiv. » mehr

Seit seiner Schulzeit zeichnet er Cartoons: Dietrich Müller, früherer Vorstandssprecher der Firma Rosenthal. Fotos: asz

17.06.2020

Fichtelgebirge

Dietrich Müller als Cartoonist

Ein prominenter Bürger der Stadt Selb wird im Kunstverein Hof als Hobbykünstler entdeckt. Der frühere Rosenthal- Vorstandssprecher Dietrich Müller zeichnet Cartoons. » mehr

Joah ist auf der Suche nach neuem Lesefutter.	Fotos: Sandra Hüttner

09.06.2020

Region

Beliebte Veranstaltungen fehlen

Seit Mitte Mai haben die Stadtbibliotheken und Büchereien im Landkreis für Leseratten wieder geöffnet. Der Zuspruch hält sich vielfach noch in engen Grenzen. » mehr

New York Public Library

22.05.2020

Deutschland & Welt

Die New York Public Library wird 125 Jahre alt

Die New York Public Library wollte ihren 125. Geburtstag eigentlich riesig feiern. Stattdessen sind die Filialen der drittgrößten Bibliothek der Welt wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Online boom... » mehr

Ein Millionenprojekt in Naila ist der Umbau des alten Weka-Kaufhauses zu einem Bürger- und Familienzentrum samt Museum und Stadtbibliothek. Das besondere Projekt honoriert nun auch die Oberfrankenstiftung.	Foto: Hüttner

19.05.2020

Region

Stiftung zahlt Ausstattung für Bürgerzentrum

Die Oberfrankenstiftung steuert einen Zuschuss für die Umnutzung des alten Weka-Kaufhauses bei. Die Summe ist sechsstellig. » mehr

15.05.2020

Region

Stadtbibliothek Naila öffnet wieder

Naila - Die Stadtbibliothek Naila öffnet wieder. » mehr

10.05.2020

Region

Naila plant Investitionen in Schulen und Wasser

Die Stadt verabschiedet einen Haushalt. Ob alle Pläne umgesetzt werden können, hängt von der weiteren Entwicklung in der Corona-Krise ab. » mehr

10.05.2020

Region

Ortsteile im Moment ohne eigene Sprecher

Die Bürger aus den Dörfern rund um Selb müssen Anträge und Unterschriftenlisten einreichen. Eine zeitliche Frist gibt es nicht. » mehr

Armin Hoffmann will nach 52 Jahren als "Kommunaler" nun einfach in den Tag hineinleben. Foto: Patrick Findeiß

07.05.2020

Region

Abschied mit einem Lächeln

Armin Hoffmann verlässt den Münchberger Stadtrat nach fünf Jahrzehnten. Er blickt zufrieden nach vorn und wünscht sich eine Feier zum "Runden" im Schützenhaus. » mehr

Viel Platz für Leser und Bücher

03.05.2020

Region

Viel Platz für Leser und Bücher

Modern und hell soll die neue Stadtbücherei werden. Der Ferienausschuss billigt die Ausbaupläne der Innenarchitektin. » mehr

Seit Montag steht im Bürgerpark ein großer Kran. Wie Investor Patrick Müller sagt, kann nun mit dem Bau des Wohnhauses begonnen werden. Foto: Florian Miedl

24.03.2020

Region

Baubeginn im Selber Bürgerpark

Seit Montag steht in der Baugruppe neben dem Kino ein großer Kran. Nach Aussage von Investor Patrick Müller beginnen jetzt die Arbeiten. » mehr

Annette Reckmann, Leiterin der Stadtbücherei Selb, stellt die "Franken-Onleihe" vor. Ein Angebot für Nutzer, die auch während der Corona-Pause nicht auf Lektüre, Filme und Musik verzichten wollen. Foto: Silke Meier

23.03.2020

Fichtelgebirge

Stadtbücherei bietet "Onleihe" und plant Umzug

Die Zwangspause wegen Corona nutzt das Team um Annette Reckmann für die Vorbereitungen auf das neue Domizil. Die Kunden können sich im Internet mit Lesestoff versorgen. » mehr

17.03.2020

Region

Stadtverwaltung schränkt Parteiverkehr ein

Wegen der aktuell voranschreitenden Ausbreitung der Corona-Pandemie erhält die Stadtverwaltung Marktredwitz den Parteiverkehr ab sofort nur noch eingeschränkt aufrecht. » mehr

16.03.2020

Region

Hof: Bücherei und Museum bleiben geschlossen

Aufgrund der Entwicklungen in der der aktuellen Coronakrise schließt die Stadt Hof zwei weitere Einrichtungen. » mehr

Der Klimawandel ist viel zu schnell

12.03.2020

Region

Der Klimawandel ist viel zu schnell

Klimaveränderungen hat es schon immer gegeben. Doch in vergangenen Jahrtausenden hatte die Natur viel mehr Zeit zur Anpassung. Davon berichtet Förster Ralph König in der Hofer Stadtbücherei. » mehr

Zur Präsentation der öffentlichen Maßnahmen waren zahlreiche Gäste in die Stadthalle gekommen.	Foto: H. S.

11.03.2020

Region

Das Gesicht der Stadt verändert sich

Eine Ausstellung zeigt 26 Projekte in Marktredwitz. Insgesamt liegt das Volumen der Investitionen bei 50 Millionen Euro. » mehr

Hohe Auszeichnung: Vor etwa 60 geladenen Gästen nahm Gisela Strunz am Montag die Goldene Bürgermedaille der Stadt samt Urkunde von OB Harald Fichtner entgegen.	Foto: cp

10.03.2020

Region

Der Charme der guten Tat

Für 25 Jahre unermüdlichen Einsatz für die Bildungs- und Kulturstadt bekommt Gisela Strunz die Goldene Bürgermedaille. Zahlreiche Mitstreiter und Gleichgesinnte gratulieren. » mehr

Der beste Vorleser im ganzen Landkreis: Benjamin Graf vom Hochfranken-Gymnasium Naila. Foto: Engel

17.02.2020

Region

Keiner liest wie Benjamin

Der Vorlesekönig im Schuljahr 2019/20 im Kreis Hof-Land heißt Benjamin Graf und besucht das Hochfranken-Gymnasium Naila. » mehr

Die Schulsieger (von links): Julian Schultheis, Hannes Ströhla, Magdalena Luft, Daria Cirpaciu und Kreissieger Moritz Beyer (sitzend).

16.02.2020

Region

Moritz Beyer ist Lese-Sieger

Der Schüler vom Reinhart-Gymnasium darf Hof beim Bezirksentscheid vertreten. Er hat sich beim Kreisentscheid gegen vier Mitbewerber durchgesetzt. » mehr

"Für Menschen und ihre rechtlichen Probleme da sein": Anwalt Peter Senf sieht zwischen Beruf und OB-Amt Parallelen. Foto: Köhler

10.02.2020

Region

Kandidaten-Porträt: Ein Anwalt nimmt Anlauf

Am 15. März wählt Hof einen neuen Oberbürgermeister. Die Frankenpost stellt alle Kandidaten vor. Heute: Peter Senf , Vorsitzender des FDP-Kreisverbandes Hof-Stadt. Er betreibt als Rechtsanwalt eine Ka... » mehr

Als Musterbeispiel für eine gelungene Innenstadtentwicklung bezeichnet der Nailaer Bürgermeister Frank Stumpf die Pläne für das leer stehende Weka-Kaufhaus. Künftig soll hier ein Bürger- und Familienzentrum mit Bibliothek, Museum und Veranstaltungsräumen entstehen. Foto: Hüttner/Plan: Stadt Naila

29.01.2020

Region

Naila beseitigt seinen größten Leerstand

Für 5,7 Millionen Euro bekommt die frühere Weka in Naila eine neue Nutzung. Auch der nach Regensburg ausgeliehene Fluchtballon spielt eine Rolle. » mehr

Die Gewinner des Regionalentscheids des Vorlesewettbewerbs "Lesen ist träumen mit offenen Augen", von links: Die Siegerin Lea Gärtner, Benedikt Plath aus Pegnitz und Lasse Dirks von der Carl-von-Linde-Realschule.

24.01.2020

Region

Aus dem Lieblingsbuch vorgelesen

Beim Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs gab es "nur Gewinner", so die Jury - eine davon ist Sienna Maisel von der Carl-von-Linde-Realschule. » mehr

Ins frühere Weka-Kaufhaus soll wieder Leben einziehen, das ist bereits beschlossen. Auch der Flucht-Ballon soll hier ausgestellt werden. Derzeit ist er in Regensburg.

Aktualisiert am 24.01.2020

Region

Investoren an die Hand nehmen

Naila hat mit vielen Leerständen zu kämpfen. Die Herausforderer des Amtsinhabers finden, dass die Stadt mehr über Förderprogramme informieren sollte. » mehr

Die Marktredwitzer Stadtbücherei setzt jetzt auf Tonies. Die digitalen Hörbücher in Figurenform kommen bei den kleinen Gästen und ihren Eltern gut an, verrät Leiterin Angelika Stammel. Foto: Florian Miedl

20.01.2020

Fichtelgebirge

Büchereien erfinden sich ständig neu

Der digitale Wandel stellt die Bibliotheken im Landkreis vor Herausforderungen. Das Buch darf im Verleih-Mix der Zukunft nicht fehlen. » mehr

Ein Fachmann, wenn es um das alte Ägypten geht: Günther Zeidler hat sich selbst beigebracht, Hieroglyphen zu entschlüsseln. Foto: Gerd Pöhlmann

10.01.2020

Region

Zwischen Schilfrohr, Brotlaib und Mund

Das Reich am Nil ist die große Leidenschaft von Günther Zeidler. Die schmucken Schriftzeichen haben es ihm besonders angetan. Mittlerweile kann er Hieroglyphen lesen. » mehr

Silvesterparty

20.12.2019

Region

Neujahrsexpress in der Silvesternacht

Der Neujahrsexpress fährt wieder. Um Silvesterpartybesuchern eine entspannte Heimfahrt zu ermöglichen, startet der Bus am 1. Januar um 1 Uhr an der Haltestelle Oberes Tor. » mehr

06.12.2019

Region

Neue Fahrplanhefte liegen aus

Am Sonntag, 8. Dezember, tritt die zu dieser Jahreszeit schon obligatorische Fahrplanänderung im Hofer Stadtverkehr in Kraft. Zum 15. Dezember folgt dann der Fahrplanwechsel beim Regionalbus- und Bahn... » mehr

Flaniermeile Korzo

28.11.2019

Reisetourismus

Rijeka ist Europäische Kulturhauptstadt

Rijeka an der kroatischen Adriaküste ist Europäische Kulturhauptstadt 2020. Schon jetzt zeigt die Stadt ihren schrägen Charme. Ein verrücktes Museum hat es bereits zu Ruhm gebracht. » mehr

Stadtbibliothek Stuttgart

15.11.2019

dpa

Europa-Touristen sollten Stuttgarts Stadtbibliothek besuchen

Eine schneeweiße Stadtbibliothek oder der farbige Almabtrieb im Allgäu: Der neue Reiseführer «Lonely Planets 1000 einmalige Erlebnisse Europa» listet Hunderte eher ungewöhnliche Reisetipps auf. » mehr

Walter Wejmelka (links) erläuterte den Teilnehmern die Entwicklung des ehemaligen Kaufhauses Storg. Foto: pr.

13.11.2019

Region

Ehrliche Information vor Ort

AWO, DGB und SPD Selb begehen mit Interessierten die Stadt. Die Teilnehmer erfahren hautnah, was sich alles ändern wird. » mehr

07.11.2019

Region

Schrader fordert Filmmuseum für Hof

Grünen-Stadtrat Dr. Klaus Schrader hat sich mit einem Antrag an den Hofer Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner gewandt: Die Stadt solle sich um ein Filmmuseum bemühen, fordert er. » mehr

Autor Max Czollek in der Hofer Stadtbücherei. Foto: asz

07.11.2019

Region

Der schwarz-rot-goldene Rausch

Alle fordern Integration. Einer nicht: Der Berliner Max Czollek stellte in der Stadtbücherei sein Buch "Desintegriert Euch!" vor. » mehr

Der "Gerch"-Autor mit seinem neuesten Best-of-Band: Gert Böhm hat seit 1966 etwa 2800 Geschichten für die wöchentlich erscheinende Mundart-Glosse der Frankenpost verfasst. Foto: Harald Werder

28.10.2019

Region

Fasten mit Bressagg und Leberkees

In seinem neuesten Buch beleuchtet der "Gerch" die Ess-Klasse der Franken. Um "Schlachdschissl- Biodoobe" geht es, um Grobstoffliches und "esoderischa Weibsbilder". » mehr

Der "Gerch"-Autor mit seinem neuesten Best-of-Band: Gert Böhm hat seit 1966 etwa 2800 Geschichten für die wöchentlich erscheinende Mundart-Glosse der Frankenpost verfasst. Foto: Harald Werder

25.10.2019

Region

Fasten mit Bressagg und Leberkees

In seinem neuesten Buch beleuchtet der "Gerch" die Ess-Klasse der Franken. Um "Schlachdschissl- Biodoobe" geht es, um Grobstoffliches und "esoderischa Weibsbilder". » mehr

Kurden-Demo in Düsseldorf.

18.10.2019

Region

Alles friedlich beim Vortrag über Kurden

Das Thema war brisant - doch beim VHS-Vortrag "Kurden - ein Volk ohne Staat" am Donnerstagabend in der Stadtbücherei ist es friedlich zugegangen. » mehr

Kurden-Demo in Düsseldorf.

16.10.2019

Region

Sogar eine Morddrohung

Ein geplanter Vortrag der VHS Hofer Land zum Thema Kurden wird zum Politikum. Die Moderatoren einer Facebook-Gruppe werden wüst beschimpft. » mehr

14.10.2019

Region

Schönwald erhöht Grundgebühren leicht

Um zehn Cent steigen die Trinkwasserpreise in der Stadt. Der Kubikmeter kostet dann 2,34 Euro. Der neue Bautechniker heißt Stefan Breitenberger. » mehr

Franziska Reichenbacher

13.10.2019

Deutschland & Welt

Reichenbacher: Büchereien sind wie Wellness-Oasen

Leben bildet, und Bibliotheken sind Orte der Stille. Deren ganz besondere Atmosphäre genießt Lotto-Fee Franziska Reichenbacher. » mehr

Seit 1991 klärt Udo Wachtveitl (rechts) als Franz Leitmayr im Münchner "Tatort" knifflige Fälle. Immer an seiner Seite: Miroslav Nemec als Ivo Batic.

08.10.2019

FP

Interview mit "Tatort"-Kommissar Udo Wachtveitl: "Eine außergewöhnliche Idee"

Neben seiner Rolle als "Tatort"-Kommissar ist Udo Wachtveitl mit musikalischen Lesungen auf Tour. Ein Sonntagsgespräch über Weltgeschichte und Gitarrenmusik. » mehr

Frankfurter "JungeMedienJury"

04.10.2019

Deutschland & Welt

«Ab 13 tauchen alle ab»

Jugendliche sind die unbekannteste Zielgruppe des Buchmarkts. Was finden sie spannend und was schreckt sie ab? Buchmesse, Verlage und Büchereien haben verstanden: Am besten fragt man die Teens selbst. » mehr

Investor hofft auf baldigen Beginn

11.09.2019

Region

Investor hofft auf baldigen Beginn

Noch tut sich nichts im ehemaligen Bürgerpark in der Selber Innenstadt. Wie mehrfach berichtet, will Investor Patrick Müller, Geschäftsführer der Munitor-Gruppe, hier ein Wohngebäude errichten, in das... » mehr

Die Volkshochschule in der Bauergasse ist Teil des Altstadtensembles. Fast vier Millionen Euro investiert die Stadt in das Gebäude, das bis ins Jahr 1398 zurückgeht. Hochbauamtsleiter Bernd Ohnemüller (Zweiter von rechts) und Sven Scherbel vom Hochbauamt (links) informierten OB Henry Schramm und seinen Büroleiter Simon Ries (rechts) über den aktuellen Stand der Sanierungsarbeiten. Fotos: Melitta Burger

28.08.2019

Region

Hausschwamm nagt an der VHS

Das historische Gebäude in der Bauergasse weist schwerere Schäden auf als angenommen. Dadurch verzögert sich die Fertigstellung und teurer wird das Projekt ebenfalls. » mehr

06.08.2019

Region

Baubeginn im Bürgerpark weiter ungewiss

Wohl noch einige Zeit wird es dauern, bis das Wohn- und Büchereigebäude in der Innenstadt entsteht. » mehr

Zehn Franken-Krimis in elf Jahren: Helmut Vorndran aus Bamberg. Foto: asz

25.07.2019

FP

Das Fränkische im Speziellen

Früher ist er als Kabarettist mit TBC durchs Land gezogen. Jetzt liest Helmut Vorndran in Hof aus seinem neuen Krimi. » mehr

Annette Reckmann

23.07.2019

Region

Über 88 000 Ausleihen

Die Stadtbücherei hat Angebote für alle Altersklassen. Im kommenden Jahr steht der Umzug an. » mehr

Gerhard Spörl in der Stadtbücherei: "Nichts in dieser Geschichte stimmt überein mit anderen Geschichten aus jener Zeit." Foto: Harald Dietz

21.07.2019

Region

Kein Tag wie jeder andere

"Fränkische Literaten" in Hof: Gerhard Spörl erzählt von der Liebe zwischen einem Juden und einer "Arierin" zur Nazi-Zeit. Die Geschichte geht gut aus - ein Wunder. » mehr

Sparkasse unterstützt Stadtbücherei Selb

15.07.2019

Region

Sparkasse unterstützt Stadtbücherei Selb

Die Stiftung der Sparkasse Hochfranken unterstützt die Stadtbücherei Selb mit einer Spende in Höhe von 1000 Euro. Laut Büchereileiterin Annette Reckmann wurde mit der Spende der Sachbuchbestand aufgew... » mehr

^