Lade Login-Box.

STADTPLANUNG UND STÄDTEBAU

E-Scooter in Köln

17.09.2019

Brennpunkte

Fahrer oft betrunken: Viele Unfälle mit E-Scootern in Berlin

Sie stehen, liegen und rollen an vielen Ecken: E-Scooter, elektrobetriebene Tretroller. Die angeblichen Shootings-Stars des innerstädtischen Verkehrs verursachen viele Unfälle und sind weniger beliebt... » mehr

Interview: mit Jan Hermann Lewerenz

11.09.2019

Kulmbach

"Künftig wird kindgerecht statt autogerecht gebaut"

Der Architekt Jan Hermann Lewerenz zum Bau der Sparkasse, der früheren Amerika-Begeisterung und der Städteplanung der Zukunft. » mehr

Die Grünen ärgert, dass die Rettungsdienste nicht rechtzeitig in die Planungen der städtischen Baustellen einbezogen worden sind. Foto:Patrick Seeger/dpa

21.08.2019

Selb

Grüne kritisieren mangelnden Notfallplan

Der Ortsverband der Partei geht zuversichtlich in die Kommunalwahl. Anfang September ist eine Vornominierung geplant. » mehr

Alexander Eberl, Gebietsleiter der Deutschen Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft (DSK) aus dem Büro Nürnberg, Bauamtsleiter Stefan Büttner und Patrick Höfer von der Stadtplanung Geo-Informationssystem GIS (von links) präsentieren das Baulücken-Kataster, das für Marktredwitz und die Ortsteile angelegt wird. Foto: Peggy Biczysko

08.08.2019

Marktredwitz

Wohnen im Zentrum wird immer beliebter

Die Stadt legt jetzt ein Baulücken-Kataster an und begegnet dem Flächenfraß. In den nächsten Wochen erfasst die DSK versteckte Potenziale, um sie dann digital zu bündeln. » mehr

22.07.2019

Wirtschaft

Metropolregion will Fachkräfte binden

Qualifizierte Mitarbeiter zu locken ist das eine. Sie zu halten etwas anderes. Experten sehen viel Potenzial für Integration. » mehr

Die ehemalige Mälzerei Müller in der Pestalozzistraße wird abgerissen. Wohneinheiten werden entstehen, informierte Stadtrat Dr. Michael Pfitzner (rechts) Stadtplaner Klaus Illigmann sowie den Vorsitzenden des BN, Karlheinz Vollrath und seinen Stellvertreter Roland Ramming (von links). Foto: Gabriele Fölsche

28.06.2019

Kulmbach

Ziele für die Stadtentwicklung schaffen

Der Bund Naturschutz hat die Stadt erkundet. Der Verein wünscht sich ein Gesamtkonzept für eine lebendige, grüne und schöne Stadt, in der "nicht alles zugebaut" wird. » mehr

Prinz Charles + Camilla

06.05.2019

Boulevard

Vierfach-Großvater Prinz Charles kommt nach Berlin

Gerade ist er wieder Großvater geworden. Jetzt kommt Prinz Charles mit Camilla nach Deutschland. Charles war schon oft zu Besuch: Er war auf der Berliner Museumsinsel, hat schwäbische Ferkel gestreich... » mehr

Gropiusplan.JPG Selb

26.02.2019

Fichtelgebirge

Der Bauhaus-Geist weht weiter durch Selb

Walter Gropius hat sich mit einem Stadtentwicklungsplan im Fichtelgebirge verewigt. Nicht jede Straße ist seit 1968 genau so gebaut worden, wie er es erdacht hatte; die Idee hinter dem Konzept aber gi... » mehr

Der Siegerentwurf im Ausschnitt: Eine durchgehende Granit-Oberfläche und eine Lichtinstallation sollen das Obere Tor verschönern.	Grafik: Adler und Olesch Landschaftsarchitekten

20.02.2019

Hof

Der Sprung in den Fluss der Stadt

Der Sieger-Entwurf zur Umgestaltung des Oberen Tores könnte der Beginn einer völlig neuen Altstadt-Optik sein. Ein Mix aus Licht und Teilhabe soll die Menschen lenken. » mehr

Haus in Istanbul eingestürzt

06.02.2019

Brennpunkte

Tote bei Einsturz eines Wohnhauses in Istanbul

Ein riesiger Schutthaufen, fast 100 Retter: In einem Stadtteil von Istanbul stürzt ein hohes Wohnhaus ein. Wie viele Menschen daheim waren, ist auch in der Nacht noch unklar. » mehr

Hof - sehr einladend: Der Lorenzpark, ebenfalls mitten in der Stadt, gehört zu den besonders sehenswerten Ecken. Fotos: Stefan Rompza

12.06.2018

Hof

Polizei will Randale im Lorenzpark aufarbeiten

Den Aufruhr vom Freitag hält die Polizei für einen einmaligen Vorfall. Der PI-Chef lobt das umsichtige Vorgehen seiner Beamten. » mehr

01.06.2018

Münchberg

Gefreeser Zukunftswerkstatt findet statt

Wer soll sich um die Belange der Jugend kümmern? Kreisjugendring oder Innenstadtentwickler? Darüber gibt es im Stadtrat unterschiedliche Meinungen. » mehr

Die Georgstraße in Schwarzenbach an der Saale ist marode. Nun hat sich der Stadtrat in seiner Sitzung mit der Sanierung beschäftigt - und mit einigen Anregungen der Bürger.	Foto: Jochen Bake

20.12.2017

Hof

Streit ums Grün

In der Schwarzenbacher Stadtratssitzung diskutieren die Mitglieder über die Planung der Georg- und Schneidmühlstraße. Vor allem Pflanz-Inseln haben es den Räten angetan. » mehr

14.06.2017

Hof

Bürger können Pläne für die Hof-Galerie einsehen

Interessierte Bürger können von nächster Woche an die Pläne zur Hof-Galerie einsehen, die auf dem Gelände des ehemaligen Zentralkaufs zwischen Schillerstraße, Friedrichstraße und Marienstraße entstehe... » mehr

In den Kirchberganlagen sieht Raimund Böhringer (Mitte) enormes Potenzial. Mit der Gründung einer Genossenschaft könnte das Areal wieder zum Schmuckstück werden. Das hofft auch Bürgermeister Stefan Pöhlmann. Mit im Bild Tanja Weinberger vom Büro "ideen Finden". Foto: Katharina Hübner

09.12.2016

Münchberg

Raimund Böhringer: "Eine Fülle von Impulsen"

Blumentöpfe, Filmprojekt, Schaufensterfolien und jede Menge Gespräche: Raimund Böhringer hat in Helmbrechts viel bewegt. Ende Dezember läuft sein Vertrag aus - eine Bilanz. » mehr

Platz eins geht an die Frankenpost : Oberbürgermeister Harald Fichtner (rechts) gratuliert deren Vertreter Edgar Schaller, dem Leiter von Einkauf, Beschaffung und Logistik. Foto: Jochen Bake

01.10.2016

Hof

Die besten Beiträge für ein schönes Stadtbild

Hof - Die Stadt Hof hat gestern die Gewinner des 43. Fassadenwettbewerbs auf der Oberfranken-Ausstellung gekürt. Bei angenehmer Witterung und freundlichem Licht sind am 13. » mehr

Aus einem Schotterweg wird eine vielbefahrene Straße: Die Enoch-Widman-Straße wächst um 725 Meter. Foto: Michael Giegold

21.09.2015

Hof

Anwohner der Hochschule atmen auf

Die Enoch-Widman-Straße wächst, eine Stichstraße entsteht. Ziel ist eine deutliche Entlastung enger Wohnstraßen. Nun warten die Räte gespannt auf eine Gerichtsentscheidung. » mehr

Leuchtturm oder Luftnummer?

23.06.2015

Hof

Leuchtturm oder Luftnummer?

Das Programm "Rand wird Mitte" verspricht EU-Fördermittel. Welche Projekte dafür infrage kommen, bleibt aber unklar. Im Bauausschuss üben Räte herbe Kritik. » mehr

Ehrung der Sieger vor der Freiheitshalle: (von links) Malermeister Matthias Kreutzer, Rosmarie und Lothar Pötzl, Peter Nürmberger, Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner sowie Dieter und Margot West.

16.07.2014

Hof

Frische Farbe für Fassaden

Die Stadt Hof zeichnet die Gewinner des Fassadenwettbewerbs 2013 aus. Der erste Preis geht zweimal in die Konradsreuther Straße. Insgesamt 44 Gebäude waren zu bewerten. » mehr

Max Wittmann (links) stellte in der Fichtelgebirgsrealschule die Arbeit eines Stadtplaners vor. 	Foto: pr.

07.06.2014

Marktredwitz

Schüler lernen Stadtplanung

Die Stadt von morgen nehmen die 9. Klassen der Fichtelgebirgsrealschule im Erdkundeunterricht ins Visier. Zur Seite steht ihnen Stewog-Geschäftsführer Max Wittmann. » mehr

Die Hofer Auguststraße ist Teil des Areals, das die Experten der Uni Bayreuth im Blick haben.

13.08.2013

Hof

Gemeinsam fürs Biedermeierviertel

Die Stadt Hof und ein Eigentümerverein starten in der Hofer Innenstadt eine große Befragung. Ziel ist die stärkere Vernetzung der Hauseigentümer und der Stadt. » mehr

Blick in die öffentliche Herren-Toilette im Zentralkauf: Das WC wirkt auf dem Bild vom März alles andere als einladend. 	Foto: Norbert Fischer

07.05.2013

Hof

Ohne Investor geht gar nichts

Das Kernstadt-Konzept sieht jede Menge Potenzial in dem zentralen Gelände. Freilich: Solange niemand den Schandfleck kauft, will die Stadt auch das Umfeld nicht in Angriff nehmen. » mehr

Im Wirtshaus am Wartberg in Längenau hat der OB-Kandidat der Aktiven Bürger, Uli Pötzsch, seinen Wahlkampf begonnen. 	Foto: Miedl

12.11.2012

Selb

Pötzsch auf Augenhöhe

Der OB-Kandidat der Aktiven Bürger beginnt seinen Wahlkampf in Längenau. Er setzt vor allem auf Information und Bürgerbeteiligung. » mehr

Eine Menge Geld muss die europäische Währungsgemeinschaft in die Hand nehmen, um taumelnden Mitgliedstaaten unter die Arme zu greifen.

16.07.2012

Hof

20 000 Euro Zuschüsse gehen verloren

Aus dem Plan, über dem Kunstkaufhaus Ateliers und Studentenwohnungen einzurichten, wird nichts. Weil der Eigentümer das Haus nicht saniert, kann die Stadt die Fördermittel nicht einsetzen. » mehr

11.07.2012

Hof

Straßenführung am Zentralkauf bleibt gleich

Hof - In der Umgebung des Zentralkauf-Gebäudes kommt es zu keiner Änderung der Verkehrsführung. Das beschloss der Bauausschuss des Hofer Stadtrats in seiner gestrigen Sitzung ohne Gegenstimme. » mehr

01.08.2011

Hof

10 000 Euro Förderung für Bauwillige

Wer im Bahnhofsviertel noch in diesem Jahr an die Sanierung der Fassade seines Hauses denkt, sollte nicht zögern. Hohe Zuschüsse sind möglich. » mehr

01.08.2011

Hof

Leitlinie für Spielotheken greift erstmals

Hof - Der Stadtrat hat den Rahmenplan zur Steuerung von Vergnügungsstätten in Hof einstimmig beschlossen. Wie ausführlich berichtet, will die Stadt damit einem Wildwuchs von Spielotheken entgegenwirke... » mehr

fpha_es_saaleauen_190810

19.08.2010

Hof

Es fehlt nur noch der Grill

Die Umsetzung des SPD-Antrags, in den Saaleauen einen Grillplatz einzurichten, ist unter bestimmten Bedingungen möglich. Die Kosten sind noch offen. » mehr

fpha_es_st2192_090410

09.04.2010

Hof

Von Hof nach Jägersruh holpert es weiter

Hof - Als Vorzeigeprojekt ist es im Oktober vergangenen Jahres vorgestellt worden, als Vorzeigeprojekt dafür, wie Staat und Stadt Hand in Hand arbeiten: Es geht um den Ausbau der Staatsstraße 2192 zwi... » mehr

fpha_tsr_plan_100310

10.03.2010

Hof

Planer wollen wissen, wie die Hofer ticken

Hof - Der "Hofer Himmel" ist Vergangenheit, die Auseinandersetzung darum aber noch präsent. Oberbürgermeister Dr. » mehr

08.03.2010

Hof

FAB wollen ein Konzept für die Kultur

Hof - Die FAB-Fraktion fordert in einem Antrag, der Stadtrat möge den Leitbildgedanken "Hof als Veranstaltungs-Hauptstadt der Region Hochfranken" postulieren und als ihn ein Entwicklungsziel der Stadt... » mehr

fpha_jafi_lorenzpark_250210

25.02.2010

Hof

Ein erster Schritt zur "Stadtoase"

Hof - Bewegung kommt offensichtlich in ein Innenstadt-Projekt, das lange in der Versenkung verschwunden schien. Der Lorenzpark sollte nach den Vorstellungen des Stadtentwicklungskonzeptes von 2006 zu ... » mehr

07.10.2009

Kunst und Kultur

Aktuelle Architektur in Oberfranken

Nürnberg - In Oberfranken zeigt sich zeitgenössische Baukunst - an privaten und öffentlichen Gebäuden - in großer Vielfalt und außergewöhnlicher Güte. » mehr

fpnai_Parkdeck_120909

12.09.2009

Naila

Parkdeck als Vorbild der Architektur

Schwarzenbach am Wald - Der aktuelle Architekturführer für Oberfranken ist erschienen. Dort werden bildlich die schönsten Gebäude aus dem Bezirk vorgestellt und beschrieben - und das Parkdeck in Schwa... » mehr

fpmhz_STB_Haus_am_markt_1_2

24.07.2009

Münchberg

Altes Haus könnte zum Schmuckstück werden

Stammbach - Architektin Kathrin Buchta von "Die Halle Architekten" stellte dem Marktgemeinderat ihre Ideen für die Gestaltung des Hauses Bahnhofstraße 21 vor, ein "authentisches Gebäude am Oberen Mark... » mehr

fpha_do_persitzky_240309

24.03.2009

Hof

Vom Schmuddeltreff zur Stadtoase

Hof – Er gilt als Urzelle Hofs, geriet jedoch in jüngster Zeit als bevorzugter Treffpunkt für jugendliche Randalierer und deren Alkoholexzesse in Verruf: der Lorenzpark. Vom Schmuddelimage weg bringen... » mehr

fpha_jafi_hofmann_311008

31.10.2008

Hof

„Leitfaden für die nächsten 20 Jahre“

Hof – Stichtag 29. Oktober: 6000 Hofer Haushalte waren aufgerufen, an diesem Mittwoch alle ihre Wege zu dokumentieren. Wir sprachen mit Uwe Hofmann vom Fachbereich Stadtplanung im Bauamt über die Reso... » mehr

22.08.2008

Marktredwitz

Empfang für den Minister

Marktredwitz – Auf Einladung des SPD-Landtagskandidaten Heinz Martini besucht der Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtplanung, Wolfgang Tiefensee, am heutigen Freitag Marktredwitz. Der Bundespoli... » mehr

fpha_bea_krausz_100708

11.07.2008

Hof

Integration geht per Mausklick

Hof – Es geht um den einstigen „ausländischen Mitbürger“, der im behördlichen Sprachgebrauch inzwischen zum „Menschen mit Migrationshintergrund“ geworden ist. Ein „schreckliches Wortungetüm“ nennt das... » mehr

fpst_europan

14.06.2008

Selb

Ein ungetrübter Blick von außen

Selb – In der Schalterhalle der Sparkasse Fichtelgebirge ist am Donnerstag eine Ausstellung zum Architektenwettbewerb Europan 9 eröffnet worden. Europan ist mittlerweile der größte internationale Nach... » mehr

fpst_europan

14.06.2008

Selb

Ein ungetrübter Blick von außen

Selb – In der Schalterhalle der Sparkasse Fichtelgebirge ist am Donnerstag eine Ausstellung zum Architektenwettbewerb Europan 9 eröffnet worden. Europan ist mittlerweile der größte internationale Nach... » mehr

fpst_kandidaten

20.09.2007

Selb

„Ab 2008 noch mehr Verantwortung übernehmen“

Eine faustdicke Überraschung gab es bei der Nominierungsversammlung der Aktiven Bürger am Dienstag in Cullmanns Keller. Horst Küspert, amtierender Stadtrat, fand sich nicht auf der Vorschlagsliste des... » mehr

fpst_kandidaten

20.09.2007

Selb

„Ab 2008 noch mehr Verantwortung übernehmen“

Eine faustdicke Überraschung gab es bei der Nominierungsversammlung der Aktiven Bürger am Dienstag in Cullmanns Keller. Horst Küspert, amtierender Stadtrat, fand sich nicht auf der Vorschlagsliste des... » mehr

fpnd_rm_ora_besucher_5sp_23

23.04.2007

Oberfranken

Messe-Stippvisiten mit Hintergedanken

HOF – Als Orazio Martino „eine alte Freundin aus Mexiko“ vorstellt, dreht der Minister lieber ab und überlässt einem jungen Messebesucher den Vortritt: „Maria, die Vogelspinne“ möchte sich Werner Schn... » mehr

^