Lade Login-Box.

STADTRÄTE UND GEMEINDERÄTE

HofTexplosion 5 - Samstag

vor 18 Stunden

Hof

Hoftex-Chef sieht Ideenwettbewerb mit Skepsis

Klaus Steger wünscht sich einen "praxisnahen" Plan für die leer stehenden Hallen in der Schützenstraße. Wohnungen oderGeschäfte hält er für sinnvoll. » mehr

vor 19 Stunden

Selb

Schönwald erhöht Grundgebühren leicht

Um zehn Cent steigen die Trinkwasserpreise in der Stadt. Der Kubikmeter kostet dann 2,34 Euro. Der neue Bautechniker heißt Stefan Breitenberger. » mehr

13.10.2019

Münchberg

Keine weiteren Spielstraßen in Weißdorf

In der jüngsten Sitzung des Weißdorfer Gemeinderats war eine Anfrage von Ratsmitglied Jürgen Albertz Thema, in der es um die Spielstraße und die verkehrsberuhigte Zone im Bereich der Waldsteinstraße g... » mehr

13.10.2019

Fichtelgebirge

Kirchenlamitz: Stadtrat legt Farbkonzept für Schule fest

In der Stadtratssitzung legte das Gremium die Farbe für den Fassadenanstrich der Grund- und Mittelschule fest. Das Schulgebäude wird zurzeit mit Millionenaufwand grundlegend saniert. » mehr

Alexander Reissl

12.10.2019

Bayern

Ex-SPD-Fraktionschef Reissl schließt CSU-Beitritt nicht aus

Nach seinem überraschenden Austritt aus der SPD schließt Alexander Reissl, Ex-Fraktionschef der Sozialdemokraten im Münchner Stadtrat, einen Beitritt zur CSU nicht aus. «Es wird sicher nicht in den nä... » mehr

Kostentreiber bei der Rekultivierung der Rosenthal-Brache war die frühere Deponie, im Bild zwischen den neuen Cube-Hallen (links) und dem Kreisverkehr (rechts). Auf der Deponie entstehen Parkplätze.	Foto: Alexandra Hautmann

11.10.2019

Marktredwitz

Altbürgermeister verteidigt Großprojekt

Trotz gestiegener Kosten bei der Rekultivierung der Rosenthal-Brache: Von ihr profitiere Waldershof, sagt Hubert Kellner. Er verweist auf hohe Einnahmen aus der Gewerbesteuer. » mehr

Gelöste Atmosphäre trotz des ernsten Themas: Bürgermeister seien "Mädchen für alles", sagte Bernd Hofmann (links) im Gespräch mit Jürgen Hoffmann. Foto: pr.

11.10.2019

Fichtelgebirge

Zwischen Gummistiefel und Anzug

Grußwort sprechen, Kuvert übergeben, Bild machen. Bürgermeister ist ein schöner Job. Oder vielleicht doch nicht? In Hohenberg spricht Bernd Hofmann über die Arbeitsbelastung. » mehr

11.10.2019

Bayern

Wildbad Kreuth: Bewilligung der Pläne für Wellnesshotel

Wildbad Kreuth, der frühere Schauplatz der CSU-Winterklausuren, soll nach dem Willen der Gemeinde ein edles Wellnesshotel werden. Der Gemeinderat Kreuth habe den Plänen der Eigentümerin Helene Herzogi... » mehr

10.10.2019

Arzberg

Thiersheim erhöht zähneknirschend Hebesatz

Der Faktor liegt bereits über dem Landesschnitt. Um weiter Stabilisierungshilfen zu bekommen, hebt die Gemeinde auf 340 Punkte an. » mehr

Sind zuversichtlich: Europaabgeordneter Christian Doleschal, zweiter Bürgermeister Christian Drehobel, der frisch gekürte CSU-Bürgermeisterkandidat Bernhard Schindler, Bürgermeister Ludwig König, Landtagsabgeordneter Tobias Reiß und CSU-Ortsvorsitzender Wolfgang Doleschal (von links).	Foto: pr.

10.10.2019

Marktredwitz

Bernhard Schindler kandidiert

Der 45-Jährige geht in Brand für die CSU ins Rennen um den Posten als Bürgermeister. Ludwig König tritt nicht mehr an. » mehr

Junge Union schießt zurück

10.10.2019

Hof

Junge Union schießt zurück

Der Nachwuchs der CSU kontert die Kritik der Jungsozialisten in Hinblick auf den Einzelhandel. Die SPD argumentiere mit Luftblasen. » mehr

Beim Projekt Digitales Klassenzimmer im Landkreis Hof will die Gemeinde Regnitzlosau für ihre Volksschule eigene Wege gehen. Foto: Köhler

09.10.2019

Rehau

Grundschule will digitaler werden

Die Ausstattung eines Digitalen Klassenzimmers ist nicht unkompliziert. In Regnitzlosau geht die Gemeinde eigene Wege. » mehr

Der gesamte Sitzungssaal wurde zum Schauplatz der Protestkundgebung.

08.10.2019

Kulmbach

Vertrauen ist besser

Mit zwölf zu acht Stimmen lehnen die Mainleuser Räte eine geforderte Bürgerfragestunde ab. Die Antragsteller zeigen dem Gremium daraufhin ihren Unmut. » mehr

Auf insgesamt 21 Hektar (die rot eingezeichneten Flächen) will die Firma Münch Energie südwestlich von Rugendorf Solarmodule errichten. Die zweite Phase der dafür notwendigen Änderung des Bebauungsplans hat der Gemeinderat nun eingeleitet. Foto: Klaus Klaschka

08.10.2019

Kulmbach

Firma Münch ist einen Schritt weiter

Die Planung für zwei Photovoltaikfelder geht in die nächste Runde. Mario Münch verzichtet auf 2500 Quadratmeter Fläche. » mehr

Es könnte gut sein, dass es zur Kommunalwahl in Neuenmarkt mit Horst Schirmer für die Neuenmarkter Gemeinschaft und Alexander Wunderlich für die CSU nur zwei Bürgermeisterkandidaten gibt. Foto: Archiv

07.10.2019

Kulmbach

Die Parteien halten sich noch bedeckt

In Wirsberg und Neuenmarkt ist je ein Bewerber um den Chefsessel im Rathaus bekannt. Doch hinter den Kulissen tut sich viel. Sogar ein Wechsel von SPD zu CSU bahnt sich an. » mehr

Sie haben die Kooperation zwischen Freien Aktiven Bürgern (FAB) und Freien Wählern vereinbart (von links): Hans Martin Grötsch (Freie Wähler Bayern), Heike Fuchs (FW), Thomas Schinner (FW), Gudrun Bruns (FAB), Ralf Gruner (FAB), Frank Stumpf (FW), Jan Friedrich (FAB) und Albert Rambacher (FAB).

08.10.2019

Hof

FAB holen Freie Wähler ins Boot

Freie Aktive Bürger und Freie Wähler werben in Hof zur Kommunalwahl 2020 gemeinsam um die Gunst der Wähler. Die Gruppierungen wollen auch eine Fraktion bilden. » mehr

Sie bewerben sich bei der Kommunalwahl am 15. März 2020 für den Arzberger Stadtrat (von links): Günther Beyer, Paul Göths, Markus Tröger, Thomas Wiederock, Heike Landgraf, Dennis Klaubert, Rainer Seidel, Kristina Martin, Stefan Klaubert, Stefan Cavrag, Christl Schemm, Manfred Pfeiffer, Günther Frank, Sabine Neidhardt, Lukas Nickl, Adelheid Bröckerhoff, Peter Gräf, Stefan Göcking und Alexander Wagner. Nicht mit im Bild sind: Selina Schemm, Peter Zittlau, Michael Pfeiffer und Klaus Ernstberger. Foto: pr.

06.10.2019

Arzberg

20 Frauen und Männer treten an

Einstimmig nominiert der SPD-Ortsverein Arzberg die Kandidatinnen und Kandidaten für die Stadtratswahl. Stefan Klaubert spricht von einem "richtig guten Team". » mehr

Auch das gab es nach der Bürgerversammlung in Leupoldsgrün: Bürgermeisterin Annika Popp (links) erläutert an den Plänen weitere Baumaßnahmen. Foto: Nauck

04.10.2019

Hof

Leupoldsgrün spart und investiert

Einwohnerzahl stabil, der Schuldenstand sinkt - bei der Bürgerversammlung war Bürgermeisterin Popp zufrieden. Ohne engagierte Bürger wäre aber vieles nicht möglich. » mehr

Horst Schirmer (Mitte) heißt der Bürgermeisterkandidat der Neuenmarkter Gemeinschaft. Er will Bürgermeister Siegfried Decker (rechts) beerben. Zur Kandidatur gratulierte Vorsitzender Roland Richter (rechts). Foto: Horst Wunner

04.10.2019

Kulmbach

Horst Schirmer will es wissen

Die Neuenmarkter Gemeinschaft hat ihren Wunschkandidaten für die Nachfolge Siegried Deckers nominiert. Der Kandidat sagt, er sucht Konsens. » mehr

03.10.2019

Hof

Zustimmung zu Zimmern für Prostitution

Mit einer Nutzungsänderung der ungewöhnlichen Art hat sich der Bauausschuss des Stadtrats in seiner Sitzung am Dienstag befasst. » mehr

Die Hofer Jugend soll mitreden

01.10.2019

Hof

Die Hofer Jugend soll mitreden

Die Stadt Hof will mehr Teilhabe. Nun wird in Befragungen das Interesse dafür ermittelt. Wie die Beteiligung konkret aussehen wird, ist offen. » mehr

Mehr als eine Million Euro kostet der neue Kindergarten nach jetzigem Stand. Der Stadtrat bemüht sich um Einsparungen. Symbolbild: Adobe Stock/ gpointstudio

01.10.2019

Münchberg

Räte wollen Kosten unter die Lupe nehmen

Mit dem Kindergarten-Neubau will der Stadtrat eines der größten Projekte der vergangenen Jahre schultern. Einig ist man sich, dass er momentan zu teuer ist. » mehr

Abbau der Verweilinseln in Hof

Aktualisiert am 01.10.2019

Hof

Hof: Verweilinseln verschwinden aus Ludwigstraße

Am heutigen Dienstag entfernt der Hofer Bauhof die Verweilinseln aus der Innenstadt. » mehr

30.09.2019

Hof

Grünen-Antrag gegen fossile Energieträger

Dr. Klaus Schrader fordert, in Neubaugbieten keine herkömmliche Beheizung mehr zuzulassen. Dies sei heute bereits möglich. » mehr

30.09.2019

Naila

Geroldsgrün feiert groß

Auch im kommenden Jahr, am 4. und 5. Juli, wird die Gemeinde Geroldsgrün ihr Heimat- und Wiesenfest feiern. » mehr

Bernd Kuhbandner

30.09.2019

Marktredwitz

Kuhbandner kandidiert in Ebnath

Schön langsam füllt sich das Kandidatenkarussell für die Kommunalwahl im März 2020. Für die Aktiven Wähler Ebnath (AWE) wirft Bernd Kuhbandner seinen Hut in den Ring. » mehr

Mit 16 Kandidaten tritt die CSU Bad Steben bei der Kommunalwahl an. Ihr Spitzenkandidat heißt wieder Bert Horn (vorne, Dritter von links). Foto: privat

29.09.2019

Naila

Bert Horn tritt wieder an

Einstimmig nominiert die CSU Bad Steben den Rathauschef erneut zum Kandidaten. Er will eine "Kommunalpolitik des gegenseitigen Vertrauens" fortführen. » mehr

Aufwerten und attraktiver machen will die Stadt den Bereich zwischen dem Rosenthal-Theater und dem Selbbach, der gleichzeitig die Verbindung zur Innenstadt herstellt. Grafik: Büro "Stadt Land Fanck"

29.09.2019

Selb

Lebensqualität am Selbbach

Im Stadtrat finden die Vorschläge des Büros "Stadt Land Fanck" breite Zustimmung. Ziel ist die Aufwertung des Geländes zwischen dem Theater und der Innenstadt. » mehr

29.09.2019

Selb

Neues Design für das kommunale Kino

Drei Agenturen will der Stadtrat einladen, ihre Vorschläge vorzustellen. Ein Gremium soll dann entscheiden. » mehr

Hochbetrieb herrschte gleich am Samstag auf der neuen Pumptrack-Anlage am Burgermühlweiherplatz. Fotos: Florian Miedl

29.09.2019

Fichtelgebirge

Bereit für den großen Sprung

Nach rund zwei Jahren Engagement des mittlerweile 13 Jahre alten Wunsiedlers Jonas Thoma und seiner Mitstreiter ist am Samstag der Traum aller Wunsiedler Biker wahr geworden: Die neue Pumptrack-Anlage... » mehr

Seit Jahren steht das Lichtenberger Freizeitzentrum leer. Bürgermeister Knüppel plädiert für den Abriss, SPD und PBL sind dagegen. Foto: Gödde

27.09.2019

Naila

Abriss oder Alternative?

Wenige Monate vor der Kommunalwahl wird das Freizeitzentrum in Lichtenberg zum Zankapfel. Der Abriss ist beantragt, doch dagegen regt sich Widerstand. » mehr

Interview: mit German Schlaug

27.09.2019

Fichtelgebirge

"Es wird noch weitere Bewerber geben"

Die Bunte Liste will einen Konsenskandidaten zur Bürgermeisterwahl in Wunsiedel nominieren. Fraktions-Chef German Schlaug glaubt, dass es eine große Auswahl gibt. » mehr

27.09.2019

Selb

Bebauungsplan für das FOC steht

Gegen eine Stimme beschließt der Stadtrat die Satzung. Damit hat Investor Patrick Müller Planungssicherheit für die weiteren Bauten. » mehr

So soll er aussehen, der neue Quartiersplatz in Selb-Plößberg. Grafik: Stadt Selb

27.09.2019

Selb

Plan B für Quartiersplatz

Der Stadtrat entscheidet sich für die Variante mit dem geringsten Flächenverbrauch. Im Sommer 2020 könnte die Stadt das Areal von der Deutschen Bahn kaufen. » mehr

Fast die ganze Mannschaft auf einem Bild vereint: Oberbürgermeisterkandidatin Eva Döhla (Mitte) mit einem Großteil der 40 SPD-Stadtratskandidaten und den Grußwort-Rednern Klaus Adelt und Jörg Nürnberger (links).

27.09.2019

Hof

SPD nominiert 40 Kandidaten

Hof - Die SPD Hof hat in der Gaststätte Naturheilverein einstimmig ihre 40-köpfige Stadtratsliste für die Kommunalwahl 2020 aufgestellt: 44 von 44 Delegierten waren dafür, 40 Stadtratskandidaten mit » mehr

26.09.2019

Selb

Gute Chancen für Hotel und Hallenbad

Mit zwei Nachrichten, die Hoffnung machen, hat Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch die Stadtratssitzung eröffnet: Zum einen gebe es Neuigkeiten zu dem geplanten Hotelneubau am Zeidlersberg, zum anderen z... » mehr

Im Wald gibt es für Kinder viel zu entdecken.	Foto: adobe.stock.com/A. Fedorenko

26.09.2019

Hof

Noch ein Waldkindergarten

Ein Verein aus Schwarzenbach an der Saale möchte Kinder in der Natur betreuen. Zunächst gilt es, die formellen Vorgaben zu klären. » mehr

26.09.2019

Rehau

Rehau braucht weitere Hortgruppe

Die geburtenstarken Jahrgänge drücken nach: In Rehau braucht es künftig eine weitere Hortgruppe. Das hat eine Berechnung der Kämmerei ergeben. » mehr

Es gibt bereits Überlegungen, wie der Kreuzungsbereich an der B 303 und dem bestehenden Gewerbegebiet ertüchtigt werden kann. Foto: Stefan Linß

26.09.2019

Kulmbach

Himmelkron: Gewerbegebiet weiter in der Diskussion

Der Himmelkroner Gemeinderat sieht die Erschließung der Fläche als zentrales Problem. Es gibt bereits Gespräche mit dem Staatlichen Bauamt. » mehr

26.09.2019

Kulmbach

Gemeinderat lehnt Photovoltaik-Anlage ab

Die Wirsberger Räte haben entschieden: Eine Solaranlage im Kosertal würde das ökologische Gleichgewicht stören und der Idee vom naturnahen Tourismus widersprechen. » mehr

In der Marathon-Bürgerversammlung für Untersteinach berichtete Bürgermeister Volker Schmiechen (rechts; links daneben zweiter Bürgermeister Hans-Peter Röhrlein) über aktuelle Angelegenheiten. Zudem unterrichteten (von links) Projektleiter Alexander Siller und Baudirektor Fritz Baumgärtel über Stand, Fortschritt und Ziel bei Bau der Ortsumgehung. Foto: Klaus Klaschka

26.09.2019

Kulmbach

Wieder Streit um die Wasserversorgung

Bei der Bürgerversammlung in Untersteinach kamen die Emotionen in Wallung. Ein altes Thema wurde durchexerziert - neue Erkenntnisse brachte das aber kaum. » mehr

Der Solarpark Dörnhof zwischen Wirsberg und Kupferberg ist noch immer nicht am Netz. Das könnte sich bald ändern. Für den Trassenverlauf zwischen Dörnhof und Marktleugast ist jetzt eine einvernehmliche Lösung gefunden worden, hieß es im Gemeinderat. Symbolfoto: Bernd Settnik/dpa

26.09.2019

Kulmbach

Einvernehmen zum Trassenbau

Viel Aufregung gab es über die geplante Trasse für den Anschluss des Solarparks Dörnhof am Umspannwerk in Marktleugast. Doch jetzt bahnt sich offenbar eine Lösung an. » mehr

Unser Bild zeigt Thomas Blätterlein (links) und Bademeister Lukas Hübner (rechts) beim Baderegel- und Rettungskurs mit den Hortkindern der AWO-Kita Wirsberg wenige Tage vor Saisonschluss. Foto: Werner Reißaus

26.09.2019

Kulmbach

Badesaison in Wirsberg ist gut gelaufen

Bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderates zog Bürgermeister Hermann Anselstetter eine positive Bilanz. Die Hitze sorgte für einen neuen Tages- Besucherrekord. » mehr

Einige Veränderungen wird es am Bahnhof in Neusorg geben.	Foto: obe

26.09.2019

Marktredwitz

Lärmschutz und Barrierefreiheit

Das Scoping-Verfahren beschäftigt auch Neusorg. Die Elektrifizierung läuft bis 2030. Der Gemeinderat hat eine Liste von Anliegen für die Bahn. » mehr

Treten bei der Kommunalwahl im März kommenden Jahres an (von links): Dr. Gerhard Wilhelm, Werner Wilhelm, Karin Neidhardt, Andreas Übler, Florentin Lippert, Armin Zeitler, Peter Fischer, Andreas Gleißner, Birgit Kastl, Eric Neumann, Ingrid Göhlert, Ralf Rehmann und Christian Paulus.	Foto: Peter Pirner

26.09.2019

Fichtelgebirge

Mehrheit der Kandidaten ist parteilos

Die CSU in Hohenberg nominiert die Bewerber für den Stadtrat. Auch einige "alte Hasen" sind wieder mit dabei. » mehr

Zwischen Hasenheim, Stauffenberg- und Hedwigstraße in Richtung B 189 erstreckt sich das neue Baugebiet "Fichtig Süd". Die Kunigundenstraße soll im Zuge der Erschließung verlängert werden. Foto: Gödde

25.09.2019

Rehau

40 neue Bauplätze für Rehau

"Fichtig Süd" heißt das neue Baugebiet, das die Stadt ausweist. Bauwillige sollen hier "großzügige Freiheiten" für ihre Häuser bekommen. Der Stadtrat stimmt zu. » mehr

Wohnen in verschiedener Form, kleine Geschäfte, Büros, Praxen, Bars, Kneipen oder eine Markthalle - für die Planer soll es im städtebaulichen Wettbewerb bewusst keine Denkverbote geben. Nur ein Einkaufszentrum soll und darf auf dem Gelände an der Schützenstraße nicht entstehen. Foto: Uwe von Dorn

25.09.2019

Hof

FDP gegen Wettbewerb zum Hoftex-Areal

Auf kritische Töne bei den Freien Demokraten stößt das Vorhaben, für das Hoftex-Areal in der Hofer Schützenstraße mit einem Wettbewerb nach Lösungen zu suchen. » mehr

Die Arbeiten am Trogener Neubaugebiet "An der Burg" haben begonnen. Das Bild zeigt (von links) Bürgermeister Klaus Strobel, Planer Reinhard Schnabel und den Bauleiter der Firma VSTR AG, Steffen Mohaupt, vor einer Baugrube.	Foto: Nürnberger

25.09.2019

Hof

Trogen erschließt ein Neubaugebiet

Unter dem Namen "An der Burg" entstehen in Trogen neue Bauplätze. Das Interesse an den Grundstücken ist riesig. » mehr

Radwandern erfreut sich wachsender Beliebtheit. Beim Flüsseradweg spielt der Münchberger Raum eine zentrale Rolle.	Archivfoto: adobe.stock.com/grafikplusfoto

25.09.2019

Münchberg

Radwegplanung kommt voran

Der Abschnitt Münchberg - Stammbach gehört zum Gesamtprojekt Flüsseradweg. Zwölf Kommunen im Landkreis Hof sind daran beteiligt. » mehr

25.09.2019

Münchberg

Fitnesspfad, Helmbrecht-Weg und Blühflächen

Die Pläne zum Park sind noch nicht fix. Beim Workshop bringen die Helmbrechtser viele Ideen ein. An der Wasser-Frage scheiden sich die Geister. » mehr

Das Klo-Haus am La-Mure-Platz soll noch diese Woche wieder öffnen. Foto: M. Bäu.

25.09.2019

Marktredwitz

Klo-Krise beschäftigt Stadtrat

Nach endlosen Pleiten, Pech und Pannen: Noch in dieser Woche soll die Edel-Toilette am La-Mure-Platz wieder funktionieren. » mehr

XXXLutz. Symbolfoto.

25.09.2019

Oberfranken

Großprojekt XXXLutz: Kaufvertrag liegt beim Unternehmen

Das Möbelhaus XXXLutz rückt immer näher. Die Stadt Bayreuth und das Unternehmen beschreiben die Gespräche als positiv. Und der Kaufvertrag für das Gelände der ehemaligen Markgrafenkaserne ist fertig. » mehr

^