STADTRÄTE UND GEMEINDERÄTE

Netzausbau - Glasfaserkabel

vor 11 Stunden

FP

Töpen: Bürgermeister ist sauer auf die Telekom

Gemeinderat Michael Schultz fragte, wie es mit der Fertigstellung des Gehsteigs in der Gartenstraße aussehe. Es fehle immer noch die Feinschicht, nachdem der Gehweg für Leitungen der Telekom aufgegrab... » mehr

Beim Sturm auf das Helmbrechtser Rathaus kämpfen am Samstag wieder Stadträte und FGHler um Stadtkasse und Rathausschlüssel. Archiv-Foto: Engel

vor 10 Stunden

Münchberg

Narren hoffen auf Gegenwehr

Am Samstag startet die Faschingszeit in Helmbrechts. Die Akteure der FGH wünschen sich Publikum am Straßenrand und wehrhafte Stadträte. » mehr

Für zehn Regnitzlosauer Schüler der Gutenbergschule in Rehau ist an jedem Mittwoch eine Sonderlinie im Einsatz. Symbolfoto: Bernd Wüstneck/dpa

vor 10 Stunden

Rehau

Sonderbus bringt Schüler heim

Für einige Regnitzlosauer Schüler der Gutenbergschule in Rehau gibt es mittwochs keine Bus- verbindung nach Hause. Der Gemeinderat richtet eine Sonderlinie ein. » mehr

vor 11 Stunden

Naila

Baustelle in Lichtenberg verlangt Geduld

Herbert Heinel, Liste 4, hat sich im Stadtrat nach der Fertigstellung der Sanierung der Staatsstraße 2195 erkundigt, die mit einer Vollsperrung einhergeht. » mehr

vor 11 Stunden

Naila

Lichtenberg will seine Homepage verbessern

Der Internetauftritt der Stadt ist nicht aktuell genug. Der Stadtrat spricht über Lösungen und Bürger, die helfen können. » mehr

Auf den Feldern im Kreuzungsbereich zwischen B 303 und A 9 will die Gemeinde Himmelkron ein zusätzliches Gewerbegebiet bauen lassen. Ob es dazu kommt, soll nach dem Willen der CSU/FWG-Fraktion die Bevölkerung entscheiden. Foto: Markus Künzel

vor 12 Stunden

Kulmbach

Himmelkroner planen Ratsbegehren

Im Streit um das 24 Hektar große Gewerbegebiet gehen nun die Befürworter in die Offensive. CSU und Freie Wähler wollen die Bürger über das Projekt abstimmen lassen. » mehr

Binnen kurzer Zeit waren die Grundstücke im Baugebiet III am Langenbühler Weg verkauft. Laut Bürgermeister Ralf Holzmann gibt es noch weitere Nachfrage nach bebaubarem Land in Rugendorf.	Foto: Klaus Klaschka

vor 12 Stunden

Kulmbach

Weitere Nachfrage nach Baugrundstücken

Rugendorf ist für ein attraktiver Wohnort. Der Gemeinderat will sich deshalb nach bebaubaren Flächen umsehen. » mehr

Das ursprüngliche Bahnhofsgebäude in Trebgast hat bereits einen frischen Anstrich. Am Anbau muss der Putz erst noch austrocknen. Foto: Dieter Hübner

vor 12 Stunden

Kulmbach

Bahnhofsumbau im Zeitplan

Der Gemeinderat geht von einer Kostenmehrung unter einem Prozent aus. Bürgermeister Werner Diersch ist zufrieden. » mehr

Der Gemeinderat Röslau will eine Leinenverordnung innerhalb der geschlossenen Bebauung im Ortsgebiet und am Naturlehrpfad einführen. Foto: Schi.

vor 13 Stunden

Wunsiedel

Röslau will Leinenzwang für Hunde

Das Gremium berät lange über eine entsprechende Verordnung. Ein Beschluss wird allerdings erst in der nächsten Sitzung gefasst. » mehr

Ohne Kredit durchs Jahr 2019

13.11.2018

Kulmbach

Ohne Kredit durchs Jahr 2019

Der Gemeinderat Trebgast hat den Haushalt 2019 verabschiedet - so früh wie noch nie. Laut Gemeindeordnung wäre dafür der 30. November der Termin. » mehr

Wasser und Abwasser sind in Issigau ab sofort deutlich teurer als bisher. Die Gemeinde war zu dem Schritt gezwungen, um die Sparte kostendeckend betreiben zu können.	Symbolfoto: refresh(PI )/Adobe Stock

09.11.2018

Naila

Preis für Issigauer Trinkwasser verdoppelt sich

Der Gemeinderat einigt sich auf eine drastische Erhöhung der Preise für Wasser und Abwasser. Nur so sind die Gebühren auch kostendeckend. » mehr

Sophienschule038.jpg Hof

09.11.2018

Hof

Neue Klassenzimmer für die Sophienschule

Der Bauausschuss des Hofer Stadtrats hat am Dienstag den Auftrag für die ersten beiden Klassenzimmer in Modulbauweise für eine der Hofer Schulen beschlossen. » mehr

Den Fremdenverkehr - etwa im Bereich Radfahren - will die Stadt Schönwald weiter stärken. Allerdings nicht mehr im Rahmen des Interkommunalen Entwicklungskonzeptes "Nördliches Fichtelgebirge", sondern zusammen mit der Tourismuszentrale Fichtelgebirge. Foto: Florian Miedl

09.11.2018

Selb

Schönwald setzt auf TZ Fichtelgebirge

Der Stadtrat plädiert für einen Ausstieg aus dem Fremdenverkehrsmanagement des IEK. Dafür soll die Zusammenarbeit mit der Tourismuszentrale gestärkt werden. » mehr

Nikolaus Ott ist auch über Marktschorgast hinaus an Politik interessiert. Die Vorgänge in seinem Urlaubsland Brasilien besorgen den Sozialdemokraten. Foto: Henrik Vorbröker

08.11.2018

Kulmbach

Der geduldige Lenker im Hintergrund

Seit Jahrzehnten hat Nikolaus Otts Stimme im Marktschorgaster Gemeinderat Gewicht. Jetzt erhält der Sozialdemokrat eine hohe Auszeichnung für seinen großen Einsatz. » mehr

Geldscheine

08.11.2018

Marktredwitz

Stadt plant 2,66 Millionen Euro Kreditaufnahme

Am 17. November geht der Stadtrat in Klausur und berät den Haushalt 2019. Am 13. Dezember soll das Zahlenwerk dann verabschiedet werden. » mehr

Der Rathaussturm in Naila (von links): Bürgermeister Frank Stumpf, Präsidentin Andrea Schuberth, Prinzessin Diana I. und Prinz Steffen I., der "Seidla-König von Mallesgrün" und der Hofmarschall Joe Schade vor der geraubten Stadtkasse im Sitzungssaal des Rathauses in Naila. Foto: Spindler

07.11.2018

Naila

"Helau" und "Alaaf" im Sitzungssaal

Die Lippertsgrüner Narren stürmen das Rathaus in Naila. Die Stadträte müssen Karaoke singen und die Narren einen Eimer Likör leeren. » mehr

Auf eine ganz neue Eisfläche dürfen sich die Besucher der Kulmbacher Eisbahn von Dezember an freuen. Dann wird es auch die technischen Pannen nicht mehr geben, die immer wieder für Pfützenbildung verantwortlich waren.	Fotos: Melitta Burger

07.11.2018

Kulmbach

Bald ist wieder "Eiszeit"

Die Sanierungsarbeiten an der Kulmbacher Kunsteisbahn nähern sich dem Ende. Von Dezember an können sich Eisläufer und Hockeyspieler auf einer neuen Eisfläche tummeln. » mehr

Alle Blicke auf den Kaufhof: Die Entwicklung des Kaufhauses in der Altstadt und die Ansiedlung eines Vier-Sterne-Hotels sind Gesprächsthema Nummer eins in Hof. Foto: Stefan Rompza

06.11.2018

Hof

Bauausschuss sagt Ja zu Hotel im Kaufhof

Das geplante Hotel im Kaufhof-Gebäude in der Hofer Altstadt kann kommen. Am Dienstag genehmigte der Bauausschuss des Hofer Stadtrats einstimmig den Bauantrag. » mehr

Wird es jemanden geben, der den Wald- und Naturfriedhof Frankenwald in Naila im Winter von Schnee befreit? Auch darüber sprachen die Räte während der jüngsten Sitzung des Hauptausschusses.	Foto: Köhler

06.11.2018

Naila

Friedwald bekommt ein Regelwerk

Der Hauptausschuss der Stadt Naila legt dem Stadtrat den Entwurf einer Satzung für den neuen Waldfriedhof vor. Diese regelt alles von Gebühren bis hin zum Winterdienst. » mehr

06.11.2018

Naila

Selbitz nimmt mehr Gewerbesteuer ein

Der Stadtrat verabschiedet einen Nachtragshaushalt, weil 340 000 Euro mehr in der Stadtkasse sind. Das Geld könnte aber schnell wieder verbraucht sein. » mehr

Abwasserentsorgung ist ein komplexes Thema. Im Abwasserverband Saale stehen Veränderungen an.	Symbolfoto: refresh(PI )/Adobe Stock

06.11.2018

Hof

Verband stellt sich neu auf

Der Abwasserverband Saale macht sich fit für die Zukunft. Erste Ansätze dafür liegen bereits in schriftlicher Form vor. » mehr

Bis zum Umbau des leer stehenden Kaufhauses Storg in der Selber Innenstadt wird es nach Aussage von Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch noch eine Weile dauern. Foto: Florian Miedl

06.11.2018

Selb

Selb: Der Storg muss noch warten

Wann das leer stehende Kaufhauses umgebaut wird, steht in den Sternen. Oberbürgermeister Pötzsch will die Verkaufsflächen erhalten und setzt auf eine Gesamtplanung. » mehr

Die verfallene Fassade gleich in der Nähe des Mainleuser Rathauseingangs wird bald Geschichte sein.

06.11.2018

Kulmbach

Abriss noch vor Weihnachten

Möglichst schnell will der Mainleuser Gemeinderat das alte Gebäude am Fritz-Hornschuch-Platz verschwinden lassen. Nicht nur das Rathausumfeld soll schöner werden. » mehr

Beim Rathaussturm ergattern die Narren stets die Stadtkasse - da hilft kein Widerstand des Bürgermeisters. Archivfoto: Michael Spindler

05.11.2018

Naila

Stürmische Zeiten im Nailaer Rathaus

Mit dem Rathaussturm startet die Karnevalsabteilung des TuS Lippertsgrün in die Session. Die Präsidentin freut sich auf einige Highlights. » mehr

05.11.2018

Selb

"Visitenkarte Stadtbild" in Angriff nehmen

CSU und Freie Wähler im Selber Stadtrat fordern, endlich gegen die Leerstände vorzugehen. Die Stadt solle ihre Hausaufgaben machen. » mehr

Viel zu lange dauert die Baustelle an der Selber Straße in Marktleuthen. Das jedenfalls würde in der Bürgerfragestunde im Stadtrat moniert. Foto: Hans Gräf

02.11.2018

Wunsiedel

Marktleuthen: Bürgermeister kritisiert lahme Bauarbeiten

Das Staatliche Bauamt will eine Durchgangsstraße weitere sechs Wochen sperren. Ärger gibt es auch an den Container-Plätzen. » mehr

02.11.2018

Wunsiedel

Grüne Fläche statt Leerstand

Dem sogenannten "Biener-Schreiner-Haus" soll eine Art kleiner Park folgen. Der Gemeinderat Nagel setzt dabei auf eine einfache Lösung. » mehr

Wie nehmen die Bürger das Angebot von Mitfahrbänken an? Die Frankenpost -Reporterinnen Nadine Schobert (links) und Laura Schmidt haben den Selbsttest gemacht. Foto: Uwe von Dorn

31.10.2018

Naila

Hinsetzen, warten - mitfahren?

Mobil, auch ohne eigenes Auto: In einigen Kommunen im Landkreis gibt es dafür jetzt sogenannte Mitfahrbänke. Zwei Frankenpost-Reporterinnen machen den Test. » mehr

Ein Grundstück zwischen der Genossenschaftsstraße und dem Hallenbad in Rehau möchte der ASV erwerben. Foto: Gödde

29.10.2018

Rehau

Bekommt der ASV das Grundstück?

Der Stadtrat vertagt die Entscheidung über den Verkauf des Areals erneut. Dem Verein läuft nun die Zeit davon. Er möchte möglichst schnell mit dem Neubau beginnen. » mehr

Grün für Wanderer und Radfahrer heißt es ab jetzt am neuen Fußgängerübergang vom Seehausparkplatz zum Fichtelsee. Unser Bild zeigt rechts den Bischofsgrüner Bürgermeister Stephan Unglaub mit der Fichtelberger Gemeinderätin Marianne Specht sowie (links daneben) Baudirektor Siegfried Beck (Staatliches Bauamt Bayreuth). Foto: Peter Perzl

29.10.2018

Fichtelgebirge

Ein Gefahrenherd ist entschärft

Die neue Lichtsignalanlage am Seehausparkplatz ist seit gestern in Betrieb. Das Staatliche Bauamt reagiert flexibel und spontan auf das Anliegen zweier Gemeinden. » mehr

28.10.2018

Münchberg

Einstimmiges Votum für einfache Dorferneuerung

Der Stadtrat stellt sich hinter entsprechende Pläne für den Ortsteil Kleinschwarzenbach. Am 8. November findet eine Info-Veranstaltung statt. » mehr

29.10.2018

Münchberg

Einstimmiges Votum für einfache Dorferneuerung

Der Stadtrat stellt sich hinter entsprechende Pläne für den Ortsteil Kleinschwarzenbach. Am 8. November findet eine Info-Veranstaltung statt. » mehr

28.10.2018

Marktredwitz

SPD beklagt "geheime Kommandosache"

Fraktionsvorsitzender Haussel rügt das Vorgehen der Stadtverwaltung. Die Baugenehmigung für Burger King habe man aus der Frankenpost erfahren. » mehr

Mehr als 50 Bewohner von Haide haben schriftlich dagegen protestiert, dass das Sondernutzungsgebiet für Gewerbe bestehen bleibt. Der Stadtrat hat aber anders entschieden. Foto: Nadine Schobert

26.10.2018

Münchberg

Obere Haide bleibt Gewerbegebiet

Eingehend befasst sich der Helmbrechtser Stadtrat mit den Bedenken der Anwohner. Pläne für einen Verbrauchermarkt haben sich vorerst zerschlagen. » mehr

Blinde Scheiben, undichte Rahmen: Es zieht rein in die Fenster des Waldershofer Kindergartens.	Foto: pr.

26.10.2018

Marktredwitz

Kinderhaus muss mit maroden Fenstern überwintern

Die CSU drängt auf eine baldige Erneuerung. Die Bürgermeisterin lehnt es ab, den entsprechenden Eilantrag in der Stadtratssitzung zu behandeln. » mehr

Ihre Diamantene Hochzeit feierten Edeltraud und Ludwig Melzer (vorne links) in Wartenfels. Neben Nachbarn und Familie gratulierten (hinten von links) Kreisrat Erhard Hildner, Pfarramtssekretärin Liane Heiß und (rechts) Bürgermeister Siegfried Beyer. Foto: Klaus Klaschka

26.10.2018

Kulmbach

Seit 60 Jahren ein glückliches Paar

Wartenfels - Ludwig Melzer erinnert sich auch nach 62 Jahren noch ganz genau daran, wie er seine Traudl zum ersten Mal gesehen hat. » mehr

Während der Stadtrat Selb in seiner jüngsten Sitzung das Planungskonzept für das zukünftige Outlet-Center gutgeheißen hat, schreiten die Arbeiten zum Umbau der Großen Ofenhalle voran. Foto: Florian Miedl

26.10.2018

Selb

Nächster Schritt zum Outlet

Das Bauamt legt dem Stadtrat das Konzept zur Änderung des Bebauungsplanes vor. Es liegt jetzt auch im Rathaus aus. » mehr

Christine Schlockermann

26.10.2018

Selb

Im Zeichen des Bauhauses

Die Selb 2023 gGmbh setzt 2019 auf Kulturerlebnis. Die Geschäftsführerin Christine Schlockermann stellt im Stadtrat das vielseitige Programm vor. » mehr

Stadt und Planer sind sich einig, dass der künftige Burger King in Marktredwitz in Kürze mit den Bauarbeiten beginnen kann. Unser Bild zeigt (von links): Geschäftsführer Alexander Eick von "Plan + Projekt", Burger-King-Pressesprecherin Friderike Carolin Weiss, Development-Manager Stefan Schubert, der die Fast-Food-Läden in Bayern und Baden-Württemberg betreut, Oberbürgermeister Oliver Weigel, Stadtkämmerer Markus Brand, Bauamtsleiter Stefan Büttner und Sachbearbeiter Harald Fleck. Foto: Peggy Biczysko

26.10.2018

Marktredwitz

Burger King legt in vier Wochen los

Die Fast-Food-Kette baut an der Kösseine ihr neues Restaurant. Die Informationspolitik der Stadt stößt auf Kritik bei Stadträten. Sie erfahren von der Genehmigung per E-Mail. » mehr

Die Pilgramsreuther starten das Mitfahrkonzept. Bei der ersten Fahrt dabei sind (von links): Frank Ebert, Geschäftsführer von Oberfanken Offensiv, und Bürgermeister Michael Abraham sowie einige Stadträte. Foto: Faltenbacher

25.10.2018

Rehau

Gratis vom Dorf in die Stadt

In Pilgramsreuth und Rehau stehen nun zwei Mitfahrbänke. Nutzen kann die jeder, der nicht auf die eigene Mobilität setzen möchte oder kann. Ein Konzept macht Schule. » mehr

26.10.2018

Naila

Stadtrat Schauenstein dreht an der Gebührenschraube

Das Trinkwasser wird um genau den Betrag teuerer wie das Abwasser weniger kostet. Die Stadt darf nicht quer subventionieren. » mehr

Der Parkplatz hinter dem Brauhaus in der Schillerstraße könnte der Zentrale Omnibusbahnhof in Selb werden. Diesen Vorschlag von Verkehrsplaner Robert Ulzhöfer vom Büro "Stadt, Land, Verkehr" lobten die Stadträte grundsätzlich. Foto: Florian Miedl

25.10.2018

Selb

Vom Busbahnhof bis zur Südspange

Viele weitreichende Ideen für die Verkehrswege in Selb stellt der Planer Robert Ulzhöfer im Stadtrat vor. Einen Beschluss fällt das Gremium allerdings noch nicht. » mehr

Fußspuren sind im Schnee zu sehen

25.10.2018

Selb

Winter-Wonderland im Rosenthal-Park

Der Stadtrat erlaubt dem Jugendbeirat eine Veranstaltung am 26. Januar. Für die Initiative gibt es Lob von allen Seiten. » mehr

Parkplätze

25.10.2018

Münchberg

Fehlende Parkplätze erregen Unmut

Wer auf der Kulmbacher Straße unterwegs ist, muss im Bereich der Hochschule Vorsicht walten lassen. Parkende Autos am Straßenrand schränken die Fahrbahn ein. » mehr

Christopher Ukatz

24.10.2018

Naila

Ukatz legt Stadtratsmandat nieder

Der dritte Bürgermeister von Schauenstein legt alle politischen Ämter nieder. Der Stadtrat muss viele Posten neu besetzen. » mehr

Ein großer Schritt in Richtung Solarpark

24.10.2018

Kulmbach

Ein großer Schritt in Richtung Solarpark

Der Stadtrat Kupferberg hat 42 Stellungnahmen bewertet. Letztlich billigte er bei zwei Gegenstimmen den Bebauungsplan für eine Photovoltaikanlage bei Dörnhof. » mehr

Über eine Rampe wird das Stadtsteinacher Schulhaus künftig von der Alten Pressecker Straße her barrierefrei zugänglich sein. Der Stadtrat sah sich die Situation dort am Samstag bereits an und vergab den Auftrag nun in seiner Sitzung am Dienstagabend. Fotos: Klaus Klaschka

24.10.2018

Kulmbach

Jugend bekommt eigenen Raum

Die Stadt Stadtsteinach lässt einen Anbau am Rathaus herrichten, trotz einiger Bedenken wegen bisheriger Sachbeschädigungen. Die Schule soll bald barrierefrei sein. » mehr

Bis Frühjahr 2020 muss der ASV Rehau eine neue Bleibe gefunden oder gebaut haben. Dann will die Stadt, die das Gebäude gekauft hat, das altehrwürdige Vereinsheim dem Bagger zum Fraß vorwerfen. Foto: Uwe von Dorn

23.10.2018

Rehau

ASV hofft auf den Stadtrat

Für den Rehauer Verein geht es in eine wichtige Phase. Er möchte von der Stadt ein Grundstück kaufen, um ein neues Heim zu bauen. An diesem Mittwoch fällt wohl die Entscheidung. » mehr

Längst in die Jahre gekommen ist der Kindergarten im Sieleinsweg in Lichtenberg. Seit vielen Jahren steht eine Sanierung beziehungsweise ein Neubau auf der Agenda. Fotos: Hüttner

24.10.2018

Naila

Mütter machen Druck in Sachen Kita

In Lichtenberg soll ein neuer Kindergarten gebaut werden. Dafür muss das alte Schulhaus weichen. Noch wartet die Stadt auf den Abriss-Bescheid. » mehr

Noch spielen die Kinder der Casa Montessori des BRK in der Sedanstraße. Sie werden nächstes Jahr in die Ossecker Straße umziehen. Foto: von Dorn

23.10.2018

Hof

Die Kinderlein können kommen

BRK und die evangelische Kirche schaffen neue Kita-Plätze. Vor allem der Neubau des Roten Kreuzes in der Ossecker Straße wird das Angebot verbessern. » mehr

Radeln bis in den Sonnenuntergang: Damit das rücken- und gelenkschonend gelingt, haben sich die Zweirad-Hersteller neue Lösungen ausgedacht. Radfahrer dürfen nun zwischen vielen verschiedenen Bauteilen auswählen.	Foto: Patrick Pleul/dpa

23.10.2018

Wunsiedel

Überbreiter Gehweg für Radler durch Franken

Gute Nachricht für alle Radfahrer: Im Radwegenetz durch das Fichtelgebirge wird eine weitere Lücke des Egerradwegs geschlossen. » mehr

Für Senioren und Behinderte bedeutetet der Aufzug bei Behördengängen im Tröstauer Rathaus eine enorme Erleichterung. Davon überzeugten sich Landtagsabgeordneter Klaus Adelt, Landtagsvizepräsidentin Inge Aures (von links) sowie Bezirkstagsmitglied Holger Grießhammer bei einem Besuch bei Bürgermeister Heinz Martini (von rechts). Foto: Schi.

23.10.2018

Wunsiedel

Mit zukunftsweisenden Projekten durch die Talsohle

Der Zeit ohne genehmigten Haushalt ringt Tröstaus Bürgermeister auch viele positive Seiten ab. Sparen ist aber weiter angesagt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".