Lade Login-Box.

STADTWERKE

vor 14 Stunden

Hof

Musik und Party auf einem Kilometer Länge

In Hof steigt am Samstag das Stadt- und Bürgerfest. Das Programm ist riesig. » mehr

Einen Startplatz beim Dance Worldcup in Portugal haben sich die Schülerinnen und Schüler des T-Studio Ballett & Pilates mit ihrer spektakulären Choreografie "Ready or not" gesichert. Mehr Bilder unter www.frankenpost.de . Fotos: Thomas Neumann

20.05.2019

Hof

Grazile Sprünge und groovender Blues

Vor 350 Gäste haben 70 Nachwuchskünstler in der 3. Hofer Junior-Champions-Gala ihr Können präsentiert. Mit dem Erlös werden weitere junge Talente gefördert. » mehr

Mineralwasser

20.05.2019

Bayern

Widerstand gegen Mineralwasser-Entnahme in Altmühl-Region

Es gilt als wichtigstes Lebensmittel, in Flaschen gefüllt ist der Verkauf von Wasser aber längst auch zu einem lukrativen Geschäftsmodell geworden. Jetzt ist in der Altmühl-Region ein Streit darüber e... » mehr

20 Jahre Vertragssicherheit (von links): Jürgen Bolz, Bereichsleiter Technik/Netze der Stadtwerke Hof, Stadtwerke-Geschäftsführer Jean Petrahn, Verwaltungsdirektor Leo Reichel und Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner;

16.05.2019

Hof

Stadtwerke beliefern Hof

Strom und Gas kommen weiter aus der Region: Die Stadt Hof schließt einen langfristigen Konzessionsvertrag mit den Stadtwerken. » mehr

Oliver Weigel (kniend), Oberbürgermeister von Marktredwitz, Bademeister, Vertreter der Stadt und Kioskbetreiber hoffen auf eine unfallfreie Badesaison mit warmen Temperaturen. Foto: Florian Miedl

16.05.2019

Marktredwitz

Badesaison startet trotz Schmuddelwetters

Das Marktredwitzer Naturfreibad öffnet seine Pforten. Badegäste erwartet eine kulinarische Neuerung: Den Kiosk betreibt nun ein fester Pächter. » mehr

Sind hochzufrieden, dass die neue Leitung schnell verlegt werden und ein Leitungsteil Richtung Stiegelberg ohne Probleme angeschlossen werden konnten. Im Bild (von links): Bürgermeister Stefan Göcking, Gert Voit von der Firma Luding, Holger Hummer von den Stadtwerken Arzberg, Lukas Malzer von der SWW Wunsiedel GmbH und Planer Richard Steppan in der Trinkwasserversorgungsanlage Oschwitz. Foto: Stadt Arzberg

15.05.2019

Arzberg

Weitere Bausteine für gute Versorgung

Die neue Leitung von Raithenbach zur Trink- wasseraufbereitungsanlage Oschwitz ist fertig. Nun kann der Tiefbrunnen Fischern saniert werden. » mehr

Im Kulmbacher Freibad soll die große Baustelle den Betrieb nicht behindern. Neben Rutsche und Nichtschwimmerbecken wird die neue Sprunganlage errichtet. Ihre Eröffnung ist für Ende Juni geplant. Foto: Nils Katzenstein

13.05.2019

Kulmbach

Badespaß den Eisheiligen zum Trotz

Auch wenn sich das Wetter weiter durchwachsen zeigt, starten die Freibäder in die Saison. Am Mittwoch geht es in Kulmbach los, Stadtsteinach, Himmelkron und Thurnau folgen bald. » mehr

07.05.2019

Hof

Stadt Hof bindet sich an Stadtwerke

Die Stadt Hof wird nach Zustimmung der zuständigen Gremien auch in den nächsten 20 Jahren ihr Wasser, den Strom und das Gas von den Stadtwerken Hof beziehen. » mehr

Hier im Hochbehälter II zwischen Pilgramsreuth und Fohrenreuth soll das bereits aufbereitete Wasser der HEW ankommen und von dort ins Rehauer Netz eingespeist werden. Foto: Gödde

07.05.2019

Rehau

Rehau wappnet sich gegen trockene Jahre

Aktuell ist die Wasserversorgung sichergestellt. Doch die Stadtwerke sorgen vor und planen den Anschluss an die Leitung der HEW. » mehr

Die Erleichterung darüber, dass es nun endlich losgeht, war spürbar, als die Verantwortlichen rund um Bürgermeister Michael Abraham (rechts) und die Vertreter der Baufirma Roth aus Wunsiedel, des Stadtrates, der Verwaltung und der Freiwilligen Feuerwehr Rehau den symbolischen Spatenstich in den Sandhaufen an der Baustelle setzten. Foto: Gödde

02.05.2019

Rehau

Startschuss für das neue Gerätehaus

Die Verantwortlichen setzen in Rehau den ersten Spatenstich für das neue Hauptquartier der Feuerwehr. Im Herbst 2020 soll die Wehr das langersehnte Domizil beziehen. » mehr

Achtung, Baustelle!

Aktualisiert am 26.04.2019

Hof

Sperrung Ernst-Reuter-Straße: Änderungen für Busverkehr

Die einseitige Straßensperrung der Ernst-Reuter-Straße wird ab kommenden Donnerstag ausgeweitet. Deshalb ergeben sich Änderungen für den ÖPNV. » mehr

Das Marktredwitzer Bürgerforum hätte lieber wieder die alten Wasserzähler (Foto), weil sie den neuen Funkwasserzählern misstrauen. Foto: Matthias Bäumler

24.04.2019

Marktredwitz

Angst vor dem Spion im Keller

Das Bürgerforum kritisiert mangelnde Informationen zum Einbau von Funkwasserzählern. Diese sollen sensible Daten sammeln und überdies ständig strahlen. » mehr

Bei der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Marktleuthen (von links): Bezirkstagsmitglied Holger Grießhammer, Brigitte Hör, Heinz Klötzer, Gisela Ankenbrand, Vorsitzender Eric Oeler und der Marktleuthener Bürgermeister Florian Leupold. Foto: Hans Gräf

24.04.2019

Wunsiedel

SPD sieht Marktleuthen auf richtigem Weg

Auf viele Maßnahmen in den vergangenen Jahren verweisen die Sozialdemokraten. Für Erstaunen beim Bürgermeister sorgt eine Entscheidung der Wahlgemeinschaft. » mehr

15.04.2019

Fichtelgebirge

Auf Jahre kein genehmigter Haushalt

Wunsiedel - Als " nach wie vor nicht erfreulich" hat Kämmerer Udo Kilgert die Haushaltssituation der Stadt beschrieben. » mehr

Die Arbeiten am Egerradweg in Marktleuthen sind nahezu beendet. Unser Bild zeigt den Abschnitt zwischen Schießhaussteg und Egerpark.	Foto: Hans Gräf

15.04.2019

Wunsiedel

Marktleuthen stellt Weichen für Bauvorhaben

Egerradweg, Umgestaltung des Marktplatzes und Bau einer Apotheke: Vieles in der Stadt ist in Bewegung. Mehr als 900 000 Euro nehmen die Stadtwerke in die Hand. » mehr

Nahverkehrsapp

15.04.2019

Reisetourismus

Gemeinsame Nahverkehrs-App für deutsche Städte geplant

Mit der Nahverkehrs-App der Heimatstadt in anderen deutschen Städten Verbindungen suchen und Tickets kaufen? Ab 2020 werden für einige Verkehrsverbünde keine extra App-Downloads mehr nötig sein. » mehr

Die Steine für die Eingrenzung des neuen Spielplatzes im Hofer Bad werden vor Ort zurechtgeschnitten.	Foto: Köhler

04.04.2019

Hof

Arbeiten in Freibädern sind in vollem Gang

Bevor die Badegäste schwimmen und sich in die Sonne fläzen können, gibt es viel zu tun. Für die Betreiber beginnt die Saison deshalb nicht erst im Mai. » mehr

Schönheitskur in kleinen Dosen

03.04.2019

Münchberg

Schönheitskur in kleinen Dosen

Am 11. Mai startet die Saison im Münchberger Freibad. Für die Kinder gibt es neue Attraktionen, für die große Sanierung fehlen aber noch das Konzept und ein Förderprogramm. » mehr

Auf den Ausbau der Straße von Hallerstein nach Völkenreuth warten die Schwarzenbacher schon lange. Der Bürgermeister ist zuversichtlich, dass es dieses Jahr endlich losgehen kann. Das Geld steht im Haushalt zur Verfügung. Foto: Uwe von Dorn

28.03.2019

Hof

Straßenausbau soll endlich starten

6,5 Millionen Euro steckt Schwarzenbach heuer in Zukunftsprojekte. Möglich wird dies auch durch Mehreinnahmen im Verwaltungshaushalt. » mehr

Straßenausbau soll endlich starten

28.03.2019

Hof

Straßenausbau soll endlich starten

6,5 Millionen Euro steckt Schwarzenbach heuer in Zukunftsprojekte. Möglich wird dies auch durch Mehreinnahmen im Verwaltungshaushalt. » mehr

Das Licht in Mainleus brennt wieder zu günstigen Bedingungen. Von links: OB Henry Schramm, Bürgermeister Robert Bosch und Stadtwerkeleiter Stephan Pröschold. Foto: Privat

14.03.2019

Kulmbach

Mainleus bezieht jetzt Strom aus Kulmbach

Die Kooperation zwischen Mainleus und den Stadtwerken Kulmbach wird ausgeweitet. Die Gemeinde setzt auf Sicherheit. » mehr

Das Aktionsbündnis Energiewende fordert: Freiflächen-Photovoltaikanlagen darf sich auch die Stadt Kulmbach nicht verschließen.	Foto: dpa

12.03.2019

Kulmbach

(Energie-)Wende in Grafendobrach?

Grünen-Kreisvorsitzende Dagmar Keis-Lechner hat das Kulmbacher Energiewende-Bündnis reaktiviert. Es will den Stadtrat zum Umdenken in Sachen Photovoltaik bewegen. » mehr

Kleine Pflaster-Fläche mit großer Wirkung: Sobald die Stadtbusse über die nach einem Wasserrohrbruch vorübergehend mit Betonsteinen verschlossene Stelle fahren, spürt Ingo Kaschke in der Wohnung teils heftige Erschütterungen.	Foto: Schwappacher

07.03.2019

Hof

Wenn die Wohnung plötzlich wackelt

Eine mit Betonpflaster verschlossene Baustelle vor dem Haus strapaziert die Nerven von Anwohnern. Denn: Im Haus zittert oft im Minutentakt der Boden. » mehr

Plastikmüll am Strand von Ko Sih Chang

04.03.2019

Fichtelgebirge

SWW kritisiert die Politik heftig

Der Energieversorger will die Menschen aufrütteln. Auch Ministerpräsident Markus Söder wird dies am 15. März in Wunsiedel spüren. » mehr

Bis 2021 bleibt der Wasserpreis in Marktredwitz mit 1,68 Euro pro Kubikmeter stabil. Foto: Oliver Berg/dpa

04.03.2019

Marktredwitz

Der Wasserpreis bleibt stabil

Bis 2021 zahlen die Bürger 1,68 Euro pro Kubikmeter. Der Verkauf ist um 3,38 Prozent zurückgegangen. Oberstes Ziel der Stadtwerke ist eine sichere Versorgung der Menschen. » mehr

Bei den Kulmbacher Stadtwerken laufen die Fäden zur Abwassergebührenkalkulation zusammen.	Foto: Archiv

27.02.2019

Kulmbach

Kommt die gesplittete Abwassergebühr?

Auf Antrag der Grünen befasst sich der Stadtrat heute mit dem Thema Abwasser. Hintergrund ist die Zunahme versiegelter Flächen. Parallel dazu läuft die Klage eines Bürgers. » mehr

Dienstwohnungen des DRK

26.02.2019

Bauen & Wohnen

Kehrt die Idee der Betriebswohnung zurück?

Es mangelt an Fachkräften - und vielerorts auch an bezahlbaren Wohnungen. Um neue Mitarbeiter zu locken, haben manche Firmen nun eine alte Idee wiederentdeckt: Sie vermieten Wohnungen zu günstigen Kon... » mehr

Der Stromzähler läuft nach wie vor bei den im Landkreis von der BEV-Pleite betroffenen Kunden. Foto: Jan Woitas/dpa

07.02.2019

Fichtelgebirge

Stadtwerke letzter Rettungsanker

Von der Pleite der Stromhändler DEV und BEV sind auch heimische Verbraucher betroffen. Sogar Behörden hatten sich für den angeblichen Billigstrom entschieden. » mehr

Elsa Püschel-Voit aus dem Marktschorgaster Ortsteil Ziegenburgweiß das Wasser nicht nur zu schätzen, sondern auch zu genießen. Sie trinkt täglich ein Glas Leitungswasser. Foto: Bruno Preißinger

07.02.2019

Region

Musterbeispiel für gute Kooperation

Seit 15 Jahren beziehen die Marktschorgaster ihr Frischwasser von den Stadtwerken Kulmbach. Der zunächst auf 30 Jahre festgelegte Vertrag ist bereits verlängert. » mehr

Überall in der Region das gleiche Phänomen: Schwimmkurse für Kinder sind im Nu ausgebucht.	Symbolfoto: Microgen/Adobe Stock

16.01.2019

Region

Fichtner sieht Eltern in der Pflicht

Dass Kinder frühzeitig Schwimmen lernen, ist heute nicht mehr selbstverständlich. In Hof gibt es schon jetzt viele Angebote. » mehr

16.01.2019

Region

Schönwald: Stadtwerke müssen Wasser abdrehen

Wegen dringender Arbeiten am Wasserleitungsnetz kommt es ab dem 21. Januar und in den darauffolgenden Nächten (nicht an Wochenenden) jeweils in der Zeit von 21 bis 6 Uhr zu Einschränkungen in der Wass... » mehr

16.01.2019

Region

SPD gegen höhere Fahrpreise

Die Ankündigung des Geschäftsführers der Stadtwerke Hof, Jean Petrahn, die Fahrscheinpreise für den Stadtbus 2020 höchstwahrscheinlich erhöhen zu müssen, stößt bei der Hofer SPD auf Unverständnis. » mehr

Neuer Hof-Bus-Chef tritt den Dienst an

10.01.2019

Region

Neuer Hof-Bus-Chef tritt den Dienst an

Sven Teichert aus Plauen arbeitet sich seit dieser Woche in den neuen Job ein. Dann übernimmt er einen Bereich, in dem der Status quo immer wieder erarbeitet werden muss. » mehr

Künstliche Bewässerung

25.12.2018

Deutschland & Welt

Wasserversorger: Klimawandel und Landflucht werden teuer

Trinkwasser floss auch im Dürresommer 2018 fast überall in Deutschland problemlos aus den Wasserhähnen. Dennoch gerieten mancherorts die Stadtwerke an ihre Grenzen. Nun mahnen sie zur Vorsorge. » mehr

Momentan entsteht die neue Leitung.	Foto: Hans-Peter Baumann

06.12.2018

Region

Schwarzenbach beugt Wassermangel vor

Die anhaltende Trockenheit setzt Kommunen unter Druck. Schwarzenbach an der Saale findet einen Partner. » mehr

Interview: mit Ulrich Beckstein, Leiter Stadtwerke

05.12.2018

Region

"Das Wasser ist genießbar wie immer"

Rehau muss das Trinkwasser mit Chlor desinfizieren. Grund dafür ist die Trockenheit. Die Zusammenhänge erklärt Ulrich Beckstein, Leiter der Rehauer Stadtwerke. » mehr

Buntes Treiben: Die Premiere nach fünf Monaten Bauzeit an der Kunsteisbahn.

03.12.2018

Region

Eisdisco eröffnet die "neue" Kulmbacher Eisbahn

Mehr als 20 000 Besucher kommen im Jahr zum Schlittschuhlaufen. Nach der Sanierung könnten es vielleicht sogar noch ein paar mehr werden. » mehr

Top view of a man standing in front of built drinking water rese

29.11.2018

Region

Wird das Trinkwasser bald knapp?

Die lang anhaltende Trockenheit setzt manchen Kommunen im Landkreis zu. In Schwarzenbach an der Saale trifft man bereits Maßnahmen zur Vorsorge. » mehr

28.11.2018

Region

1,1 Millionen Euro für das Eislaufvergnügen

Die Stadtwerke haben in den letzten Monaten die Kulmbacher Eisbahn sanieren lassen. Die Eröffnung wird am Wochenende mit einer Eis-Disco und einem Familientag gefeiert. » mehr

Robert Braun, Jens-Folkard Schmidt

27.11.2018

Region

Durchblick im Kanal

Die Firma Südwasser stellt zwei Trinkwasser-Experten vor. Vor Ort betreuen sie nicht nur die Stadt Rehau, sondern 20 weitere Kommunen in Oberfranken. » mehr

Hoch hinaus geht es bald nicht nur für die Arbeiter auf den imposanten Stromtrassen. Auch die Energiepreise erleben im nächsten Jahr den ein oder anderen Höhenflug. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

27.11.2018

Region

Strom kostet bald mehr

Die Kunden müssen sich 2019 auf steigende Preise einstellen. Was sich für Kulmbacher Verbraucher ändert, erklärt Stephan Pröschold von den Stadtwerken. » mehr

Die Arbeiten am Bau eines 490 Meter langen Rechteckkanals mit einer Breite von 4,50 Metern und einer Höhe im Mittel von 1,70 Metern liegen im Zeitplan. Foto: Werner Reißaus

26.11.2018

Region

Hochwasserschutz macht Fortschritte

Die Baustelle an der Berliner Brücke soll bis zum Jahresende abgeschlossen sein. Dann geht es weiter Richtung Unterpurbach. » mehr

22.11.2018

Region

6000 LEDs lassen Hof leuchten

Das Aufhängen der Weihnachtsbeleuchtung in der Innenstadt hat begonnen. Seit dieser Woche sind die Mitarbeiter der Stadtwerke unterwegs, um in Marien- und Ludwigstraße, Pfarr, Königstraße und einigen ... » mehr

Wuppertaler Schwebebahn

19.11.2018

Deutschland & Welt

Schwebebahn nach Absturz einer Schiene wochenlang gesperrt

Die Wuppertaler Schwebebahn ist Transportmittel, Wahrzeichen und Touristenattraktion. Nun steht sie voraussichtlich für «mehrere Wochen» still. Grund ist eine herabgestürzte Stromschiene. » mehr

16.11.2018

Region

Stadtwerke bleiben flüssig

Der Verkauf eines Areals an die Feuerwehr spült Geld in die Kasse. Der Preis fürs Wasser bleibt konstant. » mehr

Auch in der Gemeinde Neuenmarkt wird es künftig gesplittete Abwassergebühren geben. Wer große versiegelte Flächen hat, über die in großer Menge Regenwasser in die Kanalisation geleitet wird, muss dafür dann auch eine gesonderte Abwassergebühr bezahlen. Supermärkte und Unternehmen mit ausgedehnten Dach- und Parkplatzflächen werden dann mehr bezahlen müssen, wer wenig einleitet, wird entlastet. Foto: Gabriele Fölsche

13.11.2018

Region

Gemeindemühlen mahlen langsam

Sechs Monate musste Dieter Sachs auf eine Antwort aus dem Neuenmarkter Rathaus wegen eines Widerspruchs zu Abwassergebühren warten. Jetzt geht der Fall ans Landratsamt. » mehr

Damit das Münchberger Freibad ein Anziehungspunkt bleibt, soll die Stadt den Erhalt des Bades auf ihre Prioritäten-Liste setzen. Das fordert die CSU und hat die Bürger nach ihren Wünschen gefragt. Archivbild: Uwe von Dorn

07.11.2018

Region

Wie bleiben Münchbergs Bäder attraktiv?

Die CSU hat die Bürger befragt, was sie sich für ihr Freibad wünschen. Mit dem Ergebnis beantragte der Ortsverband gestern einen "Fahrplan" für die Renovierung. » mehr

Die Mieter zweier Häuser in der Königstraße müssen seit Monaten frieren und können sich nicht ordentlich waschen, weil die Hauptgasleitung defekt ist.	Fotos: Ertel

30.10.2018

Region

Familien frieren in ihren Wohnungen

Zwei Häuser in Hof haben seit Monaten keine Heizung und kein warmes Wasser. Der Eigentümer und der Handwerker schieben sich den schwarzen Peter für das Problem zu. » mehr

Aktualisiert am 19.10.2018

Region

Seit Freitagnachmittag: Freie Fahrt am Hofer Berg

Endspurt auf einer Großbaustelle in Rehau: Weit vor dem geplanten Fertigstellungstermin ist an diesem Nachmittag der Hofer Berg in Rehau wieder für den Verkehr freigegeben worden. » mehr

In der Bayreuther Straße sind umfassende Kanal- und Straßenbauarbeiten notwendig. Foto: Engel

28.09.2018

Region

Massive Schäden am Kanal

Einbrüche in der Bayreuther Straße deuten auf tiefliegendes Problem hin. Nun sind teure Bauarbeiten nötig. » mehr

Gegenstand des Streits zwischen dem Münchner Geschäftsmann und dem Landratsamt ist unter anderem die Immobilie in der Friedrich-Ebert-Straße 10/Pfarrstraße 3 in Rehau.	Foto: Jochen Bake

21.09.2018

Region

Geschäftsmann attackiert Landratsamt

Ein Investor aus München beschuldigt die Behörde des Leistungsbetrugs. Die Hofer Staatsanwaltschaft sieht keine Anhaltspunkte für eine Straftat. » mehr

Daniel Walther

21.09.2018

Region

Daniel Walther verlässt Hof-Bus

Die Stadtwerke müssen für ihr Tochterunternehmen Hof-Bus einen neuen Betriebsleiter suchen. Daniel Walther verlässt Hof am 30. September und kehrt in seine Heimat Baden-Württemburg zurück. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".