Lade Login-Box.

STADTWERKE

Von vielen Stellen aus bekämpften die Feuerwehrleute den Großbrand auf dem Hof der Familie Eichner in Katschenreuth. Die Lage war zunächst bedrohlich: Das Feuer drohte in dem dicht bebauten Ortskern, auch auf weitere Gebäude überzugreifen. Glücklicherweise gelang es den 120 Wehrleuten, das zu verhindern. Foto: Melitta Burger

01.10.2019

Kulmbach

Feuerwehrleute 16 Stunden im Einsatz

Erst am Dienstagvormittag rückten die letzten Kräfte ab: Das Feuer auf einem Bauernhof in Katschenreuth forderte die Retter. » mehr

26.09.2019

Hof

Busse umfahren Hofer Herbstmarkt

Am Samstag und am Sonntag ist die Ludwigstraße wegen des Hofer Herbstmarkts für den Verkehr gesperrt. » mehr

26.09.2019

Kulmbach

Ein Kampf gegen "Windmühlen"

Die schier unendliche Geschichte in Sachen Abwasserentsorgung im Schorgasttal geht weiter. Hermann Anselstetter will nun ein weiteres Info-Papier verfassen. » mehr

Der Samenmix der Veitshöchheimer Bienenweide ist mit über 40 Wild- und Kulturarten besonders blütenreich und bietet reichlich Nahrung.

24.09.2019

Fichtelgebirge

Blühwiesen als Nahrungsquelle

Die Stadtwerke Wunsiedel lassen auf ihren Flächen der Natur freien Lauf. Unterstützung leisten Naturliebhaber und Jagdpächter der Region. » mehr

Bei der Pool-Party dürfen auch Spielgeräte mit ins Wasser genommen werden, sagte der Leiter der Stadtwerke Stephan Pröschold bei einer Pressekonferenz. Mit im Bild: Stadtrat Lothar Seyfferth, stellvertretender Technischer Leiter Oliver Voß und die Fachangestellte für Bäderbetrieb, Angela Nützel. Foto: Fölsche

18.09.2019

Kulmbach

Kletterwand ist Besuchermagnet

Der Leiter der Stadtwerke Kulmbach, Stephan Pröschold, ist zufrieden mit der Freibadsaison 2019. Seit Schulbeginn hat das Hallenbad wieder geöffnet. » mehr

Die neue Hauptstelle der Sparkasse bei ihrer Fertigstellung im September 1969.

11.09.2019

Kulmbach

Eine Vorzeige-Architektur wird 50

Die im September 1969 eingeweihte Hauptstelle der Kulmbacher Sparkasse ist modern, chic-amerikanisch und autofreundlich. Dennoch sieht sie sich in der Tradition der ehrwürdigen Sparanstalt. » mehr

Grundsätzlich sind Photovoltaikanlagen aus der Sicht des Stadtsteinacher Stadtrates auf Dächern am besten aufgehoben. Freiflächenanlagen lässt er zwar weiterhin auch zu, doch es bleibt bei einer Bgrenzung auf einen Hektar.	Foto: dpa

10.09.2019

Kulmbach

Es bleibt bei maximal einem Hektar

Der Stadtsteinacher Stadtrat hält an seinem Beschluss fest: Für Photvoltaikanlagen in der freien Flur wird es weiterhin eine Flächenbegrenzung geben. » mehr

Gleich mehrere Unternehmen sind an den Leitungsbauarbeiten in der Lindenstraße beteiligt. Unser Bild zeigt (von links): Projektleiter Christian Fischer (ESM), Tommi Krull von den Stadtwerken, Sachbearbeiter Oskar Steinbrecher vom Stadtbauamt, Thomas Streber (Chef der Baufirma), Rohrnetzmeister Gas, Björn Bock (ESM), Armin Reger (KUM), Bauarbeiter Josef Völkl, Bauleiter Harald Giehl von der Firma Streber und Bauarbeiter Bernhard Lang in der Grube. Den Bagger steuert Paul Hautsch.	Foto: Peggy Biczysko

05.09.2019

Marktredwitz

Bagger frisst sich durch den Stadtpark

Stadt, KUM und ESM erneuern über 60 Jahre alte Leitungen. Fast eine halbe Million kostet das Projekt. Weitere Großbaustellen sorgen demnächst für Behinderungen. » mehr

1,8 Millionen Euro hat die neue Sprunganlage samt der Kletterwand im Kulmbacher Freibad gekostet. Schon jetzt ist klar: Die Investition hat sich gelohnt. Sowohl die neuen Sprungtürme als auch die Kletterwand ziehen besonders junge Leute an, freut sich Stadtwerke-Chef Stephan Pröschold..	Foto: Stadtwerke Kulmbach

29.08.2019

Kulmbach

"Arschbombenwettbewerb" zum Finale

Die Sprunganlage und die Kletterwand im Freibad kommen gut an. Am 7. September wird im Freibad ein Fest für die ganze Bevölkerung steigen. Der Eintritt an diesem Tag ist frei. » mehr

Hochwasserfreilegung Purbach: So sah die Baustelle Anfang Mai aus.	Foto: Stadt Kulmbach

26.08.2019

Kulmbach

Finanzspritze für die Hochwasserfreilegung

Für das Großprojekt Purbach fließen aus München Fördermittel in Höhe von 2,1 Millionen Euro. Insgesamt kostet der erste Bauabschnitt rund zehn Millionen Euro. » mehr

Durch die Pfarr kann der Verkehr momentan nur halbseitig fließen. Ab dem Hotel Strauß ist deshalb eine Einbahnstraße installiert.	Foto: Uwe von Dorn

22.08.2019

Hof

Hof: Die Pfarr ist derzeit eine Einbahnstraße

In der Pfarr erneuern die Hofer Stadtwerke die Wasserrohre. Die Folge ist eine einspurige Sperrung. » mehr

Auch der Ortsteil Eppenreuth hat es dieses Jahr ins Asphaltprogramm geschafft. Drei Tage im Oktober wird hier die kaputte Ortsdurchfahrt ausgebessert. Das wird für alle Dorfbewohner, die auf ihr Auto angewiesen sind, nicht ganz einfach: Während der Asphaltierarbeiten müssen sie irgendwo außerhalb des Baustellenbereichs parken.

21.08.2019

Hof

Asphaltier-Arbeiten in Hof: Die Baustellen im Überblick

Asphaltprogramm: Am Montag starten die Arbeiten in der Dr.-Enders-Straße und im Quetschenweg. » mehr

Nicht alle Menschen auf dem Bild sind echt. Der Monteur rechts ist ein Teil des Gemäldes auf der Fassade der Gasstation. Die übrigen sind (von links): Markus Seidel von Bayernwerk, der technische Leiter der SWW, Markus Hausmann, Reinhold Kellner von Bayernwerk, Bürgermeister Karl-Willi Beck und SWW-Geschäftsführer Marco Krasser. Foto: Matthias Bäumler

14.08.2019

Fichtelgebirge

Graffito soll Gas-Technik erklären

Wunsiedel nutzt die Straßenkunst, um die Bürger zu informieren. Die neue Übergabestation in der Espenstraße kostet 1,2 Millionen Euro. » mehr

Verkehrsschule. Symbolfoto.

09.08.2019

Hof

Neue Heimat für Hofer Verkehrsschule?

In den Sommermonaten lernen die Hofer Kinder auf Pausenhöfen von Hofer Schulen das Radfahren, im Winter drehen sie seit 40 Jahren in einer Omnibus-Halle der Hofer Stadtwerke ihre Runden. » mehr

08.08.2019

Hof

Geldbrief an Freibad in Hof

Einen ungewöhnlichen Brief haben die Mitarbeiter der Stadtwerke Hof erhalten: In der Postsendung fanden sie einen Zehn-Euro-Schein. Daneben lag ein Schreiben mit einer Beichte. » mehr

Baustelle. Symbolfoto.

02.08.2019

Münchberg

Wichtige Kreuzung für einen Monat dicht

Ab Montag bis voraussichtlich Ende August wird in Münchberg die Kreuzung von Stammbacher und Kulmbacher Straße gesperrt. » mehr

Intelligenter Stromzähler

29.07.2019

Geld & Recht

Die Probleme mit dem intelligenten Stromzähler

Der Stromzähler soll intelligent werden - und den Verbrauchern helfen, die Energiekosten zu senken. Doch die Einführung der Smart Meter ist zum nicht endenden Hindernislauf geworden, klagt die Branche... » mehr

Ein großer Zusammenschluss vieler Beteiligter steht hinter dem Hofer Volksfest. Gemeinsam laden die Akteure ihre Gäste nun ein zu einem hoffentlich friedlichen und angenehmen Fest. Foto: cp

25.07.2019

Region

Das Volksfest ruft

Am Freitag beginnt die größte Feier der Region. Auch ohne erstes Feuerwerk freuen sich die Beteiligten auf eine Veranstaltung der Superlative. » mehr

28.07.2019

Region

Versorger und Chauffeur

Ohne die Stadtwerke ginge nicht viel auf dem Platz: Vom Wasser bis zur Heimfahrt tragen sie einiges zur Feier bei. » mehr

Die Baumaßnahmen der Stadtwerke Kulmbach im Bereich Lorenz-Sandler und Ferdinand-Brandt-Straße in Ziegelhütten sind jetzt beendet. Foto: privat

23.07.2019

Region

Versorgung in Ziegelhütten gesichert

Im Untergrund des Kulmbacher Ortsteils hat sich in den vergangenen Jahren viel getan: Die Stadtwerke haben zahlreiche Gas- und Wasserleitungen erneuert. » mehr

Schon immer gibt es große Schwankungen bei den jährlichen Niederschlägen im Fichtelgebirge. Doch 2018 und 2019 sind extrem trocken. Grafik: Peter Ullmann

19.07.2019

Fichtelgebirge

Dürre setzt Quellen im Fichtelgebirge zu

Im Jahr 2018 hat jeder fünfte Regentropfen gefehlt. Auch dieses Jahr ist es viel zu trocken und zu heiß. » mehr

Nobel geht die Welt zugrunde: Auf der Liegefläche neben dem neuen Sprung- und Kletterbereich verlegt die Mitarbeiterin der Firma Reso mit ihren Kollegen Rollrasen.

18.07.2019

Region

Bahn frei für Köpfer und Klatscher

Am Samstag geht im Kulmbacher Freibad das Springerbecken in Betrieb. » mehr

16.07.2019

Deutschland & Welt

Studie: Etwas mehr weibliche Führungskräfte in Kommunen

Frauen kommen in den Top-Etagen kommunaler Unternehmen größerer Städte langsam voran. Nach einer Untersuchung der Zeppelin Universität Friedrichshafen ist der Anteil weiblicher Führungskräfte in 69 un... » mehr

Wohnungen der Deutschen Bahn

12.07.2019

Karriere

Wenn Arbeitgeber mit Wohnraum werben

Der Job ist reizvoll, doch wie die Miete zahlen? Wer eine Stelle sucht, sucht oft auch verzweifelt eine Wohnung. Personalchefs haben das bemerkt und bieten Unterkünfte. Das ist nicht für alle Suchende... » mehr

Wie viel Wasser soll man sparen?

Aktualisiert am 11.07.2019

Region

Trockenheit fordert Tribut: Stadt Rehau ruft auf zum Wassersparen

Die Stadtwerke Rehau gehen auf Nummer sicher und rufen zum Wassersparen auf. Eine zusätzliche Wasserleitung kommt erst im nächsten Jahr. » mehr

Das Wasser läuft, die neue Leitung ist in Betrieb. Darüber freuen sich (von links): der Leiter der Arzberger Stadtwerke, Dieter Seidel, Bürgermeister Stefan Göcking, ESM-Geschäftsführer Klaus Burkhardt und der Planer Richard Steppan. Foto: Christl Schemm

10.07.2019

Region

Weiteres Standbein für die Versorgung

Die neue Wasserleitung vom Hochbehälter Raithenbach nach Oschwitz ist in Betrieb. Damit wird die Versorgung der Haushalte und der Industrie sicherer. » mehr

Gas

09.07.2019

Deutschland & Welt

Bundesgerichtshof entlastet Strom- und Gaskunden

Der BHG stärkt die Bundesnetzagentur in ihren Bemühungen, den Anstieg der Netzkosten in der Stromrechnung zu stoppen. Das sorgt nicht überall für Freude. » mehr

Wasser wird in Kulmbach nicht knapp. So kann auch Cory im Kulmbacher Ortsteil Weiher guten Gewissens ihre Blumen gießen. Foto: Gabriele Fölsche

07.07.2019

Region

Gießverbot kein Thema

Wegen der Trockenheit wird in einigen Gemeinden Deutschlands das Wasser knapp. Warum das in Kulmbach nicht so ist, erläutert Stadtwerkechef Stephan Pröschold. » mehr

Das Café Vetter hat es am schlimmsten erwischt. Die Inhaberin Katrin Sachadä hat die neue Baustelle direkt vor der Tür.

05.07.2019

Region

Problemkind Bismarckstraße

Der "Mount Fichtner", Sperrungen und jetzt auch noch eine Baustelle vor der Tür. Die Geschäftsleute sind verärgert - daran ändert auch eine neue Regelung nichts. » mehr

Stadt Hof kommt Händlern entgegen

04.07.2019

Region

Stadt Hof kommt Händlern entgegen

Auf Wunsch der Geschäftsleute aus der oberen Bismarckstraße in Hof können Anlieger ab sofort die Luitpoldstraße und Bismarckstraße aus Richtung Marienstraße befahren. » mehr

02.07.2019

Region

Ernst-Reuter-Straße: Baustelle wird verlängert und ausgeweitet

Plan war, dass die Arbeiten im Bereich der Hofer Kreuzung Ernst-Reuter-Straße/Klinikum/B 15 bis Mitte dieser Woche abgeschlossen sind. Doch ein Hauptversorgungskabel ist beschädigt. » mehr

Wer in Kulmbach aus dem Hahn trinkt, braucht sich keine Sorgen über die Qualität des Wassers machen. Alle Stoffe, bei denen es gesundheitlich bedenklich werden könnte, liegen weit unter den vorgeschriebenen Grenzwerten. Foto: Stefan Linß

01.07.2019

Region

Spitzenqualität aus dem Wasserhahn

Die Stadtwerke Kulmbach und viele andere deutsche Trinkwasserversorger freuen sich über gute Testergebnisse. Die Angst vor einer möglichen Belastung mit Uran ist unbegründet. » mehr

Mitglieder der CSU-Ortsverbände Marktredwitz, Brand und Waldershof besichtigten die Hochbehälter nahe des 24-Örter-Steins in Marktredwitz. Werkleiter Jörg Wifling (rechts) informierte über die Wasserversorgung der Kommunen.	Foto: pr.

01.07.2019

Region

CSU spürt dem Trinkwasser nach

Drei Ortsverbände sehen sich die Hochbehälter am 24-Örter-Stein an. Dort informiert der Werkleiter über die Aufbereitung. » mehr

Von heute an ist die Kulmbacher Straße gesperrt. Foto: Patrick Findeiß

30.06.2019

Region

Ortsdurchfahrt Münchberg gesperrt

Ab Montag laufen Sanierungsarbeiten auf der Kulmbacher Straße in Münchberg. Sie ist Teil der B 289. » mehr

Straßenausbaubeiträge

28.06.2019

Region

Ortsdurchfahrt Münchberg gesperrt

Ab Montag laufen Sanierungsarbeiten auf der Kulmbacher Straße in Münchberg. Sie ist Teil der B 289. » mehr

Der Kulmbacher Volkstriathlon erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Zum 23. Mal findet diese Veranstaltung bereits statt. Foto: Privat

28.06.2019

Region

Triathlon für alle

Volkstriathlon und ein Inklusionsprojekt werden am 14. Juli in Kulmbach geboten. Seit Wochen bereits trainieren die Athleten für ihren großen Tag. » mehr

Die Stadtwerke Kulmbach investieren aktuell 1,8 Millionen in das Freibad. Künftig könnten bayerische Fördergelder fließen.

21.06.2019

Region

Millionen für marode Schwimmbäder

Der Freistaat will den Kommunen dabei helfen, die Freizeiteinrichtungen zu sanieren. Noch ist unklar, ob die Freibäder im Kulmbacher Land von der Förderung profitieren. » mehr

Interimslösung für die Interimslösung: An der Haltestelle "Bergstraße" in der Sophienstraße am Wittelsbacher Park halten bereits jetzt einige Regionalbusse. Im Juli und August soll hierher der gesamte Hofer Busbahnhof ziehen. Foto: Jochen Bake

19.06.2019

Region

Hofer Busbahnhof muss schon wieder umziehen

Bergstraße statt Bismarckstraße: Der geplante neue Standort am Wittelsbacher Park ruft Kritik hervor. Die Begründung gibt den Blick auf viele gegenseitige Abhängigkeiten frei. » mehr

Die Sanierung des Teilstücks der EKU-Straße zwischen der Gummistraße und der Kreuzung Hans-Hacker-Straße/Heinrich-von Stephan-Straße haben am Montag begonnen. Die Fahrbahn ist bereits angeschliffen. Foto: Melitta Burger

17.06.2019

Region

Die Buckelpiste ist bald Vergangenheit

Die Stadt Kulmbach saniert weiter ihre Straßen. Rund um die EKU-Unterführung wurden die tiefen Spurrillen bereits abgefräst. Autofahrer freuen sich. » mehr

Dank für langjähriges Engagement: OB Dr. Harald Fichtner, von links, zeichnet Reinhard Meringer und Dr. Jürgen Adelt für 35 Jahre im Stadtrat aus.	Foto: T. N.

28.05.2019

Region

Auszeichnung für zwei zentrale Mitgestalter

Dr. Jürgen Adelt und Reinhard Meringer sitzen seit 35 Jahren für die SPD im Hofer Stadtrat. Die Ehrung der beiden fällt so herzlich wie pointiert aus. » mehr

Freiflächenphotovoltaikanlagen wie hier bei Untersteinach sind künftig auch in Kulmbach möglich.	Foto: Nils Katzenstein

24.05.2019

Region

Flächen für Photovoltaik gesucht

Das Energiewendebündnis Kulmbach begrüßt den Stadtratsbeschluss, der Solaranlagen in der Flur ermöglicht. Es will bei der Erarbeitung eines Katasters aktiv mitmischen. » mehr

24.05.2019

Region

Stadtwerke übernehmen Regie in Sachen Götz

Die Münchberger Suche nach einem geeigneten Investor für die Bebauung ist erfolglos geblieben. Nun behält die Stadt das Projekt in eigener Hand. » mehr

24.05.2019

Region

Musik und Party auf einem Kilometer Länge

In Hof steigt am Samstag das Stadt- und Bürgerfest. Das Programm ist riesig. » mehr

Sein persönliches Geheimnis verraten hat Noah Flügel von den Soul-City- Dancers in der preisgekrönten, charmant-akrobatischen Choreographie "The Secret" von Peter Scheufler.

20.05.2019

Region

Grazile Sprünge und groovender Blues

Vor 350 Gäste haben 70 Nachwuchskünstler in der 3. Hofer Junior-Champions-Gala ihr Können präsentiert. Mit dem Erlös werden weitere junge Talente gefördert. » mehr

20 Jahre Vertragssicherheit (von links): Jürgen Bolz, Bereichsleiter Technik/Netze der Stadtwerke Hof, Stadtwerke-Geschäftsführer Jean Petrahn, Verwaltungsdirektor Leo Reichel und Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner;

16.05.2019

Region

Stadtwerke beliefern Hof

Strom und Gas kommen weiter aus der Region: Die Stadt Hof schließt einen langfristigen Konzessionsvertrag mit den Stadtwerken. » mehr

Oliver Weigel (kniend), Oberbürgermeister von Marktredwitz, Bademeister, Vertreter der Stadt und Kioskbetreiber hoffen auf eine unfallfreie Badesaison mit warmen Temperaturen. Foto: Florian Miedl

16.05.2019

Region

Badesaison startet trotz Schmuddelwetters

Das Marktredwitzer Naturfreibad öffnet seine Pforten. Badegäste erwartet eine kulinarische Neuerung: Den Kiosk betreibt nun ein fester Pächter. » mehr

Sind hochzufrieden, dass die neue Leitung schnell verlegt werden und ein Leitungsteil Richtung Stiegelberg ohne Probleme angeschlossen werden konnten. Im Bild (von links): Bürgermeister Stefan Göcking, Gert Voit von der Firma Luding, Holger Hummer von den Stadtwerken Arzberg, Lukas Malzer von der SWW Wunsiedel GmbH und Planer Richard Steppan in der Trinkwasserversorgungsanlage Oschwitz. Foto: Stadt Arzberg

15.05.2019

Region

Weitere Bausteine für gute Versorgung

Die neue Leitung von Raithenbach zur Trink- wasseraufbereitungsanlage Oschwitz ist fertig. Nun kann der Tiefbrunnen Fischern saniert werden. » mehr

Im Kulmbacher Freibad soll die große Baustelle den Betrieb nicht behindern. Neben Rutsche und Nichtschwimmerbecken wird die neue Sprunganlage errichtet. Ihre Eröffnung ist für Ende Juni geplant. Foto: Nils Katzenstein

13.05.2019

Region

Badespaß den Eisheiligen zum Trotz

Auch wenn sich das Wetter weiter durchwachsen zeigt, starten die Freibäder in die Saison. Am Mittwoch geht es in Kulmbach los, Stadtsteinach, Himmelkron und Thurnau folgen bald. » mehr

07.05.2019

Region

Stadt Hof bindet sich an Stadtwerke

Die Stadt Hof wird nach Zustimmung der zuständigen Gremien auch in den nächsten 20 Jahren ihr Wasser, den Strom und das Gas von den Stadtwerken Hof beziehen. » mehr

Hier im Hochbehälter II zwischen Pilgramsreuth und Fohrenreuth soll das bereits aufbereitete Wasser der HEW ankommen und von dort ins Rehauer Netz eingespeist werden. Foto: Gödde

07.05.2019

Region

Rehau wappnet sich gegen trockene Jahre

Aktuell ist die Wasserversorgung sichergestellt. Doch die Stadtwerke sorgen vor und planen den Anschluss an die Leitung der HEW. » mehr

Die Erleichterung darüber, dass es nun endlich losgeht, war spürbar, als die Verantwortlichen rund um Bürgermeister Michael Abraham (rechts) und die Vertreter der Baufirma Roth aus Wunsiedel, des Stadtrates, der Verwaltung und der Freiwilligen Feuerwehr Rehau den symbolischen Spatenstich in den Sandhaufen an der Baustelle setzten. Foto: Gödde

02.05.2019

Region

Startschuss für das neue Gerätehaus

Die Verantwortlichen setzen in Rehau den ersten Spatenstich für das neue Hauptquartier der Feuerwehr. Im Herbst 2020 soll die Wehr das langersehnte Domizil beziehen. » mehr

Achtung, Baustelle!

Aktualisiert am 26.04.2019

Region

Sperrung Ernst-Reuter-Straße: Änderungen für Busverkehr

Die einseitige Straßensperrung der Ernst-Reuter-Straße wird ab kommenden Donnerstag ausgeweitet. Deshalb ergeben sich Änderungen für den ÖPNV. » mehr

^