STAMMBACH

Sie bilden den Vorstand des neuen Vereins Bürgerinitiative Ölschnitztal (hinten, von links): Patrick Sachs, Jörg Köhler, Birgit Kynast und Martin Kießling (alle Beisitzer), (vorne, von links): Markus Käs (Schriftführer), André Kießling Sprecher), Jürgen Becher (Sprecher) und Helmut Schlegel (Kassierer).

30.10.2018

Münchberg

Gegen die Gleichstromtrasse

Ein neuer Verein will den Süd-Ost-Link verhindern. Der Vorstand sucht den Dialog mit den politisch Verantwortlichen. Am Freitag ist die erste Informationsveranstaltung. » mehr

Weihnachtsdeko aus Stammbach steht solcher aus dem Erzgebirge in nichts nach.

29.10.2018

Kulmbach

Hauch von Weihnacht zur Kirchweih

In Stammbach ist zum dritten Mal eine LQN-Kunstausstellung zu sehen. Die Bandbreite der Exponate ist enorm. » mehr

Ladislav Scepanek zeigte unter anderem surrealistische Bilder.

29.10.2018

Münchberg

Hauch von Weihnacht zur Kirchweih

In Stammbach ist zum dritten Mal eine LQN-Kunstausstellung zu sehen. Die Bandbreite der Exponate ist enorm. » mehr

Nach zweijähriger Renovierung und energetischer Sanierung haben die Stammbacher ihr Gemeindezentrum eingeweiht. Das blaue Band durchschneiden (von links): Pater Silvester, Architekt Peter Unglaub, die Gemeinderätinnen Helga Ludwig und Gudrun Erl, zweiter Bürgermeister Patrick Knopf, Landrat Dr. Oliver Bär, Pfarrerin Susanne Sahlmann, Bürgermeister Karl Philipp Ehrler, Landtagsabgeordneter Alexander König, Gemeinderätin Simone Czernio-Koch, Gemeinderat Klaus Frank, Susan Menzel, Mieterin mit ihrer Physiotherapie-Praxis, die Gemeinderäte Günter Kleffel und Harald Ott sowie dritter Bürgermeister Markus Käs. Foto: Engel

08.10.2018

Münchberg

Ein Treffpunkt für alle

Barrierefrei, energetisch auf dem neusten Stand und blitzeblank: Die Stammbacher freuen sich über ihr frisch renoviertes Gemeindezentrum. » mehr

23.09.2018

Hof

Kreis Hof stimmt Landtausch zu

Der Kreisausschuss Hof hat einem freiwilligen Landtausch zwischen Förstenreuth bei Stammbach und Marienweiher bei Marktleugast zugestimmt. » mehr

20.09.2018

Münchberg

Stammbach: Schulhaus bekommt schnelles Internet

Novum im Gemeinderat Stammbach: Aus Mangel an Räten ist das Gremium nicht beschlussfähig. Der Bürgermeister nimmt es gelassen und informiert über den Breitbandausbau. » mehr

Dorcas Flomo beim Spielen mit den Dreijährigen aus der Kinderkrippe.	Foto: Schubert

02.09.2018

Münchberg

Kinder lernen Weltoffenheit

Dorcas Flomo aus Liberia hilft in der Stammbacher Kita Pusteblume mit. Durch den Kontakt schnuppert der Nachwuchs in fremde Kulturen. » mehr

29.08.2018

Münchberg

Wahllokal in Gundlitz fällt weg

Im Stammbacher Ortsteil Gundlitz wird es kein Wahllokal mehr geben, obwohl es anders im Eingemeindungsvertrag im Jahr 1975 vereinbart worden ist. Mittlerweile haben sich aber die Verhältnisse geändert... » mehr

Bürgermeister Karl Philipp Ehrler will im Oktober das total renovierte und energetisch sanierte Sportzentrum einweihen. Foto: Engel

10.08.2018

Münchberg

Sanierung des Sportzentrums auf der Zielgeraden

Noch ist einiges zu tun auf der Baustelle, aber im Oktober soll das Projekt fertig sein. Bürgermeister Ehrler freut sich darauf in mehrfacher Hinsicht. » mehr

Mit großer Inbrunst hat der griechische Universitätschor die Besucher in der Stammbacher Marienkirche mitgerissen.	Foto: Engel

07.08.2018

Münchberg

Griechischer Chor trägt das Herz auf den Zungen

Ein Kammerchor aus der Stadt Thessaloniki ist zu Gast in Stammbach. Sein Gesang rührt die Seelen der Zuhörer an. Fast wäre es gar nicht zu dem Auftritt gekommen. » mehr

Die beiden Sprechstundenhilfen Moritz Hinderlich und Gerlinde Hain in den einst aufwendig modernisierten Praxisräumen von Dr. Haldun Erdemir. Nun will der Arzt an einen anderen Mediziner übergeben. Foto: Patrick Findeiß

03.08.2018

Münchberg

Stammbacher Mediziner will Praxis verkaufen

Im Raum Münchberg könnte es zum Jahresende wieder einen Hausarzt weniger geben. Dr. Haldun Erdemir sucht einen Nachfolger. Findet er ihn nicht, schließt er trotzdem. » mehr

Er macht auch außerhalb des Zirkuszelts gerne Späße: Der siebenjährige Julian Fülle ist einer der fünf Clowns, die das Publikum zum Lachen bringen.

31.07.2018

Münchberg

Die Kinder sind die Stars in der Manege

Der Mitmachzirkus der evangelischen Jugend ist auf Wanderschaft gegangen: Stammbach heißt ihn willkommen. » mehr

23.07.2018

Hof

Bescheide für schnelles Internet

Köditz und Stammbach erhalten insgesamt rund 1,4 Millionen Euro für den Ausbau der Datenautobahn. In Oberfranken sind noch 44,5 Millionen Euro Fördermittel verfügbar. » mehr

600 Meter weiter zwischen Höflas und Marktschorgast: Der Eisenbahn-Historiker Gernot Dietel zeigt sich empört über die Vorgehensweise der Bahn. Die DB Netz ließ von einer Baufirma ein Entwässerungsrohr durch den 170 Jahre alten gemauerten Durchlass (linkes Bild) verlegen und den verbliebenen Hohlraum mit Beton verpressen.

18.07.2018

Münchberg

Relikte der ältesten Bahn verschwinden

Zwei Eisenbahn-Historiker schlagen Alarm. Bei den Sanierungsarbeiten der DB Netz gehen 170 Jahre alte Mauerwerke verloren. Nicht alle Bauwerke stehen unter Denkmalschutz. » mehr

Im Cap-Markt in Stammbach werden Menschen mit Behinderung ausgebildet. Der Betrieb ist in dieser Form im Landkreis einzigartig. Foto: Patrick Findeiß

26.06.2018

Münchberg

Ein wenig Discounter, ein wenig Dorfladen

Dorfläden sind nicht die einzige Möglichkeit, die Grundversorgung in einem Ort zu garantieren. Der Cap-Markt in Stammbach ist eine Alternative, die funktioniert. » mehr

Bürgermeister Karl Philip Ehrler (links) und TV-Vorsitzender Horst Laubenzeltner mit den Geehrten Jannik und Marco Jäkel sowie Brigitte und Karl Wirth. Rechts stellvertretender Bürgermeister Patrick Kopf. Nicht auf dem Bild sind Sven Angles, Anna Weiß und Patrick Frieß, die aus beruflichen Gründen nicht teilnehmen konnten. Foto: Quick

21.06.2018

Münchberg

Stammbach ehrt seine Spitzensportler

Die Bandbreite der Sport- arten reicht von Boxen bis zum karnevalistischen Tanz. Bürgermeister Ehrler überreicht Urkunden. » mehr

Kleine Mädchen machen große Sprünge beim Sportfest. Foto: Quick

20.06.2018

Münchberg

Stammbach sportelt

480 Sportler nehmen am Sportfest des Turnvereins Stammbach teil. Auch der Nachwuchs bietet gute Leistungen. » mehr

Gewagte Sprünge mit dem Mountainbike sind auf der hügeligen Strecke möglich.

03.06.2018

Münchberg

Bahn frei für die Mountainbiker

Der TV Stammbach und seine MTB-Abteilung eröffnen die neue Anlage. Das Vorhaben war ehr- geizig - doch bestens vorbereitet, was die Geldgeber überzeugte. » mehr

Nach Aussagen eines Zeugen soll das verletzte Reh zwischen diesen Strohballen gekauert haben, nachdem der Hund es angefallen habe. Die Gemeinde Stammbach würde gegen die Halterin gerne eine Leinenpflicht erlassen, hat allerdings noch nichts gegen sie in der Hand.	Foto: Schwappacher

01.06.2018

Münchberg

Hunde mischen Stammbach auf

Der Vorfall, bei dem ein Reh verletzt worden sein soll, schlägt hohe Wellen. Einen Leinenzwang gibt es nicht. Dennoch will die Gemeinde die Halter nun in die Pflicht nehmen. » mehr

Auch die Kinder helfen mit.

29.05.2018

Münchberg

Neuer Bike-Park nimmt Gestalt an

Am Sonntag steht die Eröffnung des Mountainbike-Parcours an. Die Mitglieder der MTB-Abteilung des TV Stammbach geben der Anlage den letzten Schliff. » mehr

Hunde an der Leine zu halten, ist nicht überall ein Muss. Doch wenn etwas passiert, ist der Hundehalter dennoch in der Verantwortung.	Symbolfoto: Bernd Weißbrod dpa/lsw

25.05.2018

Münchberg

Hund soll Reh verletzt haben: Halterin streitet ab

Eine Hundehalterin fällt aus allen Wolken: Die Münchberger Polizei ermittelt gegen sie wegen Jagdwilderei. Die Frau nimmt ihr Tier in Schutz. » mehr

Baumaschinen bringen die neue Mountainbike-Strecke auf einem etwa 3000 Quadratmeter großen Gelände derzeit in Form.

23.05.2018

Münchberg

Mountainbiker bekommen eigenen Park

Am 3. Juni geht in Stammbach ein Parcours für Radsportler in Betrieb. Der TV Stammbach möchte dort trainieren. Bei der Planung ist ein Spezialist aus der Region am Werk. » mehr

Der Stammbacher Bauausschuss hat das denkmalgeschützte Haus an der Bahnhofstraße 21 dieser Tage besichtigt. Der Marktgemeinderat war sich über den Sinn und Zweck einer Sanierung und Weiternutzung des Gebäudes in seiner jüngsten Sitzung allerdings nicht mehr sicher. Foto: Klaschka

17.05.2018

Münchberg

Bausubstanz wirft Fragen auf

Aus dem Haus am Oberen Markt wird vorerst kein Generationenhaus. SPD und ULS melden in Sachen Denkmalschutz ihre Zweifel an. » mehr

Bei der Aktion ,,Zamm geht's" reinigten Eltern und Kinder den Teich im Pausengarten der Stammbacher Schule.	Foto: Gerhard Quick

04.05.2018

Münchberg

Eltern engagieren sich in Stammbacher Schule

Gleich zwei Aktionen haben am Samstag an der Elisabeth-Schlemmer-Grundschule in Stammbach stattgefunden. » mehr

In der katholischen Kirche in Forchheim erbeuteten die Täter unter anderem diesen wertvollen Abendmahlskelch. Foto: LKA

26.04.2018

Hof

LKA ermittelt zu Einbruch in Stammbacher Kirche

Die Täter schlugen zweimal in Oberfranken zu. Für ihre Ergreifung ist nun eine Belohnung von 1000 Euro ausgesetzt. » mehr

In der katholischen Kirche in Forchheim erbeuteten die Täter unter anderem diesen wertvollen Abendmahlskelch. Foto: LKA

27.04.2018

Hof

LKA ermittelt zu Einbruch in Stammbacher Kirche

Die Täter schlagen noch zweimal in Oberfranken zu. Für ihre Ergreifung ist nun eine Belohnung von 1000 Euro ausgesetzt. » mehr

Innen bereits fast fertig, muss die Schmidt-Villa an der Bergstraße noch außen renoviert werden. Sie ist im Besitz der Karl-Rudolf-Schmidt-Stiftung, die das Haus aber nicht für eigene Zwecke braucht und es daher zu Stiftungszwecken vermieten will. Fotos: Klaschka

19.04.2018

Münchberg

Eine Villa für Liebhaber der Musik

Karl Rudolf Schmidt hat sein Vermögen einer Stiftung hinterlassen. Sie soll Kinder seiner Heimatstadt Stammbach künstlerisch fördern. » mehr

Heizung und Lüftung im Sportzentrum sind so gut wie fertig, erfuhren die Bauausschussmitglieder vor Ort. Im Bild, von links: Bürgermeister Karl Philipp Ehrler, die Bauausschussmitglieder Klaus Frank und Helga Ludwig, Architekt Peter Unglaub, Karola Tietze vom Bauausschuss und stellvertretender Bürgermeister Patrick Knopf. Foto: Engel

19.04.2018

Münchberg

Sportzentrum-Umbau geht voran

Architekt Peter Unglaub informiert die Mitglieder des Bauausschusses vor Ort über den Stand der Arbeiten. Verzögerungen gehen auf späten Frost zurück. » mehr

Der neue Vorstand und die Geehrten (von links): Vorsitzender Matthias Trendel, Henrich Henniger vom Hauptverein, Hartmut Knopf (50 Jahre Mitglied), Hans Schulz und Dieter Tietze (beide 40 Jahre) und Karl-Philipp Ehrler (20 Jahre). Foto Petzet

03.04.2018

Münchberg

Trendel führt den Weißensteinverein

Die Jahreshauptversammlung steht im Zeichen des verstorbenen Vorsitzenden Günter Popp. Sein Nachfolger will in seinem Sinn weiterarbeiten. » mehr

Manfred Beier vom BRK Hof übte mit den Vorschulkindern auch die stabile Seitenlage. Fotos: Klasse

23.03.2018

KigaKids! Artikel

Für den Ernstfall vorbereitet

Die Kinder des Kindergartens Pusteblume in Stammbach und der Kita Mühlberg in Selbitz haben gelernt, dass sie nicht zu klein sind, um anderen in einer Notsituation zu helfen. » mehr

Janine Hölzel (Mitte), Zuchtwartin des Kreisverbandes Frankenwald, und der Stammbacher Jungzüchter Christian Reinel (von hinten) versuchten den Gästen die Vorteile der Hühnerhaltung schmackhaft zu machen. Foto: Quick

18.03.2018

Münchberg

Werbung fürs eigene Huhn

Die Geflügelzüchter aus Stammbach informieren über die Vorteile des privaten Hühnerstalls. Hürden gibt es kaum. » mehr

Von der Kreisstraße soll links im Bild neben der Eisenbahnbrücke ein barrierefreier Zugang zum neuen Außenbahnsteig entstehen. Der Bürgermeister plädiert dafür, den neuen Bahnsteig so nah wie möglich an der Straße zu bauen.

06.03.2018

Münchberg

Bahn willigt ein zum Gespräch am runden Tisch

Stammbach will die Gunst der Stunde nutzen, um die Bahnstation aufwerten zu lassen. Dazu hat Bürgermeister Ehrler viele Ideen. Die Vertreter der Bahn lädt er ins Rathaus ein. » mehr

Um Zuschüsse aus dem neuen KIP-S-Programm will sich der Markt Stammbach für notwendige Sanierungen am Schulhaus bewerben. Foto: Klaschka

23.02.2018

Münchberg

Stammbach investiert massiv

Der Haushalt wächst in diesem Jahr um rund 40 Prozent an. Mithilfe einiger Förderung kann die Gemeinde Millionen in wichtige Projekte stecken. » mehr

Morgentliches Anschauen der Zeitung im Sitzkreis. Jedes Kind erhielt vier Wochen lang jeden Tag sein eigenes Exemplar der Frankenpost .

14.02.2018

KigaKids! Artikel

"Wackelzähne" inspizieren die Frankenpost

Die Gruppe "Wackelzähne" der evangelischen Kindertagesstätte "Pusteblume" aus Stammbach hat an dem medienpädagogischen Zeitungsprojekt Kiga-Kids! der Frankenpost teilgenommen. » mehr

Bislang verlassen die Fahrgäste die Züge aus Richtung Hof auf der linken Seite, um den Mittelbahnsteig und Gleis 1 zu überqueren. Die Bahn plant einen neuen Außenbahnsteig auf der anderen Seite des Zuges, der über eine Rampe barrierefrei zur Kreisstraße führen soll. Bürgermeister Ehrler pocht darauf, dass die DB diesen Bahnsteig möglichst nah an die Kreisstraße baut.	Fotos: Werner Rost

08.02.2018

Münchberg

Ehrler kämpft für ortsnahe Bahnsteige

Der Bürgermeister will den Stammbacher Fahrgästen unnötig lange Fußwege am Bahnhof ersparen. Deshalb macht er Druck auf die Bahn. Die DB zeigt sich gesprächsbereit. » mehr

02.02.2018

Münchberg

Erfolgreicher Schritt in die Kreisliga A

Die Stammbacher Schachspieler haben dieses Jahr viel vor. Sie sind stolz auf ihren Nachwuchs und wollen neue Trainer ausbilden. » mehr

Die Bahn belässt es bei den zwei Gleisen in Stammbach. Dies hat die DB in einem Schreiben erklärt. Symbolfoto: Heiko Matz

25.01.2018

Münchberg

Stammbach behält zwei Gleise

Die Bahn hat Bürger- meister Karl Philipp Ehrler geantwortet: Die Planungsvariante, ein Gleis abzureißen, ist vom Tisch. » mehr

Anfang Juli auf der A 9: Bei einem Unfall kamen 18 Menschen ums Leben. Die Einsatzkräfte hatten in der Zeit danach viel zu verarbeiten.

28.12.2017

Münchberg

Ein Schlag in die Seele

Die Feuerwehrmänner aus Münchberg erleben das Busunglück auf der A 9 hautnah mit. » mehr

26.12.2017

Münchberg

Stammbach beendet das Jahr mit einem Lauf

Für viele Laufbegeisterte in der Region war der Stammbacher Silvesterlauf alljährlich sowohl Höhepunkt als auch Abschluss der Volkslaufsaison. » mehr

In Stammbach hat sich in diesem Jahr einiges bewegt. Das größte Projekt, die Generalsanierung des Gemeindezentums, reicht auch ins kommende Jahr hinein. Unser Bild zeigt den Gebäudeteil, wo bereits eine Physiotherapiepraxis den Betrieb aufgenommen hat. Das Gesamtprojekt wird über eine Million Euro verschlingen. Foto: Klaschka

22.12.2017

Münchberg

In Stammbach bewegt sich was

Bürgermeister Ehrler lobt den "Mut, was zu machen". Weniger erfreut ist er über die Bahn. Die will das zweite Gleis am Bahnhof entfernen. » mehr

Ehrler ist sauer auf die Telekom

28.11.2017

Münchberg

Ehrler ist sauer auf die Telekom

Der Bürgermeister findet deutliche Worte: Das Unternehmen führe Stammbach beim Breitbandausbau an der Nase herum. » mehr

Welche Karte ist denn nun die schönste? Keine, sind sich die Schüler, Silke Popp-Köhler vom Abfallzweckverband (rechts) und Handarbeitslehrerin Michaela Köhn-Pittroff einig. Jede ist einzig in ihrer Art. Fotos: Schmittgall

27.11.2017

Münchberg

Bloß nicht in die Tonne!

Schüler gestalten mit dem Abfallzweckverband Weihnachtskarten aus Müll. Dabei lernen sie ganz nebenbei etwas über Nachhaltigkeit. » mehr

Bei wenig einladendem Wetter wurde zu abendlicher Stunde die total erneuerte Färberstraße freigegeben. Im Bild Bürgermeister Karl Philipp Ehrer (Mitte), Landrat Dr. Oliver Bär (Fünfter von rechts) und Geschäftsstellenleiter Thorsten Tietze (rechts) mit Gemeinderäten, Nachbarn und Bauarbeitern. Foto: Klaschka

20.11.2017

Münchberg

Freie Fahrt auf der Färberstraße

Die Schäden, verursacht durch den Schwerlast- verkehr zur A 9-Baustelle, sind behoben. Bürger- meister Ehrler dankt den Anwohnern für ihre Geduld. » mehr

20.11.2017

Münchberg

Neues Programm für Stammbach

Stammbach - Zur Attraktivierung von Stammbach hat der Gemeinderat - neben dem Fassadenprogramm - ein weiteres Förderprogramm angestoßen. » mehr

Wildkräuter in Ritzen und Fugen auf Gehwegen und an Straßenrändern, wie hier an der Bahnhofstraße, sind auch nach der neuen Straßen- und Wege-Reinigungssatzung des Markts Stammbach zu entfernen. Trotz ökologischer Bedenken: Dies dient der Verhütung von Unfällen.	Foto: Klaschka

16.11.2017

Münchberg

Damit Stammbach sauber bleibt

Der Gemeinderat erlässt eine neue Satzung, die die Straßenreinigung regelt. Wer sie ignoriert, könnte schnell eine ansehnliche Summe berappen müssen. » mehr

Die erfolgreichen Stammbacher Sportler: (von links) Günter Ebert, Gerhard Buchta, Martina Schneider-Grass, Mona-Lisa Käs, Joachim Wolf, Gerhard Quick, Susanne Schmitt, Johannes Buß und Reinhard Puchta.

13.11.2017

Münchberg

Stammbacher Läufer in Form

Die Ausdauersportler nehmen erfolgreich am Frankenwaldlauf in Ludwigschorgast teil. Auch ein erster Platz ist dabei. » mehr

Die Pfadfinder vom Weißenstein beim Grillen mit ihren Sippenführern Dominik Hahn (rechts) und Simon Reinboth (Dritter von rechts). Foto: Judas

09.11.2017

Münchberg

Wenn "Wölflinge" am Weißenstein heulen

Seit elf Jahren gibt es im Fichtelgebirge eine Sippe christlicher Pfadfinder. Die beiden Gruppen würden sich sehr über neue Mitglieder freuen. » mehr

Überraschungen hatte das Gebäude für Planer und Handwerker parat. Der Kanal unter dem Estrich zum Beispiel war inzwischen völlig unbrauchbar geworden und muss komplett neu verlegt werden. Foto: Klaus Klaschka

30.10.2017

Münchberg

Böse Überraschungen bei der Sanierung

Das Projekt Gemeindezentrum in Stammbach wird deutlich teurer. Nun wird die Sanierung wohl mehr als eine Million Euro kosten. » mehr

Die geehrten Mitarbeiterinnen der heutigen Raiffeisenbank Hochfranken West eG haben in ihrem Berufsleben viele Stationen erlebt. Unser Bild zeigt (von links): Vorstand Klaus Hartwich, Beate Haueisen, Ute Geisser, Vorstand Jürgen Wiesel und Vorstand Andreas Schlick.

21.10.2017

Naila

Bank ehrt Mitarbeiterinnen

Bei der Raiffeisenbank Hochfranken West haben zwei Mitarbeiterinnen ihr Dienstjubiläum gefeiert. » mehr

Bürgermeister Karl Philipp Ehrler ehrte die Sieger des Luftballon-Wettbewerbs. Im Bild (von links) Magdalena Popp, Felix Schöffel, Neele Ziegenthaler, Marlene Gebhardt mit ihrem Papa und Marie Meister mit ihrer Mutter Bettina.

22.10.2017

Münchberg

Trubel auf dem Kirchweihmarkt

Stammbach - Am Sonntag ging es in Stammbach hoch her. Es lockte die Kärwa. Die Gaststätten boten Kirchweihspezialitäten an und auch auf dem Kärwamarkt in der Kulmbacher Straße und rund um den Marktpla... » mehr

Das Bild zeigt von links: Günter Schübel von der PI Münchberg, Klassenlehrerin Margot Zapf, Stefan Werner von der Firma Fielmann, Anja Engelhardt, Lehrerin und Verkehrsbeauftragte für die Schulen des Landkreises und Schulleiterin Sabine Wohlrab und den Erstklässlern mit ihren Blinki's.

29.09.2017

Münchberg

Eulen für die Erstklässler

Alle 19 Kinder der Schlemmer-Grundschule in Stammbach tragen Sicherheitsreflektoren. Die Aktion ist die zehnte ihrer Art. » mehr

Dieser Schacht (im Vordergrund) lässt die Fahrbahnsanierung der Färberstraße zum Problem werden. Werkleiter Bernd Hoffmann (links) und Bürgermeister Karl Philipp Ehrler (rechts) nehmen den Schacht in Augenschein.	Foto: R. D.

20.09.2017

Münchberg

Sanierung der Färberstraße macht Probleme

Ein unter dem Asphalt versteckter Schacht ist aufgetaucht. Die Arbeiten werden wohl bis weit in den November dauern. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".