Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

STAMMBACH

Die alte Stammbacher Weberei soll sich in eines der modernsten Schießzentren Deutschlands verwandeln. Martin Friedrich trainiert mit Farbmarkier-Munition. Fotos: David Trott

vor 8 Stunden

Oberfranken

Stammbach: Hochmoderne Indoor-Schießanlage geht in Betrieb

In der Region können bald Spezialeinheiten wie die GSG 9 oder das SEK einsatznahe Szenarien üben. Selbst Schüsse aus dem Fahrzeug werden in der 1,7-Millionen-Euro- Anlage möglich sein. » mehr

Der Frankenrechen bildet den Mittelpunkt des Ensembles. Im Bild Marc Benker (links), Bürgermeister von Marktschorgast, und Landrat Klaus-Peter Söllner, Kulmbach. Foto: Engel

vor 9 Stunden

Region

Ein Stein für drei Landkreise

Mitten im Wald zwischen dem Weißenstein, dem Marktschorgaster Ortsteil Ziegenburg und dem Gefreeser Ortsteil Höflas treffen die drei Landkreise Hof, Kulmbach und Bayreuth aufeinander. » mehr

17.09.2020

Münchberg

Hochbehälter ist verunreinigt

Stammbach - Im Stammbacher Trinkwasser ist ein deutlicher Rückgang der Keimbelastung zu verzeichnen. Dies teilen die Gemeindewerke nach der Untersuchung weiterer Proben mit. Das Wasser muss aber weite... » mehr

Bei der Pflanzaktion im Kirchenwald in Stammbach (von links): Beate Dupke (Kirchenvorstand), Sebastian Sahlmann und seine Kinder Christoph, Martin und Georg Sahlmann, Andreas Vierling (Kirchenvorstand), Pfarrerin Susanne Sahlmann, Förster Albrecht Roth, Wolfgang Sieger (Kirchenvorstand) und Edeltraud Wagner (Kirchenvorstand). Foto: Sandner

13.09.2020

Münchberg

Zedern für kräftigen Kirchenwald

15 Setzlinge pflanzt die Gemeinde im Kirchenwald Stammbach. Sie sollen im Hinblick auf den Klimawandel einen vielfältigen Baumbestand sichern. » mehr

In und um Stammbach müssen die Bürger schon wieder ihr Leitungswasser abkochen. Noch ist der Grund für die Keimbelastung nicht gefunden. Dass das mit einer Schweinemastanlage zu tun haben könnte, schließt man aber aus - die Systeme seien voneinander getrennt.	Foto: /AdobeStock

10.09.2020

Münchberg

Keime geben weiter Rätsel auf

Das erneute Abkochgebot in Stammbach lässt Bürger spekulieren. Kann Gülle der Grund für die erhöhte Bakterienzahl sein? Das schließt man bei den Gemeindewerken aus. » mehr

Im Trinkwasser eines Hochhauses in der Friedrich-König-Straße wurden im November Legionellen nachgewiesen, bis heute gibt es keine Entwarnung.	Foto: dpa

08.09.2020

Münchberg

Warum schon wieder Keime im Stammbacher Trinkwasser?

Vier Monate lang haben die Stammbacher ihr Wasser nicht einfach trinken können. Jetzt sind erneut Keime im Netz. » mehr

30.08.2020

Hof

Polizist schenkt Mann ein Paar Schuhe

Als sprichwörtlicher Freund und Helfer hat ein Dienstgruppenleiter der Hofer Verkehrspolizei am Sonntagmorgen eine gute Tat vollbracht und einem verwirrten Mann ein Paar Schuhe geschenkt. » mehr

In Rekordzeit haben junge Stammbacher ihre Jugendhütte am Sportplatz wieder auf Vordermann gebracht.

25.08.2020

Münchberg

Jugendliche streichen ihre Hütte himmelblau

Insgesamt neun junge Leute haben zu Pinsel und Farbe gegriffen und die Jugendhütte in Stammbach neu gestaltet - nach eigenen Ideen. » mehr

Geschäftsführer Frank Nietert vor dem modernen Scanner. Die Firma Lembeck & Nietert hat damit ihr traditionelles Geschäftsmodell um ein digitales erweitert. Foto: Matthias Will

30.07.2020

Wirtschaft

Textil-Spezialist auf digitalen Wegen

Viele oberfränkische Textilbetriebe haben sich erfolgreich Nischen auf dem Markt gesucht. Die Firma Lembec & Nietert setzt nun auch auf modernste Scan-Technologie. » mehr

Das sogenannte Zeppelinhaus in Stammbach steht im Mittelpunkt des kommunalen Denkmalkonzepts. Foto: Engel

26.07.2020

Münchberg

Altbauten neu gedacht

Stammbach hat mehrere historisch relevante Orte und Gebäude, die erhalten und neu genutzt werden sollen. Das wurde bei einem Rundgang mit Experten deutlich. » mehr

Im Alter mitten im Leben

21.07.2020

Münchberg

Im Alter mitten im Leben

Christina Zammert kümmert sich in Stammbach um Senioren. Nutzt man deren Wissen, profitieren auch die Jungen. » mehr

20.07.2020

Münchberg

Viele Aktionen für die Jugend

Corona hat die erfolgreiche Jugendarbeit in Stammbach auf den Kopf gestellt. Nun sind aber weitere Aktionen geplant. » mehr

Pfarrerin Susanne Sahlmann und Besucher beim Gottesdienst. Foto: Quick

20.07.2020

Hof

Gottes Wort im Freien - und mittendrin ein Picknick

Die Stammbacher feiern einen Gottesdienst auf dem Weißenstein. Der hat einen sehr familiären Charakter. » mehr

Besseres Leben für Senioren

17.07.2020

Münchberg

Besseres Leben für Senioren

Stammbach beteiligt sich an einem bayernweiten Projekt. Dabei sollen ältere Menschen möglichst lange in ihrer vertrauten Umgebung leben können. » mehr

17.07.2020

Münchberg

Stammbacher müssen nicht mehr abkochen

Die Stammbacher mit Anschluss ans Wassernetz der Gemeindewerke müssen ihr Leitungswasser nicht mehr abkochen. Das teilt das Hofer Gesundheitsamt in einer Pressemitteilung mit. » mehr

Die Villa ist jetzt restauriert und ab August an eine Familie mit Sinn für Kunst vermietet.

13.07.2020

Münchberg

Stammbach: Ein Schmuckstück - neu im alten Stil

Die Sanierung der Villa des 2011 verstorbenen Karl Rudolf Schmidt ist fertig. Das Haus ist ein Teil des Vermögens, das der eigenwillige Stammbacher durch Sparsamkeit angehäuft hatte. » mehr

Der Bauausschuss der Marktgemeinde Stammbach überzeugt sich in Gundlitz vom Baufortschritt am Feuerwehr- und Dorfgemeinschaftshaus. Foto: Engel

10.07.2020

Münchberg

Gundlitzer packen mit an

Der Bau des Feuerwehr- und Dorfgemeinschaftshauses kommt voran. Der Stammbacher Bauausschuss informiert sich an Ort und Stelle. Zwei Brücken im Gemeindegebiet bereiten Sorge. » mehr

Zum "Nachbarschaftstreff" kommen jeden Dienstag Männer und Frauen zwischen 50 und 92 Jahren in der ehemaligen Methodistenkirche zusammen; rechts stehend Sozialarbeiterin Christina Zammert. Foto: Engel

11.07.2020

Münchberg

Die Nachbarn treffen sich wieder

Kartenspielen, Gymnastik, Gehirnjogging: An jedem Dienstag ist im Stamm- bacher Nachbarschaftstreff ein buntes Programm geboten. Corona hat auch hier einiges verändert. » mehr

Dekan Erwin Lechner (rechts) ehrte Prädikantin Margareta Schoberth (vorne) im Namen von Regionalbischöfin Dorothea Greiner. Mit im Bild Vertrauensmann Andreas Vierling und Pfarrerin Susanne Sahlmann. Foto: Engel

07.07.2020

Münchberg

Zwei Jahrzehnte im Dienst für die Gläubigen

Prädikantin Margareta Schoberth erhält in der Stammbacher Marienkirche eine Ehrung der Regionalbischöfin. In ihrer Jubiläumspredigt spricht sie über Shitstorms. » mehr

Dieter Fleischmann hat sich als Pensionist dem Drechseln verschrieben. Momentan macht er eine Schüssel aus einem Stück Birkenstamm. Es dauert lange, bis sie bis zum Boden ausgehöhlt ist.	Fotos: Klaschka

03.07.2020

Münchberg

Aus Holz und Zeit wird Schale

Dieter Fleischmann pflegt im Hobby das Drechsel- Handwerk. Damit schöne Schüsseln und Schalen entstehen, braucht es neben Geschick und gutem Holz, auch Geduld, Wissen und Passion. » mehr

Masume Kaferi und Mariella Hort bauen nach der Corona-Pause endlich das Hochbeet fertig. Foto: Engel

03.07.2020

Münchberg

Jugendtreff startet wieder durch

Das "Zoom" in Stammbach hat wieder geöffnet. Leiterin Janina Dill freut sich: Die jungen Besucher sind verständnisvoll und halten sich an die Corona-Auflagen. » mehr

Sebastian Tögel

21.06.2020

Münchberg

Ansprechpartner für Senioren und Jugendliche

Für die Wahlperiode 2020 bis 2026 hat der Gemeinderat Stammbach einstimmig neue Jugendbeauftrage sowie einen neuen Senioren- und Behindertenbeauftragten bestellt. » mehr

21.06.2020

Münchberg

Zu schnelles Fahren am Stammbacher Kindergarten

Hermann Reichel (ULS) hat im Gemeinderat zu schnelles Fahren am Kindergarten in der Wiesenstraße, in der Töpferstraße und in der Altstammbacher Straße beklagt. » mehr

19.06.2020

Münchberg

Luisa Segarra übernimmt Stammbacher Arztpraxis

Jetzt ist es raus: Die Nachfolgerin von Hausarzt Hans-Robert Münchberger ist die Allgemeinmedizinerin Luisa Segarra. » mehr

Im Trinkwasser eines Hochhauses in der Friedrich-König-Straße wurden im November Legionellen nachgewiesen, bis heute gibt es keine Entwarnung.	Foto: dpa

19.06.2020

Münchberg

Arbeiten am Wasserwerk auf Hochtouren

Voraussichtlich ab Mitte/Ende Juli dürfte das Stammbacher Trinkwasser wieder ohne Abkochen und Chlorung nutzbar sein. » mehr

A9 Autobahn-Anschluss Münchberg

18.06.2020

Münchberg

Stammbacher wollen A9-Ausfahrt umbenennen

Der Gemeinderat hat entschieden, einen Antrag auf Umwidmung zu stellen. Davon erhofft sich der Markt einige Vorteile. » mehr

Schauversuch im Mais als Informations-Parcours zum Erosions- und Gewässerschutz auf einer Fläche des Betriebes Bergmann zwischen Fleisnitz und Tennersreuth.

13.06.2020

Münchberg

Maisaussaat in Varianten

Bodenbearbeitung und Erosionsschutz - dazu gibt es einen Schauversuch bei Stammbach. Jeder Interessierte kann sich das Feld anschauen. » mehr

Ärztin

19.05.2020

Münchberg

Neue Hausärztin für Stammbach

Die Suche hat sich gelohnt: Von Juli an möchte eine Hausärztin in Stammbach praktizieren. » mehr

18.05.2020

Münchberg

CSU liefert Schaschlik und hilft der Wirtin

"Rettet eure Wirtschaft - Schaschlik@Home", unter diesem Motto steht am kommenden Sonntag eine Aktion der CSU Stammbach. » mehr

Für die Stammbacher gibt es noch immer keine Normalität am Wasserhahn: Die Gemeindewerke müssen das Leitungswasser weiterhin chloren, die Bürger das Wasser abkochen.	Foto: Yui Mok/PA Wire/dpa

15.05.2020

Münchberg

Die Stammbacher müssen weiter abkochen

Das Wasser ist laut dem technischen Leiter der Gemeindewerke wieder keimfrei. Doch das Gesundheitsamt geht auf Nummer sicher. Weiterhin wird Chlor zugegeben. » mehr

Haushoch zu massiven dicht stehenden Bäumen ausgewachsen war die ursprünglich als Hecke gedachte Schallschutzbepflanzung zwischen der Fritz-Franz-Straße und der Kläranlage in Stammbach. Nachdem sie bereits den Empfang von Satellitenschüsseln störte, wird sie über zwei Jahre verteilt sukzessive eingekürzt. Ein erster Rückschnitt ist mittlerweile geschehen. Foto: Klaschka

30.04.2020

Münchberg

Stammbach zurrt Haushalt fest

Nach einer Reklamation des Landratsamtes muss der Gemeinderat noch mal abstimmen. Die Kommune will 2020 ohne neue Schulden auskommen. » mehr

Bürgermeister Karl Philipp Ehrler begutachtet mit Bauhofvorarbeiter Johannes Scherdel die sanierte Straße.

22.04.2020

Münchberg

Stammbach: Die Straße ist saniert

Die Sanierungsarbeiten im westlichen Teil der Siedlerstraße in Stammbach sind beendet. Zusammen mit Bauhofvorarbeiter Johannes Scherdel machten sich nun Vertreter der Marktgemeinde ein Bild von dem ge... » mehr

Pfarrer Hans-Jürgen Müller überreichte Marianne Stanka einen Blumenstrauß. Foto: Klaus-Peter Wulf

06.04.2020

Kulmbach

50 Jahre Mesnerin

Marianne Stanka wirkt in ihrer Kirchengemeinde seit vielen Jahren erfolgreich im Hintergrund. Dafür dankte ihr jetzt Pfarrer Hans-Jürgen Müller. » mehr

03.04.2020

Münchberg

Stammbach setzt auf Krippen-Anbau

Die Einwohnerzahl in Stammbach stabilisiert sich, die Geburtenzahl im Ort steigt: Dies teilte Bürgermeister Karl Philipp Ehrler in der Sitzung des zahlenmäßig reduzierten Gemeinderats (Ferienausschuss... » mehr

55 Extrawünsche auf den Stimmzetteln

22.03.2020

Münchberg

55 Extrawünsche auf den Stimmzetteln

Bei der Bürgermeisterwahl in Stammbach stand nur Amtsinhaber Karl Philipp Ehrler auf dem Zettel. Doch 21 Prozent der Wähler haben für andere Bürger votiert. » mehr

21.03.2020

Münchberg

Stammbach organisiert Nachbarschaftshilfe

Im Zuge der Corona-Krise bietet der Markt Stammbach die Koordinierung der Nachbarschaftshilfe an. » mehr

Wie es um die Qualität des Trinkwassers bestellt ist, wollten die Bürger in Birkig wissen. Oberbürgermeister Frank Rebhan spricht von einer Eins-a-Qualität. Symbolbild: Oliver Berg (dpa Archiv)

17.03.2020

Münchberg

Wasserabkochen ist das Gebot der Stunde in Stammbach

Starkregen hat Keime im Stammbacher Trinkwasser verursacht. Die Bürger müssen deshalb ihr Trinkwasser abkochen. Spülen der Leitungen mit Chlor über zwei Wochen soll Abhilfe schaffen. » mehr

17.03.2020

Münchberg

Beständigkeit in Stammbach

Die Kommunalwahl hat wenig Veränderungen im Gemeinderat ergeben. Ein Sitz wandert von der ULS zur "Landliste". » mehr

Alle Beteiligten freuen sich über den Preis, den Gewinn eines Koch-Workshops samt Schürzen und Löffel für die jungen Köche. Das Bild zeigt inmitten der Kinder (hinten, von links): Ernährungsfachfrau Edith Wagner, die den klimafreundlichen Kochkurs geleitet hat, Bürgermeister Karl Philipp Ehrler, Annalena Biefel und Nadine Arnold von der Vernetzungsstelle für Schulverpflegung, die den Preis überreichten, die Mitarbeiterinnen der offenen Ganztagsschule Stammbach und Schulleiterin Sabine Wohlrab.

02.03.2020

Münchberg

Kinder lernen klimafreundliches Kochen

Die Stammbacher Grundschule gewinnt bei einem bayernweiten Wettbewerb einen Workshop. Sie ist der einzige Preisträger aus Oberfranken. Hintergrund ist das Bemühen um Nachhaltigkeit. » mehr

Stammbach baut Schulden ab und investiert

23.01.2020

Münchberg

Stammbach baut Schulden ab und investiert

Dar Haushalt 2020 hat den Gemeinderat passiert. Die positiven Zahlen seien aber trügerisch, wie einige Räte kritisieren. » mehr

Diese Bewerber wollen das Stammbacher Land gerne im Rat vertreten.

15.01.2020

Münchberg

Ortsteil-Bürger wollen in den Gemeinderat

Die Wählergemeinschaft Stammbach-Land - im Volksmund auch Landliste genannt - hat sich für die Kommunalwahl am 15. März dieses Jahres gerüstet. » mehr

17.12.2019

Münchberg

Stammbach: Gemeinde improvisiert am Heiligen Abend

Am 24. Dezember, dem Heiligen Abend, feiert die evangelische Kirchengemeinde in Stammbach alle drei Heiligabendgottesdienste um 15.30, 17 und 22 Uhr in der großen Marienkirche. » mehr

Jugendarbeiterin Janina Dill (rechts) stellte dem Gemeinderat die neue Jugendsprecherin Celine Köppen (Mitte) und ihre Stellvertreterin Anna Rusch vor.	Foto: Judas

12.12.2019

Münchberg

Junge Bürger wollen Wlan und Shuttles

Im Stammbacher Gemeinderat sind die Ergebnisse der Jungbürgerversammlung Thema. Zwei Dinge haben sich die Jugendlichen ganz besonders gewünscht. » mehr

Verdiente Feuerwehrleute (von links): Kreisbrandmeister Jürgen Günther, Bürgermeister Karl Philipp Ehrler, Patrik Köppel, Stefan Gärtner, Benjamin Quaiser, Heinz Popp, Thorsten Becher, Björn Stöcker, Johannes Scherdel und Kreisbrandinspektor Reinhard Schneider. Foto: Quick

11.12.2019

Münchberg

Stammbach: Wehr stolz auf Ersthelfer

Die Feuerwehr Stammbach hat ein hartes Jahr hinter sich. Wegen der langen Trockenheit im Sommer stieg die Zahl der Einsätze. Sorgen um den Nachwuchs muss sich die Truppe dank einer neuen Kindergruppe ... » mehr

,,Towards the Light" aus Hof vor dem Altar in der Friedhofkirche. Foto: Quick

02.12.2019

Münchberg

Kraftvoll und zart

Mit Rock und Balladen in den Advent: ,,Towards the Light" aus Hof begeistert in der Stammbacher Friedhofskirche. » mehr

02.12.2019

Münchberg

Stammbach investiert in die Zukunft

In der Bürgerversammlung spricht Rathauschef Karl Philipp Ehrler von stabilen Einnahmen. Jetzt soll für die Markt- gemeinde ein Verkehrs- konzept erarbeitet werden. » mehr

Blaulicht der Polizei

29.11.2019

Münchberg

Asbesthaltige Platten im Wald - schon der dritte Fall

Bei Zell, in einem Wald zwischen Schnackenhof und Immerseiben, hat ein unbekannter Müllsünder im Zeitraum von 14. bis 27. November illegal 20 Eternitplatten abgelagert. » mehr

Unter dem Slogan "Zusammen für Stammbach" bewerben sich diese Kandidaten der Stammbacher CSU bei der Kommunalwahl 2020 um ein Mandat für den Marktgemeinderat. Unser Bild zeigt sie mit Kreisvorsitzendem Paul-Bernhard Wagner (links) und Landrat Dr. Oliver Bär (rechts). Foto: Engel

25.11.2019

Münchberg

Ehrler strebt fünfte Amtszeit an

Einstimmig hat die CSU Stammbach Bürgermeister Karl-Philipp Ehrler erneut nominiert. 28 Kandidaten bewerben sich um ein Mandat im Gemeinderat. » mehr

Obwohl die Heizung wieder läuft, fällt die Helmbrechtser Johanniskirche von 12. Januar bis 6. März in "Winterschlaf".

08.11.2019

Münchberg

Gotteshaus bleibt der Umwelt zuliebe kalt

Der Ausfall der Heizungen in Helmbrechts und Stammbach hat einiges verändert. Die Gemeinden haben aus der Not eine Tugend gemacht. » mehr

Beim Gesprächstermin im Stammbacher Rathaus stand auch die Wahl der Jugendsprecher auf dem Programm. Unser Bild zeigt (von links) die Stammbacher Jugendbeauftragte Karola Tietze, Kreisjugendpfleger Robert Sandig, stellvertretende Jugendsprecherin Anna Rusch, Jugendsprecherin Celine Köppen und Gemeindejugendarbeiterin Janina Dill.

07.11.2019

Münchberg

Stammbach: Bald Wlan-Netz im Jugendtreff

In Stammbach dürfen auch junge Leute mit- reden. Bei einem Treffen im Rathaus haben sie ihre Wünsche vorgestellt. » mehr

07.11.2019

Münchberg

Stammbach verdoppelt Kredit

Wegen eines kurzfristigen "Liquiditätsengpasses", so Bürgermeister Karl Philipp Ehrler, ist der Stammbacher Gemeinderat am Mittwochabend zusammengetreten. » mehr

"Ich fahr euch - wohin ihr wollt"

24.09.2019

Münchberg

"Ich fahr euch - wohin ihr wollt"

180 Mitfahrbänke gibt es in Oberfranken. Wer sich einsammeln lässt, kommt nicht nur von A nach B, sondern erlebt auch viel Menschliches. » mehr

^