Lade Login-Box.

STANDORTE

Globe Theater für Coburg

vor 16 Stunden

Bayern

Shakespeare-Theater in Coburg: Planung schreitet voran

Die Stadt Coburg soll einen Theater-Rundbau nach englischem Vorbild bekommen - der Stadtrat hat nun den genauen Standort festgelegt und das Konzept für den hölzernen Neubau abgesegnet. Jetzt solle es ... » mehr

Nordzucker AG

23.05.2019

Wirtschaft

Preisverfall drückt Nordzucker in die roten Zahlen

Der weltweite Verfall des Zuckerpreises hat die Nordzucker-Gruppe in die roten Zahlen gedrückt. Für das abgelaufene Geschäftsjahr 2018/2019 (Ende Februar) verzeichnete der Konzern mit Hauptsitz in Bra... » mehr

Erweiterung der Firma BWF im Zulieferpark läuft

16.05.2019

Hof

Erweiterung der Firma BWF im Zulieferpark läuft

Seit Wochen staunen die Autofahrer auf der B 173 nahe dem Golfplatz über umfangreiche Erdarbeiten. Die Firma Heintz Bente aus Diepenau verlegt dort Kabel zwischen dem Kreisverkehr Richtung Autobahn un... » mehr

Das Architekturbüro EMBT aus Barcelona hat den Architekturwettbewerb für "Arte Noah" gewonnen und legte ein Konzept vor, das sich in die Natur des Wagnersberges bei Neuhausen einfügt.

16.05.2019

Rehau

Warten auf den Geldgeber

Das 15-Millionen-Projekt "Arte Noah" ist fertig geplant. Jetzt sucht die Stadt Rehau nach einem Fördergeber und Träger. Das erfordert Geduld. » mehr

Ina-Isabelle Haffke, Referentin für Bürgerbeteiligung bei Tennet und Projektleiter Stefan Opel (von links) lassen sich von Diplom-Ingenieur Wolf-Dietrich Brunswig über die Bodenbeschaffenheit am geplanten Standort für den Mast Nummer 71 für den Ostbayernring aufklären. Fotos: Melitta Burger

14.05.2019

Kulmbach

Nicht alle lassen Tennet rein

Parallel zum Planfeststellungsverfahren laufen die Probebohrungen für die neue Trasse des Ostbayernrings. In dieser Woche sind die Fachleute in Maierhof bei Guttenberg zugange. » mehr

Thyssenkrupp

14.05.2019

Wirtschaft

Thyssenkrupp Stahl: Betriebsrat nimmt Kündigungen nicht hin

Thyssenkrupp hat die Stahlfusion mit dem Konkurrenten Tata abgesagt. Weitreichende Jobgarantien treten damit nicht in Kraft. IG Metall und Betriebsräte wollen das nicht hinnehmen. Einen ersten Erfolg ... » mehr

Dunkle Wolken über dem TV-Hersteller? Er ist zuletzt in finanzielle Schieflage geraten. Foto: Marcus Führer/dpa

10.05.2019

Wirtschaft

Loewe-Geschäftsführer: "Es wird auch einen Personalabbau bedeuten"

Der TV-Hersteller Loewe hat finanzielle Probleme. Was bedeutet das für den Standort Kronach? Wie geht es jetzt weiter? Firmenchef Dr. Ralf Vogt gibt Antworten. » mehr

Die Führungsmannschaft der CSU in Helmbrechts (von links): Wolfgang Feilner, Karin Krügel, Norbert Krügel, Kassierer Christof Dohlus, August Wagner und Christian Rose.

09.05.2019

Münchberg

Wolfgang Feilner bleibt Chef der Helmbrechtser CSU

Die Helmbrechtser CSU-Mitglieder setzen weiterhin auf Wolfgang Feilner als Vorsitzenden des Ortsverbands. » mehr

Bosch

09.05.2019

Wirtschaft

Bosch investiert Milliarden in Klimaschutz

Der Autozulieferer will seine Kohlendioxid-Emissionen senken und schon 2020 an allen Standorten weltweit «klimaneutral» sein. Doch der Diesel-Skandal lässt den Hersteller nicht los. » mehr

Produktionsbild aus dem Krumpholz-Schmiedebetrieb mit Claus Krumpholz Junior (Zweiter von links), Morgenmagazin-Redakteurin Sabine Platz (Dritte von links) und dem ZDF-Filmteam. Foto: privat

08.05.2019

Kulmbach

ZDF zu Gast bei Krumpholz

Die handgeschmiedeten Gartenprodukte der Firma aus Grafengehaig werden weltweit vertrieben. Das nahm ein Filmteam zum Anlass, eine Doku zu drehen. » mehr

Die Erleichterung darüber, dass es nun endlich losgeht, war spürbar, als die Verantwortlichen rund um Bürgermeister Michael Abraham (rechts) und die Vertreter der Baufirma Roth aus Wunsiedel, des Stadtrates, der Verwaltung und der Freiwilligen Feuerwehr Rehau den symbolischen Spatenstich in den Sandhaufen an der Baustelle setzten. Foto: Gödde

02.05.2019

Rehau

Startschuss für das neue Gerätehaus

Die Verantwortlichen setzen in Rehau den ersten Spatenstich für das neue Hauptquartier der Feuerwehr. Im Herbst 2020 soll die Wehr das langersehnte Domizil beziehen. » mehr

Dort, wo jetzt die Bauarbeiten für den neuen Helmbrechtser Rewe-Markt in vollem Gang sind, könnte bereits im nächsten Jahr ein weiterer Markt entstehen - eine Drogeriefiliale der Firma Müller. Foto: Bußler

02.05.2019

Münchberg

Helmbrechts: Neuer Rewe-Markt könnte Drogerie Müller locken

Der Drogeriemarkt Müller will voraussichtlich in Helmbrechts eine Filiale eröffnen. Investor wird Christian Gasteiger aus Pfaffenhofen sein. » mehr

"Im Fachmarkt-Bereich setzen wir nicht auf 08/15-Buden, sondern auf Qualität am Bau", erklärt (von rechts) Hans-Jürgen Birk, einer der Geschäftsführer der schwäbischen Activ-Group, die nun ins Projekt Hof-Galerie eingestiegen ist. Der bisherige Investor, die LIG, ist am Montag vertreten durch Geschäftsführer Vladimir Volkov, wird sich noch mit seinem Know-How einbringen, sich aber dann zurückziehen. Architekt Bernhard Reiser von Mesa Development ist weiterhin im Boot, er hatte den neuen Investor dazugeholt. Foto: Thomas Neumann

29.04.2019

Hof

Hof-Galerie bekommt Wohnungen

Der neue Investor kündigt umfassende Umplanungen und einen straffen Zeitplan an. Den Vorbehalten der Stadträte vor neuen Versprechungen begegnet er mit Positiv-Beispielen. » mehr

Einkaufen im Schatten der Michaeliskirche: An schönen Samstagen im Sommer ist immer viel los auf dem Hofer Wochenmarkt - bei Schlechtwetter im Winter sieht das ganz anders aus. Oberstes Ziel aller Beteiligten ist es daher, auch an schwachen Tagen mehr Kundenfrequenz zu generieren.	Archivfoto: Neumann

25.04.2019

Hof

Appetitanreger für den Wochenmarkt

Werbung in der Ludwigstraße, Fahrradständer und Online-Offensive: Die Macher wollen sich wieder mehr in die Köpfe der Kunden bringen. Das müssen sie auch. » mehr

24.04.2019

Aus der Region

Mach dein Volontariat bei der Frankenpost!

Du hast Spaß am Schreiben und interessierst dich für Themen aus der Region? Dann bewirb dich für ein Volontariat bei der Frankenpost. » mehr

Kleinere Lärmschutzwände

23.04.2019

Wirtschaft

Güterwagenlärm: Bahn testet kleinere Lärmschutzwände

Vorbeirauschender Güterverkehr nervt Anwohner in vielen Regionen Deutschlands. Riesige Schutzwände sollen Geräusche abhalten. Irgendwann können sie vielleicht auch eine Nummer kleiner sein. » mehr

Eine weithin sichtbare Halle baut die Konrad Friedrichs German Carbide im Thurnauer Industriegebiet (hinten). Dort siedelte sich bereits die Firma Kober Likör an (vorne links). Noch weitere Flächen wären zu haben. Foto: Nils Katzenstein

19.04.2019

Kulmbach

Zuwachs fürs Thurnauer Industriegebiet

Das neue Gewerbegebiet in Himmelkron ist umstritten. Davon könnte jetzt Thurnau profitieren: Die Spedition Emons meldete Interesse an neuen Flächen an. » mehr

Jörg Herrmannsdörfer (links) und Harald Köhler stehen auch nach dem Verkauf an der Hermos-Spitze. Foto: Stefan Schreibelmayer

Aktualisiert am 17.04.2019

Wirtschaft

Elevion übernimmt Hermos

Der oberfränkische Automatisierungs-Spezialist gehört künftig zu einem Jenaer Firmenverbund. » mehr

Volkswagen

14.04.2019

Wirtschaft

VW verzichtet aus Kostengründen auf Farbausdrucke

Der Autobauer Volkswagen rückt aus Sparsamkeit den eigenen Farbdruckern zu Leibe: Von April an sollen Farbausdrucke in den Werken Wolfsburg, Kassel, Salzgitter, Emden und Braunschweig sowie im Nutzfah... » mehr

11.04.2019

Hof

Aus dem Gemeinderat Töpen

Qualität für die Bauhof-Werkstatt Die Töpener Räte haben über die Inneneinrichtung der Bauhof-Werkstatt und des Sozialtrakts diskutiert. Bürgermeister Klaus Grünzer stellte die Angebote zweier Firmen ... » mehr

So soll das Haus nach dem Umbau aussehen. Grafik: Ingenieurbüro Albrecht

10.04.2019

Münchberg

"Bleed" zieht ins neue Domizil

Im Mai ist es so weit: Die Helmbrechtser Firma "Bleed" wechselt ihren Standort in der Stadt. Auch ein Jubiläum steht an. » mehr

09.04.2019

Schlaglichter

Bayer streicht in Deutschland jede siebte Stelle

Der Pharma- und Agrarchemiekonzern Bayer baut in Deutschland 4500 Stellen ab. Das teilte die Firma in Leverkusen mit. Das ist etwa jede siebte Stelle, in Deutschland hat der Konzern bisher noch etwa 3... » mehr

Ladestation für Elektrofahrzeuge

08.04.2019

Wirtschaft

Ladenetz für E-Autos in Deutschland wächst

Ohne Ladestationen keine Nachfrage nach Elektroautos. Aus diesem Dilemma versucht sich Deutschland zu befreien. In vielen Großstädten ist die Zahl der Ladepunkte aber noch relativ gering. » mehr

Ladestation für Elektrofahrzeuge

08.04.2019

Mobiles Leben

Ladenetz für E-Autos wächst

Ohne Ladestationen keine Nachfrage nach Elektroautos. Aus diesem Dilemma versucht sich Deutschland zu befreien. In vielen Großstädten steigt die Zahl der Ladepunkte. Kann der Bedarf damit bald gedeckt... » mehr

Cube baut Halle für 120 000 Fahrräder

05.04.2019

Aus der Region

Cube baut Halle für 120.000 Fahrräder

Eine zweistellige Millionensumme investiert das Unternehmen Cube an seinem Standort im neuen Gewerbegebiet auf der Rosenthal-Brache in Waldershof. » mehr

Gamer

04.04.2019

Computer

Internationale Computerspielesammlung geht online

Digitale Spiele sind Kulturgut - daran lässt die Branche keine Zweifel. Nun ist die weltweit größte Sammlung an Computerspielen als Leuchtturmprojekt des Standorts Deutschland online gegangen. Nach ei... » mehr

Für sie ist ein Dorfladen in Lichtenberg eine Herzensangelegenheit. Das Bild zeigt (von links) Bernd und Marga Seidel, Hannelore Kraus, Romy Feiler und Elisabeth Arnstadt vom Arbeitskreis Dorfladen sowie Referent Wolfgang Gröll.	Foto: Hüttner

03.04.2019

Naila

Lichtenberger kämpfen für Dorfladen

Die Versorgung auf dem Land ist vielerorts Thema. In Lichtenberg hat sich ein Arbeitskreis gegründet, der die Lage verbessern will. Nun hat ein Info-Abend stattgefunden. » mehr

Im Rosenthal-Feierabendhaus präsentierten Studierende aus zwölf europäischen Ländern ihre Ideen für die "Europastadt Selb - Asch".	Fotos: Florian Miedl

02.04.2019

Selb

Studenten planen für "Stadt Selb - Asch"

Junge Leute aus mehreren EU-Ländern treffen sich im Feierabendhaus. Eine Woche lang erarbeiten sie Vorschläge, wie die Nachbarn gemeinsam in die Zukunft gehen könnten. » mehr

Die beiden Gealan-Geschäftsführer Tino Albert und Ivica Maurovic mit Tannas Vizebürgermeister Ralf Hüttner beim Spatenstich.

01.04.2019

Hof

Oberkotzau: Gealan erweitert in Tanna kräftig

Am thüringischen Standort entsteht unter anderem eine neue Kantine. Hier wird dann auch für die Beschäftigten in Oberkotzau gekocht. » mehr

Bayerns Wissenschaftsminister Bernd Sibler (Mitte) wurde bei seiner Ankunft in Kulmbach herzlich begrüßt von (von links) Landtagsabgeordnetem Martin Schöffel, dem Hofer Landrat Dr. Oliver Bär, Uni-Präsident Professor Stefan Leibe, Ludwig von Lerchenfeld, Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz, Oberbürgermeister Henry Schramm, Landrat Klaus Peter Söllner und Bundestagsabgeordneter Emmi Zeulner. Fotos: Peter Kolb

31.03.2019

Kulmbach

Ein "passgenauer Standort"

Kulmbach ist jetzt offiziell Hochschulstandort. Aus der ganzen Region nahmen Gäste an der Feier teil. Sie unterstrichen damit die Bedeutung über Kulmbach hinaus. » mehr

28.03.2019

Wirtschaft

Baywa schließt mehrere Standorte

Neue Geschäftsfelder tragen immer mehr zum Umsatz des Konzerns bei. Das hat auch Folgen für dessen Lagerhäuser. » mehr

Stabwechsel vor großer Kulisse: Brigadegeneral Dag Baehr (Mitte) übergibt den Standort Hof der Bundeswehr von Oberst Norbert Reineke (rechts) an Oberst Torsten Grefe. Mehr Bilder vom großen Appell auf dem Kasernengelände am Donnerstag gibt es unter www.frankenpost.de .	Foto: cp

28.03.2019

Hof

Chefwechsel in der Kaserne

Die Oberfranken-Kaserne hat einen neuen Dienststellenleiter. Zwei Generäle, das Heeresmusikkorps und viele Gäste gehören zum festlichen Appell an der Hohensaas. » mehr

Sie setzten den ersten Spatenstich bei der Erweiterung der Firma BWF Protec im Automobilzuliefererpark: der Gattendorfer Bürgermeister Stefan Müller, COO Thomas Hilligardt, der technische Leiter des Hofer Werks, Gunter Schleicher, BWF-Geschäftsführer Maximilian Offermann, geschäftsführender Gesellschafter Dr. Philipp von Waldenfels, der Hofer Landrat Dr. Oliver Bär, der Hofer Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner, Unternehmensbereichsleiter Alexander Klotz und Architekt Hans-Jürgen Wittig (von links). Foto: Christopher Michael

26.03.2019

Wirtschaft

BWF Protec peilt 30 Millionen Euro Umsatz an

Der Filz-Hersteller erweitert sein Werk im Automobilzuliefererpark in Hof. Die Firmenlenker bekennen sich zur textilen Tradition des Standorts. » mehr

Welchem Haus gehört die Zukunft?

25.03.2019

Münchberg

Welchem Haus gehört die Zukunft?

Ein Büro aus Regensburg analysiert zurzeit den Schulstandort Münchberg. Ist es sinnvoller die alten Gebäude zu sanieren oder neu zu bauen? Im Mai wissen die Räte mehr. » mehr

Hauptversammlung Schaeffler

21.03.2019

Wirtschaft

Vier Standorte des Autozulieferers Schaeffler auf der Kippe

Der Autozulieferer spürt die Flaute in der Branche und den Trend zum Elektroauto und will Stellen abbauen. Die Pläne gehen Betriebsrat und IG Metall aber zu weit. » mehr

Blühender Weißdorn

25.03.2019

Berichte

Weißdorn bringt ein Blütenmeer in den Garten

Anspruchslos, pflegeleicht und insektenfreundlich: Weißdorn vereint viele gute Eigenschaften, die sich Gärtner wünschen. Darüber hinaus gilt er als wichtige Heilpflanze. Er ist sogar zur Arzneipflanze... » mehr

Rapa unterstreicht mit einer speziellen und preisgekrönten Motorpumpeneinheit für aktive Fahrwerksysteme seine Innovationskraft. Darüber freuen sich die Geschäftsführer Dr. Roman Pausch (links) und Karin Wolf sowie Produktsegment-Leiter Ingo Baumeister. Foto: Matthias Will

20.03.2019

Wirtschaft

Rapa hat China fest im Blick

Der Selber Autozulieferer möchte mittelfristig einen Standort im Reich der Mitte aufbauen. Das Unternehmen ist auch im vergangenen Jahr gewachsen. » mehr

Mit Protestschildern drücken Anwohner ihren Unmut aus. Bei der Bürgerversammlung haben sie ihre Bedenken gegen die Pläne der Deutschen Telekom vorgebracht. Der Sendemast wird als Folge des Widerstands nun nicht gebaut. Fotos: Stefan Linß

20.03.2019

Kulmbach

Schwarzach: Anwohner verhindern Telekom-Funkturm

Die Deutsche Telekom stoppt ihre Pläne für den umstrittenen Sendemast in Schwarzach. Trotzdem sieht sich die Bürgerinitiative noch nicht am Ziel. » mehr

Drei Generationen bei einem Spatenstich: Firmengründer Siegfried Hofmann (Mitte) gab gemeinsam mit seinem Sohn Günter (links) und seinem Enkel Stefan den Startschuss für das Bauprojekt. Foto: Hofmann - Ihr Impulsgeber

13.03.2019

Wirtschaft

Hofmann legt Grundstein für Millionenprojekt

Das Lichtenfelser Unternehmen investiert 40 Millionen Euro in den Standort. Nun haben Firmenvertreter den ersten Spatenstich für den Neubau gesetzt. » mehr

Carsharing

12.03.2019

Fichtelgebirge

Landkreis Wunsiedel bietet bald Carsharing an

Der Landkreis Wunsiedel hat in Zusammenarbeit mit der Firma Mikar ein Konzept erstellt, um eine eigene, flächendeckende Carsharing-Flotte für die Region zu entwickeln. Erste Standorte werden Marktredw... » mehr

Die Absicht seiner Firma, drei weitere Solaranlagen auf Rugendorfer Gebiet zu bauen, trug Mario Münch dem Gemeinderat vor. Foto: Klaus Klaschka

12.03.2019

Kulmbach

Rugendorf bekommt neue Solarfelder

Die Firma Münch stellt dem Gemeinderat drei mögliche Standorte vor. Nur zwei davon erhalten die Zustimmung des Gremiums. » mehr

Geschäftsführer Christoph Klasen heißt seine Tochter Janneke Klasen als zweite Geschäftsführerin im Familienbetrieb willkommen. Fotos: Hüttner

11.03.2019

Naila

Familienbetrieb in fünfter Generation

Janneke Klasen ist zweite Geschäftsführerin des Lichtenberger Traditions- unternehmens Schmidt- Kartonagen. Die Firmen- geschichte begann 1881. » mehr

Aufgrund eines schwebenden Ermittlungsverfahrens hat die zentrale Arbeitsagentur in Nürnberg einen Arbeitsstopp für Asco verhängt. Die Insolvenz ist eine Folge davon.	Foto: dpa/Sören Stache

06.03.2019

Wirtschaft

Miller&Monroe ist insolvent

Vidrea Deutschland, die Betreiberin der Modehauskette Miller&Monroe, die in Oberfranken Filialen in Rödental bei Coburg, Kulmbach und Marktredwitz und in Unterfranken in Haßfurt, Schweinfurt und Ochse... » mehr

Neues Museum für Bayerische Geschichte

06.03.2019

Reisetourismus

Museum der Bayerischen Geschichte startet kostenfrei

Bisher tourte das Museum der Bayerischen Geschichte von Ort zu Ort. Jetzt hat es ein festes Zuhause in Regensburg gefunden. Bis Ende Juni können Besucher hier bei freiem Eintritt historische Begebenhe... » mehr

Die Hochschule im Landkreis Wunsiedel bleibt wahrscheinlich nur ein Wunschtraum. Foto: Michael Reichel/dpa

05.03.2019

Hof

"Niemand liefert richtige Ideen"

Der Präsident der Hochschule Hof, Dr. Jürgen Lehmann, hält wenig vom Positionspapier der Wirtschaft. Einzig die Außenstelle des Gründerzentrums sei realistisch. » mehr

Das Damen-Quartett "Femmes Fa-Gee" präsentiert in der Sparkasse eine Travestie-Show. Foto: pr.

03.03.2019

Selb

Schrill, vielfältig und extravagant

Die 19. Selber Kunstnacht verspricht wieder ein grandioses Event zu werden. Am 6. April präsentieren 40 Künstler ihre Werke an 24 Standorten im Stadtgebiet. » mehr

Luftmessstation

28.02.2019

Faktencheck

Faktencheck: Stehen die Schadstoff-Messstationen falsch?

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) beschäftigt sich derzeit mit den Grenzwerten für Luftqualität. Dabei geht es auch darum, ob die Messstationen korrekt aufgestellt sind. In Deutschland wird schon län... » mehr

Wo wird demnächst in Weißenstadt eine Parkfläche für das Aufladen von Elektro-Autos eingezeichnet? Nach eingehender Diskussion blieben zwei mögliche Standorte übrig. Symbolfoto: Jan Woitas, dpa

22.02.2019

Wunsiedel

Wohin mit der E-Tankstelle?

Der Stadtrat Weißenstadt sucht den besten Platz für die öffentliche Ladesäule. Direkt am See? Oder doch lieber in der Innenstadt? Das Gremium tauscht intensiv Argumente aus. » mehr

Der Polymer-Spezialist Rehau beschäftigt am Standort Rehau mehr als 2500 Mitarbeiter. In der Verwaltung werden aber einige Jobs wegfallen. Foto: Florian Miedl

21.02.2019

Wirtschaft

Rehau streicht etwa 100 Jobs in Franken

Der Polymer-Spezialist will profitabler werden. Dafür investiert er kräftig. Aber die Kosten sollen ebenfalls sinken. Vom Stellenabbau ist auch der Stammsitz betroffen. » mehr

Die Koordinatorin für "MiMi" in Stadt und Landkreis Hof, Irina Köhler (vorne), bei der Vorstellung des Projektes mit VHS-Geschäftsführerin Ilse Emek (Zweite von links), Gabriele Böttcher, Leiterin des Integrationszentrums der VHS und den beiden Bayern-Koordinatorinnen von "MiMi", Britta Lenk-Neumann (links) und Christine Bomke (rechts)	Foto: SöGö

21.02.2019

Hof

Europa-Projekt eröffnet Standort in Hof

Die Volkshochschule des Landkreises gehört seit Januar zum "MiMi"-Netzwerk. Das soll Migranten helfen, das deutsche Gesundheitssystem besser zu verstehen. » mehr

Wintershall

21.02.2019

Wirtschaft

Wintershall DEA streicht 800 Arbeitsplätze in Deutschland

Die Fusion der beiden großen deutschen Öl- und Gasförderunternehmen kostet viele Arbeitsplätze in Deutschland. Der Betriebsrat sagt: Das liegt auch am Verzicht auf die umstrittene Fracking-Technik. » mehr

Neutex, Tenowo und Hoftex: Mit Dekostoffen, technischen Textilien und klassischen Webartikeln sieht sich die Hoftex-Gruppe für die Zukunft gerüstet. Foto: CM

21.02.2019

Wirtschaft

Hoftex Group investiert acht Millionen Euro in Produktionsanlage

Der Geschäftsbereich Tenowo errichtet am Standort Hof eine hochmoderne Anlage. Dort möchte das Unternehmen technische Textilien produzieren. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".