STARTUP-UNTERNEHMEN

Contacta hilft beim Einstieg ins Berufsleben

13.09.2018

Hof

Contacta hilft beim Einstieg ins Berufsleben

Die Firmenkontaktmesse findet am 26. und 27. September statt. Mehr als 85 Unternehmen zeigen die berufliche Vielfalt in der Region. » mehr

Wecker-App

13.09.2018

Netzwelt & Multimedia

App-Geheimtipps fürs Smartphone

Jeder kennt die großen und bekannten Apps aus den Stores für iOS und Android. Viele andere Apps kennt kaum einer. Dabei sind sie mindestens genau so praktisch oder unterhaltsam. Ein kleine Auswahl. » mehr

Fahrerloses Fahren

05.09.2018

Computer

Start-up Mesosphere: Plattform für vernetzte Fahrzeuge

Bereits in zehn Jahren wird es durch vernetzte und automom fahrende Fahrzeuge wesentlich weniger Unfälle geben - davon ist der Gründer und Chef der deutsch-amerikanischen Softwarefirma Mesosphere Flor... » mehr

Peter Altmaier

05.09.2018

Computer

Verband: Einschränkung von Firmenverkäufen schreckt ab

Die Überlegungen im Bundeswirtschaftsministerium, die Übernahme von kleineren Start-up-Unternehmen durch große Internet-Konzerne zu erschweren, stoßen in der Wirtschaft auf Skepsis. » mehr

Coworking-Space

03.09.2018

Wirtschaft

Arbeiten in der Bürogemeinschaft: Der Trend zum Coworking

Einst mieteten vor allem arme Gründer Schreibtische in geteilten Büros. Heute boomt das Coworking - und ist auch bei Unternehmen gefragt, die coole Arbeitsplätze für ihre Beschäftigten suchen. Wird da... » mehr

Liberale verteilen Seitenhiebe gegen die CSU

29.07.2018

Hof

Liberale verteilen Seitenhiebe gegen die CSU

Die Bayern-FDP will wieder in den bayerischen Landtag. Spitzenkandidat Martin Hagen gibt als Ziel für die Wahl im Oktober acht Prozent vor. » mehr

Dr. Dirk Haid (HWK für Oberfranken), Susanne Stammberger (IHK zu Coburg), Claudia Kirchmair (Bio/Campus Straubing) und Wolfram Brehm (IHK für Oberfranken Bayreuth) werben für den Wettbewerb. Foto: IHK Oberfranken

15.06.2018

Wirtschaft

Oberfränkische Kammern suchen junge Gründer

HWK und IHK laden Start-ups zu einem Wettbewerb ein. Dieser richtet sich an Firmen und Unternehmen mit grünen Geschäftsideen. » mehr

Preisträger und Verbandschefs zeigten sich bei der Siegerehrung sehr zufrieden: WJ-Landesvorsitzender Sebastian Döberl, Ulli Hantke (WJ Nürnberg), Bundesvorsitzende Kristine Lütke, Alexander Ries (WJ Nürnberg), Laura Weber (WJ Nürnberg), Martin Runge (WJ Kulmbach) und Bayerns Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer (von links). Foto: Ulf Pieconka

14.06.2018

Wirtschaft

Zwei Preise für Oberfranken

Die Wirtschaftsjunioren Bayern prämieren traditionell herausragende Projekte aus ihren Kreisverbänden. Kulmbach und Bamberg überzeugen beim diesjährigen Wettbewerb. » mehr

Fehler im Job

08.06.2018

Karriere

Auch Einzelne brauchen Fehlerkultur

Die verpasste Deadline, der misslungene Vortrag - oder ein ganzes Projekt, das komplett vor die Wand gefahren wurde. Fehler passieren im Job immer wieder. Doch wie man damit umgeht, ist individuell ve... » mehr

Die Köpfe hinter "Culticks" (von links): Adrian Hoffmann, Franz Böhmer, Larissa Schnabel, Denis Basovic und Edmund Goller. Foto: Hochschule Hof

03.06.2018

Hof

„Der Einstieg war das Sticky-Fingers-Festival“

Hofer Studenten haben ein Startup für ditigalen Ticketverkauf gegründet. Larissa Schnabel, Franz Böhmer und Denis Basovic erzählen, wie "Culticks" funktioniert. » mehr

Cube-Produkt-Manager Harald Lucas hebt das E-Rennrad mühelos. Ziel des Radherstellers war es, mit der neuen Produkt-Kategorie auch beim Gewicht einem herkömmlichen Rennrad möglichst nahezukommen. Foto: Bäumler

01.06.2018

Marktredwitz

Cube baut Rennrad mit E-Motor

Das Waldershofer Unternehmen ist einer der ersten Hersteller, der auf ein neues Motorkonzept setzt. Das Bike soll mehr als ein Nischenprodukt werden. » mehr

Matratzen-Handel

30.05.2018

Bauen & Wohnen

Branchen-Newcomer mischen deutschen Matratzenhandel auf

Matratzen-Start-ups konnten sich in wenigen Jahren einen beachtlichen Marktanteil in Deutschland erarbeiten. Sogar Hollywood-Schauspieler wie Leonardo DiCaprio oder Toby Maguire investieren ins Geschä... » mehr

Vertikaler Hightech-Garten an der Uni Hohenheim

08.05.2018

Bauen & Wohnen

Wo die Bäume nicht zur Sonne wachsen

Begrünte Gebäudefassaden gibt es seit längerem. Doch dass auch Bäume in die Waagrechte wachsen können, ist neu. Doch wie effektiv sind die vertikalen Gärten im Kampf gegen den Smog wirklich? » mehr

Urlaub

27.04.2018

dpa

Zahl der Stellen mit unbegrenztem Urlaub wächst

So viel Urlaub im Jahr nehmen, wie man will - das klingt zunächst wie ein Scherz. Doch dieses Versprechen taucht immer häufiger in Jobangeboten auf. Besonders junge Start-ups werben mit dem Beschäftig... » mehr

Simon Werther

23.04.2018

dpa

Business statt Bücher: Wenn Studierende gründen

Der Traum vom eigenen Unternehmen packt viele junge Gründer bereits während des Studiums. Morgens Bücher wälzen, abends eine Firma aufbauen - geht das? Und welche Stolperfallen lauern bei der Existenz... » mehr

App Store

11.04.2018

dpa

Aufgabenverwaltung Wunderlist ist nun vollständig gratis

Die App Wunderlist erweist sich als praktisch, wenn es um die Verwaltung und Zuteilung von Tätigkeiten geht. Nun gibt es das Programm kostenlos. » mehr

Mit flotten Aktionen wirbt der Landkreis Wunsiedel in München für das Fichtelgebirge als attraktiven Lebensraum. Foto: Agentur Jahreiss

04.04.2018

Fichtelgebirge

"Freiraum"-Kampagne: Ochsenkopf-Region fühlt sich ausgegrenzt

Stephan Unglaub ist enttäuscht. Die Kampagne "Freiraum für Macher" berücksichtige die Gegend um den Berg nicht. Konsequent fürchtet er Wahrnehmungsprobleme. » mehr

Crowdfunding-Projekt

22.03.2018

Leseranwalt

Die Sache mit dem Crowdfunding

Steuerzahler, die einem Start-up unter die Arme greifen, können ihre Unterstützung für das Unternehmen unter bestimmten Voraussetzungen bei der Steuer geltend machen. Doch nicht jede Form des Crowdfun... » mehr

Kamera L16 des Start-ups Light

19.03.2018

dpa

Start-up Light bringt Kamera mit 16 «Augen» nach Deutschland

Während Smartphone-Kameras immer bessere Qualität bieten und für viele Nutzer ausreichend sind, bringt ein weiteres Start-up eine kompakte Kamera mit neuer Technologie auf den Markt. Die Firma Light h... » mehr

Street-Marketing für Freiraum für Macher in München: Der kleinere Würfel symbolisiert den Wohnraum in München, der größere den Wohnraum im Fichtelgebirge. Foto: Jahreiß/Landratsamt Wunsiedel

15.03.2018

Fichtelgebirge

Würfel bringen Freiraum nach München

Die Imagekampagne "Freiraum für Macher" präsentiert die Region in der Landeshauptstadt. Die Aktion aus dem Fichtelgebirge erregt bei den Passanten viel Aufsehen. » mehr

Aufbruch mit kleinen Stolpersteinen

09.03.2018

FP/NP

Aufbruch mit kleinen Stolpersteinen

Das Online-Portal Tutorland nimmt Fahrt auf. Die ersten Nachhilfe-Lehrer haben sich bereits gefunden. Doch nicht alles lief gleich von Anfang an so, wie geplant. » mehr

Johannes Wilber

05.03.2018

Karriere

Welcher Arbeitsplatz passt zu mir am besten?

Jede Art von Arbeitgeber hat so ihre Eigenheiten: Hier gibt es mehr Geld, aber kaum Kontakt zu den Kollegen. Anderswo ist der Zusammenhalt größer, dafür gibt es kaum Weiterbildung. Und da drüben lockt... » mehr

Quelle: Pixabay

28.02.2018

ContentAd

Fintechs bringen sich mit Geschäftskonten für Startups in Stellung

Wer ein Unternehmen gründet, braucht zuerst einmal ein Konto. Nach dieser Devise verfahren Gründer in Deutschland und anderswo seit mehr als hundert Jahren. Doch die Zeiten, in denen jeder Startup-Grü... » mehr

Vor einem großen Auditorium haben die Universität Bayreuth und die Stadt Kulmbach die Pläne für den Hochschulstandort Kulmbach öffentlich vorgestellt.

20.02.2018

Region

Die Stadt gibt sich ein neues Gesicht

Das Interesse der Bürger an der Präsentation der Pläne für den Campus Kulmbach ist riesig. Der Hochschulstandort, sind sich die Verantwortlichen sicher, wird vieles positiv verändern. » mehr

Hannes Scholz (links) und Marco Feldrapp haben mit Skinbaron eine Online-Plattform für den Handel digitaler Güter ins Leben gerufen. Dort können Fans von Computerspielen wie Counterstrike ihren Waffen ein neues Aussehen verschaffen. Das Geschäft boomt. Foto: Christopher Michael

07.02.2018

FP/NP

Vom Karten-Händler zum digitalen Start-up

Hannes Scholz und Marco Feldrapp haben eine Online-Verkaufsplattform gegründet. Dort wechseln täglich Hunderte Counterstrike-Skins den Besitzer. » mehr

Eine Heimat für kluge Köpfe und mutige Macher

05.02.2018

FP/NP

Eine Heimat für kluge Köpfe und mutige Macher

Die Gründerzentren in Hof und Bamberg nehmen Fahrt auf: Ziel ist es, junge Unternehmer zu fördern und sie mit etablierten Firmen zusammenzubringen. » mehr

Start-up

05.02.2018

dpa

Start-up-Mitarbeiter müssen Ungewissheit aushalten können

In jungen Unternehmen läuft noch nicht alles rund. Deshalb eignet sich die Arbeit in einem Start-up nicht für jeden. Wer aber das Risiko liebt, ist hier genau richtig. » mehr

Andre Haddad

26.01.2018

Mobiles Leben

Was beim privaten Carsharing zu beachten ist

Wir leihen uns Werkzeug bei Nachbarn und übernachten bei wildfremden Menschen. Und auch das Auto teilen sich immer mehr Menschen. Neben dem klassischen Carsharing gibt es Vermittler für Privatleute, d... » mehr

Viele, viele Gedanken haben sich Philipp Stein und seine Kollegen gemacht - wie auf dieser Tafel zu sehen ist. Foto: Johannes Hendel

08.01.2018

FP/NP

Neue Chance für Genießer

Philipp Stein hat eine außergewöhnliche Idee. Sein Start-up steht für einen Lieferservice der anderen Art. Es geht dabei auch um die Umwelt. » mehr

Start-ups

26.12.2017

dpa

Neue staatliche Plattform soll Gründer besser unterstützen

Im weltweiten Vergleich mit anderen Industrieländern schneidet Deutschland bezüglich der Themen Digitalisierung und Start-Up-Gründungen eher mittelmäßig ab. Eine neue staatliche Initiative will nun ju... » mehr

Dr. Michal Masika hat eine Vorliebe für Bildung und hat gerade alle Hände voll zu tun, ein Internetportal für Nachhilfe, Erwachsenenbildung und Weiterbildungsangebote für Unternehmen aufzubauen. Foto: Christopher Michael

20.11.2017

FP/NP

Gründergeist und Wagemut

Dr. Michal Masika hat einen Traum: Er möchte im Internet ein neuartiges Bildungsportal starten. Dafür legt er sogar seinen Job als Datenspezialist in der Modebranche auf Eis. » mehr

26.10.2017

FP/NP

HUK Coburg sucht Nähe zu Gründerzentrum

Das Versicherungsunternehmen HUK Coburg kooperiert mit dem Digitalen Gründerzentrum Mittelfranken - dem Zollhof - und hat zur Eröffnung der Einrichtung am gestrigen Donnerstag eine Partnerschaft für f... » mehr

Mit VR-Brille in das Köln von 1910

05.10.2017

dpa

Veranstaltungstipps: Zeitreise, Japan-Pop und Eisklettern

Auch in der kalten Jahreszeit gibt es Spannendes zu entdecken. In Köln kann man mit einer Virtual-Reality-Brille in die Vergangenheit reisen, Japan- und Manga-Fans zieht es nach Bremen. Beim «Eis Tota... » mehr

Der technologische Wandel vollzieht sich immer rasanter - und immer schneller erreichen die neuen Errungenschaften ihre Nutzer.

19.09.2017

FP/NP

Ein Plädoyer für systematisches Scheitern

Die Digitalisierung erzwingt ein Umdenken in den Unternehmen. Aber wie können sie sich in der neuen Welt behaupten? Ein Google- Experte gibt Tipps. » mehr

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (Zweiter von rechts), Handwerkskammer-Präsident Thomas Zimmer (rechts) und HWK-Hauptgeschäftsführer Thomas Koller (hinten) genießen den Rundgang, der sie an Stände mit Köstlichkeiten aus der Genussregion Oberfranken führt. Fotos: Wunderatsch / Will

13.09.2017

Oberfranken

Die schöne Welt des Handwerks

Früher galt der Wirtschaftszweig als etwas verstaubt. Das hat sich geändert. Das Handwerk zeigt sich selbstbewusst wie nie - und versteht es, (sich) zu feiern. » mehr

Sensor Walabot DIY

04.09.2017

dpa

Sensor sucht in der Wand nach Rohren und Leitungen

Wer nicht weiß, wie die Strom- und Wasserleitungen im Haus verlaufen, der kann beim Bohren schnell einen großen Schaden verursachen. Der Sensor Walabot DIY hilft, auf Nummer sicher zu gehen. » mehr

Arbeiten in entspannter Atmosphäre ist das Ziel des Projekts, das auf der Freibad-Brache entstehen soll. Holz und Acrylglas sind dafür die bestimmenden Materialien.

24.08.2017

Region

Arbeiten im Grünen mitten in Brand

Die Gemeinde will im Freibadgelände Kuben als neuartige Räume zum Arbeiten aufstellen. Seerosen sollen romantische Stimmung verbreiten. » mehr

Sie sind die besten virtuellen Jungunternehmer des Gründerpreises der Sparkasse, eingerahmt von Lehrern und Vertretern der Sparkasse Hochfranken. Foto: Patrick Gödde

21.08.2017

Region

Nicht jedes Start-up ist ein Selbstläufer

Ein Team des Gymnasiums in Selb holt sich den ersten Platz beim Gründerpreis der Sparkasse. Dafür kreiert es einen virtuellen Dienstleister für Veranstaltungen. » mehr

Die einstige Weberei ist nicht nur von außen imposant. Das Innere lässt sich als Ausstellungshalle nutzen.

12.08.2017

Region

Mainleus vor Jahrhundert-Projekt

In Mainleus wird darüber diskutiert, was aus dem Spinnereigelände wird. » mehr

App-Nutzung

03.08.2017

Netzwelt & Multimedia

Neuer Messenger Ginlo mit Passwortmanager und Adressbuch

An Messengern mangelt es nicht. Jetzt bringt das Start-up Brabbler einen weiteren auf den Markt. Überzeugen soll er mit seiner Multifunktionalität. » mehr

Suchen die Zusammenarbeit mit jungen, innovativen Firmengründern: Hochschul-Professor Michael Seidel, DGZ-Geschäftsführer Hermann Hohenberger sowie Jürgen Werner und Dietmar Bolkart von der Unternehmerinitiative Hochfranken (von links). Foto: Matthias Will

01.08.2017

FP/NP

Das Beste aus zwei Welten

Jungunternehmer sind kreativ und dynamisch, aber oft fehlen ihnen Erfahrung und Netzwerke. Genau das haben etablierte Firmen. Eine Initiative will beide Seiten verbinden. » mehr

Fachkräfte gesucht

26.07.2017

dpa

Start-ups finden nicht genug IT-Fachkräfte

Internet- und IT-Start-ups suchen händeringend nach Fachkräften. Einer aktuellen Studie zufolge ist es für viele Gründer schwer, geeignetes Personal aus dem IT-Sektor zu finden. » mehr

Digitales Gründerzentrum Hof auf bestem Weg

20.07.2017

FP/NP

Digitales Gründerzentrum Hof auf bestem Weg

Die Gesellschafter sind mit den ersten Monaten sehr zufrieden. 20 Initiativen haben sich seit April beraten lassen. Wirtschaft und Wissenschaft wollen sich stärker vernetzen. » mehr

Von Thomas Maron

08.06.2017

FP/NP

Immerhin ein Angebot

Man sollte der SPD zur Abwechslung mal dankbar sein. Dafür, dass sie sich ehrlich machen will im Wahlkampf. » mehr

Wer eine Firma gründen will, braucht Geld. Hier springt die LfA Förderbank Bayern gemeinsam mit den Hausbanken ein und greift Start-ups unter die Arme.

24.05.2017

FP/NP

Coburger Bündnis ebnet Weg für digitalen Wandel

Ein neues Netzwerk soll etablierte Unternehmen und Start-ups zusammenbringen. Auch der Transfer von Wissen steht im Fokus der Arbeit. » mehr

Neuer Fjord-Wanderweg

18.04.2017

dpa

Reise-Infos: Fjord-Wanderweg, Yoga-Tage, Bier-Manufaktur

Der Frühling lockt ins Freie. Gut, dass Dänemark einen neuen Fjord-Wanderweg anbieten kann. Meditationswandern ist ein Thema bei den Yoga-Tagen in Tirol. Diese und weitere Informationen für Urlauber g... » mehr

"Das kann man doch viel besser machen": mehrspurige Straßen und dichter Verkehr. Mithilfe der Digitalisierung und innovativer Modelle wie Carsharing kann in Zukunft auch der Verkehr entzerrt werden.

23.03.2017

FP/NP

Digitalisierung hält Region im Spiel

Für Oberfranken ist der Zug lange noch nicht abgefahren. In Bayreuth diskutieren Experten über Chancen und Möglichkeiten. Start-ups spielen eine große Rolle. » mehr

Mode von Max Sendner kann man in Hamburg und Berlin kaufen - oder vor Ort.

17.03.2017

Region

Der Barbier bleibt hier

Wegen zwei Münchberger Jungunternehmern fahren Durchreisende extra von der Autobahn ab. Ola und Max liefern das Rundum-Paket: Frisur, Bartpflege, Tattoo und Bio-Streetwear. » mehr

Digitale Lösungen für die Gastronomie

03.03.2017

FP/NP

Digitale Lösungen für die Gastronomie

Eine kleine Hofer Firma hat eine Kassen-App entwickelt. Die Chefs wollen mit ihrem neuen System auch das Liefer- ketten-Management revolutionieren. » mehr

Illumination von Revolights

28.02.2017

Mobiles Leben

Neue Lichtspiele am Fahrrad - Nicht jeder Spaß ist erlaubt

Vorne weiß und hinten rot? Von wegen! Bei der Beleuchtung treibt es die Fahrradbranche mittlerweile ganz schön bunt. Verschiedene Start-ups haben ebenso kreative wie innovative Lichtsysteme entwickelt... » mehr

Gründer Richard Friedrich

09.01.2017

Karriere

«Fuck Up Night» - Gründer erzählen von Pleiten und Pannen

Wer spricht schon gerne öffentlich über Niederlagen? Bei der «Fuck Up Night» tun Unternehmer genau das - und wollen anderen Mut zum Scheitern machen. » mehr

«allygator shuttle»

06.01.2017

Mobiles Leben

Taxi teilen: Eine Fahrgemeinschaft mit Krokodil

Billig wie ein Bus, komfortabel wie eine Limousine - so machen Anbieter Reklame für Taxi-Sharing. In Berlin wird getestet. Ein Berliner Start-up will das geteilte Sammeltaxi großstadtreif machen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".