Lade Login-Box.

STATUEN

"Statue of Liberty"

22.06.2019

Boulevard

«Statue of Liberty» im Berliner Museum für Gegenwart

Freiheit und harte Währungen - das symbolisiert die «Statue of Liberty». Künftig kann man sie im Berliner Museum für Gegenwart bestaunen. Zu verdanken ist es einem Kunstsammler. » mehr

Mammoth Hot Springs

08.03.2019

Reisetourismus

Antworten auf Overtourism in den USA

Auf der Reisemesse ITB war Overtourism ein großes Thema. Gemeint damit ist: zu viele Urlauber zur selben Zeit am selben Ort. Auch in den USA tritt das Phänomen bisweilen auf. Weil sich Reisende darauf... » mehr

Uffizien - Museumsdirektor Eike Schmidt

09.01.2019

Kunst und Kultur

Instagram und Algorithmen - deutscher Chef modernisiert die Uffizien

Warteschlangen sind eine Wissenschaft für sich. Uffizien-Chef Eike Schmidt hat sich einiges einfallen lassen, sie klein zu kriegen. Und Social Media sind für das altehrwürdige Haus in Florenz nun kein... » mehr

Museumsdirektor Eike Schmidt

09.01.2019

Boulevard

Eike Schmidt modernisiert die Uffizien

Warteschlangen sind eine Wissenschaft für sich. Uffizien-Chef Eike Schmidt hat sich einiges einfallen lassen, sie klein zu kriegen. Und Social Media sind für das altehrwürdige Haus in Florenz nun kein... » mehr

14.12.2018

Reise

Drehen und kreuzen: Die Faden­künstlerinnen aus dem Erzgebirge

Das Spitzenklöppeln hat eine lange Tradition - trotzdem ist es nicht von gestern. Ein Adventsbesuch bei Klöpplerinnen im Erzgebirge, die eine große Unternehmerin aus dem 16. Jahrhundert zum Vorbild ha... » mehr

Papst Franziskus

26.10.2018

Deutschland & Welt

Papst Franziskus guckt vom Kölner Dom herunter

Der Kölner Dom bietet Platz für viele Persönlichkeiten: Kleine Statuen der Kicker vom 1. FC Köln sind dort ebenso zu finden wie John F. Kennedy. Jetzt kommt ein lächelnder Papst hinzu. » mehr

Bankdrücker

16.10.2018

Überregional

Nowitzkis 21. NBA-Saison: Zwischen Maskottchen und Mentor

Auch mit 40 Jahren fühlt sich Dirk Nowitzki noch stark genug für die beste Basketball-Liga der Welt. Zum NBA-Saisonstart fehlt der Superstar zwar, den Spaß hat der Würzburger aber nicht verloren. Für ... » mehr

Großbrand Nationalmuseum in Rio

03.09.2018

Deutschland & Welt

Nationalmuseum in Rio bei Großbrand zerstört

Das Nationalmuseum von Brasilien brennt fast vollständig aus. Innerhalb weniger Stunden löst sich das historische Gedächtnis des südamerikanischen Riesens in Rauch auf. 20 Millionen Ausstellungstücke ... » mehr

Demontage

29.08.2018

FP

Aus für die Erdogan-Statue in Wiesbaden - Angst vor Ausschreitungen

Die kalkulierte Provokation der Wiesbadener Künstler geht auf. Als sich die Stimmung rund um die goldene Erdogan-Statue aber immer mehr aufheizt, zieht die Stadt die Reißleine. » mehr

Der Organisator der "Architektouren" im Landkreis Wunsiedel, Peter Kuchenreuther, erläuterte den Teilnehmern die Sanierung seines Wohn- und Geschäftshauses im Marktredwitzer Markt.

12.07.2018

Fichtelgebirge

Architekten bieten Blick hinter die Fassaden

Ein besonderes Angebot für die Bürger im Fichtelgebirge stößt auf großes Interesse. Bei den "Architektouren" entdecken sie moderne Bauten, vom Alexbad bis zur Turnhalle. » mehr

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der beiden UNESCO-Clubs hat Vorsitzender Hartmut Schuberth (l.) ein Fotobuch über gemeinsame Begegnungen erstellt, das er unter anderem dem stellvertretenden Oberbürgermeister der Stadt Bursa, Ahmet Yildiz, überreichte. Foto: privat

06.06.2018

Region

Bursa will den Kontakt wieder aufnehmen

Aufgrund der Repressionen des Erdogan-Regimes in der Türkei ist die Verbindung zur Kulmbacher Partnerstadt Bursa abgerissen. Doch es gibt Hoffnung. » mehr

Hudson Yards

24.05.2018

dpa

New Yorks neue Highlights: Hudson Yards und Seaport District

New York ist für deutsche Urlauber in den USA das Städtereiseziel Nummer eins. Wer schon einmal am Big Apple war, bekommt nun Gründe für eine Rückkehr: In der Stadt öffnen einige neue Attraktionen. » mehr

Marx-Statue in Trier

13.04.2018

FP

Große Karl-Marx-Statue in Trier aufgestellt

Die Stadt Trier hat Karl Marx zum 200. Geburtstag ein Denkmal gesetzt: Im Zentrum stellte sie am Freitag eine Statue des in Trier geborenen Philosophen auf. » mehr

Peter Kaaden (links) und Pfarrer Oliver Pollinger mit der renovierten Marienstatue in der Krypta der Pfarrkirche Marktleuthen. Foto: Hans Gräf

13.02.2018

Fichtelgebirge

Maria vom Siege erstrahlt in neuem Glanz

Vor fast 50 Jahren zerstörten Einbrecher die Statue. Peter Kaaden restauriert das Kunstwerk. » mehr

«Vallée des Saints»

13.02.2018

dpa

Bald 100 Skulpturen im bretonischen Tal der Heiligen

Die Bretagne bekommt einen neuen Heiligen. Im Juli wird die Statue des Sankt Piran auf dem «Vallée des Saints» aufgestellt. Touristen können das miterleben. » mehr

Beethoven-Skulptur in Wien

05.12.2017

FP

Bemalte Beethoven-Skulptur von Lüpertz sorgt in Wien für Aufregung

Eine Skulptur zu Ehren Ludwig van Beethovens (1770-1827) von "Malerfürst“ und Bildhauer Markus Lüpertz erhitzt in Wien die Gemüter. » mehr

Kunstauktion im Schloss Ahlden

28.11.2017

FP

Skulptur von Hitlers Lieblingsbildhauer wird versteigert

Eine überlebensgroße Bronzeskulptur von Hitlers Lieblingsbildhauer Arno Breker (1900-1991) wird am Samstag im Kunstauktionshaus Schloss Ahlden in Niedersachsen versteigert. » mehr

Ein Mann reitet vor den Pyramiden von Gizeh in Kairo (Ägypten) auf einem Kamel.

19.11.2017

FP

Auf der Spur des Sonnengottes - Leipziger gräbt in Ägypten

Immer wieder zieht es einen Leipziger Archäologen in das Gebiet des antiken Heliopolis in Ägypten. Ein sensationeller Fund gelang ihm dort bereits. Wird es bald weitere geben? » mehr

monumentalism.net

17.08.2017

dpa

Monumental, monumentaler, sowjetischer Monumentalismus

Vom Che-Guevara-Monument bis zum bulgarisch-sowjetischen Freundschaftsdenkmal: Darmon Richter präsentiert auf seiner Webseite eine Fotosammlung von Statuen und Wandgemälden in den Nachfolgestatuen der... » mehr

Unwetter zerstört Kreuzigungsgruppe

10.06.2017

Oberfranken

Unwetter zerstört historische Statue

Nach einem Gewitter ist am Freitagabend die Kreuzigungsgruppe, an der Jahr für Jahr tausende Touristen auf dem Weg über die Obere Brücke in Bamberg vorbeigehen, beschädigt. » mehr

Bronzeskulpturen "Fearless Girl" und "Charging Bull"

12.04.2017

FP

Bulle kontra "Fearless Girl" - Kunststreit in New York

Neben dem berühmte Bullen in New York tauchte eine Statue auf. Diese soll nun beseitig werden. » mehr

Hölzerner Karl Marx-Schattenriss in Trier vorgestellt

07.04.2017

FP

Trier nimmt letzte Hürde für große Karl-Marx-Statue aus China

Zum 200. Geburtstag von Karl Marx will die Stadt eine 5,5 Meter hohe Statue ihres berühmten Sohnes aufstellen. Das Kunstwerk kommt aus China. » mehr

Statue «Furchtloses Mädchen»

06.04.2017

dpa

Neues für Urlauber: Statuen in New York und auf Mallorca

Die New Yorker Statue «Fearless Girl» soll noch bis nach dem Frauentag 2018 an ihrem Platz bleiben. Auf Mallorca wiederum können sich Freunde der Bildhauer-Kunst im Sommer an Miró-Skultpuren in den Kö... » mehr

Ramses-Statue in Slum entdeckt

17.03.2017

FP

In Kairo entdeckte Pharaonenstatur doch nicht Ramses II.

Bei der in Kairo geborgenen riesigen Pharaonenstatue handelt es sich doch nicht um Ramses II. » mehr

14.03.2017

FP

Karl Marx bekommt ein Denkmal aus China

Trier bekommt eine große Karl-Marx-Statue. Sie wird aus China kommen - zum 200. Geburtstag des berühmten Philosophen. Leicht tat sich die Geburtsstadt von Marx aber nicht, das Geschenk anzunehmen. » mehr

Bernd Winkler (links) erhielt ebenso wie der Markt Mainleus, für den Bürgermeister Robert Bosch die Ehrung entgegennahm, die Urkunde für 40 Jahre treue Verbundenheit zu Kulmbachs größtem Kulturverein aus den Händen von Peter Weith. Zweiter von rechts Werner Ludwig, der ebenfalls seit 40 Jahren bei den Freunden der Plassenburg ist.

31.01.2017

Region

Ein Förder- und kein Forderverein

Die Freunde der Plassenburg wollen bald einen Film vorstellen, der das Wahrzeichen der Stadt aus der Luft zeigt. Im September soll es einen Tag der offenen Burg geben. » mehr

Kaiser Augustus

20.12.2016

FP

Augustus in neuem Glanz

„Braccio Nuovo“ im Vatikan öffnet wieder: In jahrelanger Kleinstabeit sind die imposanten Kaiserstatuen, die Bodenmosaike und das Kassettengewölbe restauriert worden. Jetzt öffnet der Korridor „Bracci... » mehr

"Stellen Sie sich vor, wir würden hier im Klostergarten ein Kruzifix als Blumenampel aufstellen. Da wäre der Teufel los!", sagt Mönch Ajahn Mettiko aus dem Kloster in Herrnschrot zum Buddha-Streit. Foto: privat

24.10.2016

Region

Mehr Respekt für Buddha

In Helmbrechts stellt Bernd Fickenscher nach wie vor Protest-Schilder aufs Grab und fordert den Buddha zurück. Doch die Statue sehen auch Mönche nicht gerne als Deko. » mehr

"Stellen Sie sich vor, wir würden hier im Klostergarten ein Kruzifix als Blumenampel aufstellen. Da wäre der Teufel los!", sagt Mönch Ajahn Mettiko aus dem Kloster in Herrnschrot zum Buddha-Streit. Foto: privat

30.09.2016

Region

Mehr Respekt für Buddha

In Helmbrechts stellt Bernd Fickenscher nach wie vor Protest-Schilder aufs Grab und fordert den Buddha zurück. Doch die Statue sehen auch Mönche nicht gerne als Deko. » mehr

29.09.2016

FP

Daumen hoch: Neue Plastik in London soll Optimismus verbreiten

Daumen hoch! - besonders wenn es schlechte Nachrichten gibt - das ist die Botschaft einer neuen gigantischen Plastik auf dem Trafalgar Square in London. » mehr

Der Buddha-Streit wird zum Schilder-Streit: Sobald Fickenschers Botschaft an Pfarrer Berthold verschwindet, stellt er ein neues Schild auf das Grab seiner Eltern - genau an die Stelle, wo bis Ende August der Buddha ruhte. Foto: privat

09.09.2016

Region

Der Buddha meditiert jetzt im Pfarramt

Ist es das letzte Kapitel im Helmbrechtser Buddha-Streit? Die kleine Statue steht nicht mehr, Pfarrer Berthold hat sie entfernen lassen. Jetzt protestiert der Besitzer mit Schildern. » mehr

Ein Kunstwerk aus drei Teilen

22.08.2016

Region

Ein Kunstwerk aus drei Teilen

Zur Einweihung der neuen Kapelle in Marienweiher wird die Sehnsucht vieler Menschen nach einem Ort der Ruhe deutlich. Der Raum verbindet Tradition mit Moderne. » mehr

Auf der linken Seite der Kapelle steht die restaurierte Pietà. In ihrem Schoß hält die Mutter Maria den Leichnam ihres Sohnes. Die Statue ist nur ein Teil des neuen "Raums der Hoffnung". Foto: Georg Jahreis

18.08.2016

Region

Raum für Stille und Hoffnung

Ab heute können Gläubige im "Raum der Hoffnung" zur Ruhe kommen und eine Kerze anzünden. Dort begegnen sich Altes und Neues. Früher wurde in der Kapelle nicht nur gebetet. » mehr

Der sehenswerte Herz-Jesu-Altar schmückt den Innenraum der Kapelle.

09.07.2016

Region

Kapelle erinnert an Johannes

Der böhmische Priester gilt als Bewahrer des Beichtgeheimnisses. Den Bau nahe des Waldershofer Schlosses ziert eine Figur des Heiligen. » mehr

Der Brückenheilige ohne Fluss

07.05.2016

Region

Der Brückenheilige ohne Fluss

Statuen des heiligen Nepomuk sind in Oberfranken weit verbreitet. Normalerweise findet man sie an Brücken. Die sucht man in Marktleugast aber vergeblich. » mehr

"Meine Demut und Dankbarkeit sind tiefer geworden": Medika-Chef Stefan Weiß. Foto: Jan Nico Schott

18.01.2016

FP/NP

Schritt für Schritt zurück ins Leben

Stefan Weiß hat einen schweren Schicksalsschlag hinter sich. Sein Glaube half dem ruhigen und nachdenklichen Unternehmer, nach einem Unfall wieder Fuß zu fassen. » mehr

27.11.2015

Region

Das mächtige Christiansportal war früher bunt

Die Arbeiten am Prunktor der Plassenburg schreiten gut voran. Die Krieger bekommen einen neuen Arm und ein neues Bein. Nadeln sollen die Statuen vor Vögeln schützen. » mehr

Farbenfroh erstrahlen jetzt wieder die kunstvollen Verzierungen, die die vier Jahreszeiten darstellen, an der Säule des Zinsfelder Brunnens.

05.10.2015

Region

Ein farbenfrohes und lebendiges Denkmal

Der Zinsfelder Brunnen am Holzmarkt erstrahlt in neuem Glanz. Oberbürgermeister Henry Schramm enthüllt das historische Kunstwerk nach sechs- wöchiger Restauration. » mehr

Zahlreiche Abbildungen dokumentieren die Anfänge der Festspiele. Das kleine Bild zeigt ein Bühnenmodell der Luisenburg aus dem Jahr 1920.

22.05.2015

Fichtelgebirge

Zurück zu den Anfängen

Wunsiedel präsentiert eine Ausstellung über das erste Stück der Luisenburg- Festspiele: "Die Losburg". Plakate, Zeitungsartikel, kleine Schätze und viele Bilder dokumentieren den Beginn des Theaterwun... » mehr

Der Zukunftsläufer ist derzeit abgesperrt. Die Stadt Rehau kann die Standsicherheit nicht mehr gewährleisten. 	Foto: Gödde

28.03.2014

Region

"Zukunftsläufer" tritt auf der Stelle

Als sich ein Mädchen auf das Kunstwerk setzt, stellt sich heraus, dass es nicht standfest ist. Nun bremst eine Absperrung den Bewegungsdrang der Statue auf dem Maxplatz. » mehr

Andächtig singen die Italiener bei der Nationalhymne ihres Landes mit.

17.09.2012

Region

Löwe brüllt jetzt italienisch

Zum 15-jährigen Bestehen der Partnerschaft zwischen Marktredwitz und Castelfranco Emilia gibt es einen steinernen Zwilling. 41 Marktredwitzer sind drei Tage lang in Italien zu Gast, um das Jubiläum ge... » mehr

Zum Dank für seinen Vortrag überreichten Pfarrer Pater Alard (links) und der Leiter des Pilgerbüros Marienweiher, Jörg Schmidt (rechts), an Dr. Günther Beckstein ein Geschenk.

11.02.2012

Region

Memoiren eines Gläubigen

Dr. Günther Beckstein liest in Marienweiher aus seinem Buch "Die Zehn Gebote". Die Zuhörer erfahren dabei, warum er die Statue des Heiligen Antonius der Büste von Franz-Josef Strauß vorzieht. » mehr

Ein beliebtes Fotomotiv für Kulmbach-Besucher ist die Bronzeskulptur von Hans von Kulmbach auf dem Marktplatz.	Foto: Eschenbacher

10.02.2012

Region

Hans von Kulmbach rückt ins Licht

Der Kunstexperte Italo Bacigalupo schreibt dem Dürer-Schüler aus der Bierstadt die Gestaltung des Lindenhardter Altars zu. Diese Auffassung teilt Wolfgang Mössner, langjähriger Leiter der Museen auf d... » mehr

Horst Seehofer (rechts) in Tschechien. "Nehmen Sie Erlebnisse mit."

25.11.2011

Oberfranken

Seehofer besucht Orte des Grauens

In Lidice erschossen die Nazis im Jahr 1942 die 173 in dem Dorf lebenden Männer. Drei Jahre später starb in Aussig eine bis heute unbekannte Zahl Deutscher. » mehr

Ein ähnliches Bild bot sich im Jahre 1895.	Foto: Stadtarchiv

21.11.2011

Region

Gerüste vor der Rokoko-Fassade

Wie sich doch die Bilder gleichen: Zum Auftakt unserer Serie "Heute und damals" stellen wir die Sanierungen des Kulmbacher Rathauses in den Jahren 2011 und 1895 gegenüber. » mehr

Diese Raritäten gehören zur Privatsammlung von Gerhard Marek, die im Eulenspiegelmusum sonst nicht zu sehen ist. Dazu gehören eine Eulenspiegel-Bierflasche aus dem belgischen Damme, Briefmarken und Gedenkmünzen.

15.08.2011

Region

Wie Till die Franken veräppelt

Vor 500 Jahren erschien das Buch "Ein kurtzweilig Lesen von Dil Ulenspiegel". Gerhard Marek vom Eulenspiegelmuseum Waffenhammer hat im Jubiläumsjahr die vier fränkischen Streiche des Till in Indien in... » mehr

fpmhz_rai_podium_021010

02.10.2010

FP

Die Frage nach der Kunst

In Rehau diskutieren Experten aus der Region über den Standortfaktor "Kunst und Kultur". Dabei dreht sich alles darum, die Einrichtungen ins Bewusstsein zu rufen. » mehr

Tobias Ott

16.09.2010

FP

Liebe zum Alten und Vergänglichen

Das Forum Kultur der Metropolregion Nürnberg hat den experimentellen Fotografen Tobias Ott aus Hof zum Künstler des Monats September gekürt. » mehr

Volker Dittmar

02.09.2010

Region

Ein Wilder, kein Heiliger

Die barocke Holzfigur schmückte über viele Jahre eine Nische im Arzberger Traditionshaus "Weißes Ross". Nun begrüßt die Statue die Besucher des Egerland-Museums. » mehr

fpku_rheingold_290710

29.07.2010

FP

Ein Anfang, der schon ein Stück vom Ende ist

Bayreuth - Die Statuen schlafen: nordische Götter, weiß und vielfach starr wie aus griechischem Marmor gehauen und ebenso kalt anzuschauen. Auf den Einzug in ihre Burg Walhall warten die Himmlischen; ... » mehr

fpnd_karlsbad_2sp_220909

24.09.2009

Oberfranken

Goethe ruht noch immer in der Kiste

Goethe ruht noch immer in der Kiste As - Noch immer steht das Denkmal für den Dichter Johann Wolfgang von Goethe nicht auf seinem angestammten Platz auf dem Marktplatz in As (Asch). Nach Auskunft ... » mehr

fpku_altar2_2sp_170909

17.09.2009

FP

Ein Kunstlakai von fortdauernder Bedeutung

Er zeichnete verantwortlich für einen vielglossierten veritablen Skandal in der damals international beachteten Kunstszene des barocken Franken: Der angesehene Bildhauer Johann Peter Benkert (1709 bis... » mehr

^