Lade Login-Box.

STEUER-RÜCKERSTATTUNGEN

Steuererklärung

26.11.2019

dpa

Jetzt noch freiwillige Steuererklärung für 2015 abgeben

2015 ist längst vorbei? Wer freiwillig eine Steuererklärung erstellen möchte, sollte seine Belege sichten und sich dann beeilen. Bis Ende Dezember nimmt das Finanzamt die Unterlagen entgegen. » mehr

30.10.2019

Geld & Recht

Wenn der Arbeitgeber die Steuerberatung zahlt

In manchen Unternehmen übernimmt der Arbeitgeber die Kosten für eine steuerliche Beratung. Muss man als Arbeitnehmer die Steuerberatungskosten mit dem Lohn verrechnen lassen? » mehr

Hypovereinsbank

25.09.2019

Wirtschaft

Cum-Ex-Prozess: Hypovereinsbank rückt in den Fokus

War «Cum Ex» nur dreiste Abzocke oder eine Straftat? Diese Frage beschäftigt das Bonner Landgericht. Die beiden Angeklagten haben nun ausgesagt - und ein düsteres Bild der Bankenbranche gezeichnet. » mehr

Besonderes Kirchgeld

01.10.2019

Geld & Recht

Besonderes Kirchgeld: Die Steuer nach dem Kirchenaustritt

Mit dem Austritt aus der Kirche entfällt die Kirchensteuer. Einen Schlussstrich bedeutet das aber nicht immer: Wenn der Ehepartner weiter Mitglied ist, kann sich sein Beitrag sogar erhöhen. » mehr

Einspruch einlegen

13.03.2019

dpa

Wann lohnt sich der Einspruch gegen die Steuererklärung?

Nicht einverstanden mit dem Steuerbescheid? Kein Problem: Grundsätzlich kann jeder Steuerzahler Einspruch einlegen. Allerdings bleibt dafür nicht ewig Zeit. Und: Wer dem Finanzamt eine Begründung gibt... » mehr

Donald Trump

07.01.2019

Deutschland & Welt

Trump droht erneut mit Nationalem Notstand

Das Versprechen eines Mauerbaus hat Donald Trumps Wählerbasis hinter ihm versammelt wie kein anderes Thema. Den Regierungsstillstand nutzt er, um seit zwei Wochen sein Lieblingsthema voranzutreiben. E... » mehr

Isabel Klocke

25.04.2018

Geld & Recht

Wer bei der Steuererklärung hilft

Der Abgabetermin für die Steuererklärung naht. Bis zum 31. Mai muss sie beim Finanzamt sein - außer ein Profi packt mit an. Wann sich ein Besuch beim Steuerberater oder Lohnsteuerhilfeverein lohnt. » mehr

Steuererstattung für Arbeitnehmer

04.04.2018

Geld & Recht

Viele Arbeitnehmer dürfen sich auf Steuererstattung freuen

Für Arbeitnehmer lohnt es sich in vielen Fällen, eine Steuererklärung abzugeben. Doch beim Ausfüllen ist einiges zu beachten. » mehr

Steuersoftware gibt Tipps

13.03.2018

Netzwelt & Multimedia

Mit Steuersoftware leichter durch die Steuererklärung

Für viele ist die Steuererklärung ein Ungetüm aus Zahlen und Formularen. Wer sich die Arbeit macht, hat realistische Chancen auf eine Rückerstattung. Steuerprogramme für den Computer sollen dabei unte... » mehr

An einem vertrautem Ort: Michael Turgut mit seinen Verteidigern Dr. Tobias Liebau (links) und Dr. Marc Langrock (rechts) auf der Anklagebank des Schwurgerichtssaal des Hofer Landgerichts Foto: Florian Miedl

06.11.2017

Oberfranken

Turgut sieht sich selbst als Opfer

Die Verteidiger des Hofer Unternehmers werfen den Ermittlern tendenziöse Fragen vor. Im Gerichtssaal wird ein bizarres Hörspiel auf CD abgespielt. » mehr

Steuererklärung

04.10.2017

Geld & Recht

Steuerfreibeträge beantragen: Mehr Netto vom Brutto sichern

Eine große Steuerrückzahlung ist zwar schön, aber für manche ist die Last der laufenden Kosten während des Jahres einfach zu hoch. Für sie kommt das Beantragen eines Freibetrages in Frage - zum Beispi... » mehr

Neue E-Mails im Postfach

30.01.2017

dpa

Bundeszentralamt für Steuern warnt vor gefälschten E-Mails

Im Internet tummeln sich sehr viele Betrüger. Momentan verschicken sie E-Mails und ködern die Opfer mit einer Steuererstattung. Betroffen sind auch WhatsApp-Nutzer. » mehr

16.12.2016

Oberfranken

Starker Antrieb zur Steuererstattung

Der Vorsteuer-Prozess vor dem Landgericht Hof wird wohl länger dauern. Das Gericht hat ein Gutachten in Auftrag gegeben. » mehr

Die Sanierung der Bogenbrücke gehört zu den großen laufenden Projekten im Haushalt der Stadt Naila. Es geht dabei um die Anbindung des Radweges vom Kaufland zum Bahnhof. Foto: Manfred Köhler

15.03.2016

Region

Naila spart - und investiert trotzdem

Der Stadtrat beschließt die Haushaltssatzung sowie den Finanz- und Investitionsplan für 2016. Nicht alle Fraktionen tragen die Entscheidung mit. » mehr

11.07.2015

Region

Stadt muss Steuer zurückzahlen

Hof - Eine Steuererstattung für das Jahr 2003 belastet den Hofer Haushalt 2015: 135 198 Euro muss die Stadt an einen größeren Gewerbesteuer-Zahler zurücküberweisen. » mehr

17.12.2013

Region

Geroldsgrün mit vorbildlicher Energie-Bilanz

Energieagentur bescheinigt der Gemeinde, dass viele Gebäude energetisch in gutem Zustand seien. Der Strom der Kommune kommt zu 55 Prozent aus erneuerbaren Energien. » mehr

Im nahezu voll besetzten Saal des Schützenhauses verfolgen die Bürger den 70-minütigen Vortrag von Bürgermeister Peter Geiser.	Foto: Werner Rost

16.11.2013

Region

Gewerbesteuer sprudelt schwächer

Schauenstein muss weiter eisern sparen und die hohe Pro-Kopf-Verschuldung senken. Bei der Bürgerversammlung erfahren die Zuhörer neue alarmierende Zahlen aus der Kämmerei. » mehr

Zur Bearbeitung der Einkommensteuererklärungen benötigt das Finanzamt Daten, die externe Stellen zuliefern. Das kann bis 28. Feburar dauern.	Foto: Archiv

17.01.2013

Region

Zeitige Erklärungen bedeuten schnellere Erstattung

Manche Daten für die Berechnung von Einkommensteuerrückzahlungen erreichen das Finanzamt erst Ende Februar. Die Behörde bittet Betroffenen daher um etwas Geduld. » mehr

Auch wenn zurzeit nur noch 5529 Menschen in Arzberg leben: Die Stadt muss die Infrastruktur aufrechterhalten, und die Kosten dafür werden nicht weniger. Damit in Arzberg weiterhin sauberes Trinkwasser aus den Hähnen fließt, investiert die Stadt alles in allem 560 000 Euro in die Wasserversorgung. Alleine der neue Speicher an der Waldsassener Straße und die Sanierung des alten historischen Wasserhäuschens daneben sind mit rund 480 000 Euro veranschlagt. Der Stadtrat muss allerdings erst noch entscheiden, ob er wirklich rund 50 000 Euro in den Erhalt des alten Häuschens stecken will.	Foto: dpa

30.04.2011

Region

Sparen, aber auch investieren

Bürgermeister Göcking und die Stadträte sind sich einig: Die Haushaltslage ist schlecht. Doch Schuld trägt nicht die Stadt, sondern die Schieflage bei den Gemeindefinanzen. » mehr

^