Lade Login-Box.

STEUERSÄTZE

Ermäßigter Steuersatz

27.11.2019

Geld & Recht

Ermäßigten Steuersatz für ausgezahlten Urlaub fordern

Mehrjährige Tätigkeiten können ermäßigt besteuert werden. Richter haben dies auch Arbeitnehmern ermöglicht, die Urlaub aus mehreren Jahren ausgezahlt bekamen. Wie es funktionieren kann. » mehr

13.11.2019

Deutschland & Welt

Flixbus klagt gegen Mehrwertsteuersenkung für die Bahn

Im Kampf gegen die Klimakrise nimmt die Bundesregierung Milliarden in die Hand. Davon profitiert besonders der Schienenverkehr, der günstiger werden soll, damit mehr Menschen Bahn fahren. Dem Fernbusu... » mehr

Kondensstreifen

16.10.2019

Brennpunkte

Bahn günstiger, Fliegen teurer - Koalition drückt aufs Tempo

Gesetz für Gesetz will die Koalition vorankommen beim Klimaschutz. Was am Mittwoch beschlossen wurde, betrifft fast alle, die viel unterwegs sind. In Bundestag und Bundesrat soll es nun extra schnell ... » mehr

Tampon

04.10.2019

Brennpunkte

Scholz: Steuer auf Tampons soll gesenkt werden

Bewegung in der Debatte um die Steuer für Menstruationsartikel: Nun sollen Tampons und Binden tatsächlich bald günstiger werden. Nicht allen reicht dieser Schritt. » mehr

Carsten Linnemann

27.09.2019

Brennpunkte

Linnemann bleibt Mittelstands-Chef

Die Unions-Mittelstandsvereinigung fasst sich künftig kürzer und hat sich einen kompakteren Namen gegeben. Der Name des Bundesvorsitzenden bleibt hingegen gleich: Fraktionsvize Linnemann führt den Ver... » mehr

Finanzamt

20.09.2019

Geld & Recht

Günstiger Steuersatz bei Mitarbeiterbeteiligung erlaubt

Mitarbeiterbeteiligungen binden Angestellte und Arbeitgeber. Verkauft ein Arbeitnehmer seine Kapitalbeteiligung, muss er den Gewinn versteuern. Inwieweit die Steuer greift ist variabel. In einem Fall ... » mehr

12.09.2019

Region

Kommunen fördern ihre Betriebe

Die Städte und Gemeinden im Landkreis Kulmbach erhöhen nur selten die Sätze für die Gewerbesteuer. Das sieht die Industrie- und Handelskammer als Standortvorteil. » mehr

Fleisch soll höher besteuert werden, lautet eine Forderung aus der Politik. Landwirte kontern: "Das ist ein Schmarrn". Foto: Christophe Gateau/dpa

06.09.2019

Region

Klare Absage an mehr Steuer auf Fleisch

Die Forderung, die Mehrwertsteuer auf Rindfleisch zu erhöhen, bringt die Bauern auf die Palme. Auch Landtagsabgeordneter Martin Schöffel hält nicht viel von dem Plan. » mehr

Besonderes Kirchgeld

01.10.2019

Geld & Recht

Besonderes Kirchgeld: Die Steuer nach dem Kirchenaustritt

Mit dem Austritt aus der Kirche entfällt die Kirchensteuer. Einen Schlussstrich bedeutet das aber nicht immer: Wenn der Ehepartner weiter Mitglied ist, kann sich sein Beitrag sogar erhöhen. » mehr

Albert Füracker

24.08.2019

Deutschland & Welt

Heftiger Streit in der Koalition über Vermögensteuer

Milliardensegen für den Staat oder Schaden für Deutschland? Union und SPD sind sich völlig uneins, wie sich eine neue Vermögensteuer auf das Land auswirkt - und schon gibt es wieder Streit. » mehr

Finanzamt

21.08.2019

Geld & Recht

Günstiger Steuersatz bei Mitarbeiterbeteiligungen erlaubt

Wer eine Mitarbeiterbeteiligung verkauft, muss den Gewinn versteuern. Die Höhe wird jedoch nicht immer gleich berechnet. In einem Fall ließ das Finanzgericht Düsseldorf einen Steuerzahler günstiger da... » mehr

Michael Sittig

14.08.2019

Geld & Recht

Was Eltern jetzt finanziell beachten sollten

Elterngeld, Kindergeld oder doch lieber Freibetrag - Eltern haben einen gewissen finanziellen Gestaltungsspielraum. Richtig genutzt, kann der ein oder andere Euro vom Finanzamt zurückgeholt werden. » mehr

Mehrwertsteuer auf Fleisch

07.08.2019

Umfrage

Streit über höhere Mehrwertsteuer auf Fleisch

Die Haltungsbedingungen für Schweine, Geflügel und Rinder stehen seit längerem in der Kritik - gerade in Riesenställen. Sollte der Staat Fleisch für einen maßvolleren Konsum und mehr Tierwohl teurer m... » mehr

Höhere Mehrwertsteuer auf Fleisch

07.08.2019

Topthemen

Was brächte ein Steuer-Aufschlag beim Schnitzel?

In der Grillsaison ist es eine heiße Frage: Sollte Fleisch teurer werden? Fachpolitiker denken laut über höhere Steuern nach, um zu einer nachhaltigeren Tierhaltung zu kommen. Hätte das Chancen? » mehr

Flughafen Hahn

23.07.2019

Tagesthema

Grüne wollen Inlandsflüge bis 2035 überflüssig machen

Im Jahr 2018 gab es mehr als 20 Millionen Inlandsflüge, eine Belastung für das Klima. Die Grünen wollen verstärkt auf eine Alternative setzen. » mehr

Steuerarten

12.07.2019

Deutschland & Welt

Erst ab Montag arbeiten Deutsche in die eigene Tasche

Ein gutes halbes Jahr für den Staat, ein knappes halbes Jahr für sich selbst: Nach einer Studie des Steuerzahlerbunds arbeiten die Bundesbürger erst vom kommenden Montag an in die eigene Tasche. Bei A... » mehr

Steuern für Überstunden

10.07.2019

Geld & Recht

Für nachgezahlte Überstunden gilt ermäßigter Steuersatz

Für nachträglich vergütete Überstunden fallen nur ermäßigte Steuern an. Warum ist das so? Und welche Voraussetzungen müssen dafür erfüllt sein? » mehr

Kabinettssitzung

07.06.2019

Deutschland & Welt

Scholz: Große Einigkeit für globale Konzern-Mindeststeuern

Digitalkonzerne wie Facebook und Co haben Nutzer auf der ganzen Welt, aber kaum besteuerbare Firmensitze. Die Finanzminister der G20-Wirtschaftsmächte wollen nun das internationale Steuersystem umkrem... » mehr

Erbschaftsteuer ohne Stufenregelung

06.06.2019

Geld & Recht

Beim Erben und Schenken an die Steuer denken

Wer erbt oder beschenkt wird, muss Steuern zahlen. Durch eine Schenkung können jedoch auch Abgaben ans Finanzamt gespart werden, denn alle 10 Jahre greifen die Steuerfreibeträge neu. » mehr

Noch immer sind die Steueroasen nicht trocken gelegt. Doch mit dem seit 2017 in vielen OECD-Ländern geltenden automatischen Informationsaustausch könnte dies gelingen.	Foto: Uwe Anspach/dpa

06.05.2019

FP/NP

"Wir brauchen demokratische Maßstäbe"

Der Bamberger Professor Thomas Rixen forscht zur Steuergerechtigkeit. Im Interview warnt er davor, weiterhin die Reichen zu begünstigen. » mehr

Fahrkartenautomat

17.04.2019

Topthemen

Wie viel Mehrwertsteuer wird beim Reisen fällig?

Nach einem Vorschlag von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) sollen für Tickets im Bahn-Fernverkehr nur noch 7 statt 19 Prozent Mehrwertsteuer gezahlt werden. » mehr

Im Service und hinter dem Tresen

15.04.2019

Karriere

Durchblick im Mini- und Midijob-Dschungel

Allein vom Minijob kann niemand leben. Für einige lohnt sich eine geringfügig entlohnte Beschäftigung dennoch. Wer die 450-Euro-Marke überschreitet, hat einen Midijob - für den gelten andere Regeln. » mehr

Einkommensteuererklärung

11.04.2019

Deutschland & Welt

Steuern und Abgaben in Deutschland weiter enorm hoch

Einkommensteuer, Solidaritätszuschlag, Beiträge zur Arbeitslosen- und Rentenversicherung - in Deutschland werden hohe Abgaben fällig. Das gilt besonders für Singles ohne Kinder. International liegt di... » mehr

Baukräne

10.03.2019

Deutschland & Welt

Baubranche fordert Mehrwertsteuersenkung für Sozialwohnungen

Die Baubranche fordert eine reduzierte Mehrwertsteuer von sieben Prozent für Sozialwohnungen. Würde der Steuersatz gesenkt, könnten mindestens 20 Prozent mehr Wohnungen für Menschen mit wenig Geld geb... » mehr

10.03.2019

Deutschland & Welt

IG BAU fordert reduzierte Mehrwertsteuer für Sozialwohnungen

Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt fordert eine reduzierte Mehrwertsteuer von sieben Prozent für Sozialwohnungen. Würde der Steuersatz gesenkt, könnten mindestens 20 Prozent mehr Wohnungen f... » mehr

Eberhard Rott

12.09.2018

Geld & Recht

Wissenswertes zur Erbschaftsteuer

Wer erbt, muss darüber das Finanzamt informieren. Denn der Fiskus kann Erbschaftsteuer verlangen. Doch deren Höhe hängt von einigen Faktoren ab. Oft lässt sie sich auch ganz sparen. Aber wie? » mehr

24.08.2018

FP/NP

Rechtzeitig reagieren

In Zeiten voller Staatskassen zeigt sich eine bemerkenswerte Konstante: Bund und Länder erreichen zwar einen Haushaltsüberschuss nach dem anderen, doch sie denken nicht daran, von den Überschüssen etw... » mehr

Kündigung

25.07.2018

Geld & Recht

Ermäßigte Steuer gilt nur für echte Entlassungsabfindungen

Wenn ein Steuerzahler eine vorzeitige Kündigung selbst herbeigeführt, kann er für die Abfindung keinen günstigeren Steuersatz ansetzen. Das zeigt ein Urteil beim Finanzgericht Niedersachsen. » mehr

Lebensversicherung

12.07.2018

Geld & Recht

Auszahlung von Lebensversicherung in Steuererklärung angeben

Bestimmte Lebensversicherungen sind steuerlich begünstigt. Versicherungen müssen auf die Erträge allerdings zunächst die volle Kapitalertragsteuer abführen. Für den Vorteil ist deshalb unter Umständen... » mehr

Online-Handel

06.02.2018

dpa

Online-Shopping in der EU wird fairer

Es ist frustrierend: Viele Klicks, viel Scrollen, und dann klappt der Online-Kauf am Ende doch nicht. Schuld ist oft das sogenannte Geoblocking, mit dem EU-Bürger vom Internet-Shopping im Ausland abge... » mehr

Mit einem quicklebendigen Rudel spazieren zu gehen, ist für jeden Hundeliebhaber pures Vergnügen. Doch wer sich diese Freude leisten will, muss tief in die Tasche greifen. Nicht nur was Futter und tierärztliche Versorgung angeht, sondern auch bei der Steuer machen sich mehrere Hunde deutlich im Geldbeutel bemerkbar. Sicher auch ein Grund, warum es in Kulmbach nur wenige Hundehalter gibt, die gleich ein ganzes Rudel halten. Foto: Melitta Burger

10.01.2018

Region

Nur Welpen kommen günstig weg

Bis zum Alter von vier Monaten sind Hunde in Kulmbach von der Steuer befreit. Danach kostet es Geld. Wer einen Kampfhund hält, muss am tiefsten in die Tasche greifen. » mehr

Bitcoin

22.12.2017

Geld & Recht

Für Gewinne aus Bitcoin-Geschäften gilt Spekulationsfrist

5000, 10 000, 15 000: Der Bitcoin-Kurs ging zuletzt steil nach oben. Für risikofreudige Anleger kann das ein gutes Geschäft sein. Sie sollten die Rechnung allerdings nicht ohne das Finanzamt machen. » mehr

13.11.2017

Region

Trogen erhöht Steuersätze

Der Gemeinderat beschließt die Anhebung um 20 Punkte. Drei Räte stimmen dagegen. » mehr

Blick auf Freifläche vor Häusern

26.06.2017

Bauen & Wohnen

Grunderwerbsteuer wird nicht nur beim Hauskauf fällig

Auf Immobilienkäufer kommen viele Rechnungen zu. Eine davon kommt schnell vom Finanzamt: Der Bescheid über die Grunderwerbsteuer. In einigen Fällen lasst diese sich aber reduzieren. » mehr

Geldmünzen liegen auf einem Tisch

02.03.2017

Leseranwalt

Die Sache mit der Grundsteuer

Die Grundsteuer ist eine Steuer auf das Eigentum an Grundstücken und gilt damit als Substanzsteuer. Die Bemessungsgrundlage für die Grundsteuer orientiert sich zumeist am Wert des Grundstücks. » mehr

Abfindung in Raten

14.02.2017

Geld & Recht

Selten ermäßigter Steuersatz für Abfindung bei Teilzahlung

Wie viel Steuern Arbeitnehmer für eine Abfindung zahlen müssen, hängt unter anderem davon ab, ob sie den Betrag in einem Jahr komplett ausgezahlt bekommen oder nicht. Auch bei Teilzahlungen über mehre... » mehr

31.01.2017

Region

Berger Räte basteln am Haushalt

Kämmerin Sabine Puchta gibt einen Überblick über das Zahlenwerk. Ziel ist es, den Etat für das laufende Jahr noch im März zu verabschieden. » mehr

02.05.2016

Region

Berg leistet sich ein Nein

Das Landratsamt will, dass Berg die Grundsteuer erhöht. Die Antwort des Gemeinderats kommt überraschend. » mehr

Mit der Dorferneuerung in Lindau soll es 2016 endlich losgehen. Mittel dafür wurden im Haushalt eingestellt.	Foto: Dieter Hübner

13.04.2016

Region

Mehr "Luft" für Investitionen

Der Gemeinderat Trebgast hat den Haushalt für das Jahr 2016 einstimmig verabschiedet. Der Etat hat ein Volumen von knapp vier Millionen Euro. » mehr

Der Gemeinderat Guttenberg kämpft darum, dass der Freistaat Bayern den Geldhahn aufdreht, damit die kleinste Kommune im Landkreis Kulmbach das Dach des gemeindeeigenen Mietshauses Am Hohberg 2 sanieren kann. Dafür will die Gemeinde sogar Steuererhöhungen in Kauf nehmen. Die Entscheidung darüber fällt in der Gemeinderatssitzung heute Abend. Foto: Klaus-Peter Wulf/Grafik FP Peter Ulmann

26.08.2015

Region

Bürgerbeitrag mit großen Auswirkungen

Allerorten steigen auf Druck des Freistaats, die Steuerhebesätze der Kommunen. Jetzt erwägt auch die Gemeinde Guttenberg, die Grundsteuer zu erhöhen. » mehr

Markus Söder					Michael Möschel

10.03.2015

FP/NP

Söder will den Bezirk weiter fördern

Bayerns Finanz- und Heimatminister Markus Söder, CSU, sieht Oberfranken auf dem richtigen Kurs und sichert dem Bezirk weiterhin seine Unterstützung zu. » mehr

25.02.2015

Region

Stadträte drehen an der Steuerschraube

Grundeigentümer und Hundehalter müssen künftig tiefer in die Tasche greifen. Für die beantragte Stabilisierungshilfe muss Schauenstein alle Einnahmequellen ausschöpfen. » mehr

28.01.2015

Region

In Marktleugast heißt es weiter sparen

Bis Ende Februar will der Gemeinderat ein sogenanntes Haushaltskonsolidierungskonzept vorlegen. Nur dann besteht die Chance auf Gewährung weiterer Stabilisierungshilfen durch den Freistaat. » mehr

2015 soll der Brückenneubau in Reitzenstein mit geplanten Kosten von 270 000 Euro erfolgen.	 Foto: Hüttner

18.12.2014

Region

Issigau muss viel Geld ausgeben

Der spät verabschiedete Haushalt zeigt, dass die Gemeinde vorsichtig agieren muss. Die Bürger werden wohl bald mehr für Wasser und Abwasser berappen müssen. » mehr

Der Bau - so hofft der oberfränkische HWK-Präsident und künftige ZDH-Vize Thomas Zimmer - wird auch 2014 wichtige Konjunkturimpulse geben.

09.12.2013

FP/NP

"Politik zeigt gewisse Beratungsresistenz"

Thomas Zimmer ist von Januar an Vize-Präsident des Dachverbands des deutschen Handwerks. Der Bayreuther will die Nachwuchs- und Frauen-organisationen noch stärker integrieren. Im schwarz-roten Koaliti... » mehr

31.08.2013

Region

Kraft macht Dampf

Fast 600 Besucher erleben Hannelore Kraft im Lokschuppen des DDM. Die Ministerpräsidentin wird am Ende mit stehendem Applaus gefeiert. » mehr

Auch gleichgeschlechtliche Paare sollen vom Ehegatten-Splitting profitieren. So will es das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe.

06.06.2013

FP/NP

Richter rüffeln Regierung

Das Bundesverfassungs- gericht hat entschieden: Eheleute und eingetragene Lebenspartner müssen beim Ehegatten-Splitting gleich behandelt werden. Der Lesben- und Schwulenverband und viele Politiker beg... » mehr

Wenn künftig Straßen in Selb ausgebaut werden, werden die Anlieger zur Kasse gebeten. Beim Straßenausbau beim Hallenbad ist das momentan jedoch noch nicht der Fall.	Foto: Florian Miedl

27.04.2013

Region

Stadträte fühlen sich erpresst

Die Regierung fordert von Selb weitere Einsparungen, um künftig Bedarfszuweisungen zu bewilligen. Klaus von Stetten nennt es eine "Unverschämtheit nach Gutsherrenart". Jetzt kommt eine Straßenausbaube... » mehr

13.04.2013

Region

Räte stimmen Haushalt zu

Die Fraktionen im Stadtrat Schönwald geben der Planung der Verwaltung grünes Licht. Einig sind sie sich aber auch in der Kritik an Bund und Freistatt. » mehr

12.03.2012

Region

Die erste Erhöhung seit 50 Jahren

Mit einer Anhebung der Realsteuer-Hebesätze um 30 Punkte will die Gemeinde Geroldsgrün ihre Einnahmen erhöhen. Der Gemeinderat stimmt einhellig zu. » mehr

25.01.2012

Region

Hebesätze bleiben konstant

Der Gemeinderat Sparneck beschließt, die Grund- und Gewerbesteuer in diesem Jahr nicht anzuheben. Eine Erhöhung um zehn Prozent wurde abgeblockt. » mehr

07.07.2011

Region

Stadtrat bügelt Formfehler aus

Das Gremium muss erneut die Haushaltssatzung behandeln. Mit zwölf zu neun Stimmen hat Bürgermeister Karl-Willi Beck auch im zweiten Anlauf die Mehrheit hinter sich. » mehr

^