Lade Login-Box.

STIERKAMPF

Proteste gegen Stierkampf auf Mallorca

10.08.2019

Brennpunkte

Stierkampf feiert auf Mallorca umstrittenes Comeback

Alle Proteste waren am Ende umsonst: Erstmals seit 2017 sind auf Mallorca wieder Stiere ritualisiert getötet worden. In Spanien bleibt damit nur noch eine Region, in der eine Art Stierkampfverbot gilt... » mehr

09.08.2019

Schlaglichter

Trotz Proteste: Stierkampf feiert Comeback auf Mallorca

Der Stierkampf hat auf Mallorca trotz heftiger Proteste von Tierschützern ein umstrittenes, aber erfolgreiches, Comeback gefeiert. Bei der ersten «Corrida de Toros» nach zweijähriger Zwangspause waren... » mehr

09.08.2019

Schlaglichter

Der Stierkampf feiert auf Mallorca ein umstrittenes Comeback

Alle Proteste und Hoffnungen der Tierschützer waren am Ende umsonst. Nach einer zweijährigen Zwangspause werden Toreros auf der spanischen Urlaubsinsel Mallorca heute Abend erstmals wieder Stiere töte... » mehr

09.08.2019

Schlaglichter

Umstrittenes Comeback der Stierkämpfe auf Mallorca

Nach rund zweijähriger Zwangspause finden heute auf Mallorca wieder blutige Stierkämpfe statt. Die Stadtverwaltung von Palma gab nach einer Inspektion der Arena endgültig grünes Licht für die Veransta... » mehr

08.08.2019

Schlaglichter

Endgültige Zustimmung für Stierkampf auf Mallorca

Der Rückkehr der Stierkämpfe auf Mallorca nach rund zweijähriger Zwangspause steht nichts mehr im Wege. Die Stadtverwaltung von Palma erteilte die endgültige Zustimmung für die Veranstaltung, die morg... » mehr

Stierkampf auf Mallorca

08.08.2019

Reisetourismus

Der Stierkampf kehrt nach Mallorca zurück

Nach zwei Jahren ohne «Corrida» sollen Freitag erstmals wieder Stiere im Coliseo Balear auf Mallorca getötet werden. Sowohl Gegner als auch Befürworter machen mobil. Findet das Spektakel wirklich stat... » mehr

Stierkampf

07.08.2019

Boulevard

Wieder Stierkampf auf Mallorca

Nach zwei Jahren ohne «Corrida» sollen Freitag erstmals wieder Stiere im Coliseo Balear auf Mallorca getötet werden. Sowohl Gegner als auch Befürworter machen mobil. Findet das Spektakel wirklich stat... » mehr

Santiago Abascal

29.04.2019

Hintergründe

Vox-Chef Abascal: Stierkampf-Fan, Ornithologe und Katholik

Die Corrida, der Stierkampf, ist die große Passion von Santiago Abascal. Gerade vor der Neuwahl in Spanien ließ sich der 43-jährige Chef der Newcomer-Partei Vox gerne mit seinem Lieblings-Torero Moran... » mehr

06.11.2018

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2018: 6. November

Das aktuelle Kalenderblatt für den 6 . November 2018: » mehr

Sonnenuntergang am Bodensee vor der Seebühne in Bregenz

16.11.2017

Kunst und Kultur

Bregenzer Festspiele zeigen 2018 "Carmen" und "Beatrice Cenci"

Die Bregenzer Festspiele setzen im kommenden Jahr neben dem Opern-Klassiker "Carmen" auch auf Stoff aus dem Rom des 16. Jahrhunderts. » mehr

Facettenreiche Blasmusik: Die Zollkapelle Nürnberg unter der Leitung von Armin Scharnagel wurde beim Konzert im Bad Stebener Kurhaussaal anhaltend gefeiert. Rechts die Trompeter-Solisten Armin Scharnagel, Erika Zenner und Egon Herrmann. Foto: Reinhold Singer

10.05.2017

Naila

Staatsbad-Besucher feiern Nürnberger Bläser

Die Zollkapelle zeigt in Bad Steben, dass Trompete und Co. mehr können als nur Marsch. Die Solisten versüßen den Besuchern den Abend. » mehr

Titelseite: "Mahlzeit!" Nummer neun.

20.04.2017

Hof

Gerichte für Genießer

Das neue Frankenpost- Magazin "Mahlzeit!" ist da. Leser präsentieren ihre Rezepte für Hobbyköche. Der Spezialteil ist diesmal einer kulinarischen Reise um die Welt gewidmet. » mehr

24.11.2016

Kunst und Kultur

«Carmen» und «Moses» im kommenden Jahr bei den Bregenzer Festspielen

Stierkämpfe auf der Seebühne, eine Meeresspaltung im Opernhaus: Die Bregenzer Festspiele setzen 2017 mit den Werken «Carmen» und «Moses in Ägypten» auf Dramatik. » mehr

Als kühle Grand Dame inszeniert Regisseur Roman Hovenbitzer seine Carmen (Uta Christina Georg, Mitte, sitzend). Sie verkörpert mit ihrem unbändigen Wunsch nach Freiheit eine Figur, die zwangsläufig zu Widerstand führen muss. Foto: Silke Meier

30.09.2016

Kunst und Kultur

"Carmen" provoziert in Selb

Mit der perfekten Mischung aus Kälte und Herzenswärme spielt, singt und tanzt das Hofer Ensemble in Selb. Bizets Oper von 1875 fesselt die Zuschauer bis heute. » mehr

Galaabend Schönwald

25.01.2016

Selb

Neue TV-Abteilung präsentiert tolle Galaabend-Premiere

Beim Turnverein Schönwald beginnt eine neue Ära. Viele Tanzsportbegeisterte zeigen nach nur einem Jahr Vorlauf, was alles funktionieren kann. » mehr

Marco Seliger  zum Start der Bundesliga-Saison

24.08.2012

Meinungen

Spannung pur

Es ist soweit. Die Leidenschaft kehrt zurück. Das kurze Sport-Sommerloch nach der Fußball-EM und den Olympischen Spielen ist vorbei. Es ist wieder Zeit für die Bundesliga. Zeit für eine Institution. Z... » mehr

Sechs sexy Synchronschwimmer verwandelten die Bühne in ein feuchtes Bad.

12.03.2012

Wunsiedel

Hauch von Nockherberg

Matthias Krug alias Bruder Hönickatus zielt mitten ins Herz der politischen Elite in der Festspielstadt. Zu seinen beliebtesten Opfern beim Starkbierfest zählt Bürgermeister Beck. » mehr

Das Helmbrechtser Team mit Steffen Seuß, Jan Bartels, Slawa Papkovskyy und Jan Richter (von links) in der großen Werkhalle. Heiko Ultsch weilte zu diesem Zeitpunkt in der Heimat.

28.01.2012

Münchberg

Auf den Baustellen der Welt

Als Diplom-Iingenieur arbeitet der Helmbrechtser Steffen Seuß in vielen Ländern der Erde. Derzeit entsteht in Mexiko unter seiner Regie ein Werk für einen amerikanischen Automobilzulieferer. » mehr

Roman Israel

29.11.2011

Kunst und Kultur

Lola Blau singt von ihrem bewegten Leben

Plauen - Im Vogtlandtheater Plauen hat Georg Kreislers Ein-Personen-Musical "Heute Abend Lola Blau" am Freitag um 20 Uhr Premiere. Die jüdische Schauspielerin Lola Blau, verkörpert von Juliane Schenk,... » mehr

25.01.2011

Marktredwitz

Bulle auf Abwegen

Ein 22 Zentner schwerer Stier büchst am Montag aus dem Marktredwitzer Schlachthof aus. Das Tier flüchtet durch die Fußgängerzone. Etwa eine halbe Stunde später bringt ein Polizist den Koloss mit z... » mehr

16.05.2008

Kunst und Kultur

Frei bis zum Tod

Herausforderungen mit Risiken für Leib und Leben zogen ihn zeitlebens an: der Kampf Mann gegen Mann (als Krieger und Boxer) und Mann gegen Kreatur (beim Stierkampf); bei Safaris in Schwarzafrika legte... » mehr

16.05.2008

Kunst und Kultur

Frei bis zum Tod

Herausforderungen mit Risiken für Leib und Leben zogen ihn zeitlebens an: der Kampf Mann gegen Mann (als Krieger und Boxer) und Mann gegen Kreatur (beim Stierkampf); bei Safaris in Schwarzafrika legte... » mehr

fpku_john_2sp

02.05.2008

Kunst und Kultur

Malerei und „Photoart“ im Bürgerzentrum

Münchberg – 19 Bilder eines Malers, der 1974 in Rothenburg an der Tauber gestorben ist, sind derzeit in der Galerie des Bürgerzentrums Münchberg zu sehen. » mehr

fpnai_marteau

07.11.2007

Naila

Tastenklänge mal feurig-spanisch

Lichtenberg – Einmal mehr wurde das Haus Marteau in Lichtenberg zur internationalen Begegnungsstätte der Musik. Die Bulgarin Galina Vracheva gab dort dieser Tage einen Meisterkurs für Klavier und Konz... » mehr

^