Lade Login-Box.

STRAFANZEIGEN

Greenpeace-Aktion

17.07.2019

Wirtschaft

Greenpeace-Demonstranten beenden Protest auf Amazon-Lager

Der «Prime Day» sollte Amazon-Kunden anlocken - für Greenpeace Grund genug, dem Online-Händler aufs Dach zu steigen. Es ging um die Vernichtung neuwertiger Retouren. Jetzt haben die Demonstranten das ... » mehr

Massentierhaltung in Milchviehställen gibt es im Landkreis Kulmbach nicht, sagt der Leiter des Veterinäramts. Selbst der größte Betrieb im Kulmbacher Land erreiche nicht einmal ein Zehntel der Tiere, die in dem jetzt so umstrittenen Stall im Allgäu stehen. Foto: BBV

15.07.2019

Kulmbach

Tierwohl steht für Bauern ganz oben

Mit Entsetzen haben auch Landwirte aus der Region auf die Vorwürfe gegen einen Betrieb im Allgäu reagiert. Tierquälerei, da sind sich alle einig, muss bestraft werden. » mehr

14.07.2019

Schlaglichter

Mann stirbt nach polizeilicher Wohnungsdurchsuchung

Ein 38-Jähriger aus Hattersheim am Main ist aus zunächst ungeklärten Umständen ums Leben gekommen, nachdem Polizisten wenige Stunden zuvor seine Wohnung durchsucht hatten. Eine Cousine habe den Mann t... » mehr

13.07.2019

Schlaglichter

«Sieg Heil»-Ruf in Erfurter Polizeistation - Strafanzeige

Ein Mann hat sich in einer Erfurter Polizeidienststelle mit einem lauten «Sieg Heil» von seinen Freunden verabschiedet - jetzt muss er sich deshalb in einem Strafverfahren verantworten. Der polizeibek... » mehr

AfD Sachsen

12.07.2019

Brennpunkte

Konflikt um Sachsen-Wahlliste: AfD kündigt Strafanzeigen an

Sachsens AfD will mit allen verfügbaren Mitteln gegen die Kürzung ihrer Landesliste für die Landtagswahl am 1. September vorgehen. » mehr

E-Tretroller im Straßenverkehr

11.07.2019

Brennpunkte

Betrunken dem Hype folgen: E-Scooter im Visier der Polizei

In vielen deutschen Städten düsen Menschen seit bald einem Monat auf Elektro-Tretrollern durch die Straßen. Viele halten sich nicht an die Regeln und riskieren auch ihren Führerschein. In München kont... » mehr

08.07.2019

Schlaglichter

Mordfall Lübcke: Anwalt erstattet Strafanzeige

Nach Berichten über das widerrufene Geständnis im Mordfall Lübcke hat der Anwalt des Hauptverdächtigen Strafanzeige gegen Unbekannt wegen Geheimnisverrats erstattet. Verschiedenen Medienberichten nach... » mehr

08.07.2019

Schlaglichter

Mordfall Lübcke: Anwalt erstattet Strafanzeige

Nach Berichten über das widerrufene Geständnis im Mordfall Lübcke hat der Anwalt des Hauptverdächtigen Strafanzeige gegen Unbekannt wegen Geheimnisverrats erstattet. Verschiedenen Medienberichten nach... » mehr

Aktienkurse

03.07.2019

Brennpunkte

Millionenbetrug im Internet mit Trading-Plattformen

Mit Geldanlage-Plattformen im Internet soll eine international agierende Bande betrogen haben. Grenzüberschreitend laufen nun Ermittlungen. » mehr

Polizei Blaulicht

30.06.2019

Hof

Randale: Party am Untreusee läuft aus dem Ruder

Viel zu tun hatte die Hofer Polizei in der Nacht zum Sonntag mit einer Gruppe Jugendlicher, die sich am Untreusee zum Feiern getroffen hatte. » mehr

18.06.2019

Kulmbach

Polizei lagert Randalierer aus

Die zwei Arrestzellen der Kulmbacher Polizei reichten am Montag nicht aus. Am Spiegel war eine Party aus dem Ruder gelaufen, in der Oberen Stadt hat ein Mann Ärger gemacht. » mehr

Sexuelle Belästigung

18.06.2019

Kulmbach

Party eskaliert: 27-Jähriger belästigt Gastgeberin sexuell und randaliert in Rettungswagen

In Kulmbach läuft eine Party aus dem Ruder: Ein 27-Jähriger aus dem Landkreis belästigt die Gastgeberin sexuell. Ein Gast schreitet ein. Es kommt zur Schlägerei. Doch nicht genug. » mehr

Mehr Flexibilität für Schüler vom Land: Der Stadtrat will Gespräche mit den Landkreisen Coburg und Hildburghausen aufnehmen. Geprüft werden soll eine Busverbindung zwischen Bad Rodach und Veilsdorf.	Foto:Franziska Kraufmann/dpa

26.05.2019

Münchberg

Mobbing im Schulbus: Kinder schlagen Elfjährige

In Münchberg wird eine elfjährige Schülerin beim Aussteigen aus dem Schulbus geschlagen. Die Eltern erstatten Anzeige. » mehr

Nicoley Baublies

21.05.2019

Wirtschaft

Personal-Querelen bei Gewerkschaft Ufo

Die internen Konflikte bei der Flugbegleiter-Gewerkschaft eskalieren. Nach dem Rücktritt dreier Vorstandsmitglieder kündigt auch Gewerkschaftschef Baublies seinen Rückzug an. Der Zeitpunkt bleibt aber... » mehr

21.05.2019

Oberfranken

Behinderte misshandelt: Anklage gegen Gruppenleiterin

Die Staatsanwaltschaft hat gegen eine Gruppenleiterin der Himmelkroner Heime wegen Misshandlung von geistig Behinderten Anklage erhoben. Das bestätigte Leitender Oberstaatsanwalt Herbert Potzel. » mehr

Nicoley Baublies

20.05.2019

Deutschland & Welt

Personal-Querelen bei Gewerkschaft Ufo

Die internen Konflikte bei der Flugbegleiter-Gewerkschaft eskalieren. Nach dem Rücktritt dreier Vorstandsmitglieder kündigt auch Gewerkschaftschef Baublies seinen Rückzug an. Der Zeitpunkt bleibt aber... » mehr

Urteil im Mordprozess

15.05.2019

Deutschland & Welt

Familien-Mörder muss lebenslang hinter Gitter

Der 31-Jährige, gegen den bereits ein Kontaktverbot bestand, hat seine gesamte Familie erstochen - weil sich seine Frau von ihm trennen wollte. Der Vorsitzende Richter hielt eine Gefängnisstrafe von 1... » mehr

13.05.2019

Oberfranken

Angeklagter sieht sich als Opfer des Systems

Insolvenzanwalt aus Bayreuth bestreitet vor Gericht jeden Vorsatz. Vielmehr habe er Urkunden gefälscht, um sich zu schützen. » mehr

Deniz Yücel

10.05.2019

Deutschland & Welt

Deniz Yücel erhebt Foltervorwürfe gegen Erdogan

Ein Jahr lang war Deniz Yücel im Gefängnis in der Türkei, in Istanbul wird ihm weiter der Prozess gemacht. Nun hat der «Welt»-Korrespondent erstmals in dem Strafverfahren ausgesagt. Yücel macht dabei ... » mehr

Colonia Dignidad

07.05.2019

Deutschland & Welt

Ermittlungen gegen «Colonia Dignidad»-Arzt eingestellt

Hartmut Hopp war Arzt in der berüchtigten Siedlung, Chile hatte ihm den Prozess gemacht. In Deutschland wird er wohl straffrei bleiben. » mehr

Polizeieinsatz

05.05.2019

Deutschland & Welt

Clan-Fehden eskalieren in Köln und Ruhrgebiet

Verfolgungsjagd im Ruhrgebiet, Schlägerei in Köln: Gewaltsame Auseinandersetzungen zwischen und innerhalb von Großfamilien haben der Polizei in Nordrhein-Westfalen viel Arbeit gemacht. » mehr

Polizei mit Blaulicht

05.05.2019

Region

21-Jähriger rastet nach Streit aus

Völlig ausgetickt ist ein 21-Jähriger in der Nacht zum Sonntag. In seiner Rage demolierte er mehrere Autos und eine Schaufensterscheibe. Letztlich landete er im Polizeigewahrsam und handelte sich fünf... » mehr

Polizei

20.04.2019

Region

A 9/Stammbach: Ohne Fahrerlaubnis, aber mit Drogen und Waffe unterwegs

Unerlaubtes Parken auf dem Standstreifen der Autobahn ist einem Autofahrer am Freitagabend zum Verhängnis geworden. » mehr

16.04.2019

Deutschland & Welt

Erneut Camper wegen Verdachts des Kindesmissbrauchs festgenommen

Erneut ist ein Camper in NRW wegen des Verdachts des schweren sexuellen Kindesmissbrauchs festgenommen worden. Eine Familie habe bei der Polizei Viersen Strafanzeige gegen einen 72-jährigen Mann aus D... » mehr

Alter und neuer Führerschein

12.04.2019

Region

Erwischt: Mann fährt sechs Jahre mit gefälschtem Führerschein

Nach sechs Jahren flog der Schwindel auf: Ein 37-Jähriger aus dem Landkreis Wunsiedel war seit 2013 mit einem gefälschten Führerschein unterwegs. » mehr

"Stop den Stress", schreibt die VHS Hof Stadt auf Ihrer Homepage - ein Kurs, den zu besuchen, vielleicht auch einigen der Beteiligten am Streit mit der Stadt Hof nicht schaden würde. Foto: -rai

10.04.2019

Region

Brandbrief erschüttert Stadtrat

Mittlerweile ermittelt die Staatsanwaltschaft: Der stellvertretende Vorsitzende der VHS Hof-Stadt schreibt den Räten einen wütenden Brief voller Vorwürfe. Und mehr. » mehr

Untersuchung zur Russland-Affäre

25.03.2019

Topthemen

Mueller-Bericht: dpa dokumentiert Barrs Zusammenfassung

Der Bericht des FBI-Sonderermittlers Robert Mueller über vermutete russische Einflussnahme in die US-Präsidentenwahl 2016 und eine mögliche Verwicklung von Präsident Donald Trump ist abgeschlossen. Er... » mehr

22.03.2019

Region

Mit über drei Promille am Steuer

Bei einer Verkehrskontrolle in Berg haben Polizisten einen 32-Jährigen angehalten. Ein Alkoholtest vor Ort ergab über drei Promille - und das am Vormittag. » mehr

Gustl Mollath (Foto) behauptete, nur eine Intrige seiner Ex-Frau Petra M. habe ihn hinter Gitter gebracht.

20.03.2019

Oberfranken

Chronologie: Fall Mollath

Seit 2006 saß der Nürnberger Gustl Mollath in der Psychiatrie und kämpfte für seine Freilassung. Im August 2014 wurde er entlassen. Jetzt hat der Fall ein juristisches Nachspiel. Eine Chronologie der ... » mehr

Chemnitzer FC

11.03.2019

Überregional

Nach umstrittener Trauerbekundung: CFC stellt Strafanzeige

Der Verein und insgesamt vier Mitarbeiter trennen sich. Die Frage aber bleibt: Wie konnte es zu der umstrittenen Trauerbekundung im Stadion des Chemnitzer FC kommen? Der Verband ermittelt, auch die St... » mehr

Unfall bei Rauschenhammermühle

25.02.2019

Region

Schwarzenbach am Wald: Betrunkener knallt mit Auto gegen Baum

Am Sonntagabend kommt ein 58-Jähriger mit seinem Auto bei Rauschenhammermühle von der Staatsstraße ab. Der Mann überfährt einen Pfosten und knallt gegen einen Baum. » mehr

Mordfall Peggy

22.02.2019

Oberfranken

Fall Peggy: Anzeige gegen Soko-Chef und Staatsanwalt

Mit einer einer ganzen Flut von Strafanzeigen überzieht Gudrun Rödel, Betreuerin von Ulvi K., die Staatsanwaltschaft Bayreuth und die Beamten der „Soko Peggy“. » mehr

Die historischen Mauern des Himmelkroner Schlosses bieten keine optimalen Bedingungen, um behinderte Menschen zu beherbergen. Unter anderem aus diesem Grund verlagert die Diakonie Neuendettelsau mittelfristig alle Wohngruppen in andere Gebäude.	Fotos: Andreas Harbach

15.02.2019

Oberfranken

Prügel-Vorwürfe gegen Pflegerin der Himmelkroner Heime

Zwei Mütter erstatten Strafanzeige: Eine Pflegerin soll behinderte Kinder beschimpft und geschlagen haben. » mehr

13.01.2019

Deutschland & Welt

14 Festnahmen bei großer Razzia im Ruhrgebiet

Bei der großen Razzia gegen Clankriminalität im Ruhrgebiet sind 14 Menschen festgenommen und mehrere Hundert Kilogramm unversteuerter Tabak beschlagnahmt worden. Die Polizei schrieb bei dem nächtliche... » mehr

Missbrauchsstudie der katholischen Kirche

02.11.2018

Deutschland & Welt

Missbrauch in der Kirche: Anzeige soll Ermittlungen anstoßen

Mit ihrer Strafanzeige wegen sexuellen Missbrauchs in der katholischen Kirche fordern sechs Juristen Staatsanwaltschaften zu Ermittlungen in den 27 deutschen Bistümern auf. » mehr

28.10.2018

Deutschland & Welt

Anti-Kohle-Proteste gehen weiter -bisher 400 Strafanzeigen

Nach rund 20-stündiger Blockade einer Kohle-Transportbahn im Rheinischen Braunkohlerevier hat das Aktionsbündnis Ende Gelände eine Spontandemonstration angemeldet. Die Demo soll von der blockierten Ba... » mehr

Blockade

28.10.2018

Deutschland & Welt

Polizei räumt besetzte Kohlebahn am Tagebau Hambach

Tausende junge Leute wollen sofort den Kohleausstieg. Für mehr als einen Tag schneiden sie RWE-Kraftwerke vom Kohlenachschub aus dem Tagebau Hambach ab. Die Polizei räumt momentan die Gleise. » mehr

Party-verlängernde Maßnahmen im kühlen Nass sind in lauen Sommernächten beliebt.

18.07.2018

Fichtelgebirge

Nachts in Freibädern im Fichtelgebirge

Causa Campino: Bad-Chefs zwischen Härte und Milde. » mehr

Bierkrüge

07.06.2018

Region

Strafanzeige gegen Weidner

Der Hofer Schlappentag fordert alljährlich bei vielen Starkbierfans seinen Tribut. » mehr

Wölfels Markenzeichen: die Spraydose.

26.04.2018

Region

Der zweite Ruhestand eines Provokateurs

Rentner Hilmar Wölfel kann aufatmen: Die Ermittlungen gegen ihn als "Straßen-Sprayer" sind eingestellt. Auf spektakuläre Aktionen will er nun verzichten. » mehr

Viel Polizei in Völkenreuth: Dort betreibt die Schwester des Hydrotec-Firmengründers Wolfgang Schulze direkt am Ufer des Förmitzspeichers ein landwirtschaftliches Gut, das ebenfalls durchsucht wurde. Foto: Joachim Dankbar

04.02.2018

Oberfranken

Verdacht auf Untreue: Razzia am Seeufer

Die Kripo hat Räume der Hydrotec in Selb und der CWW-Vermögensverwaltung in Völkenreuth durchsucht. Es geht um Verdacht auf Untreue. » mehr

Plakate zerstört, beschmiert oder ganz gestohlen: Serienweise betrafen die Beschädigungen vor allem die AfD und die CSU. Beide Parteien hatten während des Bundestagswahlkampfs im August Strafanzeigen erstattet. Jetzt wurden zumindest in Bezug auf die AfD Tatverdächtige ermittelt. Die Taten sind, wie es aussieht, von einer ganzen Gruppe gezielt über "Whatsapp" geplant worden. Ob die Gruppe auch für die Sachbeschädigungen an den CSU-Plakaten in Frage kommt, ist noch offen. In dem Fall läuft das Ermittlungsverfahren noch gegen "Unbekannt".

20.12.2017

Region

"Whatsapp" überführt die Täter

Wahlplakate systematisch zerstört oder gestohlen: Eine Gruppe meist junger Leute hatte sich in einer Whatsapp-Gruppe organisiert und die Taten ganz bewusst begangen. Dabei ging nicht alles "glatt". » mehr

26.10.2017

Region

Nazi-Gegner zeigt rechten Liedermacher an

Jörg Ogrowsky geht nun seinerseits gegen Frank Rennicke juristisch in die Offensive: Er wirft ihm Verleumdung vor. » mehr

Haben Telekommunikationsunternehmen massenhaft Daten an Geheimdienste weitergegeben? Die Tatsache, dass die Generalbundesanwaltschaft in der Strafanzeige von Bruno Kramm die Ermittlungen eingestellt hat, bezeichnet der Ex-Piratenpolitiker aus Wirsberg als "absoluten Witz".

15.10.2017

Region

Snowdens langer Schatten

Ex-Piratenpolitiker Bruno Kramm aus Wirsberg hat wegen vermuteter NSA- Bespitzelung Strafanzeige gegen fünf Telekommunikationsfirmen erstattet. Die verläuft jetzt im Sande. » mehr

Hilmar Wölfel, hier im Bild, hat nicht nur die Schlaglöcher besprüht, um andere davor zu warnen, sondern er hinterfragt auch die Arbeitsweise der kommunalen Reparaturdienste mit der Frage "Warum?"	Fotos: Reinhold Singer

26.09.2017

Region

Straßen-Sprayer stellt sich der Polizei

Einem Rentner aus Bobengrün sind Schlaglöcher ein Graus. Er besprüht sie, um andere davor zu warnen. Jetzt hat er deshalb eine Anzeige des Marktes Bad Steben am Hals. » mehr

" Zeit für mehr Gerechtigkeit - 24.09. SPD wählen" - Dutzende Male prangt dieser Spruch auf Straßen in der Innenstadt. OB Henry Schramm fürchtet, dass jetzt eine teure Reinigungsaktion auf die Stadt zukommt.

26.09.2017

Region

Wirbel um Wahlwerbung

Erst zerstörte Wahlplakate und nun eine Aktion, die in die Hose zu gehen scheint. Jetzt will Thomas Bauske selbst den Schrubber in die Hand nehmen. » mehr

Kaum stehen die ersten Wahlplakate, wie hier bei der Handwerkskammer in der Bayreuther Straße in Kulmbach, werden sie schon beschädigt. Ziel der Plakatschänder sind hier Bayerns Innenminister Joachim Herrmann und Bundeskanzlerin Angela Merkel. Foto: Andreas Harbach

16.08.2017

Region

Wahlplakate als Zielscheibe

Die Plakatschänder sind wieder unterwegs. Ein Ärgernis für alle Parteien. Die AfD hat inzwischen Strafanzeige gestellt. » mehr

Christine Schoerner lehnt weiter jede öffentliche Stellungnahme ab.

12.07.2017

Oberfranken

Ein frei erfundenes Konto

Grünen-Bezirksvorsitzende Christine Schoerner soll schon mindestens ab 2009 die Kreiskasse manipuliert haben. Der Landesvorstand will sie anzeigen. » mehr

Polizei

08.05.2017

Region

Selb: Bundespolizei hatte alle Hände voll zu tun

Elf unerlaubt eingereiste Personen, 1000 verbotene Blitzknallkörper, ein als Lippenstift getarntes Pfefferspray und eine Sachbeschädigung mit 32 Quadratmetern Schmierereien beschäftigten die Selber Bu... » mehr

19.01.2017

Oberfranken

Abrechnungsbetrug - Staatsanwalt verdächtigt Arzt aus der Region

Kriminalpolizisten durchsuchen fünf Objekte im Kreis Hof. Dabei beschlagnahmen sie zahlreiche Unterlagen des Arztes. Gegen ihn liegen mehrere Strafanzeigen vor. » mehr

Wehrt sich gegen die Ausspähung seiner Kommunikationsdaten: der aus Cottenau stammende Bruno Kramm.

30.12.2016

Region

Ein Wirsberger fühlt sich ausgespäht

Die Enthüllungsplattform Wikileaks veröffentlicht eine Anzeige des Netzaktivisten Bruno Kramm. Daten des Politikers aus dem Landkreis Kulmbach gingen wohl an die NSA. » mehr

Alte Menschen, vor allem wenn sie auf den Rollstuhl angewiesen oder bettlägerig sind, bedürfen einer besonderen Aufmerksamkeit, um sie vor "Wundliegen" zu schützen.

09.12.2016

Region

Günther Spindler will Gerechtigkeit

Er erhebt Vorwürfe gegen das Seniorenheim in Stadtsteinach. Aber seine Strafanzeige wird ebenso eingestellt wie seine Beschwerde. Jetzt denkt der Stadtsteinacher über Klageerzwingung nach. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".