Lade Login-Box.

STRAFARTEN

vor 11 Stunden

Bayern

Unsportliches Verhalten der Fans: Geldstrafe für Nürnberg

Der 1. FC Nürnberg muss wegen unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger eine Strafe in Höhe von insgesamt 32 700 Euro zahlen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) ahndete nach Angaben vo... » mehr

Lerow Kwado (l) während des Spiels gegen Preußen Münster

17.02.2020

Bayern

Rassismus-Vorfall in Münster: Drei Jahre Stadionverbot

Nach dem Rassismus-Vorfall beim Drittliga-Fußballspiel in Münster ist gegen den Tatverdächtigen ein bundesweites Stadionverbot von drei Jahren ausgesprochen worden. Das gab der Club Preußen Münster am... » mehr

Rassismus-Eklat

17.02.2020

Sport

Rassismus-Vorfall in Münster: Drei Jahre Stadionverbot

Nach dem Rassismus-Vorfall beim Drittliga-Fußballspiel in Münster ist gegen den Tatverdächtigen ein bundesweites Stadionverbot von drei Jahren ausgesprochen worden. Das gab der Club Preußen Münster be... » mehr

Manchester City

16.02.2020

Sport

Man Citys Europapokal-Bann und die Folgen: Klopp hat Mitleid

Bleibt Startrainer Pep Guardiola? Müssen die Bayern weniger für Leroy Sané bezahlen? Oder kippt der Cas das Urteil? Der Ausschluss aus der Champions League hat für Manchester City weitreichende Konseq... » mehr

Manchester City

14.02.2020

Sport

UEFA verbannt Manchester City aus der Champions League

Harte Strafe für den englischen Meister. Manchester City wird für zwei Jahre aus der Champions League ausgeschlossen. Das Urteil der UEFA trifft auch einen Startrainer und zwei deutsche Nationalspiele... » mehr

Statue der Justitia

14.02.2020

Bayern

Nach Unfalltod eines Jungen: Verfahren eingestellt

Gut ein halbes Jahr nach dem Unfalltod eines einjährigen Buben im schwäbischen Gundelfingen hat die Staatsanwaltschaft das Verfahren gegen die Fahrerin eingestellt. Die Ermittlungen wegen fahrlässiger... » mehr

Weniger twittern?

14.02.2020

Brennpunkte

Offene Kritik: US-Justizminister will weniger Trump-Tweets

Trump ist für seine Tweets berüchtigt. Sein Justizminister hält eigentlich stramm zu ihm, doch nun kommt von William Barr eine ungewöhnliche Mahnung an den Präsidenten. Der twittert weiter und reagier... » mehr

Ein Schild mit Bundesadler und dem Schriftzug Bundesgerichtshof

13.02.2020

Bayern

Prügeltod eines Passauer Schülers: Neuverhandlung möglich

Knapp zwei Jahre nach dem Prügeltod eines 15 Jahre alten Schülers in Passau drohen den beiden mutmaßlichen Haupttätern schärfere Strafen. Ihnen muss wahrscheinlich am Landgericht neu der Prozess gemac... » mehr

Roger Stone

12.02.2020

Brennpunkte

Haft für Trump-Vertrauten: Ankläger treten zurück

Trumps Vertrautem Roger Stone droht wegen seiner Rolle in der Russland-Affäre eine Haftstrafe. Das missfällt dem Präsidenten. Versucht die Regierung daher, die Justiz zu beeinflussen? » mehr

Roger Stone

11.02.2020

Brennpunkte

Staatsanwalt will lange Haft für Trump-Vertrauten Stone

Wegen mehrerer Vergehen im Zusammenhang mit der Russland-Affäre drohen einem langjährigen Vertrauten des US-Präsidenten eine lange Haftstrafe. Bereits im November war er schuldig gesprochen worden. » mehr

Regenbogenflagge

09.02.2020

Brennpunkte

Schweizer für Diskriminierungsverbot von Lesben und Schwulen

Die Diskriminierung aufgrund sexueller Orientierung wird in der Schweiz künftig unter Strafe gestellt. Eine andere Initiative fiel bei den Eidgenossen derweil durch. » mehr

Pyrotechnik

08.02.2020

Sport

Premiere: HSV-Fans zünden kontrolliert Pyrotechnik

Erstmals im deutschen Fußball ist Pyrotechnik erlaubt und wird kontrolliert gezündet. Die Aktion vor dem Spiel des HSV gegen den Karlsruher SC ist ein Testlauf. » mehr

Schüsse auf Rockerboss

06.02.2020

Brennpunkte

10.000 Euro für Schüsse auf Rockerboss - Geständnis erwartet

Über Mittelsmänner soll ein Bulgare einen Mordauftrag bekommen haben. Das Opfer, ein Rockerboss, überlebt den Anschlag in Hamburg schwer verletzt. Das Geld soll der Attentäter nie bekommen haben. Nun ... » mehr

03.02.2020

Schlaglichter

BKA-Chef für härtere Strafen für Posten von Gegner-Listen

BKA-Chef Holger Münch fordert eine Strafverschärfung für die Veröffentlichung sogenannter Feindeslisten. Wer Listen vermeintlicher «politischer Gegner» veröffentliche - verbunden mit Drohungen wie «Wi... » mehr

BKA-Chef Holger Münch

03.02.2020

Brennpunkte

BKA-Chef will härtere Strafen für Führen von Feindeslisten

«Wir kriegen Euch alle» - wer seinen Namen auf einer Liste mit dieser Überschrift findet, wird wahrscheinlich unruhig. Der Chef des Bundeskriminalamts will deshalb, dass schon die Veröffentlichung sol... » mehr

Völlig trunken sorgte der Mann für Nachschlag.	Foto: Igor Zarembo/dpa

31.01.2020

Fichtelgebirge

Wodka holen mit zwei Promille

Der Schnaps ist alle. Ein 50-Jähriger besorgt ohne Führerschein, aber mit 2,1 Promille und hinterm Steuer Nachschub. » mehr

Airbus-Produktion

31.01.2020

Wirtschaft

Korruptionsvorwürfe: Airbus zahlt 3,6 Milliarden Euro Strafe

Ex-Konzernchef Tom Enders hatte die Airbus-Mitarbeiter schon vor Jahren auf «erhebliche Strafen» wegen Korruptionsvorwürfen eingeschworen. Das ist nun eingetreten - Airbus muss nach einer Einigung mit... » mehr

Drängler auf der Autobahn

30.01.2020

Brennpunkte

Verkehrsgerichtstag berät über Aggressivität auf den Straßen

Was tun gegen gefühlt immer mehr Aggressivität im Straßenverkehr? Darum geht es diesmal beim Deutschen Verkehrsgerichtstag. Der Kongress endet traditionsgemäß mit Empfehlungen an den Gesetzgeber. » mehr

Tempolimit

29.01.2020

Mobiles Leben

Schützt fehlerhafter Tempomat vor Strafe?

Manche Autos haben Assistenzsysteme, die mit Hilfe von Kameras Verkehrsschilder erkennen und automatisch das Tempo regulieren können. Müssen Autofahrer Bußgelder bezahlen, wenn es im System hakt? » mehr

Garagenhof

28.01.2020

Deutschland & Welt

Angeklagter bestreitet Mordkomplott gegen Lehrer in Dortmund

Der Prozess um ein mutmaßliches Mordkomplott gegen einen Dortmunder Lehrer wird nicht-öffentlich verhandelt. Während der Pädagoge sich eine harte Bestrafung wünscht, bestreitet der erste Angeklagte ei... » mehr

Zwischenfälle

23.01.2020

Überregional

DFB-Sportgericht legt Rekordstrafe für Hertha BSC fest

Nach den Ausschreitungen im Berliner Bundesliga-Derby gibt es drakonische Strafen. Hertha muss eine Rekordbuße zahlen, auch gegen Union wird eine hohe Geldstrafe gefordert. » mehr

Reisebus. Schnell. Autobahn. Symbolfoto.

23.01.2020

Region

A 9/Berg: Reisebus mit 47 Studenten rast Saaleabstieg hinab

Viel zu schnell war am Mittwoch ein Busfahrer am Saaleabstieg der A 9 bei Berg unterwegs. Der Mann und seine 47 Fahrgäste mussten ihre Reise daher kurz unterbrechen. Der Fahrer erhält ein Fahrverbot. » mehr

Millionenstrafe gegen VW

23.01.2020

Deutschland & Welt

Kanada verhängt Millionenstrafe gegen VW

Mehr als 30 Milliarden Euro an Rechtskosten hat die Affäre um manipulierte Abgaswerte zahlreicher Dieselautos den VW-Konzern bereits gekostet. Nun steigt die Rechnung weiter. » mehr

23.01.2020

Deutschland & Welt

«Dieselgate»-Skandal: Millionenstrafe gegen VW in Kanada

Kanada hat wegen Verstößen gegen Umweltgesetze und Importvorschriften im «Dieselgate»-Skandal eine millionenschwere Strafe gegen den Volkswagen-Konzern verhängt. Dem deutschen Autobauer werden Geldbuß... » mehr

Fußball

21.01.2020

Region

Spieler schlägt Gegner auf Fußballplatz - fast 10.000 Euro Strafe

Nach einem gewalttätigen Ausraster auf dem Fußballplatz muss ein Spieler nahezu 10.000 Euro Geldstrafe zahlen. » mehr

Haftstrafen für Mainleuser Metalldiebe

20.01.2020

Region

Haftstrafen für Mainleuser Metalldiebe

Ein Quartett aus Rumänien schleppte bei einem nächtlichen Raubzug tonnenschwere Beute weg. » mehr

Sänger Samu Haber

17.01.2020

Deutschland & Welt

Samu Haber entschuldigt sich für Drogenkonsum

Die Band Sunrise Avenue wird sich auflösen. Jetzt nimmt Sänger Samu Haber Stellung zu einem Vorwurf. » mehr

Hamburg-Derby

17.01.2020

Überregional

DFB-Urteil: Strafen für HSV und St. Pauli reduziert

Quasi wöchentlich vermeldet der DFB Geldstrafen wegen verbotener Feuerwerke in den Fußball-Stadien. Zweitligist HSV fordert während eines erneuten Urteils gegen ihn einen Runden Tisch aller Beteiligte... » mehr

Smartphone am Steuer

17.01.2020

Mobiles Leben

Handynutzung am Steuer muss für Ahndung nachgewiesen werden

Am Steuer ist Autofahrern die Nutzung eines Handys verboten. Doch was ist, wenn sie es lediglich von A nach B umlegen wollen? Die Nutzung des Geräts muss nachgewiesen werden, wie ein Urteil zeigt. » mehr

Telefonwerbung

15.01.2020

dpa

Immer noch Zehntausende Beschwerden wegen Telefonwerbung

Das Telefon klingelt: Man soll einen Vertrag abschließen, den Stromanbieter wechseln oder etwas kaufen. Solche Werbung ist in Deutschland eigentlich verboten - die Realität sieht anders aus. » mehr

Unerlaubte Telefonwerbung

15.01.2020

Deutschland & Welt

Beschwerden wegen unerlaubter Telefonwerbung gehen zurück

Das Telefon klingelt: Man soll einen Vertrag abschließen, den Stromanbieter wechseln oder etwas kaufen. Solche Werbung ist in Deutschland eigentlich verboten - die Realität sieht anders aus. » mehr

In der Panetteria von Heiko Graf in Hof türmen sich die Kassenbons. "Wir sammeln seit dem 2. Januar. Schätzungsweise sind es jetzt nach sieben Arbeitstagen um die 2800 Stück." Der Geschäftsführer hat vor, die Quittungen an das Bundesfinanzministerium zu schicken. Foto: Swann

13.01.2020

Region

"So macht es keinen Sinn"

Seit 1. Januar erhitzt die Kassenpflicht die Gemüter von Ladenbesitzern und Verbrauchern. Viele Geschäftsleute klagen über die Flut von Kassenbons im Mülleimer. » mehr

Regelmäßig untersucht die Polizei bei Lkw-Kontrollen die Daten auf Fahrtenschreibern (Symbolbild).

09.01.2020

Region

Lkw-Fahrer macht kaum Pause: Lenkzeit um 40 Stunden überschritten

Bei Töpen hat die Polizei einen Lkw aus Spanien gestoppt - die Lenkzeit schockte sogar erfahrene Fahnder. » mehr

Nicht nur Polizisten, auch private Dienstleiter wie die KVÜ in Marktleuthen dürfen nun völlig legal "blitzen", wenn die Voraussetzungen stimmen. Foto: Sven Hoppe/dpa

27.12.2019

Fichtelgebirge

Grünes Licht für private Blitzer

Das Oberste Landesgericht kassiert ein Wunsiedler Urteil. Die Richter sehen die rechtlichen Vorgaben bei dem Marktleuthener Anbieter als erfüllt an. » mehr

Wölfels Markenzeichen: die Spraydose.

23.12.2019

Region

Graffiti-Serie aufgeklärt

Die Polizei hat einen 22-jährigen Kulmbacher überführt, der für eine Serie von Schmierereien in der Stadt verantwortlich ist. » mehr

Raserunfall

23.12.2019

Deutschland & Welt

Mit Vollgas für den Kick: Raserei auf deutschen Straßen

Eine glatte Fahrbahn, ein schnelles Auto, dann der Blitzstart mit quietschenden Reifen. Zumeist junge Männer liefern sich immer wieder illegale Rennen auf vielen Straßen Deutschlands. Wer erwischt wir... » mehr

Regenbogenflagge angezündet

20.12.2019

Deutschland & Welt

Regenbogenflagge angezündet: 16 Jahre Haft für Mann

Weil er eine Regenbogenfahne von einer Kirchenfassade abgerissen und verbrannt hat, ist ein Mann im US-Bundesstaat Iowa zu rund 16 Jahren Haft verurteilt worden. Das Gericht habe die Tat als Hassverbr... » mehr

Tatort S-Bahn-Station Frankenstadion: Ein Überwachungsvideo war für den Prozess von zentraler Bedeutung. Nach einem Streit starben hier zwei Männer, die von einer S-Bahn überfahren wurden. Foto: Daniel Karmann/dpa

18.12.2019

Oberfranken

Haft nach tödlicher Rangelei am Gleis

Den Streit am Nürnberger S-Bahnhof Franken- stadion bezahlen zwei Jugendliche mit dem Leben. Nun schickt das Gericht zwei Teenager dafür ins Gefängnis. » mehr

Hinweisschild

18.12.2019

Mobiles Leben

BGH stärkt «Privatknöllchen»

Ein Knöllchen an der Windschutzscheibe kommt nicht unbedingt vom Ordnungsamt. Auch Supermärkte oder Krankenhäuser lassen Falschparker von privaten Diensten abstrafen. Ein Urteil schärft nun ihre Waffe... » mehr

Klinikparkplatz

18.12.2019

Deutschland & Welt

BGH zu Falschparkern: Abstreiten schützt nicht vor Knöllchen

Ein Knöllchen an der Windschutzscheibe kommt nicht unbedingt vom Ordnungsamt. Auch Supermärkte oder Krankenhäuser lassen Falschparker von privaten Diensten abstrafen. Ein Urteil schärft nun ihre Waffe... » mehr

Da ihm herkömmliche Schmerzmittel nicht mehr halfen, habe der Verurteilte auf die verbotene Hanfpflanze zurückgegriffen. Foto: Oliver Berg/dpa

17.12.2019

Fichtelgebirge

Koch versteckt Marihuana im Keller

Zehn Gramm der Droge finden Beamte bei dem Mann. Er habe sie zur Behandlung seiner Erkrankung konsumiert, lautet seine Verteidigung. » mehr

17.12.2019

Oberfranken

Die rechte und die linke Hosentasche

Der frühere Bayreuther Rechtsanwalt Torsten R. soll jahrelang Gelder veruntreut haben. Sein Verteidiger nutzt im Plädoyer ein einfaches Bild zur Veranschaulichung. » mehr

Wer etwas für seine Gesundheit tut, bekommt von seiner Krankenkasse einen jährlichen Zuschss. Doch dafür gibt es Regeln. In einem Kulmbacher Fitnessstudio wurden die nicht eingehalten. Der Betreiber wurde deswegen verurteilt. Für zwei Trainerinnen ging der Prozess glimpflich aus. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

17.12.2019

Region

Ein Ende in Sachen "Bauch, Beine, Po"

Sechs Jahre hat ein Verfahren um einen Abrechnungsbetrug in einem Fitnessstudio gedauert. Während der Inhaber verurteilt wurde, gab es für die Trainerinnen eine Einstellung. » mehr

Prozess gegen Ex-Feuerwehrmann

17.12.2019

Deutschland & Welt

Haftstrafe für Ex-Feuerwehrmann wegen Brandstiftungs-Serie

Rund ein Jahr hat ein Serienbrandstifter die Feuerwehr in Großenstein bei Gera in Atem gehalten. Was die Helfer da noch nicht wussten: Der Feuerteufel stammte aus ihren eigenen Reihen und half sogar b... » mehr

Erneuter Prozess um Paragraf 219a

12.12.2019

Deutschland & Welt

Abtreibungsparagraf 219a: Erneut Geldstrafe für Ärztin

Der Fall Kristina Hänel machte bundesweit Schlagzeilen und fachte die Diskussion um den Abtreibungsparagrafen 219a an. Nun stand die Ärztin erneut vor Gericht. Und das sieht ganz grundsätzliche Proble... » mehr

Der Lkw-Fahrer ließ sich unter einem Vorwand sogar ins Krankenhaus bringen, um seinen Chef zu täuschen. Symbolbild: Studio.SS /Adobe Stock

03.12.2019

Oberfranken

Die Legende vom Bienenstich

100 Kilogramm Mari- huana - ein besonders spektakulärer Fall von Drogenschmuggel hat Aufsehen ausgelöst. » mehr

Nahm die Rückkehr mit Humor: Manfred Baumgärtel. Foto: privat

02.12.2019

FP-Sport

Ringer-Comeback mit 58 Jahren

Manfred Baumgärtel hat zuletzt vor 22 Jahren einen Kampf für den RSC Rehau bestritten. In Röthenbach muss er noch einmal ran - damit sein Verein keine Strafe zahlen muss. » mehr

Siegerehrung

01.12.2019

Überregional

«Muss es besser machen»: Vettel-Frust bei Formel-1-Finale

Frust beim Finale: Sebastian Vettel wird in Abu Dhabi nur Fünfter. Nichts geht. Gegen seinen Teamkollegen und Ferrari ermitteln sogar die Rennkommissare - und lassen Milde walten. Der Sieger heißt Lew... » mehr

Haftstrafe für Brasiliens Ex-Präsidenten Lula auf 17 Jahre erhöht

28.11.2019

Deutschland & Welt

Haftstrafe für Brasiliens Ex-Präsidenten Lula erhöht

Ein brasilianisches Berufungsgericht hat eine Verurteilung des früheren Präsidenten Luiz Inácio Lula da Silva bestätigt und seine Freiheitsstrafe auf 17 Jahre verlängert. » mehr

Viele Kommunen vertrauen auf die abschreckende Wirkung von Geschwindigkeitskontrollen. Die Frage ist nur, wer darf den Verkehr überwachen und wer nicht? Foto: Uwe Anspach/dpa

27.11.2019

Fichtelgebirge

Blitzer zwischen Recht und Gesetz

Manche Kommunen legen die Verkehrsüberwachung in private Hände. Ob das zulässig ist, darüber streiten Juristen. Das macht die Bußgeldbescheide letztlich angreifbar. » mehr

25.11.2019

Oberfranken

Milde Strafe dank aktiver Mithilfe

Ein Drogenkurier kommt vor dem Landgericht mit zwei Jahren und neun Monaten Haft davon. Er zog mit seinem Geständnis einen dicken Schlussstrich. » mehr

Wer sprayt und damit rechtswidrig eine fremde Sache beschädigt, muss im schlimmsten Fall drei Jahre hinter Gitter.	Foto: Julian Stratenschulte/dpa

22.11.2019

Fichtelgebirge

Freiraum für Graffiti

Die Städte stellen Sprayern Flächen zum Austoben zur Verfügung. Grundsätzlich geht die Zahl der Schmierereien in der Region zurück. » mehr

^