STRAFPROZESSE

Bill Cosby

vor 9 Stunden

Boulevard

Hausarrest und Fußfessel: Bill Cosby wartet auf Strafmaß

Monatelang hat Bill Cosby nach seinem Schuldspruch im goldenen Käfig ausgeharrt, nun soll seine Strafe verhängt werden. Wie in Zeitlupe wandelte sich der einst so geliebte TV-Papa in einen verurteilte... » mehr

Applaus

12.09.2018

Brennpunkte

EU-Parlament bringt Strafverfahren gegen Ungarn auf den Weg

Ein Zaun gegen Flüchtlinge, umstrittene NGO-Gesetze und eine von der Schließung bedrohte liberale Uni: Ungarns Regierung hat sich mit ihrer rechtsnationalen Politik in Europa Feinde gemacht. Nun wende... » mehr

11.09.2018

Schlaglichter

6000 Zollfahnder suchen Mindestlohn-Betrüger

Mit rund 6000 Fahndern hat der deutsche Zoll die erste bundesweite Mindestlohnkontrolle gestartet. «Bei Verstößen werden Bußgeld- oder Strafverfahren eingeleitet», sagte ein Zollsprecher. » mehr

Sicherheitsgurt im Auto

04.09.2018

Fichtelgebirge

Nicht angegurtet: Sechsjähriger bei Autounfall verletzt

Eine 27-Jährige kommt mit ihrem Auto auf der A93 bei Selb von der Fahrbahn ab. Der Wagen knallt gegen die rechte Leitplanke. Ein sechsjähriger Junge saß auch im Auto. Er war nicht angegurtet. » mehr

Aktualisiert am 08.07.2018

Hof

Hof: Polizeibus überschlägt sich bei Unfall

Bei einem schweren Unfall in Hof sind zwei Polizisten verletzt worden. Sie überschlugen sich mit ihrem Fahrzeug. » mehr

Ob es wieder so lustig wird wie beim Abschied im August 2017, ist noch nicht ausgemacht: Voraussichtlich werden sich Michael Lerchenberg (rechts) und Wunsiedels Bürgermeister Karl-Willi Beck beim Landgericht Hof auf der Anklagebank wiedertreffen. Foto: Matthias Bäumler

16.05.2018

Oberfranken

Männerfreunde auf der Anklagebank

Michael Lerchenberg und Wunsiedels Bürgermeister Karl-Willi Beck müssen sich auf ein Strafverfahren vor dem Landgericht Hof einrichten. Es geht um 300 000 Euro. » mehr

Der Verhandlungssaal am Münchner Oberlandesgericht, wo seit fünf Jahren über den NSU verhandelt wird. Foto: dpa/Archiv

07.05.2018

HCS

Fünf Jahre NSU-Prozess - und bald ein Ende?

Seit dem 6. Mai 2013 untersucht das Münchner Oberlandesgericht nun schon die Verbrechen des "Nationalsozialistischen Untergrunds". » mehr

Streit um ein Ersatzbier führt zu Strafprozess

16.02.2018

Region

Streit um ein Ersatzbier führt zu Strafprozess

Ein Mann aus dem Landkreis Bayreuth geht gerne zum Zechen nach Kulmbach. Das hatte wieder einmal Folgen. » mehr

15.12.2017

Region

Unfallflucht bleibt ungestraft

Eine Unachtsamkeit wird einem 40-Jährigen beim Autofahren zum Verhängnis. Vor Gericht kommt er mit einem blauen Auge davon. Dennoch könnte ihm noch Ungemach blühen. » mehr

Schwangerschaftsberatung

24.11.2017

dpa

Schwangerschaftsabbruch: Was ist erlaubt, was nicht?

Das Thema Abtreibung ist gerade sehr präsent. Auslöser ist der Strafprozess gegen eine Ärztin. Doch wie sehen die gesetzlichen Regelungen eigentlich aus? » mehr

04.10.2017

Region

Fahnder erwischen mehrere Schmuggler

Schirnding - Die Hartnäckigkeit der Selber Schleierfahnder hat sich bei der Kontrolle eines 21-Jährigen ausgezahlt. » mehr

Leuchtschrift «Unfall» und Blaulicht

26.08.2017

Fichtelgebirge

A 93: Zwei Unfälle, zwei Fluchten

Ein 44-jähriger Autofahrer stößt bei Rehau mit einem Lkw zusammen und ein 24-Jähriger prallt nahe Thiersheim gegen die Schutzplanke. Keiner der beiden wartet vor Ort auf die Polizei. » mehr

Das Hofer Rathaus soll einen Anbau bekommen: Nach langem Ringen hat man sich zu einer Sechs-Millionen-Euro-Investition entschlossen. Mit dem genehmigten Haushalt spricht alles dafür, dass die Planung dieses Jahr beginnt.

17.08.2017

Region

Rathaus-Mitarbeiter rufen Polizei zu Hilfe

Ein Vorfall in Ausländer- und Sozialamt beschäftigt die Ermittler. Kommt es zu einem Strafverfahren? » mehr

26.07.2017

Oberfranken

Schwarzenbach am Wald: Schläger erhalten Haftstrafen

Im Strafverfahren um einen gewalttätigen Zwischenfall auf dem Markplatz von Schwarzenbach am Wald hat das Hofer Landgericht die beiden Angeklagten zu Freiheitsstrafen verurteilt, die nicht zur Bewähru... » mehr

Scharfe Munition auf dem Dachboden

14.07.2017

Region

Scharfe Munition auf dem Dachboden

Ein Strafprozess endet beim Amtsgericht wie das berühmte "Hornberger Schießen". Die Herkunft eines gefährlichen Fundes bleibt im Dunkeln. » mehr

Für die Freundin Drogen ausgefahren

09.06.2017

Region

Für die Freundin Drogen ausgefahren

Er sitzt schon im Gefängnis, hofft auf Entlassung im Herbst. Doch dann gibt es neue Vorwürfe gegen einen 24-Jährigen aus dem Landkreis. » mehr

01.06.2017

Region

Trotz Warnschuss weiter gedealt

Nennenswerte Gewinne hat ein junger Kulmbacher mit seinen Rauschgiftgeschäften zwar nicht gemacht. Vom Gericht bekommt er aber dennoch einen kräftigen Denkzettel. » mehr

24.03.2017

Region

Streithähne treffen sich vor Gericht wieder

In Schwingen fliegen wieder einmal die Fäuste. Daraus entsteht ein ganzer Reigen von Strafprozessen. Jetzt muss ein 22-jähriger Thurnauer büßen. » mehr

14.03.2017

Region

Crystal-Dealer muss hinter Gitter

Ohne echte Chance, noch lange auf freiem Fuß zu bleiben, muss ein 35-Jähriger bei Gericht antreten. Ihm werden unter anderem zahlreiche Rauschgiftgeschäfte zur Last gelegt. » mehr

23.02.2017

Region

Handfester Streit um eine offene Rechnung

Drei Brüder landen wegen gefährlicher Körperverletzung vor Gericht. Sie sollen einen Bekannten verprügelt haben. » mehr

"Bier allein reichte mir nicht mehr, um meinen täglichen Pegel zu erreichen", sagte der Angeklagte. Die Schnapsflasche stand zeitweise neben dem Bett, um nächtliche Zitterattacken zu bekämpfen.

27.12.2016

Region

Betrunkener Hofer bespuckt und beleidigt Helfer

Undankbar zeigte sich ein Betrunkener in der Leimitzer Straße, in dem er die zur Hilfe geeilten Sanitäter bespuckte. » mehr

23.12.2016

Region

Polizei zieht gefährliche Böller aus dem Verkehr

Ein 38-Jähriger transportiert im Kofferraum ein Sortiment mit Feuerwerksraketen und wird erwischt. Nun erwartet ihn ein Strafverfahren. » mehr

Khles, frische Bier /  Bierkrug mit frischem Bier drauen am See

17.10.2016

Region

Millionen-Prozess um hinterzogene Biersteuer

Um fast 30 Millionen Euro hinterzogene Steuer geht es bei einem Strafprozess, der am Montag vor dem Landgericht Hof eröffnet wurde. » mehr

11.09.2016

Region

Mit falschen Kennzeichen auf Probefahrt

Am Samstagabend, gegen 23.45 Uhr, hat eine Streife der Polizeiinspektion Münchberg einen 22-jährigen Motorradfahrer in der Münchberger Friedrich-Ebert-Straße kontrolliert. » mehr

Polizeihubschrauber

05.08.2016

Oberfranken

Wildwest auf der Autobahn

Ein 40-jähriger Sachse liefert sich auf der A 9 gleich zwei Verfolgungsjagden mit der Polizei. Dabei verletzt er eine 44 Jahre alte Frau. » mehr

04.07.2016

Region

Heftiger Auffahrunfall mit 1,6 Promille

Ein Betrunkener hat am Montag auf der A 9 bei Münchberg einen schweren Auffahrunfall verursacht. » mehr

«Panama Papers»

08.04.2016

Fichtelgebirge

Ohne Zulassung auf der Anwaltsbank

Ein Angeklagter engagiert für einen Prozess in Wunsiedel eine Promi-Kanzlei aus München. Diese schickt aber nur einen 1-B-Vertreter. » mehr

31.03.2016

Region

Lasterfahrer fährt betrunken ins Bankett

Am späten Mittwochnachmittag kam ein 65-jähriger Lkw-Fahrer mit seinem Sattelzug am Ortsausgang von Weißdorf ins wetterbedingt aufgeweichte Bankett. » mehr

28.02.2016

Region

Eingeschlafen und Polizei belogen

Beim Befahren der A93 in nördlicher Fahrtrichtung kam ein 31-jähriger Dresdner mit seinem Pkw nach links von der Fahrbahn ab und touchierte die Mittelschutzplanke. » mehr

Freispruch trotz sexueller Übergriffe

17.02.2016

Region

Freispruch trotz sexueller Übergriffe

Dass Recht und Moral nicht immer an einem Strang ziehen, zeigt sich bei einem Strafprozess am Amtsgericht. Obwohl er ein junges Mädchen übel belästigt hat, bleibt ein Wirsberger auf freiem Fuß. » mehr

10.11.2015

Region

Kulmbach: Verkehrsrowdy darf Führerschein behalten

Wegen eines gefährlichen Überholmanövers muss ein junger Marktleugaster um seinen Führerschein bangen. Das Kulmbacher Jugendgericht lässt jedoch Milde walten. » mehr

10.11.2015

Fichtelgebirge

Jungen Mann erwartet ein Strafverfahren

Diese Einkaufstour in Tschechien kommt einem jungen Mann im Nachhinein teuer zu stehen. » mehr

06.11.2015

Region

2000-Euro-"Spende" statt Schuldspruch

Ohne Urteil endet am Amtsgericht ein Strafverfahren wegen Gewässerverunreinigung. Für den angeklagten Nebenerwerbslandwirt wird es dennoch eine teure Geschichte. » mehr

Seit einigen Wochen bereits wird am Landgericht Bayreuth über eine angebliche Vergewaltigungsserie verhandelt. Jetzt hat das Gericht den Haftbefehl gegen den Angeklagten aufgehoben. Das Verfahren geht weiter.

04.11.2015

Region

Millionen-Kaution fließt zurück

Die Strafkammer am Bayreuther Landgericht hebt den Haftbefehl gegen einen wegen Vergewaltigung angeklagten Mann auf. Auf den Fortgang des Verfahrens hat das aber keinen Einfluss. » mehr

23.10.2015

Region

Nachteinsätze an der Jauchegrube ?

Weil er Gülle in einen Bach geleitet haben soll, muss sich ein Landwirt vor Gericht verantworten. Er weist jedoch alle Vorwürfe weit von sich und lehnt auch ein "Friedensangebot" der Justiz ab. » mehr

21.10.2015

Region

Schwenn fordert ärztliche Gutachten

Im Prozess um eine angebliche Serienverge-waltigung haben gestern zwei Zeugen den Ange- klagten entlastet. Die Verteidigung spricht weiter von einem Komplott. » mehr

Vom Ehemann der Ex-Freundin brutal verprügelt

05.10.2015

Region

Rosenkrieg mit schlimmen Facetten

Eine Frau bezichtigt ihren getrennt lebenden Ehemann der Vergewaltigung. Sein Anwalt erklärt: Die Vorwürfe seien falsch und ehrenrührig. » mehr

15.07.2015

Region

Verhängnisvolle Familienbande

Ein Strafprozess um eine angebliche Messerattacke bleibt für den Angeklagten ohne Folgen. Die Zeugen verwickeln sich nach Ansicht des Gerichts in zu viele Widersprüche. » mehr

NSU-Prozess - Carsten S. lebt an geheimem Ort

23.04.2015

HCS

NSU-Prozess kostet bisher 30 Millionen

Der NSU-Prozess ist einer der aufwändigsten Strafprozesse in der bundesdeutschen Justizgeschichte. Am Donnerstag findet der 200. Verhandlungstag statt. » mehr

14.04.2015

Region

Familienstreit eskaliert

Weil sie ihren Stiefsohn gezielt mit dem Auto angefahren haben soll, landet eine Rentnerin vor Gericht. Der Strafprozess ist aber nur Teil eines Zwistes, der schon ewig dauert. » mehr

09.04.2015

Region

Schläger bleibt Gefängnis erspart

Ein 22-jähriger Angeklagter geht erfolgreich durch vier Instanzen. Eine Haftstrafe wird zur Bewährung ausgesetzt. » mehr

06.04.2015

Region

Gattendorf: Fußballfans verunstalten Parkplatz

Am Sonntagabend haben vier Fußballfans am Parkplatz Bärenholz randaliert. » mehr

21.02.2015

Region

Schwierige Suche nach der Wahrheit

Nach dem Strafprozess gegen einen Dauergast der Justiz bleiben am Ende viele Fragen offen. Der junge Kulmbacher soll laut Anklage unter anderem bei Streitigkeiten zwei Mal ein Messer eingesetzt haben. » mehr

20.02.2015

Region

Aushilfs-Trucker überholt trotz Gegenverkehr

Weil er fast einen verhängnisvollen Unfall verursacht hat, ist ein Lkw-Fahrer jetzt für einige Monate seinen Führerschein los. Bei Stadtsteinach hätte er beinahe einen Streifenwagen gerammt. » mehr

13.02.2015

Region

Pöbeleien und Randale im Jobcenter

Ein 57-jähriger Stadtsteinacher soll sich im Jobcenter mit den Worten "Lang lebe Adolf" verabschiedet haben. Im Gerichtssaal sagt er an die Adresse der Behördenmitarbeiter "Man sieht sich". » mehr

24.01.2015

Region

Gericht lässt Milde walten

Im Strafverfahren gegen einen 45-Jährigen steht Aussage gegen Aussage: Richterin Tettmann verurteilt den Deutschtürken wegen des Versuchs eines Diebstahls zu einer Geldstrafe von 2700 Euro. » mehr

17.01.2015

Oberfranken

NKD-Prozess überfordert die Verteidiger

Am 18. März des vorigen Jahres hat vor dem Hofer Landgericht der NKD-Prozess begonnen. Nun sieht es so aus, als ob das Verfahren auch noch in ein zweites Jahr gehen könnte. » mehr

16.01.2015

Oberfranken

NKD-Prozess überfordert Verteidiger

Krauses Wahlverteidiger kündigt eine gesundheit- liche Pause an, ein Pflichtverteidiger hat beim Landgericht Hof seine Entlassung beantragt. » mehr

Der Babyleichen-Prozess sorgt auch nach dem Urteil noch für Gesprächsstoff. Unser Bild zeigt die Fundstelle der beiden toten Babys in Bad Alexandersbad.	Foto: Archiv

09.12.2014

Oberfranken

An den Grenzen des rechtlich Zulässigen?

Der Prozess ist weiter im Gespräch. Rechtsprofessor Dr. Reinhard Merkel nennt das Verhalten des Richters "befremdlich". Er appelliert an den Grundsatz der fairen Verhandlungsführung. » mehr

27.11.2014

Region

Ohrfeige wird zum verzwickten Fall

Zum Dauergast am Amtsgericht dürfte in den nächsten Wochen ein Arbeitsloser aus Kulmbach werden. Ihm steht eine ganze Reihe von Strafverfahren ins Haus, bei denen es zumeist um seine Freundin geht. » mehr

27.11.2014

Region

Polizei klärt Unfallflucht

Schnell geklärt hat die Polizei eine Unfallflucht, die sich am Montag um 14.50 Uhr im Bereich Zipprothplatz/Fabrikgasse ereignet hat. » mehr

Eigentlich hätte die Halterin ihren Hund anleinen müssen.

20.11.2014

Region

Beißattacke mit gerichtlichem Nachspiel

In Stadtsteinach hat ein stattlicher Mischlingshund einen Mann krankenhausreif gebissen. Dennoch stellt das Gericht das Strafverfahren gegen die Halterin und deren Tochter ein. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".