Lade Login-Box.

STRAFPROZESSE

Die Halter der Rottweiler, die in Ziegelhütten einen neunjährigen Jungen gebissen und schwer verletzt hatten, dürfen in Bayern keine Hunde mehr halten oder betreuen. Das Verwaltungsgericht Bayreuth bestätigte einen Bescheid, den die Stadt Kulmbach erlassen hatte.

09.10.2019

Kulmbach

Es bleibt beim Haltungsverbot

Das Ehepaar, dessen Rottweiler in Ziegelhütten ein Kind gebissen hatten, darf keine Hunde mehr halten, sagt das Verwaltungsgericht. Zu Ende ist das Verfahren aber noch nicht. » mehr

18.09.2019

Meinungen

Worte und Taten

Ausgerechnet im "christlich" regierten Bayern stand jetzt erstmals ein evangelischer Pfarrer vor Gericht, weil er einem afghanischen Flüchtling fast ein Jahr lang Kirchenasyl gewährt hatte. » mehr

08.09.2019

Hof

Mit zwei Promille durch die Stadt

Eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Hof hat am Freitag um 23 Uhr einen 49-jährigen Autofahrer, der mit seinem Seat die Oelsnitzer Straße befuhr, kontrolliert und nahm dabei Alkoholgeruch wahr... » mehr

Drogendealer bedankt sich für seine Festnahme

02.09.2019

Kulmbach

Drogendealer bedankt sich für seine Festnahme

Er spielte für die Kripo den Lockvogel und kommt vor Gericht mit Bewährung davon: Ein 30-Jähriger Kulmbacher hat am Busbahnhof Minderjährigen Rauschgift verkauft. » mehr

Mehrere Päckchen Crystal hat die Polizei in den vergangenen Tagen buchstäblich aus dem Verkehr gezogen.

21.08.2019

Selb

In Taxi geschmuggelt: Selber Zöllner beschlagnahmen mehr als 120 Gramm Crystal

Zollfahndern ist an der tschechischen Grenze ein Fahndungserfolg gelungen: In einem Taxi fanden die Beamten mehr als 120 Gramm des Rauschgifts Crystal. » mehr

War der Vorfall, durch den ein neunjähriger Junge vor zwei Jahren in Ziegelhütten durch zwei Rottweiler schwer verletzt worden war, ein bedauerlicher Unfall oder eine Körperverletzung? Das wird jetzt das Landgericht beschäftigten.

02.08.2019

Kulmbach

Prozess: Rottweiler-Halter nimmt Berufung unter Protest zurück

Nach dem Angriff zweier Rottweiler auf ein Kind hatte das Amtsgericht den Halter verurteilt. Die zweite Instanz ging überraschend schnell zu Ende. Das Urteil hat Rechtskraft. » mehr

Urteile im Mordprozess

19.07.2019

Brennpunkte

Dreifachmord von Hille: Lebenslang für beide Angeklagten

Lebenslange Haftstrafen gegen beide Angeklagte. Der Dreifachmord von Hille sei von extremer Brutalität geprägt, urteilt das Landgericht Bielefeld. Und stellt die besondere Schwere der Schuld fest. » mehr

Kevin Spacey

18.07.2019

Boulevard

Strafverfahren gegen Kevin Spacey wird eingestellt

Seit Herbst 2017 wurden zahlreiche Vorwürfe gegen Hollywoodstar Kevin Spacey wegen sexueller Übergriffe laut. Ein Fall sollte als Strafprozess vor Gericht gehen. Nun wird das Verfahren überraschend ei... » mehr

Greenpeace-Aktion

17.07.2019

Wirtschaft

Greenpeace-Demonstranten beenden Protest auf Amazon-Lager

Der «Prime Day» sollte Amazon-Kunden anlocken - für Greenpeace Grund genug, dem Online-Händler aufs Dach zu steigen. Es ging um die Vernichtung neuwertiger Retouren. Jetzt haben die Demonstranten das ... » mehr

13.07.2019

Schlaglichter

«Sieg Heil»-Ruf in Erfurter Polizeistation - Strafanzeige

Ein Mann hat sich in einer Erfurter Polizeidienststelle mit einem lauten «Sieg Heil» von seinen Freunden verabschiedet - jetzt muss er sich deshalb in einem Strafverfahren verantworten. Der polizeibek... » mehr

24.06.2019

Oberfranken

Gerichte stärken Polizisten den Rücken

Wie hart dürfen Einsatzkräfte zulangen, wenn ein Randalierer außer Rand und Band gerät? Ein Kulmbacher Rechtsanwalt will das per Verfassungsbeschwerde prüfen lassen. » mehr

Klinikum Oldenburg

06.06.2019

Topthemen

Zwischen Lüge und Wahrheit: Wie viele Menschen tötete Högel?

Ausgerechnet im Schutzraum Krankenhaus schlug Niels Högel zu. Jahrelang mordete er. Seine Opfer: arg- und wehrlose Patienten. Im Prozess blieb er viele Antworten schuldig. » mehr

Harvey Weinstein

24.05.2019

Deutschland & Welt

Einigungsvorschlag über 44 Millionen Dollar

Der ehemalige Hollywood-Produzent will sich mit den mutmaßlichen Opfern sexuellen Missbrauchs finanziell einigen. Um einen Strafprozess im September kommt er damit allerdings nicht rum. » mehr

Bewährungsstrafen für Spielbank-Betrug

Aktualisiert am 23.05.2019

Oberfranken

Spielbank-Betrug: Wo sind die 760 000 Euro geblieben?

Das Amtsgericht verurteilt eine frühere Mitarbeiterin der Spielbank Bad Steben und ihren Noch-Ehemann wegen Untreue. Sie gesteht, Gelder veruntreut zu haben - er dementiert. » mehr

Der Zoll kontrolliert unter anderem auf Baustellen mögliche Schwarzarbeit

15.05.2019

Oberfranken

Schwarzarbeit: Bauunternehmerin zahlt 87.000 Euro Bußgeld

Dass sie ihren Bauarbeitern keinen Mindestlohn zahlte, kommt eine Unternehmerin aus dem Landkreis Hof nun teuer zu stehen: Sie erhält einen Bußgeldbescheid von rund 87.000 Euro. » mehr

Deniz Yücel

10.05.2019

Deutschland & Welt

Deniz Yücel erhebt Foltervorwürfe gegen Erdogan

Ein Jahr lang war Deniz Yücel im Gefängnis in der Türkei, in Istanbul wird ihm weiter der Prozess gemacht. Nun hat der «Welt»-Korrespondent erstmals in dem Strafverfahren ausgesagt. Yücel macht dabei ... » mehr

Der Marienweiherer Pilgerbaum bleibt heuer am Boden, das bedauern die ehrenamtlichen Brauchtumspfleger vom Initiativkreis Marienweiher und der Sportverein des Dorfes. Die ganze Arbeit der letzten Jahre wird mit Füßen getreten, bedauert Siegfried Baierlein. Fotos: Helmut Engel

03.05.2019

Region

Pilgerbaum Opfer des Amtsschimmels

In Marienweiher wird ab diesem Jahr kein Pilgerbaum mehr die Wallfahrer willkommen heißen. Wieder einmal stirbt durch überbordende Bürokratie ein Stück Tradition. » mehr

Harvey Weinstein

28.04.2019

Deutschland & Welt

Prozess gegen Harvey Weinstein erneut verschoben

Aufschub im Prozess gegen Harvey Weinstein: Erst im September soll der Ex-Filmmogul in New York vor Gericht stehen. Zwei Frauen werfen ihm sexuelle Übergriffe vor. » mehr

Geschlossen

25.04.2019

Deutschland & Welt

Schleckers Kinder müssen ins Gefängnis

Das Landgericht Stuttgart ging in seinem Urteil 2017 davon aus, dass Anton Schlecker von der drohenden Pleite seiner Drogeriekette gewusst hat und dennoch Millionen beiseite schaffte. Ins Gefängnis mu... » mehr

Schlaflos mit Teddy

17.04.2019

Oberfranken

Kindesmissbrauch muss neu verhandelt werden

Der BGH kassiert die Sicherungsverwahrung, die das Landgericht Hof gegen einen 62-Jährigen verhängt hat. Die Bundesrichter fordern eine bessere Begründung. » mehr

Jan Böhmermann

16.04.2019

Deutschland & Welt

Gericht weist Böhmermanns Klage gegen Merkel ab

Was darf gesagt werden im Namen der Freiheit von Presse und Kunst? Und ist Kritik erlaubt? Die umstrittenen Verse des Satirikers Böhmermann gegen den türkischen Präsidenten Erdogan hatten 2016 für hef... » mehr

15.04.2019

Topthemen

Anklage gegen Winterkorn: «Dieselgate» auf 75.000 Seiten

Volkswagens Ex-Konzernchef Winterkorn war einst Deutschlands bestbezahlter Top-Manager. Im Dieselskandal beteuerte er immer wieder seine Unschuld. Doch die Staatsanwaltschaft ist sicher: Sie hat jetzt... » mehr

Justizvollzugsanstalt

24.03.2019

Deutschland & Welt

Lange Verfahren: Mehr Verdächtige kommen aus U-Haft frei

In der U-Haft landen Verdächtige, die schwerer Straftaten beschuldigt werden. Kommt die Justiz bei ihren Verfahren nicht schnell genug voran, müssen sie freigelassen werden - auch die schweren Kaliber... » mehr

Am Tor des Anwesens in Ziegelhütten warnte ein Schild vor den freilaufenden Rottweilern. Die Tiere entkamen durch das offene Tor und fielen ein Kind an, das sie schwer verletzten. Ob sich der Halter der fahrlässigen Körperverletzung schuldig gemacht hat, muss jetzt das Amtsgericht entscheiden. Foto: Melitta Burger

08.03.2019

Region

Hundebisse und Rechtsfragen

Zwei Rottweiler haben ein Kind gebissen. Jetzt muss das Amtsgericht entscheiden, ob sich der Halter strafbar gemacht hat. Die Antwort darauf ist aber schwerer als man denkt. » mehr

Herbert Grönemeyer

20.02.2019

Deutschland & Welt

Streit am Flughafen: Grönemeyer sagt vor Gericht aus

«Was soll das?» heißt ein Erfolgstitel von Herbert Grönemeyer. Das Gleiche fragte sich der Sänger 2014 bei einer Begegnung mit zwei Promi-Fotografen. Was dann geschah, beschäftigt jetzt die Justiz. » mehr

Herbert Grönemeyer

20.02.2019

Deutschland & Welt

Streit am Flughafen: Grönemeyer sagt vor Gericht aus

Einen so prominenten Zeugen sieht man nicht alle Tage bei Gericht: Herbert Grönemeyer sagt in einem Strafprozess gegen zwei Pressefotografen aus. » mehr

Paketzentrum

15.02.2019

Deutschland & Welt

Zollfahnder prüfen Schwarzarbeit in Paketbranche

Bonn (dpa) - Zollfahnder gehen verstärkt gegen Schwarzarbeit und illegale Beschäftigung in der Paketdienstbranche vor. Rund 3000 Zöllner sowie 200 Kollegen von Finanzämtern, Ordnungsämtern und der Pol... » mehr

07.02.2019

Deutschland & Welt

Weiter kein Urteil im «El Chapo»-Prozess

Die Geschworenen im Strafprozess gegen Joaquín «El Chapo» Guzmán haben sich auch am vierten Tag ihrer Beratungen auf kein Urteil für den mexikanischen Drogenboss einigen können. » mehr

06.02.2019

Deutschland & Welt

Loveparade-Prozess gegen die meisten Angeklagten eingestellt

Achteineinhalb Jahre nach der Loveparade-Katastrophe mit 21 Toten hat das Duisburger Landgericht das Strafverfahren gegen sieben von zehn Angeklagten eingestellt. Für sie ist der Prozess ohne Strafen ... » mehr

05.02.2019

Deutschland & Welt

Loveparade-Prozess geht mit nur noch drei Angeklagten weiter

Der Strafprozess um die Katastrophe bei der Loveparade 2010 in Duisburg wird wohl mit nur noch drei Angeklagten fortgesetzt. Gegen die sieben anderen soll das Verfahren ohne Auflagen eingestellt werde... » mehr

Gedenkstätte

06.02.2019

Deutschland & Welt

Loveparade-Prozess gegen die meisten Angeklagten eingestellt

Der Mammut-Prozess um die Loveparade-Katastrophe mit 21 Toten ist für die meisten Angeklagten zu Ende - bestraft werden sie nicht. Einige Hinterbliebene können das nicht verstehen. » mehr

Ex-HSH-Vorstände wieder vor Gericht

29.01.2019

Deutschland & Welt

Ex-HSH-Vorstände um Nonnenmacher kommen wieder vor Gericht

Frühere Vorstände der HSH Nordbank um Ex-Chef Dirk Jens Nonnenmacher kommen erneut vor Gericht. Vom 16. August an sollen sie sich in einem Strafprozess abermals für ihr Handeln bei der früheren Landes... » mehr

Bier trinken

24.01.2019

Region

Betrunken in den Vordermann: Crash an B-15-Ampel

Ein 60-Jähriger steht mit seinem Auto an der roten Ampel an der Anschlussstelle Hof-West. Plötzlich kracht es. » mehr

Kurz vor der Katastrophe

17.01.2019

Deutschland & Welt

Empörte Angehörige im Loveparade-Prozess

Der Loveparade-Prozess könnte bald ohne Urteil eingestellt werden. Viele Fragen sind jedoch noch offen: Gibt es Auflagen gegen einen oder mehrere Angeklagte? Das Gericht hat seinen Vorschlag erläutert... » mehr

17.01.2019

Deutschland & Welt

Loveparade-Prozess: Gericht berichtet über Rechtsgespräch

Im Strafprozess um die Katastrophe bei der Duisburger Loveparade geht es heute um die vom Gericht beabsichtigte Verfahrenseinstellung. Der Vorsitzende Richter Mario Plein will über die Inhalte eines s... » mehr

Kurz vor der Katastrophe

16.01.2019

Deutschland & Welt

Loveparade-Prozess steuert auf Einstellung zu

Der Loveparade-Prozess könnte ohne ein Urteil zu Ende gehen. Das Gericht hat eine Einstellung vorgeschlagen. Strittig ist, ob Geldauflagen gegen die Angeklagten verhängt werden. » mehr

Sozialgericht

02.01.2019

Deutschland & Welt

Deutsche Justiz an der Belastungsgrenze

Richter und Staatsanwälte arbeiten am Anschlag. Strafverfahren ziehen sich in die Länge oder müssen eingestellt werden. Verdächtige kommen wegen Überlastung der Justiz auf freien Fuß. Ist der Rechtsst... » mehr

Promillegrenz bei Radfahrern soll gesenkt werden

31.12.2018

Region

Selb: Radfahrer mit 2,1 Promille unterwegs

Manch einer schafft es da erst gar nicht mehr auf den Sattel: In Selb hat die Polizei einen betrunkenen Radfahrer aus dem Verkehr gezogen. » mehr

15.12.2018

Deutschland & Welt

Zschäpe-Verteidiger wieder vereint in Betrugsverfahren

Drei der Pflichtverteidiger von NSU-Terroristin Beate Zschäpe werden im neuen Jahr wieder gemeinsam Mandanten in einem Strafprozess vertreten. Die Anwälte Wolfgang Heer, Wolfgang Stahl und Anja Sturm ... » mehr

Italienische Euromünze

30.11.2018

Deutschland & Welt

Strafverfahren gegen Italien rückt näher

Für die italienische Regierung wird die Lage im Haushaltsstreit mit Brüssel immer ungemütlicher. Ein Strafverfahren ist kaum mehr abzuwenden. Rom versucht es derweil mit sanfteren Tönen. Doch es gibt ... » mehr

18.10.2018

Oberfranken

Tschechische Drogenköche decken sich in Oberfranken ein

Ein Fall aus Hof zeigt, wie frei verkäufliche Schnupfenmittel zum tödlichen Crystal werden. Ein Apotheker muss sich wegen Beihilfe zum Drogenhandel verantworten. » mehr

12.10.2018

Deutschland & Welt

Kölner Archiv-Einsturz: Einmal Bewährung und drei Freisprüche

Eine Bewährungsstrafe und drei Freisprüche im Strafprozess um den Einsturz des Kölner Stadtarchivs: Das Landgericht hat einen Bauüberwacher der Kölner Verkehrsbetriebe zu einer Freiheitsstrafe von ach... » mehr

Prozess um Kölner Archiv-Einsturz

12.10.2018

Deutschland & Welt

Kölner Archiv-Einsturz: Bewährung und drei Freisprüche

Zwei Tote und ein Milliardenschaden: Neun Jahre nach dem Einsturz des Kölner Stadtarchivs sind die Urteile im Strafprozess gefallen. Sie bringen eine Überraschung. » mehr

11.10.2018

Deutschland & Welt

Teil der Klage gegen Ex-Filmmogul Weinstein fallengelassen

Der wegen Vergewaltigung angeklagte Ex-Filmproduzent Harvey Weinstein hat in seinem bevorstehenden Strafprozess einen Teilerfolg errungen. Die Staatsanwaltschaft ließ einen der sechs Anklagepunkte geg... » mehr

05.10.2018

Region

Ausraster kommt Kulmbacher teuer zu stehen

Aus Liebe wurden Hiebe: Ein 39-jähriger Kulmbacher stand vor Gericht, weil er seine Freundin geschlagen haben soll. Der Angeklagte bestritt die Vorwürfe zunächst vehement. » mehr

Bill Cosby

20.09.2018

Deutschland & Welt

Hausarrest und Fußfessel: Bill Cosby wartet auf Strafmaß

Monatelang hat Bill Cosby nach seinem Schuldspruch im goldenen Käfig ausgeharrt, nun soll seine Strafe verhängt werden. Wie in Zeitlupe wandelte sich der einst so geliebte TV-Papa in einen verurteilte... » mehr

Flüchtlinge in Ungarn

12.09.2018

Deutschland & Welt

EU-Parlament bringt Strafverfahren gegen Ungarn auf den Weg

Ein Zaun gegen Flüchtlinge, umstrittene NGO-Gesetze und eine von der Schließung bedrohte liberale Uni: Ungarns Regierung hat sich mit ihrer rechtsnationalen Politik in Europa Feinde gemacht. Nun wende... » mehr

11.09.2018

Deutschland & Welt

6000 Zollfahnder suchen Mindestlohn-Betrüger

Mit rund 6000 Fahndern hat der deutsche Zoll die erste bundesweite Mindestlohnkontrolle gestartet. «Bei Verstößen werden Bußgeld- oder Strafverfahren eingeleitet», sagte ein Zollsprecher. » mehr

Sicherheitsgurt im Auto

04.09.2018

Fichtelgebirge

Nicht angegurtet: Sechsjähriger bei Autounfall verletzt

Eine 27-Jährige kommt mit ihrem Auto auf der A93 bei Selb von der Fahrbahn ab. Der Wagen knallt gegen die rechte Leitplanke. Ein sechsjähriger Junge saß auch im Auto. Er war nicht angegurtet. » mehr

Aktualisiert am 08.07.2018

Region

Hof: Polizeibus überschlägt sich bei Unfall

Bei einem schweren Unfall in Hof sind zwei Polizisten verletzt worden. Sie überschlugen sich mit ihrem Fahrzeug. » mehr

Ob es wieder so lustig wird wie beim Abschied im August 2017, ist noch nicht ausgemacht: Voraussichtlich werden sich Michael Lerchenberg (rechts) und Wunsiedels Bürgermeister Karl-Willi Beck beim Landgericht Hof auf der Anklagebank wiedertreffen. Foto: Matthias Bäumler

16.05.2018

Oberfranken

Männerfreunde auf der Anklagebank

Michael Lerchenberg und Wunsiedels Bürgermeister Karl-Willi Beck müssen sich auf ein Strafverfahren vor dem Landgericht Hof einrichten. Es geht um 300 000 Euro. » mehr

Der Verhandlungssaal am Münchner Oberlandesgericht, wo seit fünf Jahren über den NSU verhandelt wird. Foto: dpa/Archiv

07.05.2018

HCS

Fünf Jahre NSU-Prozess - und bald ein Ende?

Seit dem 6. Mai 2013 untersucht das Münchner Oberlandesgericht nun schon die Verbrechen des "Nationalsozialistischen Untergrunds". » mehr

^