STRAFVOLLZUGSANSTALTEN

Werke von Häftlingen

19.10.2018

Bayern

Kunst aus Knast: Straubinger Häftlinge verkaufen ihre Werke

Häftlinge des Hochsicherheitsgefängnisses im niederbayerischen Straubing verkaufen an diesem Wochenende ihre eigenen Kunstwerke. Etwa 70 Gefangene beteiligen sich an der Ausstellung, wie ein Sprecher ... » mehr

Ampullen

17.10.2018

Bayern

Haftstrafen für Herstellung und Handel mit Bizeps-Ampullen

Für größere Muskeln und mehr sportliche Leistung greifen einige Sportler zu illegalen Substanzen: Der Doping-Handel in Deutschland boomt - zwei Männer müssen deswegen jetzt mehrere Jahre ins Gefängnis... » mehr

17.10.2018

Bayern

Obdachloser täuscht für Klinikaufenthalte Krankheiten vor

Um in Krankenhäusern übernachten und essen zu können, hat ein Obdachloser monatelang schwere Krankheiten vorgetäuscht. Der 40-Jährige habe sich als Privatpatient ausgegeben und unter anderem über Herz... » mehr

Mesale Tolu

16.10.2018

Brennpunkte

Auch Mesale Tolus Ehemann darf die Türkei verlassen

Erleichterung bei Mesale Tolu: Der Ehemann der deutschen Journalistin darf die Türkei nun auch verlassen. Damit dürfte die Familie bald vereint sein - der Prozess wegen Terrorvorwürfen geht aber weite... » mehr

15.10.2018

Hof

Vorbestrafter muss erneut hinter Gitter

Nach einer Haftstrafe munter weiter gemacht hat ein Mann aus Hof. Jetzt soll er sein junges Leben komplett ändern. » mehr

15.10.2018

Schlaglichter

Terrorhelfer Motassadeq nach Marokko abgeschoben

Nach knapp 15 Jahren Haft ist der 9/11-Terrorhelfer Mounir el Motassadeq in sein Heimatland Marokko abgeschoben worden. Schwer bewaffnete Polizisten holten ihn mit einem Hubschrauber von der Hamburger... » mehr

Abschiebung von Terror-Helfer Mounir El Motassadeq

15.10.2018

Brennpunkte

9/11-Terrorhelfer Motassadeq nach Marokko abgeschoben

Mounir el Motassadeq war ein Komplize der Terroristen vom 11. September 2001 und wurde zu 15 Jahren Gefängnis verurteilt. Nun ist er aus dem Gefängnis in Hamburg in seine Heimat Marokko abgeschoben wo... » mehr

Alexei Nawalny

14.10.2018

Brennpunkte

Kremlkritiker Nawalny aus Haft entlassen

«Hallo zusammen. Ich habe Euch vermisst», twitterte Korruptionsbekämpfer Alexej Nawalny nach dem Verlassen eines Moskauer Gefängnisses. Er stand abermals unter Arrest. » mehr

Das Gericht sah es als erwiesen an, dass Jessica R. ihrer Widersacherin in die Brust gestochen hat. Dafür muss sie nun ins Gefängnis.

09.10.2018

Fichtelgebirge

Letzte Chance für Alkoholiker

Immer wenn er trinkt, dreht ein 36 Jahre alter Mann durch. Nach zwölf Vorstrafen kann ihn jetzt nur noch der Entzug und die Therapie vor dem Gefängnis retten. » mehr

Redoine Faïd

03.10.2018

Brennpunkte

Frankreichs «Helikopter-Ausbrecher» gefasst

Drei Monate nach seiner spektakulären Helikopter-Flucht aus einem französischen Gefängnis hat die Polizei den bekannten Kriminellen Redoine Faïd gefasst. Der 46-Jährige und sechs weitere Menschen wurd... » mehr

Peter Biesenbach

02.10.2018

Brennpunkte

Unschuldig inhaftiert - NRW-Opposition sieht Justizskandal

In einer Einzelzelle im Gefängnis bricht ein Feuer aus. Der Häftling erleidet schwerste Verbrennungen und stirbt. Dann kommt heraus: Er hatte mehr als zwei Monate lang zu Unrecht im Gefängnis gesessen... » mehr

02.10.2018

Schlaglichter

Urteil im Säure-Prozess

Das Landgericht Hannover verkündet heute, ob ein Säureopfer Anspruch auf 250 000 Euro Schmerzensgeld hat. Die damals 27-jährige Vanessa Münstermann war Anfang 2016 von ihrem Ex-Freund mit Schwefelsäur... » mehr

JVA Kleve

01.10.2018

Brennpunkte

Unschuldig im Gefängnis: Syrer nach Feuer in Zelle gestorben

In einer Einzelzelle im Gefängnis bricht ein Feuer aus. Der Häftling erleidet schwerste Verbrennungen und stirbt. Dann kommt heraus: Er ist nicht der, der in der Zelle im rheinischen Kleve sitzen soll... » mehr

01.10.2018

Schlaglichter

Unschuldig im Gefängnis: Syrer nach Feuer in Zelle gestorben

Ein zu Unrecht inhaftierter Syrer ist zwei Wochen nach einem Feuer in seiner Gefängniszelle gestorben. Das teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Kleve auf Anfrage der dpa mit. » mehr

Jean Claude Arnault

01.10.2018

Boulevard

Gericht verurteilt Jean-Claude Arnault wegen Vergewaltigung

Der Franzose Jean-Claude Arnault muss wegen Vergewaltigung ins Gefängnis.Er wurde zu zwei Jahren Haft verurteilt. » mehr

30.09.2018

Schlaglichter

Journalistenmord in der Slowakei: Vier Verdächtige in Haft

Vier Tatverdächtige im Mordfall des slowakischen Enthüllungsjournalisten Jan Kuciak müssen im Gefängnis bleiben. Das verfügte nach TV-Berichten ein Spezialgericht. Ohne diese Gerichtsentscheidung hätt... » mehr

Boris Johnson

01.10.2018

Brennpunkte

Gegenwind für Boris Johnson beim Parteitag der Konservativen

Theresa Mays Getreue scharen sich beim Parteitag der britischen Konservativen um die Premierministerin und ihre Brexit-Pläne. Ausgeteilt wird gegen Mays Rivalen Boris Johnson und Brüssel. Manch deutsc... » mehr

U-Boot von Madsen

26.09.2018

Brennpunkte

Erfinder Madsen muss für den U-Boot-Mord lebenslang in Haft

Keine mildernden Umstände für Peter Madsen: Der dänische U-Boot-Bauer muss für den Mord an der Journalistin Kim Wall lebenslang ins Gefängnis. Auch das Berufungsgericht hält die Tat für ungewöhnlich g... » mehr

25.09.2018

Schlaglichter

Sektenarzt der «Colonia Dignidad» muss nicht ins Gefängnis

Der frühere Arzt der berüchtigten Sekte «Colonia Dignidad» in Chile, Hartmut Hopp, muss nicht ins Gefängnis. Das in dem Urteil der chilenischen Justiz dargestellte Verhalten Hopps sei nach deutschem R... » mehr

23.09.2018

Schlaglichter

Ungewöhnliche Kokain-Spende an Justizbehörden in Texas

Die Justizbehörden im US-Staat Texas haben in einer Ladung gespendeter Bananen größere Mengen Kokain im Millionenwert gefunden. Das Department of Criminal Justice, das auch Gefängnisse in Texas verwal... » mehr

Bill Cosby

20.09.2018

Boulevard

Hausarrest und Fußfessel: Bill Cosby wartet auf Strafmaß

Monatelang hat Bill Cosby nach seinem Schuldspruch im goldenen Käfig ausgeharrt, nun soll seine Strafe verhängt werden. Wie in Zeitlupe wandelte sich der einst so geliebte TV-Papa in einen verurteilte... » mehr

19.09.2018

Schlaglichter

Deutsche tötet Kind in Haft in Rom - zweites Kind hirntot

Das zweite Kind einer Deutschen, die in einem römischen Gefängnis eines ihrer Kinder getötet hat, ist für hirntot erklärt worden. Es werde nun geprüft, ob dem Jungen Organe für eine Spende entnommen w... » mehr

Marktredwitz

18.09.2018

Fichtelgebirge

Ermittlungen in Brandserie dauern noch an

Der Tatverdächtige, den die Polizei nach der Brandserie in Oberredwitz festgenommen hatte, sitzt nach wie vor im Gefängnis. » mehr

Neue Ausstellung zur NS-Zeit: 30 Biografien gegen das Schweigen

17.09.2018

Kunst und Kultur

Gedenkstätte Bautzen eröffnet Ausstellung „Haft unterm Hakenkreuz“

Eine neue Dokumentation zeigt ein weiteres dunkles Kapitel Bautzener Gefängnisgeschichte. Anhand von 30 Opfer- und Täterbiografien erzählt sie von Grausamkeit im Nationalsozialismus. » mehr

Protest in Xinjiang

10.09.2018

Brennpunkte

Menschenrechtler fordern Sanktionen gegen China

Masseninhaftierungen, religiöse Unterdrückung und Überwachung: In der chinesischen Provinz Xinjiang wird die Lage für Muslime nach Informationen von Human Rights Watch immer unerträglicher. Die Weltge... » mehr

Johannes Schipp

10.09.2018

Karriere

Behalte ich meinen Job, wenn ich ins Gefängnis komme?

Wer hinter Gitter muss, kann seinem Beruf erst einmal nicht mehr nachgehen. Doch wie sieht es nach der abgesessenen Strafe aus? Kann man dann wieder in den alten Job zurück? » mehr

Vince Vaughn

08.09.2018

Deutschland & Welt

Vince Vaughn wegen Alkohol am Steuer angeklagt

Seine Alkoholfahrt endet vor dem Richter: Dem Schauspieler Vince Vaughn drohen bis zu 360 Tage Gefängnis. » mehr

Silvesternacht der langen Messer

06.09.2018

Region

Drei Jahre Haft für Messerstecherin

Das Urteil ist gefallen: Jessica R. muss ins Gefängnis und eine Entziehungskur machen. Sie hatte einer jungen Frau in die Brust gestochen. » mehr

Helge Achenbach

06.09.2018

FP

Helge Achenbach: Vom Kunstberater zum Künstler

Früher verkaufte Helge Achenbach Kunst von Gerhard Richter oder Jörg Immendorff für Millionenpreise. Nach seiner Knast-Erfahrung versucht er sich nun auch als Künstler. Allerdings etwas bescheidener. » mehr

Handschellen

06.09.2018

Fichtelgebirge

Erpresser wandert ins Gefängnis

Zu dreieinhalb Jahren verurteilt das Schöffengericht einen Mann aus dem Landkreis. Er hat einen Rentner um viel Geld gebracht und bedroht. » mehr

Helge Achenbach

06.09.2018

Deutschland & Welt

Helge Achenbach: Vom Kunstberater zum Künstler

Früher verkaufte Helge Achenbach Kunst von Gerhard Richter oder Jörg Immendorff für Millionenpreise. Nach seiner Knast-Erfahrung versucht er sich nun auch als Künstler. Allerdings etwas bescheidener. » mehr

Geldscheine

03.09.2018

Region

Frankenwäldler bezahlt 1200 Euro und entgeht Haft

Ein 51-Jähriger aus dem Frankenwald hatte sich geweigert, die Haftpflichtversicherung für sein Auto zu bezahlen. Die Polizei stellt ihn vor die Wahl: 1200 Euro Strafe zahlen oder ins Gefängnis gehen. » mehr

Vermisste Tramperin identifiziert

31.08.2018

Oberfranken

Fall Sophia L.: Beschuldigter Lkw-Fahrer sitzt in Oberfranken in Haft

Nachdem der Leichnam der getöteten Studentin Anfang dieser Woche nach Deutschland überführt wurde, ist jetzt auch der 41-jährige Tatverdächtige angekommen und wurde dem Haftrichter vorgeführt. » mehr

Rose Tattoo im Nürnberger Hirsch

30.08.2018

FP

Rose Tattoo im Hirsch: Dreckiger kann Rock 'n' Roll fast nicht sein

Mit einem Neuling an Bord rockt die australische Band Rose Tattoo den ausverkauften Nürnberger Hirsch. Frontmann Gary "Angry" Anderson läuft zur Hochform auf. » mehr

Schon jetzt studieren 1900 Studenten an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Hof. Mit der Erweiterung dürfte diese Zahl noch einmal deutlich steigen. Acht neue Lehrsäle und Unterkünfte für 300 zusätzliche Studenten will der Freistaat bauen. Foto: Gödde

29.08.2018

Region

Standortsuche für die größere Verwaltungs-FH

Das Projekt Erweiterung der Verwaltungs-FH in Hof kommt in die Gänge - ist aber noch mit großen Fragezeichen versehen. » mehr

Am Anfang jedes Kampfes gegen die Drogensucht steht die Einsicht, dass man der Droge ausgeliefert ist.

23.08.2018

Oberfranken

Heroin gebunkert - Syrer muss ins Gefängnis

Ein Hofer Gericht verurteilt einen 25-Jährigen zu fast drei Jahren Haft. Sein Kompagnon erhält eine Freiheitsstrafe von einem Jahr und sechs Monaten auf Bewährung. » mehr

Seit November läuft der Prozess gegen Michael Turgut (links). Foto: Archiv

10.08.2018

Oberfranken

Michael Turgut muss ins Gefängnis

Der Hofer Finanzmakler muss unter anderem wegen vorsätzlichen Bankrotts vier Jahre in Haft. Eine vorzeitige Entlassung ist wegen der Vorstrafen nicht möglich. » mehr

Justizminister Dr. Winfried Bausback (Dritter von rechts) unterhält sich mit Peter G. (links), der als Gefangener der JVA Hof für die Spedition Langgartner arbeitet. Mit auf dem Foto (von links) Thomas Vogel, Maria Anna Kerscher, Dieter Mergner, Alexander König und Firmenchef Thomas Langgärtner. Foto: Faltenbacher

30.07.2018

Region

Mit gutem Job zurück ins Leben

Häftlinge aus dem Hofer Gefängnis arbeiten bei der Spedition Langgärtner. Für sie interessiert sich Bayerns Justizminister Dr. Winfried Bausback. » mehr

Senior brutal überfallen: 88-Jähriger schwerstverletzt in Wohnung gefunden

23.07.2018

Oberfranken

Gericht verhängt lebenslänglich nach Mord an Rentner

Das Schwurgericht Bayreuth verurteilt einen Angeklagten zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe. Der andere muss mehr als fünf Jahre ins Gefängnis. » mehr

23.07.2018

Fichtelgebirge

Vom Gerichtssaal ins Gefängnis

Für eine Serie von Einbrüchen ist ein junger Mann verantwortlich. Der Verkauf der Beute finanziert seine Drogen. » mehr

NSU-Prozess

18.07.2018

HCS

NSU-Waffenbeschaffer Ralf Wohlleben aus Gefängnis entlassen

Der NSU hat zehn Menschen ermordet. Eine dafür entscheidende Waffe hat laut dem Urteil der frühere NPD-Funktionär Wohlleben besorgt. Der kommt jetzt aus der Haft. » mehr

41-Jährige muss für fünf Jahre in den Knast

17.07.2018

Region

41-Jährige muss für fünf Jahre in den Knast

Eine arbeitslose Frau aus dem Landkreis Kulmbach dealte mit Meth und muss dafür ins Gefängnis. Der Versuch, die Strafe über eine Revision beim Bundesgerichtshof zu verkürzen war erfolgreich. » mehr

13.07.2018

Fichtelgebirge

Haft für Betrüger und Schläger

Zu einer hohen Gefängnisstrafe wird ein 50 Jahre alter Mann aus dem Landkreis Wunsiedel verurteilt. Das Opfer leidet noch heute unter den Verletzungen. » mehr

Zum Geburtstag eine Freiheitsstrafe: Der nun 32-jährige Iraner (links) - hier mit seinem Dolmetscher und Verteidiger Walter Bagnoli (rechts) - beging seinen Jahrestag auf der Anklagebank. Foto: Joachim Dankbar

05.07.2018

Oberfranken

Vier Jahre für Messerangriffe auf den Bruder

Das Landgericht Hof schickt einen 32-jährigen Iraner wegen gefährlicher Körperverletzung ins Gefängnis. Ihm droht nun die Abschiebung. » mehr

Marihuana

04.07.2018

Oberfranken

Veganer will nur weg aus Hof

Drei Jahre Freiheitsstrafe hat das Landgericht Bayreuth gegen einen Mann verhängt, der mit fast vier Kilo Marihuana handelte. Der 25-Jährige aus Norddeutschland erlebte im Hofer Gefängnis einen Kultur... » mehr

02.07.2018

Oberfranken

Blutige Lektion mit dem Cuttermesser

Vor dem Landgericht Hof steht ein 31-jähriger Iraner. Er soll zweimal versucht haben, seinen Bruder zu töten. » mehr

Achenbach wohnt bei Wallraff

02.07.2018

FP

Bei Wallraff unterm Dach: Das neue Leben des Helge Achenbach

Helge Achenbach war mal der Kunstberater der Reichen und Schönen. Dann kamen vier Jahre Haft mit Selbstmord-Gedanken. Jetzt wohnt er bei Günter Wallraff und erzählt, warum er heute glücklicher ist. » mehr

29.06.2018

Oberfranken

Pädophiler Erzieher muss ins Gefängnis

Es ist der Albtraum von Eltern: Ein angehender Erzieher vergeht sich in einem Kindergarten an kleinen Kindern. » mehr

Autonom fahrendes Fahrzeug

12.07.2018

Netzwelt & Multimedia

Schuldfrage bei künstlicher Intelligenz noch ungeklärt

Im Science-Fiction-Klassiker «Dark Star» denkt eine intelligente Bombe, sie sei Gott - und sprengt das Raumschiff. So weit ist die Technik noch nicht. Doch Juristen zerbrechen sich die Köpfe: Wer haft... » mehr

Bei der Enthüllung der Bautafel für die JVA (von links): Regierungsvizepräsident Thomas Engel, Landrat Dr. Karl Döhler, Landtagsabgeordneter Ludwig Freiherr von Lerchenfeld, Justizminister Winfried Bausback, Markus Söder, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, Oberbürgermeister Oliver Weigel und Leitender Regierungsdirektor Winfried Schmalzlbauer, Leiter des Planungsstabes für den JVA-Bau. Foto: Florian Miedl

20.06.2018

Region

Baubeginn für Gefängnis im Jahr 2021

Justizminister Bausback spricht in Marktredwitz von komplizierten Planungen. Ministerpräsident Söder vergleicht die JVA mit einem Bundeswehrstandort. » mehr

Wenn Roland Frank bei der Zellenkontrolle verbotene Dinge wie links den selbst gebauten Tauchsieder findet, gibt es eine Strafe: zum Beispiel ein Einkaufsverbot im hauseigenen Supermarkt.

15.06.2018

Region

"Beliebt bin ich nicht"

Roland Frank ist im Hofer Gefängnis für die Sicherheit zuständig. Und er regt Strafen an, die den Insassen das Leben schwer machen - zum Beispiel Fernseh-Verbot. » mehr

11.06.2018

Region

Freistaat kauft Gelände für JVA-Neubau in Lorenzreuth

Der Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtages hat den Grundstückskauf für die Justizvollzugsanstalt in Marktredwitz-Lorenzreuth beschlossen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".