Lade Login-Box.

STRAHLEN

21.09.2019

Schlaglichter

US-Kernkraftwerk bei Harrisburg stellt Betrieb ein

Rund 40 Jahre nach dem schweren Unglück in dem US-Atomkraftwerk Three Mile Island bei Harrisburg im Bundesstaat Pennsylvania hat die Anlage ihren Betrieb eingestellt. Wie der Betreiber Exelon mitteilt... » mehr

Schwarzes Loch frisst Neutronenstern

21.08.2019

Wissenschaft

«Pac-Man» im Weltraum: Schwarzes Loch frisst Neutronenstern

Forscher haben nach eigenen Angaben erstmals beobachtet, wie ein Schwarzes Loch einen Neutronenstern verschlingt. Die Gravitationswellen-Observatorien Ligo in den USA und Virgo in Italien haben am 14.... » mehr

13.08.2019

Schlaglichter

Sorge wegen Radioaktivität nach russischer Raketenexplosion

Bei der Explosion eines Raketenmotors mit sieben Toten im Norden Russlands ist über einen längeren Zeitraum als bislang bekannt radioaktive Strahlung freigesetzt worden. Der natürliche Wert sei in der... » mehr

10.08.2019

Schlaglichter

Weitere Tote durch Explosion auf Testgelände in Russland

Bei einem Zwischenfall an einer Atomanlage im Norden Russlands sind mehr Menschen ums Leben gekommen als zunächst berichtet. Nach neuesten Angaben starben auf dem Militärgelände sieben Menschen. Das V... » mehr

08.08.2019

Schlaglichter

Explosion auf russischem Raketen-Testgelände - zwei Tote

Bei einer Explosion auf einem Militärgelände im Norden Russlands sind mindestens zwei Menschen ums Leben gekommen. Sechs weitere seien bei dem Vorfall verletzt worden, teilte das Verteidigungsminister... » mehr

Stranderöffnung

21.07.2019

Brennpunkte

Japaner planschen nahe der Atomruine

Fukushima - mehr als acht Jahre sind seit der Katastrophe im dortigen Atomkraftwerk vergangen. Japan sieht nun alles unter Kontrolle. Selbst das Baden nahe der Atomruine wird inzwischen wieder erlaubt... » mehr

Sonnenbrille

20.06.2019

Gesundheit

Die richtige Wahl der besten Sonnenbrille

Eine Sonnenbrille ist nicht nur ein modisches Accessoire, sondern hat auch einen wichtigen gesundheitlichen Aspekt. Was muss bei der Wahl einer geeigneten Sonnenbrille beachtet werden? » mehr

Sonnencreme

18.06.2019

Wissenschaft

Sonne, Stiche, Salzwasser: Die Haut hat im Sommer Stress

Endlich Ausruhen im Sommerurlaub. Doch für die Haut können Sonnenbrand, Mücken und Wespen ganz schön anstrengend werden. Warum eigentlich? » mehr

Mondlandung von «Apollo 11»

11.06.2019

Faktencheck

Mondlandung: War «großer Schritt für die Menschheit» echt?

Am 20. Juli jährt sich die erste bemannte Mondlandung zum 50. Mal. Sie bildete das Finale eines beispiellosen Wettlaufs der Sowjetrussen mit den US-Amerikanern. Oder hat sie vielleicht gar nicht statt... » mehr

Abe in Fukushima

15.04.2019

Brennpunkte

Bergung von Brennstäben in Fukushima hat begonnen

Vor gut acht Jahren löste der Super-Gau in Fukushima weltweit Angst und Schrecken aus. Inzwischen ist Fukushima aus den Schlagzeilen verschwunden. Doch die Bergungsarbeiten sind noch immer nicht abges... » mehr

Symfonisk von Ikea

10.04.2019

Bauen & Wohnen

Neue Leuchten von der Mailänder Möbelmesse

Wie entstehen neue Produkte? Schaut man sich auf der Mailänder Möbelmesse um, zeigt sich bei den Leuchten eine ganze Bandbreite der Inspirationen. Manche Designer setzen auf Obst, andere greifen nach ... » mehr

Prof. Eckhard Breitbart

10.04.2019

Gesundheit

Gesunde Bräune gibt es kaum

Bräune von der Sonne oder aus dem Solarium mag gut aussehen - ist aus Sicht von Experten aber alles andere als gesund. Sie raten daher: Wer unbedingt braun sein will, sollte Cremes benutzen. » mehr

An der Kulmbacher Realschule haben die Lehrer, wie an anderen Kulmbacher Schulen ebenfalls, Zugang zum Internet via WLAN. Die Kreisräte der Grünen wollen, um die Strahlenbelastung zu reduzieren, lieber kabelgebundene Anbindungen und dies mit einem Antrag durchsetzen. Foto: Gabriele Fölsche

26.03.2019

Region

Grüne wollen Schulen ohne WLAN

Sie befürchten eine zu hohe Strahlenbelastung durch kabellose Internetanbindungen. Grüne Kreisräte setzen deshalb auf Kabel statt Funk. Der Kreistag muss entscheiden. » mehr

Mobilfunkmast

19.03.2019

Netzwelt & Multimedia

Wie gefährlich ist das neue Supernetz 5G?

Die Einführung von 5G steht kurz bevor. Doch unter die Euphorie mischt sich auch Zweifel. Kritiker warnen vor gesundheitlichen Risiken. Was kommt mit dem 5G-Ausbau auf uns zu? Wie gefährlich ist das S... » mehr

Gesundheitliche Folgen?

11.03.2019

Deutschland & Welt

Einführung von 5G: Wie gefährlich ist das neue Supernetz?

Die Einführung von 5G steht kurz bevor. Doch unter die Euphorie mischt sich auch Zweifel. Kritiker warnen vor gesundheitlichen Risiken. Was kommt mit dem 5G-Ausbau auf uns zu? Wie gefährlich ist das S... » mehr

Susanne Werdin im Rosenthal-Theater Selb vor ihrem vierteiligen Gemälde "Roter Kreis I". Foto: asz

05.03.2019

FP

Strahlen in der Finsternis

Der Kunstverein Hochfranken Selb stellt im Rosenthal-Theater eine Malerin aus Leipzig vor. Das Publikum bei der Vernissage ist begeistert. » mehr

So wie 2018 wird auch heuer wieder viel feierwütiges Volk unterhalb des Burgbergs in Schönbrunn zum Faschingsumzug erwartet. Foto: Florian Miedl

27.02.2019

Fichtelgebirge

Ein Dorf im Ausnahmezustand

In Schönbrunn erwarten die Veranstalter heuer beim 23. Faschingszug über 2000 Gäste. Rund geht es im Brauereihof, im Gerätehaus und im Bräustüberl. » mehr

06.01.2019

Deutschland & Welt

Satellitengalaxie auf Crashkurs mit der Milchstraße

Unsere Heimatgalaxie wird Astronomen zufolge mit einer weiteren zusammenstoßen. Allerdings liegt dies noch weit in der Zukunft. Zu der Zeit könnte sich die Sonne schon verwandelt haben. » mehr

Jugendlicher mit Smartphone

12.12.2018

dpa

Macht uns das Smartphone krank?

Ein Smartphone steht auf vielen Weihnachts-Wunschlisten ganz oben. Mails checken, WhatsApp, Instagram und manchmal auch telefonieren: Für die meisten Menschen in Deutschland ist es kaum mehr wegzudenk... » mehr

Telefonieren mit Headset

01.11.2018

Netzwelt & Multimedia

So lässt sich die Handy-Strahlenbelastung senken

Das Smartphone ist immer dabei, in der Hand oder in einer Tasche nah am Körper. Gesicherte Erkenntnisse, ob die Strahlung von Mobiltelefonen schädlich ist, gibt es nicht. Experten empfehlen jedoch, di... » mehr

Gefährlicher Sommer für die Haut

11.09.2018

Gesundheit

Krebsraten steigen ungebremst

Was war das für ein toller Sommer - mit Sonne satt seit April. Der ein oder andere Sonnenbrand mag da schnell vergessen sein. Die Haut aber vergisst nicht. Ärzte warnen eindringlich vor ungebremst ste... » mehr

Radarsensor Vayyar Haus

30.08.2018

dpa

Radarsensor Vayyar Haus erkennt Stürze im Bad

Stürze und ungewöhnliches Verhalten erkennen und bei Gefahr Hilfe rufen: Das soll der Sensor Vayyar Haus im Bad oder Schlafzimmer erledigen. Gezeigt wird das Gerät nun auf IFA. » mehr

16.07.2018

Region

Streit um Wlan-Strahlung

Seit vergangenen Freitag gibt es in den Hofer Stadtbussen freies Internet. Aber nicht alle freuen sich über die moderne Neuerung. Einige Hofer äußern Bedenken. » mehr

Sprengung genau nach Plan: Sprengmeister Karl-Heinz Bühring hat den Mast exakt in die geplante Richtung stürzen lassen. Fotos: Melitta Burger

27.02.2018

Oberfranken

Ein Stück Geschichte zerbirst nach Sprengung

Aus 240 Metern Höhe schickte der Sendemast bei Tannfeld den Deutschlandfunk in den Osten. Jetzt wird das Wahrzeichen nicht mehr gebraucht. Sehen Sie die Sprengung im unseren Video >>> » mehr

Sonnenverlauf

26.10.2017

dpa

So können User der Sonne auf der Spur bleiben

Jetzt, wo die Tage kürzer werden, sehnen sich viele Menschen nach Sonne. Sie möchten bestimmt gerne wissen, wann sie wo ein paar wärmende Strahlen einfangen können. Das erfahren sie im Internet. » mehr

Khaki liegt im Trend

15.08.2017

dpa

Khaki mit peppigen Farben kombinieren

Khaki ist elegant - und jeder kann die Farbe tragen. Damit die Trendfarbe zum Hingucker wird, sollte sie mit auffälligen Farben getragen werden. Denn das bringt das Gesicht erst so richtig zum Strahle... » mehr

Frau telefoniert

18.07.2017

Netzwelt & Multimedia

Der SAR-Wert und der persönliche Schutz

Seit es Handys gibt, wird auch vor der Strahlung gewarnt, die von den Mobiltelefonen ausgeht. Schließlich hängt das Gerät ständig im Netz. Der sogenannte SAR-Wert gibt Anhaltspunkte, wie stark das Sma... » mehr

Insel Mainau

24.03.2017

dpa

Mainau geht mathematischen Spuren in der Natur nach

Welche geometrischen Figuren lassen sich in Blumen und Bäumen entdecken? Und was haben mathematische Zahlenfolgen mit der Natur zu tun? Fragen wie diese will die Blumeninsel Mainau in dieser Saison be... » mehr

Unser Bild zeigt einen Teil der Kinder mit (von links) Kindergarten-Beauftragtem Robert Markus, Pfarrer Andreas Seliger und vom Kita-Team Susann Lang, Leiterin Christine Hörteis und Barbara Seitz.

23.12.2016

Region

Strahlen im Regenbogen

Die Mädchen und Jungen des katholischen Kindergartens freuen sich auf den neuen Außenbereich. Der Frost hat die Arbeiten nun etwas verzögert. » mehr

. . . baut auf . . .

24.11.2016

Region

Der Cowboy in dir

Christian Bischoff bringt Anleitung zum Erfolg und Unterhaltung zusammen. Die Freiheitshalle verlassen Menschen, die sich auf die Schulter klopfen und mehr lachen als vorher. » mehr

Kinder haben es in Indien schwer. Ihnen will Pater Thomas Muttam (links) mit seiner Stiftung "Hoffnungsstrahl" helfen.

15.10.2016

Region

Strahlen der Hoffnung

Pater Thomas Muttam und Kulmbacher aus Stadt und Landkreis gründen eine Kinderstiftung. Sie unterstützt unter anderem das Projekt "Schule auf Rädern" in Mumbai. » mehr

Rote Zahlen auf dem Sonnenkonto

06.06.2016

Region

Rote Zahlen auf dem Sonnenkonto

Richtiges Bräunen oder falscher Umgang mit der Sonne: Wer nicht aufpasst, erhöht sein Risiko, an Hautkrebs zu erkranken. Ilona Vogel und Erika Mohr klären auf. » mehr

Mädchen und Jungen aus neun Kinderhorten in der Region feierten in der Selber Jahnturnhalle gemeinsam eine große Party. Fotos: Silke Meier

24.03.2016

Region

Zukunft-Kinder verabschieden Gabriele Tröger

Bei einer großen Party bereiten die Jungen und Mädchen der scheidenden Erzieherin eine große Überraschung. Dafür werden die "Zukis" auch selbst beschenkt. » mehr

Eine große Glasfront sorgt dafür, dass möglichst viel Sonnenwärme ins Haus kommt.

16.10.2015

HCS

Immer der Sonne nach

Der Rödentaler Rolf Friedenstab bewohnt ein drehbares Haus. Damit fängt er die wärmenden Strahlen der Sonne ein. » mehr

200 sagen Nein zum Sendemast

18.09.2015

Region

200 sagen Nein zum Sendemast

Die Unterschriftenaktion zeigt: Viele Zeller Bürger wollen keinen Mast auf dem Haidberg. Viele fürchten die Strahlung, anderen missfällt die Optik eines solchen Bauwerks. » mehr

Leben im Schatten des Senders: Familie Pätzig aus der Kulmbacher Straße gehört zu den Anwohnern, die seit Monaten über gesundheitliche Beschwerden klagen. Die Strahlung des Radio-Senders in unmittelbarer Nähe ihres Wohnhauses lasse sie kaum noch schlafen und verursache Kopfschmerzen, berichten die Pätzigs. "Einer meiner Mitarbeiter möchte sogar seine Stelle kündigen, weil er nicht mehr dauernd bestrahlt werden will", sagt René Pätzig, dessen Firma sich ebenfalls im Haus befindet. 	Foto: Giegold

25.05.2015

Region

Anwohner klagen weiter über Mast

In der Diskussion um den Sendemast an der Hohensaas kommen Betroffene und Betreiber nicht zusammen. So zieht das Thema immer weitere Kreise. » mehr

mast

13.02.2015

Region

Kein Empfang für Oberfranken in Oberfranken: Klaus Adelt kritisiert BR

Neue Antennen des BR sorgen für Störungen bei Unternehmen, der Bundeswehr und dem Radioempfang. » mehr

Seit 22 Jahren arbeitet der Hofer Dr. Gunter Folger am Cern. 	Foto: privat

04.12.2014

Region

Im Bann der kleinsten Teilchen

Es sind die Fragen aller Fragen: Woher stammt das Universum? Warum gibt es unsere Erde? Am Forschungszentrum Cern in der Schweiz suchen Wissenschaftler mithilfe gigantischer Teilchenbeschleuniger nach... » mehr

Ein Bild als Mahnmal: In einem Zimmer im Kinderkrankenhaus von Prypjat liegen Tausende Kinder-Gasmasken auf einem Haufen. 	 Fotos:   rock & royalty

22.08.2014

Region

Zeugnisse aus der Todeszone

Fotograf Heiko Roith hat normalerweise Alice Cooper, Manfred Mann oder Roger Cicero vor der Linse. Gerade aber kommt er aus Tschernobyl zurück, wo er Bilder des Super-GAUs sammelt. » mehr

Dr. Wolfgang Frisch, Günter Müller und Marianne Lang zeigen stolz die neue Auszeichnung der Herberge im Klosterhof. 	Foto: vs

24.07.2014

Region

Selbstfindung auf dem Weg nach Hof

Die Jakobus-Muschel weist Pilgern den Weg in die Saalestadt. In der offiziell pilgerfreundlichen Herberge der Diakonie finden sie Rast und Ruhe. Vom guten Ruf der Pilgerstätte profitiert ganz Hof. » mehr

14.06.2014

Region

"Das Problem Radioaktivität bleibt uns erhalten"

Mehr als 28 Jahre nach der Atomkatastrophe von Tschernobyl sind noch immer viele Wildschweine stark radioaktiv belastet. Vor dem Verkauf müssen die Tiere auf Strahlung untersucht werden. » mehr

Erst gelbe Farbe, dann pures Gold: Robert Dörfler (links) lässt die Turm-Sonne der Basilika Vierzehnheiligen in neuem Glanz erstrahlen.	Fotos: Stegner

14.04.2014

Oberfranken

Beim Gold muss es quietschen

In der Werkstatt von Robert Dörfler bekommen die Turm-Sonnen von Vierzehnheiligen einen ganz besonderen Überzug: mit echtem Blattgold. » mehr

Immer wieder fragen die Zuhörer nach einem möglichen idealen Standort für einen Funkmast. Professor Buchner lehnt eine pauschale Antwort kategorisch ab: "Ich kann ihnen das nicht sagen! Das muss sauber ausgerechnet werden! Man muss die Höhenlagen berücksichtigen, die Dachformen, die Baumaterialien, den Baumbewuchs und anderes mehr." Falsch sei die Behauptung, dass es direkt unter dem Mast aufgrund eines angeblichen Schirmeffektes keine Strahlung gebe.  	Fotos: Peetz

04.02.2014

Region

Experte warnt vor zu viel Strahlung

Die Bürgerinitiative Issigau lädt den Münchener Professor Klaus Buchner ein. Der Physiker erläutert, welche Gefahren von Mobilfunkmasten ausgehen können. » mehr

In einem feuersicheren Schrank und zusätzlich in einem mit Blei ummantelten Tresor lagern im LfU auch radioaktive Stoffe.  Ressortleiter Dr. Ulrich Kratzel hat diese gefährlichen Materialien unter sicherem Verschluss. 	Foto: Burger

23.09.2013

Region

Radioaktiven Strahlen auf der Spur

Die Experten am Landesamt für Umwelt in Steinenhausen haben verantwortungsvolle Aufgaben. Sie arbeiten für den Schutz vor Strahlenbelastung. » mehr

Manfred Strobel (links) und Stefan Zuleeg sind die Sprecher derer, die gegen einen Antennenmasten auf dem Stadelberg sind.	Foto: igo

01.05.2013

Region

Angst vor den Strahlen

Bewohner im Bereich des Lehstener Wegs sind gegen den Bau eines Antennenmasten auf dem Stadelberg. Ihr Einspruch bei der Regierung findet kein Gehör. Nun hoffen sie auf die Hilfe von Innenminister Fri... » mehr

27.03.2013

Region

ESM wirbt für DSL-Pilotprojekt

Seit einem halben Jahr ist schnelles Internet in Längenau verfügbar. Doch die Zahl der Haushalte, die angeschlossen sind, ist eher dürftig. Ein Infoabend soll Abhilfe schaffen. » mehr

22.02.2013

Region

Strahlen gegen bösartige Zellen

Moderne Techniken machen es möglich, Krebspatienten effektiv und schonend zu behandeln. Facharzt Bernd-Jürgen Dittmann erklärt, wie und bei welchen Tumoren bestrahlt wird. » mehr

"RadQuartier"-Betreiber Robin Specht (Mitte) freut sich, dass die neue Rampe guten Anklang bei den Bikern und Scooter-Fahrern findet.	Foto: Florian Miedl

26.01.2013

Region

Rampenbauer lassen es krachen

In der Extremsporthalle "RadQuartier" in der alten Winterling-Fabrik in Kirchenlamitz steht eine neue Rollbahn. In nur 24 Stunden ist sie gewachsen. » mehr

Volltreffer beim Hahnenschlagen.

10.07.2012

Region

Selber feiern letztes Mal

Der vierte Festtag am Goldberg klingt fröhlich aus. Nach Frühschoppen und Festzug holen die Kinder ihre Spiele nach. » mehr

16.05.2012

Region

Ein ganzes Buffet aus Pappmaché

Grund zum Strahlen haben Studienrätin Susanne Stiegeler und ihre Schüler gehabt: Die Kunstlehrerin des Walter-Gropius-Gymnasium stellt gemeinsam mit den Schützlingen die Werke aus, die im Laufe des Sc... » mehr

Sichtlichen Spaß bei der Therapie mit dem Delfin hat der schwer behinderte Lois Baumann aus Birkenbühl. Unser Bild zeigt den Jungen im Wasser mit einem der Delfine und einem Therapeuten.	Foto: privat

11.05.2012

Region

Delfine helfen Lois

Bereits zum zweiten Mal fliegt der schwer behinderte Junge aus Birkenbühl mit seiner Mutter Sabine Baumann zur Therapie nach Curacao in der Karibik. Sie sind vom Erfolg der täglich mehr als zweistündi... » mehr

Ein Komet weist den Weg: So schilderte der berühmte Maler Giotto di Bondone um 1305 die "Anbetung der Könige" in der Arenakapelle zu Padua.	Foto: Archiv

24.12.2011

FP

Alles Gute strahlt von oben

Weihnachten war das Fest mit dem Stern, lange bevor es das Fest des Baums und der Geschenke wurde. In der Symbolik und Kunst, der Kosmo- und Theologie aller Epochen stehen Sterne so zentral wie die So... » mehr

^