Lade Login-Box.

STROMKONZERNE

Vattenfall-Logo

19.07.2019

Wirtschaft

Vattenfall-Gewinn steigt - Deutschland bleibt größter Markt

Nach Jahren in der Verlustzone hat sich der schwedische Energieriese gefangen. Konzernchef Hall spricht nach dem ersten Halbjahr 2019 von einer stabilen Entwicklung - und weist auf den wichtigen deuts... » mehr

Innogy

01.07.2019

Netzwelt & Multimedia

Trainingszentrum gegen Hackerangriffe

Der Strom fällt aus, der Mobilfunk bricht zusammen, der Verkehr kollabiert: Cyberattacken auf den Energiesektor gelten als Schreckensvision. In Essen wird jetzt trainiert, wie Angriffe von Hackern auf... » mehr

Cyberattacke

01.07.2019

Wirtschaft

Wenn Stromkonzerne «War Gaming» spielen

Der Strom fällt aus, der Mobilfunk bricht zusammen, der Verkehr kollabiert: Cyberattacken auf den Energiesektor gelten als Schreckensvision. In Essen wird jetzt trainiert, wie Angriffe von Hackern auf... » mehr

Shell-Tankstelle

13.05.2019

Mobiles Leben

Shell baut erste E-Ladesäulen an seinen Tankstellen

Das Netz aus E-Ladesäulen ist in Deutschland noch ausbaufähig - vor allem in ländlichen Gebieten. Jetzt hat der Shell-Konzern angekündigt, seine Tankstellen bundesweit mit 50 Ladesäulen zu bestücken. » mehr

Protest bei RWE

03.05.2019

Wirtschaft

Generationenkonflikt bei RWE-Hautversammlung

Proteste von Umweltschützern gehören seit Jahren zu Hauptversammlungen des Energieriesen. Weil das Aktionärstreffen diesmal auf einen Freitag fällt, meldet sich auch die Protestbewegung «Fridays for F... » mehr

22.02.2018

Mobiles Leben

Null-Nummer

Allzu oft kommt es nicht vor, dass man Politik in Panik beobachten kann. Der Normalfall ist, dass trotz eines offenkundigen Missstandes gar nichts passiert. Entweder weil interessierte Kreise nicht wo... » mehr

Stockt der Ausbau des Stromnetzes, müssen Kraftwerke im Süden anfahren. Das macht den Strom für Endkunden aufgrund erhöhter Netzentgelte teurer.

27.01.2017

FP/NP

Energieversorger hadern mit der Politik

Bei der Stromrechnung sind Verbraucher je nach Region unterschiedlich stark von Netzentgelten betroffen. Das liegt auch am Ausbau erneuerbarer Energien. » mehr

Noch keine Zeit für Freudenfeste

07.07.2015

Region

Noch keine Zeit für Freudenfeste

Die Himmelkroner bleiben wachsam. So lange die Trassenpläne nicht endgültig vorliegen, besteht kein Anlass zum Feiern, sagt Bürgermeister Schneider. » mehr

Eigenhändiger Entwurf Adolf Hitlers für ein "Volkstheater" in Bayreuth: Die Zeichnung tauchte vor Kurzem im Münchner Kunsthandel auf, heute Privatbesitz.

01.05.2014

Region

Adolf Hitlers Vision vom Prunk-Bayreuth

Die Lieblingsstadt des selbsternannten "Führers" würde heute ganz anders aussehen, wären alle seine Pläne Wirklichkeit geworden. Bei den Freunden der Plassenburg hat der aus Kulmbach stammende Histori... » mehr

20.01.2014

Region

Amprion-Vorgehen nicht akzeptabel

Gisela Kastner von den Freien Wählern in Waldershof findet die Trassenführung nicht nachvollziehbar. Sie fordert überlegtes Handeln. » mehr

Mit dem Fahrrad vors Rathaus. Hans-Dieter Herold wird seiner Rolle als Grüner gerecht. Wenn es irgendwie geht, ist er in der Stadt mit dem Rad unterwegs.

24.09.2012

Region

Herold setzt auf Gemeinschaft

Der Kandidat der Grünen/Offene Liste hebt sich ab von seinen Mitbewerbern. Der 61-jährige Jurist fährt mit dem Rad am Rathaus vor und hat auch sonst Ideen, die anders sind. » mehr

BN-Kreisvorsitzender Ulrich Scharfenberg übergibt die Urkunde an Alexander Eberl, dem Bürgermeister von Schwarzenbach/Saale. 	Foto: wb

10.11.2011

Region

Umweltpreis geht nach Schwarzenbach

Der Bund Naturschutz würdigt das Engagement der Stadt. Mit Projekten wie Bürger-Solaranlagen und Klimaschutzkonzept übernehme die Kommune eine Vorreiterrolle. » mehr

Interview: Organisationsleiterin   Brigitte Artmann

28.09.2011

Oberfranken

"Das war schon der rote Teppich"

Frau Artmann, nach so vielen Monaten der akribischen Vorbereitung sind Sie endlich im Herzen des AKW Temelin angelangt. Werten Sie die Info-Fahrt als einen Erfolg? Es war sehr positiv. Wir haben den g... » mehr

all-grafenr_160311

15.06.2011

Oberfranken

AKW Grafenrheinfeld geht wieder ans Netz

In Bayern geht wieder ein Kernkraftwerk zurück ans Netz - der Stromkonzern Eon hat die turnusmäßige Revision des AKW Grafenrheinfeld abgeschlossen. Ungeklärt ist nach wie vor, wer den Atomausstieg bez... » mehr

Die Kirchen gehen voran: So hat sich das unterfränkische Benediktinerkloster Münsterschwarzach in den letzten zehn Jahren fast vollkommen auf regenerative Energieerzeugung umgestellt. Für Wärme sorgt dort eine Hackschnitzelheizung, 	Foto: dpa

19.04.2011

Oberfranken

Energie in Bürgerhand

Die Energiewende hat schon begonnen: Nicht am Kabinettstisch in Berlin, sondern in zahlreichen Gemeinden und bei den Kirchen. » mehr

lessing_150311

15.03.2011

FP/NP

Auslaufmodell

Der Abgesang auf die Atomkraft hat begonnen. Selbst diejenigen, die sich bisher standhaft und recht erfolgreich gegen jeden Fortschritt auf dem Energiemarkt gestemmt haben, geraten ins Wanken. » mehr

fparz_vol_100211

10.02.2011

Region

Im Vertrauen auf die Sonne

Die Arzberger Firmenchefs Polster und Reihl setzen trotz der Kürzung der Einspeisevergütung weiter auf Solartechnik. Sie beklagen allerdings das Wirrwarr in Sachen Förderung durch den Staat. » mehr

fpkoo_hanel_280910

27.01.2011

FP/NP

Preiskartelle

Waren das Zeiten, als der Liter Benzin um die 60 Pfennig kostete. Anfang der Siebzigerjahre war es, oder 2001, als immer noch gemäßigte 1,42 Mark zu Buche schlugen. Dann kam die Teuro-Keule. » mehr

fpnd_jahresglosse2_4sp_3112_1

31.12.2010

Oberfranken

Wutbürger und hüftwackelnde Stewardessen

Ein heiterer Rückblick auf schrille Gescheh- und Vorkommnisse in der Luft, auf dem Wasser, unter Tage und in der Regierung. » mehr

fpkoo_hanel_280910

06.11.2010

FP/NP

Das Laufzeit-Geschenk

Dieses Bild spricht Bände: Die Kanzlerin hält, tief zufrieden lächelnd, ein Schnapsglas hoch, und auch der Kleiderschrank von einem Mann neben ihr, er kann sich geradezu ausschütten vor Lachen, hebt d... » mehr

fpmt_solar2_251010

25.10.2010

Region

Energie aus der Region

Das Klimaschutzkonzept für Kommunen im nördlichen Fichtelgebirge zeigt: Der Anteil an erneuerbaren Energien zur Strom- und Wärmegewinnung lässt sich steigern. Bis 2020 wäre eine Halbierung des CO2-Aus... » mehr

fpnd_fhhof_5sp_081010

08.10.2010

Oberfranken

SPD will die Energiewende

Die bayerischen Sozialdemokraten schlagen Oberfranken-Ost und die nördliche Oberpfalz für ein einzigartiges Pilotprojekt vor. Innerhalb von zehn Jahren sollen sich die Modellregionen selbst mit Strom... » mehr

fpks_Poehlmann_Erich_050909

12.09.2009

Region

Ein Elektroauto aus Kulmbach

Ein Pionier in Sachen Elektroauto war der Kulmbacher Diplom-Ingenieur Erich Pöhlmann. Er entwickelte mit Unterstützung des Stromkonzerns RWE in den Jahren 1981/82 ein völlig neu konzipiertes und ser... » mehr

05.03.2009

Oberfranken

Grünes Gewissen gegen Gentechnik

Bayreuth – Sie bezeichnen sich selbst als das grüne Gewissen Oberfrankens, das in jahrelangem Kampf entschieden dazu beigetragen hat, das Signal für Neubaupläne einer Fichtelgebirgsautobahn endgültig ... » mehr

fpnd_redgast_1sp_311210

06.09.2008

Oberfranken

„Krise nicht an Beck festmachen“

Hof – Redaktionsdirektor Werner Mergner leitet das Redaktionsgespräch mit einer provokativen Frage ein. „Sie sind in der SPD für Provokationen zuständig“, sagt er. » mehr

09.04.2008

Region

Eher lauwarm

Wir wollen die heutige Zeitungsseite an dieser Stelle mit einer kühnen, man könnte aber auch sagen kühlen, Prognose eröffnen. Folgt man einem bekannten deutschen Nachrichtenmagazin, dann steht uns in ... » mehr

fpnd_rw_risch_kuhl,3spaltig

19.02.2008

FP/NP

Hochfränkische Isolatoren holten den Strom im Zaum

Die Wirtschaftsregion Hochfranken – welche die Landkreise Hof und Wunsiedel und die Stadt Hof umfasst – ist reich an sogenannten „Hidden Champions“, reich an innovativen Industrie-Unternehmen, die ehe... » mehr

fpwun_schöpf

20.10.2007

Region

Ärgern Sie sich über höheren Strompreis?

SASCHA CSECS aus Wunsiedel: „Was soll man dagegen tun? Ich werde mich einschränken und Strom sparen durch weniger Fernsehen, beim Kochen statt drei nur zwei Platten verwenden und abends nicht mehr war... » mehr

^