Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

STUDENTINNEN UND STUDENTEN

Elektronisches Klassenzimmer, papierlose Büros oder Internetklicks statt Behördengänge: Die digitale Welt beeinflusst das Leben vieler Menschen und stellt die Wirtschaft vor Herausforderungen. Thüringen will dabei nicht tatenlos zusehen. Archiv-Foto: dpa

26.11.2020

Hof

Neue digitale Studiengänge an der Hochschule Hof

In Zusammen mit der Technischen Akademie Wuppertal will die Hochschule das Vorhaben vorantreiben. Die neuen Studiengänge starten im Wintersemster 2021. » mehr

Weitsprung-Weltmeisterin

21.11.2020

Sport

Mihambo plant «definitiv» 100-Meter-Start in Tokio

Weitsprung-Weltmeisterin Malaika Mihambo strebt bei den Olympischen Spielen 2021 in Tokio einen Start über 100 Meter an. » mehr

Bernd Sibler (CSU) spricht auf einer Pressekonferenz

20.11.2020

Bayern

Sibler sichert Studenten Unterstützung zu

Auch im aktuellen Wintersemester sollen sich Studenten in Bayern keine Sorgen um Prüfungen und BAföG machen müssen. Wissenschaftsminister Bernd Sibler (CSU) zufolge sollen die Regelungen, die für das ... » mehr

Stefan Gast ist für den neuen Studiengang verantwortlich.	Foto: Hochschule Coburg

19.11.2020

Hof

Startschuss für Studiengang "Autonomes Fahren"

In Rehau und Hof sollen bald die ersten fahrerlosen Busse offiziell durch die Stadt düsen. In Coburg kann man das nun sogar studieren. So soll Oberfranken zum Kompetenzzentrum für Hochtechnologie werd... » mehr

Ein Mann wirft einen Brief in einen Briefkasten. Mit der alten Postleitzahl 98708 kommt in Gehren keine Post mehr an. Foto: Monika Skolimowska/dpa

18.11.2020

Oberfranken

Post landet in Beirut statt in Bayreuth

Ein Jurastudent aus Bayreuth verschickte seine Hausarbeit per Post aus der Innenstadt an die Universität – und sie landete in Beirut. » mehr

Familienministerin Giffey

14.11.2020

Tagesthema

Weiter Kritik an Giffey wegen Doktortitel

Familienministerin Giffey will auf das Führen ihres Doktortitels verzichten. Dem Koalitionspartner und den Oppositionsparteien geht das nicht weit genug. » mehr

Im Grünen Zentrum an der Helmbrechtser Straße soll vieles heuer noch fertig werden. Innen laufen gerade Trockenbau- und Malerarbeiten, danach kommen die Böden rein. Außen entstehen momentan die Parkplätze und der Eingangsbereich. Fotos: Patrick Findeiß/privat

13.11.2020

Region

Grünes Zentrum öffnet im Frühling

Im nächsten Jahr bekommen die Landwirte endlich ihre ersehnte Anlaufstelle. Zwei Mieter konnten nicht so lange warten, sie nehmen einen Doppelumzug in Kauf. » mehr

Depressionen bei Studenten

13.11.2020

Gesundheit

Viele Studenten leiden psychisch unter den Corona-Maßnahmen

Seit Jahren steigt die Zahl der Studenten mit psychischen Erkrankungen. Die Psychologischen Beratungsstellen der Studentenwerke rechnen mit zusätzlichem Bedarf durch den zweiten Lockdown, besonders im... » mehr

Coronavirus in Rumänien

09.11.2020

Deutschland & Welt

Mehr als 50 Millionen Corona-Fälle weltweit

Die Zahl der Corona-Infizierten steigt weltweit stark. Die Maßnahmen zur Eindämmung sind unterschiedlich. Die Slowakei geht dabei einen beispiellosen Sonderweg. » mehr

07.11.2020

Region

Umbau im Fritz beginnt

Einstimmig hat der Kulmbacher Stadtrat am Donnerstag den Eigentümern des Einkaufszentrums "Fritz" grünes Licht für die Umnutzung eines großen Teils des Centers gegeben. » mehr

Nerze

06.11.2020

Deutschland & Welt

Dänemark bekämpft Corona-Varianten

Dänemark geht drastisch gegen eine Corona-Variante vor, die zuerst bei Nerzen aufgetreten ist. Millionen Pelztiere im Land sollen getötet werden. Für fast 300.000 Einwohner gibt es massive Beschränkun... » mehr

Interview: mit Professor Dr. Stephan Clemens, Gründungsdekan der 7. Fakultät

05.11.2020

Region

"Eine emotionale Achterbahnfahrt"

Die ersten Studierenden sind in Kulmbach angekommen. Für Gründungsdekan Professor Dr. Stephan Clemens bleibt Improvisation vorerst an erster Stelle. » mehr

Universität Stuttgart

05.11.2020

dpa

Online-Kaffeeklatsch gegen die Isolation im Digital-Studium

Vor dem Bildschirm hocken und Vorlesungen zuhören, das mag ab und zu bequem sein. Aber immer? Studierende fühlen sich zunehmend allein. Auch die Unirektoren bangen um die Zukunft des akademischen Nach... » mehr

Oberbürgermeister Ingo Lehmann (hinten, Zweiter von links) begrüßt zusammen mit Universitätspräsident Professor Dr. Stefan Leible (hinten, links) und Gründungsdekan Professor Dr. Stephan Clemens (hinten, rechts) die bereits anwesenden und eingeschriebenen Studierenden des Masterstudienganges "Food Quality and Safety" in Kulmbach. Foto: red

03.11.2020

Region

Studenten starten ins Semester

An der Fakultät VII der Uni Bayreuth in Kulmbach hat der Lehrbetrieb begonnen. Oberbürgermeister Ingo Lehmann begrüßt alle Beteiligten. » mehr

Jeanne Schnabel und Günther Lösel hoffen in ihrem Zuhause im Bundesstaat Illinois auf eine Wachablösung im Weißen Haus. Foto: pr.

02.11.2020

Fichtelgebirge

Im Land von Abraham Lincoln

Der Ex-Wunsiedler Günther Lösel wohnt im US-Staat Illinois. Hier spielt die Landwirtschaft auch eine große Rolle in der Politik. » mehr

Angriff auf Unigelände in Kabul

02.11.2020

Deutschland & Welt

Mindestens 22 Tote bei Angriff in Kabul

Wieder wird in Afghanistan eine Bildungseinrichtung Ort eines blutigen Anschlags: Bewaffnete attackieren die Universität in Kabul. Nach stundenlangen Gefechten gibt es zahlreiche Tote und Verletzte. » mehr

Die Corona-Pandemie hat die Situation verschärft, doch dass es zu wenig Lehrer gibt, das war schon die Jahre zuvor Thema. Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa

01.11.2020

Region

Leere Lehrerzimmer

Auch ohne Corona stehen Schulen vor dem Problem Lehrermangel. Wenn Lehrer krank und Lehrerinnen schwanger werden, beginnt das große Rechnen und Jonglieren. » mehr

Verteilt auf mehrere Stockwerke sollen im Fritz Labor- und andere Räume für die Außenstelle der Universität Bayreuth entstehen. Denn bis der Campus fertig ist, wird es noch dauern. Foto: Christian Weidinger

01.11.2020

Region

Konsumtempel und Uni-Filiale

Im Einkaufszentrum "Fritz" werden Flächen für Labore angemietet. Der Antrag der Uni wird am Donnerstag im Stadtrat Kulmbach behandelt. » mehr

Abstand und Masken: Um die Hygieneregeln einzuhalten, fand die Pressekonferenz der Universität Bayreuth in diesem Jahr im Freien statt. Foto: Ute Eschenbacher

29.10.2020

Region

13 Professorenstellen für Kulmbach

In Kulmbach wird ein deutschsprachiger Bachelor "Lebensmittel- und Gesundheitswissenschaften" ab dem nächsten Herbst angeboten Das gab die Universität bekannt. » mehr

Bislang transportiert der Hofer Landbus ausschließlich Menschen. Vielleicht bringt er künftig auch Waren von A nach B. Die bisherige Auslastung gäbe es her: Die nämlich kag noch nie über 15 Prozent. Foto: Uwe von Dorn

28.10.2020

Region

Was kann der Landbus noch?

Nachdem die Beteiligten das Modellprojekt bisher als großen Erfolg werten, denken sie nun über eine Erweiterung nach. Eine Studie soll ausloten, was alles möglich ist. » mehr

Die drei Preisträger bei der Feier in der Fakultät für Ingenieurswissenschaften (von links): Johannes Welsch, Rebekka Stephan und Lukas Maar. Foto: Vishay

27.10.2020

Region

Vishay würdigt herausragende Leistungen

Auch heuer verleiht das Selber Unternehmen seinen Technologiepreis an Studenten der Bayreuther Uni. Dotiert sind die drei Auszeichnungen mit insgesamt 4000 Euro. » mehr

Studierende an der Uni

27.10.2020

dpa

Kein Bafög bei Teilzeitstudium

Wer eine Familie hat oder neben dem Beruf studieren möchte, denkt womöglich über ein Teilzeitmodell nach. Vorab sollte man sich aber über die Auswirkungen auf Bafög, Krankenkasse und Co. informieren. » mehr

Mit einer Schreckschusspistole hat ein 21-jähriger Student im Streit seinem Kontrahenten direkt ins Gesicht geschossen.	Foto: Oliver Killig/dpa

26.10.2020

Oberfranken

Ärger am Parkplatz: Schuss geht direkt ins Auge

Ein 21-jähriger Student erhält eine Freiheitsstrafe für den Einsatz einer Schreckschusspistole. Er hat bei einem Streit auf einem Parkplatz in Hof seinem Kontrahenten direkt ins Gesicht gefeuert. » mehr

Das Bild zeigt vorne Andi Gradel ("BtXEnergy" - Platz 1, vorne rechts ), Johannes Garbarek ("Ahearo" - Platz 2, vorne links), Tobias Pflock und Alexander Frenzl ("Audittrails" - Platz 3, rechts). In der zweiten Reihe stehen von links: Christian Schiener (Scherdel), Rüdiger Laß (LFA Förderbank Bayern), Michael Seidel (Hochschule Hof), Sabrina Kaestner (frühere Geschäftsführerin der Wirtschaftsregion Hochfranken), Johanna Strunz (Lamilux) und "Einstein1"-Geschäftsführer Hermann Hohenberger.

26.10.2020

Region

Beste Gründer-Idee befasst sich mit Biogas-Anlagen

Die "Startup-Challenge 2020" hat endlich einen Gewinner: Andi Gradel von "BtX Energy" setzte sich mit seiner kurzen Präsentation gegen starke Mitbewerber durch. » mehr

Bierzelt? Nein: In Garching sollen Zelte Studierenden ermöglichen, trotz Corona mit Abstand an Vorlesungen teilzunehmen.	Foto: Lino Mirgeler/dpa

26.10.2020

Oberfranken

Start ins zweite Corona-Semester

Die Pandemie hat auch die Studierenden in Bayern weiterhin fest im Griff. Dennoch setzt man an den Hochschulen auf mehr Präsenzlehre. » mehr

Bafög

26.10.2020

dpa

Digitaler Bafög-Antrag wird vereinfacht

Wer Bafög beantragt, muss sich auch am Computer von Formular zu Formular kämpfen. Das soll sich bald ändern. Ein neues Online-Portal vereinfacht das Verfahren. » mehr

Master Absolventen

26.10.2020

dpa

Studenten sehen schlechtere Berufschancen wegen Corona

Die Corona-Pandemie stellt das Leben in vielen Bereichen auf den Kopf und macht Pläne zunichte. Eine Umfrage zeigt: Auch unter Studenten geht schon die Sorge um den Arbeitsplatz um. » mehr

"Audimax"

26.10.2020

Deutschland & Welt

Studenten sehen schlechtere Berufschancen wegen Corona

Die Corona-Pandemie stellt das Leben in vielen Bereichen auf den Kopf und macht Pläne zunichte. Eine Umfrage zeigt: Auch unter Studenten geht schon die Sorge um den Arbeitsplatz um. » mehr

Maskenpflicht in München

22.10.2020

Tagesthema

Junge Leute in Corona-Krise rücksichtsvoll

Keine Disco, kein Umarmen, aber Masken: Was denken junge Menschen über die Corona-Beschränkungen? In einer neuen Studie geben die meisten an, sich daran zu halten - womöglich zur Überraschung vieler. ... » mehr

Michael Möschel. Foto: privat

23.10.2020

Region

Viele würden einen zweiten Lockdown nicht überleben

45 Prozent aller Firmen in der Region beurteilen die momentane Lage der eigenen Firma gut. Trotzdem ist die Situation, so die IHK, in vielen Branchen nach wie vor angespannt. » mehr

Auf dem Gelände der ehemaligen Hutschenreuther-B-Fabrik in Selb entsteht das neue Designstudio. Auch die Studenten des Design-Studiengangs werden hier ihre Vorlesungen besuchen. Zunächst finden diese voraussichtlich in Räumen in den Rosenthal-Gebäuden (im Bildhintergrund) statt. Foto: Florian Miedl

21.10.2020

Region

Erste Professur für Selber Hochschule

Das Konzept für den neuen Studiengang samt Prüfungsordnung steht. Jetzt beginnen die Planungen für das Personal. » mehr

Mecklenburg-Vorpommern

20.10.2020

Tagesthema

Mecklenburg-Vorpommern: Gericht kippt Beherbergungsverbot

Kräftiger Dämpfer für die Corona-Strategie von Manuela Schwesig: Das Oberverwaltungsgericht in Mecklenburg-Vorpommern kippt das Beherbergungsverbot der Regierung. Damit dürfen Urlaubsgäste aus Risikog... » mehr

Dr. Beate Großegger

20.10.2020

dpa

Was Corona für Studienanfänger bedeutet

«Lost» ist 2020 das Jugendwort des Jahres. Es beschreibt ein Gefühl, dass auch viele Erstsemester kennen dürften. Was in Zeiten der Verunsicherung Stabilität geben kann, erklärt eine Jugendforscherin. » mehr

Nebenjob

19.10.2020

Deutschland & Welt

Fast drei Viertel der Studierenden haben Nebenjobs

Die Minijob-Zentrale hat Studierende zu ihren Nebentätigkeiten befragt. Erstaunlich: Für viele steht bei der Auswahl eines Jobs nicht das Geld an erster Stelle. » mehr

Singen ist zu Pandemie-Zeiten nicht erlaubt, aber rhythmische Übungen. Über Bildschirm zugeschaltet zeigt Lehrerin Jasmin Laub, wie es geht. Die Wunsiedler Mittelschüler folgen ihren Anweisungen. Team-Lehrkraft Franziska Ronz kümmert sich im Klassenzimmer darum, dass die Technik läuft und die Arbeitsmaterialien zur Verfügung stehen. Foto: Florian Miedl

16.10.2020

Fichtelgebirge

Unterricht analog und digital kombiniert

Studentin Franziska Ronz steht in der Wunsiedler Mittelschule im Klassenzimmer. Lehrerin Jasmin Laub ist Risiko-Patientin und schaltet sich deshalb von zu Hause aus zu. » mehr

Vermögensaufbau

14.10.2020

Geld & Recht

Geldanlage lohnt sich schon in der Ausbildung

Die laufenden Kosten reduzieren, das so Ersparte sinnvoll anlegen: So können auch Auszubildende und Studenten, die oft eher geringe monatliche Einkünfte haben, zu einem kleinen Vermögen kommen. » mehr

Wer auf ein Stipendium hoffen kann

13.10.2020

dpa

Für Stipendien zählen auch Engagement und familiäre Gründe

Viele Angebote, viele verschiedene Auswahlkriterien: Der Bewerbungsprozess für ein Stipendium zur Studienfinanzierung kann abschreckend wirken. Wo Interessierte kostenlose Beratung finden. » mehr

TU Chemnitz bildet Outdoor-Spezialisten aus

12.10.2020

dpa

TU Chemnitz bildet Outdoor-Spezialisten aus

Textiles Know-how plus Fachwissen über Sportgeräte und Leichtbau: Die Chemnitzer Uni beschäftigt sich mit Outdoor-Produkten und bietet ab dem neuen Semester eine Zusatzqualifikation für Ingenieure an. » mehr

Möchte für die FDP in den Bundestag einziehen: Gabriel Wölfel aus Selb.	Foto: Jannik Jürß

09.10.2020

Region

"Bildung ist das wichtigste Thema"

Gabriel Wölfel aus Selb tritt für die FDP bei der Bundestagswahl an. Der 22 Jahre alte Student formuliert klare Ziele für die Region. » mehr

Studieren aus dem Kinderzimmer

09.10.2020

dpa

Studieren aus dem Kinderzimmer

Zwischen Teenieposter und Statistikbuch: Wegen der Corona-Pandemie sind viele Studierende wieder in ihr Elternhaus gezogen. Sie müssen kräftig improvisieren. Das hat auch für den Wohnungsmarkt Folgen. » mehr

Im Rahmenprogramm gibt Schauspieler Marco Stickel an vielen Schulen im Landkreis szenische Lesungen zum Thema Essstörungen.	Foto: Engel

08.10.2020

Region

Wenn Körper und Seele hungern

Essstörungen sind oft ein Zeichen für ungestillten Lebenshunger. Eine Ausstellung in Ahornberg klärt darüber auf. » mehr

Hinter den Masken gibt es besorgte Mienen: Die Stadträte von CSU und WGK informieren sich auf der Baustelle im Jugendzentrum über den Stand der Dinge in Sachen Uni.	Foto: Melitta Burger

08.10.2020

Region

Campus geht ohne Räume an den Start

Für den Studienbeginn im November steht noch nicht einmal ein Hörsaal zur Verfügung. Die Uni muss improvisieren und schlägt wegen des schleppenden Baufortschritts Alarm. » mehr

Melitta Burger

08.10.2020

Region

Rudermannschaft gegen Rennboot

Das war das erste Mal, dass keine plakative Aufbruchstimmung und Begeisterung herrschten, wenn es um den Campus Kulmbach ging. Ungewohnt still und ernst nahmen Mitglieder der Stadtratsfraktionen von C... » mehr

08.10.2020

Region

In Kulmbach wohnen, in Bayreuth studieren

In Kulmbach wohnen, in Bayreuth studieren Für das bereits bestehende Studentenwohnheim in Petzmannsberg mit seinen 51 Apartments werben sowohl der Investor als auch die Universität Bayreuth. » mehr

08.10.2020

Region

Erstes Semester mit "12 bis 15" Studenten

Erstes Semester mit "12 bis 15" Studenten Das Interesse am ersten Studiengang, den der Campus Kulmbach anbietet, sei groß gewesen, informierte Professor Clemens. » mehr

07.10.2020

Region

Studienbeginn an Hochschule für Verwaltung

An der Verwaltungshochschule Hof hat das Studium des Jahrgangs 2020/2023 im Diplomstudiengang nichttechnischer Verwaltungsdienst begonnen. » mehr

Europass-Jobportal der EU-Kommission

06.10.2020

dpa

Neues Jobportal der EU-Kommission

Wer einen Job im EU-Ausland sucht, muss sich bei der Bewerbung oft besonders viel Mühe geben. Nicht immer verstehen Arbeitgeber in anderen Staaten deutsche Berufsabschlüsse. Ein Portal soll helfen. » mehr

Hörsaal der Universität Kassel

06.10.2020

dpa

Anteil minderjähriger Studierender an Hochschulen steigt

Eine überwältigende Mehrheit der Studierenden in Deutschland ist volljährig. Akutellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes zeigen jedoch, dass die Anzahl der minderjährigen Studierenden wächst. » mehr

05.10.2020

Region

Auszeichnung für sieben Hofer Studierende

An der Hochschule Hof sind sieben Absolventinnen und Absolventen für hervorragende Leistungen im Studium oder bei ihren Abschlussarbeiten ausgezeichnet worden. » mehr

05.10.2020

Region

Hochschule so beliebt wie nie

Die Studentenzahlen in Hof steigen. Bei den ausländischen Studierenden gibt es im neuen Winter- semester einen Rekord. » mehr

Studium in Corona-Zeiten

05.10.2020

dpa

Hochschulen in Rheinland-Pfalz setzen Online-Lehre fort

Maske, Abstand, Hände waschen - diese Regeln werden die Studierenden in Rheinland-Pfalz auch im kommenden Wintersemester begleiten. Die Universitäten und Hochschulen im Land planen eine Mischung aus d... » mehr

04.10.2020

FP/NP

Rucksack voller Schulden

Mit einem schweren Rucksack voller Schulden starten viele Studierende ins Leben. » mehr

^