Lade Login-Box.

STUDENTINNEN UND STUDENTEN

Nikolaus Johannes Knoepffler

vor 10 Stunden

Neues aus den Hochschulen

Sorge um Freiheit der Wissenschaft

Die Freiheit von Wissenschaft, Forschung und Lehre ist im Grundgesetz garantiert. Doch machen in jüngster Zeit Proteste gegen strittige Denker immer wieder Schlagzeilen, von Einschüchterungsversuchen ... » mehr

Ein Meister seines Fachs: Spielmacher Ondrej Kust (rechts). Die VGF Marktredwitz will ihn unbedingt halten. Foto: Peter Perzl

18.02.2020

Lokalsport

Die Ampeln stehen auf Grün

Der Volleyball-Regionalligist VGF Marktredwitz will erst den Drittliga- Aufstieg perfekt machen, dann läuft die Kaderplanung an. Es gibt auch Wackelkandidaten. » mehr

Mark Agaba studiert in Hof - und fühlt sich dabei wohl.	Foto: Langer

18.02.2020

Hof

Hof passt für ihn perfekt

Mark Agaba studiert internationales Management an der Hochschule. Als Logistik-Fachmann will er den elterlichen Betrieb und sein Heimtland Uganda vorwärtsbringen. » mehr

Siri Hustvedt

18.02.2020

Boulevard

US-Schriftstellerin Siri Hustvedt wird 65

Schon als Studentin lernte Siri Hustvedt den Schriftsteller Paul Auster kennen. Inzwischen sind sie seit fast 40 Jahren verheiratet und Hustvedt ist längst selbst erfolgreiche Autorin. Jetzt wird sie ... » mehr

Torsten Kirstges

18.02.2020

Reisetourismus

Die Themen der Reisemesse ITB

Die Reisemesse ITB in Berlin feiert die schöne Welt des Urlaubs - was nicht immer gelingt. In diesem Jahr dämpft die Angst vor dem Coronavirus die Reiselust. Und dann ist da noch der Klimawandel. » mehr

17.02.2020

FP/NP

Die Problem-Quote

Es muss sich niemand darüber wundern, dass die bayerische Landarztquote einen schwachen Start hinlegt. 14 Tage vor Bewerbungsschluss haben sich nur für knapp über die Hälfte der 110 Plätze Bewerber ge... » mehr

Personern warten auf den Beginn der interkulturellen Schulung

16.02.2020

Region

Stereotype über Afrika hinterfragen: Polizeianwärter-Schule

Mitunter wegen banaler Missverständnisse geraten Polizeieinsätze aus dem Ruder. Mit einer interkulturellen Schulung will die Bereitschaftspolizei künftigen Beamten die Perspektive von Migranten aus Af... » mehr

Insgesamt 168 Frauen und Männer wurden an der Hans-Wilsdorf-Berufsschule verabschiedet. Das Bild zeigt die besten Absolventen Lea Schaabe (Fünfte von links), Melissa Schmidt, Marius Waldmann (Vierter von rechts), Nico Schnörer (Dritter von rechts) und Thomas Blätterlein (Zweiter von rechts) zusammen mit den Ehrengästen und Vertretern der Schule. Foto: Stephan Stöckel

14.02.2020

Region

Von der Uni in die Lehre

Die Berufsschule verabschiedet 168 Absolventen. Einer der Besten ist der Neudrossenfelder Marius Waldmann. Er ist auf dem zweiten Bildungsweg Bürokaufmann geworden. » mehr

Teure Semesterbeiträge an Uni Hannover

14.02.2020

dpa

Studieren in Niedersachsen wird teurer

Binnen zehn Jahren haben sich die Semesterbeiträge an den Unis in Niedersachsen und Bremen nahezu verdoppelt - und sich dem Niveau der abgeschafften Studiengebühren angenähert. An einigen Elite-Unis i... » mehr

10.02.2020

Oberfranken

"Sabine" wirbelt Bayern durcheinander

Pendler, Schüler und Studenten spüren die Auswirkungen des Orkan-Tiefs am heftigsten. In Teilen Oberfrankens fällt der Strom stundenlang aus. Die Helfer sind im Dauereinsatz. » mehr

Ursula Konnertz

10.02.2020

Karriere

So funktioniert ein Orientierungsstudium

Das Abitur ist geschafft, nun schnell an die Hochschule. Doch welches Studienfach ist das richtige? Ein Orientierungsstudium kann helfen, das herauszufinden. Was erwartet Studierende dabei? » mehr

Die Kemenate als Computeranimation: Forscher und Studenten arbeiten an einem virtuellen Museum. Der digitale Zwilling soll das einstige Museum wiedergeben, das Graf Carl von Giech im Schloss mit Exponaten seiner Sammlungen ausstattete. Wissenschaftler der Universität Bayreuth stellten das Projekt vor. Foto: red

08.02.2020

Region

Geschichte in 3D erleben

Eine Rekonstruktion der historischen Kemenate im Thurnauer Schloss ermöglicht einen virtuellen Rundung. » mehr

07.02.2020

Deutschland & Welt

Kleinstadt mit 500 Chinesen kämpft gegen Coronavirus-Angst

Wegen Ängsten vor dem Coronavirus ist es in einer nordhessischen Kleinstadt mit 500 chinesischen Studenten zu ablehnenden Reaktionen in der Bevölkerung gekommen. Bei der privaten Hochschule Diploma in... » mehr

Nikab

03.02.2020

Deutschland & Welt

Nikab-Urteil: Hamburg und Kiel wollen Schulgesetz ändern

Eine Hamburger Berufsschülerin will mit Vollverschleierung am Unterricht teilnehmen. Die Schulbehörde ist dagegen, unterliegt aber vor Gericht. Jetzt wollen Hamburg und Schleswig-Holstein die Schulges... » mehr

In seinem kleinen Fotostudio in Konradsreuth betreibt der Hobby-Fotograf Klaus Horn nicht nur den eigenen Wahlkampf als Landrats-Kandidat, sondern auch den für die Kreistags-Kandidaten der FDP. Foto: Köhler

30.01.2020

Region

Der frische Wind in der FDP

Am 15. März wählt der Landkreis Hof einen Landrat. Die Frankenpost stellt alle Kandidaten vor. Heute: Klaus Horn, Kreisvorsitzender des FDP-Kreisverbandes Hof-Land. Er arbeitet als Geschäftsführer sei... » mehr

Die Coburger Architektur-Studenten (von links) Cindy Müller, Linda Stark, Marie Fischer und Aaron Peetz gaben ihrer Projektarbeit in Anspielung auf die Spinnerei-Historie den Namen "Mainleus verwebt". Foto: sli

30.01.2020

Region

Ein großer Schatz an Varianten

Architektur-Professor Markus Schlempp sieht in der alten Spinnerei hohes Entwicklungspotenzial. Er wirbt dafür, die Ideen mit Geduld umzusetzen. » mehr

Zweikampf im Kandidaten-Trio

30.01.2020

Region

Zweikampf im Kandidaten-Trio

Lachen und Streiten liegen bei der Podiumsdiskussion nahe beieinander. Zwei der drei Bewerber debattieren hitzig über richtige Wege zum Ziel. » mehr

Isabella Panzer ist die erste Klinikstudentin, die nun am Klinikum Fichtelgebirge in die Facharztausbildung startet. Foto: pr.

30.01.2020

Region

Heimatnaher Arzt-Nachwuchs

Isabella Panzer ist die erste Absolventin eines Förderprogramms. Nach dem Studium gibt es einen festen Arbeitsplatz im Klinikum Fichtelgebirge. » mehr

Das neue neunjährige Gymnasium erfordert nach Meinung des Philologenverbands 1500 zusätzliche Lehrerstellen. Fotos: BPV, Armin Weigel/dpa

29.01.2020

Oberfranken

Gymnasien droht Lehrermangel

Derzeit wandern viele ausgebildete Gymnasiallehrer an andere Schularten oder in andere Bundesländer ab. Doch die Schülerzahlen steigen wieder. Bald könnten die Pädagogen erneut fehlen. » mehr

Ein Rosenkranz

29.01.2020

Reisetourismus

Ausstellung in Bayreuth zeigt Kriege in Franken und Syrien

Syrien in der Gegenwart, Franken im 17. Jahrhundert: Eine Ausstellung in Bayreuth erzählt von Leid und Elend im syrischen Bürgerkrieg heute und dem Schrecken des Dreißigjährigen Krieges damals. » mehr

Vorlesestunde im Kindergarten. Damit eine liebevolle Betreuung der Kinder weiterhin möglich ist, setzen evangelische Kitas verstärkt auf Quereinsteiger. Fotos: Arno Burgi/dpa-Archiv, privat (2)

26.01.2020

Oberfranken

Kita-Personal verzweifelt gesucht

Den Kindertagesstätten gehen die Fachkräfte aus. Träger und Gewerkschaften sehen auch die Politik in der Pflicht. Und es gibt neue Ideen, um mehr Erzieher zu gewinnen. » mehr

Tierische Stippvisite auf der Kinderstation des Sana-Klinikums Hof (von links): Caroline Körner aus Hof, Mitgründerin des Vereins Hummelkind-Visite, Beate Bayreuther und Katrin Krauß, Chefarzt Dr. Ponader und Stefanie Finelli mit den vom Verein gestifteten Zahnputzsets.

23.01.2020

Region

Verein hilft Hofer Kinderstation

Die Hoferin Caroline Körner engagiert sich bei Hummelkind-Visite. Der gemeinnützige Verein will Kindern den Aufenthalt im Krankenhaus erträglicher machen. » mehr

Monty Python

22.01.2020

Deutschland & Welt

Monty-Python-Mitglied Terry Jones gestorben

Er war die Seele der exzentrischen Monty Pythons. Danach folgte eine Karriere als Autor, Regisseur und Schauspieler, bis er an Demenz erkrankte. Nun ist Terry Jones gestorben. » mehr

Autonomes Fahren

21.01.2020

Oberfranken

Per Autopilot durch Kronach

Valeo weitet seine Tests zum autonomen Fahren aus. Nun legt man den Fokus auf den Stadt-Verkehr. » mehr

"Zukunft. Made in Europe." Mit diesem und weiteren Slogans werben der Marktredwitzer Johannes Weigel (Zweiter von links) und seine Mitstreiter in Nürnberg für die neue Volt-Bewegung. Ziel ist, genug Unterschriften von Unterstützern zu bekommen, um bei der Stadtratswahl antreten zu können. Foto: pr.

21.01.2020

Region

Marktredwitzer will neue Partei etablieren

Der Student Johannes Weigel wirbt in Nürnberg für Volt. Erstmals will diese europaweite Bewegung bei den Kommunalwahlen in Bayern auf einigen Wahlzetteln vertreten sein. » mehr

Private Hochschule

21.01.2020

dpa

Private Hochschulen bei Studenten beliebt

Seit 2000 hat sich die Zahl der Studenten an privaten Hochschulen verzehnfacht. Der Trend geht weiter. Besonders beliebt sind die privaten Fachhochschulen. » mehr

Auf dem ehemaligen Güterbahnhofgelände soll der Campus entstehen. Derzeit laufen dort Bodenuntersuchungen und auch ein Gutachten in Sachen Naturschutz ist in Auftrag gegeben, um den Verkauf des Grundstücks an den Freistaat Bayern vorzubereiten. Foto: Nils Katzenstein

16.01.2020

Region

Campus wächst schneller als erhofft

300 Studienplätze soll es schon 2023 in Kulmbach geben. Uni-Präsident Stefan Leible spricht von einem "mutigen und wirklich großen Aufschlag" und dankt Markus Söder. » mehr

Zwar in Eile, aber noch mit Zeit für Selfie: Ministerpräsident Markus Söder mit Fachschülerin Ayse Dogu inmitten der Gäste beim Besuch am Donnerstag in Selb (von links) Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel (CSU), Landrat Karl Döhler, Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch, Schulleiter Bernhard Nitsche und Landtagsabgeordneter Rainer Ludwig (Freie Wähler).	Foto: Florian Miedl

10.01.2020

Fichtelgebirge

Selb freut sich auf die Studenten

Die Reaktionen auf die Ankündigung des Ministerpräsidenten sind überschwänglich. Schulleiter Bernhard Nitsche sieht den Standort auf Jahrzehnte gesichert. » mehr

Ein Fachmann, wenn es um das alte Ägypten geht: Günther Zeidler hat sich selbst beigebracht, Hieroglyphen zu entschlüsseln. Foto: Gerd Pöhlmann

10.01.2020

Region

Zwischen Schilfrohr, Brotlaib und Mund

Das Reich am Nil ist die große Leidenschaft von Günther Zeidler. Die schmucken Schriftzeichen haben es ihm besonders angetan. Mittlerweile kann er Hieroglyphen lesen. » mehr

Studenten

10.01.2020

Geld & Recht

Keine Steuervorteile durch Erststudium

Quittungen sammeln, Formulare ausfüllen - die Steuererklärung macht kaum jemand gern. Doch viele holen sich damit Geld vom Staat zurück. Für Studenten dagegen wird sich der Aufwand nach einer Entschei... » mehr

Audimax der Leibniz Universität Hannover

10.01.2020

Deutschland & Welt

Verfassungsrichter bescheren Studenten keine Steuervorteile

Ein Studium oder eine Ausbildung kann viel kosten. Wäre es da nicht fair, wenn Berufseinsteiger als Ausgleich weniger Steuern zahlten?, fragen viele. Aber Karlsruhe meint: Das Geld ist eine Investitio... » mehr

09.01.2020

Oberfranken

Selb wird Hochschulstadt

Der bayerische Ministerpräsident hat entschieden: Bei einem Besuch in der Fachschule für Produktdesign in Selb hat Markus Söder am Donnerstag bekanntgegeben, dass in der Porzellanstadt ein Design-Stud... » mehr

Maurerhandwerk

06.01.2020

Deutschland & Welt

Handwerker: Sinkende Preise, aber weiter lange Wartezeiten

Der Handwerkspräsident verspricht: Die Rückkehr zur Meisterpflicht sorgt für mehr Kapazitäten, dadurch sinken Preise. Von der Politik fordert er Entlastungen für Azubis. » mehr

Lehrermangel

04.01.2020

Deutschland & Welt

Gymnasiallehrer fordern Plan gegen Lehrermangel

Das Thema Lehrermangel wird die Schulen in Deutschland auch in diesem Jahr beschäftigen. Aktuellste Prognosen zeigen, dass eine Entspannung erst ab Mitte der 20er Jahre in Sicht ist. Der Philologenver... » mehr

Weiterbildungsstipendium

02.01.2020

dpa

So funktioniert das Weiterbildungsstipendium

Nicht nur Studierende können von einem Stipendium profitieren. Selbst nach Abschluss einer dualen Berufsausbildung kann man sich um eine Förderung bemühen. Dafür gibt es jetzt sogar noch mehr Geld. » mehr

Mandy Hoffmann

02.01.2020

Karriere

Teenager an der Uni: «Ich bin quasi eine normale Studentin»

Sie sprintet durch die Schule und legt mit 14 Jahren beim Abitur die Traumnote 1,0 hin. Nun empfindet Mandy Hoffmann aus Peine Mathe und Chemie an der Uni durchaus als Herausforderung. » mehr

Mandy Hoffmann

02.01.2020

Deutschland & Welt

Nach Einser-Abi: 15-Jährige fühlt sich an der Uni gefordert

Mandy Hoffmann hat mit nur 14 Jahren die Reifeprüfung abgelegt. Inzwischen hat sie ein Studium an der Technischen Universität Braunschweig aufgenommen. Sie findet es «schon anspruchsvoll und auch sehr... » mehr

So begann es: Sarah Hornschuch beim VfB Moschendorf.

27.12.2019

FP-Sport

Die Nummer eins

Bei den Bambinis des VfB Moschendorf hat sie mit dem Fußballspielen begonnen. Heute steht Sarah Hornschuch beim Bundesligisten FF USV Jena im Tor. » mehr

Nicolas Pasquet

27.12.2019

Karriere

Was tun gegen den Frauenmangel am Dirigentenpult?

Es sind fast ausschließlich Männer, die den Taktstock schwingen. Warum schaffen es so wenige Frauen ans Dirigentenpult? » mehr

Nicolas Pasquet

27.12.2019

FP

Frauenmangel am Dirigentenpult - Experte gegen Quote an Hochschulen

Wenn zum Jahreswechsel wieder Beethovens Neunte erklingt, dann sind es fast ausschließlich Männer, die den Taktstock schwingen. Warum schaffen es so wenige Frauen ans Dirigentenpult? » mehr

Interview: mit Professor Dr. Jürgen Lehmann, Präsident der Hochschule in Hof

26.12.2019

Region

"Wir können mit Elite-Unis mithalten"

650 Studenten aus dem Ausland studieren an der Hochschule Hof-Münchberg. Präsident Lehmann ist froh über jeden Einzelnen von ihnen. » mehr

In der neuen Aula des Lugy Wunsiedel drängten sich die Schüler an die Informationsstände der Studenten und Auszubildenden. Foto: Katharina Melzner

20.12.2019

Fichtelgebirge

Infos zu Uni und Lehre aus erster Hand

Ehemalige Absolventen klären im Lugy auf Augenhöhe über die Studien- und Berufswahl auf. Die Initiatoren der -Mas-Reunion möchten so junge Fachkräfte anwerben. » mehr

Das gegliederte Schulsystem schlägt sich nach Ansicht der Lehrerverbände besonders gut. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

18.12.2019

Oberfranken

Lehrerverbände loben bayerisches Schulsystem

Ein Miteinander aus Mittelschule, Realschule und Gymnasien oder die Gemeinschaftsschule? Deutsche Pädagogen haben eine klare Präferenz. » mehr

Hochschule zeichnet ihre Besten aus

11.12.2019

Region

Hochschule zeichnet ihre Besten aus

Im Rahmen einer Feierstunde hat die Hochschule Hof die besten zehn Prozent der Bachelor- und Masterstudierenden der ingenieurwissenschaftlichen und wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät geehrt. » mehr

Ein Wochenkalender mit dem Titel "Alter Schwede!" ist das neueste Werk von Rolf-Bernhard Essig. Foto: Gudrun Schury

11.12.2019

Region

"Das geht auf keine Kuhhaut"

Der aus Kulmbach stammende Rolf-Bernhard Essig hat einen Kalender herausgegeben. Darin befasst er sich mit bekannten Redewendungen. » mehr

Ein großartiges Konzert gaben die Mitglieder des Benefizprojekts "Musik verbindert" in der Neudrossenfelder Kirche . Foto: Horst Wunnner

11.12.2019

Region

"Musik verbindet" - einfach brillant

Das Kulmbacher Benefizprojekt gibt in Neudrossenfeld seine Visitenkarte ab. Es ist ein Konzert überschäumender Freude. » mehr

Wenn der Weihnachtsmann in eine WG zieht

11.12.2019

FP

Wenn der Weihnachtsmann in eine WG zieht

Studierende der Hochschule Coburg haben zum vierten Mal originelle Lebkuchenhäuser für einen guten Zweck entworfen. Diesmal ist sogar der Osterhase mit dabei. » mehr

Laurent Simons

10.12.2019

Deutschland & Welt

Hochbegabter Laurent (9) stoppt Studium in den Niederlanden

Wunderkind» Laurent Simons (9) hat sein Studium an der niederländischen Universität TU-Eindhoven nach einem Streit gestoppt. » mehr

Stress im Berufsalltag

10.12.2019

Gesundheit

Hirndoping an Unis und Schulen bleibt Tabu

Schüler machen es, Studenten und Arbeitnehmer auch. Sie nehmen Mittel ein, um mehr Leistung zu bringen. Darüber geredet werde kaum, sagt der Experte Andreas G. Franke. «Hirndoping» habe ein besorgnise... » mehr

Junge Handy-Nutzerin

10.12.2019

dpa

Handyverträge für Jüngere sind keine Schnäppchen

Ein Smartphone-Jugendtarif - was ist das eigentlich? Einige Provider spendieren unter 28-Jährigen Extra-Datenvolumen, andere bieten ihnen Normaltarife einfach günstiger an. Lohnen sich solche Angebote... » mehr

Busse in Hof. Symbolfoto. Busse in Hof. Symbolfoto.

03.12.2019

Region

Viele Änderungen im Hofer Busverkehr

Von kommenden Montag an gelten neue Abfahrtszeiten. Auch die Linienwege ändern sich. » mehr

Sie haben den Weltraum bereits für ihre Firma entdeckt (von links) : Iprotex -Geschäftsführer Timo Piwonski und Horst Schörner von der Abteilung Forschung und Entwicklung. Fotos: Nieting

03.12.2019

Region

Aus Münchberg in den Weltraum

Beim ersten Hofer Space-Day diskutieren Experten über Materialien in der Raumfahrt. Ein Unternehmen hat den Weltraum bereits für sich entdeckt. » mehr

^