STUDIENGÄNGE

Fingerbreit oder doch Scheckkartenbreit? Sabrina Schott (links) und Nadine Ruppert decken die Tische nach Lehrbuch. Fotos: cs

22.10.2018

Münchberg

Das bisschen Haushalt - von wegen!

Putzen, waschen, kochen und Kinder versorgen: Der Beruf hat's in sich. In Münchberg lernen Frauen aus dem Landkreis, einen Haushalt zu führen - ein Wissen, das Wege öffnet. » mehr

Auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs soll der Life Science Campus Kulmbach entstehen. Einen Teil des Grundstücks hat die Stadt bereits gekauft. Nun laufen Verhandlungen mit der Kulmbacher Brauerei als Eigentümerin des weiteren Grundstücks, wie eine möglichst sinnvolle Aufteilung erfolgen kann.

16.10.2018

Kulmbach

An der Uni spricht man Englisch

Im Moment laufen die Grundstücksverhandlungen für den Bau des Kulmbacher Campus. Nächstes Jahr nehmen die ersten sechs Professoren ihre Arbeit auf. » mehr

Burgenstadt, heimliche Bierhauptstadt und schon lange weithin bekannt als Ausbildungsstadt für Lebensmitteltechniker. Ein Uni-Campus mit Fachrichtung Lebensmittel und Gesundheitswissenschaften soll Kulmbach jetzt noch weiter voranbringen.

11.10.2018

Oberfranken

Universitätsstadt Kulmbach: sieben Studiengänge geplant

Die neue Fakultät der Universität Bayreuth in Kulmbach soll sieben Studiengänge anbieten. » mehr

Selina Sator studiert als eine von wenigen Frauen "Maschinenbau International". Sie hat bereits zwei Auslandsaufenthalte hinter sich und will mehr.	Foto: pr.

31.08.2018

Region

Junge Studentin erobert Männerberuf

Eine Tröstauerin ist eine von wenigen Frauen, die sich im Maschinenbau verwirklichen. Selina Sator kann sich nichts Besseres vorstellen. » mehr

Ist die bedroht? Die Landwirtschaftsschule in Münchberg. 	Foto: Dietel

17.08.2018

Region

Neuer Studiengang in Münchberg

Am 12. September beginnt an der Landwirtschaftsschule ein neuer einsemestriger Studiengang. » mehr

Im Bauerngarten fühlt sich Margit Hellmuth wohl.	Fotos: Engel

16.08.2018

Region

Das bisschen Haushalt - will gelernt sein

An der Landwirtschaftsschule lassen sich Frauen zu Hauswirtschafterinnen ausbilden. Die Frankenpost hat mit drei Absolventinnen des einsemestrigen Studiengangs gesprochen. » mehr

Neue Studiengänge

14.08.2018

dpa

Neue Studiengänge für Ingenieure, Manager und Forstwirte

Etliche Universitäten in Deutschland bieten für das kommende Semester wieder neue und zukunftsorientierte Studiengänge an. Wer sich für eines der Fächer interessiert, sollte sich zeitnah entscheiden. ... » mehr

Gebäudemanager

20.07.2018

dpa

Hochschule Anhalt bildet Gebäudemanager aus

Hochschulen erweitern ihr Studien-Angebot stetig und entwickeln immer neue und zukunftsorientierte Studiengänge. An der Hochschule Anhalt gibt es zum Wintersemester einen neuen Bachelor-Studiengang. » mehr

komm-mach-mint.de

19.07.2018

dpa

Website informiert über MINT-Studiengänge

In den naturwissenschaftlichen Studiengängen braucht es mehr Frauen. Eine Webseite versorgt jetzt interessierte Abiturientinnen mit allen wichtigen Infos rund um die sogenannten MINT-Fächer. » mehr

Den dritten Platz im Wettbewerb belegte Loretta Tamara Maaß (vorne links) mit ihrem Modell "life chain", die Siegerin heißt Katharina Höllrich mit ihrem Modell "Lebenslinien" (vorne, Zweite von links). Über einen der beiden zweiten Plätze freut sich Eva Barthel mit ihrem Modell "Flechtwerk" (rechts). Vertreter der Fachjury und des Verwaltungsrates gratulierten ihnen (hinten von links): Professor Michael Barta, Professorin Anita Oswald, der Chef der Kliniken Hochfranken Hermann Dederl, Landrat Dr. Oliver Bär und die Leiterin des Fachbereichs Hochbau im Landkreis Hof, Christine Schmölzer-Glier. Die Designerinnen können sich über ein Preisgeld sowie ein Teilnehmerhonorar freuen. Foto: Schobert

17.07.2018

Region

Leuchtende Lebenslinien in der Klinik

Das neue Bettenhaus der Klinik in Naila bekommt ein modernes Design. Fünf Studentinnen des Campus Münchberg haben ihre Entwürfe präsentiert. Ein Modell wird realisiert. » mehr

Dr. Norbert Röhrl

16.07.2018

dpa

Für das Studium eines MINT-Faches muss man nicht genial sein

Sie gelten als Studienfächer mit besten Berufschancen und der Option auf ein sehr gutes Einkommen: MINT-Studiengänge. Doch was müssen Interessierte mitbringen? » mehr

Arzu Aidin aus Nürnberg hat in ihrer Bachelorarbeit die Idee für einen individuellen Teppich entwickelt.

09.07.2018

Region

Die Zukunft des Designs stellt aus

Der Campus Münchberg ist das kreative Zentrum der Hochschule Hof. Zweimal im Jahr zeigen Studentinnen und Studenten der Studiengänge Textil- und Mediendesign ihre Seminar- und Bachelorarbeiten der Öff... » mehr

Zusammen mit Studierenden der Hochschule in Coburg will das Klinikum Kulmbach verschiedene Projekte im Bereich der Gesundheitsförderung angehen. Das Bild zeigt die Studierenden zusammen mit Pflegedienstleiterin Franziska Schlegel (links), Dr. Thomas Bohrer (hinten Mitte) und Geschäftsführerin Brigitte Angermann (rechts).	Foto: Klinikum Kulmbach

10.07.2018

Region

Angehörige von Patienten entlasten

Das Klinikum Kulmbach und die Hochschule Coburg wollen künftig zusammenarbeiten. Ein erstes Projekt auf der Intensivstation steht vor seinem Abschluss. » mehr

Berufsfeld Pflege

12.07.2018

Karriere

Viele Wege führen ins Berufsfeld Pflege

Der Job einer Pflegefachkraft ist verantwortungsvoll und erfordert viel persönlichen Einsatz. Arbeitskräfte sind im Pflegebereich gefragter denn je. Wie gelingt der Einstieg in den Beruf? » mehr

Otto-von-Guericke-Universität

12.07.2018

dpa

Neue Studienfächer: Technik und Soziales

Die deutschen Hochschulen bieten ein breites Spektrum an neuen Studiengängen. Zukunftsorientierte Inhalte wie Robotik oder Elektromobilität rücken in den Fokus. Doch auch klassische Fächer wie Geschic... » mehr

Das MGF ist am 7. Juli erstmals Schauplatz eines Bewerbungstags.	Foto: Archiv

15.06.2018

Region

Bewerbungstag am MGF

Am 7. Juli sind können Kulmbacher Schüler, die nächstes Jahr ihren Abschluss machen, einen Ausbildungs- oder Studienplatz finden. Eine Anmeldung ist noch möglich. » mehr

Mit Sport fit fürs Leben

11.06.2018

FP/NP

Mit Sport fit fürs Leben

Die Idee stammt aus Oberfranken, ein Oberfranke setzt sie um: Nun gibt es einen bundesweit in der Form einzigartigen berufsbegleitenden Studiengang Sportwissenschaften. » mehr

Diplom wieder eingeführt

04.06.2018

dpa

Studieren auf Diplom verspricht mehr Forschung

Bachelor und Master, und sonst nichts? Nicht ganz: Noch immer gibt es in Deutschland Diplom-Studiengänge - und manche Hochschulen führen sogar neue ein. Ein Grund dafür: mehr Forschung. Ein anderer: d... » mehr

Ein Modell zeigte, wie das Gelände am Güterbahnhof Coburg künftig genutzt werden könnte. Foto: Frank Wunderatsch

03.06.2018

FP

Wo Zukunft sichtbar wird

Die 30. Coburger Designtage entpuppten sich auch heuer als Ort der Inspiration. Und sie haben Magnetwirkung. » mehr

TU Chemnitz

14.05.2018

dpa

Neue Fächer: Semiotik und Master zur smarten Fabrik

Mehr Auswahl für Studierende: An einigen Universitäten in Deutschland lassen sich neue Fächer studieren. In Chemnitz gibt es nun einen Masterstudiengang, bei dem moderne Medien- und Kommunikationsform... » mehr

Universität

25.04.2018

dpa

Neue Fächer: Agrarmanagement und größere Auswahl für Lehrer

Einige Universitäten haben ihr Fächerangebot erweitert: In Magdeburg etwa können angehende Lehrer nun neue Schwerpunktfächer kombinieren. An der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf gibt es einen neuen ... » mehr

Tobias Klatte

02.04.2018

dpa

Lohnt sich ein berufsbegleitendes Studium?

Für Hochschulen sind sie eine begehrte Kundschaft: berufstätige Studenten. Doch neben dem Job noch einen Bachelor oder Master zu machen, ist harte Arbeit. Deshalb ist es wichtig, ein Studienangebot zu... » mehr

Neue Studiengänge

19.02.2018

dpa

Soziale Arbeit, Kunststofftechnik oder Design studieren

Universitäten und Fachhochschulen passen sich dem Arbeitsmarkt immer mehr an. Junge Menschen profitieren daher von neuen Studien-Angeboten. Dazu gehören etwa Soziale Arbeit und Kunststofftechnik. » mehr

Bürgermeister Torsten Gebhardt (links) und Pfarrer Johannes Lindner (rechts) gratulierten den Jubilaren.	Fotos: pr.

01.02.2018

Region

Jugendliche wünschen sich Weltfrieden

Der Diakonieverein Röslau ehrt treue Mitglieder. Wie wichtig humanitäre Arbeit ist, zeigen Schüler des Luisenburg-Gymnasiums bei der Jahreshauptversammlung. » mehr

Nachhaltigkeit als Studienfach und Karrieremotor

29.01.2018

dpa

Nachhaltigkeit als Studienfach und Karrieremotor

«Wir haben die Erde von unseren Kindern nur geborgt.» Das ist ein Wahlkampfklassiker. Und die perfekte Überschrift für Studiengänge aus der grünen Welt der Nachhaltigkeit. Denn Gerechtigkeit und Umwel... » mehr

Hochschulmathematik

10.01.2018

dpa

Mathe-Erstsemester müssen Frust aushalten können

Das Studium der Mathematik gilt als eines der anspruchsvollsten Studiengänge und hat dementsprechend hohe Abbrecherqouten. Erstsemester-Studenten sollte bewusst sein, dass das fachliche Niveau meist d... » mehr

Qual der Wahl beim Master

08.01.2018

dpa

Spezialist oder Generalist? Die Qual der Wahl beim Master

Nach dem Bachelor-Abschluss steht für viele Studierende eine schwere Entscheidung an: Welcher Master soll es sein? Die Auswahl an Studiengängen ist groß, das Angebot mitunter sehr ausdifferenziert. Do... » mehr

So sah die alte Fichtelgebirgscard aus. Jetzt soll es einen neuen Anlauf mit neuem Konzept geben. Foto: A.G.

28.12.2017

Fichtelgebirge

Die Fichtelgebirgscard kommt zurück

Nach einem ersten, aber gescheiterten Versuch, soll es einen neuer Anlauf mit anderem Konzept geben. Touristiker hoffen auf viele Informationen. » mehr

Neue Studiengänge

11.12.2017

dpa

Master in Smart City Solutions oder Sport-Management

Für welches Studium entscheide ich mich? Gleich zwei komplett englischsprachige neue Master-Studiengänge werden zukünftig angeboten. Oder doch lieber als Sport-Manager eine Karriere starten? » mehr

Die Abitura 2018 soll wieder ein interessantes Informations- und Diskussionsforum werden, versprechen (von links) Organisationsleiter Dominik Kestel vom MGF-Gymnasium, Schirmherr Landrat Klaus Peter Söllner, der Vorsitzende des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft, Dr. Michael Pfitzner, der Rektor des beruflichen Schulzentrums Alexander Battistella, der stellvertretende Leiter des CV-Gymnasiums Mario Sattler und MGF-Schulleiter Horst Pfadenhauer. Foto: Gerd Emich

09.12.2017

Region

Der direkte Kontakt zählt

Das MGF-Gymnasium ist im Februar Gastgeber der "Abitura"-Messe. Unternehmen und Hochschulen haben noch eine Woche lang Gelegenheit, sich als Teilnehmer anzumelden. » mehr

Professor Dr. Marco Linß bei der Vorstellung seines Projektes "Minteraktiv": Die Hochschule möchte alle Angebote und Aktivitäten, die sich an Studenten in ihrer jeweiligen Studiums-Phase richten, auf eine einzige Plattform heben. Der größere Überblick soll den Studenten helfen, besser an ihre Ziele zu kommen. Foto: F. H.

03.12.2017

Region

Die App gegen dumme Fragen

Die Hochschule Hof stellt das Projekt "Mint-Lenkrad" vor. Es soll Schülern und Studenten bei der Wahl des Studiengangs und beim Studium selbst eine Stütze sein. » mehr

Karriere weltweit

20.11.2017

dpa

Studieren auf Englisch an deutschen Unis

Wer auf Englisch studieren will, muss nicht ins Ausland gehen: Auch in Deutschland gibt es zahlreiche englischsprachige Studiengänge. Beim Berufseinstieg kann das von Vorteil sein. Doch Kritiker warne... » mehr

Weiter Blick

06.11.2017

dpa

Der Blick von oben auf die Stadt: Das Studienfach Urbanistik

Sie heißen Urban Design, Urbanistik oder Stadtforschung ? Studiengänge rund um die Entwicklung des städtischen Raums gibt es an immer mehr Hochschulen in Deutschland. Doch was macht man da eigentlich?... » mehr

In der Schulküche wurden süße Leckereien gekonnt zubereitet. Fotos: Engel

03.11.2017

Region

Sehr gute Chancen in der Hauswirtschaft

Die Studenten wollen das Interesse für diesen Beruf wecken. Dazu laden sie vier Schulklassen an die Schule in Münchberg ein. » mehr

Vorlesung an der Hochschule

25.10.2017

dpa

Fast 2000 zusätzliche Studiengänge seit 2014

Junge Menschen haben heutzutage an der Uni die Qual der Wahl. Die Zahl der Studiengänge ist in den letzten Jahren deutlich gestiegen. In einem Bereich fällt das Wachstum besonders große aus. » mehr

An der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden studieren aktuell 3500 junge Menschen. Die Einrichtung will künftig noch stärker mit Partnern in Mittel- und Osteuropa kooperieren.

16.10.2017

FP/NP

Eine Brücke nach Osteuropa

Tschechien, Slowakei, Polen, Ungarn - Bayern möchte stärker mit Partnern aus diesen Ländern zusammenarbeiten. Es geht auch um Forschung und Technologietransfer. » mehr

11.10.2017

FP

Theaterakademie gestaltet Eröffnung des Bayreuther Opernhauses

Die Theaterakademie August Everding aus München gestaltet die Wiedereröffnung des berühmten Markgräflichen Opernhauses in Bayreuth. » mehr

Studieren an der Universität

11.10.2017

dpa

Berufserfahrung fürs Studium: Datenbank gibt Übersicht

Jedes Jahr kämpfen tausende Abiturienten um einen Studienplatz. Wer vorher schon eine Ausbildung absolviert hat, bekommt eventuell einen Pluspunkt. An manchen Unis und Hochschulen kann man sich Berufs... » mehr

Immer mehr duale Studiengänge

09.10.2017

dpa

Zahl der dualen Studiengänge ist deutlich gestiegen

Von rund 600 auf fast 1600: In Deutschland gibt es heute deutlich mehr duale Studiengänge als noch vor zehn Jahren. Besonders beliebt ist diese Ausbildungsform unter Ingenieuren und Wirtschaftswissens... » mehr

Wenig Teilzeit-Studierende

06.10.2017

dpa

Knapp sieben Prozent der Studenten studieren in Teilzeit

Beruf, Krankheit, Familie: Es kann viele Gründe für ein Teilzeitstudium geben. Und doch ist Teilzeit im Studium immer noch die Ausnahme - zumindest offiziell. » mehr

Die Reihen sind voll besetzt: An der Hochschule beginnt das Wintersemester 2017/18. Foto Patrick Findeiß

04.10.2017

Region

Keiner soll ein Einzelkämpfer sein

Die Hochschule Hof begrüßt ihre Studenten. Die "Studienanfängertage" helfen ihnen, sich zurechtzufinden und Kontakte zu knüpfen. Sogar Tipps zu Lerntechniken gibt es. » mehr

Rentenversicherung

31.08.2017

dpa

Rentenversicherung in dualem Studium Pflicht

Ein dualer Studiengang ist eine besondere Form der Ausbildung. Aber auch sie ist an die Rentenversicherungspflicht gebunden. Bis zu einem bestimmten Entgelt zahlt jedoch nur der Arbeitgeber die Beiträ... » mehr

Ruth Mattheas arbeitet beim AELF in Bayreuth. Die Forstoberinspektorin möchte den Menschen die Bedeutung des Waldes näherbringen.

29.08.2017

Fichtelgebirge

Lieber Fichtelgebirge als München

Ihr Klassenzimmer liegt im Grünen. Ruth Mattheas ist Forstoberinspektorin. Am AELF in Bayreuth arbeitet die 26-Jährige als Waldpädagogin. » mehr

Eingang zur Universität

28.08.2017

dpa

Studienwahl des Kindes: Eltern sollten nur Nebenrolle haben

Welcher Studiengang ist der Richtige für mich? Das fragen sich viele Abiturienten. Eltern sollten in diesen Entscheidungsprozess nicht zu stark eingreifen. Das richtige Maß ist entscheidend. » mehr

Universität Greifswald

21.08.2017

dpa

Neue Studienmöglichkeiten: Von Wirtschaft bis zu Biologie

Ob ein Master in Wirtschaftspsychologie, ein Bachelor in Management und Recht oder einen englisch sprachigen Master in Biologie - diese neuen Studiengänge machen es möglich, verschiedene Kompetenzen z... » mehr

Schwungtücher

15.08.2017

dpa

Wilde Hilde und Schwungtücher: Designer aus Halle

Ja, Absolventen der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle können Spielzeuge auch designen. Aber nicht nur das. Ihr Studiengang ist einzigartig in Deutschland. » mehr

Wolf-Christian Hildebrand

31.07.2017

dpa

Wirtschaftsingenieure vermitteln und führen

Wirtschaftsingenieure können nicht nur Maschinen bauen, sondern damit auch Geld verdienen. So zumindest die Theorie. Die Mischung aus BWL und MINT ist bei Arbeitgebern und Studierenden gleichermaßen b... » mehr

Digital statt analog

19.06.2017

dpa

Neue Studiengänge: Von Data Science bis Biomassetechnologie

Die Bewerbung für aussichtsreiche Studiengänge im neuen Semester sollte bald versendet werden. Zum Beispiel für den Masterstudiengang Data Science in Berlin. Wer sich für regenerative Energien interes... » mehr

Wenn die Mutter mit dem Sohne: Astrid Sandner freut sich, dass Leopold die Tradition ihrer Metzgerei fortsetzen und gleichzeitig studieren will.	Foto: pr.

14.06.2017

Region

Berufsziel studierter Metzger

Leopold Sandner aus Selb ist einer der ersten, der einen Beruf lernt und gleichzeitig Betriebswirtschaft studiert. Damit schafft sich der jungen Metzger ein zweites Standbein. » mehr

Neue Studiengänge

26.05.2017

dpa

Neue Studiengänge: Game Studies, Food Management und mehr

Ob Game Studies oder Food Management: Für jede Begabung gibt es einen Studiengang. So können Interessierte sich nicht nur im Bereich Produktdesign ausbilden lassen, sondern auch auf dem Feld des Globa... » mehr

Professor Michael Rauch erläutert in Münchberg künftigen Studenten bei Rundgängen in Gruppen die Herausforderungen der Studiengänge "Innovative Textilien" und "Textildesign".	Foto: Manfred Köhler

19.04.2017

Region

Mal einen Tag lang Student sein

Gestern Münchberg, heute Hof: Die Hochschule lädt zu den Campustagen. 150 Interessierte aus dem ganzen Bundesgebiet haben sich angemeldet. » mehr

Neues zum Wintersemester

05.04.2017

dpa

Neue Studiengänge: Logistik, Städtebau, Consulting

Für manche Studiengänge zum Wintersemester 2017/2018 endet der Bewerbungsschluss bereits Ende April. Dazu gehört der Master zum Thema Städtebau in Basel. Darauf sollte man schnell einen Blick werfen. ... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".