STUDIENSCHWERPUNKTE

Interview: mit Thomas Schramm, dem neuen Marketing-Leiter beim VER Selb

08.08.2018

VER Selb

"Ich kenne das Umfeld, und das Umfeld kennt mich"

Thomas Schramm löst am 1. September Roman Zeilinger beim VER Selb ab. Sein großes Ziel: ein finanziell gesunder Hauptverein mit einer erfolgreichen ersten Mannschaft. » mehr

Qual der Wahl beim Master

08.01.2018

Neues aus den Hochschulen

Spezialist oder Generalist? Die Qual der Wahl beim Master

Nach dem Bachelor-Abschluss steht für viele Studierende eine schwere Entscheidung an: Welcher Master soll es sein? Die Auswahl an Studiengängen ist groß, das Angebot mitunter sehr ausdifferenziert. Do... » mehr

16.12.2016

Fichtelgebirge

Energiekonferenz in Wunsiedel

Nürnberger Studenten analysieren die Stromversorgung im Gebiet der SWW. Dabei geht es auch um die Chancen der Wasserkraft. » mehr

"Die Welt neu denken", unter diesem Motto stehen die bundesweiten Bauhaus-Feiern 2019. Weil Walter Gropius auch in der Region seine Spuren hinterlassen hat, haben sie ein Konzept für das Jubiläum erarbeitet (von links): Fachlehrer Bernd Rössler, die Studenten Melissa Müller, Marina Pusch, Daniel Esselbach und Christian Röhrich, Professor Dr. Michael Seidel und Student Maximilian Hörath. Foto: asz

05.07.2016

Selb

Die Region feiert "Bauhaus 100"

2019 feiert die Kunstschule ihr 100. Jubiläum. Gründer Walter Gropius hat auch in Selb Zeichen gesetzt. Daran will die Hochschule Hof mit einer Reihe von Veranstaltungen erinnern. » mehr

"Die Welt neu denken" (von links): Fachlehrer Bernd Rössler, die Studenten Melissa Müller, Marina Pusch, Daniel Esselbach und Christian Röhrich, Professor Dr. Michael Seidel und Student Maximilian Hörath. Foto: asz

05.07.2016

Kunst und Kultur

Die Region feiert "Bauhaus 100"

Das Bauhaus-Jubiläum in drei Jahren wirft seine Schatten voraus. Die Hochschule Hof schmiedet jetzt schon Pläne, denn in Selb hat Bauhaus-Gründer Walter Gropius gewirkt. » mehr

Sieben Studenten erfassten in den vergangenen Tagen den Wohnraum in Wunsiedel. Bürgermeister Karl-Willi Beck (Dritter von links ) und die Betreuer des Projektes, Volker Höcht (Dritter von rechts) und Marion Becker (Zweite von rechts), lobten das Engagement der Nachwuchswissenschaftler. 	Foto: Gerd Zeitler

02.03.2013

Wunsiedel

Studenten erfassen Wohnraum

Junge Wissenschaftler befragen drei Tage lang die Bürger. Ziel ist es, ein passgenaues Angebot an Immobilien zu erstellen. » mehr

fpku_lerchenberg_1sp_171008

17.10.2008

Kunst und Kultur

KULTURNOTIZEN

Porzellanikon: Was Glas und Glasur gemeinsam haben Selb – Glasur und Glas sind aufs Engste verwandt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".