Lade Login-Box.

STUDIENZEIT

Stipendium

20.08.2019

Neues aus den Hochschulen

So klappt die Bewerbung für ein Stipendium

Ein Stipendium ist eine willkommene Unterstützung während der Studienzeit. Doch das Angebot ist oft unübersichtlich, die Hürden vermeintlich hoch: Da verlässt einen schnell die Motivation, sich überha... » mehr

Neuer Studiengang

01.08.2019

Neues aus den Hochschulen

Neuer Studiengang Gesundheitsinformatik

Die Hochschule Fresenius bietet mit dem Bachelor «Gesundheitsinformatik Digital Health and Management» einen Studiengang zur Ausbildung von Fachleuten für die Digitalisierung des Gesundheitswesens. De... » mehr

Villgratental

04.12.2018

Reisetourismus

Auf Skitour in Osttirol mit der Geisha aus Colorado

In Osttirol findet man noch jede Menge einsame Berge für Skitouren. Wer es geselliger mag, kommt zum jährlichen Skitouren-Festival. Dort kann man mit kernigen Bergführern die Hänge hoch spuren. Und ma... » mehr

Während des Studiums in Hof hat die Region sie überzeugt: Julie Rathjen, die Kämmerin der Gemeinde Regnitzlosau. Foto: Meier

27.11.2018

Region

Was soll man schon in München?

Julie Rathjen ist 22 Jahre alt und neue Kämmerin in Regnitzlosau. Ihre Karriere begann in München, dann folgte Hof. In der Region will sie nun bleiben - für immer. » mehr

Im Gedankenaustausch im Kinderdorf Martinsberg vertieft (von links): Fachdienstleiterin Nina Ernst, Aosenla Imchen, Tinumeren Ozukum, Vikar Dominik Rittweg und der Gesamtleiter des Kinderdorfes, Dieter Oelschlegel. Foto: Hüttner

17.08.2018

Region

Ehepaar aus Indien schaut sich im Kinderdorf um

Die Gäste von Vikar Dominik Rittweg wollen erfahren, wie Kinderheime in Deutschland arbeiten. Im indischen Nagaland soll ein Heim für 40 Kinder entstehen. » mehr

... und war früher einer der Mitbegründer der Jugendszene.

02.02.2018

Fichtelgebirge

Leben zwischen Demos und Kommune

Vor 50 Jahren haben die Studentenunruhen Deutschland erschüttert. Auch im Fichtelgebirge gibt es noch einige sogenannte alte 68er. » mehr

H. Rabensteiner

22.06.2017

Region

Arzberg trauert um Hermann Rabensteiner

Hermann Rabensteiner ist tot. Der langjährige zweite Bürgermeister der Stadt Arzberg starb am 21. Juni in seiner Heimatstadt. » mehr

Bürgermeister Stefan Göcking gratuliert Autor Professor Dr. Erwin Weiß und überreicht dessen Frau einen Blumenstrauß. Foto: Magdalena Dziajlo

22.06.2016

Region

Gebürtiger Arzberger präsentiert Erinnerungen

Professor Dr. Erwin Weiß hat seine Kindheit in einem Buch festgehalten. Jetzt ist es in der Reihe Neue Arzberger Hefte erschienen. » mehr

40 Mitglieder gehören der "Ferra Floris zu Münchberg und Hof" an. 14 von ihnen feierten im Gründungsort Münchberg das 40. Jubiläum. Das Bild zeigt die gut gelaunten Damen mit ihrer Festrednerin, Bundestagsabgeordneten Dr. Silke Launert (ganz links). TTDV-Sprecherin Doris Schmid (hinter Launert ) würdigte die Leistungen der beiden Gründungsmitglieder Edda Walraf und Renate Haupt-Stephan (Mitte, zweite und dritte Reihe). Foto: Werner Bußler

02.06.2016

Region

Frauenbund feiert die Freundschaft

Die "Ferra Floris" ist die älteste studentische Frauenverbindung Deutschlands. Gegründet vor 40 Jahren in Münchberg, trifft sie sich dort auch zum Jubiläum. » mehr

Sponsorenbetreuung, Öffentlichkeitsarbeit, Stadionsprecher: Die Aufgaben von Roman Zeilinger, hier mit "Wölfe"-Maskottchen Paul, sind vielfältig beim VER Selb.	Foto: Mario Wiedel

27.10.2015

Sport

Interview mit Roman Zeilinger

Roman Zeilinger zieht Bilanz nach fast 100 Tagen als Marketingleiter beim Eishockey-Oberligisten VER Selb. Er zeigt sich überrascht, was es bei den "Wölfen" alles zu tun gibt. » mehr

Im Flur seiner Altbauwohnung am Schlossplatz erinnert ein Plakat an die Schönheiten von Hans-Jürgen Konrads Heimat Kitzingen. 	Foto: cs / privat

29.12.2014

Region

Friedensstifter mit Sinn für Humor

Er liebt Wortwitze und predigt gerne in Reimform: Der Hofer Pfarrer Hans-Jürgen Konrad hört oft von Leuten, dass an ihm ein Kabarettist verloren gegangen sei. Doch als Geistlicher fühlt er sich einem ... » mehr

Das Amtsgericht Lichtenfels: Fast ein Jahr lang arbeitete hier ein 28-jähriger Richter, der aus der Nazi-Szene in Brandenburg bekannt ist.		 Foto: Rosenbusch

13.10.2014

Oberfranken

Mutmaßlicher Neonazi-Richter offenbar vor der Kündigung

Der Lichtenfelser Familienrichter Maik B., dem eine Verwurzelung im braunen Milieu nachgesagt wird, steht offenbar vor der Kündigung. In der Region ist er nicht zum ersten Mal unangenehm aufgefallen. » mehr

23.04.2014

FP

"Begegnungen" im Kunstverein Hof

"Begegnungen" heißt die Ausstellung, die heute um 19.30 Uhr in der Galerie im Theresienstein des Kunstvereins Hof eröffnet wird. » mehr

"Ich möchte ein kreative Gastronomie schaffen": Michael Knefel, der neue Pächter des Bayerischen Hofs. Im September will er die Ende 2013 geschlossene Kneipe wieder eröffnen.

09.04.2014

Region

Neustart in der Kultkneipe

Die Kultkneipe am Münchberger Klosterplatz macht wieder auf. » mehr

05.10.2013

Region

Günter Förster zieht nach Selbitz

Der Nailaer Dekan verlässt seine Gemeinde. Zum 1. April 2014 wechselt er in die Christusbruderschaft in der Nachbarstadt. » mehr

02.10.2013

Region

Günter Förster zieht nach Selbitz

Der Nailaer Dekan verlässt seine Gemeinde. Zum 1. April 2014 wechselt er in die Christusbruderschaft in der Nachbarstadt. » mehr

Durch die Luft wirbelnde Quastenhüte nach Übergabe der Diplomrollen (von links): Hochschul-Präsident Prof. Dr. Dr. h. c. Jürgen Lehmann mit Katharina Höra, Ulrike Krumrey, Johannes Kraus und Elisabeth Brandl. 	Foto: Helmut Engel

08.07.2013

Region

Abschied von der Studienzeit

Die Hochschule verabschiedet ihre Bachelor- und Masterabsolventen mit einer Feier. Unter Studenten in aller Welt ist der Standort Hof beliebt. » mehr

Die international bekannte Buchautorin Noor von Haaften sprach beim Bobengrüner Bibeltag zum Thema "Biblischer Prophet Elia". Werner Baderschneider, Vorsitzender des CVJM Bobengrün, freute sich über den Besuch. 	Foto: Singer

25.03.2013

Region

Ein Hauch von Pfingsttagung

Noor von Haaften berichtet auf Einladung des CVJM Bobengrün aus ihrem Leben. Die Buchautorin beleuchtet die Rolle des Propheten Elia. » mehr

Die Gruppe Walk mit Katharina Flögel (rechts).

15.02.2013

Region

Baudirektor als Comedian

Helmut Resch führt bei den Benefizkonzerten humorvoll durch das Programm und schlüpft dabei in verschiedene Rollen. Das Imitieren von Personen macht ihm Spaß - und natürlich auch dem Publikum. » mehr

Die Fußnote: von Dieter Weigel

22.12.2012

Oberfranken

Uni-Sex

Zugegeben, viel Mühe haben wir uns für diese Zeilen nicht gegeben. Niemand konnte schließlich ahnen, dass heute, einen Tag nach dem Weltuntergang, noch jemand die Zeitung liest. Aus dem Kollegenkreis ... » mehr

Das Alumni-Treffen der Hochschule Hof war eingebettet in ein Fest für Jung und Alt, für Gäste, Professoren und Studenten: Beim traditionellen Sommerfest auf dem Campus waren Stimmung und gute Laune Trumpf. 	Fotos: Ernst Sammer

19.06.2012

FP/NP

Die Familie trifft sich

Sympathisch, professionell und zukunftsweisend: Das schätzen die Absolventen an der Hochschule Hof. Zum dritten Mal findet das Alumni-Treffen auf dem Campus statt. Doch von 3800 Absolventen kommen nur... » mehr

Entspannung findet Gudrun Bruns zu Hause in ihrem Wintergarten am Otterberg.	Foto: Hofmann

28.02.2012

Region

Ingenieurin mit Sinn für Klassik

Die Frankenpost stellt in alphabetischer Reihenfolge die Kandidaten zur Wahl des Stadtoberhaupts vor. Gudrun Bruns geht für die FAB ins Rennen. » mehr

fpha_rai_arbeiter

24.02.2011

Region

"Schuld ist der hohe Druck"

Dr. Hans-Christian Arbeiter kennt sich mit den Anforderungen wissenschaftlicher Arbeiten aus. Er erklärt, warum sich manche nicht ans Zitiergebot halten und welche Konsequenzen es gibt. » mehr

fpmhz_rd_technischestextil_

21.02.2011

FP/NP

Textil ist Zukunft

Der Münchberger Anwalt Peter Froeschmann und der Unternehmer Timo Piwonski aus Sparneck wollen den Textil-Standort Münchberg erhalten. Sie fordern, dass auch die Industrie die Initiative ergreift. » mehr

fpnai_Selbitz-JoergWeise_271

27.11.2010

Region

Fünf "Türchen" sind zu wenig

Es war einen Versuch wert, doch leider klappt es mit dem lebendigen Adventskalender in Selbitz in diesem Jahr nicht. Nur fünf Familien wollten mitmachen. » mehr

fpmhz_igofritschenacht_0511

05.11.2010

Region

Anstoß am neuen Standort

Die Fanschal-Experten von Fritsche Accessoires erlauben am Samstag einen Blick hinter die Kulissen. Ein Rätsel lockt mit Preisen. » mehr

fpha_rai_turner_021110

02.11.2010

Region

Auf dem Siegertreppchen

Gleich zwei Carlsgrüner Mädchenmannschaften qualifizieren sich für die Bezirksmeisterschaften. Die Einführung des "G 8" belastet die Sportlerinnen doppelt. » mehr

fpmhz_engel_ahornberg_300710

31.07.2010

Region

Beste Perspektiven

Herausragende Leistungen haben die Absolventen der Fachakademie für Hauswirtschaft in Ahornberg gezeigt. Jeder hat im Notendurchschnitt mindestens die Zwei vor dem Komma stehen. » mehr

fpku_stamm_1sp_140909

17.11.2009

FP

Dreiecksgeschichte um die Macht der Liebe

Was ihn interessiert habe, sagt Peter Stamm, "war die Macht, die ein Mensch über uns hat, wenn er uns liebt". » mehr

fpku_immendorff_1sp_060509

07.05.2009

FP

Student bei Beuys

Als kürzlich der Braunschweiger Professor Norbert Tadeusz großformatige Gemälde in den Kunstsammlungen Chemnitz zeigte, fragte ich ihn nach seiner Düsseldorfer Studienzeit bei Joseph Beuys. » mehr

fpku_briefe_2sp_140708

18.07.2008

FP

Studentenbriefe aus der Feder Jean Pauls

Wem heutzutage ein Armutszeugnis ausgestellt wird, dem wird Unfähigkeit bescheinigt. Vor 227 Jahren, als Rektor Kirsch vom Hofer Gymnasium dem Absolventen Johann Paul Friedrich Richter das Testimonium... » mehr

fpwun_BTkoschyk_090708

10.07.2008

Fichtelgebirge

Hilfsprojekte als Chance für Kontakte

Bayreuth – Über 30 Studenten aus Südkorea verbringen derzeit im Rahmen eines Auslandssemesters ihre Studienzeit an der Universität Bayreuth. » mehr

fpks_Pressecker Pfarrerin

07.03.2008

Region

Von São Leopoldo nach Presseck

Presseck – Sie ist schon viel in der Welt herumgekommen, hat unter anderem in Erlangen und Heidelberg studiert und sogar ein Jahr lang in Brasilien gelebt. Jetzt ist Martina Berthold mit ihrem Ehemann... » mehr

fpku_zeller

21.07.2007

FP

Bilder, die zu klingen beginnen

WUNSIEDEL – Ein Markenzeichen nannte Bürgermeister Karl Willi Beck die seit 1990 jährlich stattfindende Ausstellung „Kunst in der Provinz“ bei der Eröffnung der jüngsten Auflage: In diesem Jahr präsen... » mehr

fpmhz_Screenshot_010307

29.03.2007

Region

Freunde sammeln bis zum Abwinken

Mit Facebook hat wohl alles angefangen. Das amerikanische Studentenverzeichnis zur Pflege und Erhaltung sozialer Kontakte auch jenseits der Studienzeit inspirierte etwa sein deutsches Gegenstück Studi... » mehr

^