TÖTUNG

Aufräumen nach dem Unfassbaren

vor 3 Stunden

FP

Brückeneinsturz bei A 7: Staatsanwaltschaft erhebt Anklage wegen fahrlässiger Tötung

Ein frisch betoniertes Teil der neuen Brücke an der Autobahn A 7 bei Werneck stürzt ein und reißt Arbeiter mit in die Tiefe - ein Mann stirbt. Drei Ingenieuren wird nun mangelnde Sorgfalt angelastet. » mehr

Nach Taifun «Mangkhut»

vor 3 Stunden

Brennpunkte

Zahl der Taifun-Toten auf Philippinen steigt auf 74

Vor drei Tagen ist Taifun «Mangkhut» über den Norden der Philippinen gezogen, hat viele Menschen getötet und enormen Schaden angerichtet. Helfer suchen weiterhin nach Verschütteten - auch wenn die Hof... » mehr

«Mangkhut» war da

16.09.2018

Brennpunkte

«Mangkhut» wütet auf den Philippinen und in China

Der bisher schlimmste Taifun des Jahres hinterlässt vielerorts Verwüstung. Auf den Philippinen werden bis zu hundert Opfer befürchtet. Auch China und Hongkong werden schwer getroffen. » mehr

15.09.2018

Schlaglichter

Zwei Rettungskräfte auf den Philippinen bei Taifun getötet

Bei einem von Taifun «Mangkhut» ausgelösten Erdrutsch sind auf den Philippinen zwei Mitarbeiter der Rettungskräfte getötet worden. Insgesamt wurden aus den betroffenen Provinzen mindestens 42 Erdrutsc... » mehr

Im Klinikum Bayreuth sollen künftig nicht nur Kaufleute, sondern auch Mediziner und eventuell auch Pfleger das Sagen haben.

14.09.2018

Oberfranken

Vorwurf an Klinikum: Fahrlässige Tötung

Die Staatsanwaltschaft Hof führt ein Ermittlungsverfahren gegen unbekannt wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung und des Verdachts des Abrechnungsbetrugs im Zusammenhang mit dem Klinikum Bayreuth... » mehr

14.09.2018

Deutschland & Welt

Medien: Ein Toter nach Serie von Gasexplosionen nahe Boston

In der Nähe von Boston sind nach einer Serie von Gasexplosionen Dutzende Häuser in Brand geraten und Zehntausende Menschen aus ihren Wohnungen beordert worden. Ein Mann wurde getötet, mindestens zehn ... » mehr

Ankunft in Kabul

12.09.2018

Deutschland & Welt

Abschiebeflug aus Deutschland in Kabul eingetroffen

Abschiebungen nach Afghanistan sind aufgrund der dortigen Sicherheitslage umstritten. Am Dienstagabend mussten erneut 17 Afghanen Deutschland verlassen. Ein Sammelcharter brachte die Männer nach Kabul... » mehr

Polizei durchsucht Haus

09.09.2018

Deutschland & Welt

Ein Friedhofsgärtner als möglicher Serienmörder

Fünf Morde soll ein Friedhofsgärtner begangen haben. Doch es könnten viel mehr sein. Die Polizei prüft mögliche Zusammenhänge mit anderen ungeklärten Verbrechen. In Lüneburg laufen die Fäden zusammen ... » mehr

08.09.2018

Deutschland & Welt

Syrisches Militär fliegt Angriffe auf Idlib

Gemeinsam mit russischen Verbündeten hat das syrische Militär neue Angriffe auf die syrische Provinz Idlib geflogen. Es seien die schwersten Luftangriffe auf die Rebellenprovinz seit einem Monat gewes... » mehr

08.09.2018

Deutschland & Welt

Chemnitz: Rund zwei Dutzend Menschen bei «Trauerversammlung»

Nach dem Tötungsfall von Chemnitz sind bei einer erneuten Kundgebung etwa zwei Dutzend Menschen zusammengekommen. Bei der sogenannten «Trauerversammlung» sei zunächst alles störungsfrei verlaufen. » mehr

Vogelgrippe in Mecklenburg-Vorpommern

03.09.2018

Deutschland & Welt

Experten: Vogelgrippe war nie weg aus Europa

Nach dem Ausbruch der Vogelgrippe in einer Geflügelhaltung bei Wismar wurde der gesamte Bestand getötet. Jetzt haben Forscher auch den Subtyp identifiziert. Es handelt sich um H5N6, der bereits im Som... » mehr

An dieser Autobahn in Nordspanien fanden Polizisten die Leiche von Sophia L.

29.08.2018

Oberfranken

Leichnam von Sophia L. freigegeben

Die Staatsanwaltschaft Bayreuth gab heute die sterblichen Überreste der getöteten Sophia L. zur Bestattung frei. Die Ermittlungen in dem Fall dauern noch immer an. » mehr

Trauergottesdienst für Sophia L.

Aktualisiert am 01.08.2018

Oberfranken

Trauerfeier für Sophia: "Schwer, diesen Hass auszuhalten"

Angehörige und Freude haben Abschied von der toten Tramperin Sophia L. genommen. Sie war eine frühere Studentin von EKD-Ratsvorsitzendem Heinrich Bedford-Strohm. » mehr

Kuh

22.07.2018

Region

Polizei erschießt entlaufene Kuh

Eine entlaufene Kuh ist in der Nähe von Issigau auf mehrere Spaziergänger losgegangen. Die Polizei tötete das Tier mit einem gezielten Schuss. » mehr

Notarzt

19.07.2018

Fichtelgebirge

Lkw streift Rollerfahrerin: tot

Ein Lastwagenfahrer aus Rumänien überholt eine Rollerfahrerin und streift sie. Die Frau stirbt einige Tage später. » mehr

19.07.2018

FP/NP

Ekelhaft

Sechs Millionen Juden wurden alleine während des Dritten Reiches Opfer des Holocausts. Die Mörder der Hitler-Diktatur töteten sie in perversem, industriellem Maßstab. Kein Verbrechen an der Menschlich... » mehr

An dieser Autobahn in Nordspanien fanden Polizisten die Leiche von Sophia L.

16.07.2018

Oberfranken

Fall Sophia: Auslieferung des verdächtigen Lkw-Fahrers bewilligt

Die Ermittlungen zur Tötung der 28-jährigen Sophia L. dauern an. Die spanische Justiz hat das Auslieferungsersuchen zur Überstellung des tatverdächtigen 41-Jährigen grundsätzlich bewilligt. » mehr

Mähroboter

16.07.2018

Bauen & Wohnen

Mähroboter können Igel und Kinder verletzen

Mähroboter können Igeln und anderen Kleintieren im Garten gefährlich werden. Sie werden geschnitten oder gar überrollt und getötet. Auch für Kinder gibt es ein Unfallrisiko. » mehr

Vermisste Tramperin identifiziert

12.07.2018

Oberfranken

Tatverdächtiger im Fall der getöteten Tramperin weiter in Spanien

Im Fall der getöteten Tramperin Sophia L. ist nach wie vor unklar, ob und wann der Tatverdächtige nach Deutschland überstellt wird. » mehr

An dieser Autobahn in Nordspanien fanden Polizisten die Leiche von Sophia L.

05.07.2018

Oberfranken

Fall Sophia: Lkw-Fahrer immer noch in Spanien

Im Fall der getöteten Tramperin Sophia L. ist nach wie vor unklar, ob und wann der in Spanien festgenommene Lkw-Fahrer nach Deutschland überstellt wird. » mehr

Vier Tote bei Familiendrama in Mittelfranken

26.06.2018

Region

Mutter und drei Kinder bei Familiendrama getötet

Vier Leichen werden in einem Mehrfamilienhaus in Bayern gefunden. Ein Vater soll dort seine Frau und die drei gemeinsamen Kinder getötet haben. Nach der Tat springt oder stürzt er aus dem dritten Stoc... » mehr

Ermittlungen

23.06.2018

Oberfranken

In Oberfranken getötet: Ermittler erwarten keine rasche Identifizierung

Eine in Deutschland vermisste Studentin, eine in Spanien gefundene Leiche - viel spricht dafür, dass es sich bei der Toten um Sophia L. handelt, die von Leipzig nach Amberg trampen wollte. » mehr

23.06.2018

Region

Der Dreifachmord von Gefrees

Das grausige Verbrechen ereignete sich vor 70 Jahren in einem Ortsteil. Die Menschen in der Region allerdings erschütterte es wenig. » mehr

Ermittlungen

Aktualisiert am 22.06.2018

Oberfranken

Polizei: Frau wurde in Oberfranken getötet

Der Fall wird immer mysteriöser: Polizei und Staatsanwaltschaft Bayreuth gehen davon aus, dass die in Spanien gefundene Frau in Oberfranken getötet wurde. Ob es sich bei der Leiche um die vermisste An... » mehr

Für diese Hunde im Tierheim Stastné Labky gibt es eine Zukunft. Aber für viele Hunde in den Straßen der Stadt Filakovo nicht.	Foto: Privat

19.06.2018

Region

Hunde ohne Heimat - Verein sammelt für Kastrationen

In der Slowakei leben viele Vierbeiner auf der Straße oder werden getötet. "Casa Animale" will gegen die ungehemmte Vermehrung vorgehen. » mehr

Suche nach der vermissten Studentin bei Lauf an der Pegnitz

Aktualisiert am 21.06.2018

FP

Vermisste Tramperin aus Amberg ist vermutlich tot

Vor mehr als einer Woche wurde Sophia L. das letzte Mal gesehen. Nun wurde in Spanien eine Frauenleiche gefunden. Ist die junge Frau Opfer eines Gewaltverbrechens geworden? » mehr

14.06.2018

FP/NP

Todesfalle für Radfahrer

Erst diese Woche ist es wieder passiert: Ein kleiner Radler ist bei Grün von einem rechtsabbiegenden Lkw erfasst und getötet worden. Der achtjährige Bub war mit seiner Mutter in Berlin unterwegs. Seel... » mehr

04.06.2018

FP/NP

Gift im Kopf

Am Geisteszustand Alexander Gaulands muss selbst jeder AfD-Anhänger zweifeln, der zum Denken fähig ist. Gauland nennt den von Hitler entfesselten Weltkrieg und den Terror der Nazis "nur einen Vogelsch... » mehr

Frisches Gras auf der anderen Straßenseite, die Suche nach einem sicheren Platz für den Nachwuchs: Das sind nur zwei Gründe, warum auch in dieser Jahreszeit die Gefahr besteht, auf der Straße auf Tiere zu stoßen. Im Landkreis Kulmbach gab es allein am Dienstag vier Wildunfälle. Foto: Susann Prautsch/dpa

13.05.2018

Region

Bei Dämmerung ist die Gefahr am größten

Wildunfälle ereignen sich das ganze Jahr. 153 Zusammenstöße mit Rehen, Wildschweinen oder Füchsen hat es im Bereich der Polizei Kulmbach in diesem Jahr schon gegeben. » mehr

Das mutmaßliche Vergiftungsopfer Manfred J. ist auf dem Nagler Friedhof neben seiner Mutter bestattet. Foto: Joachim Dankbar

02.05.2018

Oberfranken

Mordanklage gegen liebestolle Ministrantin

Eine 39-Jährige aus Regensburg soll einen 64-jährigen Nagler aus Eifersucht vergiftet haben. Sein Todeskampf dauerte 17 Tage lang. » mehr

Wenn Kinder im Schwimmbad in Not geraten, kommt oft jeder Rettungsring zu spät. Foto: Ole Spata/dpa-Zentralbild/dpa

11.04.2018

Region

Ein Fuß im Wasser, einer im Gefängnis

Kinder und Wasser - eine gefährliche Kombination. Nach zwei Todesfällen bei Badeausflügen nehmen Betreuer im Raum Hof die Sicherheit noch stärker in den Fokus als bisher. » mehr

Interview: Annett Kotterer, Diakonieverein Selb, und Schulleiter Andreas Wuttke, Marktredwitz, landkreisweit aktiv für Sport in Schule und Verein

06.04.2018

Fichtelgebirge

"Badbesuche sind mir zu riskant"

Fahrlässige Tötung lautet nach dem Ertrinken einer Achtjährigen in Himmelkron das Urteil für die Betreuerin. Das Verfahren wirkt auch im Landkreis Wunsiedel nach. » mehr

Die Statue der Justitia

03.04.2018

Region

Tödlicher Unfall: Fahrer vor Gericht

Ein Rehauer steht an diesem Mittwoch wegen fahrlässiger Tötung vor dem Hofer Amtsgericht. Er hatte am 17. Februar 2017 eine 79-Jährige an einer Fußgängerampel angefahren. » mehr

Gleich mehrere Prozessbeteiligte haben betont, sie beneiden Amtsrichterin Sieglinde Tettmann nicht darum, im Prozess um den Tod der kleinen Vanessa in Himmelkroner Freibad ein Urteil sprechen zu müssen. Wenn die Richterin am kommenden Donnerstag ihr Urteil verkündet, wird ein großes Medienecho erwartet. Vor allem Vereine blicken gespannt auf das Verfahren, dem Einfluss auf die Motivation ehrenamtlicher Betreuer zugesprochen wird.	Fotos: Melitta Burger

30.03.2018

Region

Staatsanwalt beantragt Freispruch

Im Prozess um den Badetod der kleinen Vanessa sei den Angeklagten keine Schuld nachzuweisen, sagt Gerhard Götz. Die Anwälte der Eltern sehen das anders: Sie wollen ein Urteil. » mehr

Schöne Grafik

27.03.2018

Netzwelt & Multimedia

Spiele-Test: So schlägt sich «Sea of Thieves»

«Sea of Thieves» soll der neue Exklusiv-Kracher für die Xbox und Windows-PCs sein. Das Spiel hat mit atemberaubender Grafik und witzigen Möglichkeiten zur Kooperation eine Menge Potenzial. Doch kann d... » mehr

21.03.2018

Fichtelgebirge

Unfallopfer noch immer im Koma

Marktredwitz - Der schwer verletzte Ehemann, dessen Ehefrau bei einem Verkehrsunfall vergangene Woche bei Schwandorf getötet worden war, ist immer noch in einem kritischen Zustand. » mehr

Vor fast vier Jahren ist die achtjährige Vanessa im Himmelkroner Schwimmbad leblos unter Wasser entdeckt worden und Tage darauf im Klinikum Bayreuth gestorben.	Foto:

08.03.2018

Region

Ist Vanessa still und leise untergegangen?

Im Prozess um fahrlässige Tötung erklärt der Gutachter: Das Mädchen wäre nur zu retten gewesen, wenn es sofort aus dem Wasser gezogen worden wäre. » mehr

Aufwendig sind die Ermittlungen der Polizei in mehreren Fällen der vergangenen Wochen, wie hier nach dem Brandanschlag auf einen Lebensmittelmarkt in Marktredwitz. Fotos: Bäumler / Polizei

04.03.2018

Region

Polizei im Dauerstress

Die Zahl schwerer Delikte ist in diesen Wochen so hoch wie selten. Vor allem der Fall der getöteten Irakerin im Hofer Bahnhofsviertel fordert die Ermittler. » mehr

Nach dem Unfall blieben die Tore zum Himmelkroner Freibad erst einmal zu. Fotos: Andreas Harbach

08.02.2018

Oberfranken

Tränen nicht nur auf der Anklagebank

Der Tod der achtjährigen Vanessa im Himmelkroner Freibad hat nicht nur das Leben ihrer Eltern für immer verändert. Auch die Angeklagten sind durch den Unfall gezeichnet. » mehr

Niels H. wurde bereits wegen mehrfachen Mordes an Patienten verurteilt. Nun kommt ein toxikologisches Gutachten zu dem Schluss, dass es mehr als 100 Opfer geben könnte.

09.01.2018

Leseranwalt

Täter und Herkunft

Bei einem Gewaltverbrechen und einer versuchten Tötung seien die Nationalitäten der Opfer genannt worden. Bei einem Fall von häuslicher Gewalt jedoch nicht. Ein Leser hätte es gerne einheitlicher. » mehr

04.01.2018

FP

Tragödie auf der B 303 bei Seibelsdorf

Nach der Kollision eines Lastwagens mit einem Auto stirbt ein sechs Monate altes Mädchen. Gegen den Unfallfahrer wird wegen fahrlässiger Tötung ermittelt. » mehr

Mit einer Gedenktafel erinnern die ehemaligen Mitschüler an Melanie Preuß. Die 16-jährige Kulmbacherin wurde Anfang Januar 1993 auf dem Fußweg zwischen der Bayreuther Straße und der Gabelsberger Straße ermordet. Foto: Stefan Linß

02.01.2018

Region

Unbegreiflich bis zum heutigen Tag

Der Mord an Melanie Preuß geschah vor 25 Jahren. Die Schülerin aus Kulmbach wurde nachts auf dem Heimweg von der Kneipe mit 45 Messerstichen getötet. » mehr

19.12.2017

FP/NP

Gans oder gar nicht

Unser Umgang mit Nutztieren ist scheinheilig. Einerseits wollen wir sie essen. Andererseits wollen wir aber nicht sehen, wie sie getötet werden. Das hat vor Kurzem ein Experiment der WDR-Wissenschafts... » mehr

Von Peter Rauscher

01.12.2017

FP/NP

Kampf um die Köpfe

Und wieder dieses mulmige Gefühl: Fast ein Jahr ist es her, dass der islamistische Attentäter Anis Amri auf dem Berliner Weihnachtsmarkt einen Lastwagen in die Menschenmenge steuerte, zwölf Menschen t... » mehr

Rettungswagen fährt mit Blaulicht

26.11.2017

FP

77-Jähriger von Auto angefahren und getötet - Fahrer flüchtig

Ein 77-jähriger Fußgänger ist am Sonntagabend im Steinwiesener Ortsteil Nurn von einem Auto angefahren und dabei getötet worden. Der Unfallfahrer ist auf der Flucht. » mehr

16.11.2017

Oberfranken

Schlosspark-Schwan von Hund getötet

Einer der beiden schwarzen Schwäne im Schlosspark Fantaisie ist tot. Das Tier wurde allem Anschein nach von einem frei laufenden Hund gerissen. Der angegriffene Schwan saß offenbar schwer verletzt ein... » mehr

Sie war ein strahlendes kleines Mädchen. Vanessa wurde nur acht Jahre alt. Im Juli 2014 starb das Mädchen nach einem schrecklichen Badeunfall im Himmelkroner Freibad. Die Staatsanwaltschaft hat das Ermittlungsverfahren gegen die Verantwortlichen damals eingestellt. Das kann nicht sein, sagt Vanessas Mutter Rutlana Koska.

15.11.2017

Region

Badeunglück: Ex-Bademeister verhandlungsfähig

Vor über drei Jahren ertrank ein achtjähriges Mädchen im Himmelkroner Freibad. Trotz vieler Widerstände kommt es nun doch zum Prozess wegen fahrlässiger Tötung. » mehr

Spur der Verwüstung

31.10.2017

Topthemen

Der Fahrrad- und Fußgängerweg an der Westside

Mit einem Pick-up hat ein 29-Jähriger mindestens acht Menschen auf einem Fuß- und Radweg in New York umgefahren und getötet. Dieser Weg liegt direkt an der Westseite Manhattans am Hudson River und geh... » mehr

Ein Polizist steht am 30. Januar dieses Jahres vor der abgesperrten Zufahrt zu dem Grundstück in der Nähe von Arnstein im Landkreis Main-Spessart. Sieben Monate nach dem Kohlenmonoxid-Tod von sechs Teenagern in einem Gartenhaus in Unterfranken beginnt der Prozess.	Foto: Archiv

15.10.2017

FP

Tod in der Gartenlaube - Prozess beginnt

Es ist so traurig wie tragisch: Ein Vater will seiner Tochter eine Geburtstagsfeier im Garten ermöglichen. Dafür kauft er einen Stromgenerator - und stellt ihn falsch auf. » mehr

Zurzeit gibt es keinen Hausarzt in Weißenstadt. Die Filialpraxis von Andreas Reul hat bis 18. August Urlaub. Foto: Rainer Maier

11.10.2017

FP

Tote 17-Jährige: Verfahren gegen Ärzte eingestellt

Im Februar 2016 ist eine 17-Jährige aus Wallenfels an einem Aneurysma gestorben. Das Mädchen wurde auch im Hofer Sana-Klinikum behandelt. Die Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung sind eingestellt wo... » mehr

Unser Bild zeigt von links: Ilona Schick, Günter Throne, zweiter Vorsitzender des Tierschutzvereins Rehau, und Bauhofleiter Mathias Winterling.

25.09.2017

Region

Bauhof kann Tiere identifizieren

Viele Tiere kommen im Verkehr um, doch die Besitzer erfahren es nicht. Der Tierschutzverein schafft Abhilfe und spendet dem Bauhof ein Chip-Lesegerät. » mehr

Stunden dauerte es, bis Polizei und der Gutachter alle Spuren des Unfalls auf der A 70 bei Thurnau gesichert hatten. Bis dahin war die Autobahn gesperrt.

04.09.2017

Region

Beziehungsstreit endet tödlich

Ein Paar aus Kulmbach gerät im Auto in Streit. Als der Mann aus dem Wagen steigt und auf die Autobahn läuft, wird er von einem Fahrzeug erfasst. Der Fußgänger ist sofort tot. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".