Lade Login-Box.

TARIFE (LÖHNE UND EINKOMMEN)

Passgenaue Teile

25.05.2020

Wie werde ich

Wie werde ich Zerspanungsmechaniker/in?

Zerspanungsmechaniker stellen Teile her, die in zahlreichen Industrieprodukten vorkommen. Ein Job, der Handwerk, Informatik und Technik vereint - entsprechend sollten die Neigungen der Bewerber sein. » mehr

Backstube

15.05.2020

Karriere

Mehr Zuschlag für Arbeit an «hohen Feiertagen»

Die Handhabung von Feiertagszuschlägen ist nicht immer einfach. Was ist etwa, wenn ein Tag kein gesetzlicher Feiertag ist, aber als hoher Feiertag definiert wird? Diese Frage beschäftigte ein Gericht. » mehr

Eine Floristin mit einem Blumenstrauß

07.05.2020

Aus der Region

Blumenkauf am Muttertag möglich

Blumengeschäfte in Bayern dürfen zum Muttertag am Sonntag, 10. Mai, bis zu vier Stunden geöffnet haben. » mehr

Fachkraft für Lagerlogistik

20.04.2020

Wie werde ich

Wie werde ich Fachkraft für Lagerlogistik?

Bestellungen prüfen, Waren zusammenstellen, Lieferrouten bestimmen: Fachkräfte für Lagerlogistik ziehen im Hintergrund die Fäden. Und sorgen dafür, dass jeder Zentimeter Ladefläche genutzt wird. » mehr

Hubertus Heil

18.04.2020

Wirtschaft

Arbeitsminister Heil für Anhebung von Kurzarbeitergeld

«Miete und Rechnungen müssen ja weiterbezahlt werden»: Bundesarbeitsminister Hubertus Heil strebt an, das Kurzarbeitergeld bald anzuheben. Die Bundesregierung sei bereits mit den Sozialpartnern auf de... » mehr

Kurzarbeit

15.04.2020

Wirtschaft

Rund jeder dritte Betrieb schickt Mitarbeiter in Kurzarbeit

Mit dem Kurzarbeitergeld verfügt Deutschland über ein Mittel, das bei Wirtschaftsflauten Entlassungen vermeiden soll. In der Corona-Krise sind so viele Menschen davon betroffen wie noch nie. » mehr

Thyssenkrupp

25.03.2020

Wirtschaft

Thyssenkrupp streicht im Stahlgeschäft 3000 Stellen

Bei dem Industriekonzern steht der Rahmen für die Sanierung des Stahlbereichs. Insgesamt 3000 Stellen werden in den nächsten sechs Jahren gestrichen. Betriebsbedingte Kündigungen soll es nicht geben. » mehr

Thyssenkrupp

25.03.2020

Wirtschaft

Thyssenkrupp streicht im Stahlgeschäft 3000 Stellen

Vom Stellenabbau sind 2000 Mitarbeiter in der Produktion und 1000 in der Verwaltung betroffen. Betriebsbedingte Kündigungen sollen vermieden werden. » mehr

Schutzhelm

20.03.2020

Wirtschaft

Not-Abschluss bei Metall: Piloteinigung ohne Lohnerhöhung

Keine Lohnerhöhungen, dafür freie Tage zur Kinderbetreuung und Solidarfonds. Gewerkschaft und Arbeitgeber zimmern wegen der Corona-Krise in der deutschen Metall- und Elektroindustrie einen Not-Tarifab... » mehr

IG Metall

11.03.2020

Wirtschaft

IG Metall drückt im Tarif-Pilotbezirk NRW aufs Tempo

NRW könnte Pilotbezirk für die bundesweiten Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektroindustrie werden. Schon vor Beginn der offiziellen Verhandlungen sind sich IG Metall und Arbeitgeber näher geko... » mehr

09.03.2020

Kulmbach

VG Trebgast will wieder schuldenfrei werden

Die Umlage pro Bürger beträgt in diesem Jahr 154,85 Euro. Gemeinschaftsvorsitzender Günther Hübner sieht die Kommunen auf einem guten Weg. » mehr

Ehrungen bei der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) für langjährige Mitglieder (von links): Gewerkschaftssekretärin Inga Schneider, Karlheinz Pfautsch, Hermann Hagen, Ingrid Greger, Geschäftsführer Michael Grundl und Hartmut Stoll. Foto: Steinhäußer

25.02.2020

Hof

Gewerkschaft fordert mehr Lohn in Fast-Food-Lokalen

Die NGG will für die Beschäftigten mindestens zwölf Euro pro Stunde erstreiten. Die Tarifverhandlungen laufen. » mehr

Paketzentrum

10.02.2020

Wirtschaft

Bestell-Boom beschert Paketbranche weiter steigende Umsätze

Fast alles lässt sich online bestellen - und viele machen davon auch Gebrauch. Die Paketbranche wächst und wächst, eine Trendwende ist nicht in Sicht. Doch das hat nicht nur Vorteile. » mehr

Auszubildender

29.01.2020

Karriere

Azubis bekommen im Westen knapp 40 Euro mehr als im Osten

Rund 30 Jahre nach der Wiedervereinigung gibt es noch immer Gehaltsunterschiede zwischen Ost und West. Auch Azubis sind davon betroffen, wie Zahlen des Bundesinstituts für Berufsbildung zeigen. » mehr

Stahlarbeiter

24.01.2020

Wirtschaft

Jobsicherung: IG Metall nennt keine konkrete Lohnforderung

Mit einem ungewöhnlichen Signal geht die IG Metall in die anstehende Metall-Tarifrunde. Sie will über sichere Jobs und Investitionen sprechen, statt knallhart zusätzliche Lohnprozente herauszuholen. » mehr

Oberfranken und Bayern haben eine starke Metall- und Elektroindustrie. Doch die Branche ist zuletzt unter Druck geraten. Foto: industrieblick /Adobe Stock

20.01.2020

Wirtschaft

Schlüsselindustrie steckt in der Rezession

Die Stimmung in der Metall- und Elektrobranche ist getrübt. Viele Unternehmen wollen Arbeitsplätze abbauen. Die IG Metall sieht die Lage differenziert. » mehr

Ufo bricht Streikvorbereitung ab

20.01.2020

Wirtschaft

Gewerkschaft Ufo bricht Streikvorbereitung bei Lufthansa ab

Nun gibt es doch vorerst keinen Streik bei der Lufthansa. Die Gewerkschaft Ufo unterbricht ihre Vorbereitungen, weil Lufthansa einen neuen Vorstoß gemacht hat. » mehr

Streik bei Germanwings

19.01.2020

Wirtschaft

Wieder Ärger für Fluggäste: Neuer Streik bei Lufthansa droht

Der Tarifkonflikt bei der Lufthansa kommt nicht zur Ruhe, und das womöglich abermals zum Leidwesen der Kunden. Die Kabinengewerkschaft Ufo droht erneut mit einem Streik - und der könnte größer ausfall... » mehr

Streik bei Germanwings

17.01.2020

Wirtschaft

Gewerkschaft Ufo prüft unbefristeten Streik bei Lufthansa

Nach dem neuerlichen Scheitern einer Schlichtung erwägt die Kabinengewerkschaft Ufo einen unbefristeten Streik der Flugbegleiter im Lufthansa-Konzern. » mehr

Gewerkschaft Ufo

13.01.2020

Wirtschaft

Tauwetter bei Lufthansa: Zu Mediation mit Ufo bereit

Nach dem Flugbegleiter-Streik über Silvester in der Lufthansa-Gruppe scheint nun Bewegung in den Tarifkonflikt zu kommen. Die Lufthansa geht einen Schritt auf die Gewerkschaft Ufo zu. » mehr

Häuser bauen für 9,35 Euro pro Stunde? - "Nein", sagt die IG BAU. Das kommt für die Bau-Gewerkschaft nicht infrage: "Wer den harten Job auf dem Bau macht, hat mehr verdient als einen Niedriglohn." Bauindustrie und Bauhandwerk müssen sich jetzt allerdings beeilen, um genau das zu verhindern. "Die Arbeitgeber sind am Zug, höheren Mindestlöhnen auf dem Bau zuzustimmen. Sie sollten keinen ‚Lohn-Kamikaze-Kurs‘ wagen", warnt die Bau-Gewerkschaft.	Fotomontage: IG BAU

13.01.2020

Kulmbach

Bauarbeitern droht Lohnverlust

Die IG BAU fordert, dass Arbeitgeber von Handwerk und Industrie rasch den Mindestlöhnen zustimmen müssen. Sonst wären Billig-Firmen Tür und Tor geöffnet. » mehr

Jeder Fünfte bezieht Niedriglohn

30.12.2019

Fichtelgebirge

Jeder Fünfte bezieht Niedriglohn

Vor allem in Bäckereien, Metzgereien und in der Gastronomie ist das Gehalt meist gering. Dies liegt nach Ansicht der Gewerkschaft an der Tarifflucht. » mehr

Ufo

26.12.2019

Topthemen

Gewerkschaft: Streik bei der Lufthansa noch in diesem Jahr

Der lange Tarifstreit zwischen den Flugbegleitern und der Lufthansa eskaliert erneut. Die Gewerkschaft Ufo will noch in diesem Jahr zu Streiks aufrufen. Details möchte sie Freitagabend nennen. » mehr

Jörg Hofmann

22.12.2019

Wirtschaft

Metaller vor schwieriger Tarifverhandlung

Im Frühjahr stehen schwierige Tarifverhandlungen für den Kern der deutschen Industrie an. Die IG Metall will sich nicht langfristig binden. Sie sorgt sich um die Beschäftigten wie auch um eine Vielzah... » mehr

Lufthansa-Maschinen

22.12.2019

Wirtschaft

Gewerkschaft Ufo droht mit weiteren Streiks bei Lufthansa

Der lange Tarifstreit zwischen den Flugbegleitern und der Lufthansa schwelt weiter. Eine neuer Lösungsversuch ist aus Sicht der Gewerkschaft gescheitert. Die Airline hofft auf weitere Gespräche. » mehr

LGS Sky Chefs

18.12.2019

Wirtschaft

Verdi bestreikt am Donnerstag Lufthansa-Küchen

Mit ihren Flugbegleitern hat die Lufthansa gerade die Schlichtung begonnen, da streiken bereits die Köche. Für die Passagiere wird dieser Arbeitskampf aber wohl glimpflicher ausgehen. » mehr

Jeder Vierte arbeitet für Niedriglohn

17.12.2019

Hof

Jeder Vierte arbeitet für Niedriglohn

Die Gewerkschaft NGG beklagt: Immer weniger Unternehmen zahlen nach Tarif. Besonders betroffen ist das Gastgewerbe. » mehr

Lufthansa-Schlichtung

28.11.2019

Wirtschaft

Hickhack um Lufthansa-Schlichtung geht weiter

Drei Wochen nach dem letzten Streik der Flugbegleiter zanken Lufthansa und die Gewerkschaft Ufo immer noch um die Grundlagen einer Schlichtung. Die Passagiere müssen einstweilen aber nichts fürchten. » mehr

Heimbewohner

25.11.2019

Familie

Kosten fürs Pflegeheim steigen immer weiter

Für Pflege im Heim müssen Betroffene immer tiefer in die Tasche greifen - weitere Kostensprünge sind absehbar. Unklar ist derzeit noch: Werden Pflegebedürftige und ihre Angehörigen künftig entlastet? » mehr

Pflegeheim

25.11.2019

Topthemen

Pflege-Eigenanteile im Osten besonders stark gestiegen

Vielen Pflegebedürftigen und ihren Familien macht es zu schaffen, dass sie finanziell immer mehr selbst tragen müssen. Bei den Summen gibt es regionale Unterschiede - beim Ausmaß der Kostensprünge auc... » mehr

Auftakt zur Chemie-Tarifrunde

22.11.2019

Wirtschaft

Einigung in Chemie-Tarifgesprächen: 1,8 und 1,3 Prozent mehr

Mehr Geld, eine neue Pflegezusatzversicherung und ein Zukunftskonto zum Ansparen von Arbeitszeit: Mehr als eine halbe Million Chemie-Beschäftigte können sich über ein Bündel von Vorteilen freuen. Es g... » mehr

Weihnachtsgeld

13.11.2019

Wirtschaft

Nur gut die Hälfte der Arbeitnehmer bekommt Weihnachtsgeld

Nur gut die Hälfte der Arbeitnehmer in Deutschland erhält einer Studie zufolge ein Weihnachtsgeld. » mehr

Flugbegleiter-Streik

12.11.2019

Wirtschaft

Vorerst keine neuen Streiks bei Lufthansa

Der zweitägige Streik der Flugbegleiter in der vergangenen Woche hat bei Lufthansa ein Umdenken bewirkt. Der Konzern steigt in eine komplizierte Schlichtung mit der bislang hart bekämpften Gewerkschaf... » mehr

Daimler-Chef Källenius

08.11.2019

Wirtschaft

Daimler-Chef Källenius will Managerposten streichen

Der Autobauer Daimler ist auf Sparkurs - aber wohin genau der führen soll, hat Vorstandschef Källenius bislang nicht verraten. Das machen jetzt andere für ihn - und die sind nicht glücklich damit. » mehr

Lufthansa sagt wegen Streiks 1300 Flüge ab

06.11.2019

Topthemen

Flugbegleiter-Streik trifft 180.000 Lufthansa-Passagiere

Vier Jahre nach dem längsten Lufthansa-Streik gehen am Donnerstag die Flugbegleiter der Gewerkschaft Ufo erneut in den Ausstand. Ihr Streik über 48 Stunden trifft Unternehmen und Passagiere hart. » mehr

Lufthansa-Maschinen

05.11.2019

Wirtschaft

Lufthansa will Streik der Flugbegleiter noch verhindern

Im Kräftemessen mit der Kabinengewerkschaft Ufo zieht die Lufthansa alle Register. Um den Streik der Flugbegleiter noch zu verhindern, lockt sie mit Gesprächen und schickt gleichzeitig die Anwälte los... » mehr

Check-In

06.11.2019

Reisetourismus

Lufthansa streicht 1300 Flüge wegen Flugbegleiter-Streiks

Passagiere von Lufthansa müssen sich wegen der angekündigten Streiks der Flugbegleiter auf Flugausfälle einstellen. » mehr

Warnweste

01.11.2019

Wirtschaft

Ufo-Mitglieder stimmen für Streiks bei der Lufthansa

Der Dauerzwist zwischen Lufthansa und ihrer Flugbegleitergewerkschaft Ufo wird härter. Die Mitglieder stärken dem Vorstand den Rücken und stimmen für neue Arbeitskämpfe. » mehr

Arbeitsrechtler: Kaum Haftungsrisiko bei Lufthansa-Streik

17.10.2019

Wirtschaft

Kleinkrieg bei Lufthansa vor angedrohtem Warnstreik

Für Sonntag hat die Spartengewerkschaft Ufo die Flugbegleiter der Lufthansa zum Warnstreik aufgerufen. Das Binnenklima scheint vergiftet, wie ein kleiner Vorfall zeigt. » mehr

Work-Life-Balance

17.10.2019

Wirtschaft

Verdi-Umfrage: Lieber mehr freie Zeit als mehr Geld

Eine Mehrheit der Beschäftigten im öffentlichen Dienst hätte einer neuen Umfrage zufolge lieber kürzere Arbeitszeiten als mehr Lohn. » mehr

Jörg Hofmann

09.10.2019

Wirtschaft

IG Metall konzentriert sich auf Betriebe

Die IG Metall richtet ihre Strategie stärker auf die Einzelbetriebe aus. Auch der ungelöste Konflikt um die 35-Stunden-Woche im Osten könnte nun im tariflichen «Häuserkampf» angegangen werden. » mehr

Wasser kostet Geld; berechnet wird das je nach Verbrauch.	Foto: studioDG

08.10.2019

Naila

56 Cent mehr pro Kubikmeter

Alle Nailaer zahlen vom kommenden Jahr an mehr für das Abwasser. Der Grund sind die hohen Investitionen für Kanäle und die Kläranlage. » mehr

Weil zu viele Mitarbeiter krank waren, hat es im Goldenen Feld in Kulmbach einen tagelangen Zustellstau bei der Deutschen Post gegeben. Jetzt, sagt ein Sprecher, werde der Stau aufgearbeitet. Foto: Gabriele Fölsche

07.10.2019

Kulmbach

Die Post ist wieder da

Nach mehr als einer Woche ist am Montag am Goldenen Feld wieder Post zugestellt worden. Alle Zustellbezirke sind wieder besetzt, teilt die Post mit. » mehr

Gebäudereiniger

07.10.2019

Wirtschaft

Gewerkschaft prangert «dreckige Jobs» für Gebäudereiniger an

Bei den Gebäudereinigern gibt es seit Wochen keinen gültigen Rahmentarif mehr. Einige Unternehmen haben ihre Arbeitsverträge geändert und landen nun am Pranger der zuständigen Gewerkschaft. » mehr

IG Metall

06.10.2019

Wirtschaft

IG Metall fordert mehr Tarifbindung

483 Delegierte, fast 800 Anträge, sechs Plenartage: Die IG Metall fährt zum Gewerkschaftstag in Nürnberg groß auf. Es sollen Antworten gefunden werden auf große Fragen - nach der Zukunft der Arbeit un... » mehr

Bei BMW steht derzeit ein Sparprogramm an. Foto: Jan Woitas/zb/dpa

04.10.2019

Wirtschaft

BMW kürzt Arbeitszeit und Gehalt

Tausende hochqualifizierte Mitarbeiter des Autobauers müssen damit rechnen, bald weniger zu verdienen. Der Betriebsrat kündigt Widerstand an. » mehr

BMW

04.10.2019

Wirtschaft

BMW kürzt Hochqualifizierten Arbeitszeit und Gehalt

Auch beim Autobauer BMW macht sich der Strukturwandel in der Auotindustrie bemerkbar. Mit Sparmaßnahmen will BMW darauf reagieren. Betroffen wären mehr als 5000 Mitarbeiter. » mehr

Jörg Hofmann

04.10.2019

Wirtschaft

IG Metall vermisst politische Führung bei der Klimawende

Die deutsche Industrie steht vor gewaltigen Umbrüchen. Die IG Metall hat sich die Klimawende auf die Fahnen geschrieben. Ihr Chef nimmt die Regierung in die Pflicht. » mehr

Opel in Rüsselsheim

01.10.2019

Wirtschaft

Warten auf den Astra: Opel startet Kurzarbeit im Stammwerk

Nach der Übernahme durch den französischen PSA-Konzern sortiert sich der Autobauer Opel neu. Im Stammwerk Rüsselsheim müssen die Beschäftigten eine lange Durststrecke überstehen. » mehr

Gehalt

01.10.2019

Topthemen

Gehälter im Osten noch immer weit unter Westniveau

Beschäftigte in Ostdeutschland verdienen weniger als ihre Kollegen im Westen - auch bei gleicher Qualifikation und Berufserfahrung. Aber auch zwischen den neuen Länder gibt es nach einer Studie ein Lo... » mehr

Wegen niedriger Einkommen sind viele Menschen auf Zusatzeinkünfte - wie hier aufs Pfandsammeln - angewiesen. Foto: NGG

26.09.2019

Hof

Wenn's am Monatsende eng wird

In Oberfranken ist jeder siebte Haushalt von Armut bedroht. Das liegt auch daran, dass immer weniger Firmen nach Tarif zahlen. » mehr

Wenn es am Monatsende zu eng wird: Wegen niedriger Einkommen sind viele Menschen auf Zusatzeinkünfte - wie hier zum Beispiel aufs Pfand-Sammeln - angewiesen. Foto: NGG

23.09.2019

Kulmbach

Wenn das Geld knapp wird

In Oberfranken ist jeder siebte Haushalt von Armut bedroht. Laut Gewerkschaft NGG sind in Kulmbach rund 11 700 Menschen betroffen. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.