Lade Login-Box.

TARIFVERHANDLUNGEN

Streik bei Kaufhof

vor 17 Stunden

Wirtschaft

Streik bei Kaufhof - Geschäfte aber geöffnet

In zahlreichen Kaufhof-Filialen in Deutschland haben Beschäftigte nach Angaben der Gewerkschaft Verdi die Arbeit niederlegt. » mehr

Streik Kaufhof

12.12.2019

Bayern

Kaufhof-Verkäufer zu Streiks aufgerufen

Verdi hat die Kaufhof-Beschäftigten in München, Nürnberg, Erlangen, Würzburg und Schweinfurt für Donnerstag zu Streiks aufgerufen. Damit will die Gewerkschaft den Druck bei den parallel laufenden Tari... » mehr

Amazon-Logistik-Zentrum

29.11.2019

Wirtschaft

Verdi: Erneut Streiks bei Amazon

Amazon ist der weltgrößte Online-Händler - und hat weltweit Auseinandersetzungen mit Gewerkschaften. Ein maßgeblicher Grund: Das Unternehmen lehnt Tarifverträge ab. » mehr

29.11.2019

Schlaglichter

Verdi: Erneut mehrtägige Streiks bei Amazon

Mit bundesweit mehrtägigen Streiks beim Online-Händler Amazon will die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi erneut Druck machen im jahrelangen Kampf für einen Tarifvertrag. Während der umsatzstarken Eink... » mehr

Lufthansa-Schlichtung

28.11.2019

Wirtschaft

Hickhack um Lufthansa-Schlichtung geht weiter

Drei Wochen nach dem letzten Streik der Flugbegleiter zanken Lufthansa und die Gewerkschaft Ufo immer noch um die Grundlagen einer Schlichtung. Die Passagiere müssen einstweilen aber nichts fürchten. » mehr

Arbeitgeber erwarten harte Verhandlungen

Aktualisiert am 06.11.2019

Wirtschaft

Arbeitgeber erwarten harte Verhandlungen

Der M+E-Verband Vbm mahnt die Gewerkschaft im Hinblick auf die kommende Tarifrunde zur Mäßigung. Ökonom Grömling sieht die Wirtschaft in Nöten. » mehr

Berlin-Tegel

06.11.2019

Topthemen

Flugbegleiter-Streik trifft 180.000 Lufthansa-Passagiere

Vier Jahre nach dem längsten Lufthansa-Streik gehen am Donnerstag die Flugbegleiter der Gewerkschaft Ufo erneut in den Ausstand. Ihr Streik über 48 Stunden trifft Unternehmen und Passagiere hart. » mehr

Streik bei Amazon

01.11.2019

Wirtschaft

Amazon-Mitarbeiter in Bad Hersfeld streiken

Im Kampf um bessere Arbeitsbedingungen sind Beschäftigte des Versandhändlers Amazon im osthessischen Bad Hersfeld vorübergehend in Streik getreten. » mehr

Chemieindustrie

21.10.2019

Wirtschaft

«Meilenweit auseinander» - Auftakt der Chemie-Tarifrunde

Es geht um die Arbeitsbedingungen von mehr als einer halben Million Menschen in der Chemie- und Pharmaindustrie. Die Beschäftigten sagen, ihnen gehe es nicht nur ums Geld, doch die Arbeitgeber mauern. » mehr

07.10.2019

Schlaglichter

Postbank und Verdi setzen Tarifgespräche fort

Im Tarifkonflikt mit der Postbank wird die Gewerkschaft Verdi bis mindestens Mittwoch auf Streiks verzichten. An dem Tag setze Verdi die Tarifverhandlungen mit der Postbank in Königswinter bei Bonn fo... » mehr

Keine Einigung für Gebäudereiniger

01.10.2019

Wirtschaft

Immer noch keine Tarif-Einigung für Gebäudereiniger

Auch die sechste Verhandlungsrunde hat keine Tarifeinigung für das Gebäudereiniger-Handwerk gebracht. Die IG BAU bereitet neue Warnstreiks vor. Knackpunkt ist eine Leistung, die für die meisten Arbeit... » mehr

Dunkle Wolken über dem Michelin-Werk in Hallstadt.	Foto: N. Armer/dpa

28.09.2019

Wirtschaft

Betriebsrat prüft rechtliche Schritte gegen Michelin

Die Stimmung im Werk bei Bamberg ist aufgeheizt. Die Mitarbeiter wollen sich mit allen Mitteln gegen eine Schließung wehren. » mehr

Demonstration der Gebäudereiniger

30.09.2019

Wirtschaft

IG BAU gibt sich streikbereit

Mahnende Worte von Gewerkschaft IG BAU. Sollte es erneut keine Einigung geben, so würden neue Arbeitsniederlegungen vorbereitet werden. Bei den Tarifverhandlungen mit dem Bundesinnungsverband des Gebä... » mehr

Auf dem Reifenmarkt herrscht ein harter Wettbewerb - und Michelin steckt mitten drin

27.09.2019

Oberfranken

Betriebsrat prüft rechtliche Schritte gegen Reifenhersteller Michelin

Die Stimmung im Michelin-Werk bei Bamberg ist aufgeheizt. Die Mitarbeiter wollen sich mit allen Mitteln gegen eine Schließung des Werks wehren. » mehr

Ufo fordert Verhandlungen mit Lufthansa

27.09.2019

Deutschland & Welt

Ufo fordert Verhandlungen mit Lufthansa

Ein Ende im Streit zwischen der Lufthansa und Tochter Eurowings mit der Flugbegleitergewerkschaft ist nicht in Sicht. Seit Monaten lehnt der Konzern jegliche Verhandlungen mit Ufo ab. Diese droht mit ... » mehr

Änderungen in Arbeitsverträgen gibt es gerade zuhauf - und zwar bei Reinigungskräften, berichtet die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG Bau). Die Gewerkschaft warnt davor, sich auf Abstriche bei Lohn und Urlaub einzulassen. Foto: privat

18.09.2019

Region

Unsaubere Arbeitsverhältnisse?

Im April kündigten die Arbeitgeber den Rahmentarifvertrag der Reinigungskräfte. Die Gewerkschaft moniert nun die schlechte Situation vieler Beschäftigter. » mehr

11.09.2019

Deutschland & Welt

Streiks bei der Postbank voraussichtlich ab Mitte Oktober

Der Postbank drohen ab Mitte Oktober unbefristete Streiks. Die Urabstimmung über den Arbeitskampf laufe voraussichtlich bis zur zweiten Oktoberwoche, unmittelbar danach will die Gewerkschaft Verdi beg... » mehr

Warnstreik bei der Postbank

11.09.2019

Deutschland & Welt

Verdi: Streiks bei Postbank voraussichtlich ab Mitte Oktober

Der Postbank drohen ab Mitte Oktober unbefristete Streiks. Die Urabstimmung über den Arbeitskampf laufe voraussichtlich bis 7./8. Oktober, unmittelbar danach will die Gewerkschaft Verdi nach Angaben v... » mehr

Ufo-Streik

16.08.2019

Deutschland & Welt

Lufthansa lässt Gewerkschaftsstatus der Ufo überprüfen

Lufthansa und Eurowings lehnen Tarifverhandlungen mit der Flugbegleiter-Gewerkschaft schon länger ab. Der Vorwurf: Ufo habe keinen vertretungsberechtigten Vorstand. Jetzt soll ein Gericht den Fall klä... » mehr

Neuer Anlauf zu Tarifverhandlungen für Gebäudereiniger

15.08.2019

Deutschland & Welt

Streit um Weihnachtsgeld für Gebäudereiniger

In der größten deutschen Handwerksbranche Gebäudereinigung streiten sich die Tarifpartner um den Rahmenvertrag. Im Fokus stehen ein mögliches Weihnachtsgeld und die Zuschläge für Mehrarbeit. » mehr

Gebäudereiniger

15.08.2019

Deutschland & Welt

Neuer Anlauf zu Tarifverhandlungen für Gebäudereiniger

Gebäudereiniger verdienen zwar über dem Mindestlohn, bekommen aber beispielsweise kein Weihnachtsgeld. Jetzt droht der Streit um Zuschläge zu eskalieren. » mehr

Ärztin

22.05.2019

Deutschland & Welt

Einigung bei Klinikärzten - keine weiteren Streiks

Monatelang haben die Ärzte der kommunalen Kliniken mit den Arbeitgebern über mehr freie Wochenenden und eine bessere Bezahlung gestritten. Jetzt gibt es eine Einigung. » mehr

Verdi

20.05.2019

Region

Klinik-Mitarbeiter kämpfen für mehr Lohn

Am Sana-Klinikum laufen die Tarifverhandlungen. Bislang gibt es kein Ergebnis. Deshalb rufen die Mitarbeiter am Montag zu einer "aktiven Mittagspause" auf. » mehr

Der Einzelhandel verzeichnet seit Jahren ein Umsatzplus - davon sollen, wenn es nach der Gewerkschaft geht, auch die Angestellten profitieren. Foto: Fölsche

13.05.2019

Region

"Ich halte nicht viel von den Forderungen"

Die Umsätze im Einzelhandel steigen - davon sollen jetzt auch die Angestellten profitieren. Verdi fordert zehn Prozent mehr Lohn, der Handelsverband hält das für nicht machbar. » mehr

Hauptversammlung

09.05.2019

Deutschland & Welt

Adidas glänzt im Jubiläumsjahr

Auf der Hauptversammlung präsentiert sich der Sportartikelhersteller mit starken Zahlen. Allerdings machen das Europa-Geschäft und die Tochter Reebok Sorgen. Aktionärsvertreter mahnen außerdem mensche... » mehr

04.05.2019

Deutschland & Welt

Tarifgespräche für Klinikärzte vertagt - Warnstreiks möglich

Im Tarifstreit für rund 55 000 Ärzte an kommunalen Kliniken gibt es weiter keine Einigung. Nun sind erneut Warnstreiks möglich. Die Verhandlungen seien nach dreitägigen Gesprächen zwischen der Ärztege... » mehr

Rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kulmbacher Brauerei haben am Dienstag für einige Stunden die Arbeit niedergelegt. Fotos: Melitta Burger

30.04.2019

Region

Brauer kämpfen für mehr Lohn

Die Belegschaft der Kulmbacher Brauerei stand am Dienstagmorgen auf der Straße. Sie fordern ein Tarifplus von 6,5 Prozent. Das Angebot der Arbeitgeberseite sei inakzeptabel. » mehr

Streik bei SAS

26.04.2019

Deutschland & Welt

Streik bei Airline SAS - 72.000 Passagiere betroffen

Ein Pilotenstreik bei der SAS hat den Betrieb auf den wichtigsten Flughäfen in Skandinavien erheblich gestört. Fast 700 Flüge sind am Freitag ausgefallen. Der Streik ist aber noch nicht beendet. » mehr

Verdi

17.04.2019

Deutschland & Welt

Tarifverhandlungen im Einzelhandel vertagt

Die Verhandlungen in der Tarifrunde für den Einzelhandel in Baden-Württemberg sind ohne Ergebnis vertagt worden. » mehr

Streiks bei Amazon

16.04.2019

Deutschland & Welt

Amazon-Beschäftigte bestreiken Ostergeschäft auch in Leipzig

Die Gewerkschaft Verdi hat auch die Beschäftigten des Amazon-Standorts Leipzig zum Streik aufgerufen. Streikleiter Thomas Schneider sagte, er rechne damit, dass sich rund 400 Mitarbeiter an dem Aussta... » mehr

Coca-Cola-Warnstreik

11.04.2019

Deutschland & Welt

Ausgang für Coca-Cola-Mitarbeiter weiter offen

Bei den Tarifverhandlungen für rund 8000 Coca-Cola-Mitarbeiter in Deutschland hat sich noch kein Ergebnis abgezeichnet. Die Gespräche dauerten an, wie es von beiden Tarifparteien auf Nachfrage hieß. » mehr

02.03.2019

Deutschland & Welt

Tarifverhandlungen für öffentlichen Dienst festgefahren

Nach anfänglicher Bewegung hakt es bei den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder wieder. Die Arbeitgeber haben nach Angaben aus Teilnehmerkreisen bis zum Mittag noch kein Angebot v... » mehr

02.03.2019

Deutschland & Welt

Länder-Tarifrunde fortgesetzt - Offene Punkte komplex

Arbeitgeber und Gewerkschaften haben in Potsdam ihre Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder fortgesetzt. Wie es hieß, hatten die Verhandlungsführungen beider Seiten bis in die frühe... » mehr

02.03.2019

Deutschland & Welt

Fortsetzung der Länder-Tarifrunde - Wenig Bewegung

Arbeitgeber und Gewerkschaften setzen am Vormittag in Potsdam ihre Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder fort. In den ersten beiden Tagen gab es zwar ein wenig Bewegung, aber keine... » mehr

01.03.2019

Deutschland & Welt

Bsirske: Bewegung in Tarifverhandlungen

Bei den Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst der Länder gibt es zwar etwas Bewegung, aber noch kein Angebot der Arbeitgeber. Verdi-Chef Frank Bsirske sagte in einer Verhandlungspause, man habe mö... » mehr

01.03.2019

Deutschland & Welt

Verdi sieht Bewegung in Tarifverhandlung

Arbeitgeber und Gewerkschaften sehen bei der möglicherweise entscheidenden Runde der Tarifverhandlungen kleine Fortschritte. Verdi-Chef Frank Bsirske sprach von einer konstruktiven Atmosphäre der Gesp... » mehr

01.03.2019

Deutschland & Welt

Tarifverhandlungen für öffentlichen Dienst gehen weiter

Die Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder werden heute in Potsdam fortgesetzt. Zum Auftakt der wohl entscheidenden Verhandlungsrunde hatte es noch keine Annäherungen zwischen den G... » mehr

28.02.2019

Deutschland & Welt

Tarifverhandlungen für Länder gehen in entscheidende Phase

Die Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder gehen heute in die wohl entscheidende Phase. In Potsdam kommen die Spitzenvertreter der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, des Beamtenbund... » mehr

27.02.2019

Deutschland & Welt

Verdi-Chef gibt Ländern «Note ungenügend»

Vor der entscheidenden Runde der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst haben die Gewerkschaften harsche Kritik an den Arbeitgebern geübt. «Was bis jetzt von der Arbeitgeberseite gekommen ist,... » mehr

IG Metall

18.02.2019

Deutschland & Welt

Stahl-Tarifverhandlungen gehen in die in vierte Runde

Nach Warnstreiks von rund 14.500 Beschäftigten sind die Tarifverhandlungen in der nordwestdeutschen Stahlindustrie am Montag in Düsseldorf in die vierte Runde gegangen. » mehr

18.02.2019

Deutschland & Welt

Stahl-Tarifrunde geht weiter

Die Tarifverhandlungen in der nordwestdeutschen Stahlindustrie werden heute in Düsseldorf fortgesetzt. Die IG Metall fordert für die rund 72 000 Beschäftigten der Branche in Nordrhein-Westfalen, Niede... » mehr

07.02.2019

Deutschland & Welt

Tarifgespräche für Länder-Beschäftigte fortgesetzt

In den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder sind beide Seiten wieder in Potsdam zusammengekommen. Die Gewerkschaften forderten vor dem Beginn des Treffens erneut Bewegung der Arbe... » mehr

Proteste

07.02.2019

Deutschland & Welt

Bundesweit drohen Warnstreiks im Öffentlichen Dienst

Die Gewerkschaften wollen deutliche Verbesserungen für Lehrkräfte, Krankenpfleger und Behördenmitarbeiter erkämpfen - und dafür nun neue Nadelstiche setzen. Die Folgen dürften auch viele Bürger treffe... » mehr

06.02.2019

Deutschland & Welt

Tarifgespräche für Länder-Beschäftigte gehen Donnerstag weiter

Die Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder werden am Donnerstag fortgesetzt. Beide Seiten vertagten ihre Gespräche nach mehreren Stunden, wie am späten Abend in Potsdam mitgeteilt w... » mehr

06.02.2019

Deutschland & Welt

Beamtenbund sieht vor Tarifgesprächen «Dampf im Kessel»

Der dbb Beamtenbund und Tarifunion dringt vor der Fortsetzung der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder darauf, die Einkommenslücke bei den Ländern zu verringern. » mehr

Warnstreik am Flughafen

04.02.2019

Deutschland & Welt

Streik legt Hamburger Flughafen lahm

Mit einem kurzfristig angesetzten Streik hat die Gewerkschaft Verdi den Betrieb am Hamburger Flughafen schwer behindert. In dem Tarifkonflikt sind die Fronten verhärtet. » mehr

Stahlarbeiter wollen streiken

02.02.2019

Deutschland & Welt

IG Metall ruft zu Warnstreiks in der Stahlindustrie auf

Freizeit statt Geld. In Tarifverhandlungen spielt diese Forderung der Gewerkschaften eine immer größere Rolle. Auch beim Stahl - wo es jetzt Warnstreiks geben soll. » mehr

23.01.2019

Deutschland & Welt

Nach Warnstreiks an Flughäfen: Tarifverhandlungen

Nach mehreren Warnstreiks an den Flughäfen gehen heute die Tarifverhandlungen für das Luftsicherheitspersonal weiter. Die Arbeitgeber hatten angekündigt, ihr bisheriges Angebot aufzustocken und damit ... » mehr

21.01.2019

Deutschland & Welt

Warnstreiks im öffentlichen Dienst drohen

Nach dem ergebnislosen Auftakt der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder drohen neue Warnstreiks. Die Gewerkschaften riefen die Beschäftigten in Berlin zu ersten Aktionen auf, wie ... » mehr

21.01.2019

Deutschland & Welt

Warnstreiks im öffentlichen Dienst drohen

Nach dem ergebnislosen Auftakt der Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst der Länder drohen neue Warnstreiks. Die Gewerkschaften riefen die Beschäftigten in Berlin zu ersten Aktionen auf, wie ... » mehr

21.01.2019

Deutschland & Welt

Bsirske kündigt harte Haltung bei Tarifstreit mit Ländern an

Zum Start der Tarifverhandlungen für die Beschäftigten der Bundesländer hat Verdi-Chef Frank Bsirske eine harte Haltung der Gewerkschaften angekündigt. Der Verhandlungsführer der Länder, Berlins Finan... » mehr

Auftakt Tarifverhandlungen

21.01.2019

Deutschland & Welt

Im öffentlichen Dienst drohen Warnstreiks

Schulen, Kliniken, Kitas, Ämter: Wenn es bei den Tarifverhandlungen für den öffentlichen Dienst ans Eingemachte geht, lassen die Gewerkschaften ihre Muskel spielen. Die Bürger müssen sich auf neue Aus... » mehr

^