TARIFVERTRÄGE

Ohne viel Schnickschnack

18.03.2019

Wie werde ich

Wie werde ich Wachsbildner/in?

Die Flamme ihrer Werke begleitet Taufen, Hochzeiten oder Trauerfeiern: Kerzenhersteller und Wachsbildner erlernen einen seltenen Beruf. Wer das Handwerk ausüben will, braucht Kreativität und ein Gespü... » mehr

Stahlkocher

17.03.2019

Wirtschaft

Einigung in der Stahlbranche: 3,7 Prozent mehr Geld

Die 72.000 Beschäftigten der nordwestdeutschen Stahlindustrie bekommen künftig mehr Geld. Die Arbeitgeber und die Gewerkschaft IG Metall einigten sich am frühen Sonntagmorgen nach 16-stündigen Verhand... » mehr

Die Post-Niederlassung Bayreuth wird aufgelöst. Während sich für die Arbeiter im Briefzentrum oder die Zusteller nichts ändert, wird die Verwaltung im Ortsteil Wolfsbach geschlossen. Foto: Eric Waha

19.02.2019

Wirtschaft

Post schließt Verwaltungsstandort Bayreuth

Der Konzern verteilt die Mitarbeiter der Niederlassung Bayreuth auf Zwickau und Nürnberg. Betroffen sind 60 Beschäftigte. » mehr

Glückliche Rentner

06.02.2019

Geld & Recht

Neue Betriebsrente kommt nicht in Schwung

Ein Jahr neue Betriebsrente und keiner will sie bislang. Vor allem Geringverdiener und Beschäftigte kleiner Firmen sollen von dem Modell profitieren. Doch bislang hakt es. » mehr

Uniper

28.01.2019

Deutschland & Welt

Mehr Geld für Beschäftigte des Kraftwerkbetreibers Uniper

Die rund 5000 Beschäftigen des Kraftwerksbetreibers Uniper bekommen mehr Geld. Der Düsseldorfer Konzern, die Gewerkschaft Verdi und die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) einigten... » mehr

Tarifeinigung

24.01.2019

Deutschland & Welt

Tarifeinigung für Flughafen-Sicherheitsleute

Passagiere dürfen aufatmen: Der zähe Tarifkonflikt beim Bodenpersonal ist gelöst. Nun dürften keine weiteren Streiks Reisepläne durcheinanderbringen - vorerst jedenfalls. » mehr

IG Metall

21.01.2019

Deutschland & Welt

IG Metall: 260.000 Beschäftigte wollen kürzer arbeiten

In der deutschen Metall- und Elektroindustrie wollen viele Beschäftigte kürzer treten. » mehr

Keiner darf weniger als 9,19 Euro pro Stunde verdienen. Das ist jetzt der gesetzliche Mindestlohn. Beschäftigte haben damit mehr Geld in der Tasche und können sich mehr leisten.Trotzdem ist noch Luft nach oben, meint die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). Foto: NGG

09.01.2019

Region

920 Menschen im Landkreis bekommen mehr Geld

Eine regionale Analyse ergibt, dass viele Menschen in der Region Kulmbach von der Erhöhung des Mindestlohns profitieren. Damit steigt auch die Kaufkraft im Landkreis. » mehr

09.01.2019

Fichtelgebirge

890 Menschen im Landkreis bekommen mehr Geld

Der höhere Mindestlohn ist ein Segen für viele Beschäftigte. Und er lässt die Kaufkraft wachsen, teilt die Gewerkschaft NGG mit. » mehr

Reiner Hoffmann

06.01.2019

Deutschland & Welt

DGB fordert Bonuszahlungen für Gewerkschaftsmitglieder

Immer weniger Arbeitnehmer profitieren von Flächentarifverträgen, die ihnen geregelte Bedingungen im Job verschaffen. Welchen Kurs sollen Wirtschaft, Gewerkschaften und Politik beim Megathema Tarifbin... » mehr

Flughafen Tegel

05.01.2019

Deutschland & Welt

Verdi ruft für Montag zu Warnstreik an Berliner Airports auf

Am ersten Tag nach den Winterferien müssen Reisende auf Berlins Flughäfen mit erheblichen Einschränkungen rechnen. Die Gewerkschaft Verdi ruft das Sicherheitspersonal zum Ausstand auf. Dies soll ein e... » mehr

Seiler und Weselsky

04.01.2019

Deutschland & Welt

Bahn und Lokführer einigen sich auf Tarifvertrag

Die Deutsche Bahn und vor allem ihre Kunden können aufatmen. Weil nun auch die Lokführer neuen Tarifverträgen zustimmen, sind Streiks bei dem Staatskonzern bis ins Jahr 2021 ausgeschlossen. » mehr

Amazon

17.12.2018

Tagesthema

Verdi ruft erneut zu Streiks bei Amazon auf

Seit Jahren ringt die Gewerkschaft um einen Tarifvertrag bei dem US-Versandhändler. Mit neuerlichen Streiks kurz vor Weihnachten geht der Streit nun in die nächste Runde. Geschenke kämen aber rechtzei... » mehr

Freie Tage zur Hochzeit?

17.12.2018

Karriere

Dürfen Arbeitnehmer bei eigener Hochzeit frei nehmen?

Wer seinen Hochzeitstermin aussucht, denkt dabei meist am wenigsten an seinen Arbeitgeber. Dennoch stellt sich die Frage: Haben Mitarbeiter in dem Fall einen Anspruch auf einen freien Tag? » mehr

Reisende auf Bahnhof

15.12.2018

Deutschland & Welt

Tarifstreit: Deutsche Bahn und Gewerkschaft EVG einigen sich

Höhere Löhne und mehr Wahlmodelle für Beschäftigte bei der Bahn - und gute Nachrichten für Bahn-Kunden vor Weihnachten: Die DB AG und die EVG verständigen sich nach langem Ringen auf einen weitreichen... » mehr

Proteste gegen Verkaufspläne bei Opel

13.12.2018

Deutschland & Welt

Opelaner demonstrieren gegen Teilverkauf der Entwicklung

Bei Opel gärt es weiter. Die verbliebenen Beschäftigten sind verunsichert, ob die lange angekündigten Investitionen tatsächlich kommen. Den Arbeitgeber wollen sie aber erst recht nicht wechseln. » mehr

Amazon

05.12.2018

Deutschland & Welt

Streiks im Weihnachtsgeschäft - Verdi droht Amazon

In der heißen Phase des Weihnachtsgeschäfts droht die Gewerkschaft Verdi dem Versandhändler Amazon mit Arbeitsausständen. » mehr

Real Warenhauskette

26.11.2018

Deutschland & Welt

Streit um Tarifvertrag - Tausende Real-Mitarbeiter streiken

Der Streit um den Tarifvertrag bei der Supermarktkette Real geht weiter. Nach einem Streikaufruf von Verdi machen mehr als 3000 Mitarbeiter ihrem Ärger lautstark Luft. Auch Bundesarbeitsminister Heil ... » mehr

Genauso wie Asterix lässt sich Ralf Groß, der Obermeister der Kulmbacher Bäckerinnung, nichts gefallen. Die Fotomontage war ein Geschenk von Oberbürgermeister Henry Schramm anlässlich des Bäckereijubiläums. Foto: Stefan Linß

16.11.2018

Region

„Wie im kleinen gallischen Dorf“

Ralf Groß kämpft gegen Sonntagsarbeit. Der Obermeister der Bäckerinnung Kulmbach spricht über seinen Widerstand gegen die Pläne des eigenen Landesverbandes. » mehr

Ryanair-Maschinen

14.11.2018

Deutschland & Welt

Grundsatzeinigung bei Ryanair noch in diesem Jahr erwartet

Beim Billigflieger Ryanair zeichnet sich ein schnelles Ende des Tarifkonflikts mit dem deutschen Personal ab. » mehr

13.11.2018

Deutschland & Welt

Verdi: Weg frei für ersten Tarifvertrag mit Ryanair

Im Konflikt mit Ryanair haben die Verdi-Mitglieder bei der irischen Fluggesellschaft einer Vorvereinbarung für einen Tarifvertrag «mit sehr großer Mehrheit» zugestimmt. Das teilte die Gewerkschaft mit... » mehr

Verdi und Ryanair nähern sich an

13.11.2018

Deutschland & Welt

Verdi: Weg frei für ersten Tarifvertrag mit Ryanair

Nach mehreren Streiks könnte der erste Tarifvertrag für die Flugbegleiter von Ryanair in Deutschland bald Realität sein. Dagegen ist eine Lösung bei den Piloten noch nicht gefunden. » mehr

Weihnachtsgeld

13.11.2018

Deutschland & Welt

Tarifbeschäftigte haben häufiger Anspruch auf Weihnachtsgeld

Wenn es ums Weihnachtsgeld geht, haben Tarifbeschäftigte die besseren Karten. 77 Prozent von ihnen haben auch zu diesem Jahresende einen rechtlichen Anspruch auf eine Jahressonderzahlung, wie das WSI-... » mehr

Ryanair

08.11.2018

Deutschland & Welt

Ryanair und Verdi nähern sich Tarif-Einigung

Noch können Ryanair-Kunden nicht aufatmen. Aber es sieht danach aus, als sei eine Lösung im Tarifkonflikt mit den Flugbegleitern in Sicht. Doch es gibt auch noch die Piloten. » mehr

Die meisten Tarifbeschäftigten erhalten vor dem Fest ihre Extra-Zahlung. Doch Gebäudereiniger und viele Angestellte im Einzelhandel können vom Weihnachtsgeld nur träumen. Foto: Stefan Linß

05.11.2018

Region

Extra-Lohn bleibt Verhandlungssache

Die meisten Beschäftigten im Raum Kulmbach dürfen sich über ein Weihnachtsgeld freuen. Doch einige Branchen verweigern ihren Mitarbeitern weiterhin die Bonuszahlung. » mehr

Amazon - Streik

02.11.2018

Deutschland & Welt

Erneut Arbeitsniederlegungen bei Amazon

In dem seit Jahren andauernden Tarifkonflikt beim Versandhändler Amazon haben Beschäftigte im hessischen Bad Hersfeld und in Leipzig erneut die Arbeit niedergelegt. » mehr

Christoph Kübel

29.10.2018

Deutschland & Welt

IG Metall und Bosch bauen Tarifvertrag für digitale Einheit

Immer mehr Großkonzerne üben sich in start-up-ähnlichen Strukturen. Bislang galt diese Logik: Innovative Einheiten werden aus alten Strukturen wie Tarifverträgen herausgehalten, um sie flexibler zu ma... » mehr

Zeitumstellung

24.10.2018

dpa

Länger arbeiten wegen der Zeitumstellung?

Morgens wird es eine Stunde früher hell, abends eine Stunde früher dunkel: Am 28. Oktober wechselt Deutschland wieder von Sommer- auf Winterzeit. Das Umstellen der Uhren wirft bei Schichtarbeitern die... » mehr

Amazon

01.10.2018

Deutschland & Welt

Verdi ruft erneut zu Streiks bei Amazon auf

Im zähen Tarifkonflikt bei Amazon ruft die Gewerkschaft Verdi erneut zu Streiks auf. Die Ausstände sollten bundesweit mit dem Beginn der Frühschicht an diesem Montag beginnen und bis Dienstagabend dau... » mehr

Altenpflege

28.09.2018

Deutschland & Welt

Verdi will Tarifvertrag für Altenpflege erreichen

Wenig Geld für Dauerstress: In der Altenpflege herrschen Fachkräftemangel und anstrengende Bedingungen. Die Gewerkschaft Verdi will das entgegen mancher Widerstände ändern. » mehr

Ryanair-Maschinen

26.09.2018

Deutschland & Welt

Ryanair reduziert streikbedingte Flugabsagen auf 150

Bei Ryanair wird am Freitag wieder gestreikt. Mehrere Gewerkschaften in Europa haben zu dem Ausstand aufgerufen. Wie stark Flüge von und nach Deutschland betroffen sein werden, ist noch offen. » mehr

Ryanair

10.09.2018

Deutschland & Welt

Deutsche Ryanair-Piloten wollen erneut streiken

Ryanair hat mit seinen Piloten in Irland und Italien Tarifverträge abgeschlossen. Der deutschen Vereinigung Cockpit sind die dort erzielten Ergebnisse aber nicht genug. Neue Streiks drohen. » mehr

Pflege

07.09.2018

dpa

Viele Pflegekräfte fühlen sich gehetzt und ausgezehrt

Sieben von zehn Pflegekräften erwarten, dass sie ihren Job nicht bis zur Rente machen können. Viele fühlen sich völlig überlastet. Für bessere Arbeitsbedingungen soll ein Tarifvertrag sorgen. » mehr

Pflegekraft

07.09.2018

Deutschland & Welt

Pflege im Dauerstress - Jetzt soll ein Tarifvertrag helfen

Sieben von zehn Pflegekräften erwarten, dass sie ihren Job nicht bis zur Rente machen können. Viele fühlen sich völlig überlastet. Für bessere Arbeitsbedingungen soll ein Tarifvertrag sorgen. » mehr

SunExpress

03.09.2018

Deutschland & Welt

SunExpress Deutschland wehrt Betriebsratswahl erneut ab

Bei SunExpress wollten Gewerkschaften eine Personalvertretung etablieren. Doch die Airline wehrt sich und bekam nun vor Gericht abermals Recht. Es geht um einen Streit mit Signalwirkung für die Branch... » mehr

Gehaltsabrechnung

29.08.2018

dpa

Inflation zehrt Gehaltsplus von Tarifbeschäftigten auf

Die Löhne und Gehälter in Deutschland steigen weiter. Das hilft vielen Angestellten mit Tarifvertrag aber nicht, denn die Verbraucherpreise ziehen ebenfalls an. Auch für die Konsumstimmung hat die anz... » mehr

Von den Tariferhöhungen im Bäckerhandwerk profitieren im Landkreis Kulmbach vergleichsweise wenige Beschäftigte.

18.07.2018

Region

Mehr Geld für die Kulmbacher Bäcker?

Neuer Tarifvertrag verspricht mehr Geld: Die Gewerkschaft teilt mit, dass ab Juli die Löhne für 310 Beschäftigte im Landkreis Kulmbach steigen. » mehr

Kunden beraten

07.05.2018

dpa

Wie werde ich Modist/in?

Modist, Putzmacher oder Hutmacher ? es gibt wohl kaum einen Beruf, der so viele verschiedene Namen hat. Kein Wunder, gibt es ihn doch schon seit Jahrhunderten. Doch im Traditionsberuf herrscht Nachwuc... » mehr

Über den Wandel in der Arbeitswelt durch die Digitalisierung sprachen zum 1. Mai (von links) Dorothea Schmid, Christine Feig-Kirschneck, Wolfgang Schilling, Elli Hirschmann, Hartmuth Baumann und Tamara Pohl.	Foto: Rainer Pohl

02.05.2018

Fichtelgebirge

Der Mensch steht immer im Mittelpunkt

Bei der Podiumsdiskussion im Porzellanikon sprechen die Rednerinnen über die Digitalisierung. Sie stellen klar: Die Maschine muss den Männern und Frauen dienen. Nicht umgekehrt. » mehr

Über den Wandel in der Arbeitswelt durch die Digitalisierung sprachen zum 1. Mai (von links) Dorothea Schmid, Christine Feig-Kirschneck, Wolfgang Schilling, Elli Hirschmann, Hartmuth Baumann und Tamara Pohl.	Foto: Rainer Pohl

02.05.2018

Fichtelgebirge

Der Mensch steht immer im Mittelpunkt

Bei der Podiumsdiskussion im Porzellanikon sprechen die Rednerinnen über die Digitalisierung. Sie stellen klar: Die Maschine muss den Männern und Frauen dienen. Nicht umgekehrt. » mehr

22.04.2018

Region

Kommunen stehen hinter Lohnerhöhungen

Der neue Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst steht seit voriger Woche. Für Landkreis und Städte bedeutet das Mehrkosten, doch sie sind optimistisch. » mehr

DGB empört über "schwarze Schafe"

14.02.2018

FP/NP

DGB empört über "schwarze Schafe"

Von Anfang März bis Ende Mai wählen die Belegschaften vieler Firmen einen neuen Betriebsrat. Das ist gar nicht so selbstverständlich. » mehr

Schulunterricht

31.01.2018

dpa

Plötzlich Lehrer: So funktionieren Quer- und Seiteneinstieg

Lehrermangel gibt es bereits jetzt an vielen Grundschulen in Deutschland. In den nächsten sieben Jahren sollen viele weitere Stellen frei werden. Wer schon immer Kinder unterrichten wollte, kann den B... » mehr

Blick nach vorne

27.12.2017

Karriere

Brückentage 2018: So holen Berufstätige mehr Urlaub raus

Einen Urlaubstag investieren, vier freie Tage am Stück bekommen: Der Brückentag ist ein gutes Beispiel für das Prinzip «Kleine Ursache, große Wirkung». 2018 gibt es dafür reichlich Gelegenheit. Die We... » mehr

Extra-Geld für Beschäftigte mit Tarifvertrag

04.12.2017

Umfrage

Extra-Geld für Beschäftigte mit Tarifvertrag

Auch Mini-Jobber im Kreis Haßberge können Weihnachtsgeld erhalten. Darauf weißt nun die Gewerkschaft NGG in einer Mitteilung hin. » mehr

Von Matthias Schiermeyer

14.11.2017

FP/NP

Keine Zeit für Dogmen

Schon vor der Metalltarifrunde, die am Mittwoch beginnt, kann die IG Metall einen Erfolg feiern: Indem sie einen Schwerpunkt auf die Arbeitszeit legt, hat sie den Nerv der Zeit getroffen. Flexiblere A... » mehr

Die Jubilare und Festredner der Mitgliederehrung der Gewerkschaft "ver.di" im Landkreis Wunsiedel: (von links) Ludwig Schindler, Annette Schick-Thiel, Werner Gebhardt, Hartmut Grundler, DGB-Kreisvorsitzende Christine Feig-Kirschneck, Karl Frischholz, "ver.di"-Bezirksgeschäftsführer Peter Igl, Milda Klug, Werner Jeitner, Klaus Müller, Wolfgang Theinert, Werner Gebhardt, Stefan Kröniger, Brigitte Gschwendtner, "ver.di"-Landesleiterin Luise Klemens und "ver.di"-Kreisvorsitzender Roland Sommer.	Foto: Tamara Pohl

12.11.2017

Fichtelgebirge

Sie kämpfen seit Langem für Kollegen

Die Gewerkschaft "ver.di" zeichnet Mitglieder aus dem ganzen Landkreis aus. Sie setzen sich seit Jahren für Verbesserungen in der Arbeitswelt ein. » mehr

Brückentage 2018

23.10.2017

Karriere

Brücken in den Urlaub: Die Feiertage 2018 im Überblick

Einen Urlaubstag investieren, vier freie Tage am Stück bekommen: Der Brückentag ist ein gutes Beispiel für das Prinzip «Kleine Ursache, große Wirkung». 2018 gibt es dafür reichlich Gelegenheit. Die We... » mehr

Handschlag

26.09.2017

dpa

Mit Zahl im Kopf: Gehaltsverhandlung gut vorbereiten

«Ich hätte gerne mehr Geld.» - «Wie viel denn?» Vor Gehaltsverhandlungen sollten sich Arbeitnehmer eine gute Antwort auf diese Frage zurechtlegen. Die zu finden, ist aber gar nicht so leicht - und wer... » mehr

Kein Ausgleich für Streikende

14.08.2017

Karriere

Streikende können keine Streikbruch-Prämie fordern

Arbeitgeber müssen Streikenden keinen Ausgleich zahlen. Auch dann nicht, wenn sie Streikbrechern eine Prämie versprochen haben und sie sich später mit den Streikenden auf das sogenannte Maßregelungsve... » mehr

Rund 35 Beschäftigte der Kaufland-Häuser Kulmbach und Lichtenfels und von Real Kulmbach haben gestern den ganzen Tag gestreikt. Vor dem Einkaufszentrum "Fritz" verschafften sie sich am Morgen mit Trillerpfeifen Gehör und bekräftigten die Forderungen der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi in den laufenden Tarifverhandlungen. Eine der Forderungen: Ein Euro mehr pro Stunde. Foto: Th.H.

18.07.2017

Region

Beschäftigte im Einzelhandel machen Ernst

Ein Euro mehr pro Stunde, so lautet eine zentrale Forderung von Verdi in den laufenden Tarifverhandlungen für den Einzelhandel. Dafür wurde gestern in Kulmbach gestreikt. » mehr

06.07.2017

Oberfranken

Arbeitsplätze an Autobahnen bleiben

Staatsregierung und CSU sind sich einig: Die Beschäftigten der Autobahndirektionen können ihrer Eingliederung in die Infrastruktur des Bundes unbesorgt entgegensehen. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".